15 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 1

Eine Kerze für Die Rückkehr zur Regenbogenbrücke


Am 14.07.2013 um 21:27 Uhr
wurde von eine Kerze entzündet.
Ein kleiner Hund kam an der Regenbogen-Brücke an und ein Rudel von Hunden kam sofort zu ihm hingelaufen, um ihn zu begrüssen.
Er war darauf gefasst, dass er nun angegriffen würde, aber das war die erste Meute, die nur mit dem Schwanz wedelten.
Anstatt ihn zu beissen, küssten sie ihn einfach.
Es war wunderschön da und jeder war ganz lieb zu ihm. Keiner von ihnen wurde in einer *Welpen-Fabrik* geboren, so wie er damals, und dann als Kampfhund benutzt, um dann in der Gosse zu sterben, weil er eine hässliche Promenadenmischung war. Sie erklärten, dass sie auf ihre Herrchen warten würden, die sie so geliebt hatten.
Was IST Liebe?, fragte der kleine Hund und Gott lies ihn auf die Erde zurückkehren um das herauszufinden.
Warm und dunkel, er wartete zusammengekauert mit den anderen darauf, geboren zu werden. Ängstlich wartete er bis zu letzt, als er dann an den Hinterfüssen herausgezogen wurde. Unbehaarte Hände hielten ihn vorsichtig und trockneten ihn ab. Sie zeigten ihm, wo es einen warmen Schluck mit warmer Milch gab. Er hatte nicht die Kraft dazu, sich lange an der Zitze festzuhalten.
Seine Brüder und Schwestern waren weitaus kräftiger als er selbst und stiessen ihn zur Seite. Die Menschenhand drückte die anderen Welpen ein wenig zur Seite und hielten seinen Körper, so konnte er trinken.
Aaaahhh .. so ist es besser! dachte er und trank, bis er erschöpft war und zusammengekuschelt bei seiner Mutter eingeschlafen ist. Ich erinnere mich genau daran sagte er erfreut. Zu dumm, dass ich erwachsen werden musste und hinaus in die Kälte und Nässe musste um dort zu kämpfen und als Verliererhund sterben musste. Ich erinnere mich, was es heisst ein Hund zu sein. dachte
er traurig.
Diese Nacht kroch er auf seine Mutter und versuchte zu trinken, aber er fiel immer wieder zur Seite weg. Wenn die anderen vollgetrunken waren, dann wurde ihnen der Bauch geleckt und er konnte nur noch die Restmilch trinken, die
die anderen übrig gelassen hatten. Aber die Menschenhand war nicht da, die ihm geholfen hatte, dass er auch noch was abbekommen hatte, die Zitzen waren immer
schon leer, als er an der Reihe war. Es war sogar schon schwer genug, dass er aufstehen konnte. Er war noch so klein und schmächtig. Er fiel auf den Rücken und konnte sich nicht mehr aufrichten. So begann er zu schreien. Sofort kam ein Mensch herbeigeeilt und sofort war die Menschenhand wieder da und dann gaben sie ihm einen Gumminippel in den Mund. Es hat nicht so gut geschmeckt, wie die der Mutter, aber es war warm und vertrieb die Schmerzen in seinem kleinen Magen. Er hatte Probleme mit dem Atmen, weil seine Lungen nicht voll entwickelt waren. Er hatte einfach zu lange gebraucht um den anderen in die Gebärmutter zu folgen als er die letzte Chance von der Regenbogenbrücke genommen hatte.
Er konnte den Herzschlag des Menschen spüren, der ihn zugedeckt mit einem warmen, weichen Tuch auf den Bauch genommen
hatte.
Das hielt seinen knochigen Körper schön warm und die wiederkehrenden sanften Streicheleinheiten haben ihn sehr beruhigt.
Er dachte wieder an seinen neuen Freund, der so lieb an der Regenbogenbrücke zu ihm war und Gott fragte, ob er wohl nochmals zurück dürfte.
Gott sagte : Ja, aber nicht jetzt. Du wolltest erleben, was Liebe ist. So wurde er für einige Stunden ( es kam ihm vor wie Tage aber er wusste ja nicht was Zeit ist und es war ja auch dunkel), gaben ihm die Menschen seine Milcheinheiten und gaben ihm die Wärme und Liebe seiner Mutter wieder.
Er wurde grösser und agiler und der Mensch nahm ihn immer öfters aus dem Nest, um bei ihm zu schlafen, so lange er liebkost und geküsst wurde und den Herzschlag hören konnte, der fest und lieb klang.
Dann kam Gott und fragte ihn: Bist du bereit zu uns auf die Regenbogenbrücke zurück zu kommen? Ja antwortete er, mit Wehmut, weil der Mensch ihn nicht gehen lassen wollte und zu weinen begann. Er liess die Luft aus seinen Lungen und ging zurück über die Regenbogenbrücke.
Dort schaute er auf den Menschen, der immer noch weinte und seinen Körper in Händen hielt, den er sich für diesen Ausflug geborgt hatte.
Danke, Gott, sagte er. Liebe ist WUNDERBAR, und nun werde ich auch an der Regenbogenbrücke auf den Menschen warten, um ihr zu sagen, dass ich sie auch geliebt habe.
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Die-Rueckkehr-zur-Regenbogenbruecke-96417.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Irmgard am 20.10.2018Eintrag melden
Grüße an alle Hundeseelen, die uns so treu zur Seite standen !😏🐕🐾
Irmgard am 14.08.2018Eintrag melden
Ein Gruß zum Regenbogenland an alle Hunde.
Meine Ria ist heute vor 3 Jahren in meinen Armen eingeschlafen und ist jetzt sicher mit
Senta,Pinita und Adolf,das ist der unvergessene Hund von Anett,
friedlich auf einer Wiese vereint !
Anett Köhler am 23.05.2018Eintrag melden
Ich denke an euch, genauso wie an meinen Adolf. Grüßt ihn von mir.
Ihr bleibt unvergessen.
Irmgard am 31.12.2017Eintrag melden
Ein lieber Gruß an alle Hunde im Regenbogenland.
Ihr braucht keine Angst vor der blöden Knallerei zu haben .
Hier auf Erden haben viele Hunde Angst und können den Krach nicht vertragen.

Leute feiert das Sylvesterfest etwas anders,gebt das Geld dafür lieber den armen Kindern,die Essen und Liebe brauchen.

In diesem Sinne, frohes neues Jahr.
Ines Klar am 17.10.2016Eintrag melden
Ruhe in Frieden liebe Laila, auch wenn wir uns nie kennengelernt haben!
euer Frauchen am 14.08.2016Eintrag melden
Zum Gedenken an meine Ria,die heute vor einem Jahr
in meinen Armen eingeschlafen ist.
Ist komisch und leeeeeeeeer ohne Hund. R.I.P.
euer Frauchen am 21.06.2016Eintrag melden
Die neue Hündin hat ein neues Zuhause gefunden, danke an meine
verstorbenen Hündinnen.
euer Frauchen am 15.04.2016Eintrag melden
An meine Hunde,Senta,Pinita und Ria.Ihr drei ward ganz tolle Hunde !
Die kleine Hündin konnten wir leider nicht behalten.Sorgt bitte dafür, daß sie in eine
junge Familie mit Garten kommt.Sie ist wunderschön und ganz lieb,
sie hat ein schönes Heim und liebe Menschen verdient !
Irmgard am 25.03.2016Eintrag melden
Zum Gedenken an Senta,Pinita und Ria,ihr werdet nicht vergessen.
Morgen bekommen wir eine kleine Hündin, paßt bitte gut auf sie auf und
seid ihr behilflich,daß sich das kleine Geschöpf bei uns wohl fühlt !
Ihr ward alle so brav,hoffe die neue auch ...... !
Karsten grosche am 14.01.2016Eintrag melden
Lieber lucky jahre lang ein guter freund und jetzt aufeinmal nicht mehr bei uns nur bist auch du über die Regenbogenbrücke in tierreicht geganken wo du wieder zum welpen werden darfst ruhe in Frieden
Irmgard am 12.12.2015Eintrag melden
Eine Kerze für unsere Hunde,die nicht mehr bei uns sind.
Sie fehlen einfach ! Die Bude bleibt leer und keiner kommt winselnd entgegen.
Irmgard am 26.11.2015Eintrag melden
Schön geschrieben ! Hoffentlich warten meine 3 Hunde auch hinter der
Regenbogenbrücke auf mich.
Es tut verdammt weh,wenn ein Tier stirbt !
Gedenkseiten.de

Eine Kerze für Die Rückkehr zur Regenbogenbrücke

Am 14.07.2013 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für Die Rückkehr zur Regenbogenbrücke auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an Die Rückkehr zur Regenbogenbrücke wurde 2.840 mal besucht. Es wurde bisher 12 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze brennt noch 13 Tage.