4 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Victoria Estelle

Geboren am 27.07.2012 in Grimma
Gestorben am 03.09.2012 in Grimma
Am 05.09.2012 um 09:44 Uhr
wurde von eine Kerze entzündet.
ڰۣ♥ڿڰۣڿR.I.P. kleiner Engel ڰۣ♥ڿڰۣڿ
Ein Geschenk von: Angela
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Victoria-Estelle-64558.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Jana Altmann am 07.09.2012Eintrag melden
Ruhe in frieden kleine maus =(
Sandra am 07.09.2012Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleiner Engel :( mein Beileid an die Familie :(
Güntera Sladeko am 06.09.2012Eintrag melden
Ruhe in Frieden kleine Maus, und spiele nun mit den Engerln
Doreen am 06.09.2012Eintrag melden
Mein Mitgefühl und ganz viel Kraft an die Angehörigen der kleinen Maus :-(
Was für ein Unglück! am 05.09.2012Eintrag melden
Es wird vermutet, dass es ein furchtbares Unglück war, die Mutter soll eine epileptischen Anfall bekommen haben und dadurch das Kind fallen gelassen hat.

Ruhe in Frieden, kleiner Engel!
WARUM???? am 05.09.2012Eintrag melden
Am Tag nach dem Tod der fünf Wochen alten Victoria Estelle, das in Grimma-West aus einem Fenster elf Meter in die Tiefe gefallen war, stellt sich weiter die Frage nach dem Warum und Wie.

Im Mittelpunkt der Ermittlungen steht die 24 Jahre alte Mutter.

Dass die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen hat, deutet auf ein Tötungsdelikt hin. Ob fahrlässig oder vorsätzlich, liegt noch im Dunkeln. Aber: "Im Ergebnis der Obduktion, die bereits am Tag des Geschehens angeordnet und auch durchgeführt wurde, ist das Kind an den Folgen der bei dem Sturz erlittenen schwersten Kopfverletzungen gestorben. Die Feststellungen der Gerichtsmedizin decken sich mit den bisherigen Erkenntnissen, dass ein Sturz aus großer Höhe - vierte Etage - stattgefunden hat."

Es gibt aber keine Hinweise auf Gewalttätigkeiten oder Misshandlungen an Kind. Auch habe sich das Kind "in einem guten bis sehr gutem Pflegezustand befunden".

Die Frage nach den Todesumständen kann noch nicht eindeutig beantwortet werden. Wir ermitteln in alle Richtungen. Dabei habe man die Mutter des Kindes im Focus, weil sie nach den Feststellungen zum Zeitpunkt des Vorfalles allein in der Wohnung war. Daraus ergebe sich der objektive Anfangsverdacht einer fahrlässigen Tötung, die im Zusammenhang mit einer Sorgfaltspflichtverletzung steht. Weil keine erkennbare Tötungsabsicht vorliegt, habe man auch keinen Haftbefehl gegen die Mutter erlassen. Sie ist aus dem Krankenhaus entlassen und bei Angehörigen untergekommen.

Am Tag danach erinnerten gestern Blumen, Kerzen und Plüschtiere vor dem Haus an den toten Säugling. Und auf eine A4-Zettel geschriebene Botschaft machen Familienangehörige sich und der Mutter Mut. "Wir schaffen das, wir halten alle fest zusammen", steht da zu lesen.
WARUM???? am 05.09.2012Eintrag melden
Am Tag nach dem Tod der fünf Wochen alten Victoria Estelle, das in Grimma-West aus einem Fenster elf Meter in die Tiefe gefallen war, stellt sich weiter die Frage nach dem Warum und Wie.

Im Mittelpunkt der Ermittlungen steht die 24 Jahre alte Mutter.

Dass die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen hat, deutet auf ein Tötungsdelikt hin. Ob fahrlässig oder vorsätzlich, liegt noch im Dunkeln. Aber: "Im Ergebnis der Obduktion, die bereits am Tag des Geschehens angeordnet und auch durchgeführt wurde, ist das Kind an den Folgen der bei dem Sturz erlittenen schwersten Kopfverletzungen gestorben. Die Feststellungen der Gerichtsmedizin decken sich mit den bisherigen Erkenntnissen, dass ein Sturz aus großer Höhe - vierte Etage - stattgefunden hat."

Es gibt aber keine Hinweise auf Gewalttätigkeiten oder Misshandlungen an Kind. Auch habe sich das Kind "in einem guten bis sehr gutem Pflegezustand befunden".

Die Frage nach den Todesumständen kann noch nicht eindeutig beantwortet werden. Wir ermitteln in alle Richtungen. Dabei habe man die Mutter des Kindes im Focus, weil sie nach den Feststellungen zum Zeitpunkt des Vorfalles allein in der Wohnung war. Daraus ergebe sich der objektive Anfangsverdacht einer fahrlässigen Tötung, die im Zusammenhang mit einer Sorgfaltspflichtverletzung steht. Weil keine erkennbare Tötungsabsicht vorliegt, habe man auch keinen Haftbefehl gegen die Mutter erlassen. Sie ist aus dem Krankenhaus entlassen und bei Angehörigen untergekommen.

Am Tag danach erinnerten gestern Blumen, Kerzen und Plüschtiere vor dem Haus an den toten Säugling. Und auf eine A4-Zettel geschriebene Botschaft machen Familienangehörige sich und der Mutter Mut. "Wir schaffen das, wir halten alle fest zusammen", steht da zu lesen.

Dies ist eine goldene Kerze für Victoria Estelle

Am 05.09.2012 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Victoria Estelle (im Tierkreiszeichen Löwe geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Victoria Estelle wurde 3.928 besucht. Es wurde bisher 7 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.