Goldene Kerzen

Hier sehen Sie alle goldene Kerzen, welche auf Kerze-anzuenden.de entzündet wurden. Wenn Sie den Wunsch haben, den heutigen Tag mit diesem schönen Ritual anzugehen, können Sie jetzt hier eine virtuelle Kerze anzünden.

Alle Kerzen | Goldene Kerzen | Beliebte Kerzen | Nach Mitgefühl | Sternenkinder | Erloschen | Erneut | Geburtsort | Sterbeort | Sternzeichen


Eine goldene Kerze für Gabi

Geboren am 12.10.1960 in Kyritz
Gestorben am 16.10.2018 in Dorsten
Am 30.10.2018 um 21:54 Uhr
wurde von Benjamin Stevanello eine Kerze entzündet.
Meine liebe Freundin plötzlich bist du gegangen, werde dich bis zu meinem Ende im Herzen tragen.
Trost finde ich da drin, das du mich erwartest, bis dahin unvergessen in Liebe
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Dr. med. Rolf Vohs

Geboren am 07.01.1950 in Bonn
Gestorben am 17.10.2018 in Augsburg
Am 29.10.2018 um 14:30 Uhr
wurde von Fatima Vohs eine Kerze entzündet.
Echte Verbundenheit und seelische Nähe kann auch durch räumliche Ferne nicht zerstört werden.

Lieber Rolf, auch Geschiedene können weiterhin seelen Freunde und Eltern sein. Wie du und ich. Wenn auch nicht mehr öffentlich aber in tiefer Verbundenheit.

Einstige große Liebe sowie unsere 30 Jährige Partnerschaft mit Höhen,Tiefen, Freuden, unfreiwilligen, situationsbedingten emotionalen Entbehrungen ob aus der Ferne oder Nähe aber durchgehend im Konsens: das alles kann weder eine langjährige, kraftraubende, schwächende, schwere Krankheit, noch der Tod jemals beenden.

Vielen Dank an die Patentante unserer Kinder Frau Inge Dornbusch aus Bellinghausen/ Königswinter und an unserem geschätzten Freund Weihbischof Prof. Dr. Andreas Laun aus Salzburg für ihre aufrichtige Anteilnahme, tröstende Worte und seelischen Beistand für Constantin und Rolf..

In tiefer Verbundenheit, Liebe und Dankbarkeit nehmen wir von dir Abschied. Ruhe jetzt in Frieden Rolf!

Fatima, Constantin und Rolf Vohs jun.
0 Kommentare 2 Bilder 5 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Christian Bukowski

Geboren am 05.05.1986
Gestorben am 06.07.2018 in Essen
Am 28.10.2018 um 20:05 Uhr
wurde diese Kerze von Nicole K. nachträglich umgewandelt.
Lieber Bukilein,

wir können es alle nicht fassen, das du von uns gegangen bist :( du warst noch so Jung und hattest dein Leben noch vor dir. Das Leben ist ungerecht, letztes Jahr hast du mit Bravur deine Ausbildung zum examinierten Altenpfleger gemacht und deine neue schöne Wohnung bezogen , dann kam dein neuer Partner in dein Leben und es schien endlich mal bergauf zu gehen und dann passierte sowas :( du hinterlässt eine große Lücke Bukilein :( RIP
3 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Steffi Gahmig

Geboren am 12.03.1953 in Dresden
Gestorben am 23.08.2018 in Dresden
Am 27.10.2018 um 22:21 Uhr
wurde von Silke Gahmig eine Kerze entzündet.
Meine liebe Mutti, ich vermisse dich so unendlich.
Ich habe dich immer bei mir in meinem Herzen.
Wir sehen uns wieder irgendwann.

Ihr fehlt mir beide so sehr.
Jörg Hübschmann geb.12.12.1948 gest. 09.09.2018
0 Kommentare 0 Bilder 2 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Renato Legnaioli

Geboren am 01.06.1947 in Berlin
Gestorben am 04.02.2018 in Hamburg
Am 27.10.2018 um 16:31 Uhr
wurde diese Kerze von Renato Legnaioli nachträglich umgewandelt.
Es war an der Zeit........
1 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Alexa Nesemann

Geboren am 01.10.1965 in Hamburg
Gestorben am 14.06.2018 in Hamburg
Am 27.10.2018 um 13:53 Uhr
wurde von Cord Tomhave eine Kerze entzündet.
Ich vermisse Dich und bin dankbar für 25 gemeinsame Jahre.

Dein Mann
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Eleonore Barde

Geboren am 17.04.1918
Gestorben am 26.07.2017
Am 24.10.2018 um 16:54 Uhr
wurde von Anette eine Kerze entzündet.
Liebe Mama, es tut mir sehr leid, dass du so leiden musstest. Nach einem Leben voller Tatkraft, Fleiß und Elan mussten wir erleben, dass auch dir die Kräfte irgendwann schwanden. Für mich immer schwer vorstellbar, wenn man dich so erlebte, nimmer müde, immer tätig von morgens früh um 5 bis abends spät - das war, solange du noch konntest. Mit 85 sagtest du zu mir: jetzt will ich nicht mehr. Es war wohl etwas geschehen in dir, und du fühltest, dass etwas nicht mehr in Ordnung war. Noch sieben schwere Jahre folgten. Ein langsames, aber stetes Abgleiten in eine Demenz. Es war ein Abschied auf Raten und ich erinnere mich noch an jede besondere Minute, in der du mir deine Liebe und Nähe zeigen konntest. Ich werde diese Momente für immer in meinem Herzen tragen. Ich bin dankbar, dass ich bei deinem Sterben dabei war, aber es war sehr schwer mit anzusehen. Ich hoffe, DU warst schon wo anders, in einer schöneren Welt. Es tut mir sehr leid, dass ich vergessen habe, das Gedicht, von Hans Sahl, das du bei deinen Unterlagen hattest bei deiner Trauerfeier vorzulesen. Ich hatte vergessen, vorher mit dem Pfarrer darüber zu sprechen und habe es dir auf ein Herz schreiben lassen, das jetzt auf deinem Grab liegt, solang bis im Dezember dann dein Grabstein und die Umrandung gesetzt wird. Hier nochmal, das Gedicht, das du in besseren Zeiten aussuchtest und in deiner wunderbaren Handschrift schriebst. Mutter, ich liebe dich aus tiefstem Herzen. Möge meine Liebe in das Kleid, das du jetzt trägst eingewoben sein und dich kühlen, wenn dir heiß ist und dich wärmen wenn du Kälte verspürst. Lebe liegegetragen himmelwärts, liebe Mama. Gedicht von Hans Sahl: Ich gehe langsam aus der Welt heraus in eine Landschaft jenseits aller Ferne, und was ich war und bin und was ich bleibe geht mit mir ohne Ungeduld und Eile in ein bisher noch nicht betretnes Land. Ich gehe langsam aus der Zeit heraus in deine Zukunft jenseits aller Sterne und was ich war (und bin) und immer bleiben werde, geht mit mir ohne Ungeduld und Eile als wär ich nie gewesen oder kaum.
1 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Jens Kraft

Geboren am 12.06.1988 in Heidelberg
Gestorben am 19.10.2010 in Oftersheim
Am 19.10.2018 um 19:24 Uhr
wurde diese Kerze von Mama und Papa und Nina nachträglich umgewandelt.
Lieber Jens



8 Jahre

mit der Trauer und den Tränen

die nie zu versiegen scheinen......



8 Jahre

kämpfend um die Erinnerungen

wach zu halten.......



8 Jahre

hoffend, auf Verständnis der Menschen

die mit mir leben......



8 Jahre

umgeben von Menschen

und doch allein......



8Jahre

abwartend

das der unsägliche Schmerz nachlässt

und den schönen Erinnerungen Platz macht......


8Jahre

ohne Dich, es ist grausam

Wir Lieben Dich und vermissen DICH


Mama,Papa,und Nina
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen
Am 17.10.2018 um 18:42 Uhr
wurde von helmut und vera D. eine Kerze entzündet.
LIEBSTE ANDREA … DEINE GÜTE UND DEIN GR0ßES HERZ WIRD NUN WOANDERS GEBRAUCHT … unfassbar
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Karl-Heinz Brill

Geboren am 12.04.1937
Gestorben am 29.09.2017 in Limburg a. d. Lahn
Am 14.10.2018 um 20:32 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
Als der Weg zu schwer wurde, war die Erlösung eine Gnade.

Danke, für die schönen gemeinsamen Erinnerungen und Momente.

In Liebe Deine Töchter Kirsten und Anna-Maria🌹🌹
1 Kommentare 0 Bilder 2 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Werner Haensgen

Geboren am 24.02.1939 in Mendig
Gestorben am 28.10.1918 in Mayen
Am 14.10.2018 um 09:55 Uhr
wurde von Andrea Hänsgen eine Kerze entzündet.
Papa ich hab Dich so lieb.
Der Herr gebe Dir die Ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Jürgen Hupperts

Geboren am 22.07.1937 in Duisburg
Gestorben am 21.12.2017 in Monheim am Rhein
Am 12.10.2018 um 14:23 Uhr
wurde von Andrea Webster eine Kerze entzündet.
Ich vermisse dich so sehr. Du bist immer in meinem Herzen. In Liebe deine Tochter Andrea
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für George


Gestorben am 21.05.2017 in Rhodos
Am 08.10.2018 um 00:01 Uhr
wurde von Hilde eine Kerze entzündet.
Es ist mehr als ein Jahr her, leider habe ich es erst jetzt erfahren.
Ich sah die Tränen in den Augen deiner Schwester und fühlte ihren Schmerz wenn sie mir von dir erzählte.

Ich habe gelernt, dass Abschied nehmen immer weh tut und Bilder keine Momente ersetzen können.
Ich habe gelernt, das die Zeit keine Wunden heilt sondern nur hilft den Schmerz zu ertragen.
Ich habe gelernt, das ich die Erinnerungen an einen wunderbaren Menschen immer in meinem Herzen tragen werde.

Die Erinnerungen an dich, lässt meine Tränen fließen und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht um mein Herz zu wärmen.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Steffi Gahmig

Geboren am 12.03.1953 in Dresden
Gestorben am 23.08.2018 in Dresden
Am 06.10.2018 um 14:36 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
Liebe Mutti, wir werden immer an dich denken.
Ich wünsche mir, dass du in Frieden ruhst.

In Liebe Jörg und Silke
0 Kommentare 0 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Stefan Buhl

Geboren am 25.03.1963 in ?
Gestorben am 04.10.2018 in ?
Am 06.10.2018 um 13:32 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
Lieber Stefan in unseren ❤ lebst du weiter. Wir werden dich nie vergessen.
Ein wunderbarer Freund und Kamerad wurde uns genommen. Nun erleuchtet uns dein Stern
die Nacht.
Ruhe in Frieden
0 Kommentare 0 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Arne Block

Geboren am 28.09.1969 in Schleswig
Gestorben am 25.10.2016 in Groß Rheide
Am 05.10.2018 um 23:25 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
In Tiefer Trauer denken wir an Dich und werden Dich.Wir lieben Dich
6 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Stefan Buhl

Geboren am 25.03.1963
Gestorben am 04.10.2018
Am 04.10.2018 um 22:52 Uhr
wurde von Daniel Buhl eine Kerze entzündet.
Als Gott merkte, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer würde, streckte er seine Arme aus und sprach: "Komme heim" Ich werde dich nie vergessen!
11 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Elfriede Kragler

Geboren am 10.12.1936 in München
Gestorben am 03.05.2018 in München
Am 03.10.2018 um 14:25 Uhr
wurde von OTTO kragler eine Kerze entzündet.
wir denken immer an dich
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Gabriele Maier

Geboren am 28.10.1934 in Berlin
Gestorben am 27.09.2018 in Frankenthal
Am 01.10.2018 um 17:20 Uhr
wurde von simone Maier eine Kerze entzündet.
Dich zu verlieren war sehr schwer.
Dich zu vermissen noch viel mehr.
Aber die Erde hat kein Herz,
fühlt kein Mitleid, keinen Schmerz,
sie ist gerade wie das Meer.
Was sie einmal hat, gibt sie nicht mehr her.
Du wirst in meinem Herzen leben.
Du warst mein Leben Mama
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Elfriede Kragler

Geboren am 10.12.1931 in München
Gestorben am 03.05.2018 in München
Am 30.09.2018 um 14:53 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
ich denke immer an Dich
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Manfred Belger

Geboren am 11.05.1950
Gestorben am 29.09.2014 in Waldkraiburg
Am 29.09.2018 um 14:24 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
Lieber Manfred,

I miss you!

Du warst und bleibst in Erinnerung.
0 Kommentare 0 Bilder 6 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Lölchen

Geboren am 01.05.1998 in Bösinghausen
Gestorben am 23.10.2017 in Bösinghausen
Am 25.09.2018 um 08:04 Uhr
wurde diese Kerze von Mama nachträglich umgewandelt.
Ich liebe Dich. Ich vermisse Dich so
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Margareta Schindler

Geboren am 01.09.1933 in Teuschnitz
Gestorben am 20.09.2018 in Bad Aibling
Am 22.09.2018 um 12:35 Uhr
wurde von Melanie Ginko eine Kerze entzündet.
Du warst der erste Mensch, der mich sah und Du warst immer für mich da.
Mit meinen Sorgen und Nöten konnte ich immer zu Dir kommen.
Nun bist Du über die Regenbogenbrücke vorausgegangen und uns wird klar, dass die Zeit mit Dir sehr kostbar war. Wir lieben Dich! In Gedanken wirst Du uns weiter begleiten.
2 Kommentare 0 Bilder 4 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Meine Tochter Janine, Eltern

Geboren am 25.05.1980 in Darmstadt
Gestorben am 01.11.2008 in Heringsdorf/Usedom
Am 21.09.2018 um 16:02 Uhr
wurde von Ursula Weinfurter-Blaul eine Kerze entzündet.
Die großen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen.
Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers,
das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides.
Adalbert Stifter
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Harry Leßwing

Geboren in Kaiserslautern
Gestorben am 18.09.2018
Am 19.09.2018 um 13:10 Uhr
wurde von Peter Lehswing eine Kerze entzündet.
Wir sind sehr traurig, dass unser lieber Cousin Harry so plötzlich von uns gegangen ist. Wir danken für alles, was wir mit dir erleben durften. Im Himmel sehen wir uns wieder. Karin, Renate und Peter
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Harry Lesswing

Geboren in Kaiserslautern
Gestorben am 18.09.2018
Am 19.09.2018 um 12:54 Uhr
wurde diese Kerze von Peter Lehswing nachträglich umgewandelt.
In Erinnerung an meinen lieben Cousin
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Claudia Schrenker

Geboren am 16.11.1958
Gestorben am 15.09.2018 in Bayreuth
Am 17.09.2018 um 14:16 Uhr
wurde von Matthias und Jessica Schrenker eine Kerze entzündet.
Unser Leben geht ohne dich weiter, doch nichts ist wie vorher...wir verbergen unseren Kummer, wenn jemand deinen Namen ausspricht...traurig sind die Herzen die dich lieben...schweigend die Tränen die fallen...du hast soviele Dinge für uns getan...und dein Herz war freundlich und wahr...diese Jahre werden nicht zurück kehren...aber mit der Liebe in unserem Herzen...wirst du immer mit uns gehen...
Die Erde verlassen - im Herzen geblieben

Wir vermissen dich
Dein Matthias & Jessica mit Louis, Felix
1 Kommentare 0 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Maria Piedade Figueira

Geboren am 12.12.1930 in Gaula, Insel Madeira, Portugal
Gestorben am 07.07.2018 in Baienfurt, Baden-Württemberg, Deutschland
Am 16.09.2018 um 17:24 Uhr
wurde von Pfarrer Marco Antonio Rodriguez Rivas eine Kerze entzündet.
Meine Liebe Patin,
Seit meiner Kindheit,
bist meine Mutter gewesen.
Danke für deine große Liebe.
Ich weiß, dass du
meine liebevolle Fürchsprecherin in Himmel bist.
Gott segne dich immer!
Dein Sohn
Marco.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Markus Erbisch

Geboren am 14.06.1976 in Trier
Gestorben am 10.09.2018 in Palma de Mallorca
Am 14.09.2018 um 18:41 Uhr
wurde diese Kerze von Mark Schäpers nachträglich umgewandelt.
Über 30 Jahre waren wir beste Freunde, haben Freud und Leid immer geteilt. Jetzt bist du plötzlich und unerwartet von uns gegangen. Ich wünsche dir da wo du jetzt bist, nur das Beste.
17 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Christian Matzen

Geboren am 12.09.1928
Gestorben am 02.05.2014
Am 12.09.2018 um 13:44 Uhr
wurde eine Kerze entzündet.
Ein Vater hilft – ohne viel Worte,
ein Vater versteht – ohne viel Worte,
ein Vater liebt – ohne viel Worte,
ein Vater geht – ohne viel Worte
und hinterlässt eine Leere,
die in Worten keiner
auszudrücken vermag!

Heute wärst du 90 Jahre alt geworden. 😓
2 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen
Am 07.09.2018 um 15:39 Uhr
wurde eine Kerze entzündet.
"Manchmal scheint die ganze Welt entvölkert zu sein, wenn ein einziger Mensch fehlt.”
Alphonse de Lamartine

Du fehlst uns.
7 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Norbert Stehling


Gestorben am 16.04.2016 in Berlin
Am 05.09.2018 um 18:01 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
In ewiger Erinnerung an meinem Friseur. Norbert Stehling bleibt für mich unvergessen.In tiefer Trauer.
1 Kommentare 0 Bilder 2 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Leon Eric Glaubitt

Geboren am 28.02.2005 in Hamburg
Gestorben am 30.07.2018 in Lübeck
Am 02.09.2018 um 14:08 Uhr
wurde von Karen Glaubitt eine Kerze entzündet.
Mein geliebtes Kind,
so plötzlich, so unerwartet ist Deine Seele wieder zurück nach Hause gekehrt. Es ist für mich nicht fassbar, nicht greifbar, einfach nicht zu verstehen...
Nach Deiner Geburt wurde mir oft gesagt, ich müsse mich auf alles einstellen - und das tat ich - nur nicht auf Deinen viel zu frühen Abschied. Woher auch? Es lief doch alles so fantastisch.
Wir hatten schwere Zeiten, und unzählbar viele gute.
Unser Leben war anders - und doch einfach wunderbar.
Wie häufig habe ich, und alle Menschen, die Dich kennenlernen durften, liebten, gedacht "Wow, was für eine Seele von Mensch, wo kommt das alles nur her?"
Du warst so voller Liebe, hast jeden so angenommen, wie er war, voller Lebensfreude, so mutig und kraftvoll.
Ich bin immer noch stolz auf DICH, auf all das, was Du trotz aller Steine, die Dir in dieser Welt in den Weg gelegt wurden, geschafft hast, weil DU es wolltest. Wie oft haben wir den Satz gehört "Es geht nicht" - und es ging doch!
Du gabst mir die Kraft zum Durchhalten, in Momenten, in denen manch andere aufgegeben hätten.
Mir gezeigt, wie einfach das Leben doch ist, einfach nur zu lieben.
Und selbst in Deinen letzten Stunden - in denen Du eigentlich schon gar nicht mehr bei uns warst - hast Du Deine Stärke, Deinen Mut mit mir geteilt, um unseren gemeinsamen Weg zu beenden, um mich Deinen letzten Herzschlag spüren zu lassen.
DANKE,
dafür, dass Du mich als Deine Mama ausgesucht hast,
dafür, dass Du mir gezeigt hast, was Liebe alles sein kann,
dafür, dass wir einander jeden Tag sagen konnten, wie lieb wir uns haben
dafür, dass Du noch so häufig meine Hand halten wolltest, in den Arm genommen werden wolltest, auch vor Deinen Freunden, in der Öffentlichkeit,
dafür, dass Du allen Menschen so offen und selbstbewusst gegenüber aufgetreten bis,
dafür, dass Du mir gezeigt hast, dass auch ich als Mutter Fehler mache - und sie mir verziehen hast,
dafür, dass Du meine letzte Bitte erhört hast: dass Dein Herz von ganz allein aufhört zu schlagen...
denn DIESE Kraft zu entscheiden, wann "Schluss" ist, hätte ich nicht gehabt...

Und trotz alledem: es zerreißt mich innerlich, vor Schmerz, vor Traurigkeit, vor Wut - ich kann Deinen Verlust, Deine Abwesenheit, kaum aushalten. Dich nicht mehr hören, sehen, spüren, riechen können.
In tiefer Liebe & Trauer,
Deine Mama
1 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Inge Schmidt

Geboren am 22.02.1932
Gestorben am 31.08.2018
Am 01.09.2018 um 00:16 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
Liebe Mama, Schwiegermama und Oma,

die letzten Wochen waren alles andere als schön oder einfach, dennoch haben wir sie gemeinsam gemeistert und jeder hat sein bestes gegeben. Du warst immer für uns da und jetzt war es an der Zeit dir mal etwas zurückzugeben. Wir möchten „DANKE“ sagen für „ALLES“. Wir werden dich vermissen aber Du wirst jetzt von oben auf uns aufpassen. Du bleibst für immer in unseren Herzen.

In unendlicher Liebe und Dankbarkeit,

Deine Kinder und Enkelkinder
0 Kommentare 0 Bilder 4 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Axel Knott

Geboren am 10.08.1944 in Frankfurt/Main
Gestorben am 27.08.2018 in Benissa/Spanien
Am 29.08.2018 um 09:38 Uhr
wurde von Romy u. Peter Raible-Hebel , eine Kerze entzündet.
Verlassen aber nicht vergessen.
Zurückgelassen hast du uns. Traurig und fassungslos.
Verlassen hast du uns. Ohne Worte und ohne Sinn. 😪
Gegangen bist du von uns still und leise.
Doch vergessen werden wir dich nie.
Erinnerungen und Freundschaft bleiben.
Auch am Ende ist ein Weg.
Wir werden dich nun auf dem letzten Weg begleiten.
Geliebter Freund.♥️ Machs gut🍀
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Marcel Kraft

Geboren am 28.08.1992 in Heidelberg
Gestorben am 26.11.2009 in Speyer
Am 28.08.2018 um 08:00 Uhr
wurde von Mama und Papa und Nina eine Kerze entzündet.
ENGELGEBURTSTAG

Gibt es im Himmel ein bisschen Glück?
Könnt ich Dir zusehen… nur einen Augenblick!
Bist Du im Himmel nicht allein?
Wirst Du heute an Deinem Geburtstag glücklich sein?
Könnt ich zu Dir hinter die Wolken schauen,
Mit Dir zusammen ein Wolkenschloss bauen.
Wärst Du nur hier und nicht dort oben!
Könnte ich Dich doch aus dem Himmel zurück auf die Erde holen!
Dann wäre unser gemeinsames Glück perfekt,
Und ich würde aus meinem schlimmsten Traum geweckt.
Doch mein Wunsch wird leider nie geschehen.
So muss ich weiter hinter die Wolken sehen…
Einen Blick in Deinen Himmel erhaschen
Und versuche Dich dort zum Geburtstag zu überraschen.
Siehst Du die schönen Blumen und die vielen Kerzen?
Ich liebe Dich so sehr mit meinem traurigen Herzen.
Mein lieber Engel für immer unendlich vermisst,
Ich wünsche Dir Glück, wo auch immer Du bist!

In ewiger Liebe

Mama und Papa und Nina
1 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Christina Korte

Geboren am 27.08.1923 in Reken
Gestorben am 12.02.2015 in Reken
Am 27.08.2018 um 10:49 Uhr
wurde von Uwe Leysieffer eine Kerze entzündet.
Alles Gute zum Geburtstag! Wir vermissen Dich!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Doris Leysieffer

Geboren am 18.08.1927 in Remscheid
Gestorben am 29.10.2017 in Radevormwald
Am 27.08.2018 um 10:45 Uhr
wurde von Uwe Leysieffer eine Kerze entzündet.
Alles Gute zum Hochzeitstag! Wir vermissen Dich!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Arnold Leysieffer

Geboren am 22.12.1925 in Remscheid
Gestorben am 10.08.2007 in Radevormwald
Am 27.08.2018 um 10:39 Uhr
wurde von Uwe Leysieffer eine Kerze entzündet.
Alles Gute zum Hochzeitstag! Wir vermissen Dich!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Elfriede Kleba

Geboren am 20.07.1928 in Rathenow
Gestorben am 09.04.2015 in Berlin
Am 27.08.2018 um 01:16 Uhr
wurde von Annerose Hindenberg eine Kerze entzündet.
Meine liebste Mama,
ich kann die Art deines Todes nicht verwinden, aber ich weiß, so gläubig und gottesfürchtig wie du warst, bist du jetzt an einem schöneren Ort.
Trotzdem vermisse ich dich so sehr.
Meine Gedanken sind ganz oft bei dir.
Deine dich liebende Tochter
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Antje Czotscher

Geboren am 20.06.1968
Gestorben am 11.09.2014
Am 26.08.2018 um 14:46 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Raphael Daniels

Geboren am 25.10.1972 in Grevenbroich
Gestorben am 14.04.2018 in Hamm
Am 25.08.2018 um 12:56 Uhr
wurde von Klaudia Dierkes eine Kerze entzündet.
Du fehlst uns unsagbar.
Klaudia,Nicole,Alexander, Melissa
Mami,Papa,Antonia
und Geschwister Petra,Manuela Sieglinde
vermissen dich ganz,ganz doll.
Du bist immer in unseren Herzen.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Robert Hans Dierkes

Geboren am 01.02.1959 in Grevenbroich
Gestorben am 21.08.2018 in Lingen
Am 25.08.2018 um 12:40 Uhr
wurde diese Kerze von dierkes nachträglich umgewandelt.
Ruhe in Frieden,
du fehlst uns sehr.
0 Kommentare 0 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Mike Ibe

Geboren am 16.01.1967 in Leipzig
Gestorben am 23.08.2013 in Leipzig
Am 23.08.2018 um 20:59 Uhr
wurde von manuela wiedner eine Kerze entzündet.
M I K E

Heute vor 5Jahren hast Du leider Deinen
Kampf mit dem Krebs verloren.
Ich bin immer noch unendlich traurig-
vor allem aber das ich mich nicht richtig
von Dir verabschieden durfte.
Aber ich bin Dir für die vielen schönen und
intensiven Momente die wir gemeinsam erleben
durften dankbar.
Du bist /warst der Mensch der mich spüren lassen
hat, was es heißt bedingungslos zu lieben-
auch wenn ich das erst Jahre später und für uns zu spät begriffen habe.
Ich habe Dich in meinem Herzen und hoffe eines Tages
sehen wir uns wieder.
In großer Dankbarkeit Manu.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für puma

Geboren am 13.09.1993 in kiel
Gestorben am 07.03.2013 in kiel
Am 22.08.2018 um 00:55 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
Für Puma, der so geliebt wurde und wird
1 Kommentare 0 Bilder 11 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Frank Mono Malz


Gestorben am 16.07.2012 in Essen
Am 19.08.2018 um 13:01 Uhr
wurde diese Kerze von Ingrid aus Köln nachträglich umgewandelt.
Ein Freund ist von mir gegangen, aber im Herzen bist du bei mir.
1 Kommentare 0 Bilder 4 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Dr.Joachim Tüncher


Gestorben am 16.08.2018 in Offenburg
Am 18.08.2018 um 17:59 Uhr
wurde von Angelika Schneider eine Kerze entzündet.
Ich bin selbst Hausärztin und erschüttert von dieser grausamen und sinnlosen Tat.Ich wünsche der Familie und den Freunden des Kollegen viel Kraft und die Hoffnung , dies irgendwann verarbeiten zu können.
4 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Pünktchen

Geboren in Allerbeck
Gestorben am 12.08.2018 in Lehrte /Allerbeck
Am 16.08.2018 um 09:20 Uhr
wurde von Silke Güntzel eine Kerze entzündet.
Jetzt seit ihr wieder alle vereint !!!
Wir sind sehr Traurig .


Diesseits des Himmels beginnt eine Brücke die die
Regenbogen-Brücke genannt wird.



Wenn ein Tier stirbt, das ganz besonders eng mit einem Menschen im Diesseits verbunden
war, dann betritt es diese in allen Farben leuchtende Regenbogen-Brücke - und
findet im Jenseits sein Paradies: Wiesen und Hügel und Täler und Wälder - für jeden
unserer geliebten Freunde findet sich die richtige Umgebung, und sie laufen und spielen
miteinander unbeschwert.



Es gibt Futter, Wasser und Sonnenschein reichlich, und unsere Freunde fühlen sich warm
und geborgen. Alle Tiere, die alt und krank die Erde verließen, bekommen ihre Jugend und
ihre Gesundheit zurück, die verletzten oder verstümmelten Tiere werden wieder stark und
heil - so, wie wir sie in unserer Erinnerung an die vergangenen glücklichen Tage in unserem
Herzen bewahrt haben.



Die Tiere sind glücklich und zufrieden - mit Ausnahme einer Kleinigkeit:
Jeder von ihnen vermisst jemanden - einen Menschen, den er zurücklassen musste.
Und so spielen und toben sie Tag für Tag miteinander - bis plötzlich einer von ihnen
innehält und den Blick in die Ferne richtet...



Seine glänzenden Augen werden wachsam, der Körper beginnt zu beben.



Dann löst er sich plötzlich von der Gruppe, fliegt über das grüne Gras, wird schneller und
schneller.
Er hat DICH entdeckt, und wenn ihr euch trefft, feiert ihr ein glückliches Wiedersehen
und wisst, dass nichts mehr euch wieder trennen kann.



Glücklich küsst ihr euch, du streichelst wieder und wieder den lieb gewordenen Kopf,
schaust tief in diese Augen, die so lange von deinem Leben getrennt, aber nie aus deinem
Herzen verschwunden waren.



Und dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogen-Brücke...



Was aber geschieht mit den Tieren, die niemand Besonderen haben?



Entgegen den meisten Tagen an der Regenbogenbrücke, dämmert dieser Tag kalt dunstig und grau. Der düsterste Tag, den man sich vorstellen kannst.



Die Tiere, die erst vor kurzem angekommen sind, sind verwirrt und verunsichert, da sie einen solchen Tag nie erlebt haben, seit sie die Regenbogenbrücke erreicht haben. Sie wissen nicht, was sie denken sollen. Doch die Tiere, die bereits eine Weile damit verbracht haben, auf ihre Lieben zu warten, wissen nur zu gut, was geschieht. Sie versammeln sich am Pfad, der zu der Brücke führt. Sie wissen, das dies etwas Besonderes ist und sie wollen es sich ansehen.



Es dauert nicht lange bis ein älterer Hund in Sichtweite kommt. Sein Kopf hängt schwer und tief, sein Schwanz schleift am Boden.



Die Tiere, die am Pfad stehen, besonders die, die schon seit einer Weile bei der Regenbogenbrücke sind, wissen genau was geschieht, denn sie haben es schon viel, viel zu oft mit ansehen müssen.



Der alte Hund nähert sich langsam der Brücke. Obgleich sein Herz offensichtlich schwer und er von Trauer und Schmerz überwältigt ist, findet man kein Anzeichen von Verletzung oder Krankheit an ihm. Doch im Gegensatz zu den Tieren, die an der Brücke auf ihre Lieben warten, ist dieser Hund nicht zurückversetzt in seine Vollkommenheit.



Er ist weder vollkommen gesund, noch vollkommen kräftig.



Während er seine schmerzhafte, langsame Reise macht, beobachtet er die Tiere, die ihn nun alle ansehen. Er ist fehl am Platz hier, dies ist kein Ort zum Bleiben für ihn. Er fühlt instinktiv, dass er um so glücklicher sein würde, je schneller er die Brücke überqueren würde.



Doch es soll nicht sein. Als er sich der Brücke weiter nähert, erscheint ein Engel und stellt sich ihm in den Weg. Der Engel spricht sanft und entschuldigend zu dem alten Hund. Er erklärt ihm, dass er die Regenbogenbrücke nicht überqueren darf, da nur die Tiere, die mit ihrem besonderen Menschen zusammen sind, hinüber dürfen. Er jedoch hat keinen besonderen Menschen - nicht hier an der Regenbogenbrücke, noch unten auf der Erde.



Ohne Ort, an den er gehen kann, wendet sich der alte Hund ab in Richtung der Felder vor der Brücke. In einer eigenen Region in der Nähe sieht er eine Gruppe älterer, schwacher Tiere, Hunde und Katzen, die ebenso traurige Augen haben wie er. Anders als die Tiere, die auf ihren besonderen Menschen warten, spielen diese Tiere nicht. Sie liegen nur auf dem grünen Gras, starren verloren und voller Not und Elend zu dem Pfad, der zur Regenbogenbrücke führt. Der alte Hund weiß, dass er keine Wahl hat, dass er zu ihnen gehört. So nimmt er seinen Platz unter ihnen ein, den Pfad anstarrend und wartend.



Einer der letzten Angekommenen, der auf seinen besonderen Menschen wartet, kann nicht verstehen, was er gerade gesehen hat. Er bittet eines der anderen Tiere, das bereits eine Weile dort ist, es ihm zu erklären.



"Der arme Hund wurde von seinem Besitzer ins Tierheim gebracht, als er seiner überdrüssig wurde. Der Anblick, den er nun bietet mit seinem grauen Fell, seinen traurigen, düsteren Augen, ist der selbe Anblick, den er abgab als er in den Zwinger gebracht wurde. Er kam nie wieder heraus und brachte sich durch, mit nur der Liebe und Zuwendung, die ihm die Heimangestellten geben konnten. So verließ er sein leidvolles, ungeliebtes Leben auf der Erde endgültig. Doch da er keine Familie hatte, keinen besonderen Freund, dem er seine Liebe geben konnte, hat er niemanden, der ihn über die Brücke begleiten kann."



Das erste Tier denkt darüber nach und fragt dann, "doch was wird nun mit ihm geschehen?" Als er gerade seine Antwort bekommen soll, teilen sich die Nebel, die Düsterkeit verzieht sich. Ein einzelner Mann kommt auf die Brücke zu. Ein Mann, der auf der Erde ein gewöhnlicher Mann war, der ebenso wie der alte Hund die Erde für immer verlassen hatte. Er wendet sich zu der traurigen Gruppe der älteren Tiere und hält ihnen seine ausgestreckten Handflächen entgegen. Die süßesten Gesänge, die sie je gehört hatten, erklingen milde über ihnen und all die älteren Tiere sind unmittelbar in das reinste goldene Licht getaucht. Innerhalb eines Momentes sind sie alle wieder jung und gesund, sind sie wieder in der Blüte ihrer Jahre.



Eine andere Gruppe aus der Mitte der Tiere, die auf ihren besonderen Menschen warten, bewegt sich zu dem Pfad. Als sie dem Mann näher kommen verbeugt sich jedes von ihnen und während er an ihnen vorübergeht legt er jedem von ihnen zärtlich seine Hand auf den Kopf und spricht leise ihre Namen.



Schließlich bilden die Tiere, die eben noch auf niemanden warten durften, eine Reihe hinter dem Mann und folgen ihm leise. Sie überqueren die Brücke gemeinsam.



"Was ist geschehen?"



"Dieser Mann verbrachte sein ganzes Leben damit, Tieren jeder Art zu helfen. Die Tiere, die Du sahst, die ihm Respekt zollten, waren die Tiere, die durch seine selbstlose Hilfe ein neues Zuhause fanden. Sie werden die Brücke überqueren, wenn ihre neuen Familien angekommen sind. Die Tiere, die plötzlich wieder jung und gesund wurden, waren die, die niemals ein Zuhause fanden. Wenn ein Mann oder eine Frau, die ihr ganzes Leben damit verbrachten Tieren zu helfen, hier ankommen, wird ihnen ein letzter Akt der Barmherzigkeit gewährt. Sie dürfen all die armen Tiere über die Brücke begleiten, denen sie auf der Erde nicht mehr helfen konnten. Weißt Du, ALLE Tiere sind ihnen wichtig, und ebenso sind sie wichtig für alle Tiere."
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Birgitt Domke

Geboren am 23.07.1959 in Forst/ Lausitz
Gestorben am 18.12.2005 in Cottbus
Am 14.08.2018 um 09:10 Uhr
wurde diese Kerze nachträglich umgewandelt.
Für Dich Mutti!

Eine Träne des Dankes, dass es dich gab!
Eine Träne der Trauer an deinem Grab!
Eine Träne der Freude für viele Jahre mit dir!
Eine Träne der Hoffnung, dass es dir dort gut geht, das glauben wir!
Eine Träne des Schmerzes, du fehlst uns so sehr!
Eine Träne der Gewissheit, dein Platz, er bleibt leer!
Eine Träne der Liebe, aus unseren Herzen wirst du nie geh'n!
Eine Träne des Trostes, vielleicht gibt es dort ein Wiederseh'n!

Nun bist du schon 7 Jahre nicht mehr da....und es ist als war es erst gestern ... Du fehlst mir so sehr!
1 Kommentare 0 Bilder 2 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Siegbert Laugksch

Geboren am 19.10.1954 in Forst/ Lausitz
Gestorben am 11.08.2018 in Cottbus
Am 13.08.2018 um 22:56 Uhr
wurde von Dani eine Kerze entzündet.
Lieber Papa,
es ging alles so unfassbar schnell. Ende Juni bekamst du die schlimme Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs mit Metastasen Bildung. Ich hatte gehofft noch wenigstens ein Jahr mit dir zu haben. . Aber es kam anders. . Jeden Tag konnte ich zusehen, wie dieser fiese Krebs dich immer mehr zerstörte. Ich saß jeden Tag im Krankenhaus an deinem Bett und zum Schluss hielt ich deine Hand um dir lebewohl zu sagen 😭 Du warst ein herzensguter Mensch, immer sofort zur Stelle wenn ich dich brauchte.. für deine Enkeltochter hast du alles getan, du hast sie bedingungslos geliebt! Wir vermissen Dich so sehr. 😞 Nun bist du erlöst von deinen Schmerzen, aber dein Tod reißt ein tiefes Loch in unsere Mitte 😔

Wir werden nie aufhören dich zu lieben!
4 Kommentare 0 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen