0 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 8

Eine Kerze für Ruedi, der beliebteste Obdachlose von Zürich


Gestorben am 19.09.2021 in Gemeinschaftszentrum Bachwiesen Zürich
Am 30.09.2021 um 23:18 Uhr
wurde von eine Kerze entzündet.
In der Nacht vom Samstag, den 18.9.2021 auf Sonntag, den 19.9.2021 starb Rentner Ruedi (†66) neben seinem langjährigen Schlafplatz beim Gemeinschaftszentrum Bachwiesen. Er gilt als der beliebteste Obdachlose der Stadt Zürich. Der Betriebsleiter des Zentrums, Bruno Werder (56), trauert um seinen Dauergast.

An der Abdankung vom 25.9.2021 im GZ Bachwiesen gedachten mehrere hundert Menschen des getöteten Obdachlosen Ruedi. Alle waren sich einig: Ruedi war eine Bereicherung für sie und fürs Quartier.

Als vor dem Gemeinschaftszentrum Bachwiesen das Mikrofon offen war für alle Anwesenden, gab es einige rührende Szenen. Etwa, als eine Angestellte des «Letziparks» unter Tränen erzählte, wie Ruedi ihr jeden Zeitungsartikel erklären konnte, bei juristischen Problemen weiterhalf und Steuererklärungen ausfüllte. Der etwa 25-jährige Zwei-Meter-Mann mit Bart, als er in gefühlvollen Worten versprach, dass man «den feinen Ruedi» nie vergessen werde. «Er war wie ein Bruder für uns.» Die schon etwas ältere Hundehalterin, die nun die tiefen Gespräche mit Ruedi vermissen wird. Die gepflegte Dame, die den feinen, trockenen Humor von Ruedi lobte.

Der Leiter des GZ, Bruno Werder, charakterisierte Ruedi als anständig, freundlich und sympathisch. «Er drängte sich niemandem auf. Er war der wunderbare Beweis, dass Stereotype falsch sind.» Eine Mitarbeiterin der Pfarrer-Sieber-Stiftung appellierte an die Gesellschaft, auch Menschen am Rande der Gesellschaft wertzuschätzen. «Abschätzige Blicke schmerzen diese Menschen wie uns alle», sagte sie.

Die Abdankung fand am Samstag statt, eine Woche, nachdem Ruedi in den frühen Morgenstunden von einem 20-jährigen jungen Mann mit einem stumpfen Gegenstand, während er schlief, auf brutalste Weise totgeprügelt worden war. Der bestialische Täter filmte seine Tat und stellte sie aufs Internet. Er sitzt nun in U-Haft. Ruedi, der Recht studiert hatte und lange bei der UBS arbeitet, war die letzten sieben Jahre nach mehreren Schicksalsschlägen obdachlos. Fast jeden Abend, gegen zehn Uhr, tauchte er mit seinem alten Damenvelo beim GZ Bachwiesen auf und verbrachte hier die Nacht. Er störte niemanden und wurde toleriert, bis zur ­unerklärlichen Tat.

Neben einem Graffiti, das von einer heute erwachsenen Gang gestaltet wurde, die Ruedi gut kannte, soll künftig eine Tafel und ein gepflanzter Baum an Ruedi erinnern. Am Samstag wurden dafür 1400 Franken gesammelt.
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Ruedi-der-beliebteste-Obdachlose-von-Zuerich-219720.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Gedenkseiten.de

Eine Kerze für Ruedi, der beliebteste Obdachlose von Zürich

Am 30.09.2021 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für Ruedi, der beliebteste Obdachlose von Zürich auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an Ruedi, der beliebteste Obdachlose von Zürich wurde 34 mal besucht. Es wurde bisher 0 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze ist erloschen.