17 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Patrick Röttmann

Geboren am 05.09.1996
Gestorben am 19.12.2015
Am 19.12.2015 um 15:45 Uhr
wurde von Hendrik Cordes eine Kerze entzündet.
Ein Geschenk von: M
Ein Geschenk von: anonym
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: GMO
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk
Die Werbung auf dieser Kerze wurde entfernt durch AL.

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Patrick-Roettmann-163321.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
A. am 19.10.2017Eintrag melden
Heute hast du besonders gefehlt, aber in unseren Herzen und in unseren Gedanken warst du dabei.
A. am 14.10.2017Eintrag melden
Manchmal schiessen Erinnerungen in meinen Kopf,
landen dann in meinem Herzen und kullern schließlich
als Tränen über mein Gesicht.
A. am 14.10.2017Eintrag melden
Manchmal schiessen Erinnerungen in meinen Kopf,
landen dann in meinem Herzen und kullern schließlich
als Tränen über mein Gesicht.
A. am 14.10.2017Eintrag melden
Manchmal schiessen Erinnerungen in meinen Kopf,
landen dann in meinem Herzen und kullern schließlich
als Tränen über mein Gesicht.
A. am 26.09.2017Eintrag melden
Es gibt Momente im Leben, da würdest ich am liebsten dich vom Himmel holen um mit dir noch einmal einen Tag zu verbringen, dich zu umarmen, dir einen Abschiedskuss geben oder einfach deine Stimme und dein Lachen zu hören. ...
Noch eine Chance, dir "ich hab dich lieb zu sagen", dir erzählen, dass das Leben ohne dich schwer ist. ..
M am 20.09.2017Eintrag melden
Ach Patti, ich vermisse dich so sehr...
M am 05.09.2017Eintrag melden
Der kleine Hase sollte ins Bett gehen, aber er hielt sich noch ganz fest an den langen Ohren des großen Hasen.
Der kleine Hase wollte nämlich ganz sicher sein, daß der große Hase ihm auch gut zuhörte.
„Rate mal, wie lieb ich dich habe“, sagte er. „Oh“, sagte der große Hase,„ich glaube nicht, daß ich das erraten kann.“
„So sehr“, sagte der kleine Hase und breitete seine Ärmchen aus, so weit er konnte.
Der große Hase hatte viel längere Arme. „Aber ich hab dich soooo sehr lieb“, sagte er.
Hm, das ist viel, dachte der kleine Hase.
„Ich hab dich lieb, so hoch ich reichen kann“, sagte der kleine Hase.
„Ich hab dich lieb, so hoch ICH reichen kann“, sagte der große Hase.
Das ist ziemlich hoch, dachte der kleine Hase. Wenn ich nur auch so lange Arme hätte. Dann hatte der kleine Hase eine gute Idee. Er machte einen Handstand und streckte die Füße am Baum hoch. „Bis zu meinen Zehen hoch hab ich dich lieb“, sagte er.
„Und ich hab dich bis zu MEINEN Zehen hoch lieb“, sagte der große Hase und schwang den kleinen Hasen in die Luft.
„Ich hab dich so hoch wie ich hüpfen kann lieb!“ sagte der kleine Hase lachend…. …..und hüpfte auf und ab.
„Aber ich hab dich lieb, so hoch wie ICH hüpfen kann“, sagte der große Hase lächelnd und hüpfte so hoch, daß seine Ohren die Zweige berührten.
Tolle Hüpferung, dachte der kleine Hase. Wenn ich nur auch so hüpfen könnte.
„Ich hab dich den ganzen Weg bis zum Fluß runter lieb“, sagte der kleine Hase.
„Ich hab dich bis zum Fluß und über die Berge lieb“, sagte der große Hase.
Oh, das ist sehr weit, dachte der kleine Hase. Er war schon so müde, daß er sich gar nichts mehr ausdenken konnte. Dann schaute er über die Büsche und Bäume hinaus in die große, dunkle Nacht. Es konnte ja wohl nichts weiter weg geben als den Himmel.
„Ich hab dich lieb bis zum Mond“, sagte der kleine Hase und machte die Augen zu. „Oh, das ist weit“, sagte der große Hase. „Das ist sehr, sehr weit.“
Der große Hase legte den kleinen Hasen in sein Blätterbett, beugte sich über ihn und gab ihm einen Gutenachtkuß. Dann kuschelte sich der große Hase an den kleinen Hasen und flüsterte lächelnd:
„Bis zum Mond….. und wieder zurück haben WIR uns lieb!“

Für immer...
A. am 05.09.2017Eintrag melden
Heute wärst du 21Jahre alt geworden. Wir haben uns getroffen, über dich gesprochen, alte Geschichten erzählt, gelacht, aber auch geweint.
Wie schön, dass es dich gab.Du wirst geliebt. Für immer in unseren Herzen.
A. am 03.09.2017Eintrag melden
Irgendwann sehen wir uns wieder. Da bin ich mir ganz sicher.
Du fehlst uns jeden Tag.
M am 28.08.2017Eintrag melden
88 Wochen-ich denke jeden Tag an dich...
. am 19.08.2017Eintrag melden
1 Jahr, 8 Monate. Du fehlst mir.
Ich habe gerade das Buch "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" gesehen und es hat mich direkt an dich erinnert.
Ich kann nicht verstehen, dass du nicht mehr da bist..
M am 06.08.2017Eintrag melden
Irgendwie kann ich immer noch nicht verstehen, dass du nicht mehr hier bist...du fehlst mir...
A. am 05.08.2017Eintrag melden
Ich denke jeden Tag an dich .
M am 22.07.2017Eintrag melden
Und wieder ein Wochenende ohne dich... kein Lachen, kein Spaß, kein Leben... du fehlst uns unglaublich...
M am 19.07.2017Eintrag melden
1 Jahr 7 Monate- du fehlst...
A. am 19.07.2017Eintrag melden
Ich denke an dich. Du fehlst.
M am 18.07.2017Eintrag melden
Wir gehören zusammen, bis ans Ende der Zeit
Nichts, was uns trennen kann
Und wir beide dachten, dass das immer so bleibt
Doch es kommt so anders als man denkt
Wer hat diesen Trip hier sowas von umgelenkt

Wenn du gehst, kracht der Himmel ein
Und die Sonne, sie hört auf zu scheinen
Und die Nächte werden endlos sein
Wenn du von mir gehst

Mit deinem kleinen Koffer in der Hand
Verschwindest du in der Nebelwand
Und ein anderer nimmt dich an die Hand
Wenn du von mir gehst

Packst deine Siebensachen
Ey, muss das echt sein
Gehst auf die große Reise, doch
Du gehst ganz allein
Ein letzter Blick, es gibt keinen Weg zurück
Die Weichen sind gestellt
Doch du bleibst in meinem Herzen
Bis der letzte Vorhang fällt

Wenn du gehst, kracht der Himmel ein
Und meine Sonne, sie hört auf zu scheinen
Und die Nächte werden endlos sein
Wenn du von mir gehst

Mit deinem kleinen Koffer in der Hand
Verschwindest du in der Nebelwand
Und ein anderer nimmt dich an die Hand
Wenn du von mir gehst

Das mit uns beiden ist sowas von groß
Das wird immer bleiben
Wir lassen uns nicht los
Und wie zwei Kometen ziehen wir unsere Bahn
Doch eines fernen Tages sehen wir uns wieder irgendwann

Mit deinem kleinen Koffer in der Hand
Verschwindest du in der Nebelwand
Und ein anderer nimmt dich an die Hand
Wenn du von mir gehst

Bitte geh noch nicht
M am 05.07.2017Eintrag melden
Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht!

Beim Blick in den Himmel denke ich immer an dich. Ich habe dir erzählt, als du klein warst und du dich über einen Regenbogen gefreut hast, dass der Regenbogen die Verbindung zwischen Gott und den Menschen ist. Und jetzt ist er die Verbindung zwischen dir und mir. Und wenn ich eine Sternschnuppe sehe, denke ich an die Nächte, die wir auf unserem Balkon verbracht haben um eine Sternschnuppe zusehen. Oder wenn wir uns ins Gras gelegt haben um Wolkentiere zu raten.. vergangenes Jahr hatte ich beim Wolkentiere raten das Glück, einen Hasen zu sehen, der eine Weile ruhig sitzen blieb und dann davon sprang... aber ehrlich: ohne dich macht das alles keinen Spaß. Du fehlst mir unglaublich sehr, jeden Tag, immer.
M am 19.06.2017Eintrag melden
Mein liebes Kind,
so viele Wochen und Monate sind vergangen, seit dem wir uns das letzte Mal gesehen haben, aber mir kommt es vor, als wenn es gestern gewesen ist. Du bist immer da, an jedem Ort, den wir besucht haben, warst auch du. Wir haben viel von dir erzählt, oft über dich gesprochen, manchmal geweint-weil wir alles so gerne mit dir erlebt hätten.
Wenn wir uns Wiedersehen, werde ich dir alles erzählen: von den Reisen, die wir gemacht haben, die Länder, die wir gesehen haben, die Menschen, die uns begegnet sind, alles werde ich dir erzählen. Wir haben eine tolle Zeit-aber du fehlst uns unglaublich jeden Tag. Das, was du und ich gehabt haben, kann uns keiner nehmen.
Ich hab dich lieb-für immer. Deine Mama
A. am 11.06.2017Eintrag melden
Heute hast du uns sehr gefehlt. Ein kleiner Junge auf der Feier hieß auch Patrick. Wie weh das immer noch tut, solche Momente, solche Tage..... Der Schmerz hört niemals auf.
M am 05.06.2017Eintrag melden
Sag Oma einen lieben Gruß von uns-wir denken heute ganz besonders an sie....
A. am 31.05.2017Eintrag melden
Heute brennt für dich und Oma eine Kerze im Dom von Münster.
Sarah hat sie für euch angezündet. Du bleibst für immer in unseren Herzen.
M am 26.05.2017Eintrag melden
Du bist immer bei uns... ich hab dich lieb!
A. am 19.05.2017Eintrag melden
Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns, mit dem Unbegreiflichen
zu leben. Was bleibt, sind die schönen Erinnerungen.


Wir haben gerade über deinen Sponsorenlauf in der Grundschule gesprochen.
Du hast soviele Runden geschafft. Das hat einige viel Geld gekostet.
Wir haben echt geschmunzelt ☺
A. am 19.05.2017Eintrag melden
Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns, mit dem Unbegreiflichen
zu leben. Was bleibt, sind die schönen Erinnerungen.


Wir haben gerade über deinen Sponsorenlauf in der Grundschule gesprochen.
Du hast soviele Runden geschafft. Das hat einige viel Geld gekostet.
Wir haben echt geschmunzelt ☺
M am 19.05.2017Eintrag melden
Tränen - und da ist sie wieder diese Traurigkeit in mir,
die mir zeigt, dass meine Sehnsucht unendlich ist

1 Jahr 5 Monate - du fehlst, immer und überall, für den Rest meines Lebens...
M am 19.05.2017Eintrag melden
you where the shadow to my light
did you feel us?
another star
you fade away
afraid our aim is out of sight
wanna see us
a light

where are you now?
was it all in my fantasy?
where are you now?
were you only imaginary?
where are you now?

atlantis
under the sea, under the sea
where are you now?
another dream
the monsters running wild inside of me

i'm faded
so lost, i'm faded

where are you now?
M am 28.04.2017Eintrag melden
(...)
Erst da musste ich daran denken, wie es in Nangijala ohne Jonathan sein würde. Wie einsam ich ohne ihn wäre. Was nützten mir denn Sagen und Abenteuer, wenn Jonathan nicht dabei war. Ich würde nur Angst bekommen und mir nicht zu helfen wissen. "Ich will nicht dorthin", sagte ich und weinte. "Ich will da sein, wo du bist, Jonathan!"
"Aber ich komme ja auch nach Nangijala", sagte Jonathan. "So mit der Zeit." "So mit der Zeit, ja", sagte ich. "Aber du wirst vielleicht 90 Jahre alt und bis dahin muss ich allein dort sein."
Da erzählte Jonathan, dass die Zeit in Nangijala nicht ebenso sei wie hier auf Erden. Selbst wenn er neunzig Jahre alt würde, käme mir das vor, als dauerte es nur etwa zwei Tage, bis er da wäre. Denn so sei es, wenn es keine richtige Zeit gäbe.
Ich versuchte mit dem Weinen aufzuhören, weil ich dachte, zwei Tage würde ich es wohl aushalten können. Das fand Jonathan auch. Er sah mich lange an, so liebevoll, wie er es immer tat und ich merkte, dass er traurig war, denn er sagte leise und fast bekümmert: "Stattdessen muss ich ohne meinen Krümel hier auf Erden leben. Vielleicht 90 Jahre lang!"
(...)

71 Wochen... du bist und bleibst mein Lieblingskind
A. am 25.04.2017Eintrag melden
Es tut so gut zu lesen , dass deine Freunde an dich denken und über dich sprechen. Das du noch in ihrer Mitte sein darfst. Danke für eure geschrieben Worte auf dieser Seite.
A. am 21.04.2017Eintrag melden
Ich vermisse dich
A.W am 13.04.2017Eintrag melden
“Obwohl du mittlerweile schon so lange weg bist,
bist du noch immer jeden Tag in meinem Gedächtnis. " ....

Wie soll man von jemandem Abschied nehmen, der einem die Welt bedeutet hat? Der die dunklen Tage wieder hell gemacht und die Farbe zurück in das Grau gebracht hat? Wie soll man von jemandem Abschied nehmen, der ein Teil von einem selbst geworden ist und sich dadurch unersetzbar gemacht hat? Wie soll man Abschied von jemandem nehmen, den man eigentlich gar nicht gehen lassen will, weil man weiß, dass man es ohne die Person nicht so gut schaffen wird wie mit ihr? Vor allem wie soll man Abschied nehmen, wenn noch so viele Worte ungesagt sind?


...angst deine stimme zu vergessen


Und manchmal fehlst du mir so sehr, das ich all den Schmerz wieder spüre, als wäre es gestern gewesen, das du für immer gegangen bist
A.W am 10.04.2017Eintrag melden
Jahre....
A.W am 30.03.2017Eintrag melden
Lass mich schlafen, bedecke nicht meine Brust mit
Weinen und Seufzen, sprich nicht voller Kummer von
meinem Weggehen, sondern schließe deine Augen,
und du wirst mich unter euch sehen, jetzt und immer.
A. am 27.03.2017Eintrag melden
Kannst du mich heute Nacht im Traum besuchen kommen
dann tut es vielleicht nicht mehr so weh.
Anonymus am 26.03.2017Eintrag melden
Du fehlst unglaublich sehr.. Jedes Mal bei jeder Angelegenheit die wir als Clique unternehmen schaut man sich an und denkt sich , irgendetwas fehlt dort.. Es hat sich alles geändert wirklich alles.. Wir leben seitdem ganz anders.. schätzen das Leben viel mehr und danken jedem vergangenem tag.. Ich hoffe du wachst gut über deine Familie und über uns.. Irgendwann sehen wir uns wieder!
🌟
M am 19.03.2017Eintrag melden
So viele endlose Wochen ohne dich... ich vermisse dich jeden Tag
A. am 17.03.2017Eintrag melden
Manchmal überlege ich was du mir wohl raten würdest
und dann muss ich lächeln denn du bist ganz nah bei mir.
M am 17.03.2017Eintrag melden
Ich wünsche dir und Oma einen schönen Namenstag ❤
A. am 08.03.2017Eintrag melden
Manchmal sitze ich einfach nur da und

schaue zu dir hinauf und wünsche mir

du wärst wieder bei uns.
M am 05.03.2017Eintrag melden
Ein Teil unseres Lebens findet sich im Herzen derer wieder, die uns geliebt haben.

Vor einigen Tagen erzählte mir eine Mutter, mit deren Söhne du befreundet gewesen bist, wie sehr dein Tod ihr Leben verändert hat. Früher wäre jeder für sich gewesen, jeder ist seinen eigenen Weg gegangen. Dein Tod hat sie wach gerüttelt. Sie sind nach wie vor tief erschüttert über deinen viel zu frühen Tod. Sie sitzen jetzt oft zusammen, unterhalten sich, hören einander zu, geben acht aufeinander. Dein Tod hat etwas verändert. Er ist nicht umsonst gewesen.

Ich hab dich lieb-für immer.
M am 19.02.2017Eintrag melden
und am ende bleibt die liebe... nur die liebe.
M am 08.02.2017Eintrag melden
Meine Trauer ist der Preis für meine Liebe zu dir. Du wirst mir immer fehlen...
A. am 06.02.2017Eintrag melden
Heute hab ich dich sehr vermisst.
. am 31.01.2017Eintrag melden
"Nein für mich bist du lebendig, wo auch immer du jetzt bist. Wenn mein Herz dich heut auch Tränen schwer vermisst. Wir sind ewig unzertrennlich und doch nur ein Hauch im Wind. Bis wir eines Tages Sternenträumer sind, Sternenträumer sind." ♥
A. am 28.01.2017Eintrag melden
Das Leben hat sich so verändert, du fehlst mir so sehr.
N am 12.01.2017Eintrag melden
Ich wünschte ich hätte noch ein letztes Mal mit Dir reden können. Du fehlst.
M am 07.01.2017Eintrag melden
Du fehlst
A. am 31.12.2016Eintrag melden
Und als einer von Millionen
Steh ich hier und schau nach oben
Frag mich wo du gerade bist
Und wie es da wohl ist.

Und als einer von Millionen
Der an Erinnerungen hängt
Fühl ich dass du gerade hier bist
In diesem Moment.
M am 23.12.2016Eintrag melden
wenn der tag gekommen ist
und ich meine augen schließe
und mich mein löwenmut verlässt.
wenn der tag gekommen ist
und ich mit dem wasser fließe,
hoffe ich, dass ihr mich nicht vergesst.

ich will keine trauerreden,
ich will keine tränen sehen,
keinen chor, der halleluja singt.

ich will, dass ihr feiert,
ich will, dass ihr tanzt,
mit 'nem lächelnden blick
und 'nem drink in der hand,
'nem heißluftballon, auf dem riesengroß
steht:

das leben ist schön-auch wenn es vergeht

und wenn ihr schon weint,
dann bitte vor glück.
dann bin ich da oben
und ich sing mit euch mit.

sucht die schönsten kleider aus
und kommt in den hellsten farben
wie tausend lichter in der nacht.
jeden einzelnen von euch
werd ich immer bei mir tragen,
auch wenn ich euch irgendwann verlass'.

und wenn ihr schon weint,
dann bitte vor glück.
dann bin ich da oben
und ich sing mit euch mit...
V am 19.12.2016Eintrag melden
Heute bist du 1 Jahr tot und es kommt mir vor als wäre es erst gestern gewesen. Du fehlst mir so schrecklich. Wir sehen uns bald.
A. am 19.12.2016Eintrag melden
Ein Engel sein für nur einen Tag...
und dich noch einmal wiedersehen...
um dir zu sagen wie sehr du uns hier unten fehlst.
G.M.O. am 19.12.2016Eintrag melden
Wohin ich auch sehe,
Du fehlst mir so sehr,
wohin ich auch gehe,
es schmerzt immer mehr.
M am 19.12.2016Eintrag melden
they say people come, say people go
this particular diamond was extra special
and though you might be gone and the world may not know
still i see you, celestial

like a lion you ran, a goddess you rolled
like an eagle you circled in perfect purple
so how come thinks move on, how come cars don't slow
when it feels like the end of my world
when i should but i can't let you go

but when i'm cold, cold
oh when i'm cold, cold
there's a light that you give me when i'm in shadow
there's a feeling you give me
an everglow

like brothers in blood, sisters who ride
and we swore on that night we'd be friends till we die
but the changing of winds and they way water flow
life is short like the fallen snow
and now i'm gonna miss you, god knows

but when i'm cold, cold
in water rolled, salt
i know that you are with me and the way you will show
and you're with me wherever i go
and you give me this feeling
this everglow

what i wouldn't give for just a moment to hold
yeah i live for this feeling
this everglow

so if you love someone, you should let them know
oh the light that you left me will everglow
AL am 19.12.2016Eintrag melden
Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben....
Die Erinnerung ist ein Fenster durch das alle Dich sehen können, wann immer sie wollen....
M.L am 19.12.2016Eintrag melden
Wir mussten schmerzlich begreifen, dass irdisches Leben nicht ewig währt. Doch wir haben gelernt, dass es eine Welt hinter dem Horizont gibt, in der du auf uns warten wirst ❤️
Ein Jahr ist es nun her mein Freund , wir alle vermissen dich schrecklich ! Ich hoffe du achtest gut auf uns und wachst über uns alle , du fehlst !
A. am 17.12.2016Eintrag melden
Always on my mind, forever in my heart .
V am 22.11.2016Eintrag melden
Hallo Patrick, vielleicht kannst du das hier lesen und wenn ja du solltest wissen das du mir fehlst. Du fehlst uns allen. Es Kommt mir vor als wäre es gestern gewesen..
Ich denke oft an dich. Wie wir gelacht haben. Und ich Frage mich oft warum du gehen musstest. Danke das du immer für mich da warst wenn was war. Du warst wie ein großer Bruder für mich. Ich hab dich lieb.
A. am 19.11.2016Eintrag melden
Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an dich.
Du bist mein Stern. Denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen und es verlischt erst in dem Moment, indem wir uns wiedersehen.
N. am 19.11.2016Eintrag melden
11 Monate.... Für mich noch immer unvorstellbar! Oft stehe ich an deinem Grab und wünschte du würdest einfach wieder kommen! Du bleibst immer unvergessen und etwas ganz besonderes! Fühle dich gedrückt dort oben....!
. am 04.11.2016Eintrag melden
I think I'll miss you forever
Like the stars miss the sun in the morning skies
Late is better than never
Even if you're gone I'm gonna drive

Lana del Rey - Summertime Sadness
Anonym am 02.11.2016Eintrag melden
Hey Lieblingsstern. Heute waren meine Gedanken wieder ganz bei dir. Dein Lied lief im Radio, ein Moment voller Freude und Trauer zugleich. Denn der schwerste Abschied ist, wenn man die Gelegenheit nicht bekommt, sich für immer zu verabschieden. Ich denke oft über das Leben nach, ich denke oft darüber nach, was ich dafür geben würde, dass deine geliebten dich nocheinmal im Arm halten dürfen. Bald bist du schon ein Jahr im Himmel, an einem weitaus besseren Ort wie an diesem. Dabei wünsche ich mir einfach nur, dass du wieder hier bist, bei uns...obwohl es dir nun besser geht und du voller Freude auf uns runter schaust, weil du siehst, wie sehr du geliebt wurdest. Es ist schön zu wissen, dass man in den Himmel gucken kann und man weiß, da ist jemand, da leuchtet jemand, den du liebst, der dich liebt und auf dich aufpasst. Ich hoffe du wartest da, ich hoffe ich finde dich, ich hoffe du ruhst in Frieden. Wir sehen uns, Patrick.. Leuchte so hell du kannst mein Stern, für uns alle.
I am 27.10.2016Eintrag melden
Du fehlst einfach so sehr!!!!
A. am 25.10.2016Eintrag melden
Es tut noch immer so weh, dass du nicht mehr bei uns bist.
Du fehlst uns sehr.
M am 19.10.2016Eintrag melden
Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume. Ich leb in euch und geh durch eure Träume...

Mittlerweile sind 10 Monate vergangen, seit dem du nicht mehr da bist. Du hast mein Leben so viel schöner und bunter gemacht, du hast mir gezeigt, was ehrliche, aufrichtige Liebe bedeutet. Du warst einzigartig, liebenswürdig, witzig, nachdenklich, manchmal anstrengend, cool, großmütig, manchmal traurig und noch vieles mehr. Wir hatten eine so wunderbare Zeit, ich danke dir dafür. Du bist und bleibst mein Lieblingskind.

Du wirst mir immer fehlen. Deine Mama
. am 19.09.2016Eintrag melden
9 Monate ohne dich, ich kann es nicht fassen.
Du fehlst mir.
M am 19.09.2016Eintrag melden
Wenn die Dunkelheit
sich wieder breit macht in mir
und die Nacht in meiner Seele
kein Ende nimmt,
dann schaue ich hinauf zu den Sternen.
Es gibt keine Nacht
ohne Spuren des Lichtes.

Und du hast jetzt deinen eigenen Stern.

9 lange Monate ohne dich-Worte können nicht beschreiben,
wie sehr du mir fehlst.
A. am 18.09.2016Eintrag melden
Ohne Dich

zwei Worte einfach zu sagen und doch so schwer zu ertragen
G.M.O am 05.09.2016Eintrag melden
Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland,
Ein Birnbaum in seinem Garten stand,
Und kam die goldene Herbsteszeit

Und die Birnen leuchteten weit und breit,
Da stopfte, wenn's Mittag vom Turme scholl,
Der von Ribbeck sich beide Taschen voll,
Und kam in Pantinen ein Junge daher,
So rief er: »Junge, wiste 'ne Beer?«
Und kam ein Mädel, so rief er: »Lütt Dirn,
Kumm man röwer, ick hebb 'ne Birn.«

So ging es viel Jahre, bis lobesam
Der von Ribbeck auf Ribbeck zu sterben kam.

Er fühlte sein Ende. 's war Herbsteszeit,
Wieder lachten die Birnen weit und breit;
Da sagte von Ribbeck: »Ich scheide nun ab.
Legt mir eine Birne mit ins Grab.«
Und drei Tage drauf, aus dem Doppeldachhaus,
Trugen von Ribbeck sie hinaus,
Alle Bauern und Büdner mit Feiergesicht
Sangen »Jesus meine Zuversicht«,
Und die Kinder klagten, das Herze schwer:
»He is dod nu. Wer giwt uns nu 'ne Beer?«
So klagten die Kinder. Das war nicht recht -
Ach, sie kannten den alten Ribbeck schlecht;
Der neue freilich, der knausert und spart,
Hält Park und Birnbaum strenge verwahrt.
Aber der alte, vorahnend schon
Und voll Mißtraun gegen den eigenen Sohn,
Der wußte genau, was damals er tat,
Als um eine Birn' ins Grab er bat,
Und im dritten Jahr aus dem stillen Haus
Ein Birnbaumsprößling sproßt heraus.

Und die Jahre gingen wohl auf und ab,
Längst wölbt sich ein Birnbaum über dem Grab,
Und in der goldenen Herbsteszeit
Leuchtet's wieder weit und breit.
Und kommt ein Jung' übern Kirchhof her,
So flüstert's im Baume: »Wiste 'ne Beer?«
Und kommt ein Mädel, so flüstert's: »Lütt Dirn,
Kumm man röwer, ick gew' di 'ne Birn.«

So spendet Segen noch immer die Hand
Des von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland.
G.M.O am 19.08.2016Eintrag melden
Jeden Tag begleitest du unser Leben,
in Gedanken sind wir immer zusammen,
oft denke ich an die Zeit an der Mühlenstraße,
wenn du mein Auto gesehen hast,
warst du plötzlich da...
wäre das schön, wenn wir diesen Moment nochmal erlegen könnten.
Do fehlst...Patrick Stefan
. am 19.08.2016Eintrag melden
Ich hoffe, dass du hören kannst, wenn ich nach dir rufe.
Und ich hoffe, dass du verstehen kannst, wenn ich es nicht tue.
Die Dimensionen die uns trennen sind unendlich, doch glaube ich nicht, dass dies unsere Herzen trennt.
Ich habe mir so oft gewünscht das du zurück kommst und ich weiß, dass das nicht geht.
Und ich hoffe, dass du mich nicht sehen kannst und nicht siehst wie ich leide.
Doch auch wenn du so weit entfernt bist weiß ich, du bist immer bei mir und wirst es immer sein.
Und sei dir sicher, ich trage dich bei mir, ich trage dich unter meiner Haut. Seither, jetzt und für immer.

8 Monate ohne dich. Du fehlst mir so sehr
M am 19.08.2016Eintrag melden
(...)
"Wie kann es nur so was schreckliches geben, dass manche sterben, wenn sie noch nicht mal zehn Jahre sind?"
"Weißt du, Krümel, ich glaube nicht, dass es so schrecklich ist", sagte Jonathan. "Ich glaube, es wird herrlich für dich."
"Herrlich?", sagte ich. "Tot in der Erde liegen, das soll herrlich sein?!"
"Aber geh", sagte Jonathan. "Was da liegt, ist doch nur so etwas wie eine Schale von dir. Du selber fliegst ganz woandershin."
"Wohin denn?", fragte ich, denn ich konnte ihm nicht recht glauben.
"Nach Nangijala", antwortete er.
Nach Nangijala-das sagte er so einfach, als wüsste das jeder Mensch. Aber ich hatte noch nie etwas davon gehört.
"Nangijala", sagte ich, "wo liegt das denn?"
Da sagte Jonathan, das wisse er auch nicht genau. Es liege irgendwo hinter den Sternen. Und er fing an, von Nangijala zu erzählen, sodass man fast Lust bekam, auf der Stelle hinzufliegen.
"Dort ist noch die Zeit der Lagerfeuer und Sagen", sagte er, "und das wird dir gefallen."
(...)

Heute sind es 8 Monate ohne dich-jeder Tag ist still und traurig ohne dich. Du wirst mir immer fehlen.
M am 18.08.2016Eintrag melden
Noch einmal mit dir lachen
Noch einmal dich berühren
Noch einmal mit dir schweigen
Noch einmal alles mit dir teilen

Warum blieb uns nur so wenig Zeit?
Ich weine jeden Tag um dich, du wirst mir immer fehlen
M am 11.08.2016Eintrag melden
Sternschnuppennacht-ich wünschte, du wärst hier
Ich hab dich lieb, wo immer du auch bist
. am 10.08.2016Eintrag melden
234 Tage - du fehlst.

In Liebe.
Isabel, Laura, Maria am 19.07.2016Eintrag melden
Wenn wir zu den Sternen blicken, bist du uns ganz nah - und doch so fern.
In jedem schönen Moment der letzten Tage warst du bei uns, du hast uns begleitet, hast alles mit uns erlebt.
Strand, Sonne, Berge, Meer - überall haben wir dich gesehen und gespürt. Und nur für dich hat Robbie Williams "Angels" gesungen, die Lichter gingen aus und alle Leute haben Wunderkerzen angezündet - nur für dich.

7 Monate - du fehlst uns so sehr, du wirst für immer in unseren Herzen bleiben.
. am 19.07.2016Eintrag melden
Worte können nicht ausdrücken wie sehr du mir fehlst.
7 Monate ohne dich.
Sarah am 16.07.2016Eintrag melden
In Gedanken bist du bei mir
Henning am 16.07.2016Eintrag melden
Patrick ich vermisse dich.
...... am 04.07.2016Eintrag melden
Heute habe ich wieder geweint, weil du mir so sehr fehlst.
M am 19.06.2016Eintrag melden
Als du fortgegangen bist
bin ich zurück geblieben in dem Schmerz darüber,
dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt,
dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat
und selbst die bezaubernste Melodie irgendwann verklingt.

Das dieser Schmerz vergänglich sein soll
wie der Winter, die Nacht und die Stille,
kann ich mir nicht vorstellen.

Meine Erinnerungen, meine Sehnsucht
und unsere Liebe sind unsterblich.

Ein ganzes halbes Jahr ohne dich-du wirst mir immer fehlen.
G.M.O am 19.06.2016Eintrag melden
Heute ist es ein halbes Jahr her, das du uns verlassen hast.

Die Erinnnerung an dich, an die Zeit die wir mit dir verbringen durften,
wird uns unser ganzes Leben begleiten.

Du fehlst...
...... am 16.06.2016Eintrag melden
Ich denke jeden Tag an dich. Du fehlst mir so.
M am 19.05.2016Eintrag melden
Du bist das Beste, was mir je passiert ist...

Fünf Monate ohne dich...
- am 16.05.2016Eintrag melden
Gestern hast du besonders gefehlt.
A. am 16.05.2016Eintrag melden
Du fehlst
M am 19.04.2016Eintrag melden
Manchmal bist du in meinen Träumen, oft in meinen Gedanken, für immer in meinem Herzen.

Vier Monate ohne dich - du fehlst mir so sehr.
L am 13.04.2016Eintrag melden
Du fehlst mir so sehr!
A am 07.04.2016Eintrag melden
Irgendwann sehen wir uns wieder.
A.W am 21.03.2016Eintrag melden
Hey Patrick, der Verlust steckt mir immer noch in den Knochen. Auch wenn du nicht bei mir bist, du bist trotzdem immer da. Hier auf der linken Seite meiner Brust. Manchmal muss ich lächeln wenn ich an dich denke. Manchmal breche ich in Tränen aus wenn ich an dich denke. Ich glaube nicht an Wunder, aber ich glaube an Schutzengel und die Schutzengel sind die Menschen die wir lieben, egal ob tot oder lebendig. Du bist einer dieser Engel.Du bist nicht mehr dort wo du warst, aber du bist überall wo ich bin.

“I think the hardest part of losing someone isnt having to say goodbye, but rather learning to live without them. Always trying to fill the emptiness that’s left inside your heart when they go”
G.M. am 19.03.2016Eintrag melden
Kein Tag vergeht, wo wir in Erinnerung an dich, über dich sprechen.
Die schönen Momente, die du uns bereitet hast.
Deine Verrücktheit, deine Ungezwungenheit...einfach Patrick
M am 19.03.2016Eintrag melden
in mir
ist dir
ein platz garantiert
ich habe dich - trage dich in mir

drei monate ohne dich-du fehlst
B. am 06.03.2016Eintrag melden
Und immer sind da Spuren deines Lebens
Patrick du fehlst uns so sehr.
I O am 22.02.2016Eintrag melden
Du fehlst hier.
A. am 20.02.2016Eintrag melden
Die Worte von A.W. sind sehr schön geschrieben. Es hat mich tief berührt.
Patrick du fehlst.
A.W am 16.02.2016Eintrag melden
Patrick, du warst so ein aufgeschlossener und fröhlicher Mensch. So wie ich dich kennen gelernt habe, bist du voller Elan durchs Leben stolziert. Viele kennen dich seit dem Kindergarten und es ist so unfassbar schrecklich was passiert ist. Wir vermissen dich alle schrecklich sehr. Mit vielen hattest du keinen alltäglichen Kontakt, dennoch waren und sind wir immer deine Freunde gewesen, von klein auf. Allein zu wissen, du würdest noch unter uns weilen. Ich kann es nicht nachvollziehen, vielleicht will ich es auch nicht nachvollziehen können. Alle deine Freunde und alle deine bekannten haben dich auf deinem letzten Weg begleitet, du hast bestimmt gesehen, wie traurig alle waren und wer alles da war...wir denken an dich, jeden Tag.
A. am 09.02.2016Eintrag melden
Ich bin so traurig.
L am 09.02.2016Eintrag melden
Du fehlst mir.
Ka am 27.01.2016Eintrag melden
Wie schlimm es ist wenn man einen Menschen so schnell unerwartet verliert und es nicht ändern kann macht einen krank.
GM am 19.01.2016Eintrag melden
Heute ist es einen Monat her, das du nicht mehr bei uns bist.
Viel denken wir über den Moment nach, wie es dazu kommen konnte,
doch die Antwort ..die bleibt aus.
Leere und Hilflosigkeit, wir fragen uns warum.
Wir vermissen deine Umarmungen, deine Sprüche..und ganz doll DICH.
L am 10.01.2016Eintrag melden
Du fehlst mir. Ich kann es immer noch nicht glauben.


Dies ist eine goldene Kerze für Patrick Röttmann

Am 19.12.2015 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Patrick Röttmann (im Tierkreiszeichen Jungfrau geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Patrick Röttmann wurde 9.632 besucht. Es wurde bisher 129 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.