1600 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für ♥ ♥ Dieter Gieschler ♥ ♥

Geboren am 1941
Gestorben am 2007
Am 28.07.2011 um 17:41 Uhr
wurde von Ingrid eine Kerze entzündet.
Immer wenn ich den Wind auf meiner Haut spüre, denke ich an Dich.♥

Immer wenn ich den Regen auf meiner Haut spüre, denke ich an Dich.♥

Immer wenn ich die Sonne auf meiner Haut spüre, denke ich, dass es eine Umarmung von Dir ist.♥

Immer wenn ich den Sonnenuntergang sehe, denke ich, an unsere gemeinsame Zeit mit Dir.♥

Immer wenn Tränen über mein Gesicht laufen, weiß ich, dass ich Dich für immer verloren habe. ♥

Ich vermisse dich für immer und hoffe, wir sehen uns bald in der Ewigkeit wieder.♥

In dankbarer und liebender Erinnerung, aus sehr traurigem Herzen deine Ingrid. ♥
Ein Geschenk von: deine Familie
Ein Geschenk von: Mum von Oliver
Ein Geschenk von: Mum von Oliver
Ein Geschenk von: Ursula
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Dieter-Gieschler-16288.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
In großer Liebe und Dankbarkeit am 30.05.2016Eintrag melden
Tausende von Kerzen sollen für dich brennen, Blumen überall für dich blühen, du sollst den Duft riechen können.
Du sollst die Liebe und Wärme spüren die ich dir entgegenbringe.
Du fehlst hier :( am 29.05.2016Eintrag melden
Es vergeht kein einziger Tag an dem ich nicht an dich denke. Jedes Mal wenn ich an dich denke kommen Erinnerungen und Augenblicke in mir hoch, die dich nie vergessen lassen. Und jedes Mal wieder bin ich so glücklich darüber dass ich dich als Sohn gehabt habe. Du warst ein so wundervoller Mensch, der es keineswegs verdient hat so früh von uns zu gehen. Du fehlst hier sehr, jeder der dich kannte weiß dass du dein Leben geliebt hast. Warum Du? Man kann die richtigen Worte nicht finden.
Wir bleiben uns nah, auch wenn wir Abschied nehmen mussten. am 29.05.2016Eintrag melden
Nur noch einmal mit dir reden.....
Nur noch einmal dich in den Arm nehmen.....
Nur noch einmal sagen wie sehr ich dich lieb hab....
Nur noch einmal.........
Unseren Engel zu verlieren war sehr schwer.... am 29.05.2016Eintrag melden
Du bist unser Engel, unser leuchtender Stern am Himmel...
Du hast soviele Herzen berührt und bleibst unvergessen...
Liebe Grüße in den Sternenhimmel am 29.05.2016Eintrag melden
Niemand weiß, wie lange werden wir noch sein, morgen oder heute holt der Tod uns ein.
Keiner kann uns helfen, jeder stirbt allein, und es bleibt am Ende nur ein Grab, ein Stein.
Alle unsere Namen wird der Wind verwehen, oder ruft uns einer, dass wir fortbestehen?
Kann es sein, dass Gott uns einst vom Tod befreit und in Freude wandelt alles Menschenleid?
Ob wir dann wie Kinder vor dem Vater stehen und mit neuen Augen seine Wunder sehen?
Werden wir dann hören, wie die Schöpfung singt, wie das Lied der Sterne und der Blumen klingt?
Eine neue Erde, wie soll das geschehen, dass wir unsre Lieben einmal wiedersehen?
Oder sind das Träume, die wir uns erdacht? Wer von uns ist jemals aus dem Tod erwacht?
Wer wälzt von dem Grabe uns den schweren Stein? Wer kann, wenn wir tot sind, uns vom Tod befreien?
Einen sah ich sterbend in das Leben gehen, und ihm will ich glauben, dass wir auferstehen.
Du begleitest mich denn ich trage Dich in meinem Herzen. am 29.05.2016Eintrag melden
Ja, ich kann lachen, ja, ich kann reden, ja, ich kann mir Sorgen machen und ja, ich kann leben.

Doch warum soll ich das wollen? Es hat doch keinen Sinn, meine Lebenslust ist verschollen seit wir ohne Dich sind!

Immer sagen, dass es mir gut geht, und immer glücklich zu erscheinen. doch wenn ihr in mich seht, könnt ihr sehn, wie sehr ich weine!
Erinnerungen an einen wunderbaren Menschen... am 28.05.2016Eintrag melden
Wenn Wolken den Himmel verdunkeln,
werde ich der Sonnenstrahl für dich sein,
der dir den Tag erhellt...

Wenn der Himmel die Erde mit Regen bedeckt,
werde ich der Regenbogen für dich sein,
der dir ein Lächeln schenkt...

Wenn der Himmel die Erde mit Nebel einhüllt,
werde ich in tausend glitzernd Tautropfen
für dich sein, die dich leiten...

Wenn der Himmel die Erde mit Dunkelheit einhüllt,
werde ich hell mit dem Mond scheinen,
damit du stets deinen Weg findest...

Wenn du hoffnungslos in den bedeckten
Nachthimmel blickst, auf der Suche nach meinem
Stern, werde ich dir eine Sternschnuppe senden,
deren Sternenstaub dir Hoffnung und meine Liebe bringen wird...
Du warst mein Herz, meine Mitte, mein Leben. am 28.05.2016Eintrag melden
Ich bin, ich war und werde auf ewig in deinem Herzen sein, denn Liebe kennt keine Grenzen...
Wir denken jeden Tag an dich ... am 28.05.2016Eintrag melden
Unsere Engel zu verlieren war sehr schwer.... Unsere Engel zu vermissen noch viel mehr!
So viel Jahre wollte ich noch mit dir erleben..... am 28.05.2016Eintrag melden
So viel Trauer in meinem Augen....
So viel Tränen hab ich schon geweint....
So viel wollt ich dir noch sagen....
So viel Schmerz in meinem Herzen....
So viel Fragen, die mich plagen....
So viel Zeit haben wir noch, hab ich gedacht....
So viel Pläne hatten wir gemacht....
So viel schöne Stunden haben wir zusammen verbracht....
So viel Liebe hast du mir gegeben....
Vermissen dich! am 28.05.2016Eintrag melden
Unsere Gedanken sind bei dir und wir wissen, du bist noch bei uns..... im Herzen, für immer!
Du wirst jeden Tag vermisst. Ohne dich ist das Leben so leer und traurig.
stille Grüße am 28.05.2016Eintrag melden
Ich lebe und lache, weil ich es muss weil es von mir erwartet wird..
Doch nicht weil ich so fühle..

Ich leide und ich weine, dann wenn es keiner sieht, dann wenn alle anderen lachen
und leben, dann wenn ich weiß ich muss mich dafür nicht rechtfertigen..

Ich atme und ich existiere, weil ich es muss, weil es von mir erwartet wird..
Doch nicht weil ich es will..
Wir vermissen Dich unendlich .... am 28.05.2016Eintrag melden
Ich träume und hoffe, dann wenn ich nicht mehr weiter weiß, dann wenn der Schmerz mich fast zerreißt,
dann wenn keiner da ist dem ich das erklären muss..

Ich helfe und gebe, weil ich es muss, weil es von mir erwartet wird, doch nicht weil ich die Kraft habe das zu tun..
Du fehlst uns so sehr. Wir vermissen dich unendlich. am 28.05.2016Eintrag melden
Dann wenn ich zurück denke dass, ich gelebt und gelacht habe weil ich so fühlte.
Ich atmete und existierte weil ich es wollte ich geholfen und gegeben habe weil ich die Kraft dafür besaß..
Du warst mein Herz, meine Mitte, mein Leben. am 28.05.2016Eintrag melden
Ich lächle und fühle mich frei, dann wenn ich an dich denke, dann wenn ich mir deine Bilder ansehe, dann ja dann, kommen die Tränen ...
Meine Liebe zu dir kann ich mit Worten nicht beschreiben ... am 28.05.2016Eintrag melden
Dir ein Lächeln schenken, ohne das du es siehst....
Dir etwas sagen,ohne das du es hören kannst....
Dich umarmen, ohne das du es spüren kannst....
Ganz egal wo du auch bist, im Herzen gibt es keine Entfernung.....
In ewiger Liebe deine Frau am 27.05.2016Eintrag melden
Wenn dir jemand erzählt, dass die Seele mit dem Körper
zusammen vergeht und dass das, was einmal tot ist
niemals wiederkommt, so sage ihm: Die Blume geht
zugrunde aber der Same bleibt zurück und liegt vor uns
geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens.

(Khalil Gibran)
Meine Liebe zu dir unendlich. am 27.05.2016Eintrag melden
Eine Zeit, geboren zu werden, eine Zeit zu sterben;
eine Zeit zu suchen, eine Zeit zu verlieren;
eine Zeit zu lachen, eine Zeit zu weinen;
eine Zeit zu reden, eine Zeit zu schweigen;
eine Zeit, beisammen zu sein;
eine Zeit, sich zu trennen.

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.
Mein Engel bist du! am 27.05.2016Eintrag melden
Es zieht mit Melodien
ein Engel durch den Raum.
Und wer ihn einmal hörte,
vergißt deshalb ihn kaum.

Er hat noch keine Flügel,
der Engel mit Musik,
sonst käme er noch schneller
zu allen mit dem Glück.

Das ist dabei sein Kummer,
zu allen möcht er gehn,
und das sehr viele Male,
das fände er erst schön.

So muß er sich bescheiden,
die Flügel sind oft lahm,
doch wer ihn sah und hörte,
der merkt ihm das nicht an.

Der Name von dem Engel?
Name ist Schall und Rauch!
Gott kennt die Engel alle,
und ich, ich kenn ihn auch.
ein helles Licht für dih am 27.05.2016Eintrag melden
All die Tränen, die ich vergossen, all das Seufzen ist ungezählt.
Sind vergangen, sind verflossen, ach wie mir mein Schatz so fehlt.

All mein Weinen in der Nacht, all mein Klagen ist ungehört.
Hat es nicht ungeschehen gemacht, wie sich mein Herz nach Dir verzehrt.

Habe keine Tränen mehr, kein Weinen. Was geschehen ist, ist geschehen .....
Ohne Grund ist es geschehen.....

Alles was mich trösten könnte, da Mut und Hoffnung mir zerfrisst.
Ich glaube felsenfest daran, mir strahlt dein ganz besonderes Licht.
Die Liebe zu einem Menschen den wir wirklich geliebt haben lebt weiter, solange wir leben! am 27.05.2016Eintrag melden
Unsterblich sein, so vieler wunsch. Doch, weiß keiner von ihnen schon die gegebene Zeit zu nutzen.
Einen Bruchteil dessen, hast du gelebt, und mehr gegeben als andere in ihrer Unsterblichkeit.
Unerfüllbare Wünsche machen sich breit ganz leise. am 27.05.2016Eintrag melden
Herbstblätter fallen, brechen meine Wunden auf,
streicheln sanft über meine Seele, legen sich flüchtig auf mich,
beflügeln meinen Kummer im Zuge ihrer tanzenden Umarmung:
Wie schön – Du bist gekommen, um mich zu berühren!
Für immer in meinem Herzen. am 27.05.2016Eintrag melden
Es ist ein tiefes Loch, eine Wunde, die immer wieder aufreißen wird.
Schmerz, der niemals heilen wird. Leere, die niemals zu erfüllen sein wird.
Trauer, die niemand stillen kann. Fragen, die niemals beantwortet werden,
doch eine wunderbare Erinnerung, die uns keiner mehr nehmen kann.
in tiefer Liebe am 27.05.2016Eintrag melden
Wenn du am Morgen erwachst und dich deiner Träume nicht mehr erinnerst, dich aber ruhig und friedlich fühlst, dann war ich bei dir und füllte deine Nacht mit Erinnerungen an mich.
Ach wärst du wieder hier wenn auch nur für einen kleinen Augenblick ... am 27.05.2016Eintrag melden
Wenn du dir Gedanken über den Sinn des Lebens machst, sollst du wissen, dass ich bei dir bin;
Schließe deine Augen und spüre meinen Kuss wie einen sanften Luftzug auf deiner Wange.
Du bist gegangen aus unserer Mitte, doch nicht aus unseren Herzen. am 27.05.2016Eintrag melden
Wenn du nicht mehr weißt, was du tun sollst und dich fragst, wozu du noch auf der Welt bist,
öffne dein Herz und sieh mich an; Ich blinzle dir zu im Funken der Sterne und leuchte dir lächelnd deinen Weg.
Was du für mich gewesen hier auf Erden, wirst du auch bleiben - alle Zeit! am 27.05.2016Eintrag melden
Du kannst nur lernen, daß Du das, was Du suchst, schon selber bist.
Alles Lernen ist das Erinnern an etwas, das längst da ist und nur auf Entdeckung wartet.
Alles Lernen ist nur das Wegräumen von Ballast, bis so etwas übrig bleibt, wie eine leuchtende innere Stille.
Bis Du merkst, daß Du selbst der Ursprung Von Frieden und Liebe bist.

Sokrates
Die Liebe kann nicht sterben, der Tod hat keine Macht. am 27.05.2016Eintrag melden
Wolken
Wolken, leise Schiffe, fahren
Über mir und rühren mich
Mit den zarten, wunderbaren
Farbenschleiern wunderlich.

Aus der blauen Luft entquollen,
eine farbig schöne Welt,
die mich mit geheimnisvollen
Reizen oft gefangen hält.

Leichte, lichte, klare Schäume,
alles Irdischen befreit,
ob ihr schöne Heimwehträume
der befleckten Erde seid?
Ganz tief in meinem Herzen lebst Du weiter. am 27.05.2016Eintrag melden
Komm mein Engel komm!

Nimm die Angst von meiner Seele, daß die Last sich leise löse.
Hebe allen Kummer auf. Trage von mir all die Schmerzen
und berühr mich still bei Nacht, zart mit sanftem Flügelschlag.

Komm mein Engel komm!

Rette, führe und begleite mich ans Ziel auf meinem Wege.
Stärke und durchwebe mich mit dem Lichtkleid deiner Wärme,
alle Tage meines Lebens, daß ich mich geborgen weiß in der Obhut deiner Kraft.
Denk an mich am 27.05.2016Eintrag melden
Denk an mich, denk an mich zärtlich, wie an einen Traum.
Erinnere Dich! Keine Macht trennt uns, außer Zeit und Raum.
An den Tag wann er auch kommen mag, an dem Du Abschied nimmst von mir.
Lass das Gestern weiter leben. Schließ es ein in Dir.
Natürlich war von allem Anfang klar, daß ich dich irgendwann verlier
Aber wenn Du dich zurücksehnst, such mein Bild in Dir.

Denk an unsre Zeit im Sonnenschein, denk nicht an das, was nicht hat sollen sein.
Denk an mich, sieh meine Zeichen, wenn Du dich verirrst.
Versuch für mich, Stärke zu zeigen, wenn du müde wirst.
Dann denk an mich und quälen Sorgen dich dann träum dich heimlich her zu mir
und wo immer Du auch sein magst, such mein Bild in Dir.

Was entsteht, auf dieser Welt vergeht. Und eines Tages gehen auch wir.
Doch Gefühle sind unsterblich. Ich bleib ja bei dir.
Meine Liebe zu dir unendlich. am 27.05.2016Eintrag melden
Nichts ist vergänglicher als unser irdisches Dasein,
doch das Leben beginnt neu, durch die Erinnerung an mich,
durch das was ich im Herzen bei Euch allen hinterlassen habe.
Ich werde bei euch sein als heller Stern wenn Ihr mich sucht
am Firmament des allgegenwärtigen Reiches Gottes.
WIR LIEBEN UND VERMISSEN DICH.... am 23.05.2016Eintrag melden
Du warst so gut, du starbst zu früh wer dich gekannt, vergisst dich nie.
Dein gutes Herz ruht still in Frieden ewig beweint von deinen Lieben.
Wir glauben immer noch es ist nicht wahr, gleich geht die Türe auf und du bist da.
Unsere Gedanken sind immer bei dir und wir wünschen uns, du wärst noch hier......
Aus Liebe will ich weiterleben am 23.05.2016Eintrag melden
Aus Liebe will ich weiterleben

Mit meinen Ohren will ich für Dich hören,
mit meinen Augen will ich für Dich sehen,
mit meinen Händen will ich für Dich tasten,
mit meiner Zunge, die soll schmecken all die Süße,
all das Herbe, erleben möcht ich die ganze Vielfalt dieser Schöpfung.
Aus Liebe will ich weiterleben. Aus Liebe will ich für uns hoffen,
Aus Liebe will ich auch den Schmerz ertragen.
Du bist immer bei uns ... sagt die LIEBE... am 23.05.2016Eintrag melden
Du bist nicht mehr bei uns, sagt die Vernunft...
Aber ein Windhauch trägt dein Lachen, sagt die Erinnerung...
Ein Sonnenstrahl flüstert deine Nähe, sagt das Herz...
Du bist immer bei uns ... sagt die LIEBE...
Die Liebe kann nicht sterben, der Tod hat keine Macht. am 23.05.2016Eintrag melden
Sternenhimmel ist gefallen, vergangen ist das Licht.
Doch schließe ich die Augen dann sehe ich dich klar,
dann weiß ich es für immer - du bist in meiner Seele da.
So trage ich dich bei mir bis an das Ende aller Zeit.
Ist der Weg auch noch so dunkel, ist der Weg auch noch so weit.
Die Liebe kann nicht sterben, der Tod hat keine Macht.
Denn am tiefsten Grabe, an des Herzens letzten schlage ist die Liebe auferwacht,
sei es am hellen Tage oder in der finsteren Nacht!
Für immer im Herzen am 23.05.2016Eintrag melden
Gestern warst du noch bei uns...

Mit deinem Lachen, mit deiner Freude, mit deinen Worten, mit deiner Offenheit.

Heute bist du bei uns...

In unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.

Morgen wirst du bei uns sein...

In Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.


______$$$$$$$$$______$$$$$$$$
_____$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$__$$$$
____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$
____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$
____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$
_____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$
_______$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
__________$$$$$$$$$$$$$$$$$
____________$$$$$$$$$$$$$
_______________$$$$$$$
_________________$$$
__________________$
Wir lieben dich, das weißt du, da wo du jetzt bist. am 22.05.2016Eintrag melden
Ich stehe wieder vor all deinen Kerzen, dieser Anblick bereitet mir Schmerzen.
und doch zünde ich sie täglich an, das Einzige was ich für dich machen kann.

Ich wünsche mir dass du sie siehst, dass du all die lieben Zeilen an dich liest.
Dass du all unsere Liebe für dich spürst, und unsere Seelen ewiglich berührst.

Ich wünsche mir, dass all jene Worte, dich finden an diesem fernen Orte.
Dass du immer weißt, wie sehr du fehlst, ohne dass du dich dabei quälst.

Ich wünsche mir, dass wir uns wieder sehen, und den Rest unseres Daseins gemeinsam gehen.
Dass du uns abholst, wenn unsere Zeit gekommen, und neben uns stehst, wenn uns unser Schmerz wird genommen.

Ich wünsche mir, dass du solange tapfer bist, und uns alle auch nicht vergisst.
Für uns ist es eine lange Reise, für dich ein Augenblick - üblicherweise.

Wir lieben dich, das weißt du, da wo du jetzt bist. Auch weißt du, wir müssen weiter leben,
hier weiter nach unserem Besten streben.
Wir lieben und vermissen dich! am 22.05.2016Eintrag melden
Du bist nicht tot, sondern nur untergegangen wie die Sonne.
Wir trauern nicht über einen der gestorben ist, sondern wie über einen der sich vor uns verborgen hält.
Nicht unter den Toten suchen wir dich, sondern unter den Seligen des Himmels!
In meinem Herzen ruhst stets du. am 22.05.2016Eintrag melden
Bis wir uns wiedersehen...

Ruhe sanft und friedlich begleitet von Engelscharen, die deine gute Seele bewahren auf dem Weg zur ewigen Ruh.

Egal wohin mein Weg noch führt, meine Liebe zu dir bleibt stets unberührt. Bis wir uns eines Tages wiedersehen, werde ich alleine weitergehen...
In ewiger Liebe deine Frau am 22.05.2016Eintrag melden
Man sagt immer Zeit heilt alle Wunden, aber die Narben bleiben ewig. Das Leben ist endlich ... die Liebe wird
unendlich sein!
Manchmal... am 22.05.2016Eintrag melden
Manchmal kommen alte Bilder, obwohl du sie nicht gerufen hast. Dann kehrt wieder Traurigkeit in dein Herz zurück und in dieser Traurigkeit obwohl sie dich belastet befindet sich Wärme, die dich mit dem Verstorbenen verbindet und du fühlst dich ihm ganz nahe.

Manchmal spürst du neben dieser Traurigkeit Sehnsucht nach diesem Menschen und das beschwert das Herz.
Dann tauchen immer wieder die Fragen auf: Warum? Wieso? Und du holst die Bilder hervor gehst immer wieder
die Vergangenheit in Gedanken durch, warum gerade wir.

Manchmal kommen Tage da bist du abgelenkt und denkst nicht mehr daran was geschehen war, fühlst dich ein wenig freier und erschrickst dich.

Manchmal kommt ein schlechtes Gewissen, dass es kurze Zeiten der beginnenden Freude gibt. Darfst du das schon?

Manchmal begreifst du, dass es ein Wandel in dir ist. Langsam spürst du, die Seele vergisst nicht, die Gedanken haben alles genau aufgezeichnet. Aber das beginnende Wohlfühlen geschieht mit dem Einverständnis des Verlorenen. Langsam darfst du lernen ohne das Verlorene zu Leben.

Manchmal und immer öfter kommt die Zeit, da blickst du in Dankbarkeit auf die Zeit eures Zusammenlebens zurück
und manchmal ahnst du: Eines Tages wirst du mit dem Verlorenen verbunden sein und mit allen mit denen dich Liebe verband.
Ein helles, warmes Licht am 20.05.2016Eintrag melden
Ein Engel sein für einen Tag.... Und dich noch einmal wiedersehen...
Dich umarmen um dir sagen zu dürfen, wie sehr wir dich lieben und wie sehr du hier unten fehlst....

Du wirst immer in unseren Herzen sein, ganz nah, tief und fest, behütet und beschützt - ewig geliebt - niemals vergessen und so schmerzlich vermisst!
Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes... am 20.05.2016Eintrag melden
Das wir glücklich waren, wissen wir erst, wenn wir es nimmer sind.
In unendlicher Liebe deine Frau am 20.05.2016Eintrag melden
Still und leise, wie ein Blatt vom Baum fällt, so geht ein Mensch von dieser Welt. Nichts vermag es, zu halten.
Nichts scheint stark genug. Und doch bleibt das Bild des Blattes, wie es sich im Wind bewegt, in unserem Herz und lebt dort immer fort.
Erinnerungen an Dich! am 20.05.2016Eintrag melden
Man liebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung.
Wir werden dich immer vermissen! am 20.05.2016Eintrag melden
Du warst unser Sonnenschein, du hattest so viele Träume, Wünsche und Pläne.
Du warst so lebendig und ein bisschen verrückt genau das haben so viele
Menschen an dir geliebt. Wir haben so viele schöne Dinge miteinander geteilt.
Dein Herz war so voll Güte, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft.
In unendlicher Liebe deine Frau am 19.05.2016Eintrag melden
Alles, was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.

Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben.
Tränen der Trauer nehme ich mit mir, doch meine Liebe bleibt immer bei dir ... am 19.05.2016Eintrag melden
Trauern bedeutet das Unerträgliche tragen lernen.

Trauern bedeutet aber auch Frieden finden.

Doch wann wird das Herz Frieden finden?

Wenn es aufhört, den Frieden zu suchen.
LIEBE ist … ein Rendezvous mit Deiner Seele am 19.05.2016Eintrag melden
Wenn Dich ein unglaublich sanftes und warmes Gefühl erfasst, ein Gefühl von großer Zärtlichkeit und zunehmenden Glücks, das sich mehr und mehr in deinem Körper ausbreitet, bis es wellenartig selbst deine Finger- und Zehenspitzen erreicht hat, wie ein Wassertropfen, der langsam in ein gefülltes Glas fällt, ein Gefühl des Überlaufens und Überströmens, das dein Herz zum Himmel erhebt, dann ist es LIEBE. ღ
.... viel Kraft und viele schöne Erinnerungen. am 19.05.2016Eintrag melden
In schönen Erinnerungen lächelt die Vergangenheit zurück.
Für immer im Herzen am 19.05.2016Eintrag melden
Ach, wäre es doch nur ein Traum und ich könnte erwachen,
du würdest zu mir rüberschauen, und wir würden morgens wieder lachen.
Gingst du noch einmal durch den Garten mit schnellem Gang,
ich würde auf dich warten, stundenlang.


Theodor Fontane
Und die Erde dreht sich weiter... am 18.05.2016Eintrag melden
Ich seh in den Himmel, suche dein Gesicht.

Ich seh in den Himmel, wo du dort bist.

Ich seh in den Himmel, voll Liebe und Sehnsucht.

Ich seh in den Himmel, zu deinem Stern.

Ich seh in den Himmel, du bist so fern...
Viele Tränen und eine tiefe Traurigkeit … am 18.05.2016Eintrag melden
Du fehlst mir unendlich, ich möchte dich einfach ganz fest in meine Arme nehmen und dir immer wieder sagen wie sehr ich dich liebe. Viele Blicke voller Sehnsucht schicke ich dir in den Himmel.
Ich bin da. Weit weg hinter den Sternen, aber ich bin da. am 18.05.2016Eintrag melden
Wenn Wolken sich am Himmel drängen
Wenn Früchte in den Bäumen hängen
Wenn Blumen wiegen sich im Wind
Denke ich an dich.

Wenn das Mondlicht hell erstrahlt
Wenn Sternenglanz am Himmel malt
Wenn Sonne durch den Nebel find
Denke ich an dich.

Wenn Vogelstimmel hell erschallen
Wenn im Herbst die Blätter fallen
Wenn die Tage kürzer sind
Denke ich an dich.

Wenn die Meereswellen rauschen
Wenn sich im Sturm die Segel bauschen
Wenn abends Seemannsgarn man spinnt
Denke ich an dich.

Wenn sie Sehnsucht nach mir greift
wenn Trauer meine Seele streift
Wenn eine bittere Träne rinnt
Denke ich an dich.
Unendlich geliebt, unendlich vermisst am 18.05.2016Eintrag melden
Tränenschwerer Schleier
senkt sich auf mich hinab,
vermisse deine Stimme
mit Sehnsucht jeden Tag.

Seh, wohin ich gehe
Spuren deines Tuns,
schemenhaft im Mondlicht
Arm in Arm noch uns.

Jahre werden gehen,
so wie wir sie gehabt,
doch werd ich mich erinnern
an jeden einzelnen Tag.

Ab heute werd ich wissen,
dass Zeit fortwährend tickt,
es zählen nicht die Stunden
sondern jeder Augenblick.

Doch schau ich in den Himmel
erkenne ich auch heut,
den Stern der hell und strahlend
mir deine Seele zeigt.

Er wird nun immer leuchten
ganz hell am Firmament,
um Kraft und Mut zu schenken,
wenn meine Seele brennt.
Eine liebe und stille Umarmung am 18.05.2016Eintrag melden
Ihr lebt auch in meinem Herzen und in meinen Gedanken immer weiter.
.... viel Kraft und viele schöne Erinnerungen. am 17.05.2016Eintrag melden
So wie der Wind mit den Bäumen spielt,

so spielt das Schicksal mit den Menschen.

Man sieht sich, man lernt sich kennen,

gewinnt sich lieb und muss sich trennen.

Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,

er kann vom Liebsten , was er hat in Wehmut scheiden

er kann die Sonne meiden und das Licht,

doch vergessen, was er einst geliebt,

das kann er nicht.
Denn das was grenzenlos ist... ist unsere Liebe! am 17.05.2016Eintrag melden
Tage und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Leben hindurch ....
Ohne Dich ist alles nur noch halb so schön. am 17.05.2016Eintrag melden
"Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume,

ich lebe in euch und gehe durch eure Träume"

Michelangelo
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 17.05.2016Eintrag melden
Wir waren eigentlich drei

Und sind doch nur zwei

Denn es fehlt einer

Und dennoch fehlt keiner

Denn einer ist immer dabei

Wir waren eigentlich drei

Drei Freunde, die durchs Leben gingen

Drei, die gemeinsam Lieder singen

Drei Kameraden, die zusammen lachten

Drei waren`s, die oft Späße machten

Aber wir sind nur zwei ...

Denn es fehlt einer

Und dennoch fehlt keiner

Denn einer ist immer dabei.



Dabei, wo zwei gehen und singen

Dabei, wo zwei lachen und Späße machen

In Wirklichkeit kann uns niemand trennen :

Auch wenn es so aussieht, als wär`n wir nur drei....

Denn - einer ist immer dabei
•✿•ڿڰۣ✿•♡♥♡•✿•ڿڰۣ✿• Dieter unvergessen •✿•ڿڰۣ✿•♡♥♡•✿•ڿڰۣ✿• am 17.05.2016Eintrag melden
Hätten wir gewusst, dass es das letzte Mal ist, das wir Dich einschlafen sehen,
wir hätten dich besser zugedeckt und darum gebeten, dass Deine Seele beschützt wird.

Hätten wir gewusst, das es das letzte Mal ist, dass wir Dich zur Tür hinaus gehen sehen,
hätten wir Dich umarmt, gehalten und geküsst und Dir noch einmal über Dein Haar gestreichelt.

Hätten wir gewusst, dass es das letzte Mal ist, dass wir den Tag mit Dir teilen,
wir hätten jede Minute mit Dir noch intensiver erlebt und Dir immer wieder gesagt,
dass wir Dich unendlich lieben...

aus seiner Trauerrede
Du fehlst uns allen, dein Platz, der bleibt leer am 16.05.2016Eintrag melden
Du bist immer in meinen Gedanken. Oft tut es einfach nur weh, aber das Wichtigste ist, dass es dir jetzt gut geht. Ich werde schon irgendwie damit klar kommen. Ja und es kommt der Tag, da sehen wir uns wieder. Ich freue mich drauf.
Mit jedem Tag, der vergeht, kommen wir uns näher! Ich hab dich lieb!
Ich vermisse Dich so sehr... am 16.05.2016Eintrag melden
Die Zeit zieht rastlos weiter,
die Jahre sie vergeh´n.
Der Tag rückt in die Ferne,
an dem ich DICH zuletzt geseh´n.

Und die Bilder sie erzählen,
von einer Zeit, die lang vorbei.
Ich hab sie tief in meinem Herzen
und oft da wünscht ich sie herbei.

Lass mich wieder von DIR träumen,
schick mir vom Himmel einen Gruß.

Lass mich im Traum DEIN Lachen hören,
gib doch im Schlaf mir einen Kuss.

Lass mich wieder von DIR träumen,
sei mal wieder nah bei mir.

Lass uns im Traum wieder vereint sein,
denn ich sehne mich nach DIR.

So Vieles ist von DIR geblieben,
spür DEINE Liebe jeden Tag.

So viel was mich an DICH erinnert,
was ich in meinem Herzen hab.

Irgendwann seh´n wir uns wieder,
an einem Ort weit weg von hier.

Und bis dahin muss ich träumen,
im Traum bleibst DU für immer hier.

Und ach, verzeih mir meine Tränen,
die ich oft noch um DICH wein´.

Es ist halt manchmal unerträglich,
nicht ganz nah bei DIR zu sein.

(Verfasser mir nicht bekannt)
Alles Liebe mit einem traurigen Gruß von Herzen am 16.05.2016Eintrag melden
Sehnsucht



Still, ganz still liegt der See. Meine Augen folgen einem Zitronenfalter, der tanzend am Ufer fliegt.
Wo kommst du her, wo willst du hin. Keine Antwort. Sehnsucht macht sich breit, wo bist?
In unendlicher Liebe deine Frau am 16.05.2016Eintrag melden
Hallo mein lieber Dieter, ich bin sehr traurig. Ich stand an deinem Grab und konnte die Situation kaum ertragen. Mein Herz weint, wo bist du?
Für immer im Herzen am 16.05.2016Eintrag melden
Du bist ein Teil vom Strom der Zeit, den keiner je sieht.
Niemand weiß woher er kommt und wohin er zieht.
Zeit ohne Form und farbenlos, die Gestalt gewinnt,
wo du auf- und niedertauchst, bis du in ihr zerinnst.

Der Strom der Zeit ist groß und weit. Denn er ist die Energie.
Der Strom der Zeit ist Ewigkeit, ist Augenblick und er duldet kein zurück,
kein zurück.
Die Erde dreht sich einfach weiter... am 15.05.2016Eintrag melden
Der Schmerz, die Trauer wird nie vergehen ... aber es wird anders erträglicher. Der Weg ist steinig und schwer und wir werden immer wieder in ein Loch fallen oder über Steine stolpern, dass ist auch gut so ... denn, dass ist die Zeit, in der wir Kraft tanken ... uns fallen lassen können ... ganz allein, mit unseren Lieben im Herzen sein können ... auch diese Zeit muss es geben, in unserem neuen Leben.

Die Erde dreht sich einfach weiter...

Wir gehen nicht alle den gleichen Weg aber wir versuchen alle den Weg zu gehen und zu finden, der uns das Leben hier in diesem neuen leben lebbarer macht.
Trauer ist eine der Sprachen der Liebe. am 15.05.2016Eintrag melden
Habt Ihr gesehen - wie sich die Blätter verfärben
Habt Ihr gesehen - wie sie vom Baum fallen
Habt Ihr gesehen - wie sie am Boden liegen und vergehen
Habt Ihr gesehen - wie alles mit Schnee zugedeckt wird
Habt Ihr gesehen - wie der Schnee taut
Habt Ihr gesehen - wie die ersten zarten Spitzen kommen
Habt Ihr gesehen - wie die Pflanze wächst
Habt Ihr gesehen - wie sie vor Kraft fast platzt
Habt Ihr gesehen - wie sie Früchte trägt
Habt Ihr gesehen - wie sich Blätter verfärben...

So ist das Leben - alles kehrt zurück - sehr tröstlich - dieser Kreislauf des Lebens - wir sind Bestandteil - unsere Lieben sind Bestandteil dieses Kreislaufs
Ein Teil meines Herzens starb mit Dir. am 15.05.2016Eintrag melden
Zwei Rosen für dich .... Auch wenn eine Rose jetzt fehlt. Uns kann nichts auf der Welt trennen!
ein stiller Gruß in Liebe am 15.05.2016Eintrag melden
Wenn Liebe eine Leiter wäre und Tränen zu Stufen würden, dann könnten wir zum Himmel hinaufsteigen und dich zu uns zurückholen.

Mehr als 9 lange Jahre ohne dich sind vergangen. Unvorstellbar! Nichts ist mehr, wie es mit dir war.
Du, deine Liebe, dein Lachen, deine Fröhlichkeit, einfach alles von dir ... und alles mit dir fehlt unsagbar.






Du BIST – und wirst es immer sein, in meinem Herzen am 15.05.2016Eintrag melden
Liebe kann uns einmal finden ... und dann ein ganzes langes Leben begleiten ...

Du bist hier in meinem Herzen ... für immer ... und mein Herz wird weiter schlagen, immer weiter ...
Tränen der Trauer nehme ich mit mir, doch meine Liebe bleibt immer bei dir ... am 15.05.2016Eintrag melden
Geschenke der Liebe bringe ich dir an's Grab, weil ich sonst nicht mehr viel zu tun vermag. Ich zünde ein Licht der Liebe für dich an und für heute verlasse ich dich dann.
.... Erinnerung die nie aufhören ... am 06.05.2016Eintrag melden
Vergangenes wirst du niemals vergessen denn es ist ein Teil deines Lebens, ein Teil deines Herzens...
Wir vermissen Dich am 06.05.2016Eintrag melden
Nichts ist mehr ohne Dich wie es war, doch du lebst weiter in unseren Herzen!
Mir fehlen die Worte. Du fehlst uns sehr!
Ohne Dich ist alles nur noch halb so schön. am 06.05.2016Eintrag melden
Auf Erden ein Abschied - im Herzen für immer. Wenn der Seele die Worte fehlen, schickt sie Tränen.
Eine lieben Gruß von deiner Familie am 06.05.2016Eintrag melden
Wenn der Tod die Grenze zieht - bleibst Du allein zurück,
... mit Deinen Tränen
... mit Deinen Erinnerungen
... mit 1000 ungesagten Worten.

Ich vermisse Dich so sehr... Aber ich weiß, wir sehen uns wieder eines Tages.
Stille Grüsse ...♥ am 05.05.2016Eintrag melden
Du fehlst mir so unendlich! Ich werde Dich nie vergessen… du bist, und bleibst in meinem ❤
Dieser Teil bist du, der unseren Herzen unendlich fehlt... am 05.05.2016Eintrag melden
Vergangenes wirst du niemals vergessen, denn es ist ein Teil deines Lebens, ein Teil unsere Herzens...
Wirklich schade, dass wir nicht mehr Zeit hatten! am 05.05.2016Eintrag melden
Menschen die wir lieben, bleiben für immer, denn Sie hinterlassen Ihre Spuren in unseren Herzen...
ein stiller Gruß in Liebe am 05.05.2016Eintrag melden
Inge und Horst, unvergessen für immer und ewig.
Ruhet in Frieden am 05.05.2016Eintrag melden
Wir sind nicht mehr in eurem Blickfeld, jedoch immer in eurer Nähe. Immer wenn ihr an uns denkt, werden wir bei euch sein...
Für immer im Herzen am 05.05.2016Eintrag melden
Die Zeit die wir gemeinsam erlebt haben, werden in unseren Erinnerungen lebendig bleiben....
In unseren Erinnerungen lebst Du weiter; am 02.05.2016Eintrag melden
Erinnerungen bleiben für immer. In unendlicher Liebe. Mein Herz blutet jeden Tag und heute noch viel schlimmer...
... Du fehlst ... am 02.05.2016Eintrag melden
Hier auf Erden habe ich Dich verloren, doch vom Himmel schaust Du immer zu mir herunter.
Wir lieben Dich und sind im Gedanken immer bei Dir.
Ich denke ganz viel an dich... Du fehlst mir so sehr... am 02.05.2016Eintrag melden
In meinem Leben ist es so traurig geworden, denn ich weiß, du kommst nie mehr....
In meinen Gedanken sehe ich dich bei mir und ich weiß, irgendwann werden wir uns wiedersehen, dann werden wir niemals mehr von einander getrennt sein und meine große Sehnsucht nach dir hat ein Ende.....
Dieter unvergessen am 02.05.2016Eintrag melden
Ein strahlend helles ICH-DENK-AN-DICH Licht sende ich Dir in den Himmel!
Sabrina am 04.03.2016Eintrag melden
Und er wird jede Träne von ihren Augen abwischen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch wird Trauer, noch Geschrei, noch Schmerz mehr sein. Die früheren Dinge sind vergangen.“ 5 Und der, der auf dem Thron saß, sprach: „Siehe! Ich mache alle Dinge neu.“ Auch sagt er: „Schreibe, denn diese Worte sind zuverlässig und wahr.“

Diesen tröstlichen Bibeltext aus der Offenbarung möchte ich euch gern senden! Ich hoffe, ihr könnt aus den Worten die Hoffnung auf eine auferstehung lebendig erhalten. Ich kenne euch nicht, aber ich wünsche euch alles alles erdenklich Gute!
Ich Liebe Dich am 04.03.2016Eintrag melden
Ich seh Dein Bild. Du strahlst mich an. Dein Zauber hüllt mich ein und plötzlich steht die Zeit ganz still
und Du scheinst hier zu sein.

...Dann schließ ich meine Augen und seh Dich vor mir stehn, ich kann Dein Lachen hören; das leuchten Deiner Augen sehen.

...und dann kann ich Dich spüren, Du drückst Dich ganz fest an mich strahlst mich an und sagst ganz leise...
Hab Dich lieb.

...Was Du in diesem Augenblick mir gibst...ist unersetzlich. Ich drück Dich fester noch an mich und fühl mich so verletzlich.

...Ich kann die Tränen nicht mehr halten sie laufen über mein Gesicht. Du löst Dich sanft aus meinen Armen
sagst: "Bitte weine nicht".

...Ich bin doch da, ich hab Dich lieb will immer bei Dir bleiben. Was Du mit Deinen Worten gibst ich kann es nicht beschreiben.

...ich nehm Dich nochmals in die Arme, Du lachst und hältst Dich an mir festund sagst nur: "Glaube mir,
es gibt nichts was uns trennen kann".

...Ach könnte ich die Welt doch nur mit Deinen Augen sehen und Dein Vertrauen in das Gute könnt auf mich übergehen.

...Dann mach ich die Augen auf, mein Zimmer ist so kalt und leer der Zauber mit Dir ist verschwunden ich seh und spüre Dich nicht mehr.

...Und wieder starr ich auf Dein Bild und wünsche Du wärst hier. Ich halt Dich fest in meinem Herzen bist Du auch nicht bei mir.
In meinen Gedanken bist und bleibst du bei mir... am 04.03.2016Eintrag melden
Himmelsfenster

Ich schau von hier herab und sehe dich stehen an meinem Grab.
Ich kann dich überall und immer sehen. Kann alle Weg mit dir gehen.

Ich bin bei dir bei Tag und Nacht hättest du das je gedacht?
Legst du dich hin, dann bin ich da egal was kommt du bist und bleibst mein Mann.

Du trägst mich bei dir immer fort im Hier und Jetzt an jedem Ort.
In deinem Herzen weiß ich mich geborgen ich bin bei dir bei Freude und bei Sorgen.

Ich sehe dich lieben - weinen - schreien sehe dich lachen und verzeihen.
Ich sehe deine Wunden langsam heilen und möchte alle Zeiten mit dir teilen.

Und in meinem Herzen weiß ich ganz genau ich werde nie vergessen ist es noch so grau solang du von mir sprichst mich liebst in deinem Herz bin ich nicht tot und es verblassen auch einbischen die Schmerzen.
in ewiger Liebe am 04.03.2016Eintrag melden
Miteinander verwoben

Die Welt derer, die leben, und die Welt derer, die tot sind, sind wohl sehr viel enger verwoben,
als wir in unserem rationalen der modernen Welt glauben.

Die Toten leben mit den Lebenden, die Lebenden mit den Toten. Die Verbindung zwischen beiden Welten
ist die Beziehung stiftende Kraft der Liebe, die sich wie die innere Glut in der Asche der Trauer verbirgt.

(Roland Kachler)
Im Gedanken bei dir am 28.02.2016Eintrag melden
Wege die Wir nicht mehr gehen,
Dinge die Wir nicht mehr sehen,
Worte welche nicht erwidert werden,
Hilfe die kein Ziel mehr hat.
Augen die mich nicht mehr sehen,
Stimme die in der Zeit verhallt,
das Lachen welches im Ohr mir schalt
und doch bist Du bei mir.
Nun trage ich dich für immer im Herzen. am 28.02.2016Eintrag melden
Jeden Tag zünd ich an die Kerzen, jeden Tag spür ich die Schmerzen der Trauer – um DICH.
Jeden Tag den ich leben muss, jeden Tag erlebe ich den Verlust – von DIR.
Jeder Tag der vorbei gegangen ist, jede Nacht, die überstanden ist – bringt mich zu DIR.
Ich habe dich viel zu früh verloren, nun ist leer dein Platz, du hattest dir soviel vorgenommen warst voller Tatendrang
doch die schlimmer Krankheit hat mir alles genommen. Der Tod, er war es, der dich bezwang.
Nun trag ich dich für immer im Herzen; ich wünsche dir viel Glück! Niemand kann mir nehmen die Schmerzen und niemals kommst du zurück.
ein stiller Gruß in Liebe am 27.02.2016Eintrag melden
Und die Seelen, die gemeinsame Leiden geeint haben, vermag nichts mehr zu trennen - weder die Seligkeit der Freude noch ihr Rausch. Die Bande, welche die Traurigkeit zwischen zwei Seelen knüpft, sind stärker als die Bande der Glückseligkeit. Und die Liebe, die mit Tränen besiegelt wird, bleibt ewig rein und schön.

Khalil Gibran
FÜR IMMER IM HERZEN am 27.02.2016Eintrag melden
Memento

vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang,
nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang
und laß mich willig in das Dunkel treiben.
Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem gleiches widerfuhr,
und die es trugen, mögen mir vergeben.
Bedenkt, den eigenen Tod den stirbt man nur,
doch mit dem Tod des anderen muß man leben.

Mascha Kaléko
In Liebe am 26.02.2016Eintrag melden
Und immer sind irgendwo Spuren deines Lebens - Gedanken, Bilder und Gefühle.
Sie werden uns immer an Dich erinnern.
Die Liebe wird bleiben am 26.02.2016Eintrag melden
Es ist schwer ohne dich wo bist du? So viele Sachen sind passiert aber ohne dich haben sie ihren wert verloren!
Du fehlst so sehr. am 25.02.2016Eintrag melden
Hoffnung

Wir können wohl das Glück entbehren,
aber nicht die Hoffnung.

(T. Sturm)
Tränen kann man trocknen, aber das Herz - niemals.... am 25.02.2016Eintrag melden
Tröste dich, die Stunden eilen,

und was all dich drücken mag.

Auch das Schlimme kann nicht weilen,

und es kommt ein andrer Tag.

In dem ew´gen Kommen, Schwinden,

wie der Schmerz liegt auch das Glück,

und auch heitre Bilder finden

ihren Weg zu dir zurück.

Harre, hoffe! Nicht vergebens

Zählest du der Stunden Schlag:

Wechsel ist das Los des Lebens,

und – es kommt ein andrer Tag.

(Theodor Fontane)
.... Erinnerung die nie aufhören ... am 24.02.2016Eintrag melden
Du bist ein Teil vom Strom der Zeit, den keiner je sieht.
Niemand weiß woher er kommt und wohin er zieht.
Zeit ohne Form und farbenlos, die Gestalt gewinnt,
wo du auf- und niedertauchst, bis du in ihr zerinnst.

Der Strom der Zeit ist groß und weit. Denn er ist die Energie.
Der Strom der Zeit ist Ewigkeit, ist Augenblick
und er duldet kein zurück, kein zurück.
In ewiger Liebe am 24.02.2016Eintrag melden
Ich denke, so einen Tag wie heute kann man nicht annehmen.. und muss man auch nicht.....er hätte nie passieren dürfen... in Gedanken bei dir....


Dies ist eine goldene Kerze für ♥ ♥ Dieter Gieschler ♥ ♥

Am 28.07.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für ♥ ♥ Dieter Gieschler ♥ ♥ auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an ♥ ♥ Dieter Gieschler ♥ ♥ wurde 86.008 besucht. Es wurde bisher 1.716 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.