545 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 8

Eine Kerze für ♥ڿڰۣ-- Dieter ♥ڿڰۣ—

Geboren am 05.06.1941
Gestorben am 14.03.2007 in Oelzschau
Am 10.07.2012 um 12:43 Uhr
wurde von SEINER TRAURIGEN FRAU eine Kerze entzündet.
Und neigt sich auch der Abend viel zu früh
mit seinen dunklen Schwingen übers Tal
so war ein Leben doch ein Wunder
und ein Geschenk der Liebe allzumal

Jedes Leben ist in der Tat ein Geschenk,
egal wie kurz, egal wie zerbrechlich.
Jedes Leben ist ein Geschenk, welches für immer in unseren Herzen weiterleben wird.

Trauer kann man nicht sehen, nicht hören, kann sie nur fühlen. Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen und fort schieben,
aber die Hand fasst ins Leere.
Ein Geschenk von: allen Menschen
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/-Dieter-58690.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Die Liebe ist unsterblich und ein wiedersehen in dieser Welt hinter dem Regenbogen wird unser beider Glück sein. am 27.09.2014Eintrag melden
...noch immer denken wir sehr viel an dich und können nicht verstehen, dass gerade dir, dem wohl lebenslustigsten Menschen, den ich gekannt habe, das Leben viel zu früh genommen wurde und uns beiden dieses Glück auf ein gemeinsames Leben verwehrt wurde. Wir werden dich nie vergessen, du warst ein wahrer Freund, Partner, Papa und Opa, den wir für immer in unseren Herzen tragen werden.
Ruhe in Frieden. am 26.09.2014Eintrag melden
Ich werde Ewig an Dich denken.
Meine Gedanken sind bei dir….
R.I.P. am 26.09.2014Eintrag melden
Ich hoffe, du hast jetzt deinen Frieden gefunden. Ruhe sanft und schlafe gut.
Vielleicht bis irgendwann auf der andern Seite.
Was bleibt ist die Liebe in den Herzen der Zurückgebliebenen. am 25.09.2014Eintrag melden
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.
Ich vermisse dich am 25.09.2014Eintrag melden
Wir können nur nach hinten zählen.
Vor uns liegen viele Jahre ohne dich.
Doch tragen wir dich unvergänglich
im Herzen mit dem Jetzt.

Schon das allein ist ein Versprechen,
es spricht von Ewigkeit:
Raum und Zeit vergehen,
du jedoch, du bleibst
im Herzen mit dem Jetzt.
Du fehlst mir sehr. Ich vermisse Dich am 24.09.2014Eintrag melden
Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben.
Die Liebe gibt die Stärke zum Überwinden der Trauer.
Der Glaube ist das tröstende, durch Wolken strahlende Licht.
In Gedanken ewig bei dir am 24.09.2014Eintrag melden
Lass Dir danken alle Tage, die Du mich durchs Leben trägst.
Lass mich küssen Deine Hände, die Du sorgend für mich regst.
Lass mich lange noch erschauen Deinen liebevollen Blick!
Tief im Herzen will ich tragen, Dich Dieter, mein ganzes Glück!
♥ Dieter ♥ so sehr vermisst am 23.09.2014Eintrag melden
Die Liebe ist stärker als der Tod und die Schrecken des Todes.
Allein die Liebe erhält und bewegt unser Leben.
Unvergessen in unseren Herzen am 23.09.2014Eintrag melden
Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
Ich vermisse dich immer noch so sehr. am 22.09.2014Eintrag melden
Jeden Tag denke ich an dich. Mein Herz schmerzt und ich hoffe dass es dir gut geht da wo du jetzt bist.
Irgendwann werden wir uns wiedersehen das weiß ich sicher. Das ist mein einziger Trost. Hab dich lieb!
Nun ruhe in Frieden, bis wie uns wiedersehen. am 22.09.2014Eintrag melden
Nichts liegt in meiner Hand und doch wenn ich könnte dann würde ich die Tränen dieser Welt trocken.
Ich vermisse dich so unbeschreiblich, ich kann es gar nicht mehr in Worte fassen.. am 22.09.2014Eintrag melden
„Die wir geliebt und die uns sterben, sind nicht mehr an dem Ort,
wo sie lebten und wirkten – aber sie sind überall, wo wir sind.“
Aurelius Augustinus
Leise Grüße an alle Menschen, die dich in ihren Herzen bewahren. am 22.09.2014Eintrag melden
Es bleibt nur Liebe und Erinnerung an das was wir hatten und die leise
Hoffnung auf diesen einen Tag an dem wir uns wiedersehen.
~* DU FEHLST MIR *~ am 21.09.2014Eintrag melden
Ich vermisse dich immer noch so sehr. Jeden Tag denke ich an dich. Mein Herz schmerzt und ich hoffe dass es dir gut geht da wo du jetzt bist. Irgendwann werden wir uns wiedersehen das weiß ich sicher. Das ist mein einziger Trost. Hab dich lieb!
In Liebe deine Frau am 21.09.2014Eintrag melden
иυя ωєиιqє ℓєυтє нαвєи đєи

……………………………......۞۞
…………………………......۞…..۞
۞۞۞۞۞۞۞۞۞۞……..۞
…۞..۞………….........۞…..۞
…۞..۞…………………....۞۞

zυ мєιиєм

___________$$$$$$$$$______$$$$$$$$$
__________$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$
_________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$
_________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$
_________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$
__________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$__$$$
____________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_______________$$$$$$$$$$$$$$$$$
_________________$$$$$$$$$$$$$
____________________$$$$$$$
______________________$$$
_______________________$

υи đυ вιšт єιиєя đαvσи‼!
Ich habe Dich unendlich lieb! am 19.09.2014Eintrag melden
Die Zeit fliegt davon als sei nichts geschehen ...
Doch die Trauer bleibt - wie am ersten Tag ...
Miss You am 19.09.2014Eintrag melden
Du hast immer so sehr die Sonne geliebt. Wir haben zurzeit so wundervolle Septembertage mit viel,
viel Sonnenschein. Schade, dass Du dies nicht mehr erleben kannst!
unbekannterweise ein stiller Gruß am 18.09.2014Eintrag melden
Du brauchst noch lange Zeit viel Geduld mit Dir selbst. Du wirst nicht in Kürze wieder ein harmonischer Mensch sein, sondern noch lange hin- und hergeworfen von deinen Stimmungen und Gedanken. Manchmal wirst du dich so empfinden, als seiest du selbst gestorben. Starr und ohne Leben. In den ersten Tagen hast du das so erfahren. Da war alles wie unwirklich, und nicht einmal die Tränen wollten kommen. Du musst wissen: Das ist nicht nur bei dir so. Viele unendlich viele erleben dasselbe. Ein anderes Mal bricht es aus dir heraus. Du hämmerst dagegen wie gegen eine verschlossene Tür. Du wütest über dein Schicksal. Und vielleicht trifft dein Zorn sogar sie, die dich allein ließ. Und weil du weißt, dass ungerecht ist, hämmern von innen gegen dich die Schuldgefühle.
Dann musst du wissen, dass das alles sein Recht hat, für dich selbst und für Ungezählte, die ihre Trauer erleiden.
(¨`♥ ´¨) OHNE DICH.... ♥ am 18.09.2014Eintrag melden
... ist mein Leben grau und leer ...
Du bist immer in meiner Nähe.... am 14.09.2014Eintrag melden
Erinnerungen erzählen von Liebe, von Nähe und all dem Glück, das ihr miteinander erfahren
durftet. Erinnerungen gehen nicht ohne das Versprechen wiederzukehren, wenn dein Herz sie ruft.
Ich zünde deine Kerzen immer wieder an... am 14.09.2014Eintrag melden
………………… (
………………... /)
………………. ( , )
....………| ::::::: |
.. (¯`v´¯)::::::: |
….(¯`:♥ :¯`v´¯):| ¸.~ª"˜¨
...……. (_.^(¯`:♥:´¯)v´¯) .~˜¨
……¨¨˜˜"˜~.¸(_.^._):♥:´¯)¸.~ª"˜¨¨
……...¨¨˜˜"˜~.¸:♥ :¸.(_.^._).~
Alles ist anders ohne Dich am 13.09.2014Eintrag melden
¯`'•.♥¸¸¸..✿
____(¯`'♥.¸¸¸ ..✿
________(¯`'•.♥¸¸¸

Alles ist anders ohne Dich, nichts ist mehr wie es war,
und doch es muss weitergehen, mit Schmerz und Traurigkeit warten
wir auf den Tag, an dem wir endlich den Weg zu Dir antreten dürfen,
an dem wir erlöst werden von all dem Leid.
Das Wiedersehen mit dir ist unsere Belohnung für den Kampf,
den wir fechten müssen, als alles anders wurde.

(¯`'•♥.¸¸¸..✿
____(¯`'♥.¸¸¸ ..✿
________(¯`'♥.¸¸¸
IN GROSSER DANKBARKEIT am 13.09.2014Eintrag melden
**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**

Eine Rose auf Deinem Grab, Trauer soll sie mit mir tragen und mit jedem
Blütenblatt zärtlich "Danke" dafür sagen, dass es dich gegeben hat.

Meiner Rose auf Deinem Grab ist nun selbst der Tod beschieden.
Löst sich bald nun Blatt für Blatt. Selig lächelnd und zufrieden,
hält sie noch im Sterben inne.

Taucht in einen Traum hinab, findet hin zum Lebenssinne.
Liebe schenken, sich verschwenden und am Schluß in Schönheit enden,
noch als Rose auf Deinem Grab.

**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**~~**
IM HERZEN VEREINT am 12.09.2014Eintrag melden
Oft denke ich darüber nach, wie ich Menschen danken kann, die einfach nur da sind... ohne eine Gegenleistung dafür zu erwarten...

Es sind nicht nur die Menschen, die mir vertraut sind. Es sind auch jene, die ich kaum kenne...Sie wissen nicht
wer oder was ich bin.

In diesen Momenten sind sie einfach Freund, geben mir in diesen Situationen Menschlichkeit und Wärme.
♥.♥.♥ Ohne Dich ist mein Leben nicht das, was es war.. am 12.09.2014Eintrag melden
Ich habe einen wichtigen Teil meines Lebens verloren, ein Teil meiner Welt ist Vergangenheit.
So wie es war, wird nichts mehr sein,...aber ... es wird weitergehen...
.❤ DIETER ❤. am 11.09.2014Eintrag melden
Die Lücke in meinem Herzen schließt keiner, außer dir, du bist schon vorausgegangen, ich bleibe noch hier!
Ich werde dich NIE vergessen!
Unsere LIEBE bleibt uns im Herzen stets bewahrt. am 11.09.2014Eintrag melden
Auch wenn unser Herz schmerzt so sehr, die schönen und lustigen Erinnerungen an Dich nimmt uns keiner mehr.
Wenn ein Herz Trauer trägt.... am 10.09.2014Eintrag melden
Vor über sieben Jahren - haben sich unsere Wege getrennt.
Wege, die ich niemals alleine gehen wollte .....

"Spanne die Flügel weit - und umfange das Leben" -
diesen Satz las ich damals - kurz nach Deinem Tod.... und er gab mir Kraft.

Du fehlst mir jeden Tag - Deine unendliche bedingungslose Liebe,
Dein Humor, unsere langen innigen Gespräche....
wir verstanden einander manchmal auch ganz ohne Worte.
Unsere Herzen und unsere Gedanken bleiben auch über den Abschied
hinaus verbunden - und wir werden uns eines Tages wiederfinden....
Denkt an die Toten am 10.09.2014Eintrag melden
Denkt an die Toten, die in Friedhöfen liegen begraben,
die das oft nicht leichte Leben hinter sich gelassen haben.
Sie haben uns aus ihrem Leben Erinnerungen hinterlassen.
Es ist schmerzlich für uns Menschen, den Tod zu erfassen.

Wenn wir an ihn denken, lässt er uns meistens schaudern;
deshalb vermeiden wir gerne, über das Thema zu plaudern.
Auch wenn wir den Tod tabuisieren, so holt er uns doch ein,
führt uns vom Menschsein hin erst zum vollendeten Sein.

Lassen wir uns im Diesseits die Lebensfreude nicht rauben,
denn der Tod ist nicht das Letzte, das dürfen wir glauben!
Für uns lebende Mensch ist der Weg zum Sein oft weit.
Wir hoffen, dass die Verstorbenen schauen Gottes Herrlichkeit.
Du bist nicht mehr, wo du einst warst am 09.09.2014Eintrag melden
Du bist nicht mehr, wo du einst warst. Du gingst und bist nun überall; im Morgenrot, im Abendstern, in meiner Liebe Widerhall.
Du warst ein so liebenswerter Mensch. am 09.09.2014Eintrag melden
"Sterben heißt, das dunkle Ufer des Lebens verlassen,
um ans helle Ufer der Ewigkeit zu gelangen."
...denn Du bist für mich ein Stern am 05.09.2014Eintrag melden
Mein Stern, Wolken in der Nacht mag ich nicht, ich liebe die Nacht mit den Sternen, denn Du bist für mich ein Stern.
Immer ganz nah und doch so fern. In der Nacht hab ich Dich ganz für mich allein. Welchen Stern ich meine, weiß nur ich. Es ist einer der nie erlischt.
Ich wünschte einfach, dass du weißt du bist nicht allein. am 05.09.2014Eintrag melden
Wenn das Leid so groß ist, versagt die Stimme.
Keine Worte können sagen, was man sagen möchte.
Worte fliegen davon ungehört wie ein Windhauch.
Miteinander schweigen kann so viel mehr sagen.

Ich wünschte ich wäre eine Schulter, eine Schulter,
an die du deinen schweren Kopf legen kannst.
Ich wünschte ich wäre eine Hand, eine Hand,
die die deine hält.

Ich wünschte ich wäre eine Träne, eine Träne,
die sich mit den deinen vermischt.
Ich wünschte ich wäre lauter Luft, Luft, die dich atmen
lässt, wenn du zu ersticken glaubst.

Ich wünschte ich wäre ein Stern,
ein Stern, der dir nachts funkelt,
wenn du dich allein fühlst.
Ich wünschte ich wäre die Sonne,
die Sonne, die deine Nacht erhellt,
wenn sich Dunkelheit in dich senkt.

Ich wünschte ich wäre ein Regentropfen,
Regen, dem du die Stirn bietest, damit niemand
sieht, dass du weinst.
Ich wünschte ich wäre der Regenbogen,
der Regenbogen, der dir seine zarten Farben
durch dunkelschwere Wolken sendet.

Ich wünschte einfach, dass du weißt du bist nicht allein.
Wir liebe Dich für immer und ewig. am 01.09.2014Eintrag melden
Man sagt, es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
Man sagt auch, es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen:
eine Brücke aus Liebe und Erinnerung.
Wir werden Dich niemals vergessen. am 01.09.2014Eintrag melden
Lieber Schatz, jetzt lebst Du in einer Welt mit Engeln und Du sollst wissen, dass Du hier auf unserer Erde in
unseren Herzen weiter lebst.
ein leiser Gruß am 31.08.2014Eintrag melden
Man sagt die Zeit heilt alle Wunden. Das stimmt nicht - die Zeit lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben.
R.I.P. ~ Ruhe in Frieden am 27.08.2014Eintrag melden
Du bist von mir gegangen, ließest mich zurück, im Tränenmeer gefangen, in tiefer Einsamkeit, auf mich allein gestellt,
dabei bist du, mein Herz, doch meine ganze Welt.

Wer hat von meiner Seite dich gerissen? Ein zitternd' Häuflein ich, mit meinem Wissen, dass ohne dich mein Leben hier auf Erden, nie wieder wird das Gleiche werden.

Auseinander gerissen unerträglich für mich, unsagbare Schmerzen erfüllen meine Tage, begleiten jede Nacht,
tiefe Sehnsucht hält pflichtbewusst einsame Wacht.

Oh sag, wo wartest du auf mich, wo treffen unsere Herzen wieder sich? Will keine Minute alleine mehr gehen,
in meinem Traum kann ich den Ort schon sehen.

Weit von mir, dort wo das Meer den Himmel küsst, in der Unendlichkeit, wo aller Ursprung Anfang ist, dort werden unsere Herzen sich wieder finden - und das Band der Ewigkeit sich um sie binden.
Was man tief in seinen Herzen besitzt kann man nicht durch den Tod verlieren. am 21.08.2014Eintrag melden
_________s$$$$$$$$§_________________________
_______§$$§sss§§$$$$$s_____s§$$$$$$s________
______§s__________s$$$$s_s$$$§§§§$$$$$s_____
_____$s______________$$$$ss_________$$$$____
____$$________________s§______________$$$___
____$$_________________________________$$___
____$$s________________________________§$s__
_____$$s_______________________________§$___
_____s$$§______________________________$§___
_______$$$§___________________________$s____
________s$$$$s_____________________s§§______
__________sh$$$§________________s$$§s_______
_____________§$$$$_________s§$$$$$s_________
________________$$$s____§$$$g§s_____________
_________________s$$__§$$§__________________
__________________s$$$$_____________________
___________________$$s______________________
Ruhe in Frieden my Love!!! am 29.07.2014Eintrag melden
Nachts in meinen Träumen sehe ich Dich, ich spüre Dich und ich weiß, dass Du weiterlebst.

Weit her über Zeit und Raum zwischen uns bist Du gekommen, um mir zu zeigen, dass es weitergeht.

Ich werde dich immer lieben und vermissen!
in liebevollem Gedenken am 29.05.2014Eintrag melden
Wenn in einem Augenblick, 1000 Momente gelebt werden, wenn ein Lachen, 1000 Mal Freude bringt, wenn ein Stern, so leuchtet wie 1000, wenn man um Eines zu finden, 1000 Mal suchen muss, und eine Antwort, 1000 Fragen beantwortet, dann fühlt man 1000fach, wenn du das Eine verlierst.
Und irgendwann in Ferne sind wir wieder vereint am 29.05.2014Eintrag melden
Was wir lieben, das haben wir verloren und wir empfinden tiefen Schmerz.
Unser Liebstes hat Gott auserkoren, zu nehmen an sein gütiges Herz.

Wir können es nicht verstehen und blicken traurig zurück.
Suchen Euch in unseren Träumen, Dich zu sehen wäre unser höchstes Glück.

Die Zeit heilt alle Wunden? Dem stimme ich nicht zu.
Stets bin ich mit Dir verbunden trotz Deiner ewigen Ruh.

Die Sehnsucht in unseren Herzen ist eine große Qual.
Ach, könnten wir sehen unsere Lieben wenigstens noch einmal.

Mit Tränen in den Augen stehen wir an ihrem Grab
und unsere Toten lächeln still zu uns herab.

Und irgendwann in Ferne sind wir wieder vereint.
Wir möchten doch so gerne bei unseren Toten sein.
in ewiger tiefer Liebe am 29.05.2014Eintrag melden
Wem ich dieses klage, weiß, ich klage nicht;
Der ich dieses sage, fühlt, ich zage nicht.

Heute heißt's verglimmen, wie ein Licht verglimmt,
In der Luft verschwimmen, wie ein Ton verschwimmt.

Möge schwach wie immer, aber hell und rein
Dieser letzte Schimmer, dieser Ton nur sein.
Ich werde Euch vom Himmel aus lieben am 25.05.2014Eintrag melden
Trauert nicht um mich! Ihr habt mich nicht verloren, während Ihr noch etwas zurück bleibt.
Am Ziel erwarte ich Euch. Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht!
Ich werde Euch vom Himmel aus lieben, wie ich es auf Erden getan und werde Euch so nahe sein, wie nie zuvor...
Wir werden uns ganz sicher wiedersehen, wenn meine Zeit gekommen ist zu gehen. am 25.05.2014Eintrag melden
Dein Mund, Deine Augen und auch Dein Haar, in meiner Erinnerung bleibt es wie es war.

Dein Leben, Dein Weinen und Dein Lachen, deine Taten, in meiner Erinnerung sehe ich Dich die schönsten Dinge machen.

Die Wut, die Trauer und der Schmerz, zerreisst mir fast das Herz.

Du bist nun an einem unbekannten Ort, so nah - und doch so weit fort.

Wir werden uns ganz sicher wiedersehen, wenn meine Zeit gekommen ist zu gehen.
Zum Gedenken für meinen Engel ein lieber Gruß am 22.05.2014Eintrag melden
Du weißt, wie sehr ich an dir hing. Als ich nun leider von dir ging.
Du weißt, du warst mein allerbestes, Teil meines Lebens – ein ganz festes.
Du weißt, ich konnte nicht mehr bleiben, ich musste gehen, um nicht zu leiden.
Du weißt, ich spürte deine Not, als ich ging zum lieben Gott.
Du weißt, ich sah die Tränen dein, konnte ich doch nicht mehr bei dir sein.
Du weißt, ich bin jetzt hier ganz oben, darf ohne Schmerzen sein.
Du weißt, es geht mir wirklich gut, bitte, fasse wieder Mut.
Du weißt, ich bleib dir immer nah, bin ich auch nur im deinem Herzen da.
Du weißt, bei dir fand ich mein Glück. Komme ich auch nie mehr zu dir zurück.
Du weißt, es wird bestimmt geschehen, dass wir uns einmal wiedersehen.
Du weißt, auch du musst einmal gehen, dann werde ich an der Brücke stehen.
Du weißt, ich werde auf dich warten, im wunderschönen Himmelsgarten.
Du weißt, du wirst dann immer bei mir sein, dann lasse ich dich nie mehr allein.
Du weißt, auch hier werde ich dich lieben, vielleicht noch mehr als bei dir da drüben.
Es gibt sie, die Engel auf Erden am 22.05.2014Eintrag melden
Es gibt sie, die Engel auf Erden

Du wirst ihnen begegnen in den Menschen,
die deinen Schmerz erahnen und dich verstehen.
Die dir Zeit lassen und die Stille mit dir teilen.

Du wirst ihnen begegnen in den Menschen,
die deine Hand halten und dich liebevoll begleiten.
Die deine Tränen trocknen und in deren Nähe du dich
getröstet fühlst.
Zum Gedenken für meinen Engel ein lieber Gruß am 21.05.2014Eintrag melden
In den Augen eine Träne, eine Träne ganz allein.
Sie möchte nicht mehr einsam sein.
Auf der Wange macht sie Halt, will nicht weiter, ist allein.

Zwei scharlach rote Lippen kommen, sie zu holen,
will nicht sterben, so allein. Will nicht mehr so einsam sein.

Eine zweite Träne beginnt die Reise. Andere Wange,andere Zeit.
Geht den gleichen Weg herrunter, doch sie ist allein.

Auf beiden Wangen Tränen,einsam und allein.
Die Lippen kommen, um sie zu holen; auf den Lippen sind sie dann vereint.
Aber wir bleiben bei Dir ..... immer ganz nah am 21.05.2014Eintrag melden
Du warst voller Hoffnung und Geduld. Dein Herz war stark und doch zu schwach und Menschen die Dich lieben... haben bei Dir gewacht. Leider hat sich nicht erholt... was uns wichtig und teuer war.
Aber wir bleiben bei Dir ..... immer ganz nah.
.
Wir vermissen dich und denken an dich! am 20.05.2014Eintrag melden
Vielleicht ist es kein Weg gehen sondern ein Zurück gehen?

Sind wir nicht unterwegs mit ungenauem Ziel und unbekannter Ankunftszeit mit Heimweh im Gepäck?

Wohin denn sollten wir gehen wenn nicht nach Hause zurück?
Ruhe in Frieden! am 20.05.2014Eintrag melden
Mag schwer es auch dem Herzen sein, und schwül und trüb das Leben; uns allen ist ein Stern vom lieben Gott gegeben.
Stiller Gruß Karin am 20.05.2014Eintrag melden
Kein Abschied ist für immer, wir werden uns wenn unsere Zeit gekommen ist wiedersehen.
Ich habe dich so lieb! am 11.05.2014Eintrag melden
Ich vermisse dich ... der hellste Stern der dort oben leuchtet bist du!!!
Du fehlst mir so am 11.05.2014Eintrag melden
In Liebe und größer Sehnsucht deine Frau
Du fehlst mir so sehr... am 13.04.2014Eintrag melden
Begrenzt ist das Leben - aber unendlich die Liebe und Erinnerung.
In Liebe deine Tochter am 13.04.2014Eintrag melden
Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,
deren Augen müde wurden, deren Stimme nur noch sagt: Es ist genug.
Liebe Grüsse am 11.04.2014Eintrag melden
Leuchtende Augen die sich öffneten um unserem Blick zu begegnen.
Ohren, die unseren Worten lauschten und sich doch zurück in die Stille sehnten.
Ein Mund, der nichts sprach und doch soviel sagte.
Ein Herz, das all die Liebe schenkte, die es in sich trug.
Ein Engel, der aus dem Licht kam, Licht in unsere Welt brachte und zum Licht zurückkehrte.
Ein Engel den wir umarmen durften. Ein Engel der uns beschützen wird.
Ich bin so dankbar, das Du bei mir warst am 11.04.2014Eintrag melden
Ich bin so dankbar, das Du bei mir warst, ich bin so dankbar das ich Dich erleben durfte doch Du bist nicht mehr da

und es ist, als bist Du nie hier gewesen.

Nur mein Herz schreit, meine Gedanken weinen, und mein Gehirn will es nicht wahrhaben.

Meine Gefühle stehen auf null die Erde dreht anders herum, und der Himmel weint, und selbst die Sonnenstrahlen,

erwärmen mich nicht mehr.

Es ist so leer in mir, mir wird es nicht mehr warm.

Begleitet von einem Schleier lebe ich weiter und weiß nicht wofür.

Nichts ist mehr wie vorher, es ist wie nachher, es ist nichts mehr..... wie es war
Unvergessen und geliebt ♡♡♡ am 30.03.2014Eintrag melden
Schau ich mir allein nachts die Sterne an, wird mir vor dem Morgen bang.
Denn ich weiß, du bist dann nicht da - doch in meinem Herzen bist du mir so nah.
ICH LIEBE DICH am 30.03.2014Eintrag melden
Der Engel freut sich über Dein Licht und weint über die Finsternis.
Aus seinen Flügeln rauschen Liebesworte, Gedichte, Liebkosungen.
Er bewacht Deinen Weg, lenkt Deinen Schritt himmelwärts.
in Liebe, deine Frau. am 30.03.2014Eintrag melden
Hallo mein liebster Schatz, ich vermisse dich so sehr. Ich hoffe dir geht es da wo du jetzt bist gut!
Gib mal wieder ein Zeichen von dir! in Liebe, deine Frau.
Vergessen wirst du niemals sein, weil ich dich in mir trag. am 30.03.2014Eintrag melden
Einen Menschen loslassen, ist immer eine schwere Erfahrung.
Wenn wir jemanden verlieren, der uns nahestand oder den wir geliebt haben, tut das besonders weh.
Unser Herz gleicht dann einer Wunde, die schmerzt und lange nicht heilt.
Auch viele noch so gut gemeinte Worte können diesen Schmerz oft nicht lindern.
In solchen Situationen würden wir uns am liebsten von allem zurückziehen.
Gedanken müssen geordnet und Gefühle bewältigt werden.....
Vergessen wirst du niemals sein, weil ich dich in mir trag. am 30.03.2014Eintrag melden
Einen Menschen loslassen, ist immer eine schwere Erfahrung.
Wenn wir jemanden verlieren, der uns nahestand oder den wir geliebt haben, tut das besonders weh.
Unser Herz gleicht dann einer Wunde, die schmerzt und lange nicht heilt.
Auch viele noch so gut gemeinte Worte können diesen Schmerz oft nicht lindern.
In solchen Situationen würden wir uns am liebsten von allem zurückziehen.
Gedanken müssen geordnet und Gefühle bewältigt werden.....
Es gibt sie, die Engel auf Erden... du warst so ein Engel am 30.03.2014Eintrag melden
Es gibt sie, die Engel auf Erden...

Du wirst ihnen begegnen in den Menschen, die deinen Schmerz erahnen und dich verstehen.
Die dir Zeit lassen und die Stille mit dir teilen.

Du wirst ihnen begegnen in den Menschen, die deine Hand halten und dich liebevoll begleiten.
Die deine Tränen trocknen und in deren Nähe du dich getröstet fühlst.
ICH VERMISSE DICH! am 30.03.2014Eintrag melden
Es gibt Dinge, die man nicht versteht. Momente, in denen einem alles egal ist. Träume, die man vergisst. Worte, die einen verletzen. Lieder, die man nicht mehr hören will. Orte, an die man zurückkehren möchte. Einen Menschen, den man sehr vermisst. Erinnerungen, die einem das Herz brechen. Gefühle, die man nicht steuern kann. Tränen, die unweigerlich kommen. Augenblicke, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Einiges, dass man hätte besser machen können. Tage, an denen man nicht mehr weiter weiß. Stunden, in denen man sich allein gelassen fühlt. Minuten, in denen man begreift, was einem wirklich fehlt. Sekunden, in denen man verzweifelt ist.. Es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf, sich zu drehen... und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr sein wie vorher Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden, das ist falsch. Man lernt nur damit zu leben!!!
Stiller Gruß am 28.03.2014Eintrag melden
Du gehst mir voraus und wartest auf mich bis ich wieder vor dir stehe.

Ich bitte dich, denk manchmal an mich, wenn ich in die Sonne sehe.

Jetzt flieg, du Engel ich freu mich auf dich, wenn ich dich wiedersehe.
ein helles Licht für Dich am 27.03.2014Eintrag melden
Jede Hoffnung ist ein Licht auf Zeit, jedes Licht eine Hoffnung für die Ewigkeit.
Mein Herz ist so schwer seid du nicht mehr bei mir bist. am 27.03.2014Eintrag melden
Vertraut sind diese Sterne, gehen nie zur Ruh.
Sie lächeln aus der Ferne einen lieben Gruß Dir zu.
In lieber Erinnerung am 23.03.2014Eintrag melden
•* ¨* •*.☼¸. •* ¨*
•*.☼¸. •*¨* •*.☼


Wenn Augenblicke erwarmen,
Fühlst ihren Atem kaum wehen,
Da entsinken sie schon unsern Armen –
Die Luft ist voll Kommen
und Gehen.

M.Dauthendey

¸. •* ¨* •*.☼¸. •* ¨*
•*.☼¸. •*¨* •*.☼
UNVERGESSEN am 23.03.2014Eintrag melden
Frühlingsahnung

Rosa Wölkchen überm Wald
Wissen noch vom Abendrot
dahinter -
Überwunden ist der Winter,
Frühling kommt nun bald.
Unterm Monde silberweiß,
zwischen Wipfeln schwarz
und kraus
flügelt eine Fledermaus
ihren ersten Kreis...

Rose Wölkchen überm Wald
Wissen noch vom Abendrot
dahinter -
Überwunden ist der Winter,
Frühling kommt nun bald.

Christian Morgenstern
Ein Herz und eine Rose am 21.03.2014Eintrag melden
Ein Herz und eine Rose, bringe ich heute her zu Dir,
ein Herz und eine Rose, das sagt so viel zu Dir,
ein Herz und eine Rose, das sind wir - Du und Ich -
ein Herz und eine Rose, in Gottes Angesicht.
Mit leisen Grüßen am 21.03.2014Eintrag melden
Weint nicht an meinem Grab, weil ich es jetzt besser hab! Sei stark, mein Herz! Ertrage still der Seele tiefes Leid,
denk, dass der Herr es also will, der fesselt und befreit.

Und traf dich seine Hand auch schwer, in Demut nimm es an. Er legt auf keine Schulter mehr, als sie ertragen kann.
Ich vermisse dich so sehr. am 20.03.2014Eintrag melden
Musste Dich gehen lassen und konnte nichts tun,
still und ohne Schmerz hoffe ich, kannst Du nun ruhen.
♥ liche Grüsse schickt dir deine Familie am 20.03.2014Eintrag melden
A bschied er fällt unsagbar schwer.
B licke die sagen es geht nicht mehr.
S ehnsucht die tief in meine Seele fällt.
C hos nichts stimmt mehr in der Gefühlswelt.
H erzschmerzen sind kaum zu ertragen.
I nnerlich zerrissen und tausend Fragen.
E rinnerungen werden niemals vergehen.
D ankbarkeit bleibt für immer bestehen.
Ich liebe dich, sei dir gewiss, weil du mein allerbester bist. am 19.03.2014Eintrag melden
Als ich heute morgen erwachte, warst du es, an den ich zuerst dachte.
Ich stand auf, ganz allein, musste jetzt hier nicht mein Engel sein?

Ein Stich ins Herz erinnerte mich, ich bin nun hier unten ohne dich.
Ich kann nicht vergessen, du bist weit fort, ganz oben, an einem seligen Ort.

Für mich unerreichbar weit, weit hoch oben... .
Du fehlst mir so an jedem Tag, weil ich dich unsagbar mag.
Und gönne ich dir auch die Ruhe, wonach es mir sehnt, bist du.

Ein Zurück gibt es für uns nicht Du bist fort für Ewiglich.
Doch deine Seele ist in mir, so bleibst du immer hier.
Unsere Herzen werden Dich niemals auch nur eine Sekunde verlassen am 19.03.2014Eintrag melden
Unsere Herzen werden Dich niemals auch nur eine Sekunde verlassen,
und wir sind und wir werden bis in die andere Welt hinein diejenigen sein,
die Dich ohne Grenzen lieben!
In Gedanken, bin ich oft bei dir. am 18.03.2014Eintrag melden
ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜ

Beginne den neuen Tag, mit Freude und vielen schönen Stunden. Möge dich der Segen des Himmels umwehen wie ein sanfter Wind der dich aufatmen lässt und dir erfrischende Kühlung schenkt nach einem warmen Sommertag.

ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ-- ஜڿڰۣ
Einen lieben Gruß sende ich zu dir am 18.03.2014Eintrag melden
Tagelanger Regen drückt auf die Stimmung. Wenn ich mir aber vorstelle das jeder Tropfen an meinem Fenster ein Gruß von dir sein könnte sehe ich hinter den Wolken schon die Sonne scheinen.
Wie ich dich liebe? am 16.03.2014Eintrag melden
Wie ich dich liebe? Lass mich die Weisen sagen: Ich liebe dich, so tief und breit und hoch wie meine Seele reicht und weiter noch ins unermessliche, dass wir kaum zu betreten wagen. Ich lieb dich, dass jeden Tag meinen Tagen mich innigstes Verlangen zu dir bringt. Ich liebe dich rein, wie man ums Rechte ringt. Ich liebe dich frei, will nicht nach andrer Meinung fragen. Ich liebe dich mit Leidenschaft, mit Tiefe, mit altem Kummer, frischer Kindergläubigkeit, mit einer Liebe, von der ich dacht', sie schliefe bei abgelegten Heiligen. Ich liebe dich in der frohen Zeit, mit Tränen und jedem Atemzug und riefe gern zu Gott: Ich lieb dich noch in Ewigkeit.
Begegnung am 16.03.2014Eintrag melden
Begegnung

Wundervoll ist jede Seele,
Zauber fließt in der Natur,
und ein ganzes Himmelreich
strahlt aus jeder Kreatur.


Leise singt das Universum,
flüstert durch den Abendwind
und ein zarter Hauch von Engel
durch den stillen Äther schwingt.


Störe nicht dies stille Atmen,
lass es fließen durch die Zeit
und begegne diesen Wundern
mit der Liebe Achtsamkeit.
IN STILLEM GEDENKEN am 15.03.2014Eintrag melden
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* *~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Warte…warte…nicht einschlafen, ich will dir noch eine gute Nacht und süße Träume wünschen!
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* *~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

________0000_____________ _________
______0000________________________
____00000_________________________
___00000__________________________
__000000___________Eine_____________
_0000000_________gute_______________
_0000000____________Nacht!!!!_________
_ 0000__00__________________________
_0000__00000000____________________
_0 00000000000______________________
__0000000000____________________0__
___0000_000000_________________00__
____00000_______0____________000___
______000000__00000______000000____
__________00000000000000000________
__ __________000000000000__________

♥ ★´¸.*).★´♥`»★ ♥ ★´¸.*).♥ ★´`»★♥
Stillen Gruß am 15.03.2014Eintrag melden
Tränen beschreiben unsere Gefühle, sie kommen aus tiefstem Herzen und manchmal auch wegen Schmerzen!
Man weint wenn man traurig ist, jemand ganz fest vermisst. Manchmal auch aus Wut! Wenn man etwas nicht versteht oder ein geliebter Mensch von einem geht. Doch manchmal weint man auch aus Freude, wenn man glücklich ist und jemand wieder sieht den man lange hat vermisst! Zurzeit wein ich noch aus Trauer und Schmerz, denn es ist ein tiefes Loch in meinem Herz. Doch ich komm näher Stück für Stück, bis ich eines Tages bei dir bin. Und dann werde ich weinen, doch diesmal aus Freude und Glück!
ein lieber Gruß zum Gedenktag am 14.03.2014Eintrag melden
¸. ★• Fragt man das Schicksal: Warum, warum? Schicksal gibt keine Antwort. Schicksal bleibt stumm.¸. ★•
unsere Liebe wird ewig sein .... auch über den Tod hinaus.... am 14.03.2014Eintrag melden
Es gibt eine Brücke zwischen den Lebenden und den Toten, es ist die Liebe.
Die steten Erinnerungen in sie, ihre Stimme, ihr Lachen, ihre Wärme, ihre Sorge
und Güte, ihre Herzlichkeit hat in den Herzen der Menschen Spuren hinterlassen.
Sie sind ein kostbares Vermächtnis.
Wir vermissen Dich so sehr am 13.03.2014Eintrag melden
WO WORTE FEHLEN DAS UNBESCHREIBLICHE ZU BESCHREIBEN,
WO DIE AUGEN VERSAGEN, DAS UNABWENDBARE ZU SEHEN,
WO DIE HÄNDE DAS UNBEGREIFLICHE NICHT FASSEN KÖNNEN,
BLEIBT EINZIG DIE GEWISSHEIT, DAS DU FÜR IMMER IN
UNSEREN HERZEN WEITERLENEN WIRST.
ein stiller Gruß am 13.03.2014Eintrag melden
Auch wenn der Schmerz in der Seele einen Gewöhnungsprozess durchlebt, das Feuer der Liebe wird Zeit Lebens weiter brennen und das führt zum Zwiespalt der Gefühle. Zum einen, die gemeinsam erlebten Jahre, die Erinnerung, und zum anderen die Trauer, das du nicht mehr da bist und somit das Leben mit Dir nur noch in der Vergangenheit statt findet.
Ein letztes Mal in deine Augen sehen..... am 11.03.2014Eintrag melden
Mein Herz ist bei Dir, Du fehlst mir so sehr, meine Gedanken bilden Dein Gesicht.
Ich liebe Dich. Denn Du bist nicht mehr hier. Wir haben zusammen gelacht, viele schöne Dinge gemacht.

Mein Herz wird schwer. Es tut mir so Leid. Für immer bleibt diese Traurigkeit. Es war so schön mit dir.



Ein letztes Mal "Auf Wiedersehen" ....

Ein letztes Mal Dich umarmen, stumme Worte die doch so vieles sagen....
Der Traum unser gemeinsamen Zukunft ist vorbei am 11.03.2014Eintrag melden
Es ist kalt geworden in unserem Leben,

Dich wird es nun nicht mehr geben.

Der Traum unser gemeinsamen Zukunft ist vorbei,

zu schnell kam Dein plötzlicher Tod herbei.

Still und einsam ist nun mein Leben,

wird es für mich jemals wieder eine Freude geben?
Du fehlst mir täglich, immer. am 10.03.2014Eintrag melden
Dein Leben war ein großes Sorgen, war Arbeit, Liebe und Verstehen,
war wie ein heller Sommermorgen - und dann ein stilles Von-uns-Gehen.
Traurige Grüße am 10.03.2014Eintrag melden
Ich bin nicht weit weg, ich bin euch immer nah.
Wenn ihr mich ruft, werde ich euch hören und bei euch sein,
auch wenn ihr mich nicht sehen oder berühren könnt.
Wenn ihr mich sucht, dann sucht mich in euren Herzen,
Denn dort bin ich noch und dort werde ich immer bleiben!
Wir vermissen Dich am 10.03.2014Eintrag melden
Ich schaue zum Himmel empor, leichter Regen nässt sanft mein Gesicht,
meine Gedanken sind bei Dir.
Du warst die Liebe meines Lebens. am 09.03.2014Eintrag melden
Du warst derjenige, der mich zum Lachen brachte, meine Tränen trocknete und immer zu mir hielt.

Du warst das beste, was mir je begegnen konnte, die Liebe meines Lebens.

Deine strahlenden Augen verzauberten mich immer wieder.

Meine Liebe zu dir, kann man nicht in Worte fassen, denn sie ist unsterblich.

Für dich wäre ich durch die Hölle gegangen, und dir bis ans Ende der Welt nachgereist, nur um dich nicht zu verlieren!
Zusammen sind wir stark! am 09.03.2014Eintrag melden
Zusammen sind wir stark!

Wir fliegen zum Himmel kein Weg ist uns zu weit, kein Stern zu fern, wenn wir es nur wollen.

Unsere Träume sind grenzenlos.

Du und ich zusammen sind wir stark, hier und jetzt keiner hält uns auf!
(Lydia Michel)
Auch wenn ich schon gegangen bin... am 06.03.2014Eintrag melden
Auch wenn ich schon gegangen bin, sehe ich gern zur Erde hin.
Ich bin ein Stern am Himmelszelt, in einer schönen Wunderwelt.
In einer klaren Schnuppen Nacht, in einer wundervollen Pracht,
werde ich als Schnuppe schweifen, über das Himmelszelt hinstreifen.
Ich falle dann in Deinen Schoß deine Liebe war so groß...
Traurige Grüße mit einer großen Kerze zum Regenbogen am 04.03.2014Eintrag melden
Verlust bedeutet immer auch Trauer und dennoch gibt es einen Gedanken, der TROST spenden kann:
Manchmal ist es besser, etwas kennen lernen zu dürfen, auch wenn man es wieder verliert, als es niemals gekannt zu haben.
Du fehlst mir täglich, immer. am 04.03.2014Eintrag melden
Jeden Tag, bei fröhlichen, traurigen, schönen und belastenden Situationen, immer werde ich an Dich erinnert .. oft so, als wärst Du noch bei uns ... was Du wohl dazu gesagt, oder davon gehalten hättest ... in meinem Herzen lebst du weiter ...
LEISE GRÜSSE am 02.03.2014Eintrag melden
Traurigsein
heißt nicht gut ausatmen können
und nicht spüren wie etwas schmeckt
außer Traurigkeit.

Traurigsein
heißt vielleicht mehr bemerken
von dem was traurig ist
als vor dem Traurigsein.

Traurigsein
heißt nicht Traurigseinwollen
und nicht Unglücklichseinwollen
und auch nicht Glücklichseinwollen.

Traurigsein
heißt überhaupt nichts wollen
auch nicht nichts wollen.
Es heißt nur Traurigsein.

(Erich Fried)
Du bist und bleibst immer in unseren Herzen am 02.03.2014Eintrag melden
Nicht gestorben...


... nur vorangegangen.
Zum Gedenken am 01.03.2014Eintrag melden
Niemals geht man so ganz, irgendwas von Dir bleibt immer hier...
In Gedanken gehe ich immer wieder unsere Wege am 28.02.2014Eintrag melden
In Gedanken gehe ich immer wieder die alten Wege. Ich hole mir ein Lächeln von damals zurück, eine
Handbewegung, ein Gespräch, und doch wird mir deutlich, dass ich bald wieder den Weg ins heutige Leben
gehen muss. Das Leben wartet auf mich. Auch wenn es mir ein wenig wie Verrat oder endgültiger Abschied
vorkommt, das Leben hat noch einiges mit mir vor. Und die vielen gemeinsamen Erfahrungen, das Lächeln
und das Vertrauen von damals? Ich werde alles mitnehmen, denn es hat mich zutiefst geprägt.
Wir werden Dich nicht vergessen. Zu gut die Erinnerung am 27.02.2014Eintrag melden
Das Leid ist zu Ende. Wir sind für Dich froh. Trauer und Freude in einem.
Trauer weil wir Dich verloren haben. Freude weil Du erlöst bist.
Tränen der Freude fließen, auch Tränen des Schmerzes.
Wir werden Dich nicht vergessen. Zu gut die Erinnerung.
Zu schön die Freuden.

Das was Du uns gabst. Das was wir dir gaben. Das was uns verbindet.

Leiden tun wir alle. Freuen tun wir uns alle, für Dich.


Gedenkseiten.de

Eine Kerze für ♥ڿڰۣ-- Dieter ♥ڿڰۣ—

Am 10.07.2012 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für ♥ڿڰۣ-- Dieter ♥ڿڰۣ— (im Tierkreiszeichen Zwillinge geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an ♥ڿڰۣ-- Dieter ♥ڿڰۣ— wurde 4.079 mal besucht. Es wurde bisher 783 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze ist erloschen.