158 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Marie-Jane

Geboren am 11.07.2003 in Suhl
Gestorben am 25.06.2011 in Zella-Mehlis
Am 25.06.2011 um 16:51 Uhr
wurde von eine Mutter eine Kerze entzündet.
Schon wieder wurde ein unschuldiges Kind ermordet. Gerade wurde die Mitteilung veröffentlicht, dass die kleine Marie-Jane aus Zella-Mehlis ermordet aufgefunden wurde. Wieder ein unschuldiges kleines Kind. Wann hört das endlich auf - verurteilt diese "Ungeheuer" die das den Kindern antun recht schnell. Es gibt nur ein Urteil - weggesperrt und nie wieder rauslassen!!!! Keine Gnade für solche Ungeheuer. Im Jahr 2004 ist der kleinen Jessica ganz in der Nähe von Zella-Mehlis das gleiche passiert. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Als Trost für die Eltern und alle Angehörigen, dieses kleine Gedicht:

Ein Engel wird dich tragen,
aus dieser kalten Welt.
Ein Engel wird dich tragen,
auch wenn es uns nicht gefällt.

Die Schmerzen sind vorüber,
für dich, mein Kindlein.
Zurück bleiben die Lieben,
du lässt uns nun allein.

Ein Engel wird dich tragen,
fliegt mir dir zum Herrn der Welt,
Ein Engel wird dich tragen;
der HERR hat es so bestellt.

Mein tiefstes Mitgefühl! Ich bin auch Mutter und Oma zweier Enkelkinder. Ich kann überhaupt nicht beschreiben, wie sehr mich dieser und alle anderen Fälle dieser Art berühren.
Ein Geschenk von: Moni Götze
Ein Geschenk von: Waltraud Petke
Ein Geschenk von: anonym
Ein Geschenk von: diana berger
Ein Geschenk von: diana berger
Ein Geschenk von: Susanne herling-danelak
Ein Geschenk von: Thorben
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Sandra Hofmann
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk
Die Werbung auf dieser Kerze wurde entfernt durch Eine Mutter und Oma.

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Marie-Jane-15185.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Nadine und Klein Eyck am 07.07.2011Eintrag melden
Ich finde es sehr gut, dass die Worte des Mitgefühls der Stadt Zella-Mehlis veröffentlicht wurde. Ich bin tief ergriffen von den Worten die der Bürgermeister gefunden hat. Er hat Recht, wenn er sagt, die Bürger müssen mehr zusammenrücken. Helft den Täter schnell zu finden. Solche "Mitbürger" gehören nicht auf die Straße, sie sollten für immer weggesperrt werden. Mein tiefstes Mitgefühl der Mutter von Mary-Jane - den schwersten Weg hat sie noch vor sich. Spendet Trost und Licht - je mehr Kerzen brennen - um so trostvoller wird es für die Angehörigen sein. Es soll nie wieder eine Mutter um ihr Kind weinen. Es gibt genug Elend auf der Welt.
Petra Rönsch am 07.07.2011Eintrag melden
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Herzliches Beileid Petra Rönsch
Andrea, Ralf und Sabrina am 07.07.2011Eintrag melden
Werte trauernde Angehörige, unsere Gedanken begleiten euch durch die schwere Zeit des Abschieds und der Trauer. Wir sprechen euch allen unser herzliches Beileid aus.Ganz viel Kraft für den heutigen Tag. Und dass euch ein kleiner Sonnenstrahl mit Hoffnung für euch auf den Weg, der vor Euch liegt, begleiten mag. Mitfühlende Grüße Andrea, Ralf und Sabrina
unbekannt am 07.07.2011Eintrag melden
Liebe Frau Blümel, Sie werden heute den schwersten Gang beschreiten müssen. In Gedanken werde ich bei Ihnen sein. Ich wünsche viel Kraft und Hoffnung, um den letzten Weg zu gehen. Ihre Mary-Jane wird in ihren Herzen weiter leben. Sie sind nicht allein, viele Menschen trauern mit ihnen und bringen ihr Mitgefühl zum Ausdruck. Davon zeugen die viele angezündete Kerzen für ihre Maya. Mein allerherzlichstes Beileid!!!
unbekannterweise am 07.07.2011Eintrag melden
Mir fehlen die Worte - aber Mary-Jane, unbekannterweise schicke ich dir und deinen Angehörigen ganz viel Trost und hoffe, ihr habt die Kraft, um die nächste Zeit gut überstehen zu können. Vertraut auf Gott und seinen Segen und glaubt fest daran, dass Mary-Jane bei ihm einen guten Platz gefunden hat und von da oben aus immer bei euch sein wird Fühlt euch von mir umarmt; unbekannterweise
Erika am 07.07.2011Eintrag melden
Ich habe dieses wunderbare Gedicht gefunden, ich fühle mit ihnen. Eine wundervolle und einzigartige Feder, hält man fest in der Hand. Die Liebe, die eine Familie verband. Ein Vogel will Sie tragen, zu den Sternen, die leuchten wie nie. Doch braucht er die Feder, weil er sonst nicht fliegt. Der Wind ist zu stark, du kannst sie nicht halten. Drum lass sie los, aus deinen Händen gleiten. Und bist du auch traurig, weinst meist in der Nacht, schau zu den Sternen, die der Herr Gott bewacht. Wo Liebe verbindet, bleiben Seelen vereint. Denn tief drinnen im Herzen, bleibt sie immer daheim.Liebe Frau Blümel, ich begleite Sie in Gedanken auf ihrem schweren traurigen Weg. Traurige Grüße Erika
unbekannt am 07.07.2011Eintrag melden
Mary-Jane, du bleibst unvergessen. Du fehlst uns sehr!!!! Ein stiller Gruß an dich und deine Angehörigen.
eine traurige Nachbarin am 07.07.2011Eintrag melden
Es ist so traurig das wieder ein Kind unschuldig aus dem Leben gerissen wurde. Die Hoffnung stirbst zuletzt, deshalb war die Hoffnung groß Maja noch wohl erhalten zu hause zu sehen. Mein Beileid an die Angehörigen und ich wünsche ihnen viel viel Kraft für die nächsten Monate und Jahre diesen Schmerz zu verkraften!!! Hoffentlich wird der Täter für immer weg gesperrt!!!
Stefanie am 07.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden - kleine Maus - du fehlst allen sehr - wir vermissen dich!!!!
Arlett am 07.07.2011Eintrag melden
Für diese Tat gibt es keine Worte. Solche Leute verdienen keine Menschenwürde, wenn sie die Würde eines anderen missachten. Der Täter soll zwar nicht sterben, aber ich wünsche, dass ihm das Leben so zur Hölle gemacht wird, so wie er die letzten Stunden der kleinen Mary-Jane zur Hölle gemacht hat. rnEs ist unendlich traurig und nicht in Worte zu fassen, dass Mary-Jane ihren nächsten Geburtstag nicht mehr erleben durfte. Deiner Familie wünsche ich alle Kraft der Welt, mit diesem Schicksalschlag fertig zu werden.
nicht so wichtig am 07.07.2011Eintrag melden
Ich will niemandem Vorwürfe machen, denn all diejenigen, die es hätten besser machen können, sind durch die Qual und den Tod von Mary-Jane bestraft für das ganze Leben. Für die Zukunft sollten wir die Augen öffnen, Sachen hinterfragen, Kinder in keiner Situation alleine lassen. An Kindern vergreifen sich so viele: die eigenen Eltern, Menschen aus dem Familien-, Freundes- und Verwandtenkreis, in den Schulen, Heimen etc. und manchmal auch wildfremde Menschen, wie es bei Mary-Jane war. Mir ist wichtig, dass man die Schuld nicht Gott zuschiebt. Gott schaut nicht weg! Gott schaut sehr genau hin!!! Und jeder von uns wird für sein Tun und Lassen zu gegebener Zeit zu Rechenschaft gezogen. Gott hat uns Menschen ein Hirn gegeben, wir können entscheiden was wir machen, ob Gutes oder Böses. Mary-Jane`s Mörder hatte die Wahl, er musste Mary-Jane nicht töten. Das war seine Entscheidung! Wir sind nicht aus Jux und Dollerei auf dieser Welt. Es gibt ein Leben nach dem Tod, das wahre Leben. Du musst auch in dieser Welt Dich an Gesetze halten, wenn nicht, musst Du mit einer Strafe rechnen. Wenn Du Dich entschließt, eine Bank auszurauben, ist das zwar auch verboten, aber das geschriebene Gesetz kann Dich in dem Moment auch nicht davon abhalten. Es liegt an Dir, nicht an Gott! Wenn ich Gottes Gesetze missachte, muss ich damit Leben, nach dem Tod nicht Frieden zu finden, sondern in der Hölle zu schmoren. Was ist denn mit den Kinderschändern, die die Kinder am Leben lassen, denen droht doch kaum eine spürbare Strafe. Aber der liebe Gott, der wird es denjenigen spürbar zeigen, was mit ihnen passiert, wenn sie sich an Kindern vergreifen. Deshalb reden wir alle von Gott hier, weil wir glauben, dass er der wahre GERECHTE ist! Die Schuld auf Gott zu laden ist so, als ob man irgendeinen Schuldigen suchen würde. So wie die Therapeuten es machen oder diejenigen, die allen Scheiß in einer verkorksten Kindheit suchen. Nicht jeder, der in der Kindheit misshandelt wurde, egal auf welche Art und Weise, macht es in seiner Zukunft genauso. Vergesst nicht, wir haben alle ein Hirn. Wenn es eng wird, die Schuld irgendwelchen Dritten in die Schuhe schieben ist nicht fair, sondern feige. Ist das Gottes Schuld??? Oh nein meine Liebe, diese Schweine sind selbst Schuld. Das Gesetz versagt immer wieder, aber Gott schaut überall genau hin! Vor ihm und seiner gerechten Strafe werden sich die feigen Hunde nicht drücken können!!!
Kerstin, Maik, Lucas und Robin am 06.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleiner Engel.
Diana am 06.07.2011Eintrag melden
ruhe in Frieden...
Holger am 06.07.2011Eintrag melden
ihr lebt in unseren Herzen weiter...sehr, sehr traurige Grüsse zu euch Himmelssternchen. WARUM???
maria am 06.07.2011Eintrag melden
Leise klingen Windes Lieder durch die stille dunkle Nacht, nur der Mond mit hellem Schimmer leuchtet Dir in goldener Pracht. Stehst Du still an Deinem Fenster schaust hinauf zum Sternenschein, wirst Du tief im Herzen spüren Du bist niemals ganz allein. Engel schweben durch die Lüfte legen sanft den warmen Arm, liebevoll um Deine Schulter halten Dich gar zart und warm. Trocknen still die heißen Tränen bringen Dir ein kleines Licht, ehrfürchtig und voller staunen hörst Du wie er leise spricht. Immer werd ich Dich beschützen wenn Dein Herz verzweifelt weint, wirst Du tief im inneren spüren Mensch und Engel sind vereint. nein ganz lieben traurigen gruss maria
Karen mit Tim und Mario am 06.07.2011Eintrag melden
HEBT MAN DEN BLICK SO SIEHT MAN KEINE GRENZEN, DEN GRENZEN KENNT LIEBE, DENN DIE LIEBE IST EINFACH SEHR GROß, UND GRENZENLOS."
unbekannterweise am 06.07.2011Eintrag melden
hier mit spreche ich meine mitgefühl und tiefe trauer . möge die fam . nun die kraft haben diese schrecklich und grausam zeit zu überstehen
Ines am 06.07.2011Eintrag melden
Mein aufrichtiges Mitgefühl für die Angehörigen! Ein Kind auf diese Weise zu verlieren, ist das Grausamste, das man sich vorstellen kann. Ich weine mit Ihnen!
Nadine Köllmann am 06.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden Kleines!
Mary Jay am 06.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleine Mary. Eines Tages wird es für deinen Täter Vergeltung geben... Auch den Verwandten mein Beileid, was man leider nicht wirklich niederschreiben kann, da es von Fassungslosigkeit geprägt ist. Warum? Wie? Warum, kann man Kindern, die in den Augen aller Mitmenschen ein Schutzgefühl und Unschuld ausstrahlen, wehtun?! Wie, grausam muss ein Mensch für so eine Tat sein? :( Kleine Mary, du warst tapfer und bist befreit vom Leid. An die Eltern mein größtes Beileid, es muss sehr schlimm sein, so etwas sich mit ansehen zu müssen...
Anja O. am 06.07.2011Eintrag melden
Ich wünsche deiner Mama ganz viel Kraft das sie über deinen Verlust hinweg kommt. Und dir wünsche ich das du in Frieden ruhst. Ich vermisse dich.....
Gabi Möller am 06.07.2011Eintrag melden
Ich wünsche den Eltern und Hinterbliebenen alle Kraft der Welt... so etwas kann man nicht alleine tragen oder aushalten... ich bin in Gedanken bei euch und bei Maja... ich schicke ihr einen Teddy zum Kuscheln und ein Licht, damit sie sich nicht fürchtet... Mir zerreist es das Herz, wie wird es dann wohl den Eltern gehen... viel viel Kraft für euch.... Sie ist jetzt ein Sternenkind und wacht über uns, daran will ich ganz ganz fest glauben
Elvi am 06.07.2011Eintrag melden
Mein herzliches Beileid. Ich wünsche den Eltern viel Kraft das alles zu verarbeiten.
Anja S. am 06.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleine Mary - Jane. Jetzt kann dir niemand mehr weh tun.
Michaela am 06.07.2011Eintrag melden
Warum wird ein 7-Jähriges Mädchen einfach ermordet? Sie hat doch niemand etwas getan!!! Ruhe in Frieden. Ein ganz trauriger, stiller Gruß für die Angehörigen.
Sebastian am 06.07.2011Eintrag melden
Ich hoffe, dass Sie dort, wo sie jetzt ist, glücklich ist. Nie mehr lachen, weinen, einfach das Leben genommen. Ich hoffe Sie hat bis dahin eine schöne Kindheit gehabt. Den Eltern und dem Rest der Familie gilt mein tiefstes Mitgefühl. Ruhe in Frieden kleine Mary-Jane.
unbekannterweise am 06.07.2011Eintrag melden
Nach diesem wirklich tragischen Fall kann man nur hoffen das der Täter schnell gefasst wird und eine gerechte Strafe bekommt..
Toni am 06.07.2011Eintrag melden
Liebe Maya ich hoffe das du jetzt Ruhe hast wo du bist.. in meinem Herzen wirst du für immer bleiben.
Carmen Zehner am 06.07.2011Eintrag melden
Wenn man selbst Kinder hat, weiß man, dass das das schlimmste ist, was passieren kann...Mein tiefstes Mitgefühl der Familie.
unbekannt am 06.07.2011Eintrag melden
In Gedenken ...()...zünde ...▐...ich eine Kerze für Mary-Jane an ڰۣ♥ڿڰۣڿR.I.P. kleiner Engelڰۣ♥ڿڰۣڿ
Steffi Ha. am 06.07.2011Eintrag melden
Du kamst, Du gingst mit leiser Spur, ein flüchtiger Gast im Erdenland; Woher? Wohin? Wir wissen nur: Aus Gottes Hand in Gottes Hand.
unbekannt am 06.07.2011Eintrag melden
Ich wünsche der Familie jetzt in dieser Zeit viel Kraft und mein aufrichtiges Beileid!
Olaf am 06.07.2011Eintrag melden
Zu früh und tief ist unser Schmerz, so früh schon brach Dein junges Herz. Es schloss der Tod zur ewigen Ruh, Dir viel zu früh die Augen zu.
Stephanie und Thomas am 06.07.2011Eintrag melden
Schade das du schon von uns gehen musstest, du wirst immer in unserem Herzen bleiben und dein Lächeln wird immer vor uns sein. Marie-Jane wir haben dich ganz doll lieb. In tiefer Trauer Stephanie und Thomas
Robert und Diana am 06.07.2011Eintrag melden
Es tut weh zu sehen wie diese Welt geworden ist. Wir wünschen allen Angehörigen und Freunden unser tiefstes Beileid.
Gaby am 06.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden, kleiner Engel und möge Gott deiner Familie und deinen Freunden die Kraft geben, diese schwere Zeit zu überstehen.
Gaby am 06.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden, kleiner Engel und möge Gott deiner Familie und deinen Freunden die Kraft geben, diese schwere Zeit zu überstehen.
Daniela mit Dirk am 06.07.2011Eintrag melden
Ein Kind hat seine Spur in unserem Leben hinterlassen. Es wurde mit Liebe und Freude erwartet. Was bleibt, sind Erinnerungen und Dankbarkeit. und Schmerz... Die Zeit steht still und doch rast sie davon. Die Welt steht still und doch dreht sie sich weiter. Dunkelheit legt sich über den Tag und doch blendet das Sonnenlicht. Gedankenlos aus dem Fenster sehend. Der nächste Tag ist vorbei, zeitloses Dasein, tristes beklemmendes Gefühl. Ich bin mit dir gestorben. Und wir glaubten wir hätten noch so viel Zeit...
Aylina am 05.07.2011Eintrag melden
Die Tränen alle, die ich weine, du siehst sie nicht, nicht meinen Schmerz. Was ich an dir verloren habe, das allein weiß nur mein Herz.
AFgg8Yylina am 05.07.2011Eintrag melden
Die Tränen alle, die ich weine, du siehst sie nicht, nicht meinen Schmerz. Was ich an dir verloren habe, das allein weiß nur mein Herz.
Maria am 05.07.2011Eintrag melden
Leise klingen Windes Lieder durch die stille dunkle Nacht, nur der Mond mit hellem Schimmer leuchtet Dir in goldener Pracht. Stehst Du still an Deinem Fenster schaust hinauf zum Sternenschein, wirst Du tief im Herzen spüren Du bist niemals ganz allein. Engel schweben durch die Lüfte legen sanft den warmen Arm, liebevoll um Deine Schulter halten Dich gar zart und warm. Trocknen still die heißen Tränen bringen Dir ein kleines Licht, ehrfürchtig und voller staunen hörst Du wie er leise spricht. Immer werd ich Dich beschützen wenn Dein Herz verzweifelt weint, wirst Du tief im inneren spüren Mensch und Engel sind vereint. ein ganz lieben und traurigen gruss maria
Karin am 05.07.2011Eintrag melden
Das Liebste zu verlieren, ist unsagbar schwer. Das Liebste zu vermissen ist noch unbeschreiblich schwerer. Ein lieber Gruß zu dir ♥ Karin ♥
Bianca B. am 05.07.2011Eintrag melden
Ein kleines Licht für einen unbeschreiblichen Engel!!! Ich werd dich nie vergessen! Wir sehen uns wieder!
Josephine am 05.07.2011Eintrag melden
hallo mein kleiner wunderschöner Engel ♥ ich liebe und vermisse dich sehr! hoffe dir geht es gut in den Wolken und hast eine menge spaß mit deinen kleinen freunden?!? wir denken jeden tag an dich meine kleine prizessin. ganz viele Küsschen schick ich zu dir hinauf :* haben dich lieb!
Ria am 05.07.2011Eintrag melden
Liebe Maja es sind jetzt schon über 1 Woche vergangen, seit dem du nicht mehr bei uns bist! Jeden Tag denke ich an dich und vermisse dich so sehr. Alles ist anders ohne dich! Nichts ist mehr so wie vorher! Deine Nähe, dein Lachen... alles fehlt... überall! Ich würde dich so gern noch mal in meine Arme nehmen. Nur noch einmal... Aber in meinem Herzen bist und bleibst du für den Rest meines Lebens! Ich werde dich immer bei mir haben! Ich liebe dich! deine Ria
Isabel am 05.07.2011Eintrag melden
♥ ich Liebe dich mein Engel ♥
Ria am 05.07.2011Eintrag melden
maja, es hätte nicht passieren dürfen aber man kann es nicht voraussehen was passiert.
mellissa am 05.07.2011Eintrag melden
Du fehlst uns allen. Ich spreche mein Beileid ganz besonders an die Eltern aus. Da, wo du jetzt bist wird es dir gut gehen. Du bist immer bei mir. Im Herz Mellissa
Melanie R. am 05.07.2011Eintrag melden
Stille Grüsse und ganz viel Kraft an die Eltern, Verwandte und Freunde.
Isabella am 05.07.2011Eintrag melden
Ich vermisse dich so sehr. Es ist wie als wäre' ein Großer Funken in meiner Kleinen Welt erloschen. Es tut einfach nur weh. Ich konnte immer mit dir Reden. Und jetzt bist du weg... :(
Ramona am 05.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden mein Kleiner Engel. In meinem Herzen bist du ganz nah bei mir.
Cindy am 05.07.2011Eintrag melden
Wenn ich dich auch nicht persönlich kannte aber ich hab dich immer ganz tief und fest in meinem Herzen und ich weiß das du immer bei mir bist.
Heike Hartmann-Gebhardt am 05.07.2011Eintrag melden
Du fehlst...
Grit am 05.07.2011Eintrag melden
Unfassbar zu was manche Menschen fähig sein... ruhe jetzt in Frieden kleine Maus
Patricia am 05.07.2011Eintrag melden
Lasst die Kerzen brennen! Lasst sie brennen all die Kerzen, für die vielen Kinderherzen, die gingen früh von dieser Welt und leben nun im Sternenzelt. Lasst sie brennen, lasst sie scheinen, das diese Kinder nie mehr weinen und im Himmel glücklich sind, brennt Kerzen an, fürs Sternenkind. Lasst sie brennen lichterloh, das diese Kinder werden froh, zündet an dies kleine Licht, vergesst mit mir die Englein nicht!!!
Carmen am 05.07.2011Eintrag melden
Und wieder musste ein unschuldiges Kind sterben, durch die Hände eines Menschen. Ich hoffe, sie fassen den Täter und diesem wird eine gerechte Strafe zugefügt. Mein Mitgefühl gilt den Eltern und Angehörigen... Ruhe in Frieden Du kleine Maus..
Lissy am 05.07.2011Eintrag melden
Gott hat wieder einen Engel gebraucht!
Nicole am 05.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleiner Spatz.
Ruhe in Frieden am 04.07.2011Eintrag melden
Sternchen Kleines... du fehlst uns! Ruhe in Frieden und den Angehörigen viel Kraft
Alexander am 04.07.2011Eintrag melden
Unvergessen, und in tiefer Trauer bei der Familie.
Nicole am 04.07.2011Eintrag melden
Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung. So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden. Aus dem Leben ist er zwar geschieden, aber nicht aus unserem Leben; denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen, der so lebendig unserem Herzen innewohnt! Deine kleine Nicole
Lisa am 04.07.2011Eintrag melden
Liebe Maja, ich zünde hier eine Kerze für dich an. Du fehlst schon eine sehr lange Zeit. Ich vermisse dich sehr und werde dich nie vergessen. Danke für eine wunderschöne Freundschaft. Lisa
Joy am 04.07.2011Eintrag melden
Ich vermisse dich!!!
Ina am 04.07.2011Eintrag melden
Liebe Maja, ich denke ganz oft an dich und vermisse dich sehr.
Kerstin Auer am 04.07.2011Eintrag melden
Wir vermissen dich soo sehr!
Sabrina am 04.07.2011Eintrag melden
ruhe in frieden kleine maus!
Jasmin am 04.07.2011Eintrag melden
Ruhe in frieden und wir werden in Gedanken immer bei dir sein auch wenn es uns sehr schwer fällt unseren weiteren Lebensweg ohne dich zu gehen.
Karin am 04.07.2011Eintrag melden
In Gedenken an Mary-Jane....Ruhe in Frieden!!
Jule am 04.07.2011Eintrag melden
Warum? Warum – das ist die große Frage? Wo bist Du – geht es Dir gut? So früh und unerwartet bist Du gegangen, ich hoffe, irgendwann doch zu Dir zugelangen! Vielleicht gibt es dann eine Antwort auf das Warum und Wieso? Unsere Kerzen, die tagein, tagaus für Dich scheinen, sind wie mein Herz, das immer um dich weint! Schlaf gut, lieber Engel!
Elisa, Micha, Madeleine, Melissa, am 04.07.2011Eintrag melden
Möge Dich unsere Liebe immer beschützen! Ein trauriger Abschied. Warum nur? Warum nur? Warum nur? Warum nur?
Micha am 04.07.2011Eintrag melden
I'm missing you
Michelly am 04.07.2011Eintrag melden
Liebe Mary-Jane...ich bin traurig...du fehlst mir...ich hab dich lieb und danke dir, dass du da warst! Viel Licht und Liebe für dich!!!!!!!!!!!!!!!!
Ilona am 04.07.2011Eintrag melden
wir vermissen dich, hab dich lieb
Tatjana am 04.07.2011Eintrag melden
Hab dich ganz dolle Lieb
Peggy am 04.07.2011Eintrag melden
Warum? Warum? Ich weiß es nicht. Warum? Ich weiß es nicht! Warum? Keine Ahnung. Aber warum? Es ist so. Warum? Es ist eben so! Aber warum? Ich kann es nicht sagen. Warum? Du musst damit leben. Damit leben? Ja, nimm es an! Warum? Weil es so ist. Sag mir warum? So ist das Leben. Warum? Man kann es nicht ändern. Warum? Blicke nach vorn. Aber warum? Weil das Leben weitergeht. Warum? Weil es muss. Warum? Es muss weitergehen. Warum? Weil morgen die Zukunft beginnt! und doch fällt es uns verdammt schwer..... wir vermissen dich so sehr.....Es ist so schrecklich...ich bin geschockt...mir fehlen die Worte... Ruhe in Frieden Mary-Jane.
Tascha am 04.07.2011Eintrag melden
♥ Man kann die Trauer um dich einfach nicht in Worte fassen, ich fing an, den lieben Gott zu hassen, ich fing an, nach dem Warum zu suchen und wollte einfach die ganze Welt verfluchen. ♥ Warum? Warum? Warum? Warum? Warum?
Stine am 04.07.2011Eintrag melden
Wieder eine schlaflose Nacht. Wieder nur an dich gedacht. Wieder die ganze Nacht geweint. Wieder ein Tag, an dem alles hoffnungslos scheint. Wieder wird mir klar, Du, Mary-Jane, bist nicht mehr da. Ruhe sanft im Sternenhimmel! Wir vergessen dich nie!
Sanne am 04.07.2011Eintrag melden
Wir werden dich nie vergessen und ich weis du wartest hinter dem Regenbogen auf uns.
Evang. Jugend Leipzig am 04.07.2011Eintrag melden
Du bist nun ein Stern am Himmel und wir denken an Dich, wenn wir in den Himmel sehen! Du warst so wunderbarer Mensch! Deiner Familie und Deinen Freunden alles Liebe! Du hast einen festen Platz in unseren Herzen!
Marie-Pearl Roth am 04.07.2011Eintrag melden
Kleine Maus, wir werden den Menschen finden, der dir das angetan hat. Ruhe in Frieden, in unseren Herzen lebst du immer weiter.
Jelica am 04.07.2011Eintrag melden
Danke für die beste Zeit meines Lebens!!!rn
Valeria am 04.07.2011Eintrag melden
Diese Kerze brennt für Mary-Jane.
Kerstin; Maik, Lucas und Robin am 04.07.2011Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleiner Engel.
E.M am 04.07.2011Eintrag melden
Der Täter wird über kurz oder lang gefasst und wird seine gerechte Strafe bekommen. Viel Kraft für die Familie. Kleine Maja, wir hoffen es geht Dir gut...da, wo Du jetzt bist...
eine traurige Oma und ihr Enkelkind am 04.07.2011Eintrag melden
Auch wir denken an euch.Und wissen nicht wirklich was wir sagen sollen...Aber wir wünschen euch ganz viel Kraft für diese Zeit..Denkt dran euer kleiner Schatz ist dort oben und gibt auf euch acht...Ganz liebe Grüße und fühlt euch gedrückt.....
Almira am 04.07.2011Eintrag melden
Gott ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein schützender Hirtenstab tröstet mich. Psalm 23,1-4 Ich bin auch in Gedanken immer wieder bei euch und euerem Schicksal. Um Maja mache ich mir keine Sorgen, sie ist da, wo es ihr gut geht. Ihr müsst mit dem Verlust und dem Schmerz leben. Dafür wünsche ich euch Kraft und gute Freunde und viel Liebe füreinander.
Christine am 04.07.2011Eintrag melden
Habe eure traurige Geschichte mitverfolgt. Wünsche Euch von Herzen nur das Beste für die Zukunft. Behaltet Euch euren Engel fest. Es ist schwer, die richtigen Worte zu finden. Das was Euch passiert ist, ist einfach nur schrecklich! Ich wünsche Euch viel Kraft, dies alles zu verarbeiten. Es tut mir so leid! Euer kleiner Schatz wird immer bei Euch sein! Mitfühlende Grüße Christine
IchBinIch am 04.07.2011Eintrag melden
Liebe Karin, es tut mir sooo leid was dir passiert ist. Ich denke an Maja und zünde eine Kerze an für sie und all die anderen Sternenkinder. Alles Liebe und viel Kraft wünsche ich dir.
Betty am 04.07.2011Eintrag melden
Diese Kerze ist für alle Menschen, die eine schwere Zeit durchleben. Ich wünsche ihnen von Herzen viel Kraft. Viel Kraft der Mutter, Frau Karin Blümel!
Kerstin am 04.07.2011Eintrag melden
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines. Dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein war Teil von uns'rem Leben, drum wird dies eine Blatt allein uns immer wieder fehlen. In Liebe Kerstin
Ina am 04.07.2011Eintrag melden
Ich vermisse dich!!!
Alex am 04.07.2011Eintrag melden
Unvergessen und in tiefer Trauer bei den Familieangehörigen. Ruhe sanft, kleiner ENGEL.
Dana am 04.07.2011Eintrag melden
Hoffe deine Eltern können bald wieder positiv in die Zukunft schauen und dich tief in ihrem Herzen behalten. Gehe zu den Sternen und leuchte nachts für uns, damit wir wissen, das du da wo du bist gut aufgehoben bist. Stille, traurige Grüße Dana
Jenny & Kim & Annabelle am 04.07.2011Eintrag melden
güsse ins regenbodenland.......grüsse an die engel.......sie alle sollen dich beschützen....... jenny & kim & annabelle
Elisa am 04.07.2011Eintrag melden
♥ Eins hat mich dein früher, sinnloser und plötzlicher Tod gelehrt: Wahre Freunde sind eine Menge wert und niemals werde ich dich vergessen, denn du behältst immer deinen Platz in meinem Herzen ♥ deine Elisa
Amely Sch. am 04.07.2011Eintrag melden
Mary-Jane, ich hab hier was für Dich geschrieben. Strophen aus meinem Herzen; ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Ein jedes Herz steht für ein Lebensjahr von dir. Du warst und bist einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben, wir wollten alles füreinander geben, alles wollte ich mit dir teilen und Streit haben wir versucht zu meiden. Du warst in meinem Leben so wichtig und deshalb finde ich es einfach nicht richtig. Du wurdest so plötzlich aus meinem Leben gerissen, jetzt weiß ich was es heißt zu vermissen. Ich möchte dir noch so viel sagen, dich noch so viel fragen doch auf eine Antwort warte ich vergeblich und dieser Schmerz ist unerträglich. Ich bin gaaaaanz traurig!♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Deine Amely
Annegret am 04.07.2011Eintrag melden
Jemanden zu lieben, den man vergessen hat, ist schwer. Doch jemanden zu vergessen, den man geliebt hat, ist unmöglich. EIN STILLER TRAURIGER GRUSS
Thomas am 04.07.2011Eintrag melden
Still, seid leise, es waren Engel auf der Reise. Sie wollten ganz kurz bei Euch sein, warum sie gingen, weiß Gott allein. Sie kamen von Gott, dort sind sie wieder. Wollten nur kurz auf unsere Erde nieder. Ein Hauch nur bleibt von ihnen zurück, in Euren Herzen ein großes Stück. Sie werden jetzt immer bei Euch sein Vergesst sie nicht, sie waren so klein. Geht nun ein Wind, an mildem Tag, so denke, es war ihr Flügelschlag. Und wenn Ihr fragt, wo mögen sie sein? Ein Engel ist niemals allein. Sie können jetzt alle Farben sehn Und barfuss durch die Wolken gehen. Und wenn Ihr sie auch sehr vermisst, und weint, weil sie nicht bei Euch sind, so denkt, im Himmel, wo es sie nun gibt, erzählen sie stolz: Wir werden geliebt. (unbekannter Verfasser)
XXXX am 01.07.2011Eintrag melden
Tief in meinem Herzen Bei jedem Schritt den ich gehe, sehne ich mich nach deiner Nähe. Im Herzen bist du stets bei mir, egal wo ich bin - du bist hier. Du, mein Engel, lässt mich nicht allein so lange ich auf dieser Welt werde sein. in Liebe XXXX
Sissy am 01.07.2011Eintrag melden
Wir wollen nicht trauern, dass wir Dich verloren haben, sondern dankbar sein dafür, dass wir Dich gehabt haben.


Dies ist eine goldene Kerze für Marie-Jane

Am 25.06.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Marie-Jane auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Marie-Jane wurde 137.160 besucht. Es wurde bisher 962 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.