0 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 5

Eine Kerze für Sitowa Aleksandra Anfinodorowna

Geboren am 24.09.1934 in Russland
Gestorben am 09.11.2013 in Russland
Am 24.11.2013 um 11:07 Uhr
wurde von Anna Schneider eine Kerze entzündet.
Mama stirbt nie, sie bleibt nur fern.
Jetzt ist es schon 8 Jahre her, dass du nicht mehr da bist. Es gibt keinen einzigen Tag, an dem ich nicht an dich denke. Du wirst immer in meinem Herzen sein und ich hoffe auf den Tag, an dem wir uns wiedersehen.
Deine Tochter Anja.
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Alfred
Ein Geschenk von: Ursula
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Sitowa-Aleksandra-Anfinodorowna-108277.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Anna Schneider am 19.11.2021Eintrag melden
Мы любим Вас! Цветы мы Вам несём...
Вы с нами ночью, днём и каждый вечер.
Стараемся увидеть Вас во всём...
Мы помним Вас... Мы зажигаем свечи.
твоя дочка Аня am 06.06.2021Eintrag melden
Как странно, человека нет,
А ты всё ждёшь, что он войдёт.
Его давно растаял след.
Его душа ушла в полёт.
А ты порой в окно глядишь
И чётко видишь силуэт,
Который в памяти хранишь
Уже немало долгих лет.
Anna Schneider am 08.11.2020Eintrag melden
Наши близкие не умирают
Возвращаются тёплым дождём
Возвращаются даже из рая
Чтоб увидеть как любим и ждём.
Anna Schneider am 08.11.2020Eintrag melden
Вернуть бы маму на мгновенье…
Сказать всё то, что не успела ей сказать.
Обнять как прежде нежно – нежно,
И гладить плечи, руки целовать…
Мамулька, милая, родная,
Осталось только память о тебе.
Могильный холм, плита из камня.
И боль, что бьёт, и время не спасло.
Я по тебе скучаю очень сильно мама.
Скучаю так, что трудно рассказать.
Как я хочу, чтоб ты была бы рядом.
Но нет пути, дороги нет назад.
Anna Schneider am 15.10.2020Eintrag melden
Ты ко мне сегодня приходила,
Прикасалась нежно к волосам.
Я то ведь совсем уж позабыла
Твоих рук целительный бальзам
Снова мы во сне с тобою вместе,
Снова вижу ласковый твой взгляд,
Снова молодая ты, как в детстве.
И глаза ... любовью что горят.
Мамочка, как сильно я скучаю!
Жизни часть прожИта без тебя,
Я теперь всё чаще ... вспоминаю
То ... что ты оставила ... уйдя!..
То, что ты оставила ... бесценно,
Жертвенность, Любовь и Доброта!
Это всё не кануло ... бесследно,
Это всё со мною ... навсегда!
Я стараюсь жить, как ты учила.
Для людей, что рядом, для семьи!
B этом ... моё счастье, моя сила,
Я хочу, чтоб мной...гордилась ты."
Anna Schneider am 23.01.2020Eintrag melden
Sechs Jahre sind vergangen,
aber unsere Trauer nicht.
Du bist von unserer Seite gegangen,
doch aus unseren Herzen nicht.
Anna Schneider am 10.11.2018Eintrag melden
Je länger du dort bist,
Um so mehr bist du hier,
Je weiter du fort bist,
Um so näher bei mir.

Du wirst mir notwendiger,
Als das tägliche Brot ist, –
Du wirst lebendiger,
Je länger du tot bist.



Fünf Jahre sind vergangen,
aber unsere Trauer nicht.
Du bist von unserer Seite gegangen,
doch aus unseren Herzen nicht.
Was wir mit dir verloren
versteht so mancher nicht,
nur die,die wirklich lieben
wissen wovon man spricht.
Traurig stehen wir wie verloren
jeden Tag an deinem Grab.
Niemand kann uns wiedergeben
was wir verloren haben.


Kann nicht mehr weinen,
meine Augen sind leer.
Kann es immer noch nicht glauben,
ist alles so schwer.

Kann nicht mehr weinen,
meine Augen tun weh.
Kann alles nicht begreifen,
warum ich Dich nie wiederseh.

Kann nicht mehr weinen,
möchte wieder bei Dir sein,
warum bist Du gegangen,
und lässt mich hier allein?

Ich lege mich zur Ruh,
in Gedanken immer Du.

Ich kann nicht mehr weinen,
meine Augen sind leer,
denn ich vermisse Dich so sehr.

Du fehlst und die Jahre vergehn
ohne das die Erde sich aufhört zu drehn.
Die Jahreszeiten ziehen durchs Jahr,
als ob dein Tod ein Traum nur war.

Dein Platz hier bleibt für immer leer,
weiterleben fällt uns oft so schwer.
Es bleiben so viele Fragen
und eine Trauerlast, kaum zu tragen.

Bedecke mit meiner Maske mein Gesicht,
die nicht von meinen Gefühlen spricht.
Lebe mit einer Panzertracht,
die, die Seele unverletzlich macht.

Es verrinnen Stunden und Sekunden,
ohne das die Zeit heilt meine Wunden.
Wann nur endet hier meine Zeit,
wann beginnt unser Wiedersehen in der Ewigkeit?

Sag mir nicht...
Ich soll vergessen...
Sag's mir nicht...
Es war vermessen...
Wie kannst Du dies
von mir verlangen?
Bin ich doch in einem
Meer von Schmerz gefangen
Nur wer selbst den
grausamen Verlust hat erlebt
sagt Dir
Das vergessen niemals geht
Anna Schneider am 14.10.2018Eintrag melden
Wenn ich bei Nacht zum Himmel schaue,
dann wirst Du auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu mir herabwinken.
Du wirst mir Trost und Licht senden,
damit ich Dich in Deiner Welt
sehen kann und nicht vergesse.
Traurig soll ich aber nicht mehr sein,
denn schau nur:
Du hast jetzt Deinen eigenen Stern!
Anna Schneider am 08.11.2017Eintrag melden
Liebe Mama,
Es begleiten mich Gedanken an dich schon ganze 4 Jahre, weil Worte kaum trösten können und nichts die Schmerzen aus meinem Herzen nehmen kann. Doch ich möchte, dass du weißt, dass ich in Gedanken bei dir bin. In Gedanken wirst du immer bei mir bleiben.
Schwer ist es, einen lieben Menschen zu verlieren. Doch ein Trost ist es, Dich, meine Mutter, bei Gott geborgen zu wissen.
Die Erinnerungen an alles gemeinsame Schöne begleiten mich wie ein wärmender Sonnenstrahl und helfen, die Trauer zu überwinden. Es sind Augenblicke, in denen man innehält, Momente, die einem die eigene, unabwendbare Vergänglichkeit vor Augen führen.
Du hast ein langes und erfülltes Leben gehabt, das mag ein wenig Trost sein, aber das ersetzt dich nicht und es ist immer zu früh und wenig fassbar. Wenn die Zeit vollendet ist und ein lieber Mensch von uns geht, verliert die Sonne ihren wärmenden Schein und wir trauern in der Dunkelheit dieser lichtlosen Tage. Dennoch glauben wir an Gottes Worte, dass, wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist. Die Hoffnung auf ein Wiedersehen in der Ewigkeit gibt mir Trost und Stärkung, die Hoffnung auf Auferstehung gibt mir Kraft und Mut.
Schwere Tage liegen hinter mir, denn wenn uns ein Elternteil verlässt, ist auch ein Stück Kindheit in uns verloren. Es ist unendlich schwer, diesen Schicksalsschlag zu verstehen.
Die Lücke, die entsteht, wenn ein Lebenslicht erlischt, läßt sich nicht mehr schließen.
Angeblich heilt die Zeit alle Wunden - sie füllt die Lücke aber nicht - sie bleibt für immer. Und das ist gut so - so erinnern wir uns ständig. Wunden und deren Narben schmerzen um so mehr, je eher jemand für immer weggeht und uns sein Fehlen täglich bewusst wird. Die Narben werden verblassen; aber sie bleiben, damit wir nicht vergessen. Mit dem Tode eines Menschen verliert man vieles - aber niemals, die mit ihm verbrachte Zeit.
Wenn ich bedenke, dass Du uns nur vorausgegangen ist, dann bleibt mir der Trost unseres Gottes als Halt und Kraftquelle. Der Tod ist das Zurückgeben einer Kostbarkeit die man von Gott geliehen hat. Denke immer daran schließt sich ein Kapitel, so öffnet sich stets ein Neues. Aus diesem Grund blicke zuversichtlich in die Zukunft. Das geschlossene Kapitel wird jedoch nie vergessen, es begleitet immer in den Gedanken und in dem Herzen.
Einen Menschen loslassen, ist eine schwere Erfahrung.
Es ist schwer gegen seine Gefühle anzukämpfen, aber nur menschlich wenn man weint.
Das Leben geht weiter. Aber es ist so, es geht weiter - wenn auch ganz anders.
Gedanken müssen geordnet und Gefühle bewältigt werden. Manches klagt uns an, vieles hätten wir gerne noch besprochen, vielleicht auch einiges wieder gut gemacht.
Mama, du wirst mir unvergessen bleiben.
9. November 2017
Anna Schneider am 22.09.2017Eintrag melden
Ich vermisse Dich so sehr und denke jeden Tag an Dich.

Du wirst immer in meinem Herzen sein....
Nichts geht verloren .....
Erinnerungen sind wie kleine Sterne,
sie funkeln auch im Dunkeln ....

RUHE IN FRIEDEN liebe Mutti
Anna Schneider am 29.04.2017Eintrag melden
Du gingst, ohne dass ich mich verabschieden konnte,
Hinterlist eine unendliche Leere, die niemand füllen kann.
Ich steh an D E I N E M Grab,
doch ich kann nicht glauben, dass DU darin liegst.
Ich ersticke an dem Schmerz und an der Trauer
Niemand, so scheint es, kann diesen Schmerz mildern,
denn NIEMAND wird DICH je ersetzen können.
Doch der Schmerz wird verblassen,
irgendwann, denn ich werde begreifen,
dass DU für mich niemals sterben kannst.

WEIL DU IN MEINEM HERZEN EWIG LEBST
Anna Schneider am 12.03.2017Eintrag melden
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blumenmeer,
aber in meinem Herzen ist eine Stelle, die blüht nicht mehr.

Ricarda Huch
Anna Schneider am 08.11.2016Eintrag melden
Sie ist nicht mehr da,
doch werde ich ihr täglich begegnen und sie grüßen,
denn ihr Lächeln, das sie schenkte,
ihre helfenden Worte und alles,
was sie für mich getan hat,
werden mich mein Leben lang begleiten.


Nicht alle Schmerzen sind heilbar,
denn manche schleichen sich tiefer ins Herz hinein,
und während die Tage verstreichen, werden sie Stein.
Du lachst und sprichst, als wenn nichts wäre,
sie scheinen geronnen zu Schaum,
doch Du spürst ihre lastende Schwere bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle,
die Welt wird ein Blumenmeer,
aber in Deinem Herzen ist eine Stelle, die blüht nicht mehr.

Ricarda Huch


Das Leben ist nur der Weg, auf dem wir wandeln.
Das Ziel liegt darin, die Erinnerung in den Herzen derer
die wir liebten weiterleben zu lassen.
Das macht uns unsterblich.

Barbara Ohm

Du bist nicht mehr da
doch in meinen Gedanken lebst du für immer
Ich sehe hoch zu den Sternen
und weiß, du bist da
du bist jetzt ein Engel
der mich immer bewacht.
Anna Schneider am 17.11.2015Eintrag melden
DU BIST - und wirst es immer sein.

In meinem Herzen, in meinen Gedanken, meinen Träumen und in meiner Erinnerung.

Deine Tochter Anja
Anna Schneider am 30.09.2015Eintrag melden
Mama... das tut mir noch immer sooo weh, ich glaube noch immer nicht, dass du weg bist... ich weine immer wieder.............................................................................................................................
Mama... das tut mir noch immer sooo weh, ich glaube noch immer nicht, dass du weg bist... ich weine immer wieder.......................................................................................................................
Mama... das tut mir sooo weh, ich glaube nicht, dass du weg bist... ich weine heute wieder und gestern habe geweint und morgen werde auch weinen............................................................................
Mama... das tut mir noch immer sooo weh, ich glaube noch immer nicht, dass du weg bist...........................

deine Tochter Anja
Anna Schneider am 12.07.2015Eintrag melden
Wenn sich der Mutter Augen schliessen
ihr liebes Herz im Tode bricht
dann ist das schönste Band zerrissen
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

Wenn man einen geliebten Menschen verliert,
gewinnt man einen Schutzengel dazu.

Pass gut auf uns alle Mama!
Anna Schneider am 12.07.2015Eintrag melden
Ich kann Tränen vergießen,
weil sie gegangen ist.
Oder ich kann lächeln,
weil sie gelebt hat.
Ich kann die Augen schließen und Beten,
dass sie wiederkehrt.
Oder ich kann die Augen öffnen
und all das sehen, was sie hinterlassen hat.

3 Kinder, 8 Enkelkinder; 11 Urenkeln, 2 Ururenkeln

Dein Leben war nicht umsonst Mama !

Die Tränen alle, die ich weine,
du siehst sie nicht, nicht meinen Schmerz.
Was ich an dir verloren habe, das allein weiß nur mein Herz.
Es kann nicht sein,
so will uns scheinen,
der Platz, wo du einst warst,
ist leer.
Anna Schneider am 12.07.2015Eintrag melden
Der Tod hat keine Bedeutung -
ich bin nur nach nebenan gegangen.
Ich bleibe, wer ich bin,
und auch Ihr bleibt dieselben.

Was wir einander bedeuteten, bleibt bestehen.
Nennt mich bei meinem vertrauten Namen.
Sprecht in der gewohnten Weise mit mir
und ändert Euren Tonfall nicht!

Hüllt Euch nicht
in Mäntel aus Schweigen und Kummer.
Lacht wie immer
über die kleinen Scherze, die wir teilten.

Wenn Ihr von mir sprecht, so tut es ohne Reue
und ohne jegliche Traurigkeit.
Leben bedeutet immer nur Leben
- es bleibt so bestehen, immer -
ohne Unterbrechung.

Ihr seht mich nicht,
aber in Gedanken bin ich bei Euch.
Ich warte eine Zeit lang auf Euch
- irgendwo, ganz in der Nähe -
nur ein paar Straßen weiter.

Henry Scott-Holland
Anna Schneider am 07.06.2015Eintrag melden
Liebe Mama,

Jeder Sonnenstrahl ist
ein Lachen von Dir....
um mich mein Lachen wieder finden zu lassen.....
Jeder Regentropfen ist
eine Träne von Dir
weil Du mich weinen siehst........
Mit Dir bin ich für immer verbunden
ob du da bist oder nicht.......

Das einzig wichtige im Leben sind die
Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt
weggehen und Abschied nehmen müssen.
( Albert Schweizer )

Ich vermisse Dich so sehr und denke jeden Tag an Dich.
Du wirst immer in meinem Herzen sein....
Nichts geht verloren .....
Erinnerungen sind wie kleine Sterne,
sie funkeln auch im Dunkeln ....

RUHE IN FRIEDEN liebe Mutti
Anna Schneider am 26.01.2015Eintrag melden
Der Tod ist wie ein Horizont,
dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.

Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer.

Ruhe in Frieden liebe Mama.
Anna Schneider am 05.12.2014Eintrag melden
Mamas sterben nie, sie bleiben nur fern.
Anna Schneider am 06.11.2014Eintrag melden
Du bist nicht mehr da, wo du warst,
aber du bist überall, wo wir sind.
Du wirst nicht sterben,
solange ich dein Bild
in meinem Herz trage.

Ich hab Dich lieb.
Anja
Anna Schneider am 20.03.2014Eintrag melden
Mama... das tut mir noch immer sooo weh, ich glaube noch immer nicht, dass du weg bist... ich weine immer wieder... deine Tochter Anja

Bilder zur Kerze für Sitowa Aleksandra Anfinodorowna:

  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
  • Sitowa Aleksandra Anfinodorowna
Gedenkseiten.de

Eine Kerze für Sitowa Aleksandra Anfinodorowna

Am 24.11.2013 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für Sitowa Aleksandra Anfinodorowna (im Tierkreiszeichen Waage geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an Sitowa Aleksandra Anfinodorowna wurde 807 mal besucht. Es wurde bisher 23 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze brennt noch 6 Tage.