3 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 8

Eine Kerze für Christian und alle Sternenkinder


Gestorben in Villingen-Schwenningen
Am 23.02.2013 um 22:14 Uhr
wurde von Elke/Mama Leistner eine Kerze entzündet.
Dieses Gedicht ist für Chrisi und all unsere Sternenkinder!!!!!




Tief in der Nacht,

bin ich aufgewacht.

Ich sah Dich vor mir.

Du fragtest: Mama,bist Du hier?

Ja,mein Schatz,antwortete ich.

Ich bin doch immer in deiner Nähe,

weißt Du das nicht?

Du sagtest: Ja,Mama,ich weiß,du vergisst mich nicht!

Nein,mein Kind,das werde ich Nie im Leben

und wenn auch ich irgendwann sterbe,

dann werde ich Dir wieder all meine Liebe geben!

Du sagtest: Ja,Mama,ich weiß.

Du,Mama,viele neue Freunde sind bei mir,

Siehst du ,

ich bin nicht allein hier oben .

Ich antwortete: Ja,mein Kind

ich träumte wieder von Dir,

Du warst glücklich und zufrieden,

warst ganz nah bei mir.

Grüß deine neuen Freunde ganz lieb von mir und sag ihnen,

sie sollen alle gut aufpassen auf sich.

In meinem Herzen trage ich Dich!

Du sagtest: Ja,Mama,das mache ich.

Auch Ich vergesse Dich nicht.

Träume ruhig weiter von Mir,

dann komme Ich in deinen Träumen

immer wieder zu Dir.

Ich sagte: Ja,mein Kind,

jede Nacht träume ich Dich her

und irgendwann,

dann trennt uns Niemand mehr!

____$
___$$$EIN BRIEF MIT LIEBE GEFÜLLT FÜR UNSERE
__$$$$$KINDER IM HIMMEL,EURE FAMILIEN
___$$$__§§§§§§___§§§§§__§§§§§§_§§§§§§§§
____$___§§___§§_§§___§§_§§________§§
________§§§§§§__§§___§§_§§§§§§____§§
________§§______§§___§§_____§§____§§
________§§_______§§§§§__§§§§§§____§§
______________________________________
_____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_____$$$$___GANZ VIEL LIEBE.....___$$$$
_____$$__$$______________________$$__$$
_____$$____$$____§§§§__§§§§____$$____$$
_____$$______$$_§§§§§§§§§§§§_$$______$$
_____$$_________§§§§§§§§§§§§_________$$
_____$$______$$__§§§§§§§§§§__$$______$$
_____$$____$$______§§§§§§______$$____$$
_____$$__$$__________§§__________$$__$$
_____$$$$__________________________$$$$
_____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
________________________________________
____$_____§§§§§§_§§___§§_§§§§§§________$
___$$$____§§_____________§§___§§______$$$
__$$$$$___§§§§§__§§___§§_§§§§§§______$$$$$
___$$$____§§_____§§___§§_§§___§§______$$$
____$_____§§______§§§§§__§§___§§_______$
________________________________________
____$____§§§§§§__§§_§§§§§§_§§____§§____$
___$$$___§§___§§_§§_§§_____§§____§§___$$$
__$$$$$__§§___§§_§§_§§_____§§§§§§§§__$$$$$
___$$$___§§___§§_§§_§§_____§§____§§___$$$
____$____§§§§§§__§§_§§§§§§_§§____§§____$
Diese Gedicht gilt allen Müttern,die so traurig sind wie ich,weil sie ihr Kind auch mit jedem Tag vermissen!!!!

Die Tränen einer Mutter

Ein kleiner Junge fragte seine Mutter: "Warum weinst du?"
"Weil ich eine Frau bin," erzählte sie ihm.
"Das versteh ich nicht ". sagte er.
Seine Mama umarmte ihn nur und sagte:"
Und das wirst du auch niemals."
Später fragte der kleine Junge seinen Vater:
"Warum weint Mutter scheinbar ohne einen Grund?"
"Alle Frauen weinen ohne Grund,"
war alles, was sein Vater sagen konnte.
Der kleine Junge wuchs heran, wurde ein Mann und fragte sich immer noch,
warum Frauen weinen.
Endlich rief er Gott an, und
als ER ans Telefon kam, fragte er:
"Gott, warum weinen Frauen so leicht?"
Gott sagte: " Als ich die Frau machte, musste sie etwas Besonderes sein.
Ich machte ihre Schultern stark genug,
um die Last
der Welt zu tragen, doch sanft genug, um Trost zu spenden.
Ich gab ihr eine innere Kraft, um sowohl Geburten zu ertragen,
wie auch die Zurückweisungen, die sie von ihren Kindern erfährt.
Ich gab ihr eine Härte, die ihr erlaubt, weiter zu machen,
wenn alle Anderen aufgeben
und ihre Familie in Zeiten von Krankheit und Erschöpfung zu versorgen,
ohne sich zu beklagen.
Ich gab ihr Gefühlstiefe, mit der sie ihre Kinder immer
und unter allen Umständen liebt,
sogar wenn ihr Kind sie sehr schlimm verletzt hat.
Ich gab ihr Kraft, ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen
und machte sie aus seiner Rippe, damit sie sein Herz beschützt.
Ich gab ihr Weisheit, damit sie weiß,
dass ein guter Ehemann niemals seine Frau verletzt,
aber manchmal ihre Stärke und ihre Entschlossenheit testet,
unerschütterlich zu ihm zu stehen.
Und zum Schluss gab ich ihr eine Träne zum vergießen.
Die ist ausschließlich für sie, damit sie davon Gebrauch macht,
wann immer es nötig ist.
Siehst du: Die Schönheit der Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt,
die Figur, die sie hat
oder in der Art, wie sie die Haare trägt.
Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden,
weil diese das Tor zu ihrem Herzen sind -
der Ort,
an dem Liebe wohnt

_______________$$$$$_____$$$$$
______________$$$$$$$___$$$$$$$
____________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$______$$$
__$$$_______$$$$$$$$DAS$$$$$$$$$______$$$
$$$$$$______$$$$$$$HERZ$$$$$$$$$_____$$$$$
$$$$$$______$$$$$$EINER$$$$$$$$$_____$$$$$
$$$$$$$______$$$$$MUTTER$$$$$$$_____$$$$$$
$$$$$$$_______$$$$$$$$$$$$$$$$______$$$$$_
$$$$$$$$________$$$$$$$$$$$$_______$$$$$$_
$$$_$$$$_________$$$$$$$$$$________$$$$$$$
$$__$$$$_________$$$$$$$__________$$$$$_$$
$$$$_$$$$_________$$$_____________$$$$$__$
$$$$___$$$______________________$$$$$____$
$$$$____$$$____________________$$$$$$___$$
_$$$$$_____$_________________$$$$$$$$$_$$$
$$$$$$$$_____$______________$$$___$$$$$$$$
_$$$$$$$$$______$$________$$$$____$$$$$$$
____$$$$$$$$$$$__$$$_____$$$$$$$$$$$$$$$
_____$$$$$$$$$$$$$$$____$$$$$$$$$$$$$$
________$$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$$
___________$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$
____________$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$
_____________$$$$$$$$__$$$$$$$$
_____________$$$$$$$$__$$$$$$$
_____________$$$$$$$$__$$$$$$$
_____________$$$____$__$$$$$$$


Ich habe gelernt...
Ich habe gelernt
Leid zu ertragen,
Schmerzen zu verbergen
und mit Tränen in den Augen
zu lachen
nur um den anderen
zu zeigen,
das es mir "Gut"geht
und um sie glücklich
zu machen
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Michele
Ein Geschenk von: Heike
Ein Geschenk von: Ursula
Ein Geschenk von: Chamiram
Ein Geschenk von: Sarah-Vanessa
Ein Geschenk von: Ingrid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Christian-und-alle-Sternenkinder-84388.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Evi am 23.02.2013Eintrag melden
Ich denk an dich
und träume von dir,
wie schön es wäre,
wärst du bei mir.

Du fehlst mir so,
mein heller Stern,
ich lieb dich so,
hab dich so gern …

Jedes Wort davon, wird dein Herz so fühlen liebe Elke.
Schlaf gut, und träume auch du etwas Schönes.
Einen lieben Gruss aus der Ferne - Evi
Erika am 23.02.2013Eintrag melden
Liebe Elke,

das hast Du so wunderschön geschrieben, bei mir sind die Tränen geflossen ...

aber das Weinen um unsere Kinder gehört jetzt zu unserem Leben mit dazu, wie für andere Menschen Zähne putzen ...

und das ist auch gut so - unsere wunderbaren Kinder sind jede einzelne Träne, die wir um sie weinen, wert -


Weine, wenn dir danach ist.
Weine, wenn du dich einsam fühlst und es dir hilft.
Weinen reinigt, nicht nur die Augen.
Schreie, wenn du den Schmerz nicht mehr aushalten kannst.
Schreie und weine und lass die Welt dabei zuhören.
Du mußt nicht immer stark sein,
du darfst um Hilfe bitten,
jemand wird dich hören.
Schreibe, wenn du nicht gehört wirst,
weine ein Gedicht, schreie eine Geschichte.
Jemand wird es lesen und vielleicht fühlt er sich genauso wie du.
Gib ihm deine Gedanken, laß ihn teilhaben.
Er wird mit dir weinen,
schreien und vielleicht entdeckt er auch deine
Freude und kitzelt sie wach.

©Stille Seele


Ich drück Dich aus der Ferne und wünsche Dir noch eine gute Nacht - Alles Liebe von Erika mit Claudia fest im Herzen.
Gedenkseiten.de

Eine Kerze für Christian und alle Sternenkinder

Am 23.02.2013 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für Christian und alle Sternenkinder auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an Christian und alle Sternenkinder wurde 554 mal besucht. Es wurde bisher 2 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze ist erloschen.