16 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für alle Kinder denen Gewalt angetan wurde


Am 29.06.2011 um 10:32 Uhr
wurde von Jonas eine Kerze entzündet.
In Gedenken aller Kinder, die in den letzten Jahren ermordet wurden.

Die achtjährige Levke aus Cuxhaven, der achtjährigen Felix, die siebenjährige Angelina aus Hamburg, der neunjährige Peter aus München, die sechsjährige Ayla aus Zwickau,der
neunjährige Mitja aus Leipzig, die achtjährige Jenisa verschwindet in Hannover, die achtjährige Michelle aus Leipzig, die achtjährige Kardelen aus Paderborn, der zehnjährige Mirco aus Grefrath, die 14-jährige Nina aus Bodenfelde und der 13 Jahre alte Tobias aus Bodenfelde,
die beiden acht- und elfjährigen Schwestern Chiara und Sharon.
Ein früherer Jugendbetreuer aus Bremen hat drei Morde und 40 Missbrauchsfälle gestanden. Im Jahr 2001 hat er den neunjährigen Dennis aus Osterholz-Scharmbeck aus einem Schullandheim im Kreis Cuxhaven entführt und getötet. Bereits 1992 hat er den 13-jährigen Stefan aus Hamburg aus einem Internat in Scheeßel (Landkreis Rotenburg/Wümme) entführt und ermordet. 1995 verschleppte er den achtjährigen Dennis aus Lippstadt aus einem Zeltlager in Schleswig-Holstein und brachte ihn um.
Ihr seid jetzt alles Sternenkinder, paßt auf die siebenjährige Mary-Jane aus Zella-Mehlis auf.
Ruhet in Frieden - mögen tausende Kerzen für euch brennen!!!!
Ein Geschenk von: karin
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/alle-Kinder-denen-Gewalt-angetan-wurde-15354.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Marko Kluge am 29.12.2011Eintrag melden
Für all die lieben Menschen die nicht mehr unter uns leben und wo immer Ihr auch seid . Wir denken jeden Tag an Euch. R.I.P.
+ Mutter findet zweijährige Tochter leblos vor + am 29.12.2011Eintrag melden
Im thüringischen Gumpelstadt ist ein zweijähriges Mädchen tot in einer Wohnung gefunden worden. Die Mutter habe das leblose Kind entdeckt, der Notarzt habe nur noch den Tod feststellen können, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Suhl. Eine Straftat werde nicht ausgeschlossen, die Staatsanwaltschaft sei eingeschaltet worden.
Eine Kerze wurde für alle lieben die nicht mehr bei uns sind am 26.12.2011Eintrag melden
...für euch brennt die Kerze zur Weihnachtszeit damit ihr oben auch ein helles Licht habt wenn ihr auf uns herab seht. Ihr seit in Gedanken immer bei uns für euch brennen die Kerzen. Ihr erleuchtet unser Fest als wenn ihr direkt bei uns wärt.
SOPHIE UND FELIX am 26.12.2011Eintrag melden
Ihr seid in unseren Gedanken und Herzen
Anne und Kids am 26.12.2011Eintrag melden
...ihr werdet immer in unseren herzen weiter leben...
Heidi am 26.12.2011Eintrag melden
Gewaltsam wurde euer Leben beendet! Mögen eure Seelen in Frieden ruhen und die Menschheit aus ihren Fehlern lernen. Friede soll herrschen und Brüderlichkeit... Lasst uns achtsamer miteinander umgehen, auch die Natur respektieren! Mein Wunsch für 2012 und darüber hinaus Heidi
Karen am 26.12.2011Eintrag melden
Diese Kerze soll für alle Menschen sein damit sie den Weg zu Gott finden oder nie verlieren und für alle Verstorben damit ihre Seele Ruhe finden kann.
unbekannt am 23.12.2011Eintrag melden
✿ Eure Kerze war erloschen. ✿ Eine neue helle Kerze zünde ich heute zum Gedenken an alle ermordeten und gequälten Kinder an... ✿ Möge sie für immer brennen…✿ In stillem Gedenken… ✿ Die Kerze leuchtet und spricht: Danke ihr vergesst mich nicht! ✿
Endlich mal ein gerechtes Urteil! am 21.12.2011Eintrag melden
Eine «verabscheuungswürdige» Tat: Die Kaltblütigkeit von Mary-Janes Mörder hat selbst das Gericht im thüringischen Meiningen erschreckt. Tino L., der das siebenjährige Mädchen missbrauchte und tötete, bekam die Höchststrafe. Er muss lebenslang hinter Gitter
Kinder, die grausam ermordet wurden am 21.12.2011Eintrag melden
Mary-Jane kommt am 24. Juni 2011 nicht von der Schule nach Hause. Am folgenden Vormittag findet ein Spaziergänger die Leiche des siebenjährigen Mädchens aus Zella-Mehlis an einem Bach, gar nicht weit vom Haus der Eltern entfernt. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus, ein Anhaltspunkt bei der Suche nach dem Täter ist der rote Ranzen der Kleinen. Sharon und Chiara: Als die Mutter am 24. März 2011 morgens um 5 Uhr nach Hause kommt, findet sie ihre beiden Mädchen Chiara (8) und Sharon (11) tot. Die beiden sind erstochen worden, als dringend tatverdächtig stellt sich der Onkel heraus - selbst vierfacher Familienvater. Als mögliches Motiv gilt Neid. Er steckt in finanziellen Nöten, einer seiner Söhne und seine Frau sind schwer krank. Laura und Amelie: Einen schrecklichen Fund macht am 12. April 2011 ein Großvater in Langelsheim bei Goslar. Er findet zwei seiner Enkelinnen tot in ihrem Elternhaus. Die fünfjährige Laura und das vier Monate alte Baby Amelie sind erstochen worden. Dringend tatverdächtig ist die 34-jährige Mutter. Sie leidet unter schweren psychischen Problemen. 20.11.2010 Nina und Tobias: Am 27. Juni wird Jan O. zu lebenslanger Haftstrafe, Psychiatrie und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt. Am 15. und 20. November 2010 hat er die beiden Teenager auf grausame Art und Weise ermordet. Er missbraucht das Mädchen mehrfach sexuell und berauscht sich daran, ihr Blut zu trinken und Fleisch herunterzuschlucken. «Seelische Abartigkeit» attestiert der Richter. Tobias und Nina: Fünf Tage nach dem Mord an Nina tötet Jan O. den 13-jährigen Tobias, den er zunächst für ein Mädchen hält, mit mehreren Messerstichen. Er verteilt das Blut des Jungen über seinen ganzen Körper. Mirco: Nach fast fünf Monaten wird am 26. Januar 2011 die Leiche des zehnjährigen Mirco gefunden. Am 3. September 2010 ist der Junge auf dem Heimweg verschwunden. Die Soko Mirco durchkämmt das Gelände, vergeblich. Die heiße Spur schließlich ist ein VW Passat, der von einem Passanten gesehen wurde. Sie führt die Ermittler zu dem 45-jährigen Olaf H., der die Tat gesteht und den Polizisten die Leiche zeigt. Namenloses Baby: Am 10. Juli 2010 bringt eine 25-jährige Polizistin ihren Sohn heimlich zu Hause zur Welt. Sie schneidet die Nabelschnur durch und ersticht das Baby mit der Schere. Ihre Schwangerschaft hatte sie stets geleugnet - das Kind war von ihrem Ex-Freund. Am 14. Januar 2011 beginnt der Mordprozess. Die Anklage sieht auch finanzielle Motive. Kevin: Es ist einer der grausamsten Fälle von Kindstötung in den vergangenen Jahren. Am 10. Oktober 2006 wird die Leiche des zweijährigen Kevin in Säcke gehüllt im Kühlschrank seines Ziehvaters entdeckt. Der Junge war schon vor Monaten durch die Misshandlungen des Mannes getötet worden - und niemand hatte es bemerkt. Deshalb steht nicht nur der Ziehvater vor Gericht und wird 2008 zu zehn Jahren Haft verurteilt, sondern auch der Amtsvormund. Er bekommt eine Geldstrafe.
Eine Kerze zum 4. Advent für alle Kinder am 18.12.2011Eintrag melden
Ihr wart noch so Jung und wurdet einfach aus dem Leben gerissen. Ruhet in Frieden.
EINE KERZE FÜR EUCH ALLE! am 17.12.2011Eintrag melden
Ihr habt jetzt alle euren Frieden gefunden. Vergessen werdet ihr nie!!!! Ruhet alle sanft.
Kerstin, Justin, Steve, Henry ~ für alle ermordeten und gequälten Kinder am 17.12.2011Eintrag melden
Wenn eine Sekunde das ganze Leben zerstört, und dann das Leben seinen Sinn verliert. Wenn das Herz vor Sehnsucht schreit. Wenn das Warum unseren Verstand zerreißt. Wenn der Schmerz im Körper vibriert. Wenn wir ein Meer aus Tränen weinen. Wenn ein Lachen nicht mehr möglich ist. Wenn man sich verspricht für einander da zu sein Aber wo seid ihr? Alles verloren für immer und immer. EIN LICHT FÜR EUCH ALLE!
Pasqual, Janina, Maurice und Laura-Isabell, Elise am 16.12.2011Eintrag melden
Es ist gut, immer wieder Erinnerungen aufzusuchen, mit anderen zusammen alte Geschichten auszugraben. Fragen: Weißt du noch? Bilder auszukramen. Das ist gut: sich erinnern, dankbar für viel Schönes, Freundliches und Schmerzliches auch, das man gedacht hat, erlebt und empfunden. Erinnern hilft uns zu sehen, aus welcher Vergangenheit wir kommen, und dann den Weg zu suchen, der weiterführt. Denn wenn früher so viel gütige Führung war, sollten wir ihr nicht auch künftig vertrauen? Wenn die fröhliche, gesunde Kraft von früher freundliche Gabe Gottes war, sollte dann nicht auch künftig eine Quelle sein, aus der Kraft kommt? Vielleicht macht dir das Erinnern noch Mühe, aber sicher wird dir im dankbaren Verweilen das Schreckliche weniger unerträglich sein.
Eine Kerze für euch... am 14.12.2011Eintrag melden
Ruhet in Frieden
LISA am 13.12.2011Eintrag melden
Ihr hattet noch euer ganzes Leben vor euch! R I P
BbRITTA am 13.12.2011Eintrag melden
Fliegt kleine Seelen und berühre die Herzen!!!
TOM UND MIA am 11.12.2011Eintrag melden
Heute ist der Gedenktag an die verstorbenen Kinder weltweit. Tom und Mia haben um 19 Uhr eine Kerze angezündet. Es soll somit eine Lichterkette auf der ganzen Welt geben. Du bleibst immer in unseren Herzen.
KATHI am 11.12.2011Eintrag melden
Für alle Sternchen! Werden euch alle nie vergessen!
Dennis am 11.12.2011Eintrag melden
Ihr hinterlasst so eine unglaublich große Lücke. Denke oft an Euch in meinem Herzen ist jetzt Euer zu Hause. Ich liebe und vermisse Euch.
Benjamin am 10.12.2011Eintrag melden
Für all unsere Sternenkinder. Wir vermissen euch so sehr!!
Alex am 10.12.2011Eintrag melden
Aus Gottes Hand empfing ich mein Leben.In Gottes Hand gebe ich mein Leben zurück.wir alle vermissen euch sehr.
MARIECHEN UND KINDER am 09.12.2011Eintrag melden
Engel - Boten aus einer lichten Welt, den Menschen von Gott zur Seite gestellt, sie spenden Trost, sie lindern Schmerz und erreichen unser Herz.
EINE KERZE FÜR ALLE GEQUÄLTEN KINDER am 09.12.2011Eintrag melden
So wie ein Schmetterling der durch einen seidenen Faden an seinen leeren Kokon gefesselt, hilflos zwischen Himmel und Erde flattert, so schwebte auch deine Seele zwischen Hier und Dort. Vor mehr als einem halben Jahr, sprachst du das letzte Wort. Gott sprach zu Dir: "Vergiss" und der Faden zerriss.... Als der Schmetterling befreit emporschwebte verwandelte sich Deine Seele in einen wunderschönen Engel, der in den frühen Abendhimmel aufstieg, um von nun an schützend über die Menschen zu wachen die Du so sehr geliebt hast wie sie Dich......... Ich weiß dass Du immer bei uns sein wirst, denn wir sind alle ein Teil von dir. Im Namen aller die dich nie vergessen werden S.
Daniela Albrecht am 09.12.2011Eintrag melden
In stiller Erinnerung....
Sina, Stella und Nadine am 09.12.2011Eintrag melden
Wir lieben und vermissen euch. Wir tragen euch in unseren Herzen und werden euch nie vergessen.
Francines am 09.12.2011Eintrag melden
Wäre unsere Macht über euer Leben nur halb so groß, wie unsere Liebe zu euch, hätte der Himmel niemals seine Engel zurückbekommen.
Heiko Unger am 08.12.2011Eintrag melden
ein paar liebe Adventsgrüße an die unvergessenen Sternenkinder.Viel Kraft den Eltern und Hinterbliebenen!
unbekannt am 08.12.2011Eintrag melden
✿ Eure Kerze war erloschen. ✿ Eine neue helle Kerze zünde ich heute zum Gedenken an alle ermordeten und gequälten Kinder an... ✿ Möge sie für immer brennen…✿ In stillem Gedenken… ✿ Die Kerze leuchtet und spricht: Danke ihr vergesst mich nicht! ✿
Heike mit André am 05.12.2011Eintrag melden
Ich wünsche dir eine besinnliche und licht durchflutete Adventszeit, gerade jetzt schmerzt dein Verlust ganz besonders. An der festlich geschmückten Weihnachtstafel bleibt ein Platz auf ewig leer. So schwer diese festlichen Tage im Jahr auch sein mögen - ich für meinen Teil glaube, dass gerade in solchen Zeiten der Schleier zwischen der unseren und der jenseitigen Welt besonders durchlässig für unsere Liebe zueinander ist. Ganz liebe und stärkende Grüße sendet Heike mit André!
Kim-Laura am 05.12.2011Eintrag melden
Weihnachten steht vor der Tür, doch ihr seid in diesem Jahr nicht dabei. Außer in unseren Gedanken. Ich hoffe es geht gut – kleiner Schutzengel passe auf deine Angehörigen auf.
Manuel am 05.12.2011Eintrag melden
Es vergeht kein Tag an dem um dich keine Träne vergossen wird...es vergeht kein Tag an dem wir nicht an dich denken ... und du fehlst über all, ich würde alles, wirklich alles dafür geben, um dich einfach mal zu riechen und einmal dich zu drücken! Es sind nun schon fast 6 Monate und ich weiß bis heute noch nicht wie ich damit umgehen soll...
Stefanie, Marco und Jutta ~ ein Gruß zum Advent am 05.12.2011Eintrag melden
************* Als du gingst, schwiegen die Vögel einen Augenblick, drehten die Uhren ihre Zeit zurück... Als du gingst, verstummte das Rascheln im Wald, erschienen junge Menschen so alt... Als du gingst, hatte sich das Meer hinter den Felsen versteckt, die Sonne brannte heißer den je, wurde von kleinen Wolken verdeckt... Als du gingst, hörte man nur den Schwan, der sang, hielt die Welt ihren Atem an... Als du gingst, war nur noch tiefe Trauer da, wir können es nicht fassen dass so was geschah... Als du gingst, wurden Herzen schwer wir fühlten uns traurig und unheimlich leer... Als du gingst, sollten noch so viele Worte gesagt, mein Kind wir lieben dich... Wir fühlen uns von Schmerz geplagt, es zerreist uns innerlich... Als du gingst, war noch keiner dafür bereit, weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit... Einen stillen traurigen Gruß an dich und deine Mama von Stefanie, Marco und Jutta.
Rita und Michael am 05.12.2011Eintrag melden
Ich fühle mit Euch und kenne den Schmerz ein Kind zu verlieren. Trauer, Tränen, Vermissen, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Verzweiflung, Entsetzen, Traurigkeit. Um der Worte tiefste Bedeutung weiß unser Herz. Auf die Frage: Warum, gibt es keine erlösende WORTE: Ungefragt, erbarmungslos wurdet ihr auf den schwersten aller Wege geschickt, ohne Wegweiser ins dunkelste Tal der Verzweiflung. Es gibt keinen Trost - die Trauer bleibt. Und dennoch...es gibt Menschen, die den unerträglichen Schmerz aus eigener Leidenserfahrung kennen und verstehen und in Anteilnehmender Verbundenheit trösten möchten. Aber die Worte fehlen. Verzeiht mir. Mit STILLEN Grüßen aus dem Herzen Rita mit Michael im Herzen
ich zünde eine helle Kerze für dich an... am 05.12.2011Eintrag melden
damit du, von dort wo du bist die Lichterkette leuchten siehst und schauen kannst das du im Gedächtnis und Herzen deiner Lieben weiter lebst...
KATHI am 05.12.2011Eintrag melden
Wer kann Gottes Willen fasst, beugen müssen wir uns still, schmerzerfüllt das Liebste lassen, wenn der Herr es haben will:
Helga Schieber am 05.12.2011Eintrag melden
Ein kleiner Engel ist dein Begleiter, er trägt dich immer weiter und weiter. Er ist dein Tröster und dein Freund, der nichts in deinem Leben versäumt. Er passt auf dich auf, denn dass macht Sinn, wenn ich mal nicht mehr bei dir bin. Dein Schutzengel rauscht für dich durch die Nacht, ganz gleich was du auch hast gemacht. Er passt auf dich auf und ist für dich da, Tag für Tag und jedes Jahr. Dein Schutzengel in jeder Nacht, über deinem Bette wacht. Du siehst ihn nicht und spürst ihn kaum, es kommt dir vor wie in einem Traum. Doch ständig ist er nah bei dir, damit dir nichts passiert - glaube mir! Damit dir in der großen Welt, immer einer die Hand dir hält, gibt es einen Engel fein, der will immer bei dir sein. Wenn du meist du bist allein, hör einmal tief in dich rein. Da sitzt ein kleines Engelkind, dass ist bei dir immer ganz geschwind. Es gibt dir Schutz und Sicherheit Heute und morgen zu jeder Zeit. Engel sind die Boten von Gottes Hand, dass hast du ganz schnell erkennt. Sie wollen dich beschützen, sei nett zu ihnen, damit sie dir was nützen. Verärgere sie nicht, auch nicht für Geld, dann hast du Frieden auf der Welt. Ein Schutzengel an deinem Kopfe sitzt, dich dort behütet und er lächelt verschmitzt. Ein Schutzengel auch zu deiner Linken, der immer lustig dir mag zuwinkt. Zur Rechten du einen Schutzengel hast, den du mit Küssen verlegen machst. Der Schutzengel zu deinen Füßen, der muss für alles Büßen. Vergiss sie nicht die Schutzengel vier, dann ist das Glück auch immer bei dir. Wenn er wird zu groß der Schmerz, hol dir deinen Schutzengel in dein Herz. Er möchte dich küssen und die Schmerzen lindern, das ist nicht nur so bei Kindern. Auch große haben ihren Schutzengel lieb, auch wenn sie kaum glauben dass es so was gibt. Dein Schutzengel mit bedacht, über dein ganzes Leben wacht. Bei ihm fühlst du dich geborgen, er schickt sie weg die fiesen Sorgen. Du wirst von ihm auf Händen getragen, soviel kann ich dir schon sagen. Der Schutzengel, der ist immer für dich da, Tag um Tag und Jahr um Jahr. Leuchtet ein Stern in der dunklen Nacht, ist es dein Schutzengel, der über dich wacht. Er ist immer für dich da, auch wenn du ihn nicht nimmst wahr.
Lara-Julie am 05.12.2011Eintrag melden
Maja, ich werde dich nie vergessen!!!!!!!!!!
Simone, Sven und Maurice am 05.12.2011Eintrag melden
Du wirst immer in unsere Herzen sein auch wenn du schon so früh von uns gehen musstest. Du hältst eine Hand über uns und beschützt uns. Hast viele neue Freunde gefunden dort wo du jetzt Lebst und schaust immer auf uns runter.
Melanie am 05.12.2011Eintrag melden
nNun ist bald Weihnachten und es wird ein Fest ohne dich. Dein Platz untern Weihnachtsbaum bleibt leer. Ich vermisse dich immer noch sehr mein kleiner Engel ich liebe und vermisse dich jeden Tag ich liebe dich über alles i miss you forever
Eine Kerze für alle Menschen die sich nach dem Licht im Dunkeln sehnen am 04.12.2011Eintrag melden
Wie sich die Knospen des Barbarazweiges bis Weihnachten öffnen, so soll sich auch der Mensch dem kommenden Licht auftun.Beate
Dörte am 02.12.2011Eintrag melden
Beim Aufgang der Sonne und bei ihrem Untergang erinnern wir uns an sie; Beim Wehen des Windes und in der Kälte des Winters erinnern wir uns an sie; Beim Öffnen der Knospen und in der Wärme des Sommers erinnern wir uns an sie; Beim Rauschen der Blätter und in der Schönheit des Herbstes erinnern wir uns an sie; Zu Beginn des Jahres und wenn es zu Ende geht, erinnern wir uns an sie; Wenn wir müde sind und Kraft brauchen, erinnern wir uns an sie; Wenn wir verloren sind und krank in unserem Herzen erinnern wir uns an sie; Wenn wir Freude erleben, die wir so gern teilen würden erinnern wir uns an sie; So lange wir leben, werden sie auch leben, denn sie sind nun ein Teil von uns, wenn wir uns an sie erinnern.
Eine Kerze für alle vermissten, sexuell missbrauchten, und/oder getöteten Kinder... am 02.12.2011Eintrag melden
....für Mico, Jacob von Metzler, Desiree, Ulrike, Julia, Adelina,Denis K., Sabrina, Maraike, Jacqueline, Stefanie R., Tom, Caroline B., Christina H., Barbara, Mirjam, Hanna, Nora B., Levke S., Rieke, Melanie B., Christina N., Angelina, Jacqueline W., Tim, Hannah, Michaela E., Dagmar H. Monika H., Tanja G, Madeline, Kristina H. Jacky L, Angelina, Peggy K, Pascal Z.,Vanessa, Marlin, Jessika, und all die vielen nichte genannten Kinder...
Kleine Seele ich lasse Dich gehen... am 01.12.2011Eintrag melden
Kleine Seele ich lasse Dich gehen, werde ich es auch nie ganz verstehen.Du hattest bestimmt Deinen Grund da zu sein, und doch liessest Du mich zu früh allein.Irgendwie fühle ich dir geht es gut, dass macht mir Hoffnung, macht mir Mut.Kleine Seele ich lasse Dich gehen, werde ich Dich auch nie wieder riechen, fühlen und sehen.Du hast mich verzaubert mit Deinem Wesen, dein Lachen wird immer in mir weiterleben.Du hast gekämpft, warst so tapfer mein Liebling.Kleine Seele, ja ich lasse Dich gehen, irgendwann werden wir uns wiedersehen.Danke für die Zeit die uns blieb, mein Engel, in Liebe deine Mama
Tanja, Thomas & Noah am 01.12.2011Eintrag melden
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken... wir werden Euch nie vergessen!!!
für Bastien ~ von Dana am 30.11.2011Eintrag melden
Du musstest Unsägliches erleiden, ich bin einfach nur sprachlos. Wieder einmal wurde ein Kind zu Tode gequält, es ist nicht zu begreifen. Ruhe in Frieden, Bastien.
...für alle, die in ihrem Leben sehr verletzt wurden... am 29.11.2011Eintrag melden
dass man die Kraft hat, Träume und schwere Enttäuschungen aufzuarbeiten, besonders Kinder, die vertrauten und schwer enttäuscht wurden, dass diese die Enttäuschungen verarbeiten können und sich des Lebens wieder freuen können. Und vor allem wieder Vertrauen fassen können und vergessen können, dafür brennt diese Kerze.
Sandra am 29.11.2011Eintrag melden
Ihr hattet keine Chance den Bestien zu entkommen, meine Gedanken werden immer bei Euch sein! Nicht nur in der Vorweihnachtszeit.
Karl-Heinz Schulze am 29.11.2011Eintrag melden
Mögen diese Verbrechen nicht ungesühnt bleiben. Eure Mörder werden eines Tages zur Rechenschaft gezogen werden und sich verantworten müssen. Meine Gedanken sind bei euch.
Pascal am 29.11.2011Eintrag melden
Euch zu verlieren war sehr schwer. Euch alle zu vermissen noch viel mehr. Aber die Erde hat kein Herz, fühlt kein Mitleid, keinen Schmerz, sie ist gerade wie das Meer. Was sie einmal hat, gibt sie nicht mehr her. Ihr werdet un unseren Herzen weiter leben. Ihr wardt für eure Eltern ihr ganzes Leben. Eine Kerze für euch für die Advents- und kommende Weihnachtszeit.
eine Kerze zum Advent für alle ermordeten und gequälten Kinder am 27.11.2011Eintrag melden
Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie euch behüten auf all euren Wegen.
unbekannt am 22.11.2011Eintrag melden
Deine Kerze war erloschen. Ich habe es versprochen, immer wenn deine Kerze erloschen ist, zünde ich eine neue helle Kerze wieder an. Dir heute zum Gedenken Mary-Jane... Möge sie für immer brennen…. Ein stiller Gruß… Die Kerze leuchtet und spricht: Danke ihr vergesst mich nicht! ڰۣ♥ڿڰۣڿ R.I.P. kleiner Engel ڰۣ♥ڿڰۣڿ
EINE KERZE FÜR... am 08.11.2011Eintrag melden
....für alle, die verzweifelt und mutlos sind und hilfe brauchen...
unbekannt am 06.11.2011Eintrag melden
Jeden Tag auf´s Neue verschwindet ein Kind. Wird tot aufgefunden, aus dem Leben gerissen, das Leben der zurückgebliebenen Liebenden ausgelöscht, jede Lebensfreunde genommen. Baby´s werden missbraucht, ihrer Kindheit beraubt. Egal, ob man sie am Ende tötet oder nicht, ihrer Kindheit sind sie alle beraubt. Jeden Tag kommt ein weiteres Kind in den Himmel. Warum nur musstest Ihr Euer Leben auf diese Art und Weise verlieren. Warum musstest Ihr Euer Leben aus der Hand eines Perversen verlieren? Niemand kann diese Frage beantworten. Der einzige Trost ist nur, dass Ihr nun in Gottes Obhut und in Sicherheit seid. All die kleinen Engel, ruht in Frieden. Euren Familien und all denen, die Euch liebten und lieben, wünsche ich Kraft, Kraft diese Schicksalsschläge ohne den Verstand zu verlieren zu überstehen. Mir fehlen die Worte, ich weiß nicht, wohin es mit der Menschheit geht. Ich weiß nur, es geht nur noch bergab... Keiner traut sich, sein Kind alleine draußen spielen zu lassen. Heute sind die Kinder ihrer Freiheit beraubt. Ja, es geht nur noch bergab...
unbekannt am 04.11.2011Eintrag melden
✿ Eure Kerze war erloschen. ✿ Eine neue helle Kerze zünde ich heute zum Gedenken an alle ermordeten und gequälten Kinder an... ✿ Möge sie für immer brennen…✿ In stillem Gedenken… ✿ Die Kerze leuchtet und spricht: Danke ihr vergesst mich nicht! ✿
Lindsay am 01.11.2011Eintrag melden
Fliegt in Frieden kleine Sterne ...
Anna-Lena am 01.11.2011Eintrag melden
Ein Engel sei vor Dir, um Dir den rechten Weg zu zeigen. Ein Engel sei neben Dir, um Dich an die Hand zu nehmen und Dich zu schützen.
Johannes, Anne und Max am 01.11.2011Eintrag melden
Viel zu früh wurdest Du aus dem Leben gerissen. Ruhe in Frieden. Wir werden Dich nicht vergessen.
FLORENTINE am 01.11.2011Eintrag melden
Auf die Frage "Warum" wird es keine Antwort geben. Verstehen werde ich das nie und vergessen werd ich DICH auch NIE!
TRÄNENHERZ am 01.11.2011Eintrag melden
Kleine Seele ich lass Dich gehen, denn ich weiß, wir werden uns wiedersehen! Dein Leben hier auf Erden ist nun vorbei. Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei. Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr. Nun lass ich Dich gehen so weit fort, über die Regenbogenbrücke an einen besseren Ort. Kleine Seele ich lass Dich gehen, denn ich weiß, wir werden uns wiedersehen!
In Liebe geboren... am 31.10.2011Eintrag melden
Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu.
Kleine Seele ich lass Dich gehen am 31.10.2011Eintrag melden
Kleine Seele ich lass Dich gehen, denn ich weiß, wir werden uns wiedersehen! Dein Leben hier auf Erden ist nun vorbei. Ich liebe Dich, deshalb gebe ich Dich frei. Auch wenn mein Herz mich schmerzt so sehr, die Erinnerung an Dich nimmt mir keiner mehr. Nun lass ich Dich gehen so weit fort, über die Regenbogenbrücke an einen besseren Ort. Kleine Seele ich lass Dich gehen, denn ich weiß, wir werden uns wiedersehen!
Timothy, Justin und Eileen ~ * ~ miss you~ * ~ am 29.10.2011Eintrag melden
Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk. Egal wie kurz, egal wie zerbrechlich. Jedes Leben ist ein Geschenk, welches für immer in unseren Herzen weiterleben wird.
Wir vermissen euch... am 27.10.2011Eintrag melden
Wir sind in Gedanken immer bei euch, kleine Engel... Ihr fehlt uns allen so sehr!!! Jeden Tag denke wir an euch und vermisse euch :'( Wir hoffen euch geht es da oben gut... Wir vermissen euch...
Du warst der Engel der Hoffnung für deine Eltern... am 25.10.2011Eintrag melden
Du warst unser Engel der Hoffnung, unsere Liebe umhüllte dich und schmückte dein schönes Leben aus. Du warst und bist unser Engel der Freude. Wie eine Blüte ging unser Herz bei Dir auf – Du warst ein Kind des Lebens. Wir haben Leben an Dich weitergegeben und uns von Dir beschenken lassen. Du bleibst immer unser Engel – denn nun bist du unser Kind der Sehnsucht. Du hast alles Schöne gesehen: Den Sonnenglanz und die Mondsichel. Du hast immer in unsere leuchtenden Augen geschaut. Nun aber siehst du ein anderes Licht, das strahlende, wärmende Licht der Liebe Gottes. Auch Du wohnst nun leider im Hause Gottes, wo viele sind. Du bist nun gesegnet mein Schatz, unser Engel der Hoffnung, der Freude und des Lebens. Und mit Dir gesegnet ist unsere Trauer um Dich. Du bist und bleibst unser Engel, der nun über uns für immer wacht und uns beschützt.
unbekannt am 18.10.2011Eintrag melden
✿ Eure Kerze war erloschen. ✿ Eine neue helle Kerze zünde ich heute zum Gedenken an alle ermordeten und gequälten Kinder an... ✿ Möge sie für immer brennen…✿ In stillem Gedenken… ✿ Die Kerze leuchtet und spricht: Danke ihr vergesst mich nicht! ✿
˙·•●★ღ Mary-Jane aud alle anderen gequälten und ermordeten Kinder ღ★●•·˙ am 10.10.2011Eintrag melden
Mancher Mörder wird steinalt - das kleine Kind liegt tot im Wald. Ich bin dafür dass der kein Licht mehr sieht. Um so viele Jahre hat er es betrogen - Unsere Gesetzte, total verlogen wer ein junges Leben zerstört, der nie mehr in die Freiheit gehört! Der Prozess um den Mörder mit der Maske beginnt heute - keine Strafe ist hart genung, um dieses Monster zu verurteilen. Ich wünsche ihm einen Richter "Gnadenlos"!!!!
ڰۣ♥ڿڰۣڿ R.I.P. Für euch alle kleine Engel ڰۣ♥ڿڰۣڿ am 09.10.2011Eintrag melden
Wann wird der Schuldige bestraft? dürfen wir noch hoffen... sollen wir noch hoffen. die Hoffnung stirbt zuletzt hat einmal jemand weises gesagt... und wir hoffen bis zum heutigen Tag auf Gerechtigkeit..... Bitte helft uns!!!
Nina aus Hamburg am 08.10.2011Eintrag melden
ڰۣ♥ڿڰۣڿ R.I.P. Für euch alle kleine Engel ڰۣ♥ڿڰۣڿ
Eine stille Umarmung für euch alle von Marco und Jutta am 07.10.2011Eintrag melden
....was würde ich nur geben dass ihr alle wieder da seid.
FÜR ALLE STERNENKINDER UND IHRE ANGEHÖRIGEN am 07.10.2011Eintrag melden
OHNE DICH !! OHNE DICH BIN ICH WIE!! DER HIMMEL OHNE BLAU; DER TAG OHNE DIE SONNE; DIE NACHT OHNE MOND; DER WINTER OHNE DEN SCHNEE; DER HERBST OHNE DIE BLÄTTER; DER FRÜHLING OHNE DIE KNOSPEN; DAS MEER OHNE DAS WASSER; DIE WÜSTE OHNE DEN SAND; DIE WIESE OHNE DIE BLUMEN; DAS BROT OHNE DAS KORN; SO BIN ICH, OHNE DICH. IN STILLER UND TIEFSTER ANTEILNAHME AN EURE SÜßEN KLEINEN ENGEL. ICH STRECKE EUCH ALLEN MEINE BEIDEN ARME ZU. UM EUCH ALLE ZU UMARMEN. DAMIT IHR WISST, DAS IHR NICHT ALLEINE SEIT, DEN ICH KENNE DIESES GEFÜHL, VON UNMACHT UND HILFLOSIGKEIT. VERONIKA MIT FÜNF EIGENEN STERNENKINDER.
Malte und Merle am 25.09.2011Eintrag melden
Liebe Maja, heute bist Du schon 92 Tage nicht mehr bei uns und es vergeht kein Tag an dem wir nicht an Dich denken. Jede Stunde, jede Minute, jede Sekunde bist Du bei uns. Unser Leben hat sich verändert. Die Traurigkeit ist immer gegenwärtig. Immer noch denken wir, die Türe würde aufgehen und du würdest hereinkommen. Aber du kommst nicht mehr.............. Maja, du fehlst hier so sehr. Wir können es noch immer nicht begreifen warum dir das angetan wurde und du von uns gehen musstest. Du hattest nicht viel Zeit gehabt, dein Leben zu leben. Doch auch die dir zugeteilte kurze Spanne von 7 Jahren hast du gut ausgefüllt mit deinem verschmitzen Lachen, deiner Fröhlichsein, deiner Liebe und deiner Freundschaft. Wir hoffen da wo Du jetzt bist geht es Dir gut und Du musst nicht mehr leiden. Wir werden Dich nie vergessen, denn Du bist tief in unserem Herzen verankert. Und alles was bleibt, sind die Erinnerungen an dich. Wir vermisse dich, Maja :'(
Sabs am 19.09.2011Eintrag melden
Ihr alle seid unsere liebsten Engel, Gott hat euch nun endlich eine Flügel geschenkt und ihr seid in den Himmel geflogen. Doch bleibt ihr für immer in unseren Herzen und wir werden euch alle nie vergessen.
unbekannt am 17.09.2011Eintrag melden
✿ Eure Kerze war erloschen. ✿ Eine neue helle Kerze zünde ich heute zum Gedenken an alle ermordeten und gequälten Kinder an... ✿ Möge sie für immer brennen…✿ In stillem Gedenken… ✿ Die Kerze leuchtet und spricht: Danke ihr vergesst mich nicht! ✿
Im stillen Gedenken am 16.09.2011Eintrag melden
Diese Kerze ist für alle Eltern die viel zu früh ihre Kinder beerdigen mussten.
Martina Splett - Eine Kerze für Mirco Schlitter am 15.09.2011Eintrag melden
Ich denke auch nach einem Jahr noch an Mirco.Ich habe schon viele schreckliche Taten in den Medien mitbekommen. Aber diese hat mit mich am meisten bewegt. Als ich gelesen habe, das Mirco vermisst wird, hatte ich kein gutes Gefühl. Jeden Tag verfolgte ich die Nachrichten über das Verschwinden des kleinen Mircos. Ich bin so unendlich traurig und habe oft geweint wegen Mirco. Ich habe auch einen Sohn. Er ist 14 Jahre alt und trägt den Namen Mirco. Ich hoffe nur, das Familie Schlitter irgendwann Frieden findet, aber ich glaube es nicht. Ein Kind zu verlieren kann man nie verkraften. Und ..Kinder sollten nie vor ihren Eltern sterben. Das ist nicht fair.Liebe Grüße von M. Splett Übrigends.. das Bild von Mirco war sehr gut und bewegend. Ich werde sein Gesicht am Strand nie vergessen.
batool am 15.09.2011Eintrag melden
Es gibt leider Menschen die sterben und es gibt niemand der um sie trauert.Warum? Es gibt so viele Gründe,es würde den Rahmen sprengen.Deshalb möchte ich heute eine Kerze für diese armen Seelen eine Kerze entzünden. Auch sie haben es verdient.
Diese Kerze macht kein Leid rückgängig... am 13.09.2011Eintrag melden
Weltweit sterben täglich Menschen oder fallen einem Verbrechen zum Opfer. Darunter sind auch viele, die nicht oder nur wenig bedacht werden oder schon wieder vergessen sind. Diese Kerze soll für ALLE Menschen brennen, die unschuldig leiden oder sterben mussten, z.B. durch - Krieg, Attentäter, Mörder - Kindesmissbrauch, Vergewaltiger, Kidnapper - Hungersnot, Armut - Krankheiten, Unfälle, Totgeburt - Katastrophen uvm. Diese Kerze macht zwar kein Leid und keinen Tod rückgängig, jedoch können wir Betroffenen und Angehörigen ein wenig Respekt und Mitgefühl erweisen, ganz gleich ob wir diese Menschen kennen/kannten oder nicht.
Tanja am 11.09.2011Eintrag melden
"Anfangs wollte ich fast verzagen und ich glaubte, ich trage es nie. Und ich hab es doch getragen, aber fragt mich nur nicht, wie.
für alle unschuldigen Kinder die einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen sind am 09.09.2011Eintrag melden
Ein junges Leben - im Werden noch - wird uns genommen. Aber nur kurz, und nur aus unserem Blick, denn es wird immer sein und bald schon wiederkehren:
Adrian am 09.09.2011Eintrag melden
Still, seid leise, es war ein Engel auf der Reise. Er wollte ganz kurz bei euch sein. Warum er ging, weiß Gott allein. Er kam von Gott, da ist er wieder. Er sollte nicht auf unsere Erde nieder. Ein Hauch bleibt nur von ihm zurück, in eurem Herz ein großes Stück. Er wird für immer bei euch sein, vergesst ihn nicht, er war so klein. Geht nun ein Wind am milden Tag, so denkt, es war sein Flügelschlag. Und wenn ihr fragt: Wo mag er sein? So wisst: Engel sind niemals allein. Er kann jetzt alle Farben sehen und barfuß durch die Wolken geh'n. Bestimmmt lässt er sich hin und wieder bei anderen Engelkindern nieder. Und wenn ihr ihn auch sehr vermisst und weint weil er nicht mehr bei euch ist, so denkt, im Himmel, wo es ihn nun gibt, erzählt er stolz: ich werde geliebt...
Eine stille Umarmung für euch alle von Marco und Jutta am 04.09.2011Eintrag melden
Das Leben hilft uns nicht immer am Leid vorbei und nimmt uns die Last nicht ab; doch es gibt uns Kraft zum Tragen und begleitet uns durch schwere Stunden hindurch in einen neuen Tag.
Doreen am 03.09.2011Eintrag melden
Hiermit zünde ich eine Kerze an, für alle Ermordete Kinder dieser Welt.
UNBEKANNT am 02.09.2011Eintrag melden
✿ Eure Kerze war erloschen. ✿ Eine neue helle Kerze zünde ich heute zum Gedenken an alle ermordeten und gequälten Kinder an... ✿ Möge sie für immer brennen…✿ In stillem Gedenken… ✿ Die Kerze leuchtet und spricht: Danke ihr vergesst mich nicht! ✿
Heike am 02.09.2011Eintrag melden
Ihr fehlt so sehr!!
Noah-Rene - Engelsfeder am 27.08.2011Eintrag melden
In der Nacht wenn unsere Träume stille auf die Reise gehen, hoch am Himmel hell die Sterne leuchtend auf die Erde sehen. * Sanft der Wind die Bäume streichelt wispern schwebt durchs Blätterdach, Vögel sich ins Nest einkuscheln murmelnd fließt der klare Bach. * In dem Silberglanz des Mondes tanzen Wolken durch die Nacht, und im großen Universum sind die Engel still erwacht. * Fangen ein die kleinen Träume halten zärtlich sie im Arm, schweben hoch zum Sternenhimmel fröhlich lachend und im Schwarm. * Wachst Du auf aus Deinen Träumen liegt die Feder neben Dir, wirst Du tief im Herzen spüren das Dein Engel still war hier. Stille Grüße
ENDLICH!!!!!!! Fall Tobias: Täter nach elf Jahren gefasst am 25.08.2011Eintrag melden
Der verdächtige Kinderschänder, der den Elfjährigen 2000 getötet haben soll, ist geständig.
für alle gequälten Kinder am 25.08.2011Eintrag melden
Seid Still, seid leise, es war ein Engel auf der Reise. Dieser wollte ganz kurz bei euch sein, warum er ging, weiß Gott allein. Er kam von Gott, dort ist er wieder. Sollte nicht auf unsre Erde nieder. Ein Hauch nur bleibt von ihm zurück. in eurem Herz ein großes Stück. Er wird für immer bei euch sein vergesst ihn nicht, er war so klein. Geht nun ein Wind an mildem Tag, so denkt: Es war sein Flügelschlag. Und wenn Ihr fragt: Wo mag er sein? So wisst: Engel sind niemals allein. Er kann jetzt alle Farben sehn, und barfuss durch die Wolken gehen Bestimmt lässt er sich hin und wieder bei anderen Engelkindern nieder. Und wenn ihr ihn auch sehr vermisst und weint, weil er nicht bei Euch ist, so denkt: Im Himmel, wo es ihn nun gibt erzählt er stolz: Ich werde geliebt!+
Unvergessen am 21.08.2011Eintrag melden
Unvergessen, ich kann es immer noch nicht verstehen... was mit diesen Kindern geschehen ist. Ruhet in Frieden kleine Engel!
Ein Engel geht auf Reisen am 20.08.2011Eintrag melden
Auf Engelsflügeln gehst hinfort, ins Leben an einem schöneren Ort. An Güte und Liebe warst Du reich, genommen wurde nur dein Fleisch. In Geist und Herzen wirst immer Du bleiben, Unsere Liebe zu Dir kann NIEMAND scheiden. Dich zu lieben war so leicht.......dich zu verlieren so schwer
Sterne sind Hoffnung auf ein besseres Leben für die geqälten Kinder am 19.08.2011Eintrag melden
Wer die Sterne nur sieht, wenn es ihm gut geht, der weiß die Sterne nicht zu schätzen. Denn Sterne sind mehr als Punkte am Himmel. Sie sind Hoffnung. Hoffnung auf ein Leben nach dem Leben. Wer nie krank war, sieht nicht die wahre Schönheit der Sterne und das helle Licht der Nacht, das dir die Angst nimmt und die Traurigkeit. Sie würden dir jede Nacht einen wunderschönen Traum erzählen und immer wenn du dich einsam fühlst zuflüstern: Ich bin bei Dir. Sie würden dich trösten, wenn du traurig bist, würden dich beruhigen, wenn du wütend bist, mit dir lachen, wenn du fröhlich bist, dir Mut machen wenn du aufgeben willst. Sterne können sprechen, und wenn dich ein Stern anstrahlt, dann denk daran, was er dir damit sagen will: Du bist nicht alleine! Es gibt jemanden der zu dir steht, jemanden der aus weiter Ferne dir sein leuchten schickt, in der Hoffnung, dass du dich irgendwann selbst finden.
Tamara am 18.08.2011Eintrag melden
ich kannte alle hier genannten Kinder nicht, habe aber im März bei einem Autounfall in Zuffenhausen einen guten freund verloren und wünsche deshalb den Familien und Freunden viel kraft um das geschehene zu verarbeiten. in Gedanken sind wir bei den verstorbenen deren Familien und deren freunde REST IN PEACE
Franziska am 18.08.2011Eintrag melden
Wenn Liebe eine Leiter wäre, und Erinnerungen die Stufen, würden wir hinaufsteigen um Euch zu uns zurück zu holen. Aus unserem Leben seid ihr gegangen, in unserem Herzen bleibt ihr. Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. Und immer sind irgendwo Spuren eures Lebens: Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an euch erinnern und euch dadurch nie vergessen lassen.
UNBEKANNT am 18.08.2011Eintrag melden
✿ Eure Kerze war erloschen. ✿ Eine neue helle Kerze zünde ich heute zum Gedenken an alle ermordeten und gequälten Kinder an... ✿ Möge sie für immer brennen…✿ In stillem Gedenken… ✿ Die Kerze leuchtet und spricht: Danke ihr vergesst mich nicht! ✿
Für alle ermordeten und gequälten Kinder. am 18.08.2011Eintrag melden
Ihr fehlt uns alle immer noch so sehr. Egal wo Ihr jetzt seid, wir denken an Euch und werden euch alle nie vergessen. Wir lieben Euch und Euer Tod hat eine große Lücke im Herzen aller gerissen.
für alle kleinen Engel! am 17.08.2011Eintrag melden
Sag mir, kleiner Engel, wo ist Deine Welt? Ist es dort bunt und schön, wie es Kindern gut gefällt? Wohnst Du kuschelig warm im hellen Wolkenhaus? Und wie sieht von dort oben ein Regenbogen aus? Sag mir, kleiner Engel, hast Du Freunde dort, und bist nicht allein an jenem fernen Ort? Spielt Ihr schön zusammen, ohne Zank und Streit? Erzählt Ihr Euch Geschichten vor der Schlafenszeit? Sag mir, kleiner Engel, träumst Du manchmal von mir? Kannst Du mich wirklich hören, wenn ich spreche zu Dir? Und wenn ich einmal weine, siehst Du meine Tränen? Erahnst Du meine Wünsche, mein nimmermüdes Sehnen? Sag mir, kleiner Engel, wie lerne ich zu verstehen, dass so viele Kinder zu den Sternen gehen? Hilf mir zu akzeptieren, dass Du nicht bei mir bist... und tröste bitte jeden, der auch sein Kind vermisst.
für alle Sternenkinder am 17.08.2011Eintrag melden
Sternenglanz in klarer Nacht entflammt den Schmerz mit neuer Macht, bringt die Erinnerung zurück an dieses viel zu kurze Glück. Was würde ich nicht alles geben, brächte es zurück Dein Leben ...Warum nur Du? Werd's nie verstehen! Ach, könnte ich Dich wieder sehen ... Der Wind weht leise übers Land, streift mein Gesicht und meine Hand. Ist dieser Wind ein Gruß von Dir? Willst Du die Tränen trocknen mir? Sternenglanz in klarer Nacht hat neue Hoffnung auch entfacht, wenn jetzt auch meine Seele weint - irgendwann sind wir wieder vereint...
IN STILLEM GEDENKEN UND TIEFER TRAUER - gEDENKEN AN ALLE GETÖTETEN kINDER am 13.08.2011Eintrag melden
WARUM DU? Der 24./25. Juni 2011 es war der traurigste Tag, den die Erde je geboren, an dem ich dich und all meine Hoffnungen verloren. Ein Tag war nie wieder so grausam und trist, wie der Tag, an dem du gegangen bist. Jede Sekunde des Atmens nur Schmerz; jeder Gedanke an Dich ein Stich in mein Herz; jede Träne Erlösung, jedes Empfinden total; jeder Zuspruch vergebens, jeder Schritt eine Qual. Ich werde niemals verstehen und ich frag immerzu: Warum DU?
Den Eltern und Mittrauernden aller ermordeten Kinder gilt mein Beileid. am 10.08.2011Eintrag melden
Nur einmal noch einmal EURE Stimme hören, nur einmal noch EUCH riechen, nur einmal noch in die Armen nehmen, nur einmal noch EUCH küssen, nein nur einmal selbst das würde nicht reichen. Seit dem ihr alle gegangen seid, fehlt ein ganz großer Teil im Leben und Herzen eurer Angehörigen. Ich werde euch nie vergessen, der Schmerz lässt niemals nach, die Sehnsucht bleibt bestehen. Wir lieben EUCH und hoffen IHR seht eure ELTERN wieder und wünsche euch, dass ihr dann für immer vereint seid. IHR SEID NICHT VERGESSEN - KLEINE STERNENKINDER! RUHET IN FRIEDEN!
Tears in Heaven - Tränen im Himmel am 09.08.2011Eintrag melden
Wirst Du meinen Namen wissen, wenn wir uns im Himmel wiedersehen? Wird es so sein wie immer, wenn wir uns im Himmel wiedersehen? Ich muss jetzt stark sein, aber trotzdem muss ich weiterleben weil ich weiß, dass ich jetzt noch nicht zu Dir in den Himmel kommen kann.Wirst Du meine Hand halten, wenn wir uns im Himmel wiedersehen? Wirst Du mir beistehen, wenn wir uns im Himmel wiedersehen? Ich werde meinen Weg finden, sowohl am Tag, als auch in der Nacht weil ich weiß, dass ich jetzt noch nicht bei Dir im Himmel bleiben kann. Die Zeit kann schwer sein. Die Zeit kann von Nutzen sein. Die Zeit kann Dir das Herz brechen. Die Zeit kann um Verzeihung bitten. Warte an der Pforte und sei Dir sicher, es wird friedlich enden, denn ich weiß, es wird keine Tränen mehr im Himmel geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!ERIC CLAPTON – "Tears in Heaven" – (Tränen im Himmel) geschrieben und gesungen für seinen verstorbenen Sohn.


Dies ist eine goldene Kerze für alle Kinder denen Gewalt angetan wurde

Am 29.06.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für alle Kinder denen Gewalt angetan wurde auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an alle Kinder denen Gewalt angetan wurde wurde 66.281 besucht. Es wurde bisher 241 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.