Sternenkinder

Hier sehen Sie alle Kerzen, welche auf Kerze-anzuenden.de für Sternenkinder entzündet wurden. Wenn Sie den Wunsch haben, den heutigen Tag mit diesem schönen Ritual anzugehen, können Sie jetzt hier eine Kerze für ein Sternenkind anzünden.

Alle Kerzen | Goldene Kerzen | Beliebte Kerzen | Nach Mitgefühl | Sternenkinder | Erloschen | Erneut | Geburtsort | Sterbeort | Sternzeichen


Eine Kerze für Tom Verlost Riddle

Geboren am 11.11.2011 in Krankenhaus
Gestorben am 11.12.2011 in Hoagwarts
Am 18.12.2017 um 11:42 Uhr
wurde von Harry Potter eine Kerze entzündet.
Fick dich voldi
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Chantal

Geboren am 11.09.2001 in McDonalds
Gestorben am 11.09.2001 in BurgerKing
Am 18.12.2017 um 11:19 Uhr
wurde von Pascal Pascal Hartmann eine Kerze entzündet.
Sie aß und aß und starb daran
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Karolina Copik

Geboren am 06.12.2000 in Polen
Gestorben am 07.01.2004 in Weissenhorn
Am 17.12.2017 um 14:07 Uhr
wurde eine Kerze entzündet.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Lilly - Kind

Geboren am 17.12.2009
Gestorben am 16.12.2017 in Zu Hause
Am 17.12.2017 um 13:17 Uhr
wurde von Oma Keule eine Kerze entzündet.
Seelenhunde hat sie jemand genannt – jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Antoine de Saint-Exupéry: Der kleine Prinz

Wir werden uns wiedersehen mein Lilly -Kind !!!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Thelma

Geboren am 01.01.2010 in Barchfeld
Gestorben am 16.12.2017 in Fambach-Barchfeld
Am 17.12.2017 um 05:37 Uhr
wurde von Anja Römhild eine Kerze entzündet.
Geliebte Thelma, wir sind unendlich traurig und untröstlich weil wir dich verloren haben. Du hast uns so viel Glück, Wärme, Freude und vor allem Dankbarkeit gegeben. Wir vermissen dich so sehr und fühlen diese furchtbare Leere in und um uns. Wir hoffen, du bist jetzt in einer Welt ohne Schmerzen und in unseren Herzen tragen wir dich immer mit uns. Du fehlst ....
1 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Lilly

Geboren am 17.12.2009
Gestorben am 16.12.2017 in zuhause
Am 16.12.2017 um 22:15 Uhr
wurde von Nicole Helmig eine Kerze entzündet.
wir werden Dich nie vergessen Lilly-Kind
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Lilly - Kind

Geboren am 17.12.2009
Gestorben am 16.12.2017 in Zu Hause
Am 16.12.2017 um 20:18 Uhr
wurde von Sara Krieger eine Kerze entzündet.
Wenn Hunde in den Himmel
kommen, brauchen sie keine
Flügel, denn Gott weiß,
dass Hunde rennen möchten.

So gibt er ihnen Wiesen. Wiesen und Wiesen und Wiesen.

Wenn ein Hund im Himmel ankommt,
dann rennt er einfach los.

Im Hundehimmel gibt es schöne Seen,
groß und klar. Und überall Gänse, die
flattern und schnattern, zupfen und
rupfen. Hunde lieben das.

Sie rennen am Wasser entlang und
bellen und bellen. Und Gott, hinter
einem Baum verborgen, schaut ihnen
zu und lächelt.

Natürlich gibt es Engel dort, Engelkinder.

Gott weiß, dass Hunde Kinder mehr lieben
als alles andere sonst auf der Welt.
Darum schickt er viele Engelkinder
in seinen Hundehimmel.
Es gibt dort Kinder mit Fahrrädern und Kinder
mit Schlitten; es gibt Kinder, die rote
Gummibälle werfen, und Kinder, die ihre
Drachen durch die Wolken ziehen.
Die Hunde sind dabei,
und die Kinder lieben sie heiß.

Und, oh, Hundekuchen!
Hundekuchen über Hundekuchen,
so weit das Auge reicht.

Gott hat einen Sinn für Humor. So gibt
er seinen Hundekuchen die Gestalt von
witzigen Tieren und anderen Sachen:
Kätzchen-Hundekuchen gibt es und
Eichhörnchen-Hundekuchen.
Aber auch Eiskrem-Hundekuchen und
Schinkenbrötchen-Hundekuchen.

Klar, jeder Engel, der vorbeikommt, hat
einen Leckerbissen für jeden Hund.

Und natürlich, alle Gottes-Hunde
gehorchen sofort, wenn ein Engel
„Sitz!“ sagt.

Im Hundehimmel wird jeder
Hund ein guter Hund.

Gott schüttelt unermüdlich Wolken auf;
damit macht er weiche Kuschelbetten
für seinen Hunde im Hundehimmel.
Und wenn sie dann müde sind vom vielen
Rennen und Bellen und Schinkenbrötchen-
verschlingen, findet ein jeder von ihnen
ein Wolkenbett zu Schlafen.

Sie legen sich nieder,
drehen sich um und
um auf ihrer Wolke…

…bis sie genau richtig liegen,
und dann rollen sie sich zusammen
und schlafen ein.

Gott wacht über jeden Einzelnen von ihnen,
und schlechte Träume gibt es nicht.

Alle Hunde im Hundehimmel
haben jemandem gehört,
solange sie auf der Erde waren.
Natürlich haben sie das nicht vergessen.
Ihr Himmel ist voller Erinnerungen.

Und manchmal führt ein Engel einen
Hund zu einem kleinen Besuch zurück
auf die Erde. Niemand auf der Erde kann
ihn sehen oder hören. Aber der Hund
schnüffelt in seinem alten Hof herum,
sieht nach der Katze von nebenan, folgt
seinem Menschenkind auf dem Schulweg,
hockt sich vor die Gartentür und wartet
auf den Briefträger.

Und dann, wenn er zufrieden feststellt,
dass alles in Ordnung ist,
kehrt er mit seinem Engel in den Himmel zurück.

Denn das ist ihr Platz,
ganz in der Nähe Gottes,
der sie geschaffen hat.

Die Hunde im Hundehimmel,
die auf der Erde kein richtiges Zuhause hatten,
bekommen eines im Himmel.

Dort haben sie Höfe und Vorgärten zum darin Spielen,
und Sofas zum darauf Liegen und Tische zum darunter Sitzen,
während die Engel ihre Mahlzeiten einnehmen.

Natürlich hat jeder Hund seinen Napf
mit seinem Namen darauf.
Und jeder Hund wird den ganzen Tag gestreichelt
Und bekommt gesagt, wie brav er ist.

Hunde dürfen im Hundehimmel bleiben,
solange sie möchten, und das kann
bedeuten, für immer.

Wenn alte Freunde ankommen, werden sie
schon erwartet. Die Hunde im Hundehimmel
werden da sein, gleich an der Himmelspforte:

Beinahe wie Engel !
1 Kommentare 0 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine Kerze für Zoey

Geboren am 14.05.2007 in Rheinau
Gestorben am 15.12.2017 in Langenthal
Am 15.12.2017 um 23:38 Uhr
wurde von Antje Klay eine Kerze entzündet.
Wir vermissen Dich
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für yackson

Geboren am 02.05.2016 in Auf der Straße
Gestorben am 13.11.2017 in Zuhause
Am 15.12.2017 um 19:38 Uhr
wurde von Josephin Schottmüller schottmüller eine Kerze entzündet.
Du warst mein Besterfreund du warst mein ein und alles ich vermisse dich unendlich.

ICH WERDE DICH NIEMALS VERGESSEN !!!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Suri

Geboren am 12.03.2012 in Rees
Gestorben am 14.12.2017 in bei Düsseldorf
Am 14.12.2017 um 22:45 Uhr
wurde von Anja Conrad eine Kerze entzündet.
Heute bist Du kleine Zaubermaus für immer von mir gegangen. Ich danke Dir für die schöne Zeit, die ich mit Dir verleben durfte. Rokki wird Dich jetzt wiedersehen und sehr glücklich darüber sein. Mir fehlst Du unendlich.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Lena

Geboren am 19.04.2016
Gestorben am 04.10.2017 in Zu Hause und immer im Herzen
Am 14.12.2017 um 21:31 Uhr
wurde von Jenny Schmeiduch eine Kerze entzündet.
Wir werden dich nie vergessen :{
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Lana Kaminski

Geboren am 31.03.1998 in Witten
Gestorben am 27.03.2010 in Bochum
Am 14.12.2017 um 13:52 Uhr
wurde von Katja Kaminski eine Kerze entzündet.
LANA,DU BIST IMMER IN MEINEM HERZEN. IN LIEBE DEINE MAMINA
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Lilly Jane Rita Matthes

Geboren am 27.12.2011
Gestorben am 14.12.2013 in Berlin
Am 13.12.2017 um 16:12 Uhr
wurde von Beate eine Kerze entzündet.
Wie grausam war der Mord an der kleinen Lilly?

FRANKFURT (ODER) –
Im Mordprozess gegen den Stiefvater des getöteten Mädchens kommen drei berühmte Gerichtsmediziner zu verschiedenen Ergebnissen darüber, ab wann das kleine Mädchen während der Tat das Bewusstsein verlor . Dabei geht es jedoch nur um Details eines grausamen Verbrechens.

Wie lange musste die kleine Lilly leiden? War das Mordmerkmal der Grausamkeit erfüllt, weil sie den zweistündigen Gewaltexzess ihres Stiefvaters bei vollem Bewusstsein erlebt hat und dabei unglaubliche Qualen erleiden musste? Oder war Lilly – die zwei Wochen vor ihrem zweiten Geburtstag getötet wurde – sehr schnell bewusstlos und damit nicht mehr in der Lage, die ihr zugefügten Schmerzen zu spüren? Um diese Fragen geht es am Mittwoch im Landgericht Frankfurt (Oder). Lillys Stiefvater ist wegen Mordes angeklagt. Geladen sind drei Koryphäen der Rechtsmedizin aus Berlin, von denen sich das Gericht auch Aufschluss über das Leiden des kleinen Mädchens erhofft. Michael Tsokos, der Direktor der Rechtsmedizin der Charité, und seine Kollegin Saskia Etzold. Beide haben Lilly obduziert. Die Staatsanwaltschaft hat sie als Gutachter beauftragt. Sie sind die Autoren des viel beachteten Buches „Deutschland misshandelt seine Kinder“. Geladen ist aber auch Tsokos’ Vorgänger, Volkmar Schneider. Ihn hat die Verteidigung des Stiefvaters als Gutachter verlangt, weil Tsokos und Etzold wegen ihrer Streitschrift als befangen gelten könnten. Man merkt im Gericht sehr schnell, dass die Chemie zwischen beiden Seiten nicht stimmt.

Die Rechtsmedizinerin zeichnet ein erschütterndes Bild. Dabei geht es um eine furchtbare Tat. Lillys 25-jähriger Stiefvater soll in der Nacht zum 11. Dezember des vergangenen Jahres in Strausberg das Kleinkind durch Tritte und Schläge schwer misshandelt haben. Es ist ein erschütterndes Bild, das die Rechtsmedizinerin Etzold von Lilly zeichnet. Sie hat das Kleinkind am 11. Dezember untersucht, nachdem es von Strausberg aus mit dem Rettungshubschrauber in die Charité geflogen und dort notoperiert worden war. Die Rechtsmedizinerin wurde geholt, weil die Ärzte von schweren Misshandlungen ausgingen. Lilly habe schwere Hirnverletzungen erlitten, sagt die 33-jährige Etzold. Hervorgerufen durch starkes Schütteln, bei dem der Kopf massiv auf etwas geschlagen sein müsse. Zudem wurden ein Schädelbruch und schwere Bauchverletzungen diagnostiziert, ausgelöst durch stumpfe Gewalt. „Derartige Verletzungen sind äußerst schmerzhaft“, sagt Saskia Etzold. Die Eltern hätten im Krankenhaus unterschiedliche Angaben über die Ursachen der Verletzungen gemacht. Angeblich soll sich Lilly am Vortag bei einem Bremsmanöver im Auto verletzt haben und später in der Badewanne ausgerutscht sein. Damit ließen sich aber weder die schweren Hirnverletzungen noch das schwere Oberbauchtrauma erklären, sagt die Rechtsmedizinerin

Weinen als Tatmotiv

Das Motiv für die Tat: Lilly hatte ohne die Erlaubnis des Stiefvaters geweint. Nachdem er das Mädchen kräftig geschüttelt hatte, musste das schon stark benommene und taumelnde Kind zur Strafe stehen. Später soll der Angeklagte das Mädchen aus 1,50 Meter Höhe kopfüber auf den Boden geworfen und sich auf Lillys Bauch gestellt haben – der Mann wiegt 80 Kilogramm. Zwei Tage nach den Misshandlungen starb Lilly auf der Intensivstation, ohne noch einmal das Bewusstsein erlangt zu haben. Die 27-jährige Kindesmutter ist mitangeklagt. Sie soll Lilly schutzlos der Gewalt ihres Lebensgefährten ausgeliefert haben, ohne einzuschreiten. Beide haben die Tat gestanden

Rechtsmedizinerin Etzold kann am Mittwoch nicht sagen, wann Lilly bewusstlos wurde und die Schmerzen nicht mehr erleiden musste. Michael Tsokos springt ihr bei. Er sagt, dass das Kind nicht sofort bewusstlos geworden sein kann. Schließlich habe es nach dem starken Schütteln zur Strafe noch stehen müssen. „Bewusstlose können nicht mehr stehen.“Gutachter Volkmar Schneider geht hingegen davon aus, dass Lilly nach dem schweren Schädel-Hirn-Trauma – hervorgerufen durch massives Schütteln – sehr schnell das Bewusstsein verloren haben müsse und damit auch keine Schmerzen mehr empfunden habe. Dass der Angeklagte auf dem Kind gestanden haben solle, komme ihm nicht plausibel vor, sagt der 74-Jährige. Das Bauchtrauma könne auch von einem Schock stammen. Zudem bezweifelt er, dass das verstorbene Kind „wirklich so untersucht wurde, wie es die Kollegin gesagt hat“.

Tränen des Vaters

In einem Punkt sind sich alle drei Gerichtsmediziner einig: Wäre Lilly nach dem Schütteln sofort in eine Klinik gekommen, hätte sie gute Chancen gehabt, zu überleben. Enrico G. hört all dies mit schmerzverzerrtem Gesicht. Er ist Lillys leiblicher Vater. Die Kindesmutter habe sich ihm nicht anvertraut und nicht erzählt, dass mit ihrem neuen Freund etwas nicht stimme, sagt er aus. Der 30-Jährige, der bereits seinen dreijährigen Sohn Pepe zu sich genommen hatte, hätte auch Lilly gerne bei sich gehabt. Doch Lillys Mutter habe auf seine Anfragen nie geantwortet. „Ich hatte übers Jugendamt erreicht, dass ich Lilly zu Weihnachten nach sechs Monaten das erste Mal wieder sehen darf“, sagt Enrico G. unter Tränen. „Doch da war sie bereits tot.“

Kindesmord in Strausberg: Wie grausam war der Mord an der kleinen Lilly? | Berlin - Berliner Zeitung - Lesen Sie mehr auf:
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/kindesmord-in-strausberg-wie-grausam-war-der-mord-an-der-kleinen-lilly-,10809148,28307560.html#plx1273346222
2 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Lukas

Geboren am 13.12.2012 in Koblenz
Gestorben am 13.12.2012 in Koblenz
Am 13.12.2017 um 12:47 Uhr
wurde eine Kerze entzündet.
5 Jahre würdest du heute werden ❤
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Rokki

Geboren am 13.06.2013 in Dienslaken
Gestorben am 23.07.2016 in bei Düsseldorf
Am 12.12.2017 um 20:09 Uhr
wurde von Anja Conrad eine Kerze entzündet.
Viele liebevolle Erinnerungen gibt es an Dich. Suri hat sehr lange gebraucht, um ihren neuen Partner zu akzeptieren und sie hat lange um Dich getrauert, kleiner Mann. Immerhin hast Du noch 2 schöne Jahre in Freiheit und mit einer Widderdame verleben können.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Anime Kishi

Geboren am 01.01.2014
Gestorben am 07.12.2017
Am 11.12.2017 um 20:12 Uhr
wurde eine Kerze entzündet.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Rocky

Geboren am 16.10.2009 in Löningen
Gestorben am 10.12.2017 in Westoverledingen
Am 11.12.2017 um 14:55 Uhr
wurde von Jürgen,Ela,Simon,Louis,Nala und Serafina Beekmann eine Kerze entzündet.
Lieber Rocky,danke das du uns immer ein treuer Begleiter warst und uns viel Freude bereitet hast. Wir werden dich nie vergessen...Ruhe in Frieden
Deine Familie und Bella
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Rocky

Geboren am 16.10.2009 in Löningen
Gestorben am 10.12.2017 in Westoverledingen
Am 11.12.2017 um 14:54 Uhr
wurde von Jürgen,Ela,Simon,Louis,Nala und Serafina Beekmann eine Kerze entzündet.
Lieber Rocky,danke das du uns immer ein treuer Begleiter warst und uns viel Freude bereitet hast. Wir werden dich nie vergessen...Ruhe in Frieden
Deine Familie und Bella
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Sternenkind Malie

Geboren am 11.10.2017 in Mannheim
Gestorben am 08.12.2017 in Mannheim
Am 10.12.2017 um 22:42 Uhr
wurde von Nathalie Köhnlein eine Kerze entzündet.
„Gekämpft, gehofft und doch verloren.😭😭

Nun ruhe sanft, du gutes Herz. Dich leiden sehen und nicht helfen können war unser allergrößter Schmerz.“

„Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß, wir werden uns wiedersehn.“😭😭😭

In liebe deine Mama 😍😍
0 Kommentare 0 Bilder 2 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Sternenkind Malie

Geboren am 11.10.2017 in Mannheim
Gestorben am 08.12.2017 in Mannheim
Am 10.12.2017 um 22:42 Uhr
wurde von Nathalie Köhnlein eine Kerze entzündet.
„Gekämpft, gehofft und doch verloren.😭😭

Nun ruhe sanft, du gutes Herz. Dich leiden sehen und nicht helfen können war unser allergrößter Schmerz.“

„Kleine Seele ich lass Dich gehn,
denn ich weiß, wir werden uns wiedersehn.“😭😭😭

In liebe deine Mama 😍😍
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Mein Sternchen

Geboren am 02.08.2017 in Osnabrück
Gestorben am 02.08.2017 in Osnabrück
Am 10.12.2017 um 22:27 Uhr
wurde von Deine Mama eine Kerze entzündet.
Für mein kleines Sternchen. Mama hat Dich immer lieb.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Mathilda

Geboren am 08.12.2016 in Remscheid
Gestorben am 08.12.2016
Am 10.12.2017 um 09:28 Uhr
wurde von Gudrun eine Kerze entzündet.
Hoffe , es geht Dir gut auf Deinem Stern !
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Nina Julie

Geboren am 14.06.2003
Gestorben am 12.10.2009
Am 09.12.2017 um 21:42 Uhr
wurde von Silke Kramer-Gante eine Kerze entzündet.
Meine kleine Zaubermaus....jetzt wird es schon das neunte Weihnachten ohne Dich....und glaub mir es ist nicht mehr so wie es mal war....ich hab meinen Weihnachtszauber verloren!!!Ich hab das Gefühl ich funktioniere dann nur für andere....ich denke immer an unsere Weihnachten zusammen wie glücklich du warst beim Geschenke auspacken und wie sehr Deine schönen braunen Augen geleuchtet haben...ach Nini du fehlst mir ja so sehr,ich denke jeden Tag an Dich mein Kind...mein Engel...meine Liebe...mein ,,ein,, und,, alles,,ich schicke Dir tausend Küsse in den Himmel....Deine Dich immer liebende Mama..........

Irgendwie ist es vorbestimmt
wann wir kommen und wohin
wir einmal gehn
niemand weiß
wie lang er bleiben kann
es gibt nur für uns ein irgendwann


Und wenn ich geh
lass ich mein Herz bei dir
damit du spürst
was ich nur für dich fühl
damit du weißt
und nie vergißt
daß mein Gefühl für dich
unsterblich ist

kann ja sein
daß die Zeit uns trennt
weil mein abschied längst
in deinen Sternen steht
halt mich fest
und halt die Sonne an
damit sie für uns nie untergeht

wenn ich sag
daß du mein Leben bist
dann glaub mir
ich lüge nicht
1 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine goldene Kerze für Kimy

Geboren am 11.10.2003 in -
Gestorben am 08.12.2017 in Halle an der Saale
Am 09.12.2017 um 18:20 Uhr
wurde von Oliver Pfeiffer eine Kerze entzündet.
༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻

Schweren Herzens musste ich von Dir Abschied nehmen.
Auch wenn Du physisch nicht mehr bei mir sein kannst, wirst Du immer in meinem Herzen sein.
Denn dort hast Du einen Platz gefunden seit dem ersten Tag als ich Dich in Pflege genommen hatte.
Mit Deiner mehr als liebenvollen, schützenden und aufmunternten Art. Du hast mir an so vielen Tagen mit dieser Art Kraft gegeben als Du gemerkt hast wenn immer es mir nicht gut ging und ich Deine Nähe gebraucht habe.
Ich hab Dich dann gestreichelt und Du hast ein Grinsen aufgelegt als wolltest Du mir damit sagen:
"Es ist alles nicht so schlimm, ich bin da und pass auf Dich auf!".
Nicht nur dafür bin ich Dir sehr dankbar, dass ich es Dir schuldig war bis zu Deinem letzten Atemzug und darüber hinaus, an Deiner Seite zu bleiben und Dich würdevoll gehen zu lassen. ...
Ich weiß noch genau als wäre es gestern gewesen als ich Dir im Herbst 2014 das erste Mal das große Wasser gezeigt habe. Du Dich trotz Deiner Erfurcht, hineingewagt hast um vom Baum herabfällende Blätter vor dem "Ertrinken zu retten" und sie an's Ufer gelegt hast.
In den letzten Monaten hast Du trotz der Erfurcht vor dem großen Wasser, in das Du Dich immer nur bis zur Brust getraut hast hineinzugehen, sogar mit eingetauchtem Kopf Steine aus dem Wasser gefischt. Nie konnte ein Stock groß genug für Dich sein um ihn zu Kleinholz zuverarbeiten. Sogar mit halben Baumstämmen hast Du es in Deinem Spieltrieb aufgenommen. Du konntest es immer kaum erwarten wenn wir mit dem Auto abgeholt wurden um an's große Wasser oder einfach in die Natur zu fahren. Man konnte richtig das Glitzern in Deinen Augen sehen, die sagten "Auto, Auto, Auto, los, los, los!!" ...
Selbst den kleinen Tommy hast Du davor bewahrt von der Couch zu fallen und ihn vorsichtig wieder auf diese zurückgezogen.
Ich habe nie zuvor einen Hund mit so einem gutmütigen, aufmerksamen, respektvollen und vorallem herzerwärmenden Wesen wie Du es hattest, erleben dürfen. Jeder Mensch, der Dich kennenlernen durfte, hat Dich sofort in sein Herz geschlossen und sich sehr gefreut wenn immer er Dich wieder gesehen hat. Denn Dein Wesen hat ihnen dasselbe zurückgegeben. Auch mit Deinem Wesen hast Du Dir so viele Spitzennamen verdient und Du wußtest von Anfang an wer mit jedem einzelnen davon angesprochen wurde.
Nämlich DU, mein Schnufflottie, Knufflottie, Wufflottie, Baby, Dampflock, Maschine, Prinzessin ... meine Schnarchnase.

Und obwohl noch nicht mal ein Tag vergangen ist, vermisse ich Dich, Deine Wärme, Dein Wesen und Dein Schnarchen schon so sehr das es in mir mehr als nur schmerzt.
Ein kleiner Trost ist zu wissen, dass es Dir jetzt wieder besser geht und Du bestimmt neben Hexe, Jack und Fenya, auch andere tolle Spielkameraden in dogs heaven gefunden hast.
Ich warte auf den Tag an dem wir uns alle wiedersehen und für die Ewigkeit zusammensein können.
Bitte pass solange auf Dich, Hexe, Jackie und Fenya auf und schick mir bitte ab und zu ein kleinen Gruß von oben. Denn ich weiß, auch von da oben wirst Du über mich wachen so wie Du es hier auf Erden getan hast.

Ich bin dankbar, dass sich unsere Wege gekreuzt haben und Dich kennenlernen und an meiner Seite wissen durfte. Wir und vorallem ich, vermissen Dich alle jetzt schon schrecklich.
Auch wenn ich jetzt tiefe Trauer in mir trage und mein Herz schwer vor Wehmut ist, wird meine Liebe zu Dir, mein "Ömchen mit dem Krönchen", innig und ewig sein. Rest in peace, my baby.
༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻༺❤༻
3 Kommentare 12 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine Kerze für Michelle Franke

Geboren am 09.12.1998 in Chemnitz
Gestorben am 21.06.2002 in Dresden
Am 09.12.2017 um 17:02 Uhr
wurde von Grit Voß eine Kerze entzündet.
Weisst du was ich mir wünsche?
Besuchszeiten im Himmel!
Egal wo , in meinem Herzen
Wirst du immer leben.
In Liebe Mama
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Tizia

Geboren am 27.11.2008 in Berlin
Gestorben am 08.12.2016 in Lindau
Am 08.12.2017 um 16:06 Uhr
wurde von A& B eine Kerze entzündet.
Ein Jahr ohne Dich. Wir vermissen Dich unendlich und hoffen, dass da wo Du bist kein Leid mehr ist und Du wieder glücklich, gesund und stark sein darfst. Wir werden Dich immer lieb und in unseren Herzen haben!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für bandi bari

Geboren am 06.12.1980 in Aachen
Gestorben am 01.04.1994 in Aachen
Am 06.12.2017 um 23:22 Uhr
wurde von freund Jürgen Kohlberg eine Kerze entzündet.
glaube heut geboren zu früh wieder gegangen weiß gar nicht mehr genau wann,aber heute hab mich mal wieder erinnert grüß alle da
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Zoe'-Emely Gensch

Geboren am 26.10.2012 in Hameln
Gestorben am 26.10.2012 in Hameln
Am 06.12.2017 um 21:38 Uhr
wurde von Simone Gensch eine Kerze entzündet.
Du fehlst mir so mein kleiner Engel
Ich liebe dich
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für KNUT

Geboren am 05.12.2006 in Berlin
Gestorben am 19.03.2011 in Berlin
Am 05.12.2017 um 12:25 Uhr
wurde von Doris Anneliese Valderrama eine Kerze entzündet.
Hallo Knut .....

Heute hättest du Geburtstag und wärst 11 Jahre alt geworden.

Ich bin immer noch unendlich traurig das Du nicht mehr da bist

In liebevoller Erinnerung
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Philip Guido

Geboren am 18.10.1986 in Vandans
Gestorben am 18.10.1986 in Vandans
Am 05.12.2017 um 01:05 Uhr
wurde von Ulrike Feger eine Kerze entzündet.
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Es ist ein Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von unserem Leben.
Drum wird dieses eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Paul

Geboren am 01.09.2010 in Tschechische Republik
Gestorben am 03.12.2017 in Obergessertshausen/ Bayern
Am 03.12.2017 um 16:13 Uhr
wurde von Dirk Mertes eine Kerze entzündet.
Mein lieber Paul, ich Danke Dir für die gemeinsame Zeit die ich mit Dir verbringen durfte. Papa liebt Dich mein Junge!!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Lisa-Marie

Geboren am 01.12.2013 in Merzig
Gestorben am 01.12.2013
Am 01.12.2017 um 13:49 Uhr
wurde eine Kerze entzündet.
Ich liebe dich mein kleiner Engel
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Moritz Konstantin

Geboren am 06.06.2016 in Mönchengladbach
Gestorben am 01.07.2017 in Aachen
Am 30.11.2017 um 14:01 Uhr
wurde von Mama eine Kerze entzündet.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Bienchen

Geboren am 28.07.2003
Gestorben am 22.11.2017
Am 29.11.2017 um 10:11 Uhr
wurde von Antje eine Kerze entzündet.
Ich werde Dich nie vergessen. Du fehlst mir so sehr
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Athena

Geboren am 22.11.2017
Gestorben am 22.11.2017
Am 28.11.2017 um 21:30 Uhr
wurde von Mitfühlende eine Kerze entzündet.
Wir wünschen Mami und Papi viel Kraft in dieser schweren Zeit.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Kai Leo Schuler

Geboren am 21.11.2017 in Homburg
Gestorben am 21.11.2017 in Homburg
Am 27.11.2017 um 06:22 Uhr
wurde von Birgit Birgit Schuler eine Kerze entzündet.
Nur einmal durfte ich dich im arm halten nur einmal küssen aber du bleibst für immer in meinem Herzen in liebe deine Oma Biggi
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Marcel

Geboren am 31.05.1998 in Hoyerswerda
Gestorben am 06.05.2011 in Hoyerswerda
Am 26.11.2017 um 15:30 Uhr
wurde von Sandra Röhricht eine Kerze entzündet.
Auch wir lassen heute eine Kerze für dich Brennen mein Herzl. Jeder Tag war ein Geschenk mit dir❣ Leider bist du viel viel zu früh gegangen. Ich habe dich ganz ganz doll lieb mein Brüderchen 😘. In Liebe deine Schwester!
0 Kommentare 0 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine Kerze für Adolf

Geboren am 01.05.2003 in Frankenberg
Gestorben am 21.08.2015 in Marienberg
Am 26.11.2017 um 08:24 Uhr
wurde von Anett Köhler eine Kerze entzündet.
Nachts im Traum bist du wieder bei mir, mit deiner Wärme, deinem Schwanzwedeln und deiner Freude und ich weiß, du hast mich nicht verlassen, du wirst immer bei mir sein.

Du fehlst mir so!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Hendrik Hensellek

Geboren am 27.06.2016 in Göttingen
Gestorben am 24.11.2017 in Göttingen
Am 25.11.2017 um 17:03 Uhr
wurde von Kirsti Kirsti Hensellek eine Kerze entzündet.
An unseren geliebten Schatz im Himmel


So geh nun deinen Weg.
Du gehst ihn scheinbar ganz allein.

Doch wirst du unsere Liebe spüren,
die bei dir ist, wohin dein Weg auch führt.

Auch Gottes Engel
werden werden dich begleiten.
So geh nun deinen Weg.

Unsere Liebe und Gottes Engel werden bei dir sein.
Du gehst ihn doch nicht ganz allein.
(So geh nun, du bist nicht allein!)
2 Kommentare 1 Bild 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine Kerze für Kleines Körnchen

Geboren am 12.11.2017
Gestorben am 12.11.2017
Am 22.11.2017 um 21:03 Uhr
wurde von Mama eine Kerze entzündet.
Wir hätten dich so gern in unserer Familie aufgenommen. Wir hätten gern mit dir gekuschelt und gespielt.

Wir sind sehr traurig das wir dich nicht kennenlernen durfen. Wir lieben dich, kleiner Engel, du wirst unvergessen bleiben.

Wir sehen uns im Himmel.
Mama, Papa und die beiden großen Brüder
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Adolf

Geboren am 01.05.2003 in Frankenberg
Gestorben am 21.08.2015 in Marienberg
Am 22.11.2017 um 09:06 Uhr
wurde von Anett Köhler eine Kerze entzündet.
Mein Adi,
ich sende dir ein helles Licht in den Hundehimmel, denn du bist und bleibst für mich unvergessen.
Vieles hat sich verändert, seit du nicht mehr bei mir hier unten bist. Wir haben das "Revier" gewechselt, aber die Gedanken an dich und die Bilder und Erinnerungen habe ich mitgenommen. Sie sind fest in meinem Herzen verankert. Für immer!
Was würde ich dafür geben, dich noch einmal zu streicheln und zu umarmen. Alles!

Man sieht die Sonne langsam untergehen und ist doch erschrocken, wenn es dunkel wird.
( Franz Kafka )

Bitte warte da oben auf mich. Auch meine Zeit ist irgendwann gekommen.

Dein trauriges Frauchen.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Karolina Copik

Geboren am 06.12.2001
Gestorben am 07.01.2004
Am 21.11.2017 um 19:05 Uhr
wurde eine Kerze entzündet.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Manfred Paszinger

Geboren am 24.05.1995 in Saarbrücken
Gestorben am 08.11.2005 in Kleinblittersdorf
Am 21.11.2017 um 18:57 Uhr
wurde von Monika Monika Hary eine Kerze entzündet.
Werde dich nie Vergessen du bist in meinem Herzen ❤Mana
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Chantal Marie Nockemann

Geboren am 16.09.2001 in Waldbröl
Gestorben am 07.12.2015 in Köln
Am 20.11.2017 um 08:14 Uhr
wurde von Yvonne Beder eine Kerze entzündet.
Liebe Chantal bald ist es 2 Jahre her das du gehen musstest für immer. Gestern musste ich viel an dich denken.Es wäre so schön wenn du mich noch mal besuchen würdest in meinen Träumen. Wir haben dich lieb. Hello from the other Side.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Sophie Goffart

Geboren am 20.11.2001
Gestorben am 03.08.2009
Am 20.11.2017 um 00:41 Uhr
wurde von Natacha Dobbelstein eine Kerze entzündet.
Liebe Sophie ♡

Ein kleiner Gruss zum Geburtstag
zu dir auf der anderen Seite..

Du warst noch so klein und
das Leben war so ungerecht..

Kaum zu glauben wie die Zeit vergeht!
Schon zum 9ten mal müssen deine Lieben hier unten ohne dich feiern..

Heute wärst du 16 Jahre jung,
und rocktest mit Sicherheit,
voller Schwung und Elan,
wie auch schon früher
den ein oder anderen Karnevalssaal.

Wir wünschen dir Alles Liebe
und Gute zum Geburtstag ♡

Feier schön wo du jetzt bist und passe
von dort gut auf deine Lieben auf.

Kleiner Engel wir werden dich nie vergessen.
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für sandy

Geboren am 17.11.2004 in marienborn
Gestorben am 16.11.2017 in schöningen
Am 19.11.2017 um 21:21 Uhr
wurde von Sandra Sandra schatt eine Kerze entzündet.
Unsere Liebe Sandy.wir vermissen dich so doll.Papa hat es das Herz gebrochen das du nicht mehr da bist. Jeden Tag geht er an dein Grab in Garten.redet mit dir und zündet Kerze an.er sucht dich immer noch in dein Körbchen.schläft mit dein kuschel wautzi abends ein.wir werden dich nie vergessen meine mullemaus Sandy.
0 Kommentare 0 Bilder 1 Geschenk Kerze ansehen

Eine Kerze für Leonie

Geboren am 19.11.2011
Gestorben am 19.11.2011
Am 19.11.2017 um 18:07 Uhr
wurde von Mama und Papa eine Kerze entzündet.
Ein kleiner Engel kam, lächelte und kehrte um...
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für kevin Göbel

Geboren am 05.10.1979 in Koblenz
Gestorben am 05.10.1979 in Koblenz
Am 18.11.2017 um 22:54 Uhr
wurde von Gaby Meidt eine Kerze entzündet.
Dise Kerze brennt für meinen geliebten Sohn!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Roswitha Groß

Geboren am 10.11.2017 in Hückeswagen
Gestorben am 20.10.2017 in Kückeswagen
Am 17.11.2017 um 22:14 Uhr
wurde von Oliver und Jenny Groß/Mergens eine Kerze entzündet.
Wenn sich zwei Augen schließen,
ein Liebes von uns geht,
und wir so sehr vermissen,
das Herz, das stille steht.
Das Herz, das ausgeschlagen,
der Mund, der nicht mehr spricht,
dies ist so schwer zu tragen,
das fassen Worte nicht.

Wir vermissen dich,

Oliver& Jenny mit den Enkelkindern Brian, Nico, Luca, Jamie, Jake und Eugene .
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen

Eine Kerze für Dennis Grünewald

Geboren am 17.11.1988 in Kamen
Gestorben am 19.02.1989 in Oberaden
Am 17.11.2017 um 21:18 Uhr
wurde von Heike Grünewald eine Kerze entzündet.
Unser kleiner Sonnenschein heute wäre dein 29 Geburtstag,wir wünschen Dir dort oben alles Gute und Liebe!Wir vermissen und denken an Dich!Hoffen das Oma und Opa bei Dir sind das gibt uns ein wenig Trost!Wir hätten zu gerne die Jahre mit Dir verbracht!Leider war uns die Zeit nicht vergönnt!Aber Du sollst wissen das wir Dich über alles Lieben und vermissen mein kleiner Engel!

Mama Papa und deiner Brüder Sascha und Mischa!
0 Kommentare 0 Bilder 0 Geschenke Kerze ansehen
Schön, dass Sie die Sternenkinder besuchen

Sternenkinder sind Kinder die oft nicht auf die Welt kommen durften oder Kinder die leider viel zu früh von uns gehen mussten. Sie können die Sterne besuchen indem Sie den betreffenden Link anklicken. Sie sehen oben alle Kerzen für Sternenkinder, welche als virtuelles Gedenken (auch Gedenkseiten genannt) von Sternenkinder-Eltern für die Ewigkeit erstellt wurden. Sternenkinder-Eltern sind Eltern, deren Kinder vor, während oder kurz nach der Geburt gestorben sind. Wir nennen diese Kinder Sternenkinder. Rede auch du darüber, denn die Eltern werden oft alleine gelassen mit ihrer Trauer, dabei brauchen sie gerade jetzt unsere ganze Unterstützung.