158 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Marie-Jane

Geboren am 11.07.2003 in Suhl
Gestorben am 25.06.2011 in Zella-Mehlis
Am 25.06.2011 um 16:51 Uhr
wurde von eine Mutter eine Kerze entzündet.
Schon wieder wurde ein unschuldiges Kind ermordet. Gerade wurde die Mitteilung veröffentlicht, dass die kleine Marie-Jane aus Zella-Mehlis ermordet aufgefunden wurde. Wieder ein unschuldiges kleines Kind. Wann hört das endlich auf - verurteilt diese "Ungeheuer" die das den Kindern antun recht schnell. Es gibt nur ein Urteil - weggesperrt und nie wieder rauslassen!!!! Keine Gnade für solche Ungeheuer. Im Jahr 2004 ist der kleinen Jessica ganz in der Nähe von Zella-Mehlis das gleiche passiert. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Als Trost für die Eltern und alle Angehörigen, dieses kleine Gedicht:

Ein Engel wird dich tragen,
aus dieser kalten Welt.
Ein Engel wird dich tragen,
auch wenn es uns nicht gefällt.

Die Schmerzen sind vorüber,
für dich, mein Kindlein.
Zurück bleiben die Lieben,
du lässt uns nun allein.

Ein Engel wird dich tragen,
fliegt mir dir zum Herrn der Welt,
Ein Engel wird dich tragen;
der HERR hat es so bestellt.

Mein tiefstes Mitgefühl! Ich bin auch Mutter und Oma zweier Enkelkinder. Ich kann überhaupt nicht beschreiben, wie sehr mich dieser und alle anderen Fälle dieser Art berühren.
Ein Geschenk von: Moni Götze
Ein Geschenk von: Waltraud Petke
Ein Geschenk von: anonym
Ein Geschenk von: diana berger
Ein Geschenk von: diana berger
Ein Geschenk von: Susanne herling-danelak
Ein Geschenk von: Thorben
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Sandra Hofmann
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk
Die Werbung auf dieser Kerze wurde entfernt durch Eine Mutter und Oma.

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Marie-Jane-15185.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Andrea am 01.07.2011Eintrag melden
Unsere Sterne sind uns nur vorausgegangen, einen winzigen Schritt zurück in das Licht das uns entsandte. Stille Grüße Andrea
nicht genannt am 01.07.2011Eintrag melden
* * Ich würde jeden Weg gehen, um dich noch einmal zu sehn. Ich kann es nicht verstehen . . . Warum musste das geschehen (?) * * * Dem Mörder keine Gnade!!!!
W. am 01.07.2011Eintrag melden
mein Engelchen du wirst immer unvergessen bleiben...ich liebe dich W.
Doreen am 01.07.2011Eintrag melden
stille Grüße ins Regenbogenland Doreen
Karin am 01.07.2011Eintrag melden
Kein Abschied ist für immer, wir werden uns wenn unsere Zeit gekommen ist wiedersehen. Stiller Gruß Karin ♥
Doris mit Matthias am 01.07.2011Eintrag melden
Ich bin im Abendwind, der deine Stirne streift, wenn du ihn fühlst, dann fühlst du mich. Ich bin im Stern, der über deinem Hause steht, wenn du ihn leuchten siehst, dann siehst du mich. Ich bin in deinem Schlaf, der dir Erquickung bringt, wenn er dich sanft umfängt, umfang ich dich. (Erna Hinz-Vonthron) Liebe traurige Grüße .
Evelyne am 01.07.2011Eintrag melden
Sternenkinder werdet Ihr genannt, denn niemals mehr kann Euch reichen Eure Mutter tröstende Hand. Sternenkinder die zu früh mussten gehen, Eure Seelenlichter sind nun am strahlendem Nachthimmel zu sehn. Sternenkinder, Ihr seit in aller Herzen, auch wenn euer Weggang bereitete so große Schmerzen. Sternenkinder erhellt unsere Nacht damit der Schmerz der Eltern wird gelindert durch Eure sanft strahlende Macht. Sternenkinder Ihr seit aller Herzen so nah doch niemals wird es so sein wie es früher einst war!
Chrischy am 01.07.2011Eintrag melden
Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an die Kleine Mary-Jane denken muss. Jeden Abend wenn ich zu Bett gehe, kommen die Erinnerungen wieder - an ein fröhliches, kleines Mädchen, was noch so viel im Leben zu erwarten hatte. Und auch jetzt ist wieder eine dieser Erinnerungen die ich an dich habe und mir durch den Kopf gehen. Du wirst ewig weiterleben und das in den Herzen deiner Familie und deiner Freunde. Wir alle lieben und vermissen dich sehr♥ Mary-Jane du fehlst uns. Aber ich denke auch an die Angehörigen der Polizei, die alles unternehmen, um den Mörder schnell zu finden. Diese jungen Männer - meist auch Familienväter - haben auch mein Mitgefühl. Ich bin mir sicher, sie geben alles. Danke dafür! Mein Mitgefühl gilt aber im Besonderen den Angehörigen der Kleinen Mary-Jane.
Sabine am 01.07.2011Eintrag melden
Es ist unfassbar. Viel Kraft für ihre Familie!
Grit am 01.07.2011Eintrag melden
unfassbar zu was manche Menschen fähig sein... ruhe jetzt in Frieden kleine Maus
Madeleine am 01.07.2011Eintrag melden
In den Herzen derer die Dich lieben wirst du weiterleben!!!!!!!
Annika am 01.07.2011Eintrag melden
Diese Kerze soll ewig brennen und uns immer an dich erinnern. Ich hoffe das es dir jetzt besser geht, da wo du jetzt bist, als in deinen letzten Stunden :( Annika
Sabrina am 01.07.2011Eintrag melden
Ich werde dich nie vergessen!
Sandra am 01.07.2011Eintrag melden
in tiefer Trauer denken wir an dich Ruhe In Frieden, kleine Maus!!! :(
Runa und Diana am 01.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden...
Carmen am 01.07.2011Eintrag melden
Und wieder musste ein unschuldiges Kind sterben, durch die Hände eines Menschen. Ich hoffe, sie fassen den Täter und diesem wird eine gerechte Strafe zugefügt. Mein Mitgefühl gilt den Eltern und Angehörigen... Ruhe in Frieden Du kleine Maus.
Ursula am 01.07.2011Eintrag melden
Für den Täter gibt es nur ein Urteil - Lebenslänglich - nie wieder einem Kind etwas antun können. Mein Mitgefühl der Mutter und den trauernden Angehörigen. Uschi
Lissy am 01.07.2011Eintrag melden
Ich werde Dich nie vergessen!!!!!
Jessica & Manuel am 01.07.2011Eintrag melden
Gott hat wieder einen Engel gebraucht! Du wirst nie vergessen sein. Lass es dir gut gehen.
Nicole am 01.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleiner Spatz. Nicole
Daniela , Michaela & Karo am 01.07.2011Eintrag melden
Du wirst immer einen leeren Platz im Leben hinterlassen. Ruhe in Frieden Wir hoffen für Dich dass Du nicht leiden musstest
Uschi am 01.07.2011Eintrag melden
Ich wünsche Deiner Familie viel Stärke für die kommende Zeit.
Laura, Kathrin und Amila am 01.07.2011Eintrag melden
Du bist viel zu früh von uns gegangen. Wir durften 7 wundervolle Jahre mit dir geniesen. Wir denken jeden Tag an dich. Und du fehlst uns so sehr. Der Schmerz ist unertäglich. Ach, könnten wir dich einfach wieder in den Arm nehmen und mit dir spielen. Wir werden dich niemals vergessen.
Nadine am 01.07.2011Eintrag melden
Ich bin so unendlich traurig und werde Maya nie, nie vergessen! Ich wünsche ihr eine gute Reise über die Regenbogenbrücke.
Kim am 01.07.2011Eintrag melden
In solchen Tagen der Trauer fehlen einem oft die richtigen Worte, um alle Gefühle richtig auszudrücken, vor allem wenn ein Mensch so unvermittelt aus unserer Mitte gerissen wird. Mein Beileid gilt vor allem ihrer Familie. Wir werden dich nie vergessen, du hast immer einen Platz in unseren Herzen.
Melanie am 30.06.2011Eintrag melden
ruhe in frieden kleine maus Melanie
Tina am 30.06.2011Eintrag melden
Einen Menschen loslassen, ist immer eine schwere Erfahrung. Wenn wir jemanden verlieren, der uns nahestand oder den wir geliebt haben, tut das besonders weh. Unser Herz gleicht dann einer Wunde, die schmerzt und lange nicht heilt. Auch viele noch so gut gemeinte Worte können diesen Schmerz oft nicht lindern. In solchen Situationen würden wir uns am liebsten von allem zurückziehen. Gedanken müssen geordnet und Gefühle bewältigt werden. Manches klagt uns an, vieles hätten wir gerne noch gesprochen, vielleicht auch einiges wieder gut gemacht. Grenzen des Lebens. ♥♥♥ ich vermisse dich ♥♥♥ Tina I MISS YOU ♥♥♥
unbekannt am 30.06.2011Eintrag melden
Diese Kerze brennt für Mary-Jane Blümel.
Tony am 30.06.2011Eintrag melden
Erstmal wollte ich der Mama von Mary-Jane mein herzlichtes Beileid aussprechen... Ich kann es immer noch nicht glauben dass so etwas bei uns passiert ist... Warum nur??? sie war doch noch so jung hatte ihr Leben noch vor sich... Wie kann ein "Mensch" einer Mutter nur so etwas antun... Ich hoffe das es dir jetzt besser geht da wo du bist... der Mutter und den Angehörigen wünsche ich ganz viel Kraft in der schweren Zeit die euch noch bevor steht... Ruhe in Frieden kleiner Engel Mary-Jane
Melanie am 30.06.2011Eintrag melden
Das ist sehr schön geschrieben... verstehe auch nicht warum so etwas passieren musste. Wie krank muss man sein um so etwas zu tun? Meine Gedanken sind bei Wanni, ich wünsche ihr u allen Angehörigen viel Kraft das alles zu überstehen... Ruhe in Frieden, kleine Mary-Jane, jetzt tut dir keiner mehr weh...
Unbekannt am 30.06.2011Eintrag melden
Den vorgenannten mitfühlenden Worten schließe ich mich an. Ruhe in Frieden Kleiner Engel Mary-Jane!
Kathleen L. am 30.06.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden, kleine Mary-Jane! Der Familie und allen Angehörigen wünsche ich viel, viel Kraft. Ich hoffe, der Täter wird bald gefasst und bekommt dann endlich seine gerechte Strafe....denn NIEMAND kann ein Menschenleben ersetzen!
Melanie R. am 30.06.2011Eintrag melden
Stille Grüsse und ganz viel Kraft an die Eltern, Verwandte & Freunde.
Mandy am 30.06.2011Eintrag melden
Ein Engel wird dich tragen, aus dieser kalten Welt. Ein Engel wird dich tragen, auch wenn es uns nicht gefällt. Die Schmerzen sind vorüber, für dich, mein Kindlein. Zurück bleiben die Lieben, du lässt uns nun allein. Ein Engel wird dich tragen, fliegt mir dir zum Herrn der Welt, Ein Engel wird dich tragen; der HERR hat es so bestellt
ein trauriger Angehöriger am 30.06.2011Eintrag melden
Alle Worte dieser Welt können nicht ausdrücken wie ich mich fühle.Ich denk den ganzen Tag an dich.Der Schmerz sitzt so tief.Maja du fehlst uns so.wir lieben dich
Susi, Ronny und Stupzi am 30.06.2011Eintrag melden
Wir vergessen dich niemals. Wir stehen euch bei und wollern euch trösten. Wir lieben Dich Maja für immer die Kerze ist für dich. Damit du weißt wie sehr wir an dich denken und auch vermissen. wir sehen uns bei der Regenbogenbrücke.
Leo & Jenny am 30.06.2011Eintrag melden
Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt. Tränen sind wie Sterne, wir fangen sie auf und verwahren sie im Herzen. So schicken wir für alle Zeiten ein warmes, helles Licht voller Liebe in den Himmel zu unserem Kleinen Stern...
eine mitfühlende Oma am 30.06.2011Eintrag melden
Liebe Mary-Jane,du armes, treues Herz was musstest Du ertragen?!Soviel Kummer, soviel Schmerz an Deinem letzten Tage. Ohne Dich zu leben wird die schwerste Prüfung für deine Angehörigen sein. Gott hat Dir den Frieden gegeben alle bleiben mit dem Schmerz allein! Wir Nachbarn vermissen dich!
Marco am 30.06.2011Eintrag melden
In den Herzen wirst du weiter leben liebe Mary-Jane! Du wirst der schönste und hellste Stern an unserem Himmelszelt sein. Mein aller herzliches Beileid! Ich finde leider nicht die richtigen Worte.Ich wünsche Euch allen viel Kraft und das Ihr bald euren inneren Frieden wieder finden werdet.Marco
Julia am 30.06.2011Eintrag melden
Es tut mir so unsagbar leid, dass du von deiner Familie gehen musstest. Es ist so sinnlos, dass du deiner Mama und deiner Familie so früh genommen wurdest.
Marc am 30.06.2011Eintrag melden
Liebe Mary-Jane, ich wünsche dir viel Spaß mit den anderen Sternenkindern, pass gut von dort oben auf deine Familie auf.
Michaele, Mel, Vivien, am 30.06.2011Eintrag melden
Euch wünschen wir ganz viel Kraft für die kommende, schwere Zeit. Wir wünschen euch, dass ihr bald wieder lachen und mit Freude auf die Zeit mit Mary-Jane zurückdenken könnt. Es tut uns so sehr leid, dass euch das alles widerfahren musste.
Jessica W. mit Marco und Lavinia N. am 30.06.2011Eintrag melden
Unser herzlichstes Beileid, Jessica Wolf mit Marco und Lavinia Noelle
Uli mit Laurén am 30.06.2011Eintrag melden
Worte..., wir haben keine gefunden die ausdrücken, was wir empfinden; Antworten keine, die Euch helfen können. Nur Gedanken die Euch begleiten und die Kerze, das Licht und unsere Anwesenheit die Euch ein wenig Trost bieten will.
Yvonne am 30.06.2011Eintrag melden
Kleine Mary-Jane ...Du bist nur voraus gegangen, leider viel zu früh! Du hast dort oben ganz viele liebe Menschen, die auf dich aufpassen....Ruhe in Frieden!
Leonie am 30.06.2011Eintrag melden
Ein Engel ist zur Erde gekommen und hat Dich mit im Himmel genommen. Er hält Dich sicher, er hält Dich warm, ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinen Arm.
ein trauriger Mitbürger aus Zella-Mehlis am 30.06.2011Eintrag melden
Du süßer Engel... so kurz warst du da... wache nun über deine Mama, wie sie einst über dich gewacht hat, damit sie das übersteht...
Claudia, Gerd & Nadine am 30.06.2011Eintrag melden
Warum musstest Du nur so Früh gehen? Wir lieben Dich kleine Maus.
Claudia am 30.06.2011Eintrag melden
Warum war es uns nicht gegeben, dass Du bei uns bleiben durftest in unseren Leben. Es tut so weh, dass Du nicht mehr bei uns bist. Unser Gefühl sagt uns, dass es ungerecht ist. Die Chance auf ein glückliches Leben, sie war Dir nicht gegeben. Das Warum, werden wir wohl niemals verstehen und deshalb fühlen wir uns allein. Doch die Erinnerungen an Dich sind schön, auch der Gedanke irgendwann wieder bei Dir zu sein.
Marina am 29.06.2011Eintrag melden
Erst ein paar Tage ist es her dass du uns verlassen hast liebe Mary-Jane. Ich vermisse dich sehr und hoffe dass du bei den Engeln deinen Frieden gefunden hast. Du wirst im Herzen deiner Lieben weiterleben. Gott hat dich zu sich geholt damit du nicht mehr leiden brauchtest. Ich werde immer an dich denken, iIn Liebe Marina
Andreas am 29.06.2011Eintrag melden
Ich fühle mit Dir.
M. am 29.06.2011Eintrag melden
Morgen ist es eine Woche her, seit wir dich vermissen. Es stimmt nicht, wenn gesagt wird, die Zeit heile alle Wunden. Ich habe keine Wunde, ich bin bei vollem Bewusstsein amputiert worden. Jetzt überwiegt eine Leere, die zur Gefühlsstarre verkommt. Ich zünde eine Kerze für Dich an, weil ich mich im Flackern verliere, weil der Rauch meine Gedanken nach oben trägt zu Dir, weil auf dieser Kerze ein Foto meines Kindes. Auf diesem Wege kann ich dir nah sein. Ich vermisse Dich unendlich und ich habe Dich so doll lieb. Deine M.
Unbekannter trauriger Mitbürger am 29.06.2011Eintrag melden
Warum blicken wir traurig ins Leere? Warum weinen wir Tränen wie Meere? Warum sind in unseren Herzen Risse? Warum wohl??? Weil wir Dich vermissen!
Florian und Sandra am 29.06.2011Eintrag melden
Wir werden uns wieder sehen und unser Herz wird sich freuen und unsere Freude wird ewig dauern.
Petra am 29.06.2011Eintrag melden
Maja, du hast deinen Lebensgarten viel zu schnell verlassen. Aber dein Lachen, deine Fröhlichkeit bleiben in uns. Aus unserem Leben bist Du gegangen, in unserem Herzen bleibst Du! Maja, ruhe in Frieden!
ein trauriger Angehöriger am 29.06.2011Eintrag melden
Wieder eine schlaflose Nacht. Wieder nur an dich gedacht. Wieder die ganze Nacht geweint. Wieder ein Tag, an dem alles hoffnungslos scheint. Wieder wird mir klar, DU, Maja, bist nicht mehr da. Danke für die vielen mitfühlenden Worte auf diesen Seiten.
Alexandra am 29.06.2011Eintrag melden
Jeder folgt in seinem Leben einer Straße. Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet. Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg. Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen. Auch wenn sie für immer gehen, in unseren Herzen und unserer Erinnerung bleiben sie.
Melanie am 29.06.2011Eintrag melden
Ich durfte dich leider mehr kennenlernen, aber es tut mir so unendlich leid. Beschütze nun als kleiner Engel deine Mama. Gott hab dich selig kleine Mary-Jane. In unbekannter Liebe Melanie
Inge am 29.06.2011Eintrag melden
Wir sind zutiefst erschüttert und betroffen über deinen Tod. Mögest du deinen finden. Wir sind einfach traurig und können es nicht fassen was Freitag geschah. Gott möge dich aufnehmen.
Vanessa am 29.06.2011Eintrag melden
Du warst unser kleiner Sonnenschein wir danken für die schöne Zeit die wir mit dir verbringen dürften dein Lachen wird ewig weiter klingen und du wirst für immer in unseren Herzen weiter leben. Ich vermisse dich so sehr Vanessa. WIR LIEBEN DICH.
Ramona, Momo und denis am 29.06.2011Eintrag melden
Maja du wirst immer in unseren Herzen weiterleben wir vermissen dich und denken an dich. Ramona und Momo und Denis
Silke und Daniel am 29.06.2011Eintrag melden
Werte trauernde Angehörige, es ist uns ein Bedürfnis, Euch unser tiefstes Mitgefühl auszudrücken. Aber es fällt uns schwer, die richtigen Worte zu finden, denn wir wissen aus eigener leidvoller Erfahrung, dass Euch kein Trost wirklich erreicht und helfen kann. Euch ist das Schlimmste widerfahren, was einer Mutter passieren kann, Ihr habt das Liebste verloren. Das Leid können wir nicht aus der Welt schaffen, nicht den Schmerz lindern, den Ihr jetzt empfindet. Alles was wir tun können, ist mit Euch zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei Euch sein. Für Eure Tochter war das Leben auf der Erde viel zu kurz. Aber in den vielen schönen Momenten, die ihr mit ihr erlebt habt, wird euch ihre fröhliche Art immer im Gedächtnis bleiben. Ihr Lachen wird fehlen, ihre klugen Worte, ihr sanftes Gesicht. Von ganzen Herzen wünschen wir Euch die Kraft, die Traurigkeit dieser Tage in Dankbarkeit zu verwandeln. Dankbarkeit für alles, was war und alles, was noch kommen und die Spuren ihrer Liebe tragen wird. Wir haben eine Kerze für Eure Tochter und auch für Euch angezündet, mit unseren Gedanken sind wir bei Euch. Für die kommende Zeit wünschen wir Euch ganz viel Kraft und gegenseitige Liebe. Allen Leidtragenden in Eurer Familie sprechen wir unsere aufrichtige Anteilnahme aus.
Gabi am 29.06.2011Eintrag melden
Gehen - ohne gefragt zu werden. Gehen - ohne dass es an der Zeit wäre. Gehen - ohne einen Kuss. Gehen - ohne eine Umarmung in Liebe. Gegangen - einfach fort- irgendwo hin. Ein trauriger Gruß von Gabi
Tom Wessel am 29.06.2011Eintrag melden
In der Weite des Meeres siehst du vielleicht die zurückgelegte Meile nicht, aber sie ist gesegelt. In stiller Anteilnahme Tom Wessel
Ingeburg Kaupe am 29.06.2011Eintrag melden
In einem neuen Licht wird deine Liebe wärmend uns umgeben und aus der Ferne in uns weiterleben. In stiller Trauer Ingeburg Kaupe
Ulrike am 29.06.2011Eintrag melden
Im Jubel ernten, die mit Tränen säen, im Lichte stehen, die noch trauernd sind.
Inge Noack am 29.06.2011Eintrag melden
Ein schwerer Gang braucht Beistand. In stiller Trauer Inge Noack
Jona, Sophie und Lisa am 29.06.2011Eintrag melden
Es ist so schwer es zu verstehen, dass wir uns nie mehr wieder sehen. Sie wird immer in unserem Herzen bleiben. In Liebe und Erinnerung Jona, Sophie und Lisa
Cindy am 29.06.2011Eintrag melden
Ich hab dich immer ganz tief und fest in meinem Herzen und ich weiß das du immer bei mir bist. Vermisse Dich !!!!
Sayenne, Gil, Liska, Anne, melina und Emily am 29.06.2011Eintrag melden
Wir sind tief betroffen! Dieser schmerzhafte, unfassbarer, tragischer Verlust eines Kindes ist nicht zu fassen. Was mußte das Kind durchmachen??? Welche Angst muss Maja ausgestanden haben????? Unvorstellbar!!!!! Laßt solche Ungerechtigkeiten nicht mehr zu auf der Welt! Ruhe saft. Kleiner Engel. Unser tiefstes Mitgefühl den Angehörigen.
Jonas am 29.06.2011Eintrag melden
Lasst die Kerzen brennen! Lasst sie brennen all die Kerzen, für die vielen Kinderherzen, die gingen früh von dieser Welt und leben nun im Sternenzelt. Lasst sie brennen, lasst sie scheinen, das diese Kinder nie mehr weinen und im Himmel glücklich sind, brennt Kerzen an, fürs Sternenkind. Lasst sie brennen lichterloh, das diese Kinder werden froh, zündet an dies kleine Licht, vergesst mit mir die Englein nicht!!! Dieses Gedicht hat mich tief berührt, ja auch ich bin der Meinung, lasst Kerzen brennen!!! In Gedenken aller Kinder, die in den letzten Jahren ermordet wurden. Die achtjährige Levke aus Cuxhaven, der achtjährigen Felix, die siebenjährige Angelina aus Hamburg, der neunjährige Peter aus München, die sechsjährige Ayla aus Zwickau,der neunjährige Mitja aus Leipzig, die achtjährige Jenisa verschwindet in Hannover, die achtjährige Michelle aus Leipzig, die achtjährige Kardelen aus Paderborn, der zehnjährige Mirco aus Grefrath, die 14-jährige Nina aus Bodenfelde und der 13 Jahre alte Tobias aus Bodenfelde, die beiden acht- und elfjährigen Schwestern Chiara und Sharon. Ein früherer Jugendbetreuer aus Bremen hat drei Morde und 40 Missbrauchsfälle gestanden. Im Jahr 2001 hat er den neunjährigen Dennis aus Osterholz-Scharmbeck aus einem Schullandheim im Kreis Cuxhaven entführt und getötet. Bereits 1992 hat er den 13-jährigen Stefan aus Hamburg aus einem Internat in Scheeßel (Landkreis Rotenburg/Wümme) entführt und ermordet. 1995 verschleppte er den achtjährigen Dennis aus Lippstadt aus einem Zeltlager in Schleswig-Holstein und brachte ihn um. Ihr seid jetzt alles Sternenkinder, paßt auf die siebenjährige Mary-Jane aus Zella-Mehlis auf. Ruhet in Frieden - mögen tausende Kerzen für euch brennen!!!!
Yves am 29.06.2011Eintrag melden
+++++++Ruhe in Frieden++++++unfassbar+++++++ich bin traurig+++++++du fehlst+++++++wir vermissen dich+++++++
Birgit, Andreas Robby, Joy und alle die dich lieben. am 29.06.2011Eintrag melden
Der Stern Ich habe einmal eine Geschichte gehört, die sagt, dass es Menschen gibt, die ursprünglich Sterne am Himmel waren, die zu uns herunter gekommen sind, um uns zu erleuchten. Und wenn sie sterben, gehen sie zurück an den Himmel und leuchten uns von dort aus weiter. Ich weiß nicht, ob diese Geschichte wahr ist, aber wenn, dann bist du einer dieser Sterne. Du hast uns alle mit deiner Ausstrahlung erhellt, hast in unser aller Herzen geleuchtet. Du warst wie die aufgehende Sonne am Morgen und wie der leuchtende Stern am Abend. Du hast uns alle oft zum Lachen und jetzt einmal zum Weinen gebracht. Das ist ein sehr trauriger Abschied von Dir, liebe Maja, ruhe in Frieden, kleiner Engelsstern.
Katja & Daniel am 29.06.2011Eintrag melden
Mary-Jane Blümel Wir sind traurig, denn wir hätten gern noch mehr Zeit mit dir verbracht. Aber wir sind auch glücklich, für die Zeit, die wir mit dir verbringen durften. Wir sind froh, dich kennengelernt zu haben, und dass du eine Weile unser Stern warst, der uns geleuchtet hat. Wir wollen nur eine kleines Stück so sein wie du und davon wieder einen kleinen Teil weitergeben, damit jeder von uns einem anderen Menschen ein wenig von dem geben kann, was du uns gegeben hast. Ein kleines Stück deiner Fröhlichkeit, damit wir nicht so traurig sind, ein kleines Stück deines Lachens,ein kleines Stück deiner Liebe. Aber wir müssen nicht wirklich traurig sein, denn du hast uns all das hinterlassen. Wir müssen nicht wirklich Abschied nehmen, denn du bist immer bei uns: Am Morgen, wenn die Sonne aufgeht, und am Abend, wenn die Sterne leuchten. Ein trauriger Gruß und eine feste Umarmung von Katja & Daniel
Anja, Melanie, Christin, Heidi, Vera, Franka und Franziska am 29.06.2011Eintrag melden
Wir erinnern uns... Beim Aufgang der Sonne, und bei ihrem Untergang, erinnern wir uns an Dich. Beim Wehen des Windes, und in der Kälte des Winters, erinnern wir uns an Dich. Beim Öffnen der Knospen, und in der Wärme des Sommers, erinnern wir uns an Dich. Beim Rauschen der Blätter, und in der Schönheit des Herbstes, erinnern wir uns an Dich. Zu Beginn des Jahres, und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an Dich. Wenn wir müde sind, und Kraft brauchen, erinnern wir uns an Dich. Wenn wir verloren sind, und krank in unserem Herzen, erinnern wir uns an Dich. Wenn wir Freuden erleben, die wir so gern teilen würden, erinnern wir uns an Dich. So lange wir leben wirst Du auch leben, denn Du bist nun ein Teil von uns, wenn wir uns an Dich erinnern. Anja, Melanie, Christin, Heidi, Vera,Franka und Franziska
Heike und Thomas am 29.06.2011Eintrag melden
*******Mary-Jane Blümel******* Jeder Stern steht für dein leider viel zu kurzes Leben! Ruhe sanft kleiner Engel.
Thomas, Franka, Til, Christoph, Ulrike, Tobias, Oskar am 29.06.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden! Unser Mitgefühl den Angehörigen.
Stefan und Yvett am 29.06.2011Eintrag melden
Das Leben kann man nicht an der Anzahl der Atemzüge messen, aber an den Momenten, in denen uns die Luft wegbleibt. Wir sind sehr traurig!
Sabine, Marion, Thomas, Sebastian am 29.06.2011Eintrag melden
Du hast uns genommen, was uns am liebsten war. Du hast unser Herz zerstückelt in tausend Teile. Du hast unser Leben zerstört.Gib´es uns wieder zurück! Wir meinen das Leben, welches wir hatten, bevor die kleine Mary-Jane starb.Wir hassen dich, Tod! Für das Leben, welches wir jetzt haben.
Jenny Thiele am 29.06.2011Eintrag melden
Für Mary Jane Blümel! Lasst die Kerzen brennen! Lasst sie brennen all die Kerzen, für die vielen Kinderherzen, die gingen früh von dieser Welt und leben nun im Sternenzelt. Lasst sie brennen, lasst sie scheinen, das diese Kinder nie mehr weinen und im Himmel glücklich sind, brennt Kerzen an, fürs Sternenkind. Lasst sie brennen lichterloh, das diese Kinder werden froh, zündet an dies kleine Licht, vergesst mit mir die Englein nicht!!! Ein trauriger Gruß den Angehörigen.
Michels am 28.06.2011Eintrag melden
Für die kleine Marie-Jane, die so schrecklich aus ihrem jungen Leben gerissen wurde. Ruhe in Frieden Marie-Jane
Sabine und Stefan am 28.06.2011Eintrag melden
Mir fehlen die Worte, du wirst uns fehlen. Wir werden dich nie vergessen, in den Herzen derer die dich kannten, wirst du immer weiter Leben.
Marina und Flo am 28.06.2011Eintrag melden
Wir kannten dich zwar nicht! Wir erfuhren von unserem Nachbarn über deine traurige Nachricht! Du wirst allen fehlen, die wo dich kannten! Unser tiefstes Mitgefühl! RIP
Toni am 28.06.2011Eintrag melden
Liebe Maya ich hoffe das du jetzt ruhe hast wo du bist. in meinem herzen wirst du für immer bleiben Nach diesem wirklich tragischen fall kann man nur hoffen das der Täter gerechte strafe bekommt. Ruhe in Frieden! Dein Toni
Sebastian am 28.06.2011Eintrag melden
Ich hoffe, dass Sie dort, wo sie jetzt ist, glücklich ist. Nie mehr lachen, weinen, einfach das Leben genommen. Ich hoffe Sie hat bis dahin eine schöne Kindheit gehabt. Den Eltern und dem Rest der Familie gilt mein tiefstes Mitgefühl. Ruhe in Frieden kleine Mary-Jane.
Michaela am 28.06.2011Eintrag melden
Warum wird ein 7-Jähriges Mädchen einfach aus dem Leben gerissen. Sie hatte doch noch das ganze Leben vor sich. Ich kann es nicht verstehen. Ich hoffe der Täter wird schnell gefasst und sein gerechte Strafe bekommen. In Gedanken an dich R.I.P Mary-Jane
Rosi Gesell am 28.06.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleine Mary-Jane. Nun bist du auch ein Sternenkind.
Sarah-Jane am 28.06.2011Eintrag melden
Ich bete dafür, dass Du nicht allzu lang leiden musstest und das Du im Himmel das alles hinter dir lassen kannst. Ich wünsche deiner Mutter viel Kraft und das sie eines Tages wieder lachen kann, wenn auch sie dich nie vergessen wird. Ich Denke an dich, kleine Prinzessin Mary-Jane.
Mary Jay W. am 28.06.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleine Mary. Eines Tages wird es für deinen Täter Vergeltung geben... Auch den Verwandten mein Beileid, was man leider nicht wirklich niederschreiben kann, da es von Fassungslosigkeit geprägt ist. Warum? Wie? Warum, kann man Kindern, die in den Augen aller Mitmenschen ein Schutzgefühl und Unschuld ausstrahlen, wehtun?! Wie, grausam muss ein Mensch für so eine Tat sein? :( Kleine Mary, du bist nun ein Sternenkind. An die Eltern mein größtes Beileid, es muss sehr schlimm sein, so etwas sich mit ansehen zu müssen...
Gabi Möller am 28.06.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden, kleine Mary Jane... du bist nicht umsonst gestorben...
Claudia M. am 28.06.2011Eintrag melden
Du warst so ein liebes Kind. Ich hatte dich gekannt. Ruhe in Frieden. Mein tiefstes Mitgefühl an die Eltern und an die Verwandtschaft.rn
Anja S. am 28.06.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleine Mary - Jane. Jetzt kann dir niemand mehr weh tun.
Elvi am 28.06.2011Eintrag melden
Mein herzliches Beileid . Ich wünsche den Eltern viel Kraft das alles zu verarbeiten.
Gabi Möller am 28.06.2011Eintrag melden
Ich wünsche den Eltern und Hinterbliebenen alle Kraft der Welt... so etwas kann man nicht alleine tragen oder aushalten... ich bin in Gedanken bei euch und bei Maja... ich schicke ihr einen Teddy zum Kuscheln und ein Licht, damit sie sich nicht fürchtet... Mir zerreist es das Herz, wie wird es dann wohl den Eltern gehen... viel viel Kraft für euch.... Sie ist jetzt ein Sternenkind und wacht über uns, daran will ich ganz ganz fest glauben!
Sabine Z. am 28.06.2011Eintrag melden
mein Beileid den Eltern und Angehörigen....viel Kraft für diese schwere Zeit.........
Christiane am 28.06.2011Eintrag melden
Sehr geehrte Angehörige, liebe Frau Blümel, es wird schwer werden, alles zu verkraften. Ich hoffe, sie haben gute Freunde die für lange Zeit an ihrer Seite stehen und ihre Hand im Dunkeln halten. Ich wünschte ich könnte mein Mitgefühl in Sterne leuchten lassen und den hellen Schein über sie stellen.
Jeremie am 28.06.2011Eintrag melden
Zu früh und tief ist unser Schmerz, so früh schon brach Dein junges Herz. Es schloss der Tod zu ewigen Ruh, Dir viel zu früh die Augen zu. Mein herzliches Beileid der Familie und das sie Ruhe finden mögen, diesen schrecklichen und unbegreiflichen Verlust zu verarbeiten. Verstehen kann man ihn nicht. Meine Gedanken sind die ganze Zeit bei der Familie von Mary-Jane. Ruhe in Frieden kleiner Engel,
Anja S. am 28.06.2011Eintrag melden
Ich kann nicht das Leid aus der Welt schaffen, nicht den Schmerz lindern, den Sie empfinden. Alles was ich tun kann, ist mit Ihnen zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei Ihnen zu sein.
Marco am 28.06.2011Eintrag melden
Die Nachricht über den Tod geht mir so nah, dass ich selbst weinen musste. Mein tiefstes Mitgefühl den Hinterbliebenen. Ruhe in Frieden kleiner Engel Mary-Jane
unbekannt am 28.06.2011Eintrag melden
Für Mary-Jane Blümel Wenn in der Nacht die Rosen weinen und unser Herz vor Kummer bricht möchten wir Dir noch einmal erscheinen und Dir sagen "Wir lieben Dich". Ruhe in Frieden kleiner Engel!


Dies ist eine goldene Kerze für Marie-Jane

Am 25.06.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Marie-Jane auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Marie-Jane wurde 137.205 besucht. Es wurde bisher 962 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.