0 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 3

Eine Kerze für Robert

Geboren am 25.01.1991 in Oranienburg
Gestorben am 17.09.2017 in Brandenburg an der Havel
Am 26.05.2019 um 15:25 Uhr
wurde von Mama eine Kerze entzündet.
Ein Engel ist zur Erde gekommen
und hat Dich mit in den Himmel genommen.
Er hält Dich sicher, er hält Dich warm,
ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.
Zu wissen, du lebst jetzt in Ruh',
hast Sonne im Herzen und lachst ganz viel.
Denn wenn wir den Körper ablegen, werden wir frei sein
von Schmerzen, Angst und allem Kummer,
frei sein wie ein bunter, schöner Schmetterling.
Und doch voll unsagbarer Trauer ist mein Herz,
dich leiden zu sehen
und nicht helfen zu können,
das war mein allergrößter Schmerz....
Ich liebe und vermisse dich mein Junge
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Robert-198093.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Mama am 17.09.2021Eintrag melden
Manchmal
sehne ich mich
so nach dir,
dass ich mich
im Gestern verliere,
als du noch
da warst
Manchmal
sehne ich mich
so nach dir,
dass ich mich
im Morgen verliere,
wenn ich nicht mehr
da bin.
Heute
versuche ich
zu leben.
(Renate Salzbrenner)
Du fehlst mein Junge ♡
Mama am 21.06.2021Eintrag melden
Was ist normal, wenn dein Kind stirbt?

Normal ist, Tränen zu haben, die hinter jedem Lächeln warten, weil dein Kind in all den wichtigen Ereignissen in deinem Leben fehlt.
Normal ist das Gefühl, dass man keine Minute mehr sitzen kann, ohne aufzustehen und zu schreien, weil man einfach nichts mehr durchsitzen mag.
Normalerweise schläft man nicht sehr gut, denn tausend was wäre wenn 's und warum bin ich dir nicht ständig durch den Kopf gegangen.
Normal ist, den Tag wieder zu erleben, an dem dein Kind stirbt, ständig durch deine Augen und deinen Verstand, indem du deinen Kopf hältst, damit es verschwinden kann.
Normal ist, den Fernseher zu haben, wenn man ins Haus geht, um Lärm zu haben, weil die Stille ohrenbetäubend ist.
Normal ist, die Geschichte des Todes Ihres Kindes zu erzählen, als wäre es eine alltägliche, alltägliche Aktivität und dann den Horror in den Augen eines Menschen zu sehen, wie schrecklich es klingt. Und doch zu erkennen, dass es ein Teil deines ′′ Normalen ′′ geworden ist.
Normal ist jedes Jahr die schwierige Aufgabe, die Erinnerung und Geburtstage Ihrer Kinder zu ehren und diese Tage zu überleben.
Normalität ist ein herzerwärmendes und doch sinkendes Gefühl beim Anblick von etwas Besonderem, das dein Kind geliebt hat.
Normal ist, dass manche Leute Angst haben, Ihr Kind zu erwähnen.
Normal ist, dass andere sich an Ihr Kind erinnern.
Normal ist, dass alle anderen irgendwann mit ihrem Leben weitermachen.
Normal ist Wochen, Monate und Jahre nach dem ersten Schock wird den Trauernden schlimmer, nicht besser.
Normal ist nicht auf Menschen zu hören, die etwas in ihrem Leben mit Ihrem Verlust vergleichen, es sei denn, auch sie haben ein Kind verloren. Nichts vergleichbar.
Normal ist zu erkennen, dass man jeden Tag weint.
Normal ist, ungeduldig mit allem und jedem zu sein, außer jemandem, der mit Trauer über den Verlust seines Kindes kämpft.
Normal ist, am Computer zu sitzen und zu weinen, wie man sich mit anderen trauernden Eltern fühlt.
Normalerweise ist es zu müde zu sein, um sich zu kümmern, wenn man die Rechnungen bezahlt, das Haus gereinigt, die Wäsche gewaschen hat oder wenn es Essen gibt.
Normal ist, Gott zu fragen, warum er das Leben deines Kindes genommen hat, anstatt deines.
Normal ist es, jeden anzulügen, den man trifft, und ihnen zu sagen, dass es dir gut geht. Du lügst, weil es andere unangenehm macht, wenn du weinst. Du hast gelernt, dass es einfacher ist, sie anzulügen, als ihnen die Wahrheit zu sagen, dass du dich immer noch leer und verloren fühlst.
Und der letzte von allen...
Normal ist, all die Dinge zu verbergen, die für dich ′′ normal ′′ geworden sind, damit jeder um dich herum denkt, dass du ′′ normal ′′ bist.
(Geschrieben von einer trauernden Mutter)
Mama am 04.04.2021Eintrag melden
Engelspost..

Ich hab dich lieb.
Ich hab dich immer lieb.
Als ich auf der Erde war
und jetzt vom Himmel aus.
Ich hab dich lieb,
wenn du die Welt schön findest
und vor Stärke strotzt,
wenn du lachst und kicherst.
Ich hab dich lieb,
wenn du alles hasst und aufgeben willst,
wenn du weinst und schreist.
Ich hab dich lieb,
an deinen hellen Tagen
und besonders an den dunklen.

Meine Liebe
leuchtet dir dann den Weg.
Es gibt keinen Augenblick,
an dem ich dich nicht lieb hätte.
Denn alles an dir ist
wunderbar und liebenswert.
Du bist ein großartiger Mensch,
auch wenn du dir manchmal
klein und verloren vorkommst.
Du bist es nicht.
Denn ich bin bei dir.
Und hab dich lieb.
Ich hab dich immer lieb.

Danke 💞 Mit dir ohne Dich 💞 Robby 💞
Mama am 25.12.2020Eintrag melden
Ich gehe die Wege,
die wir gemeinsam gegangen sind.
Ich sitze auf der Bank,
auf der wir gemeinsam saßen.
Dein Tod macht mich einsam.
Und doch sind unsere gemeinsam gegangenen Wege.... viel zu kurzen Wege....
mein einzigster Trost.
Mein Junge in dieser Zeit ist es besonders schwer und es holt mich immer wieder ein... ich liebe dich ♡♡♡
Mama am 30.10.2020Eintrag melden
Ich bin dein Vermächtnis!
Ich bin deine Stimme!
Du lebst nun durch mich
und durch mein Weiterleben
ehre ich dein Leben!
Ich liebe dich!
Ich vermisse dich!
Wir werden uns bald wiederseh'n!
Mein Sohn Robert♡♡♡
Mama am 16.09.2020Eintrag melden
Es ist, als wäre mein Herz zerbrochen.
Es ist, als wäre ich nur noch halb.
Es ist, als wäre alles dunkel.
Es ist, als gäbe es keinen Halt.
Es ist meine Trauer. Trauer um dich.
Sabine Coners

du fehlst mir mein Junge ♡♡♡
Mama am 15.12.2019Eintrag melden
Jahre später...
Wenn es still wird… 

Am Anfang waren viele hier,
bekundeten ihr Beileid mir.
Sie kamen vorbei, sie riefen an,
Worte des Trostes kamen auf Karten hier an.

Sie wussten, dass meine Trauer unfassbar groß ist
und sie wussten wie sehr du mir fehlst.
Sie kamen und hielten mir die Hand,
da sie spürten welch tiefe Liebe uns verband.

Aber nun ist es schon eine Weile her,
nun kommt fast keiner mehr.
Es sind nicht mehr allzu viele, die nach dir fragen,
nun sind es nur noch wenige, die meine Trauer ertragen.

Und ganz allmählich wird es still,
kaum noch jemand der von dir hören will.
Die Welt soll sich doch für mich weiter drehen,
ich soll neu anfangen, soll nach vorne sehen.

Dabei war ich noch nicht so weit,
für den nächsten Schritt längst noch nicht bereit.
Nein, ich wollte nicht nach vorne sehen,
und auch keinen Schritt ohne dich weiter gehen.

Viel zu oft ist es jetzt still um mich,
und wieder sitz ich hier und weine um dich.
Es sind so viele, die verstehen es nicht,
dass man vor Trauer fast zerbricht…
(Y. Mohr)

In liebevoller Erinnerung an meinen Sohn Robert ♡♡♡
Sascha am 28.10.2019Eintrag melden
Der Tod ist nicht das Ende
Er ist der Weg in die Unendlichkeit, in den Seelenfrieden.
Dort, wo du jetzt bist, wirst du warten
Warten auf die, die dir folgen, wenn ihre Zeit gekommen ist.
Auch jetzt bist du noch in unserer Mitte in all unseren Gedanken.
Wir spüren deine Gegenwart und fühlen deine Liebe.
Wenn unsere Zeit gekommen ist, dann werden wir uns
wieder sehen...

Ein helles Licht zu dir lieber Robert.
Alexander am 14.07.2019Eintrag melden
Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.

Ein helles Licht für Dich lieber Robby
Gedenkseiten.de

Eine Kerze für Robert

Am 26.05.2019 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für Robert (im Tierkreiszeichen Wassermann geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an Robert wurde 1.090 mal besucht. Es wurde bisher 9 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze brennt noch 10 Tage.