0 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 6

Eine Kerze für Adele und Albert Aldehoff

Geboren am 19.12.1897 in Neuenrade
Gestorben am 04.09.1977 in Neuenrade
Am 17.07.2016 um 21:04 Uhr
wurde von Monika Beck eine Kerze entzündet.
Hallo Ihr beide !

Am 17.07.1913 seit Ihr beide vor den Traualtar getreten. Jetzt seit Ihr im Regenbogenland und habt mittlerweile Eure Kinder und Schwiegerkinder bei Euch und sogar schon einen Enkel. Hoffentlich vertragt Ihr Euch alle.

Grüßt mir besonders Margarete und Hugo-Hermann !

Monika
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Adele-und-Albert-Aldehoff-171283.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Monika am 08.12.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Neues aus dem Höchststeuerland: Ab heute haben wir wieder einen Bundeskanzler. Hoffentlich weiß er morgen noch, was heute passiert ist. Und einen Außen-Kobold gibt es noch dazu ....

Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Monika
Monika am 28.11.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Gestern war der "Kauf-Nix-Tag" in Anlehnung an Black-Friday. Ich habe mich natürlich daran gehalten.

Was sagt Ihr denn zu der Ampel ? Erleichterung für Armutsmigranten und Cannabis für alle ?? Wir wollen jedoch keine Armutszuwanderung, Menschen, die zum Teil aggressiv sind und mit Messern oder Metallstangen auf die polnischen Einsatzkräfte losgehen um endlich bei uns im Paradies zu sein. Wir haben genug eigene Probleme, die gelöst werden müssen, statt dessen ist Masseneinwanderung gewünscht ?

Ob das die Frau mit dem kuriosen Lebenslauf interessiert ? Als Vorbild wird sie sicherlich nicht mit einem Flieger zu ihren künftigen Terminen reisen. Ich habe sie damals für ihre Lebensleistung bewundert, sie hat sogar ein Buch sozusagen aus dem Handgelenk geschrieben. Naja, jetzt weiß ich ja, was dahinter steckt.

Unsere Abgeordneten sollen in ihren Sitzungen Präsens zeigen und nicht in Talkshows rumhängen. Es wäre von Vorteil von uns allen. Ob unser künftiger Kanzler sich dafür zuständig fühlt ? Oder ob er uns und unsere Belange sozusagen vergisst ?
Monika am 24.11.2021Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Heute gibt es was Trauriges zu erzählen. Am Tag der Beerdigung Eures Neffen wurde während der Trauerfeier in seiner Wohnung eingebrochen. Was laufen doch hier für Asis rum !!!

Es gibt überhaupt keinen Respekt mehr.

Monika
Monika am 13.11.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Das Thema Rente ist auch ein Dauerthema. Die Renten in unserem schönen, ach so reichen Land zählen zu den niedrigsten in Europa. Bei jeder Erhöhung wird über die Rentner hergezogen, von den wahnsinnigen Pensionslasten spricht kein Mensch.

Für alles ist Geld im Überfluß da. Wir finanzieren diejenigen, die extra aus allen Herren Ländern herkommen, um abzukassieren und uns gleichzeitig ihre Verachtung zeigen.

Während wir das höchste Renteneintrittsalter in der EU haben, dagegen aber mit die niedrigsten Renten, aber die höchsten Strom- und Energiepreise, leisten wir uns die teuerste Flüchtlingsversorgung in der EU.

Ich dachte immer, es sind die weit überhöhten Pensionen, für die ich bluten muß und für die nicht angespart wurde. Für meine Rente habe ich reichlich eingezahlt.

So, ich mußte den Frust mal wieder loswerden.

Monika
Monika am 08.11.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Mal wieder ein ernstes Thema. Es steht eine riesige Gruppe von Wirtschaftsmigranten an der polnischen Grenze und begehrt den Zugang ins gelobte Land, also Germoney. Einige sollen sogar mit Drahtschneidern ausgerüstet sein, um ihrem Begehren mehr Nachdruck zu verleihen. Menschen, die durch mehrere sichere Länder reisen, um nach Deutschland zu kommen, sind mit Sicherheit keine Flüchtlinge.Bei BBC und MBC ist dies ein gro0es Thema, hierzulande wird über Corona und die "Wetten daß"-Sendung vom Samstag gesprochen.

Außerdem brachte gestern ein Schiff der NGOs 850 Armutsmigranten von der Küste Lybiens nach Italien. Wir müssen uns entscheiden, wer als erstes reinkommt, die Bootsmigranten von Sizilien oder die Migranten aus Belarus.

Wir haben genügend Probleme in Deutschland, die angegangen werden müssen (zu niedrige Renten, zu hohe Pensionen, leere Sozialkassen, Wohnungsnot, Flutopfer…). Wir können beim besten Willen nicht Fremde alimentieren, solange wir bis 70 arbeiten sollen und Rentner sich mit Flaschen sammeln Geld besorgen müssen. Wir lassen uns von Personen vertreten, die nicht unsere Sorgen und Existenzängste teilen. Wir brauchen Fachkräfte und keine Wirtschaftsmigranten, die auf unsere Kosten leben wollen ! Ob unsere vollversorgten Politiker dies auch so sehen ?

Wie denkt Ihr darüber ?
Monika am 07.11.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Gestern hat ein junger Syrer, der schon seit 6 Jahren gerne in unserem Land lebt, in einem ICE mit einem Messer (was scheinbar alle Facharbeiter ständig mit sich tragen) herumgefuchtelt und 3 Mitreisenden verletzt. Jetzt wurde quasi in einem Schnellverfahren festgestellt, daß er psychisch gestört und unzurechnungsfähig st.

Komisch, wir brauchen Jahre und ein halbes Dutzend Gutachter, um bei Strafverfahren gegen Deutsche die Schuldfähigkeit festzustellen. Bei Migrantenstraftaten steht die Diagnose Schuldunfähigkeit binnen Stunden fest.

Dieser Typ, der seinerzeit einen Tankwart erschossen hat, weil er ein Zeichen gegen die Corona Regeln setzen wollte. (Verrückt wie man nur sein kann) war ruchloser Mörder, verurteilt persönlich vom Bundespräsidenten und ein gefährliches Symptom für deutsche Radikalität. Der Bahnmesserstecher ist natürlich nicht schuldfähig und eine arme verwirrte Seele. Spielt da eventuell die Nationalität eine gewichtige Rolle ?

Wie seht Ihr das ?
Monika am 05.11.2021Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Heute hat unser Mohrchen ihren Todestag. Ich weiß noch genau, wie Du, Mama, uns die Haustür öffnetest und sagtest: "Mohrchen kommt nicht mehr". Es war schrecklich für uns.

Mich tröstet, daß wir uns alle einmal wiedersehen.

Monika
Monika am 29.10.2021Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Heute wurde Gerd beerdigt. Mit seinem Abgang geht eine Ära zu Ende. Der ganze Ort war auf den Beinen.

Wenn er bei Euch ankommt, grüßt ihn herzlich von mir.

Monika
Monika am 17.10.2021Eintrag melden
Beim Rentenplan der Ampel hagelt es Kritik.

Jetzt heißt es: Mit einem Renteneintrittsalter von 67 Jahren kommen wir nicht hin" - Aber warum kommen z.B. die Italiener oder Franzosen mit einem deutlich niedrigeren Renteneintrittsalten und deulich höheren Renten hin ? Kann das am Geldfluss von Nord nach Sued liegen?

Beamte entscheiden über Rente. Ein Anfang wäre doch schon mal, wenn alle Bürger in die Renten einbezahlen würden. Erst ab diesen Zeitpunkt überlegen sich diejenigen, die über Rente zu entscheiden haben, zweimal, wie man was mit der Rente macht. Derzeitig entscheiden diejenigen, die Pensionen bekommen, über eine Rente, mit der sie im Alter nichts zu tun haben. Das System ist zweigleisig, die einen fahren in den Sonnenuntergang mit Meerblick und die anderen in den Schrecken der Altersarmut.
Monika am 17.10.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute sagte der Herr vom Bauernhof, daß das Gewürge bei den Ampelgesprächen bald ein Ende hat. Von der Dame vom Völkerrecht habe ich nichts vernommen. Sarah-Lee (das ist die mit der ekligen weißen Mehrheitsgesellschaft) möchte ich sagen, wenn man dazu gehört, darf man auch die Wahrheit sagen. Oder liege ich falsch ?

Ich wußte garnicht, daß Iserlohn solche Idiotinnen hervor bringt. Das Mädel soll erstmal vernünftig arbeiten, bevor es solchen Müll heraus haut.Aber sie hält es wohl wie der Chef, der mit Deutschland nichts anfangen kann. Ja dann gilt doch für Euch: Ab in die Wüste "! Nehmt Langstrecken-Luisa gleich mit, die sich hervorragend in Euren Vielfliegerverein integriert hat.

Heute ist eine russische Filmcrew zurückgekehrt, die den ersten Spielfilm im Weltall gedreht hat. Müssen wir so etwas haben und wie schädlich ist sowas für das Klima ? Was sagt Greta dazu ?
Monika am 17.10.2021Eintrag melden
Hallo Mama !

Ich soll Dich ganz herzlich von Tante Irmgard (Emma Karolina) grüßen. Ich habe sie heute kurz besucht. Sie hat mich sofort erkannt, fragte nach Dir und Papa. Diese Frage hat sie allerdings mehrfach wiederholt. Wenn Du mal ins Heim mußt, sollst Du nach Hemer gehen. Mindest dreimal sagte sie, daß alt werden schön ist, aber alt sein nicht.

Dann fragte sie, was es in Evingsen Neues gibt. Sie wirkte dann so klar, aber dann kamen wieder dieselben Fragen. Das nächste Mal nehme ich mir mehr Zeit. Sie hat sich noch für meinen Besuch bedankt.

Monika
Monika am 16.10.2021Eintrag melden
Schöne Neuigkeiten !

Mama und Papa, Ihr werdet zum zweiten Mal Urgroßeltern, Oma und Opa, Ihr werdet wieder Ur-Urgroßeltern. Ich werde zum zweiten Mal Großtante.

Wir haben heute Besuch bekommen und es erfahren. Ich sehe Euch lächeln.

Monika
Monika am 15.10.2021Eintrag melden
Irgendwie bin ich ratlos. Jetzt habe ich vorgestern für Afghanistan gespendet und heute sehe ich bei uns, wie ein alter Mann im Mülleimer nach Pfandflaschen sucht. Sind wir wirklich im reichen Deutschland, dem Land, das die ganze Welt unterstützt und für seine eigene Bevölkerung nichts übrig hat ? Wäre es nicht sinnvoller, für die Mitbürger zu spenden, da der Staat anscheinend kein Interesse hat, das von den Bürgern abgepresste Steuergeld im eigenen Land zu lassen.

Wie sollen unsere wohlversorgten und vollgefressenen Politiker auch wissen, wie es im realen Leben läuft ? Und Anna Lena säuselt ihren Senf in die Wohnzimmer Deutschlands und erzählt etwas von ehrlicher Politik. Naja, Humor hat sie ja ....
Monika am 14.10.2021Eintrag melden
Ich weiß, daß Ihr auf Nachrichten wartet. Heute in der Zeitung auf der ersten Seite: Energie wird immer teurer. Ich habe heute beim Tanken !,71 per Liter bezahlt. Muß ich mir jetzt doch ein Lastenrad kaufen, wie es uns unsere selbstlose Möchtegernkanzlerein empfiehlt ? Sie selbst strampelt sich sicher zusammen mit Langstrecken-Luisa tapfer durch ihren Alltag. Ist nicht verkehrt, das gibt stramme Waden.

Gestern ist ein 90jähriger kanadischer Schauspieler für 10 Minuten ins All geflogen. Ob Greta damit wohl einverstanden ist ?? Dann gibt es einen Bericht über zwei Wirtschaftsflüchtlinge, die es über die polnische Grenze zu uns geschafft haben. Der eine hat schon Verwandte hier, der andere hat einen Herzfehler und möchte eine bessere medizinische Behandlung. All inclusiv auf Staatskosten bis zum Lebensende. Herzlich willkommen im Schlaraffenland !

So schlimm kann es also nicht in Deutschland sein, da irgendwie jeder hierher will oder bleiben möchte. Angeblich ist Deutschland total rassistisch und trotzdem wollen alle zu uns, weil wir gut genug zum Zahlen sind. Auch wenn RRG eventuell in Ohnmacht fällt: Deutsches Steuergeld in erster Linie für Deutsche !!

Aber wir alimentieren die halbe Welt, zahlen Steuern und Abgaben bis zum Abwinken, retten die Welt und klatschen auch noch der EU Beifall. Dafür gehen unsere Rentner immer häufiger Flaschen sammeln. Schöne heile Welt.
Monika am 13.10.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Es sieht zur Zeit nicht rosig aus. Die Preise schießen überall in die Höhe. Keine tolle Zukunft für die deutsche Wirtschaft und der Rest der EU keucht auch. Gas wird knapp, Benzin immer teurer und jetzt auch noch Lieferengpässe vor Weihnachten ? Vielleicht sollten wir wieder bunkern. Aber ein voller Tank ist wichtiger als der Weihnachtseinkauf.

Spätestens wenn im Frühjahr bei Millionen Normalverdienern hohe Nachzahlungen für Strom ins Haus flattern, dürften Lieferengpässe für die Betroffenen wohl das geringste Problem sein.

Wenn über Versorgung der eigenen Leute gesprochen wird, ist unser Land pleite. Dann aber wiederum sehr reich, wenn es gilt, Banken, Südländer, Euro, Klima zu retten.
Monika am 12.10.2021Eintrag melden
Guten Abend zusammen !

Heute hat Euer ältester Enkel und Ur-Enkel Geburtstag. Ich hoffe, Ihr habt daran gedacht.

Was haltet Ihr von diesem schrecklichen Gendern ? Gestern wurde im Radio von einem Studierenden-Ausweis gesprochen (früher Studenten-Ausweis). Einfach nur albern.

Gestern las ich einen Bericht mit der Überschrift "Afghanistan steht vor dem Wirtschaftskollaps". Die armen Menschen dort, vor allem die Frauen und Mädchen. Die haben nicht nur Angst vor der Taliban sondern auch Angst vor Hunger und Not.

Aber wir in Deutschland stehen auch bald vor einem Wirtschaftskollaps, wenn wir uns nicht bald mal auf unser Land konzentrieren und die Steuergelder der schwer arbeitenden Bürgernicht mehr in alle Welt verteilen. Hier hungern auch einige Menschen, bitte mal an unsere Rentner denken. Aber wir sollen wohl langsam auf die massenhaften Zuwanderer eingestimmt werden ............
Monika am 07.10.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Wie kann man die Grünen nur ernst nehmen ?? Deren Politiker empfehlen dem Fußvolk Lastenräder und Wanderurlaube, und selber fahren sie mit dicken Autos durch die Gegend und machen liebend gern Urlaub an Orten, die man nur per Fernflug erreichen kann. Es gibt sogar einen, der sich mit dem Hubschrauber zum Wandern hat fliegen lassen ! Verlogener geht es nicht mehr. Und Langstrecken-Luisa ist garantiert nicht aufs Fahrrad umgestiegen.

Bezüglich Klimawandel ist zu sagen, daß das größte Problem die Überbevölkerung ist. Der Islam schafft Nachwuchs und wir versorgen diese. Der Druck der Asylbewerber aus Afghanistan wird steigen - da kommen ja schon die abgeschobenen Kriminelle zurück. Die Grünen werden sich über die Vielfalt freuen.

An die Opfer wird in ein paar Wochen niemand mehr denken, so wie in Würzburg. Oder was ist mit dem kleinen Jungen, der am Bahnhof in Frankfurt heimtückisch auf die Gleise gestossen wurde ? Auch hier war der Täter angeblich psychisch krank .... Das wurde auch sehr schnell festgestellt.
Monika am 04.10.2021Eintrag melden
Hallo zusammen !

Der profane Bürger hat mittels Abgabe seines Wahlvotums seinen Job erledigt und wird nun in allen anderen Belangen nicht gefragt. Der Mohr hat sozusagen seine Schuldigkeit getan.

Die Politiker sollen endlich aufhören, unser Geld in alle Welt zu verschenken. Sie müssen sich ihre eigenen Bürgerkümmern, möglichst so intensiv, wie sie an ihre eigenen Vorteile denken. Aber sie sind zunehmend mehr Problem als Lösung ! In der freien Wirtschaft nennt man die ohne Abschluß Hilfsarbeiter, und in den Parteien Politiker. Damit ist doch eigentlich alles gesagt, oder ?
Monika am 03.10.2021Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Gestern erhielt ich einen Anruf von meiner ehemaligen Brieffreundin aus dem Osten, auf deren Hochzeit wir vor 46 Jahren waren und dann bei der Jugendweihe ihres Sohnes.

Die Brieffreundschaften zwischen den Schülern aus dem Westen und dem Osten wuden seinerzeit von den Schulen organisiert. Ich war auf jeden Fall sprachlos und habe mich riesig gefreut, denn morgens habe ich noch an Renate gedacht. Ich hatte mehrfach vergeblich versucht, sie bei Facebook zu finden.

Manchmal gibt es auch schöne Überraschungen im Leben .......

Monika
Monika am 27.09.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Es ist immer noch nicht alles entschieden. Und die Linken werden wir wohl auch nicht los. Da werden mit 3 Direktmandaten 39 Abgeordnete durchgeschleppt und den Steuerzahler freut es.

Aber für die Rentner ist kein Geld da ...........
Monika am 26.09.2021Eintrag melden
Hallo zusammen !

Heute wurde im Ort die Edelstein-Konfirmation gefeiert, d.h., verschiedene Jahrgänge waren dabei. Mein Schwiegermütterlein feierte als Einzige aus ihrem Jahrgang ihre Kronjuwelen-Konfirmation. Es war wider Erwarten ein schöner Tag, auch das Wetter spielte mit.

Außerdem wurde heute gewählt. Zur Stunde ist ein Kopf an Kopf-Rennen von Union und SPD, was sich wohl erst in der Nacht entscheiden wird. Die Soziakdemokraten sind geradezu gerührt von ihrem Erfolg. Schauen wir mal, wie es morgen aussieht. Ich halte Euch informiert.

Monika
Monika am 23.09.2021Eintrag melden
Pikantes aus der Heimat ! Euer Bürgermeister ist in flagranti bei einem Schäferstündchen mit seiner Sekretärin im Arbeitszimmer erwischt worden. Jetzt hat ihn seine Frau rausgeschmissen. Oma, ich sehe schon, wie Du mit dem Kopf schüttelst. Und was werden wohl die alten Tanten dazu sagen .....

Aber so ist nun mal das Leben.

Ich melde mich wieder !
Monika am 20.09.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Unsere Politiker werfen Unmengen von Euros in ein bodenloses Flüchtlingsfass. Das Geld fehlt den hier schon länger Lebenden, die angeblich gut und gerne hier leben.

Es wird teuer für den Steuerzahler. Vor der Verteidigung unserer Sicherheit am Hindukusch war Deutschland sicherer. Jetzt liest man so oft von Messerangriffen, hauptsächlich auf Frauen, weil die sich erdreisten, ihr bisheriges freies Leben weiterführen zu wollen.

Entsorgen die Somalis und Afghanen ihre psychisch Kranken, indem sie sie nach Deutschland schicken ? Von Würzburg wird nicht mehr gesprochen. Aber die große Mehrheit der Bevölkerung weiß ganz genau, wie dieses Attentat einzuordnen ist, obwohl uns suggeriert wird, daß wir an diesen Taten eine Mitschuld tragen. Ja, wir tragen eine Mitschuld den Opfern gegenüber, weil wir die Masseneinwanderung, diese tickende Zeitbombe, dulden.

Es ist unglaublich, wie dieser Anschlag bewertet wird. Da wird ein Dreifachmörder zum Opfer hochstilisiert. Aber eine Armlänge Abstand hätte wohl die Tat verhindern können. Ach ja, wir sind die "Erlebenden", selbst, wenn wir abgestochen werden.

Und Gendern ist auf jeden Fall wichtiger ....
Monika am 17.09.2021Eintrag melden
In unserem Witzstaat werden Kriminelle begünstigt und die ehrbaren Bürger müssen im Alter Flaschen sammeln.
Das deutsche Sozialsystem ist vermutlich das am stärksten betrogene System der Welt. Wir gehen bald nur noch für die Krisen der Welt arbeiten.

Zum Thema Rentenkrise ist zu sagen, daß es nur eine Frage der Verteilung ist. Die Rente ist relativ einfach zu sichern. Von dem, was in der Bundesrepublik erwirtschaftet wird, muß wesentlich mehr im Land verbleiben und denen, die es erwirtschaftet haben, zugute kommen. Traurig, daß unsere vollversorgten Politiker so logisch nicht denken können.

Eine Partei, die ein Steuersünder-Portal plant, aber deren oberste Riege vergisst "Nebeneinkünfte" anzugeben, sollte erstmal in den eigenen Reihen suchen. Aber würden die Grünen ihr Denunzianten-Modell auch in ihrer eigenen Partei anwenden, würden diese bald der Vergangenheit angehören. Da war doch mal was mit einer Zweitwohnung oder auch mit Flugmeilen .....

Wenn Klima von Menschen gemacht ist, muß bei der Geburtenkontrolle begonnen werden.
Monika am 17.09.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute vor 45 Jahren haben wir den Tag als große Familie gemeinsam verbracht. Und wir sind immer noch diese große Familie, auch wenn es zwischen zwei Welten ist.

Monika
Monika am 16.09.2021Eintrag melden
Neues aus der Heimat !

Heute kam die Meldung, daß ein junger Syrer einen Anschlag auf eine Moschee in Hagen geplant haben soll. Ob wir da wohl noch Näheres erfahren oder ob die ganze Angelegenheit totgeschwiegen wird ........ ?

Dann las ich heute, daß Deutschland 2600 Afghanen plus Familien aufnehmen will. Und es ist immer noch soviel Geld übrig, daß es nächstes Jahr 3 Euro mehr für Hartz IV gibt.

Dann gibt es wieder das übliche Rentnerbashing. Wir haben kein Rentenproblem, sondern ein Reformproblem. Der Staat verpulvert überall soviel Geld. Deutschland nimmt gern Milliarden in die Hand und schickt es nach Süden. Damit werden die Renten der Südeuropäer gesichert und die Infrastruktur ausgebaut, während die Renten in Deutschland reduziert werden und mit Flaschenpfand aufgestockt werden müssen.

Das Thema Pensionen wird wie immer ausgeblendet. Niemand sagt, wir haben z.B. ein Problem, die Pensionen zu bezahlen oder wir haben Probleme, noch mehr Menschen Asyl zu gewähren oder in EU finanzschwache Länder zu unterstützen. Die Rentenkasse wurde zweckentfremdet für Migration, Rettungspakete Aufbauhilfe, Bankenrettung, Griechenlandrettung etc.

Es ist richtig, Rente ab 70, aber das gilt für Beamte und Politiker !! Was nicht erzählt wird, 85% der Rentner haben unter Euro 1.500,-- aber 90% der Pensionäre haben über Euro 1.500,--.

Wenn man als Politiker gut versorgt ist, stören die Probleme der Bevölkerung nur. Sie tragen eine rosarote Brille beim Blick herab auf das Fußvolk. Man lebt Kommunismus: Eine Wohltat nach der anderen, aber niemals für den Bürger - bis auf die berühmten 20 Cent im Jahr, aber nach oben, da ist nichts unmöglich.
Monika am 15.09.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Deutschland verarmt durch Parteien und deren Mandatsträger.

Alles ist machbar:
gute Pensionen für Staatsdiener, hohe Personalkosten, regelmäßige Diätenerhöhungen, kurz vor den Wahlen "verdienten" Personen noch die Gehälter anpassen, Geldregen für das Ausland, Steuerverschwendung, Autobahnmaut in den Sand setzen, aber bei den Renten schreien, daß diese nicht finanzierbar sind.

Die Südländer gehen früher in Rente und haben höhere Bezüge. Wir sollen bis 70 arbeiten und leben als Rentner vom Flaschenpfand. Die deutschen Rentner, die 45 Jahre in das deutsche Sozialsystem eingezahlt haben, schnüren gern ihren Gürtel noch enger und gehen zur Tafel oder suchen Pfandflaschen. Sie stehen gern am Ende der Schlange und heißen alle Gäste aus islamistischen Ländern willkommen. Ein Pass ist nicht nötig. Nur hereinspaziert.

Es gibt keinen vernünftigen Grund, über 5000 km nach Deutschland zu kommen mit einer Ausnahme: die deutschen Sozialleistungen.

Deutsch kurz erklärt: "Wer Geld hat wandert aus, wer keins hat wandert aus".
Monika am 11.09.2021Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Vor 20 Jahren ging es Euch beiden relativ gut. Was habt Ihr für eine Erinnerung an den 11.09.2001 ?

Und wieviel ist seitdem passiert ?! Die meisten Eurer Freunde und Verwandte verstorben oder im Heim. Ein Urenkelchen ist angekommen. Eure Kinder sind nun auch Senioren. Kyrill hat die Wälder zerstört und was noch heil ist wird weggeholzt um Platz für Windräder zu schaffen.

In der Politik geht es drunter und drüber. Es wird gelogen und betrogen, was das Zeug hält. Diese Pfeifen sollen nicht nur die Backen dick machen, es muß auch noch gepfiffen werden !!

Die Facharbeiter paddeln unter größter Anstrengung, um in unsere Sozialsysteme zu kommen. Wer es nicht selber schafft, wird abgeholt. Die Südländer gehen früher in Rente wie der deutsche Michel und haben höhere Bezüge. Wir dagegen sollen bis 70 arbeiten und dann als Rentner vom Flaschenpfand leben.

Es ist nicht mehr schön, ich hoffe, daß es Euch besser geht. Mit jedem Tag, der vergeht, komme ich Euch einen Schritt näher.

Liebe Grüße, Monika
Monika am 10.09.2021Eintrag melden
Ihr Leben !

Heute kam im Radio ein ehemaliger Soldat zu Wort, der die Taliban als die zur Zeit am besten ausgerüstete Armee der Welt bezeichnet. Die haben mehr funtionierende Hubschrauber als Deutschland.

Und Frau B. will uns mit Lastenrädern auf die Straße schicken und verlangt als nächstes, daß wir mit Holz heizen, welches für die Windräder abgeholzt wurde.

Moral sollte den Politikern bei folgenden Themen einfallen wie z.B.:
Tierhaltung
Obdachlosigkeit
Armutsrenten
im Gegenzug ihre Pensionen und die der Beamten
Wohnraum zu moderaten Preisen
Waffenlieferungen an Schurkenstaaten

Fällt Euch auch noch was ein ?
Monika am 08.09.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Keine Steuergelder an die Taliban, doch die erste Milliarde steht schon bereit. Aber wenn DE jetzt auch nur einen Cent an die Tabliban zahlt, werden diese immer weitere Forderungen stellen, und die Hilfen werden bei der dortigen Bevölkerung sowieso nicht ankommen. Derartiges Gebahren kennen wir schon von unserem Geldempfänger am Bosporus. Die Afghanen und die Taliban sind da nicht anderes. Jeder Cent an dieses Regime ist einer zuviel.

Und die eigenen Bürger müssen um Hilfen und Geld betteln !!

In Hagen haben sich 40 Personen aus zwei Familien, die Nachbarn sind, geprügelt, so daß die Polizei eingreifen mußte. Diese Meiers und Müllers können sich einfach nicht benehmen .... Jedenfalls wurden keine Messer gezückt.

Ihr merkt, hier ist viel los, aber nicht viel Gutes.
Monika am 05.09.2021Eintrag melden
Hallo zusammen !

In Berlin ist gestern eine 58jährige Landschaftsgärtnerin von einem 29jährigen Afghanen mehrfach in den Hals gestochen worden, weil er sich daran störte, daß sie als Frau arbeitet. Ein Passant, der ihr helfen wollte, wurde ebenfalls schwer verletzt. Der Täter soll angeblich psychisch krank sein, komisch, bei uns scheinen nur psychisch gestörte Straftäter zu existieren, zumindest, wenn sie einen migrantischen Hintergrund haben. Warum werden solche grausamen Taten sofort mit einer psychischen Erkrankung entschuldigt ?

Er ist definitiv nicht psychisch krank. Das ist sein Weltbild, das ist sein Glaube. Frauen die nicht hören, müssen fühlen. Siehe auch den Mord an der Afghanin die zu westlich gelebt hat und von ihren eigenen Brüdern ermordet wurde. Warum rennt er überhaupt mit einem Messer rum? Die Tat war geplant ! Man sollte ihn in seine Heimat zurück schicken, dort ist er am besten aufgehoben ! Aber geht ja nicht, denn er wird dann kostenlos von Drehhofer zurückgeholt.

Ich frage mich warum in jeder dieser Meldungen steht das der Täter krank sei? Kann es nicht vielleicht sein, dass die Akzeptanz gegenüber unserer Kultur eher niedrig ist ? Wir werden Opfer unserer Gastfreundchaft.

Was auffällt: Bei Taten von Biodeutschen wird sofort ein rechtsradikaler Hintergrund vermutet. Bei Taten Nichtdeutscher steht nach 5 Minuten fest, daß eine psychische Erkrankung vorliegt.
Monika am 29.08.2021Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben !

Ich habe lange nichts mehr von mir hören lassen. Es ist soviel geschehen. Im Juni ist ein Obdachloser von einem somalischen Messermann getötet und dann geköpft worden. Ebenfalls von einem Somalier wurden 3 Frauen in Würzburg erstochen und 5 weitere Personen schwer verletzt worden. In beiden Fällen gab es keinen Kommentar oder Stellungnahme aus Berlin geschweige denn Lichterketten oder Mahnmale. Was wäre wohl im umgekehrten Fall los gewesen ?

Heute gibt es im TV ein Triell mit dem vergeßlichen Olaf, dem fröhlichen Armin und der bescheidenen Anna Lena. Diese säuselt gerade über dieGendersprache (unheimlich wichtig in der jetzigen Zeit) sowie über das Klima. Aber mit dem von ihr favorisierten Lastenfahrrad ist sie nicht gekommen !!

Die Flutopfer in Ahrweiler warten immer noch auf Hilfe vom Staat. Mehr braucht man wohl nicht zu sagen ....
Monika am 17.07.2021Eintrag melden
Hallo Oma und Opa !

Heute ist mal wieder Euer Hochzeitstag. Meinen Glückwunsch. Und Anfang dieser Woche hatte Euer Nesthäkchen Geburtstag. Da hattet Ihr ja wirklich Anlaß zum Feiern.

Für mich ist dieses Datum immer ein schwerer Tag. Aber da muß ich durch.

Es war eine ereignisreiche und traurige Woche. Durch unablässigen Starkregen (Tief Bernd) wurden Mittwoch Altena, Balve, Nachrodt, Plettenberg und Werdohl stark beschädigt. Die Straßen wurden überspült, die Feuerwehren kamen mit dem Auspumpen der Keller und dem Bergen von Opfern kaum nach. Zwei Feuerwehrmänner sind ums Leben gekommen. Jetzt sind viele Strassen kaum passierbar. Mal sehen, wie es weiter geht.

Monika
Monika am 11.07.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Hier mal wieder ein paar Aufreger:

Die Bezeichnung "Zigeunersoße" soll abgeschafft werden so wie "Einmannpackung", "Schwarzfahren", "Indianer", sowie alles, was mit "Mohr" zu tun hat. Ich habe im Urlaub einen leckeren Mohrenbecher gegessen, sehr zu empfehlen,

Dafür gibt es den Genderquatsch. Jetzt habe ich doch tatsächlich im Radio die Bezeichnung "Gästin" gehort für einen weiblichen Gast. Es wird immer verrückter !!!

Am Kohlberg geht es weiter mit den Windrädern, die dann erstmal nur Nachts laufen sollen.

Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden.

LG, Monika
Monika am 28.06.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute vor 40 Jahren gab es den ersten Schimanski. Unvergessen !
Monika am 28.06.2021Eintrag melden
Hallo zusammen !

Jetzt habt Ihr eine Weile Ruhe vor mir gehabt. Kaum ist man zurück, häufen sich die traurigen Nachrichten. Ich denke an die Messerstecherei in Würzburg. Zu dieser grausamen Tat hat sich unser Bundespräsident keineswegs erschüttert gezeigt (im Gegensatz zur Bevölkerung) wie er es sonst normalerweise bei Opfern mit Migrationshintergrund und bei Tätern ohne Migrationshintergrund macht. Er ist wahrscheinlich auf Tournee mit Feine Sahne Fischfilet und die schon länger hier Lebenden interessieren sowieso nicht..

Mahnwachen und politische Entrüstung gibt es seltsamerweise nur bei umgekehrter Opfer-Täter-Konstellation.

Jetzt wird Bahlsen seine "Afrika"-Kekse umbenennen. Neuer Name, niedrigeres Gewicht, alter Preis. Da kommt einem der Keks wieder hoch. Bei der atemberaubenden Geschwindigkeit, bei der bei uns Begriffe auf einen unsichtbaren Index gesetzt werden, kommt man nicht mehr mit. Es gibt Dinge, die haben nichts mit Rassismus zu tun. Wie dumm sind wir Deutsche eigentlich ?
Monika am 08.06.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute ist mal wieder das Thema Rentner-Bashing dran. In der heutigen Zeitungsausgabe steht, daß Berater der Bundesregierung eine Reform hin zur Rente mit 68 vorschlagen. Warum braucht unsere Regierung Berater ? Sollen sich doch mal ein Beispiel an Österreich oder den skaninavischen Ländern nehmen ! Die verschleudern ihre Steuergelder nicht in die Welt, um dann ihre einheimischen Bürger an die Tafel oder zum Flaschen sammeln zu schicken.

Und warum wird nie von den wahnsinnigen Pensionsrückstellungen gesprochen ? Von der Pensionsberechnung ganz zu schweigen. Mein Vorschlag ist, daß alle Rentner zu Beamten erklärt werden, denn für die ist immer Geld da. Wenn dem nicht so wäre, würden wir das regelmäßig aus den Medien erfahren, oder ? Runter mit Pensionen und Diäten. Angleichung der Pensionen an die Rente oder umgekehrt, denn Pensionen und Renten müssen vereinheitlicht werden.

Unser Staat hat keine Einnahmenproblem. Aber die Regierung verteilt unsere Steuergelder überall in der Welt. Wenn der Steuerzuschuß zur Rente steigt, muß an anderer Stelle gespart werden, z.B. Bildung, Investitionen und Klimaschutz. Es ist aber keine Rede von den Geldgeschenken an die Südländer und die EU ! Welcher andere Staat außer Deutschland verschenkt die Steuergelder seines Volkes in alle Welt ?

Da Wahlen nichts ändern wird der einheimische Deutsche bis zur Selbstaufgabe arbeiten müssen nach dem Motto: "Wir müssen die Welt retten !" Die Welt braucht uns Deutsche weil wir so wichtig sind !

Es sieht zur Zeit traurig aus im armen reichen Deutschland.
Monika am 04.06.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Namibia will Entschädigungs für Greueltaten, die vor über 120 Jahren begangen wurden. Wir haben anscheinend eine "Erbschuld" für alles. Und unsere Volksvertreter spielen überall in der Welt den dicken Max und zuhause fährt die Karre an die Wand. Aber Deutschland zahlt alles ohne Murren, auch für Kinder fremder Staaten. Wir sind eben die Melkkuh für alle.

Jeder - alle Staaten - haben das Dollarzeichen in den Augen, wenn es um Zahlung aus Deutschland geht. Deutschland scheint bekannt zu sein, das Steuergeld seiner Bürger gerne mit vollen Händen an Gott und die Welt zu verteilen.

Und wo sind die Grünen, wenn man sie mal braucht ? Mit Abgaben, Strafen und Verboten kennen sie sich doch aus.
Sie werden wohl dafür sorgen, daß das Geld von den wenigen hier arbeitenden Menschen aufgebracht wird.
Monika am 26.05.2021Eintrag melden
Hallo zusammen !

Hier unten geht es vielleicht verquer zu. Da will der Barde Heino einen deutschen Liederabend veranstalten und die Aufregung ist groß. Manche unterstellen ihm rechtes Gedankengut, weil er die Lieder unserer Vorfahren singt. Sie vergessen, daß es sich dabei um Kulturgut handelt. Heimat ist kein Wort, es ist ein Gefühl.

Woanders gibt es einen Japan-Tag und auch ein Frankreich-Fest (Weinfest) - aber ein deutscher Liederabend sorgt für Diskussionen !! Es scheint, daß alles was deutsch ist, angeprangert wird, nur nicht unser Geld, wenn wir es verschenken.

Wenn es eine türkische Demo gibt, dürfen tausende Fähnchen mit dem Halbmond gewedelt werden. Und wenn die schon länger hier Lebenden ihre deutsche Fahne schwenken, sind sie rechts. Unverschämtheit. Wir leben in Deutschland, werden von Migranten überrollt, sollen für alle Kulturen und Religionen Verständnis haben und müssen uns demnächst entschuldigen, daß wir deutsch sprechen. Irrsinn, was hier abgeht !!!
Monika am 25.05.2021Eintrag melden
Lieber Papa !

Heute vor 16 Jahren bist Du gegangen. Ich denke, daß Du Dich im Kreis Deiner Lieben da oben wohl fühlst. Ich halte Euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden was hier so passiert. Es ist traurig, was hier bei den Maskenraffkes so abgeht.

Frau Kobold und noch einer von den Giftgrünen sowie unser Panikprinz haben vergessen, Nebeneinkünfte zu melden. Die bekommen alle soviel Geld, daß sie den Überblick über ihre Finanzen verlieren. Aber beim kleinen Mann wird höllisch aufgepasst.

Es wird wieder eifrig übers Mittelmeer geschippert. Und das dichtbesiedelste Land der Erde, welches jetzt schon aus allen Nähten platzt, schreit weiterhin "Wir haben Platz". Man munkelt, daß die Politiker alle mit gutem Beispiel vorangehen !!
Monika am 24.05.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Gestern waren wir in Kölle und hatten mächtig Spaß. Wir haben in Erinnerungen geschwelgt und konnten uns manchmal kaum halten vor lachen. Es war ein richtig schöner Tag und Ihr habt uns dabei geholfen.

Danke !!!
Monika am 19.05.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Unsere Möchtgernkanzlerin hat doch versehentlich für 2018, 2019 und 2020 ihre Nebeneinkünfte nicht gemeldet. Und dabei geht es nicht um 450,-- Euro, wie beim dummen Michel.

Anders gefragt, haben die Kobolde schon wieder die Schätze nicht versteuert, die sie in den Minen abgebaut haben ?
Monika am 17.05.2021Eintrag melden
News

Hagen hat aus Gründen der Deeskalation die Israel-Fahne abgehängt. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann die Deutschland-Fahne aus Angst vor dem Islamterror abgehängt wird. Und dann wird von Politikern verkündet, daß der Islam zu Deutschland gehört .....
Monika am 16.05.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Acht Kanzler waren nach dem zweiten Weltkrieg nötig um aus Deutschland eine Wirtschaftsmacht zu formen. Es bedurfte nur einer einzigen Frau um Deutschland zu zerlegen und zu spalten. Jetzt will die nächste Frau an die Macht, scheinbar um die Reste wegzuräumen. Es bedarf nur einer Quotenfrau um alles umzukehren was acht Männer zeit ihres Lebens aufgebaut haben.

Es sieht düster aus !
Monika am 14.05.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Jetzt kommen wieder verstärkt Facharbeiter und Ingenieure über das Mittelmeer nach Italien. Innerhalb weniger Tage waren es mehr als 2000 Menschen. Bundesaußenminister Maas möchte wieder aufnehmen.

Auf das unsere Sozialkassen schneller leer werden !
Monika am 12.05.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Jetzt wird wieder fleißig über's Mittelmeer geschippert. Gestern stand in der Zeitung, daß zuletzt 600 Flüchtlinge in Lampedusa angekommen sind, davon 13 Frauen und 8 Kinder.

Jetzt weiß ich auch, warum in der Stadt nur Männer zu sehen sind. Wir werden ganz schön verar...t !!
Monika am 10.05.2021Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben !

Heute vor 30 Jahren wurde der Soli eingeführt. Es sollte nur für 12 Monate gelten, aber so ist das mit den Aussagen unserer Politiker !

Schließlich müssen ungeheure Summen für Verwaltung, Sozialabgaben, Pensionen und Migranten aufgebracht werden. Außerdem Bürgschaften, Target2 und Corona-Hilfen. Die Südländer brauchen auch ständig Kohle. Schließlich wollen sie ja frühzeitig in Rente, das muß finanziert werden.

Warum erfahren wir in unserem Land keine genauen Angaben über Pensionsrückstellungen ? Ist dies ein verbotenes Wort ?
Monika am 09.05.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute vor 100 Jahren wurde Sophie Scholl geboren. Was für ein mutiger Mensch mit einem solch tragischen Schicksal.

Wie habt Ihr alle damals über die Geschwister Scholl und ihrem Freund gedacht ? Wurdet Ihr überhaupt informiert ?

Diese Zeit darf sich nicht wiederholen. Aber wenn ich bedenke, daß man mittlerweile seine Meinung nicht mehr sagen darf, ohne direkt ins rechte Lager verortet zu werden oder als "Nazi" bezeichnet zu werden, wenn sie nicht angepasst ist, dann sind wir schon wieder ganz nah dran.

Liebe Grüße !
Monika am 26.04.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Wir hatten heute die 20. Nacht in Folge mit Bodenfrost. Es ist wirklich unglaublich kalt, obwohl es auch schon einige
Sonnenstunden gab.

Gestern war unsere Kanzlerkandidatin wieder in einer Talkshow zu sehen. Ihre Aussage "Man braucht klare Regeln in einem Land. Man kann auch Verbote dazu sagen" bringen mich ins Grübeln. Was meint sie damit ? Will sie uns schonend auf so manches Ungemach vorbereiten ? Wer Verbote liebt, sollte Grün wählen. Die mit dem gesunden Menschenverstand machen um diese Verbotspartei lieber einen großen Bogen.

Drückt uns mal die Daumen, daß uns Schnatterinchen, der Märchenonkel und der Dosenminister erspart bleiben !
Denn dann kann sich nur noch der Hochadel das Reisen leisten und ist dazu befugt. Und wir dummen Steuerschafe stellen unser Eigenheim dann irgendeinem Migranten zur Verfügung, weil es nicht sein kann daß arme Migranten im Container leben müssen.

Liebe Grüße aus E.
Monika am 23.04.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Neues vom Dilettanten-Stadel, der bei höchsten Bezügen sein Dasein fristet. Die Bewerber zur Kanzlerkandidatur haben ihren Hahnenkampf beendet und der Karnevalsprinz darf in die Bütt. Es wäre schön, wenn unsere Politiker bei der Abschiebung von Gefährdern auch so eine geballte Tatkraft entwickeln würden ! Aber mit der Bewerberin werden wir wohl 365 Tage Flüchtlingskrise haben, denn "einladende Einwanderungspolitik" nennt sie ihr geplantes Chaos.

Asylbewerber haben beim Impfen Vorrang vor Menschen, die Tag für Tag zur Arbeit müssen und mit ihren Steuern und Sozialabgaben den Staat finanzieren. Diese müssen nach dem Pieks arbeiten bis in die Demenz.

Ein höheres Rentenalter ist in Deutschland unvermeidlich ! Ansonsten werden sich das französische Renteneintrittsalter von 62 Jahren und das hohe Rentenniveau in Italien kaum halten können. Jede Menge Geld aus Deutschland, für Europa und den Rest der Welt. Aber deutsche Arbeitnehmer sollen länger arbeiten, Südländer gehen viel früher und mit höheren Renten in den Ruhestand. Die Pensionen der Beamten spielen offensichtlich nie eine Rolle !

Auf 2022 können wir gespannt sein: Es werden neue Steuern erdacht. Kurzarbeit läuft aus, die CO2-Steuer muß angepasst werden und es gibt neue Erfindungen der Abgabenlast.

Ihr merkt, es ist schwer was los hier unten.
Monika am 19.04.2021Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Vor 71 Jahren habt Ihr Euch getraut. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Ehrentag. Hoffentlich hattet Ihr heute einen schönen Tag.

Liebe Grüße, Monika
Monika am 18.04.2021Eintrag melden
Hallo liebe Famlie !

Trotz Ausgangsbeschränkung war diese Nacht ein Dieb bei uns auf dem Balkon und hat sich über die Reste eines gar köstlichen Essens hergemacht, welches wir zur Kühlung rausgestellt haben und das uns heute Abend noch munden sollte.

Oder war es gar unser Hubert, der bis heute Mittag keinerlei Hungergefühle zeigte ? Was stimmt mit der Psyche einer Katze nicht, wenn sie ihrem Dosenöffner die Mahlzeit wegfuttert ?
Monika am 17.04.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Was macht Ihr so an einem langweiligen Samstagabend ? Ist bei Euch auch so ein Chaos wie bei uns ?

Jetzt werden die Ausgangsbeschränkungen verschärft. Wir dürfen ab 21.00 Uhr nicht mehr joggen, obwohl wir doch gerade erst unsere Leidenschaft dafür entdeckt haben. Wir Normalsterblichen nehmen die Bedenken und Vorschriften unserer Regierung natürlich ernst, so wie seinerzeit, als unser Gesundheitsminister uns morgens eindringlich zur Befolgung der AHA-Regeln aufrief und selber abends zum Spenden-Dinner einlud. Am nächsten Tag wurde dann bekannt, daß er Corona hat ......

Nur die Hunde dürfen noch zum Pipimachen raus und können ihr Herrchen dann mitnehmen. Hier ist keine Gendermöglichkeit, wie z.B. bei Mitglied*in. Daran seht Ihr, wie krank das hier alles ist.

Prinz Philip wurde heute beerdigt. Es waren nur 30 Leute zur Trauerfeier zugelassen, so wie bei uns Normalos auch. Naja, er war ja auch kein Clan-Oberhaupt ! Die Queen ist jetzt sehr einsam.
Monika am 16.04.2021Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben !

Dieses Wochenende entscheidet sich, wer Kanzlerkandidat wird. Irgendeiner aus der Chaos-Truppe muß es ja machen. Und schlimmer geht immer ! Die neue grüne Welt wird sehr teuer. Es gibt keine Rentenerhöhungen aber dafür Strompreiserhöhungen.

Wer kritisch ist oder eine andere Meinung hat, wird als Nazi verschrien. Aber Heino darf für seinen deutschen Liederabend werben, was ich gut finde. Auch das wurde wurde erstmal debattiert. Aber warum sollte ein deutscher Sänger einen Liederabend mit deutschen Titeln nicht deutscher Liederabend nennen ? Solange kein Zigeunerschnitzel gegessen wird oder ein Mohrenkopf ist doch alles im grünen Bereich.

In Berlin gab es bis jetzt viel Not und wenig Bremse und ab jetzt gibt es eine Notbremse. Bei diesen Stümpern kann man sich nur aufregen. Trotz Impfschlamassel gilt für die Flülis die zweite Prioritätsstufe. Die arbeitende Bevölkerung steht ganz hinten an.

Bis bald !
Monika am 14.04.2021Eintrag melden
Hallo Opa !

Wie kommen wir nur an das Rezept für Deine köstlichen Zuckerplatze ran ?

Monika
Monika am 11.04.2021Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben alle !

Die zweite Nacht der Ausgangssperre beginnt. Kein Auto ist auf der Straße. Ich habe Mary und Hubert eindringlich gebeten, abends zuhause zu bleiben, aber der Bub hat gestern nicht auf mich gehört und ist zweimal ausgebüxt. Nun ja, da es heute sowieso ein sehr useliger Tag war und es heute Abend auch nicht anders ist, wird er wohl jetzt daheim bleiben. Der Bürgermeister von N. hat hinsichtlich des beginnenden Ramadan am Dienstag einen eindringlichen Appell an die muslimische Bevölkerung gerichtet, die Corona-Schutzmaßnahmen zu beachten. Schaun wir mal.

De Beerdigung in Leverkusen ist relativ glimpflich verlaufen. Das neue Clan-Oberhaupt ist standesgemäß im Rolls Royce vorgefahren (wahrscheinlich zusammengespart mit dem Erlös vom Enkel-Trick etc.), die Corona-Vorschriften mit "Nazi-Deutschland" kommentiert und die behandelnde Ärztin offen bedroht.

Seltsam, wir schon länger hier Lebenden müssen nach den Corona-Regeln leben und für Clans werden Ausnahmen gemacht !! Kann mir das bitte jemand erklären ? Kinder werden vom Spielplatz verwiesen und deutsche Familien werden von der Rodelbahn verscheucht, und diese Facharbeiter können machen was sie wollen. Die bedienen sich am Staat und zeigen ungeniert ihren Reichtum.

Es ist schon erstaunlich, daß eine Beerdigung in dieser Größenordnung genehmigt wurde. Bei der Beisetzung einheimischer Menschen gelten strenge Auflagen. So waren bei uns im November nur 30 Trauergäste erlaubt. Naja, wir sind ja auch keine Zigeuner, so wie sich das neue Clan-Oberhaupt selbst bezeichnet (und wir dürfen keine Zigeuner-Sauce mehr essen). Da staunt die linksrotgrüne Sprachpolizei. Und Maskenverstöße werden härter geahndet als Clan-Kriminalität.

Warum suchen sich die ausgerechnet beim Nazivolk eine Heimat ? Denn selbstverständlich sind wir Deutschen alle Nazis. Angefangen von der behandelnden Ärztin über die Beamten, die dem ganzen Clan den ihnen zustehenden Unterhalt pünktlich zahlt. Unser Geld ist wohl nicht braun.

Aber die Polizei spricht trotz Morddrohung an die Ärztin von "keine besonderen Vorkommnisse" !!

Wie gern würde ich dies alles mit Euch persönlich debatieren anstatt zu schreiben. Mama, Du warst immer besonders am politischen Geschehen interessiert. Du kämest jetzt nicht mehr in den Schlaf.

Liebe Grüße an alle da oben.
Monika am 09.04.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Da bin ich wieder. Heute ist ein trauriger Tag. Der Prinzgemahl Philipp ist heute verstorben, wenige Wochen vor seinem hundertsten Geburtstag. Die Queen tut mir leid, jetzt steht sie mit ihrer Sippe allein da.

Ab heute haben wir im MK eine Ausgangssperre von 21:00-5:00 Uhr, edrstmal bis zum 18. April. Das heißt, wir haben alle Hausarrest, sofern wir nicht Hundehalter oder leidenschaftliche Jogger sind. Mary wird gleich auf Hundedame getrimmt und dann geht es eine Runde um den Block.

Von der Chaosgruppe in Berlin gibt es nur Ungereimtheiten. Keiner blickt mehr durch, alle sind verwirrt. Für uns länger hier lebenden gibt es strikte Verordnungen, für die anderen wird Verständnis aufgebracht (ich denke nur an Leverkusen heute). Wir werden hier morgens von unserem Gesundheitsminister mit ernster Miene zur Disziplin aufgerufen, derselbige lädt am selben Abendzum Spendendinner ein (aber bitte nur bis EUR 9.999,--), um dann am nächsten Tag seine Corona-Erkrankung zu verkünden. Und anscheinend hat fast jeder einen Angehörigen, der an der ganzen Maskenbeschaffung ordentlich mitverdient .....

Das waren die News in Kürze.

Liebe Grüße, Monika
Monika am 05.04.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Hoffentlich hattet Ihr ein paar schöne Ostertage mit der Familie. Der Neuzugang von November ist doch sicher herzlich aufgenommen worden !!?? Außerdem habt Ihr einen Lockdown, gegen den Ihr Euch in keinster Weise wehren könnt. Also macht das Beste draus. Wir dürfen zwar nach Malle, aber nicht nach Malente. Den Sinn dieser Entscheidung kann keiner erklären. Erst sollten wir Osterruhetage bekommen, jetzt wird von einem Brückenlockdown (was immer das sein soll) gesprochen.

Hier bei uns geht es chaotisch zu. Bis Pfingsten soll die K-Frage geklärt sein: Klüngel, Kungelei, Korruption, Kriminalität, Kasperletheater.

Vor zwei Wochen wurde von überversorgten Politikern erklärt, daß es dieses Jahr keine Rentenerhöhung gibt. Von Pensionen wurde jedoch nicht gesprochen.

Das Thema Maskendeal läßt erahnen, daß die Abgeordneten zu wenig verdienen und ihre Tätigkeit als Parlamentarier nur als Nebentätigkeit ansehen. Der dumme Michel darf nur eine kleine Summe nebenher verdienen. Soviel zum Thema, alle werden gleich behandelt !

Bei einer Party wurden bei einer Kontrolle 40 Leute in einer Privatwohnung angetroffen, die alle mit einer Strafanzeige rechnen müssen. In Leverkusen dagegen waren 80 Personen auf dem Anwesen eines verstorbenen Clan-Mitgliedes. Diese brauchen nicht mit einer Anzeige rechnen, da die Polizei nicht eingegriffen hat, weil es sich um ein Privatgrundstück handelt. Es werden auch hier Unterschiede gemacht, der dumme Michel wird bestraft, die anderen läßt man in Ruhe.

Die Genderei wird auch immer alberner. Jetzt wurde sogar von einer Mitglied*in gesprochen !!!!

Letzte Woche hatten wir herrlich warme Tage, seit gestern ist es kalt, heute hat es sogar geschneit.

Das war es in Kürze. Haltet alle die Ohren steif !!

Monika
Monika am 27.03.2021Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben !

Heute haben wir ein Video von Eurem Ur-Ur-Enkelchen bzw. Ur-Enkelchen erhalten. Die Kurze sitzt äußerst sparsam bekleidet da und malt eine Geburtstagskarte. Die Farbe hat sie außerdem im Haar, im Gesicht und auf ihrem blanken Bauch. Es ist einfach zu süß !!!!!

Papa, was Dich als ehemaligen Matrosen interessieren wird: Der Suezkanal ist zur Zeit nicht befahrbar. Ein Containerschiff ist auf Grund gelaufen und blockiert alles.

Alles andere erzähle ich Euch in Kürze !

LG, Monika
Monika am 05.02.2021Eintrag melden
Hallo Ihr Lieen !

Corona hat uns weiterhin im Griff. Jetzt werden Impftermine vergeben, Ihr wäret dann auch dabei. Seid froh, daß Ihr das alles nicht hautnah mitkriegt !

Gestern sind bei zwei Einsätzen erst 121 Menschen aus einem überfüllten Schlauchboot gerettet worden (davon sage und schreibe 19 Frauen und 2 Kinder) und einige Zeit später nochmal 116 Armutsflüchtlinge. Ei, wo wollen die denn wohl nur alle hin ?

Naja, es ist eine schwere Zeit. Ich hoffe, Euch allen geht es gut.

Monika
Monika am 05.02.2021Eintrag melden
Hallo Mama !

Heute wird Deine Schulfreundin 100 Jahre !!! Aber gefeiert wird nicht - wegen Corona.

Viele Grüße an die anderen. Monika
Monika am 20.01.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Falls Ihr es noch nicht wisst, heute wurde der 46. Präsident in Washington vereidigt.
Monika am 19.01.2021Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben !

Heute hat Frau Merkel verkündet, daß der Lockdown bis zum 14. Februar gilt. In England wütet das B.117-Virus und es gibt immer mehr jüngere Patienten.

Also seid brav und tragt Masken und schränkt Eure Kontakte ein. Wir bleiben in Verbindung. Macht's gut !
Monika am 01.01.2021Eintrag melden
Ihr Lieben !

Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr reingerutscht. Hier wurde zwar geböllert, aber es hielt sich in Grenzen. Ich glaube, es war allgemein auch ruhiger.

Kein Vergleich zu der Kölner Silvester-Nacht vor 5 Jahren, die zum Albtraum für viele Frauen wurde, als sich ein Mob von Nafris, Irakern und Syrern (überwiegend Asylsuchende) über sie hermachte. Schlimm war auch, daß sich die Politiker und Medien tagelang in Schweigen hüllten (worüber nicht berichtet wird, das ist auch nicht passiert). Es waren wohl die falschen Täter.

Es wurde jedoch "hart" durchgegriffen und es gab eine Handvoll Verurteilungen nach dem Motto "Wehret den Anfängen". Was mit den anderen zahlreichen Tätern passierte, wurde nie berichtet. Aber die leidgeprüften Frauen werden diese Nacht wohl niemals vergessen.

Monika
Monika am 31.12.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Was war das nur für ein Jahr ! Auf den Tag genau vor einem Jahr um 10.31 Uhr, veröffentlichte die Deutsche Presse-Agentur ihre erste Meldung zur Corona-Krise. Und dann ging es sozusagen Schlag auf Schlag. Ab April tragen wir Masken in der Öffentlichkeit, heute - an Silvester - darf nur im kleinsten Kreis gefeiert werden. Auch darf nicht geböllert werden, aber ich höre es schon draußen knallen.

Naja, ich sage mal, bis nächstes Jahr !

Monika
Monika am 26.12.2020Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben !

Dieses Weihnachten war ganz anders. Die Kirchenglocken läuteten nur Heilig Abend um 22:00 Uhr. Es gab eine leichte Lockerung der Kontaktbeschränkung. Ab morgen geht es wieder strenger zu.

Passt Ihr doch bitte verstärkt auf uns auf !!!

Monika
Monika am 24.12.2020Eintrag melden
Hallo Ihr Vier !
Ich wünsche Euch einen schönen Heiligen Abend zusammen mit dem Rest der buckligen Verwandtschaft !!!

Monika
Monika am 19.12.2020Eintrag melden
Hallo Opa !

Ganz herzliche Geburtstagsgrüße aus Evingsen. Hoffentlich habt Ihr heute schön gefeiert, natürlich coronaconform.
Unsere Vierbeiner, die bereits über die Regenbogenbrücke spaziert sind, sind dabei und tragen natürlich eine FFP2-Maske.

Ihr dürft tanken ohne Schranken, wir dagegen sitzen brav bei Hausarrest daheim ! Laßt den Abend schön ausklingen. Bis bald.
Monika am 14.12.2020Eintrag melden
Hallo Mama !

Heute vor 15 Jahren haben wir Dich aus Köln zurückgeholt.

Jetzt ist das alles nicht mehr so einfach. Das EHS hat mehrere Coronafälle zu beklagen und man kann nicht mehr so einfach Besuche machen. So ändern sich die Zeiten !

Liebe Grüße
Monika am 09.12.2020Eintrag melden
2021 wird grausam!

Nicht wegen des Coronavirus, das wird abflachen. Aber mir graut es davor, was nach der Wahl im September passieren wird. Irgendwo muß das Geld, das gerade beidhändig ausgegeben wird, wieder herkommen. Und ich habe auch schon den Verdacht zu wissen, von wem das kommen wird. Dazu eine Unzahl an Insolvenzen, die noch bis nach der Wahl verschleppt werden. 2021 ff werden keine guten Jahre werden.
Monika am 08.12.2020Eintrag melden
Hallo Ihr Vier !

Heute vor einem Jahr traten im chinesischen Wuhan die ersten Corona-Infektionen auf, die zunächst vertuscht wurden. Und nun rennen hier alle mit Maske rum und ein harter Lockdown droht bzw. ist dringend erforderlich. Ich würde Euch ja gerne mal mit Maske sehen .......

Übrigens, Euer Ur-Enkelchen bzw Ur-Ur-Enkelchen hat einen wunden Popo, weil es eine ganze Mandarine gegessen hat !

Grüße, Monika
Monika am 05.11.2020Eintrag melden
Hallo Mama !

Heute auf den Tag genau vor 51 Jahren hast Du uns die Haustür geöffnetund sofort gesagt: "Mohrchen kommt nicht mehr!" Es war ein schrecklicher Mittwochabend. Ich weiß noch genau, was wir uns an dem Abend im Fernsehen angesehen haben und wie ich mich gefühlt habe. Wir waren alle geschockt und unendlich traurig.

Wahrscheinlich hat sich das bei mir so eingeprägt, weil es meine erste Erfahrung mit dem Tod war. Gut, daß ich keine Vorstellung davon hatte, wie oft man im Leben Abschied nehmen muß und wie sich alles ändert.

Macht es gut da oben. Schaut Euch von dort das Elend hier unten an und freut Euch, daß Ihr so weit vom Schuß seid.
Monika am 04.11.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Das Ladensterben trifft auch Euere Stadt. Jetzt macht auch noch Metzgerei Graf Mitte des Monats zu. Ich war sprachlos, als ich das heute hörte. Das tut mir so leid. Das Leben wird buchstäblich immer grauer !
Monika am 03.11.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Der Terror geht weiter ! Gestern gab es einen Anschlag in Wien !

In Europa wird in Kirchen und auch auf offener Straße geköpft, erstochen, erschossen. Die Fanatiker sind unterwegs. Meine Gedanken sind bei den zahlreichen Opfern.

Heute ist Wahl in den USA. Gibt es einen Machtwechsel im Weißen Haus ? Es ist sozusagen eine Schicksalsnacht. Schauen wir mal ........
Monika am 29.10.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Das wird ein trauriger November ! Gestern wurden massive Corona-Einschränkungen für den gesamten November beschlossen. Kneipen, Cafes, Restaurants etc. werden geschlossen und somit viele Existenzen gefährdet. Es herrscht eine düstere Stimmung. Die Menschen haben alle weniger Geld, müssen jedoch mit höheren Abgaben und Steuern rechnen.

Und heute sollen gemäß Zeitungsbericht weitere 66 Migranten aus Griechenland kommen, außerdem, noch 18 unbegleitete Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren. Wahrscheinlich alle männlich mit Vollbart (wo sind die Mädchen ?) Das Geld, was für einen Jugendlichen aufgebracht wird, würde der Staat niemals für einen länger hier lebenden Einheimischen ausgeben.

In Frankreich ist heute wieder ein brutaler Messerangriff verübt worden (man denke an die Enthauptung des Lehrers vor zwei Wochen) auf "Ungläubige" verübt worden. Am 4.10. wurden in Dresden 2 Touristen aus NRW mit einem Messer attackiert, ein Opfer ist gestorben. Auf Beileidsbekundungen unserer Politiker und Lichterketten wartet man vergebens.

So sieht es zur Zeit hier aus und es wird nicht besser werden.
Monika am 15.10.2020Eintrag melden
Hallo Ihr Vier !

Gestern war Euer Ur-Ur-Enkeltöchterchen bzw. Ur-Enkeltöchterchen überraschend zu Besuch da. Sie ist so süß !!!
Es war ein schöner Nachmittag.

Monika
Monika am 12.10.2020Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Vor 39 Jahren sind wir nach K. gefahren und haben dem Geburtstagskind zum 1. Geburtstag gratuliert. Während seiner Mutter sämtliche Gesichtszüge entgleisten bei unserem Erscheinen, strahlte der Kurze über das ganze Gesicht.

Was waren das doch für herrliche Zeiten !
Monika am 07.10.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute gibt es wieder einige News. Der Maskenverweigerer Trump ist an Corona erkrankt, war kurz im KHS und jetzt wieder aktiv. Gestern war im Radio zu hören, daß es 210.000 Todesfälle in den USA gibt und 5 Millionen Amerikaner an Coronoa erkrankt sind. Es ist schon erschreckend.

Aber auch in Europa häuft sich die Anzahl der Infizierten. Bitte gebt Obacht auf uns alle !!

Monika
Monika am 30.09.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute sind wieder einige schutzbedürftige zerbrechliche Wesen aus Moira angekommen. So wie ich im Fernsehen gesehen habe, waren die meisten von den "Kindern" jedoch männlich und schon fast erwachsen. Ich bin ja auch dafür, daß wir helfen, aber doch bitte den Mädchen und Frauen, so wie uns immer erzählt wird.

Gestern war noch zu lesen, daß die Krankenkassen einen Corona-Schock haben, weil die Ausgaben explodieren. Wie sollen wir alles stemmen, wenn immer mehr aus den Sozialkassen nehmen statt einzahlen ? Das erzählt uns keiner.
Monika am 20.09.2020Eintrag melden
Hallo Papa !

Wir waren heute in W. und haben Deine Älteste besucht. Es war sehr schön und wir haben oft herzhaft gelacht.

Ich habe von T. Dein Matrosen-Tagebuch 1939 bekommen. Es klebt darin ein Bild des Reichskanzlers in herrschaftlicher Pose. Darunter der Spruch: "Immer bereit zu kämpfen und niemals gewillt zu kapitulieren !"

Der 50. Geburtstag des geliebten Führers war 1939 ein staatlich verordneter Feiertag. Sechs Jahre später sah das alles ganz anders aus. „Am 20.4.45, 19 Uhr müssen wir zur ‚Feier des Geburtstages des Führers’ im Kasino des Landeshauses erscheinen. Ein Kreisleiter redet über den Endsieg! Die spendierte Flasche Rotwein und die kleine Portion Schinken und Wurst mit Brot haben uns nicht vom Sieg überzeugen können.“

Gut, das alles vorbei ist.

Monika
Monika am 18.09.2020Eintrag melden
Die Arbeitsplätze in der Autoindustrie werden weniger. Und was haben wir sonst noch ? Im Bundestag werden mehr Stühle angeschraubt. Wenigstens eine Branche ist im Aufwind.
Monika am 18.09.2020Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Heute vor 70 !! Jahren kam Eure Älteste zur Welt. Wie ging es Euch damals ?

Monika
Monika am 17.09.2020Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Heute vor 44 Jahren haben Eure Töchter eine Doppelhochzeit gefeiert. Wie schnell doch die Jahre verflogen sind !

Monika
Monika am 14.09.2020Eintrag melden
Hallo Mama und Papa !

Heute vor einem Jahr hat Euer Enkel geheiratet. Es war ein schöner Tag. Und jetzt ist er ein stolzer Vater.

Monika
Monika am 11.09.2020Eintrag melden
Hallo Opa !

Heute vor einer Woche war Dein Todestag - 04.09.1977. Ich habe leider nicht daran gedacht, wurde aber freundlicherweise von Elke daran erinnert. Zwei Tage vorher war Django bei ihr eingezogen. Darum kann sie sich das Datum so gut merken.

Monika
Monika am 30.08.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute waren wir im Sauerland-Museum in Arnsberg. Die Dauerausstellung beinhaltet Fotos und Berichte über den 1. und 2. Weltkrieg. Man fragt sich, warum Menschen so grausam sein können und fast alle machen mit ....
Monika am 28.08.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute habe ich im Radio gehört, daß es 1903 erstmalig bezahlten Urlaub gab, und zwar 3 ganze Tage.
Oma und Opa, Ihr habt die arbeitsreichen Zeiten noch hautnah mitgekommen.
Monika am 27.08.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Fünf Jahre "Wir schaffen das" !!

Und jetzt sind wirklich alle geschafft.

Monika
M am 21.08.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Ihr glaubt nicht, was in Dumm-Deutschland los ist. Die Zigeunersauce soll umgenannt werden, die Mohrenstraße in Berlin bekommt einen anderen Namen. Es gibt wirklich keine anderen Probleme in unserem Land, zumindest sehen unsere Politiker keinen Handlungsbedarf. Die haben das Motto "Gendern statt Schaffen".
Monika am 19.08.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Wenn ich in den Himmel komme, werde ich Euch sofort suchen !

Monika
Monika am 30.07.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Wir gehen schweren Zeiten entgegen. Die Konjunktur bricht ein, aber unsere Kanzlerin bettelt nahezu in Brüssel darum, unsere Steuergelder verschenken zu dürfen. Also kann es doch nicht so schlimm sein !!

Und überhaupt, Corona ist an allem schuld.

Monika
Monika am 26.07.2020Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben !

Die erfreuliche Nachricht, daß ein Baustop auf dem Kohlberg erwirkt wurde. Der MK hatte nur bis zur Nasenspitze gedacht und jetzt schauen wir mal. Diese Ungetüme sehen echt schrecklich aus, ein Frevel an die Natur !!!!!!
Wir müssen weiterkämpfen, denn wenn immer der Klügere nachgibt, haben die Dummen die Macht.

Gestern gab es folgende Überschrift in der Zeitung: Den Lagern auf Ägais-Inseln entkommen. Es sind 18 Familien ins gelobte Land gekommen = 83 Menschen, darunter 17 kranke Kinder. Sie werden auf 9 Bundesländer verteilt. Ürsprünglich sollten 106 Menschen einreisen, aber 23 von ihnen konnten aus medizinischen Gründen nicht ausreisen. Es ist schön, daß trotz der immer größer werdenden Armut hier so eine Hilfsbereitschaft herrscht. Unermüdlich hilft Deutschland und dennoch wird bei jeder Gelegenheit gegen uns die Nazi-Keule geschwungen.

Was bedeutet schon Kinderarmut bzw. Altersarmut und außerdem ist Corona an allem schuld !!! Das war es in Kürze.
Bis bald.
Monika am 18.07.2020Eintrag melden
Hallo Oma und Opa !

Gestern hatter Ihr Euren Hochzeitstag. Ich habe daran gedacht, war aber abends so müde, daß ich den Computer garnicht angemacht habe. Ihr wißt ja, daß Euer Schwiegerenkel an diesem Datum seinen Todestag hat !

Am Kohlberg ist seit gestern Baustop der Windräder. Die bereits schon stehenden sehen gigantisch aus und verschandeln total die Natur. Es ist ein trauriger Anblick.
Monika am 12.07.2020Eintrag melden
Hallo Mama !

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Ehrentag ! Heute vor 17 Jahren haben wir alle zusammen Deinen 80. gefeiert und die Welt war noch in Ordnung.

Ich habe Euch heute besucht. Vielleicht komme ich morgen nochmal.

Liebe Grüße, Monika
Monika am 01.07.2020Eintrag melden
Hallo Ihr Lieben !

Kaum zu glauben, heute wird die Mehrwertsteuer von 19 Prozent auf 16 Prozent gesenkt, allerdings nur für ein halbes Jahr. Das soll die Wirtschaft ankurbeln. Wir werden sehen.

Ihr verpasst hier soviel ! Wir retten die halbe Welt, nur für die Rentner im eigenen Land gibt es nur das Nötigste. Unsere Politiker mit ihrer üppigen Altersversorgung haben eben keine Vorstellung, wie das Leben ohne Pension aussieht.

Monika
M am 13.06.2020Eintrag melden
Liebe Oma und lieber Opa !
Liebe Mama und lieber Papa !

Heute war Euer Ururenkelchen bzw. Urenkelchen zu Besuch. Hat, wie wir alle, in Eurem Bett aus 1914 gelegen und war quietschvergnügt.

Es war eui schöner Nachmittag !
Deine Tochter am 25.05.2020Eintrag melden
Hallo Papa !

Heute vor 15 Jahren hast Du diese Welt verlassen. Worte können nicht beschreiben wie schwer es ist, einen geliebten Menschen zu verlieren. Du bist jedoch nicht allein in dieser fernen Welt, denn erstens folgte Dir Mama nach 7 Jahren und zweitens bist Du (hoffentlich) im Schoße Deiner Familie gelandet und hast Deine Freunde von früher getroffen und die Menschen, die Dir immer wichtig waren. Und natürlich Deine Mutter Emma, die Du so früh verloren hast.

Wir werden uns wiedersehen, da bin ich mir sicher !!!
Monika am 08.05.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute vor 75 Jahren wurde der Krieg beendet. Wie habt Ihr Euch damals gefühlt ? Einige von Euch kannten sich noch garnicht.

Ich denke oft an Euch alle. Was waren die gemeinsamen Feiern doch lustig und schön. Das vermisse ich doch sehr. Aber wir werden irgendwann mal alle wieder gemeinsam feiern. Ich frage mich nur, wer die Harfe spielt ....

Monika
Monika am 06.05.2020Eintrag melden
Hallo zusammen !

Am Wochenende gab es den ersten Corona-Toten in unserer Stadt. Er hinterlässt Frau und Kinder.

R.I.P.
Monika am 28.04.2020Eintrag melden
Ihr Lieben !

Heute hat es das erste Mal in diesem Monat geregnet. Aber es ist natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Corona hat uns weiterhin fest im Griff. Frau v.d.L. hat uns gezeigt, wie man sich richtig die Hände wäscht. Dabei zweimal "Happy Birthday" summen und schon ist der Drops gelutscht. Die Gute wird wohl keine Existenzängste haben wie so viele andere in unserem reichen Land. Über ihre Datenlöschung samt Steuerverschwendung in ihrer Amtszeit als Truppen-Uschi erscheint nichts mehr in den Medien ....


Gedenkseiten.de

Eine Kerze für Adele und Albert Aldehoff

Am 17.07.2016 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für Adele und Albert Aldehoff (im Tierkreiszeichen Steinbock geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an Adele und Albert Aldehoff wurde 925 mal besucht. Es wurde bisher 151 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze brennt noch 4 Tage.