2946 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Dieter Gieschler

Geboren am 05.06.1941
Gestorben am 14.03.2007
Am 07.06.2011 um 17:58 Uhr
wurde von Ingrid Gieschler eine Kerze entzündet.
Wir haben viel zusammen erlebt.
Wir haben Trauriges und Schönes durchgestanden.
Wir haben uns gegenseitig unterstützt.
Wir haben uns von Herzen geliebt.
Wir mussten uns aber jetzt trennen.
Wir werden den Weg wieder zueinander finden.
Wir lieben uns - auch über den Tod hinaus.
Ein Geschenk von: Kathrin
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Dieter-Gieschler-14783.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Ich werde Dich immer in meinem Herzen tragen! am 27.05.2016Eintrag melden
Ich kann nicht sagen,
werde nicht sagen,
dass er tot ist.
Er ist nur fort.
Unsere Herzen vereint - bis in alle Ewigkeit am 27.05.2016Eintrag melden
Ich suche endlos ohne Rast. Glaube Dich erreichbar fast, doch wird die Suche niemals enden -
ich bleib' zurück mit leeren Händen.

Ich suche endlos überall, mit großem Sehnen jedes Mal, in dichten Wolken über mir
nach einem kleinen Wink von Dir.

Ich suche endlos in der Nacht. Bin oftmals um den Schlaf gebracht. In klarer Nacht am Sternenzelt
suche ich nach Deiner Welt.

Ich suche endlos immerdar das kleine Wunder, das einst war. Ich weiß, Du kommst nie mehr zurück -
doch wäre das mein größtes Glück...

Ich suche endlos in Gedanken, auch im Traume ohne Schranken, der verfliegt viel zu geschwind,
nach Dir, geliebtes Sternenkind.

Ich suche endlos nicht allein. Wirst immer mein Begleiter sein. Nicht körperlich, doch stets im Herzen.
Spendest Trost, linderst die Schmerzen.

Ich suche endlos mit dem Wissen Dich stets zu lieben, Dich zu missen.
Am Ende meiner Erdenstunden - hab ich Dich dann gefunden!
Unsere Liebe zu Dir wird immer und ewig bleiben. am 27.05.2016Eintrag melden
Leben in einer andern Welt, heißt nicht,ich bin getrennt von dir.
Leben in einer andern Welt, heißt nicht ich existier nicht mehr.
Ich bin nur gegangen, doch ich steht oft neben dir.
Ich bin fort, doch ich lebe!

Leer in deinem Leben, kein Halt scheint da zu sein.
Ein Glaube von dem du nicht weißt, aber richtig zu sein scheint.
Doch Liebe und dein Herz, die täuschen dich nicht,
sie sagen dir ich lebe, nicht weit von dir.
Du fehlst mir, jeden Tag. am 27.05.2016Eintrag melden
Tief in deinem Herzen, deine Seele weint.
Tief in deiner Trauer, Schmerz und Wut vereint.
Doch ein leiser Hauch, von zarter Energie,
sagt dir dennoch 'Ich lebe', denn Liebe stirbt nie.
All die Liebe, die wir spüren, die wir niemals mehr verlieren. am 23.05.2016Eintrag melden
Wolkenboote im Himmelsmeer tragen Träume hin und her.
Die Segel aufgebläht im Wind schwebt eines auch zu unserem Liebsten hin.

Viel hat das Wolkenboot zu tragen: Bilder von vergangenen Tagen,
manch unvergessenen Augenblick vom leider allzu kurzen Glück.

Zunkunft, wie wir sie gedacht.Bilder voller Farbenpracht.
All die Liebe, die wir spüren, die wir niemals mehr verlieren.

Auch unsere Trauer, unsere Tränen, unser Hoffen, unser Sehnen,
unseren Glauben, unsere Fragen, soll das Wolkenschiffchen tragen.

Solange Wolken am Himmel treiben, Träume nicht verloren bleiben...
Solang es Wolkenboote gibt, weiß jeder er wird geliebt!

(Ralf Korrek)
Was bleibt sind die Erinnerungen an einen wunderbaren Menschen... am 23.05.2016Eintrag melden
Ganz tief in meinem Herzen lebst Du weiter. Es ist das Gefühl das ich im Herzen trage.

Die Flügel der Sehnsucht tragen meine Seele zu Dir. Ich schließe meine Augen um Dich zu sehen …
In unseren Gedanken und Herzen lebst du weiter. am 23.05.2016Eintrag melden
Jeder Stern am Himmelszelt war ein Mensch auf dieser Welt. Geliebt, gestorben und beweint ist er nun ein Stern der für immer am Himmel scheint....
An einen Engel ... meinen Engel am 23.05.2016Eintrag melden
An einen Engel ...

Wenn ich an Dich denke, ist ein Traum erwacht.
Weil meine Seele, mit Freude und wärme lacht.

Du bist nicht nur ein Gedanke, der mir die Nacht versüßt.
Du bist so wie ein Engel, der immer bei mir ist.

Uns trennen so viele Meilen, dass macht es mir oft schwer,
doch träum ich Dich beim schlafen, ganz schnell wieder hier her.

Warum sind solche Träume, stets ohne Rast und Ruh?
Steht solchen lieben Gedanken, nicht auch etwas reales zu?

Ich wünsche mir von Herzen, es kreuzt einmal unser Weg,
auch Engel brauchen Liebe, die sich in ihre Herzen legt.
Wo es keine Tränen der Trauer mehr gibt, nur ewige Liebe. am 23.05.2016Eintrag melden
_______sssss_______s$$$$$$i$$s__
____s$$$$$$$$s____$$$$$$$s$$$$
__$$$$$s__s$$$$$_$$$$s_____s$$$
_$$$s________s$$$$$s________$$$
s$$s___________$e$$_________s$$
$$$_____________$$__________$$s
$h$________________________$$$
s$$$______________________$$$
_s$$$___________________s$$s
__s$$$s________________$$$
____$$$$s____________s$$s
______s$$$$_________$$$______________s$$$$s
________s$$$$s____s$$s____s$$$$$____$$$$$$$s
___________s$$$s__$$s___s$$$$$$$$$_$$$____$$
_____________s$$s_$s___s$$______s$$$$______$
______________s$$$s____$$s________$$______$$
________________$$s____$ks_______________s$s
________________s$$____s$$______________$$$
_________________$$______$$$s_________s$$s
__________________________s$$$s______$$$s
_______________s$$$s__s$$s__s$h$s___$$s
______________$$s_s$_$s_s$$___s$$$_s$
_____________s$_____$$___s$______$$$s
_____________s$s________s$s_______$$
______________s$$s____s$$_________s$
________________s$$$_$$s___________$
__________________s$$$
____________________s$
Für immer geliebt und unvergessen am 22.05.2016Eintrag melden
Die Liebe, sie hört mit dem Tod nicht auf. Sie bekommt nur einen neuen Namen: TRAUER.
Wir vermissen dich! am 22.05.2016Eintrag melden
Menschen die wir verlieren werden doch immer bei uns sein! Genauso nah wie die Sonne für uns sein kann.
Sie ist zwar weit weg von uns, aber wenn sie ihre Hände nach uns ausstreckt um uns an sie zu erinnern,
merken auch wir sie.
Und deswegen werden wir das Liebste, war wir verloren haben, immer als Sonnenstrahlen in Erinnerung behalten.
DU FEHLST UNS ... IMMER UND EWIG ... am 22.05.2016Eintrag melden
Der Tag begann wie jeder andere - Da war dein Lachen, da waren deine Pläne.

Manche Menschen sind wie Sterne sie können leuchten und strahlen noch Jahre nach ihrem Verlöschen...

SO WIE DU ...
Nichts geht verloren ..... am 22.05.2016Eintrag melden
Manchmal fallen Engel vom Himmelszelt, aber ihre Heimat ist nicht unsere Welt.
Sie begleiten dich auf deinem Weg ein Stück doch dann kehren sie zu den Sternen zurück.
Erinnerungen sind wie kleine Sterne, sie funkeln auch im Dunkeln ....
Unsere Liebe hast du mitgenommen ... deine tragen wir in unseren Herzen... am 22.05.2016Eintrag melden
Du bist nicht mehr bei uns sagt die Vernunft ...
Aber ein Windhauch trägt dein Lachen sagt ... die Erinnerung...
Ein Sonnenstrahl flüstert deine Nähe sagt das Herz...
Du bist immer bei uns sagt die LIEBE!
Wir lieben und vermissen Dich...Für die Ewigkeit... am 20.05.2016Eintrag melden
Die Erinnerung an schöne Tage und die Gedanken an die gemeinsame Zeit tragen ein Lächeln in deiner Trauer.

Und jedes Lächeln unter Tränen verbindet dich mit dem Menschen, den du geliebt hast.
Meine Liebe reicht bis in die Ewigkeit. am 20.05.2016Eintrag melden
Wenn ein Regenbogen über den Himmel spannt, dann gehen die Engel darauf über das Land.
Wenn ein silberner Stern durch die Wolken schnuppt, kann es sein, das er sich als Engel entpuppt.
Wenn uns am Abend die Sonne rot brennend verläßt, dann feiern die Engel über den Bergen ein Fest.
Und wenn`s leise flüstert:"Ich hab dich gern", dann ist ein Engel gar nicht fern.
zur Erinnerung an dich am 20.05.2016Eintrag melden
Der Tag wird kommen wo ich Dir gegenüber stehe, dir in die Augen schaue.
Der Moment in dem ich Dich in meine Arme nehme.
Das wunderschöne Gefühl dich zu spüren, deine Nähe zu genießen.
Dich nicht mehr vermissen zu müssen, deinen warmen Atem ganz nah an meinem.
Eine Stimme die mir sagt, ich bin bei Dir. Ich weiß der Tag wird kommen.
Für immer bleibt die Erinnerung am 20.05.2016Eintrag melden
Wenn ich heute an dich denke,
habe ich das Gefühl,
wir durften einen Engel kennen lernen.

Du warst so liebevoll und warmherzig
so lustig und lebensfroh,
so mutig und tapfer
wunderbar und einzigartig.

Dein Leben war für uns das
schönste und kostbarste Geschenk.
Doch dieses Geschenk wurde uns entrissen
für immer wir konnten es nicht halten.
Denn das was grenzenlos ist... ist die Liebe am 20.05.2016Eintrag melden
Du bist in meinen Träumen, meinen Gedanken, tief in meinem Herzen.
Es ist schwer ohne dich zu leben. Dich nicht mehr zu sehen, nicht zu hören und zu spüren.
Geblieben ist die LIEBE zu dir und die SEHNSUCHT ...
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 19.05.2016Eintrag melden
Alles so düster, alles so kalt, habe Angst, verliere den Halt.

Wollte dir noch soviel sagen - Dich noch soviel fragen.
Und nicht den Erinnerungen hinterher jagen.

Ich bin Du, und Du bist ich - wo ist der Sinn, ich versteh ihn nicht!

In mir drinnen fehlt ein besonderer Teil - die Wärme, das Licht, die Liebe -
kennst Du den Pfeil?

Ich sehe ihn kommen - fühle mich benommen! Durchbohrt mein Herz -
ein unerträglicher Schmerz!

Will einfach nur laufen, erwarte nicht viel. Du weißt genau, Du bist mein wahres Ziel!

Ich werde verstehen, vielleicht noch nicht jetzt, fühle mich wie eine Fliege im Spinnennetz.

Ich drücke Dich, halte Dich fest, weiß dass Du mich nicht alleine lässt!
Ich seh dich nicht und weiß doch, du bist da, unsichtbar. am 19.05.2016Eintrag melden
Tragen - Aushalten - Durchhalten - Schritt für Schritt dem großen Ziel entgegen!
Denn das was grenzenlos ist... ist unsere Liebe! am 19.05.2016Eintrag melden
Selbst wenn wir gelernt haben, uns mit dem Verlust zu versöhnen und den Verlust in das Leben zu integrieren, so scheinen die Traurigkeit und Sehnsucht der Augen zu bleiben. Doch vielleicht ist es auch der Himmel, der sich in den Augen spiegelt …
Bist mein guter Stern ... am 19.05.2016Eintrag melden
Ach, wäre es doch nur ein Traum und ich könnte erwachen,
du würdest zu mir rüberschauen, und wir würden morgens wieder lachen.
Gingst du noch einmal durch den Garten mit schnellem Gang,
ich würde auf dich warten, stundenlang.


Theodor Fontane
Alles Liebe mit einem traurigen Gruß am 19.05.2016Eintrag melden
ERINNERUNG ...

Wenn ein Blatt vom Baum fällt, so bleibt doch die Erinnerung an einen wunderbaren Sommer.

(J.Mariss)
Denn das was grenzenlos ist... ist unsere Liebe! am 18.05.2016Eintrag melden
Es ist kalt und oft ist auch eine kalte Leere da. Da wo jemand seinen Platz hatte, ist eine kalte Leere, da gibt es kein vergessen. Ein jeder Tag den ich hier bin wird mir das bewusst, Tag für Tag. Ich versuche es ein wenig auszublenden, versuche etwas Ablenkung zu schaffen. Ich sage ihm jeden Tag: Mein Herz schlägt für dich solange wie möglich. Bis zu dem Tag an dem unser Platz dann leer bleibt.
Bittere Tränen trocknet der Wind am 18.05.2016Eintrag melden
Angekommen

Ich ging von hier auf die Reise,
wurde Mensch mit Fleisch und Blut.
Dort im Familienkreise
da ging es mir richtig gut.

Meine Aufgabe war, zu lieben.
Und das war wirklich nicht schwer.
Denn die, die als Mensch noch geblieben,
die liebten mich doch auch sosehr.

Ich blieb nur einen Augenblick.
Dann mußte ich wieder fort.
Ich ging wieder nach Hause zurück.
Doch meine Liebe, die lies ich dort.

Soviel Liebe hab ich hier zu Hause,
das ich immernoch davon kann geben,
bis auch sie wieder ankommen können
hier bei uns im richtigen Leben.
Alles Liebe mit einem traurigen Gruß am 18.05.2016Eintrag melden
Die Jahre vergehen ohne das die Erde aufhört sich zu drehen.
Die Jahreszeiten ziehen durchs Jahr, als ob dein Tod ein Traum nur war.
Dein Platz hier bleibt für immer leer, weiterleben fällt so schwer.
Es bleiben so viele Fragen und eine Last, oft kaum zu tragen.
Ich seh dich nicht und weiß doch, du bist da, unsichtbar. am 18.05.2016Eintrag melden
Wollt ihr mich sehen, so schließt die Augen.
Wollt ihr mich hören, so lauscht dem Wind.
Wollt ihr mich sehen, schaut in die Sterne.
Wollt ihr mich hören, kommt an den Fluß.
Viele Tränen und eine tiefe Traurigkeit … am 18.05.2016Eintrag melden
Ich vermisse dich und ich bin sehr traurig das ich dich nicht mehr an meiner Seite habe. Ich liebe Dich, deine Frau.
In Liebe deine Frau am 17.05.2016Eintrag melden
Erinnern,

das ist vielleicht die qualvollste Art des Trauerns
und vielleicht die freundlichste Art der Linderung dieser Qual.
Du fehlst uns allen, dein Platz, der bleibt leer am 17.05.2016Eintrag melden
So wie der Wind mit den Bäumen spielt,

so spielt das Schicksal mit den Menschen.

Man sieht sich, man lernt sich kennen,

gewinnt sich lieb und muss sich trennen.

Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,

er kann vom Liebsten , was er hat in Wehmut scheiden

er kann die Sonne meiden und das Licht,

doch vergessen, was er einst geliebt,

das kann er nicht.
Die Erde dreht sich einfach weiter... am 17.05.2016Eintrag melden
Tage und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Leben hindurch.
Für immer im Herzen am 17.05.2016Eintrag melden
Das Glück, dass wir durch den Menschen erfahren konnten,

den wir liebten, macht den wahren Reichtum des Lebens aus.
Unvergessen für immer und ewig. am 17.05.2016Eintrag melden
Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe.
.... viel Kraft und viele schöne Erinnerungen. am 16.05.2016Eintrag melden
Tröste dich, die Stunden eilen, und was all dich drücken mag.

Auch das Schlimme kann nicht weilen, und es kommt ein andrer Tag.

In dem ew´gen Kommen, Schwinden, wie der Schmerz liegt auch das Glück,

und auch heitre Bilder finden ihren Weg zu dir zurück.

Harre, hoffe! Nicht vergebens Zählest du der Stunden Schlag:

Wechsel ist das Los des Lebens, und – es kommt ein andrer Tag.

(Theodor Fontane)
Ich seh dich nicht und weiß doch, du bist da, unsichtbar. am 16.05.2016Eintrag melden
Du nahmst alle Farben mit. die Welt liegt schleiermatt

um mich herum wie ein Entwurf, der keine Zukunft hat.


Kann meine Seele heller werden, und Atmen wieder leicht?

Ist Hoffnung, dass der Schmerz jemals erneuter Freude weicht?


Mein Glück ist fort. Ein neues nicht in Sicht.

Doch sollte es mich überraschen – Vergessen werde ich Dich nicht.

(Renate Eggert-Schwarten)
Die Erde dreht sich einfach weiter... am 16.05.2016Eintrag melden
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen,

ihr eigenes Leid verbergen und andere fröhlich machen.
Unvergessen für immer und ewig. am 16.05.2016Eintrag melden
Seit du fort bist!

Seit du fort bist, hat die Welt sein Gesicht verändert;
bleibt ein ständiges Warum; mache ich mir die größten Vorwürfe.

Seit du fort bist, versinke ich im Meer meiner Tränen; bleibt die unendliche Sehnsucht nach dir;
habe ich kein Lachen und keine Fröhlichkeit mehr; ist mein Lebenswille weg.

Seit du fort bist, haben Blumen keine Farben und keinen Duft mehr; Vögel kein Zwitschern;
die Sonne keine wärmenden Strahlen.

Seit du fort bist, ist alles anders. Mein altes Leben hast du mitgenommen; mein neues scheint nicht lebenswert!
Für immer im Herzen am 16.05.2016Eintrag melden
Mein lieber Dieter, ich kann ohne Dich nicht leben. Du fehlst mir so sehr. Ich fühle mich so einsam ohne Dich. Meine große Liebe ist nicht mehr bei mir, wir werden uns wiedersehen bis bald in Liebe Deine Frau
ICH DENKE AN DICH... am 15.05.2016Eintrag melden
An meinen Engel ...

Erinnerung ist ein Fenster, durch das ich dich sehen kann, wann immer ich will.
.... viel Kraft und viele schöne Erinnerungen. am 15.05.2016Eintrag melden
Kennst du das Gefühl, wenn du nachts in den Himmel schaust und ganz plötzlich Tränen in den Augen hast ... weil du genau weißt, wer dir fehlt ...
Wir vermissen Dich ... du bist unsere Stern am 15.05.2016Eintrag melden
Liebevolle Gedanken an dich Dieter und jeden, dem du fehlst!
Du wirst immer in unseren Herzen leben. am 15.05.2016Eintrag melden
9 Jahre! 9 Jahre ohne dich!

Doch du bist noch immer in unserer Nähe!

Ganz nah, ich weiß, dass du da bist!
Denn jetzt weiß ich, du bist sooo nah, du bist noch da. am 15.05.2016Eintrag melden
Ein schöner Tag, die Sonne scheint.
Die Schmetterlinge fliegen bunt.
Doch mein Herz das weint und weint.
Die Narbe ist ganz wund.


Komm sie mir heilen bitte sehr.
Du wärst mein größtes Glück.
Um's Herz ist mir so furchtbar schwer.
Ach bitte ... komm zurück!


Um mich ist's stumm, bin wie verbannt.
Jeder Gedanke bricht.
Da kommt ein Licht an eine Wand,
wo es völlig dunkel ist.


Es flackert hell, es tanzt für mich.
Herzlich, fröhlich, voller Charme.
Ein Lächeln kommt auf mein Gesicht,
und nun wird mir ganz warm.


Denn jetzt weiß ich, du bist sooo nah, du bist noch da.
Wir bleiben in ewiger Liebe verbunden ... am 15.05.2016Eintrag melden
Es ist nicht mehr das selbe wie früher ... Ich wünsche dir SCHÖNE PFINGSTEN!
Du wirst immer bei uns sein .... wir vermissen dich am 06.05.2016Eintrag melden
Es war einmal eine Wüste voll von Sandkörnern, eins schmiegte sich an das andere.
Da wehte der Wind und blies ein Sandkorn in die Unendlichkeit. Warum gerade dieses?
Irgendwann, irgendwo, irgendwie sehen wir uns wieder! ❤️ am 06.05.2016Eintrag melden
Auch im tiefsten Dunkel der Nacht wächst eine Blume in den Tag. So wie die Erinnerung bleibt und tröstet.
Was bleibt sind Liebe und Erinnerung. am 06.05.2016Eintrag melden
Vergangenes wirst du niemals vergessen denn es ist ein Teil deines Lebens, ein Teil deines Herzens...
Dieser Teil bist du, der unseren Herzen unendlich fehlt...
Die Liebe wird immer bleiben am 06.05.2016Eintrag melden
Ich danke Dir für die wunderschönen Jahre die wir miteinander verbracht haben.
Ich vermisse Dich so sehr. Ich liebe Dich! Du warst die Liebe meines Lebens.
FÜR IMMER IM HERZEN am 05.05.2016Eintrag melden
Und wieder brennen Kerzen nur für dich, Blumen überall nur für dich.
Ruhe in Frieden... danke für die schöne Zeit... am 05.05.2016Eintrag melden
Vergangenes wirst du niemals vergessen, denn es ist ein Teil deines Lebens, ein Teil deines Herzens...
Du fehlst mir so unendlich! am 05.05.2016Eintrag melden
Ich werde Dich nie vergessen… du bist, und bleibst in meinem ❤

Der Punkt an dem der Regenbogen die Erde berührt ist dort, wo das Herz eines ganz besonderen Menschen strahlt.
Geliebt und unvergessen wirst du sein. am 05.05.2016Eintrag melden
Das größte Geheimnis ist das Leben, das tiefste Geheimnis ist die Ewigkeit, das schönste Geheimnis ist die Liebe -
ein Geheimnis, dem selbst der Tod machtlos gegenübersteht.
Für immer im Herzen am 05.05.2016Eintrag melden
Mit dem Wind werde ich einen Kuss zu dir auf die Reise schicken. Ich weiß, dass du es fühlst, du drehst dich um, ohne mich zu sehen, aber ich werde da sein.
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 05.05.2016Eintrag melden
Habe einen schönen Vatertag da oben. Wir vermissen dich sehr.
In liebevoller Erinnerung. am 02.05.2016Eintrag melden
Du fehlst mir so sehr, es wird jeden Tag schlimmer. Ich liebe Dich unendlich mein Schatz. Mit jedem Tag der vergeht komm ich Dir wieder ein Stück näher.
Wir haben dich nicht vergessen!! am 02.05.2016Eintrag melden
In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit, ein stiller Gruß.
unvergessen am 02.05.2016Eintrag melden
__________________§§§§§§§§§s
________________§§§«»«»«»s§§§§s
_______________§§«»«»«»«»«»«»§§§§
______________§§«»«»«»«»«»«»«»«§§§
_____________§§«»«»«»«»«»«»«»«»«»§§
_____________§§«»«»«»«»«»«»«»«»«»«§§
_____________§«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»§§
____________s§§§§«»«»«»«»«»«»«»«»«»§§
______s§§§§§§§§ü«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»§
____§§§s«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»§s
__§§§«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«s§
_§§«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«§s
_§§«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«s§
_§§«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«§s
__§§«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»s§
___§§s«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»§s
____s§§s«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«»«s§§
______s§§§§s«»«»«»«»«»«»«»s§§§§§§§§§s
_________s§§§§§§§§§§§§§§§§§§§s
_______________________$$____________$$
____s$$$$$$$s__________$s_________$$$$$
__s$$$_____$$$$$_______$$______$$$$__$$
_____$$________$$$______$____$$$______$
______$$____s$$$$$$_____$$___$_______$$
_______$$$______$$$$$$___$___$$_$s___$$
_________$$$$$$$$____$$$$$____$$$___$$
________________________$$$___$$$$$$$
_________________________$$__$$
__________________________$$$$
___________________________$$
____________________________$$
_____________________________$$s
in tiefer Liebe am 02.05.2016Eintrag melden
Nun bist du schon viele Jahre nicht mehr bei uns und doch gibt es keinen Tag, an dem wir nicht an dich denken.
Alles Liebe mit einem traurigen Gruß von deiner Familie am 04.03.2016Eintrag melden
Im Leben sind wir alle Wege gemeinsam gegangen. Ich muss dich zurück lassen und doch gehst du immer mit mir,
weil unsere Herzen immer in Liebe vereint sein werden.
Du fehlst mir so am 04.03.2016Eintrag melden
Tausend Bilder von dir, die ich im Herzen trag.
Tausend Worte von mir, die ich dir nie gesagt.
Tausend Tage vergehen, in jedem Augenblick,

Wünsch ich Tausende mal nur einen Tag zurück.
Tausend Welten weit entfernt und doch so nah.

Das was bleibt überwindet die Unendlichkeit, denn das was bleibt ist ein Teil von mir für alle Zeit.

Und ich reiß die Wolken auf, steh im Licht und schau hinauf ....

(LaFee "Was bleibt")
Einen traurigen Gruß am 04.03.2016Eintrag melden
Wenn man das Liebste verliert, geht ein Stück von unserem Herzen mit. Zurück bleibt dieser ganz schlimme Schmerz der Trennung und der Liebe. Träume und Erinnerungen sind geblieben, die tief mit unseren Lieben verwurzelt sind. Keine Tränen bringen unsere Lieben zurück, das Leben geht einfach weiter, wie fragt keiner danach. Mit jedem Jahr, jeden Monat, jeder Stunde, Minute und Sekunde, kommen wir unseren Lieben immer näher. Bis wir irgend wann bei unseren Lieben zu Hause angekommen sind.

In Verbundenheit mit einer stillen Umarmung
STILLER GRUSS am 04.03.2016Eintrag melden
Trauern ist wie ein Felsbrocken. Wegrollen kann man ihn nicht.
Zuerst versucht man, nicht darunter zu ersticken.
Dann rollt man ihn Stück für Stück kleiner.
Den letzten Brocken steckt man in seine Hosentasche...
und trägt ihn ein Lebenlang mit sich herum.
ein stiller Gruß in Liebe am 28.02.2016Eintrag melden
...und ich weiß, und ich häng an dem Glauben, dass du an mich denkst
Und ich fühl und ich mein dass du irgendwo durch die Sterne scheinst

Schlaf ich noch bin ich wach bin ich laut bin ich schwach
Wo ist das Land wogt es noch legen wir an ich wanke nach ......

aus "Roter Mond" von Herbert Grönemeyer
Bist mein guter Stern ... am 28.02.2016Eintrag melden
Noch einmal spüren, wie es sich anfühlt ich lass mich manchmal darauf ein.

Auch wenn es unglaublich aufwühlt, nur einmal noch dir nahe sein.

Noch einmal über dein Haar streichendich noch mal zum Essen rufen.

Noch einmal Momente, die bekannten gleichen noch einmal .... ins Leere läuft mein Suchen.

Noch einmal - ich weiß, es wird nie mehr sein. Es ist so schwer zu ertragen.

Trotzdem holen mich diese Gedanken ein ... ich muss den Blick nach vorne wagen.
Du fehlst uns allen, dein Platz, der bleibt leer am 27.02.2016Eintrag melden
Vielleicht ist es kein Weggehen sondern Zurückgehen?

Sind wir nicht unterwegs mit ungenauem Ziel mit unbekannter Ankunftszeit mit Heimweh im Gepäck?

Wohin denn sollten wir gehen wenn nicht nach Hause zurück?

Anne Steinwart
Ich brauche nicht zu sterben, um wieder mit dir zusammenzusein. am 27.02.2016Eintrag melden
Einssein


Im Augenblick, in dem ich sterbe, will ich versuchen, zu dir so schnell ich kann zurückzukehren.
Ich verspreche, es dauert nicht lang.

Stimmt es nicht, dass ich bereits jetzt bei dir bin, da ich jeden Augenblick sterbe?
Jeden Moment kehre ich zu dir zurück.

Schau nur hin und fühle meine Anwesenheit. Wenn du weinen möchtest, so weine nur.
Und du sollst wissen, ich weine mit dir.

Die Tränen, die du vergießt, werden uns beide heilen. Deine Tränen sind auch meine.
Die Erde, auf der ich heute morgen gehe, transzendiert die Geschichte.

Frühling und Winter sind beide da in diesem Augenblick. Das junge und das abgestorbene Blatt sind wirklich eins.
Meine Füße berühren Todlosigkeit, und meine Füße gehören dir.

Geht jetzt mit mir. Laß uns eintreten in die Dimension des Einsseins und den Kirschenbaum im Winter blühen sehen.
Warum sollten wir über den Tod sprechen?

Ich brauche nicht zu sterben, um wieder mit dir zusammenzusein.

Thich Nhat Hanh
Fast 9 Jahre allein... am 26.02.2016Eintrag melden
Und immer noch nagt das Warum. Warum so früh, warum ohne zurück. Es macht mich sprachlos, wortlos, leer, manchmal auch zornig. Ich fühle nichts. Meine Gedanken drehen sich im Kreis. Das Leben war so einfach zu zweit – mit Dir. Ich wusste, warum ich lebe.

Jetzt natürlich für die Enkel. Das sind Sonnentage, wenn ich bei ihnen bin. Jederzeit kann ich bei ihnen sein, doch es ist nicht das gleiche, Du bist nicht dabei. Nach schöner Zeit gehe ich zurück in meine Einsamkeit. Ebenso ist es, wenn ich mich mit den Verwandten treffe, ein paar nette Stunden, nette Gespräche und wieder die schreckliche Leere – wo bist Du?
Wir hatten noch so viele Pläne.... am 26.02.2016Eintrag melden
Wir hatten noch so viele Pläne – ich werde versuchen einige davon allein in Angriff zu nehmen – vielleicht. Es ist nicht das, was ich will, doch ich muss ohne dich weiterleben. Jetzt will ich mich erinnern an die vielen schönen Jahre.

Ich konnte mir nie vorstellen, wie einsam man sein kann mit so vielen Menschen um sich herum – mit Dir war ich immer mittendrin. Meine Gedanken sind bei Dir zu jeder Zeit.

Geburtstage und Zusammenkünfte - alle sind da. Du fehlst. Manchmal weiß ich nicht, wie es weitergehen soll und kann.
Ich komme einfach nicht zurecht mit dieser Einsamkeit.
Seit du fort bist.... am 25.02.2016Eintrag melden
Seit du fort bist, hat die Welt sein Gesicht verändert; bleibt ein ständiges Warum.

Seit du fort bist, versinke ich im Meer meiner Tränen; bleibt die unendliche Sehnsucht nach dir;
habe ich kein Lachen und keine Fröhlichkeit mehr; ist mein Lebenswille weg.

Seit du fort bist, haben Blumen keine Farben und keinen Duft mehr; Vögel kein Zwitschern; die Sonne keine wärmenden Strahlen.

Seit du fort bist, ist alles anders. Mein altes Leben hast du mitgenommen; mein neues scheint nicht lebenswert!
Ein kleiner Trost in der Traurigkeit. Was bleibt, ist die geschenkte Liebe! am 25.02.2016Eintrag melden
Nur wenige Menschen

sind wirklich lebendig und die,

die es sind sterben nie.

Es zählt nicht, dass sie nicht

mehr da sind.

Niemand den man wirklich liebt,

ist jemals tot.

(Ernest Hemmingway)
Ein Engel ist heimgekehrt am 24.02.2016Eintrag melden
Du bist da ...

Verborgen ist dein Angesicht.

Doch im Strom des Lebens fließt auch deine Seele.

Du bist nicht hier und doch da! Das Vergängliche ist gewesen.

Was bleibt ist deine Liebe, deine Kraft, dein Humor, unsere Erinnerungen.
Du wirst immer in unseren Herzen leben. am 24.02.2016Eintrag melden
So viele Jahre und es wird nicht leichter. Denke fast jeden Tag an dich. Wir alle versuchen durch zu halten
Wir lieben Dich. am 23.02.2016Eintrag melden
Wir lieben Dich. Bitte halte deine Hand beschützend über uns. Du wirst immer in unseren Herzen wohnen. Du fehlst.

Wir sind unendlich dankbar, dass du für die Zeit auf dieser Erde uns ausgewählt hast die schönen Jahre mit dir zu verbringen.
Wir vermissen Dich am 23.02.2016Eintrag melden
Weit entfernt und doch so nah, er war gekommen, der eine Tag. Du bleibst in meinem Herzen.
ein stiller Gruß in Liebe am 22.02.2016Eintrag melden
()
[]

Mein Herz ist schwer, in mir sind so viele Fragen...
möge ich stille werden, um nach und nach Antworten zu hören,
möge ich durch Aufruhr hindurch zu Frieden finden,
möge ich im Chaos Ordnung erkennen,
möge inmitten des Dunkels Licht in mir werden,
möge ich in meiner Traurigkeit Trost empfangen,
möge meine Seele wieder heil und weit werden,
möge ich mich inmitten des Schlimmen mich getragen fühlen,
möge ich in meinem Schmerz die Liebe erfahren,
möge ich gerade in meiner Verletzlichkeit Kraft in mir spüren,
möge neuer Mut und Zuversicht entstehen.

()
[]
FÜR IMMER IM HERZEN am 22.02.2016Eintrag melden
Abschied, immer wieder Abschied, freiwillig, unfreiwillig, auf Zeit, für immer. Stets schmerzhaft, qualvoll.

Man sagt:"Die Zeit heilt alle Wunden."

Es gibt jedoch Wunden, die nie verheilen, nie aufhören zu brennen.
FÜR IMMER IM HERZEN am 22.02.2016Eintrag melden
____________________$k$
____________________$$_$$
___________________$$___$$
__________________$$_____$$
_________$$$$$$$$$$__$$___$$$$$$$$$$
__________$$________$$$$_________$$
___________s$___$$$$s__s$$$$____$$
____________$$___$$_______$$___$$
_____________$$___$$_____$$___$$
____________$$__$$________$$___$$
___________$$___$$$$s__s$$$$____$$
__________$$________$$$$_________$$
______$__$$$$$$$$$$__$$___s$$$$$$$$$__$
_____$$$__________$$_____s$s_________$$$
___$$___$$_________$$___$$_________$$___$$
s$$$_____$$$s_______$$_$$_______s$$$_____$$$
____$$_$$____________$$$____________$$_$$
_____$$$______________$______________$i$
______$_______________$_______________$
_______s$$$$$$$$$s____$____s$$$$$$$$$s
______$$s_______s$$$__$__$$$s_______s$$
_____$$____________$$_$_$$____________$$
____$s_______s$$$s___$h$__s$$$s________s$
____$______$$$s_s$$$s_$_s$$s_s$$$_______$
____$_____$$________$$_$$_______$$______$
____$____$$__________$$$_________$$_____$
____$____$$______________________$$_____$
_____$___$$______________________$$____$
_____s$___$$____________________$$____$s
______$$___$$__________________$$____$$
_______$$s__$$________________$$___s$$
_________$$__$$s____________s$$___$$
__________$$$__$$$________$$$___$$$
____________$$$__s$$$s_s$$s___$$$
______________$$$___s$e$s__s$$$
________________s$$$_____$$$s
____________________s$$$s
Irgendwann, irgendwo, irgendwie sehen wir uns wieder! ❤️ am 21.02.2016Eintrag melden
Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch, so wie ihn im Leben hatte.


Irgendwann, irgendwo, irgendwie sehen wir uns wieder! ❤️
in Liebe deine Frau am 23.12.2015Eintrag melden
Ich denke immer wieder an dich, ich habe und werde dich nie vergessen!
DEINE FAMILIE am 23.12.2015Eintrag melden
Wir vermissen Dich sehr......
in ewiger Liebe am 14.09.2015Eintrag melden
Als ich geboren wurde, habe ich Augen zum sehen und ein Herz zum Leben bekommen.
Doch keiner hat mir gesagt, das ich mit den Augen weinen und mit dem Herzen leiden muß!
zum stillem Gedenken am 14.09.2015Eintrag melden
Wir werden uns wiedersehen. Vielleicht zu einer anderen Zeit, vielleicht in einer anderen Welt.
Aber wir werden immer noch die gleichen sein, die dieses unsichtbare Band zusammen hält.
Ich vergesse dich nicht, denn was du nicht wissen kannst; ICH LIEBE DICH am 09.09.2015Eintrag melden
Du glaubst ich vermisse dich nicht mehr. Du denkst ich küsse dich nicht mehr.
Du meinst ich sei glücklich ohne dich. Du bemerkst nur das Lächeln auf meinem Gesicht,
Tränen die ich weine siehst du nicht.

Ich träume immer noch von dir. Jede Nacht bist du bei mir und ich vermisse dich – so sehr –
küsse dich, bin in Gedanken glücklich mit dir.

Ich vergesse dich nicht, denn was du nicht wissen kannst;

ICH LIEBE DICH
In tiefster Liebe deine Frau am 09.09.2015Eintrag melden
Lieber Dieter, unsere kostbaren Augenblicke sind vergangen. Es waren zu wenige, viel zu wenige.

Die Liebe, die Du uns gegeben hast, kam aus der Tiefe Deines Herzens.

Du bist für uns am Tage die Sonne, und in der Nacht der Mond.

Nun bist Du ein weißer Engel, denn Du folgtest den Sternen zum Himmel.

Unsere Herzen schmerzen. Es sind unerträgliche Schmerzen.

Kostbare Augenblicke gab es wenig, viel zu wenig.
Schaut einmal hoch zu den Sternen, dort grüßen wir euch aus weiten Fernen. am 08.09.2015Eintrag melden
Wir sind mal hier und sind mal da. Bei uns ist alles wunderbar.
Weint nicht um uns, tut mit uns lachen. Und macht mit uns verrückte Sachen.
Habt ruhig einmal ein bisschen Mut, ihr weint um uns, uns gehts doch gut.
Wir schaun zu euch, wo`s gibt die Zeit, und sehen oft viel zuviel Leid.
Dann tun wir was und freun uns sehr über die, die lachen hinterher.
Tut euch heut den Tag versüßen und wir tun euch herzlich grüßen.
Noch ein Blick zu euch geschwind. Nun lacht einmal!
Dankbarkeit für unsere Zeit am 08.09.2015Eintrag melden
Manchmal...

Manchmal kommen alte Bilder, obwohl du sie nicht gerufen hast.
Dann kehrt wieder Traurigkeit in dein Herz zurück und in dieser
Traurigkeit obwohl sie dich belastet befindet sich Wärme,
die dich mit dem Verstorbenen verbindet und du fühlst dich ihm ganz nahe.

Manchmal spürst du neben dieser Traurigkeit Sehnsucht nach diesem Menschen und das beschwert
das Herz. Dann tauchen immer wieder die Fragen auf: Warum? Wieso? Und du holst die Bilder
hervor gehst immer wieder die Vergangenheit in Gedanken durch, warum gerade wir.

Manchmal kommen Tage da bist du abgelenkt und denkst nicht mehr daran was geschehen war, fühlst
dich ein wenig freier und erschrickst dich.

Manchmal kommt ein schlechtes Gewissen, dass es kurze Zeiten der beginnenden Freude gibt.
Darfst du das schon?

Manchmal begreifst du, dass es ein Wandel in dir ist. Langsam spürst du, die Seele vergisst nicht,
Die Gedanken haben alles genau aufgezeichnet. Aber das beginnende Wohlfühlen geschieht mit
dem Einverständnis des Verlorenen. Langsam darfst du lernen ohne das Verlorene zu Leben.

Manchmal und immer öfter kommt die Zeit, da blickst du in Dankbarkeit auf die Zeit eures Zusammenlebens zurück
und manchmal ahnst du: Eines Tages wirst du mit dem Verlorenen verbunden sein und mit allen mit denen
dich Liebe verband.
in ewiger Liebe am 06.09.2015Eintrag melden
Jeden Tag zünde ich an die Kerzen, jeden Tag spür ich die Schmerzen der Trauer – um DICH mein Mann.

Jeden Tag den ich leben muss, jeden Tag erlebe ich den Verlust – von DIR mein Mann.

Jeder Tag der vorbei gegangen ist, jede Nacht, die überstanden ist – bringt mich zu DIR – mein Mann.
stiller Gruß am 06.09.2015Eintrag melden
Blume, Baum, Vogel


Bist allein im Leeren,
Glühst einsam, Herz,
Grüßt dich am Abgrund
Dunkle Blume Schmerz.

Reckt seine Äste
Der hohe Baum Leid,
Singt in den Zweigen
Vogel Ewigkeit.

Blume Schmerz ist schweigsam,
Findet kein Wort,
Der Baum wächst bis in die Wolken,
Und der Vogel singt immerfort.

(Hermann Hesse)
Ich denke an Dich. am 05.09.2015Eintrag melden
Was bleibt uns? Uns bleibt die Liebe zu dem Menschen, den wir verloren haben, auch wenn sie einhergeht mit der Trauer und dem Schmerz. Und uns bleibt die Hoffnung. Die Hoffnung darauf, dass vielleicht doch noch etwas da ist nach unserem Erdenleben, dass wir uns vielleicht doch noch einmal wiedersehen... Auch wenn diese Hoffnung mit Zweifel verbunden ist und die Zweifel manchmal überwiegen.
Ganz liebe Grüße am 05.09.2015Eintrag melden
Am Ende fallen wir aus dem Leben zurück in Etwas, von dem wir nichts wissen. Wir sind ja auch nicht plözlich da. Wir kommen durch unsere Eltern; in ihnen fließt etwas zusammen, was uns das Leben gibt, eingebettet in etwas Großes.
Wir sind schon vorhanden, sonst könnten wir nicht werden.

Und wenn wir sterben, sind wir nicht weg. Wir sind zwar dem Leben nicht mehr sichtbar, aber verschwinden? Wie sollen wir denn verschwinden?

Das Sein, dieses Tiefere, das hinter allem wirkt, liegt jenseits vom Leben und ist jenseits unserer Vorstellung.
Das Leben ist, verglichen mit dem Sein etwas kleines, vorübergehendes. Ich weiß: Das Eigentliche, in dem alles zusammenfließt, liegt jenseits des Lebens.

Ich versuche, Dich gehen zu lassen, weil ich weiß, ich komme auch.
(Hellinger)
in ewiger Liebe am 04.09.2015Eintrag melden
Und wenn wir die ganze Welt durchreisen, um das Schöne zu finden: Wir müssen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht.
Wir werden noch viele Tränen brauchen ,... am 04.09.2015Eintrag melden
Kennst Du die stärkste Macht inmitten des Leids?
Du musst sie selbst erfahren, um glauben zu können, dass ihr nichts widerstehen kann.

Ich spreche von den Tränen.

In jeder Träne, die Du wagst, steckt eine unfassbare Kraft, Mauern zu überwinden, negative Gedanken wegzuspülen,
Halt in dir selbst zu finden, Freude wiederzugewinnen, den Schmerz zu stillen.

Du brauchst die Tränen nur zu rufen, sie sind ganz nahe, und warten darauf, Dir zu helfen.

Ich gebe es zu, noch ist kein Tag vergangen, an dem ich nicht geweint habe. Ich weine um Dieter ...
leiser, trauriger Gruß am 03.09.2015Eintrag melden
Es ist nicht die Zeit, um zu ernten.
Es ist auch nicht die Zeit, um zu säen.

An uns ist es, in winterlicher Zeit uns eng ums Feuer zu scharen
und den gefrorenen Acker in Treue geduldig zu hüten.

Andere vor uns haben gesät.
Andere nach uns werden ernten.

An uns ist es, in Kälte und Dunkelheit beieinander zu bleiben und,
während es schneit, unentwegt wach zu halten die Hoffnung.

Das ist es.
zum stillem Gedenken am 03.09.2015Eintrag melden
Der Tag geht zu Ende, ich fühle die Dunkelheit in meinem Rücken,
meine Augen klammern sich an die letzten Sonnenstrahlen,
doch irgendwann sind sie verschwunden und ich stehe in der Finsternis.
Die Dunkelheit droht mich zu überwältigen,
doch ich drehe mich um und schaue ihr direkt ins Gesicht
und dann sehe ich die Sterne...
Eines Tages werden wir wieder mit dir gemeinsam lachen ...können. am 02.09.2015Eintrag melden
Die Zeit geht weiter ... irgendwie ... Der Schmerz vergeht nicht wirklich ...
Ich vermisse dich! am 02.09.2015Eintrag melden
Kerzenschein flackert
Tannenduft läßt sich ahnen
Glück ist zu fühlen
hinter matten Scheiben.

In den leeren Straßen
vermisse
vermisse
vermisse
ich dich.
Solange wir leben, wirst auch du leben, denn du bist nun ein Teil von uns. am 01.09.2015Eintrag melden
Der Reifen eines Rades wird gehalten von den Speichen, aber das Leere zwischen ihnen ist das Sinnvolle beim Gebrauch.
Aus nassem Ton formt man Gefäße, aber das Leere in ihnen ermöglicht das Füllen der Krüge.
Aus Holz zimmert man Türen und Fenster, aber das Leere in ihnen macht das Haus bewohnbar.
So ist das Sichtbare zwar von Nutzen, doch das Wesentliche bleibt unsichtbar.

Lao-tse
Ein Licht für Dieter am 01.09.2015Eintrag melden
Hätten wir einen Wunsch frei, einen Traum, der wahr werden könnte;
wir würden von ganzem Herzen um das Vergangene und um Dich bitten.
Tausend Worte können Dich nicht wiederbringen, wir wissen das, weil wir es versucht haben.
Auch tausend Tränen können das nicht, wir wissen das, weil wir sie geweint haben.
Zurückgelassen hast Du schöne, glückliche Erinnerungen. Aber wir wollten nur Dich!
Dieter für immer in meinem Herzen am 31.08.2015Eintrag melden
Sternenglanz in klarer Nacht entflammt den Schmerz mit neuer Macht,
bringt die Erinnerung zurück an dieses viel zu kurze Glück.
Was würde ich n icht alles geben, brächte es zurück dein Leben...
Warum nur du? Werd's nie verstehen! Ach, könnte ich dich wiedersehen...
Der Wind weht leise über's Land, streift mein Gesicht und meine Hand.
Ist dieser Wind ein Gruß von dir? Willst du die Tränen trocknen mir?
Sternenglanz in klarer Nacht hat neue Hoffnung auch entfacht,
wenn jetzt auch meine Seele weint - irgendwann sind wir vereint...
(Ralf Korrek)


Dies ist eine goldene Kerze für Dieter Gieschler

Am 07.06.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Dieter Gieschler (im Tierkreiszeichen Zwillinge geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Dieter Gieschler wurde 11.085 besucht. Es wurde bisher 1.819 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.