23 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Ehemann "Schieby"

Geboren am 03.01.1981 in Wittenberg
Gestorben am 21.01.2016 in Luckenwalde
Am 25.03.2016 um 09:40 Uhr
wurde von Anika Sebastian eine Kerze entzündet.
♡ Du Meins, Ich Deins, Ewig Eins...!!! ♡

Ich werde dich immer lieben und dich nie vergessen.
Du wirst für immer in meinem Herzen bleiben.
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Deine Frau
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Deine Frau
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk
Die Werbung auf dieser Kerze wurde entfernt durch Anika.

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Ehemann-Schieby-167375.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Deine Frau am 30.10.2016Eintrag melden
...ich vermisse dich so...ich brauche dich...ich kann mir mein leben ohne dich nicht vorstellen...jeden tag, jede stunde, jede sekunde denke ich an dich...vermisse dich...heute nacht, noch eine stunde mehr, da die zeit umgestellt wurde...noch eine stunde mehr wo ich da gelegen habe und mich ständig gefragt, warum...wo bist du...wie kann das sein, wir hatten pläne, du bist noch so jung...dein leben kann dir doch nicht genommen werden... morgen ist auch noch feiertag...noch einen tag mehr...wo ich nur da liegen werde...dich vermissen werde und warte das der tag einfach vergeht...!
deine Frau am 27.10.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz,
jeder Tag ohne dich, ist ein sinnloser Tag...

ich vermisse dich, ich brauche dich...ich kann das alles nicht verstehen.
Was bedeutet es überhaupt noch....ein leben ohne dich....wie kann das einfach sein....mein leben hat keine Bedeutung mehr ohne dich. ...es hat für mich keinen Sinn mehr....ich frage mich jeden Tag, wie soll ich das nur ertragen....ich verstehe nichts mehr....ich kann dir nur sagen, dass wahrscheinlich meine größte Gabe ist....zu funktionieren und mehr nicht....

ich liebe dich und werde dich immer lieben....
deine Frau am 21.10.2016Eintrag melden
Heute ist der 21'ste.... heute vor neun Monate :'( ich kann es noch nicht glauben, es ist für mich nicht real....


wir haben Oktober und es wünschen mir jetzt schon leute ein schönes Weihnachtsfest....auch von Leuten, die wissen was passiert ist. ....
Deine Frau am 19.10.2016Eintrag melden
....es ist ein schlechter traum...es ist ein schlechter traum...es ist ein schlechter traum...ich möchte endlich wieder aufwachen...einfach nur aufwachen...ich kann das alles nicht verstehen...ich möchte so gern bei dir sein....zeit mit dir verbringen....ich möchte so gern...das du mich fest in den armen nimmst und mir sagst...ich bin da...für immer...an deiner seite....so wie wir uns es versprochen haben...es kann doch nicht vorbei sein...wir hatten doch so viele träume...wo bist du nur...??????????????????????????????????????

alles ist ein krampf ohne dich...es zerreißt mich...wo soll man nur die kraft hernehmen...wie soll man nur nach vorne schauen...wenn man das einzige wichtige im leben verloren hat....ich kann das alles nicht verstehen...ich brauche dich so sehr... :'( :'( :'(
Deine Frau am 18.10.2016Eintrag melden
hallo mein schatz... es ist alles so trostlos...unbegreiflich...ich kann es bis heute nicht glauben...!!!

wir haben uns noch nie viel gewünscht, wir wollten nur ein gesundes, glückliches leben...mehr nicht :'( ein normales leben wie jeder andere auch... :'(

ich vermisse dich so...ich brauche dich und jetzt :'(
Deine Frau am 15.10.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...ich vermisse dich so...ich möchte so gerne bei dir sein...die riechen...die spüren...dich festhalten...

egal wo ich bin...überall glückliche pärchen...sie küssen sich...halten händchen...trösten sich gegenseitig...halten sich einfach gegenseitig fest und genießen die zeit zusammen........... und du bist nicht bei mir...meine lebenskraft...mein anker...mein magnet...mein zweites ich...

auf arbeit die glücklichen paare jedesmal zu sehen, ist schrecklich...am tag melden sich 4-5 zur geburtsplanung oder geburtseinleitung oder auch kaiserschnitt an... die paare schauen sich in den augen und freuen sich so darauf...für mich ist es ein stich ins herz...

wenn man den fernsehr an macht... überall nur paare...wie sie spaß miteinander haben, in jeder werbung babys hier und babys da...ich kann es nicht mehr sehen...
...und jetzt kommt auch noch die schlimmste jahreszeit für mich...sie war immer so magisch für uns und das obwohl die eine frostbeule warst...ich habe habe angst davor...ich halte es jetzt schon kaum aus, die gedanken machen mich jetzt schon fertig...für mich isz schon das einkaufen eine qual...überall seid wochen schon der weihnachtsscheiß...fernsehr an, weihnachten hier, gechenke da...einfach zum kotzen.
es ist so schmerzhaft für mich, jemanden zu zuhören, der glücklich ist, der sich auf weihnachten freut, der ein baby bekommt, der mit seiner familie glücklich ist, der sich auf vieles freut, der heiraten möchte, der ein kinderwunsch hat u.s.w. .... es zerreißt mich einfach alles innerlich...ich wünschte du wärst bei mir mein schatz und könntest mich einfach nur festhalten...es fehlt mir jegliche kraft ohne dich....

ich liebe dich
Deine Frau am 10.10.2016Eintrag melden
https://www.youtube.com/watch?v=PFsfBpT-qDw

ich vermisse dich so...

...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen...möchte ich auch irgendwie nicht...ich brauche dich...hier und jetzt...

:'( :'( :'(
Deine Frau am 02.10.2016Eintrag melden
hallo mein schatz,
der urlaub ist grauenvoll...man kann gar nicht soviel trinken um den schmerz irgendwie zu ertragen.

ich suche dich...ich versuche deine nähe zu fühlen...dich irgendwie zu riechen...dich irgenwie an mir zu spüren...

800 jahre luckenwalde und es gab zum abschluss ein feuerwerk...ich weiß ganz genau was du zu mir gesagt hättest...und ich habe dich wieder gesucht...

ich weiß nicht mehr was richtig oder falsch ist...ich habe kein gefühl mehr für irgendwas...
ich versuche immer irgendwas, aber es ist so schwer ohne dich...vllt ist das was ich mache oder zumindest versuche, nicht richtig für mich, aber für den moment....für eine sekunde habe ich vllt ein gefühl davon und denke denke es ist richtig, auch wenn es mir vllt hinter nicht gut geht oder vllt meine entscheidung bereue...

wer weiß das auch schon...ohne dich ist halt alles nicht mehr das was es mal war...wir haben uns echt super ergänzt, das gefühl was wir uns immer gegenseitig geben haben, ist mehr wert als alles andere auf dieser welt.
manche haben immer gedacht, das ich dein leben bestimmt habe, aber ich weiß es besser... du hast mein leben bestimmt...die art, wie du für mich da warst, das was du zu mir gesagt hast und all das was du mir gegeben hast, hat mein leben bestimmt. du bist meine lebenskraft und mein zweites ich...
ich werde nie vergessen wie ich dich auf disco kennengelernt habe...es war liebe auf dem ersten blick... alle haben uns ausgelacht... haben gesagt, ich bin nur mit dir zusammen, weil du ein auto hast...haben gesagt, es wird nie lange halten...
...wir haben viel durchgemacht, mussten ganz viel leid ertragen, haben viele menschen gemeinsam verloren und egal wie groß die steine waren, wir haben immer wieder zueinander gefunden, habe uns immer wieder neu kennengelernt, haben uns immer von einer anderen seite lieben gelernt... unsere liebe ist von jahr zu jahr, immer mehr gewachsen, besonders in den letzten zwei jahren...
die gesagt haben, unsere beziehung hält nicht lange....den muss ich jetzt leider recht geben...der tod hat uns getrennt...
...über die hälfte meines lebens habe ich mit dir verbracht... 16jahre...hört sich vllt viel an...aber ist es nicht...denn ich muss jetzt mein restliches leben ohne dich verbringen und das ist bei weitem mehr...

ich kann es immer noch nicht glauben...vllt möchte ich das auch nicht...vllt möchte ich auch das alles einfach nur festhalten und egal ob es richtig oder falsch ist...es ändert einfach nichts...
Deine Frau am 01.10.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz....mein erster urlaub ohne dich und es ist einfach schrecklich...du kannst mich doch nicht alleine lassen...wir wären bestimmt ein paar tage an die ostsee gefahren...wir mochten es beide sehr, im herbst an die ostsee zu fahren. ich sitze/liege ich seid fünf tagen auf unsere couch und denke die ganze zeit an dich....und frage mich die ganze zeit warum...warum du...warum so ein schrecklicher unfall...warum....warum...warum...!
ich werde nie antworten von dir bekommen...nie wieder deine stimme hören...dich nie wieder im arm halten...dich nie wieder küssen...nie wieder mit dir kuscheln...!
es ist so ruhig hier...den ganzen tag höre ich keine stimme...deine stimme nicht...die leere hier...ist kaum auszuhalten...es zerreißt mich...dich nicht zu hören...dich nicht zu spüren...dich nicht zu fühlen....ich hoffe jeden tag, das cih aufwache und der schreckliche traum vorbei ist...

ich liebe dich
Deine Frau am 29.09.2016Eintrag melden
hallo mein schatz,

ich habe ein richtig schweres wochenende hinter mir, obwohl heute schon donnerstag ist, hängt es mir immer noch sehr schwer nach. wir haben die küche raus gerissen und da habe wir an der wand gesehehn, das wir die küche 2008 renoviert haben und du, stafan und jani euch verewigt habt.
am anfang habe ich gedacht, ich müsste vllt was verändern um damit vllt umgehen zu können, aber ich mache die küche nur, weil du es immer so wolltest und ich immer zu dir gesagt habe, wir kaufen uns erst eine neue küche, wenn wir unser haus haben.
die schlafstube mussten wir ja renovieren, da wir einen wasserschaden hatten und alles unter wasser stand. der raum ist echt schön geworden, aber ich hasse den raum...ich kann da nicht schlafen...nicht ohne dich...!

Seid ein paar wochen ziehe ich mich sehr zurück, möchte meine ruhe haben, keinen sehen und keinen hören. meine freunde wollen mir nur helfen, sind für mich da und haben auch verständnis, aber ich bin ehrlich...ich kann es manchmal nicht ertragen, alle haben noch ihren partner, ihre kinder, ihr leben....!
klar haben sie auch ein teil in ihrem leben verloren, aber ich habe nichts mehr. wir hatten noch keine kinder und ich habe das wichtigste in meinem leben verloren, DICH...mein mann...meine lebenskraft...mein zweites ich...!
ich muss jeden tag alleine aufstehen, jeden tag alleine kaffee trinken, jeden tag alleine alles versuchen um irgendwie klar zukommen. alles was wir gemeinsam gemacht haben, muss ich jetzt alleine machen, alles was du gemacht hast, muss ich jetzt zusätzlich machen. es ist schon so schwer, alleine aufzustehen...jeden tag festzustellen, das du nicht neben mir liegst und zusätzlich noch alles bewältigen....ohne jeglicher kraft...ohne jeglichen lebensmut...ist für mich einfach nicht machbar...man funktioniert draußen, auf arbeit oder wenn man jemanden trifft nur wie ein roboter.
die post liegt ewig da, oft sieht es bei mir aus, als ob eine bombe eingeschlagen hat, ich esse auf unseren fußboden, weil ich nicht alleine an unseren tisch sitzen kann, zigaretten,alkohol,essstörung,schlafstörung...usw...so sieht jetzt mein leeres leben aus.
ich hoffe jeden tag, das ich erwache und alles nur ein traum war, das DU...mein mann...meine lebenskraft... mein zweites ich... wieder bei mir bist...für mich ist es immer noch unvorstellbar...!

ich liebe dich
Deine Frau am 20.09.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz, vor sieben Monaten soll deine Beerdigung gewesen sein....und morgen, vor acht Monaten dein Unfall....unvorstellbar, ich kann es nicht glauben....ich vermisse dich so sehr, wo bist du nur... :'( :'( :'(
Anika am 19.09.2016Eintrag melden
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Stefan am 19.09.2016Eintrag melden
Hallo Mein Freund,

du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich dich vermisse...!!!!!
Nach wie vor bedeutet jeder Tag eine riesige Herausforderung sich zumindest auf das wesentliche zu konzentrieren..den Alltag zu meistern. Mir fällt es so unglaublich schwer mal nur ein ganz klein wenig nach vorn zu blicken...immer wenn ich es mal probiere, holt mich die unfassbare Traurigkeit...der Schwerz...die Angst wieder ein, zukünftig das alles nicht mehr mit dir teilen zu können... Wo bist du nur...??
Stehen gerade vor der Entscheidung, wieder Richtung Heimat zu ziehen...Anfang 2017...eigentlich war das immer mein größter Wunsch...endlich näher an der Familie..aber vor allem bei euch...du und anika zu sein....2 der wichtigsten Menschen in meinem Leben...aber selbst das jetzt, mit allem was da dranhängt, durch zuziehen bedeutet ein riesiger Kraftakt...ich weiß nicht, ob ich die Kraft habe... Derzeit definitiv nicht...aber vielleicht nächstes Jahr...?!? Was würdest du mir sagen...raten...?? Keine Ahnung...aber eins weiß ich ganz sicher...du würdest mich zu 100% unterstützen...dich riesig freuen.....:´(
Ich verstehe das alles nicht....kann mit meinen Gefühlen so schwer umgehen...will das alles nicht glauben...das kann es doch nicht zwischen uns gewesen sein....die zwei einfachen Worte "nie wieder" schmerzen so sehr...:´(

Dein liebstes Umfeld ist nach wie vor sehr eng zusammengerückt..sind alle für einander da...stützen uns...sind alle vor allem für Anika da....immer...!! Denn das ist vermutlich das einzige was ein wenig Kraft gibt...in dem man bei den liebsten Menschen HALT empfindet...!!!
Deine Frau am 10.09.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...ich frage mich echt, warum manche menschen oder sagen wir mal... deine freunde oder unsere freunde so sind...ich musste nicht zum ersten mal erleben, das nicht nur deine Name gemieden wird, sondern auch ich...ich verstehe es nicht...egal ob unterwegs, oder beim einkaufen...ich weiß das es für alle nicht einfach und schwer ist...aber nicht mal vernünftig halle sagen, auch das soll zu schwer sein...ich begreife das nicht...sonst immer Bussi hier Bussi da, oder eine Umarmung und jetzt...gerade mal ein hallo...wenn überhaupt wird nur von weitem gegrüßt...ich werde von manchen behandelt, als ob ich was angestellt habe...ich bin doch kein anderer mensch...!!!

ich vermisse dich so...ich wünschte du wärst bei mir...

es reicht wohl nicht...das ich dich verloren habe...sondern ich musste ertragen...das ich meine Umschulung beenden musste, das wir ein wasserschaden hatten, wo keiner zu hause war...ich Monate lang, auf den fußboden schlafen musste, mich mit unseren vermieter rumärgern musste...., ich einen übelsten erbstreit hinter mir bringen musste...ich jeden tag alleine zu hause sein muss und ich jeden tag vergebens warte... das immer und immer wieder irgendetwas passiert...und ich es aushalten muss...wie soll man das denn ertragen...reicht es nicht das ich dich verloren habe...


:'( :'( :'(
Deine Frau am 07.09.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...jeden tag muss ich aufstehen...gehe zur arbeit...gehe nach hause und warte auf dich...stehe auf...gehe zur arbeit...gehe nach hause und warte auf dich...stehe auf...gehe zur arbeit, gehe nach hause und warte auf dich...stehe auf...gehe zur arbeit...gehe nach hause und warte auf dich...stehe auf...gehe zur arbeit...gehe nach hause und warte auf dich....

:'( :'( :'(

wo bist du nur...???
deine Frau am 01.09.2016Eintrag melden
Schatz wo bist du???? Ich brauche dich, jetzt und hier bei mir :'( :'( :'( :'( :'( :'(
deine Frau am 01.09.2016Eintrag melden
:'( :'( :'(
Stefan am 31.08.2016Eintrag melden
Hallo mein Freund...
Weißt du noch, was wir uns letztes Jahr auf dem Weg zu Christian fest vorgenommen haben..?
Wollten mit unseren bikes mal eine tour zusammen machen...rucksack packen...einfach drauflos fahren...und mal sehen wie weit wir kommen....
Bin heute mit dem Rad an der Elbe entlang gefahren...und habe eigentlich die ganze Zeit fast ununterbrochen an dich gedacht....wie eigentlich immer...:'(
Habe dann heute irgendwann allein am Ufer gesessen...mir ein bier aufgemacht und dachte, wie schön es wäre, den Moment jetzt mit dir zu genießen...zu teilen...mit dir auf erfolgreich absolvierte Kilometer anzustoßen...
Neben mir saß aber niemand...:'(
Habe dann das bier nur dir allein gewidmet...bei jedem Schluck, habe ich über irgendeine Situation von uns nachgedacht...ob lustig..oder ernsthaft...mir fiel so unfassbar viel ein... Habe auch oft einfach in den Himmel getarrt...mit der Hoffnung, dass du mich beobachtest...mir ein Zeichen gibst...dass ich vielleicht doch nicht so allein bin....aber da war nichts...:'(

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr du fehlst....jedem einzelnen von uns...aber ganz besonders anika...ich tue mir derzeit sehr schwer für sie da zu sein...stets die richtigen Worte zu finden....man merkt, wie sie sich immer mehr zurückzieht... Aber weißt du was...gerade heute als ich da allein gesessen hab, kann ich vorallem das Zurückziehen...nichts sehen...hören zu wollen...ehrlich nachvollziehen...denn alles was um uns herum passiert, ist so belanglos...und leider verstehen das die meisten nicht...

Denke an Dich...ständig!!
Du fehlst so sehr...!!
Deine Frau am 27.08.2016Eintrag melden
:'( :'( :'(

du fehlst mir so sehr...jeden tag...jede stunde...jede sekunde...

:'( :'( :'(
Stefan am 26.08.2016Eintrag melden
Hallo mein Freund..
Ich träume in letzte Zeit ganz oft...es geht meistens um irgendwelche vermischten Situationen von früher...wache dann immer auf...bin verwirrt...schaue auf mein handy und  muss feststellen, dass es wieder leider nur ein Traum war...werden dich nicht mehr wiedersehen...! :'( :'( :'( Wenn ich mir dann unseren letzten WhatsApp-Verlauf so durchlese...erstarre ich...verliere mich in der Zeit...mir laufen fast immer die tränen...das gefühl, welches ich habe, wenn man das in dem Moment so alles realisiert, kann ich kaum beschreiben...es ist furchtbar...kaum zu ertragen!! Es schmerzt von Tag zu Tag mehr, sich an Momente zu erinnern, die es nie wieder geben wird...
Du fehlst uns allen so sehr..!! Du warst jeden einzelnen von uns so unfassbar wichtig..!! Für Anika warst du Alles!!
Sie leidet so sehr...hat kaum noch Kraft..! Wir können nicht viel für sie tun, außer Umsicht, Verständnis, Geduld und Rücksicht zeigen bzw. aufbringen...ihr Halt geben...und das versucht sicher jeder...auf seine Art!!

Vermisse dich so sehr...!!!
Du bist und bleibst mein bester Freund..Bruder...ein einzigartiger Mensch!! ...auch wenn du mir jetzt nicht mehr antworten kannst..:'( :'( :'(
Deine Frau am 24.08.2016Eintrag melden
...jeder Tag ist eine Qual ohne dich... viele habe hohe Erwartungen...könne sich nicht in die Lage reinfühlen...es ist sehr schwer für mich......sie sagen, das Leben geht weiter...für mich geht es nur weiter, weil ich muss...

nichts und niemand, kann mir das geben, was du mir gegen hast...ich liebe dich...ich werde dich immer lieben und du wirst immer MEINE GROSSE LIEBE BLEIBEN!!!


:'( :'( :'(
Deine Frau am 16.08.2016Eintrag melden
hallo mein schatz... ich würde gern so viel sagen...zeigen, ich würde dir gern jeden tag sagen, wie sehr ich dich vermisse und wie sehr ich dich liebe, ich würde dir gern so sehr sagen, wie es mir geht...wie schmerzvoll mein leben ohne dich ist, ich würde dir gern so sehr sagen...das ich dich brauche...das ich nicht ohne dich leben kann....das du mein leben bist, ich würde alles geben, wirklich alles...das ich es irgenwie ändern könnte...

wenn ich dein bild anschaue...............denke ich immer wieder....es kann doch nicht sein....es ist nicht das ende...wo bist du...was machst du....warum kommst du nicht zurück....warum bist du nicht an meiner seite, warum kannst nicht bei mir sein...mich küssen...umarmen...einfach festhalten...warum kann ich nicht in deine augen schauen...dich riechen...dich spüren...

...ich vermisse dich so...ich kann es immer noch nicht glauben, ich denke jeden tag...du rufst mich an...du kommst nach hause oder bist schon zu hause und wartest auf mich...

ich würde so gerne alles mit dir teilen...ich würde gerne mit dir in den urlaub fahren...mit dir ein kind bekommen...

es ist alles so schmerzhaft...alles so schwer zu ertragen...

das leben...zieht an mir vorbei...ohne dich, ist es eigentlich nicht zu ertragen...

ich versuche vieles...aber...nur weil ich muss...weil mein leben weiter geht...es ist schwer zu ertragen...das es ohne dich weiter geht...der schmerz, ist einfach zu groß...

ich liebe dich
Stefan am 03.08.2016Eintrag melden
Hallo mein Freund,

Es ist so furchtbar schwer ohne Dich…für mich…für viele….aber vor allem unerträglich schwer für Anika…

1000 Scherben begleiten uns…

Wenn eine Glasscheibe zerbricht,
dann hört man das…

Wenn ein Tonkrug zerbricht,
dann hört man das…
 
Wenn ein HERZ bricht,
dann hört man nichts…
Aber der SCHMERZ ist so laut,
als würden alle Glasscheiben und Tonkrüge
dieser Welt zerbrechen…

Wenn ich die Chance bekommen würde, dir noch einen Satz zu sagen...dann wäre es vermutlich dieser..
"Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. Du bist ein solches Denkmal in unseren Herzen.."

Ich vermisse Dich so sehr…denke jede Sekunde…jede Minute….an Dich!!
Deine Frau am 03.08.2016Eintrag melden
Es fließt kein Blut. Nicht mal einen blauen Fleck kann man erkennen. Und doch will man am liebsten acht Stunden am Stück schreien. Der Körper - äußerlich unversehrt - fühlt sich an wie eine einzige klaffende Fleischwunde. Der Schmerz ist überall: im Bauch, den schweren Beinen, der engen Brust, dem leeren Kopf, der seine Arbeit scheinbar eingestellt hat, nur noch die alltägliche Routine abspult.

Die Zeit heilt alle Wunden... wer das wirklich glaubt, hat leider keinerlei Ahnung von seelischen wunden... :`(
Deine Frau am 03.08.2016Eintrag melden
...es ist ein furchtbarer Traum...ich muss nur aufwachen....
Deine Frau am 01.08.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz,

jeder Tag ist ein Qual, ohne Dich.
Ich möchte nicht aufstehen, Abends nichts in Bett gehen, ich möchte nichts machen, nirgends hin, ich möchte so oft keinen hören und keinen sehen. Mir fällt alles so schwer und jeden Tag frage ich mich, warum ich das eigentlich mache...ich habe irgenwie keine Kraft mehr und ich quäle mich irgendwie durch, auf arbeit fällt mir alles sehr schwer...heute ich wieder am liebsten alles hin geschmissen. mein kopf ist nicht frei...ich denke die ganze zeit an dich ...die woche habe ich geburtstag...ich wünschte ich könnte den tag streichen, wie die anderen tage auch...!

Ich habe mein Leben verloren, denn du warst mein Leben!!

Ich vermisse dich und werde dich immer lieben....
Deine Frau am 26.07.2016Eintrag melden
Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen hätten,
dann würden ich hinauf steigen
und Dich zurückholen.
Stefan am 21.07.2016Eintrag melden
Hallo mein Freund,

nun ist es heute ein halbes Jahr her…ich kann es noch immer nicht fassen…glauben…der Schmerz ist nicht zu ertragen….die quälenden Gedanken nach dem „Warum“ reißen nicht ab…! Was ist nur passiert..?? …wo wolltest du hin…?? ….warum du..?? ..warum so..?? Ihr hattest doch noch so viel vor..?? :‘(
Die Tage, Wochen ziehen nur an uns vorbei und man merkt das man eigentlich nur funktioniert...man hat das Gefühl, dass es von Tag zu Tag schwerer wird…vielleicht weil ich es langsam für mich realisiere…immer wenn ich an deinem Grab stehe...sagt mein Verstand, dass du da liegst und sich nichts mehr ändern lässt…aber mein Herz schmerz so sehr...will es einfach nicht wahrhaben...:'(
Desshalb finden wir vermutlich auch keine Ruhe, können noch immer kein Abschied nehmen, weil immernoch alles so unrealistisch erscheint.

Ich war eine Zeit lang stark…hab versucht für alle da zu sein….aber gerade in den letzten Wochen verkrieche ich mich immer öfter und betrauere all das was wir in den vielen gemeinsamen Jahren hatten und nie wieder haben werden…jedes Mal wenn ich mir Fotos ansehe, laufen mir die Tränen…jeden Morgen und jeden Abend stehe ich vor dem Verlassen bzw. Rückkehr in der Wohnung an unserer Komode und schaue ich mir dein Foto an...berühre es...erstarre oft...! Du warst doch so ein lebensfroher Mensch…warst einer der herzlichsten Menschen..hast deinem Umfeld und vor allem Anika so viel gegeben...haben doch so unglaublich viel erlebt…eine unglaublich intensive Zeit gehabt...warst mein bester Freund..gefühlsmäßig ein Bruder…es kann doch nicht sein, dass du nicht mehr da bist….
Ich muss ständig an deine letzten Worte einen Tag zuvor denken.. "..ach kumpel, du bist immer für mich da..danke für deine worte...wir telefonieren dann morgen früh, okay? .."   ...aber wir haben uns nicht mehr gehört... :'(

Wir versuchen alle für Anika da zu sein…sie mit allem zu unterstützen...aber alles was wir machen bedeutet im Grunde nichts...denn das was sie eigentlich will..nach was sie sich sehnt, kann ihr niemand geben... Aber dennoch geben wir ihr oft Halt...haben viel Geduld...Verständnis...damit sie den Weg findet, um mit all dem umzugehen... Denn den Weg kennt niemand...wir gehen dieses aber mit ihr gemeinsam...stützen sie, wenn es nötig ist..aber geben ihr auch den Freiraum, um Ruhe zu finden..
 
Eigentlich ist es auch egal, wie lange du schon nicht mehr bei uns bist..denn zeit bedeutet nichts...vielleicht lernen wir irgendwann besser damit umzugehen….vielleicht lässt sich irgendwann der Alltag besser meistern…vielleicht können wir irgendwann wieder durchschlafen…vielleicht stellt man sich irgendwann nicht mehr die quälenden Fragen…aber egal wie und was die nächste Zeit so bringt…eins weiß ich bestimmt…. an unseren Gefühlen für Dich wird sich niemals was ändern!!! ..denn mit dem Tod eines Menschen verliert man vieles, aber nie die Zeit die man gemeinsam verbracht hat..

Du fehlst mir so sehr…!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
deine Frau am 19.07.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz,

jeden Tag frage ich mich, warum sich die Welt weiter dreht, oder warum ich die Zeit nicht zurück drehen kann... :'(
Ich würde dich so gerne sehen, dich spüren, dich küssen oder einfach nur in den Armen nehmen... :'(

Ich frage mich immer, was wir getan haben, dass uns sowas schreckliche passiert....als ob schon nicht genug erlebt hätten.
Der Unterschied ist, dass du immer an meiner Seite warst und wir uns gegenseitig gestützt und halt geben haben, und jetzt bist du nicht mehr da und ich verstehe es einfach nicht... was ist nur passiert, das es so enden musste! ?!? :'( :'( :'(

Ich vermisse dich so sehr und ich werde dich immer lieben
Deine Frau am 14.07.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz...

...morgen ist es soweit... morgen, habe ich meinen ersten Arbeitstag und es fühlt sich vieles so schrecklich an...
...viele freuen sich für mich... viele hoffen, dass sich dadurch mein Leben wieder ändert... und ich irgendwie dadurch neuen Lebensmut finde...
...ich weiß mein Leben geht weiter, oder besser gesagt, es muss weiter gehen und es fühlt sich einfach nur schrecklich an...

Morgen beginnt der Tag, was wir uns immer gewünschten haben... du neue Arbeit und ich neue Arbeit... wir wollten gemeinsam durchstarten... ein Haus bauen... und ein Kind bekommen...
...und nun... muss ich den Weg allein gehen... irgendwie, ist das morgen, mit dem alleine aufstehen morgen nochmal anders...
... du hast mich immer geweckt... du hast mir Kaffee gemacht und mich munter gemacht... du hast sogar meine Schnittchen morgens geschmiert, weil du der frühe Vogel morgens warst, immer hell wach und gute Laune und ich war genau das Gegenteil, aber wir haben uns immer super ergänzt...
...es ist immer noch alles so unvorstellbar... ich kann es bis heute nicht glauben...

Du Mein, Ich Deins, Ewig Eins!
Deine Frau am 10.07.2016Eintrag melden
Für eine Frau, dessen Mann stirbt, stirbt die Zukunft...
Deine Frau am 10.07.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz,

Ich vermisse dich so sehr an meiner Seite...!
Ich genieße gerade die Zeit mit meiner Schwester, aber egal was ich mache, ich denke die ganze Zeit an dich!
Es ist alles so grauenvoll ohnr dich...du fehlst mir bei jedem Schritt und Tritt!
♡♥♡
Deine Frau am 06.07.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz...

…nie wieder… werde ich mit dir auf unseren Balkon sitzen… die wieder… werde ich mit dir ein Bierchen trinken… nie wieder… werden wie wir gemeinsam spazieren gehen… nie wieder… werde ich mit dir ins Kino gehen… die wieder… kann ich dir das Popcorn wegessen… nie wieder… werde ich mit dir essen gehen… nie wieder… kann ich dich einladen… nie wieder… werde ich mit dir eine Rauchen… nie wieder… werde ich mit dir auf unsere Couch liegen… nie wieder… werden wie ein Eis essen gehen… nie wieder…werden wir was mit Stefan, Anja, Meli, Matze, Michi, Christian, Sven, Karo, Kolle, Stefan, Adi, Flo und allen anderen gemeinsam was unternehmen… nie wieder… werden wir gemeinsam zu meinen Eltern fahren… nie wieder… werden wir gemeinsam bei meinen Eltern schlafen und gemeinsam aufwachen… nie wieder… werden wir gemeinsam Motorrad fahren… nie wieder… werde ich dich küssen… nie wieder… werden wir gemeinsam einschlafen… nie wieder… werden wir gemeinsam aufwachen… nie wieder… wirst du mich mit Kaffee wecken… nie wieder… werden wir gemeinsam auf unseren Balkon Frühstücken… nie wieder… werden wir unseren Jahrestag gemeinsam feiern… nie wieder… werden wir wieder einen Urlaub gemeinsam genießen… nie wieder… werden wir gemeinsam telefonieren… nie wieder… werden wir uns per WhatsApp, Herzchen und Küsschen schicken… nie wieder… werde ich von dir ein Ich Liebe Dich hören, oder ein vermisse dich… nie wieder… werde ich mit dir in unseren Cabrio sitzen… nie wieder… werden wir Händchen halten… nie wieder… kann ich in deine funkelnden brauen Augen schauen… nie wieder… werden wir unseren Hochzeitstag feiern… nie wieder… werde ich dein Gesicht sehen… nie wieder… werde ich dich fühlen… nie wieder… werde ich solche Schmetterlinge im Bauch haben… nie wieder… werde ich dich überraschen… nie wieder… werde ich für dich kochen… nie wieder… werden wir gemeinsam die Wäsche machen… nie wieder… werden wir gemeinsam einkaufen… nie wieder… werden wir gemeinsam unsere Wohnung putzen… nie wieder wirst du unsere Treppe machen… nie wieder… werden wir unsere Geburtstage zusammen genießen… nie wieder…werden wir gemeinsam bei dir EM und WM mitfiebern… nie wieder… werde ich dich in unserer Wohnung sehen und spüren… nie wieder… werden wir gemeinsam die kleinen und auch die großen Dinge im Leben genießen…EINFACH UNVORSTELLBAR… :’( :’( :’(
Die Leere in mir und die Leere zu Hause… kann man in Worte nicht beschreiben und zerreißt mich.
Ich denke jeden Tag, du kommst nach Hause… rufst mich an… und ich warte jeden Tag darauf, das es passiert… deine Schuhe stehen da, deine Sachen sind alle noch da…

Was für den einen normal ist… ist für mich einfach nur schmerzhaft mein Schatz, weil du nicht da bist. Der ganze Tagesablauf, ist eine Qual und von Tag zu Tag, schwerer und immer unvorstellbar.

Wie soll man nur das unbegreifliche…bereifen!?!?!

Ich liebe dich mein Schatz… ich werde dich immer lieben…

Du Meins, Ich Deins, Ewig Eins!
Stefan am 05.07.2016Eintrag melden
Hallo mein Freund,
der Gedanke daran, dich nie mehr im Leben wiederzusehen, löst einen unfassbar riesigen Schmerz in mir aus, der kaum auszuhalten ist… Wenn ich früher an dich dachte, konnte ich immer lachen..habe mich manchmal sogar wie ein kleines Kind auf Dich gefreut!!
Du fehlst uns allen so sehr…:‘(

Mir fehlen die täglichen WhatsApps, die einzigartigen Späße mit dir…unsere spontanen Telefonate…deine Stimme….dein lachen...deine gütige Art…deine Nähe…! Und gerade jetzt zur EM-Zeit das Fußball schauen mit dir…!! Ich habe noch nie so wenig Fußball geschaut, wie zur Zeit..weil es einfach richtig dolle weh tut, dass alles nicht mit dir teilen zu können..:‘(

Ich habe heute Nacht einen richtig dummen Traum gehabt, in dem wir uns übelst gestritten haben…kann dir jetzt gar nicht mehr sagen, was der eigentliche Auslöser war…jedenfalls bin ich dann schweißgebadet aufgewacht und habe darüber nachgedacht…warum ich das geträumt hab??? …ich weiß es nicht…aber irgendwann musste ich rückblickend feststellen, dass wir uns eigentlich nie wegen irgendwas so richtig „in der Wolle“ hatten…haben uns wirklich nie gestritten…waren vielleicht öfters mal nicht einer Meinung, gerade was Dortmund und Bayern anging…aber dadurch, dass wir so offen miteinander umgegangen sind…so ehrlich zueinander waren…uns so sehr geschätzt haben…konnten wir nicht einmal richtig böse aufeinander sein!! …nicht mal wenn ich dich verarscht hab und ich dann gesagt hab…“..war doch nur ein Spass..“….da meintest du jedes Mal…“..weiß ich doch…“ ..und wir haben gemeinsam gelacht…

Aber weißt du, egal wie ich mich so fühle…wie traurig ich bin, wie heftig mein Schmerz ist…wie sehr du mir fehlst….Anika geht es 1000 mal schlimmer als mir…du müsstest mal lesen, was sie dir hier so schreibt…wie innerlich zerrissen sie ist… Es ist einfach alles furchtbar schrecklich ohne dich!! :‘(
Ich denke wenn du nur ansatzweise den Schmerz, den alle so fühlen, mitbekommen würdest..spüren könntest…du würdest einen Weg finden, um zu uns zurück zu kommen…oder?! Aber egal, wie…ich werde dich niemals vergessen, mein Freund…der Platz in meinem Herzen wird auf ewig für Dich frei bleiben…
Deine Frau am 02.07.2016Eintrag melden
Alle schauen gleich Fußball, ich glaube Deutschland gegen Italien....und ich sitze bei dir....ich werde dich für immer lieben. ..

♡♥♡ Du Meins, Ich Deins, Ewig Eins...! ♡♥♡
Deine Frau am 01.07.2016Eintrag melden
...es ist alles so komisch...die leere zu Hause...die leere in mir...

Jetzt habe ich meine Umschulung bestanden und beendend und nun habe ich auch noch den Job dazu...es wäre alles Perfekt gewesen...aber nur mit Dir!!!
alle freuen sich so unglaublich, das ich meine Prüfungen bestanden habe und das ich auch jetzt den Job bekommen habe...und ich...ich spüre einfach nichts...!
Deine Frau am 29.06.2016Eintrag melden
29.06.2016
Unser 9 Hochzeitstag

Mein lieber Mann,

alle erwarten, ich hätte es überwunden,
hätte neuen Lebensmut gefunden...

Ich lebe nicht, ich funktioniere nur!!!

Mein Schmerz ist so groß.

Alle lachen und scherzen und ich lache manchmal mit,
denn das erwartet man doch...

Aber wenn ich allein bin,
weine ich oft.

Alle erzählen von den kleinen Sorgen
und ich tue so, als hörte ich zu,
aber während sie wissen,
dass man all` die Probleme lösen kann,
gehe ich zum Grab meines Mannes
und zünde eine Kerze an.

Ihr sagt, die Zeit heilt alle Wunden
und irgendwann wird alles wieder gut sein,
Doch ich weiß, meine Wunde heilt keine Zeit.
ICH WERDE NIE WIEDER, WIE FRÜHER SEIN.

Vermieden wird manchmal der Name meines Mannes,
weil ihr denkt, dass mir das Kummer bringt.

Doch er ist sowieso immer in meinen Gedanken.
Nichts ist mir wichtiger,
als die Erinnerung an meinem Mann.
Und damit meine ich nicht…, dein Mann hätte es so gewollt,
oder dein Mann hätte es sich so für dich gewünscht.

Ihr sagt: "das Leben geht weiter",
das ist der Lauf der Zeit"

Ich weiß nur,
dass ich leben muss,
obwohl ich es oft nicht will.

Keiner fragt: "Bist du bereit dazu?"

In ewiger Liebe, deine dich immer liebende Frau
Deine Frau am 29.06.2016Eintrag melden
Deine Frau am 28.06.2016Eintrag melden
...ich bin seid vier Tagen zu Hause und in den vier Tagen mußte ich jedesmal an unserer Polizei vorbei. ..und ich werde nie den Moment vergessen, wo ich damals da war...wo ich die schreckliche Mitteilung bekommen habe... ich kann es einfach nicht glauben. .wo bist du nur...
Deine Frau am 27.06.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz,
jetzt bin ich hier bei Lautsch und alles riecht noch nach dir...und überall wo ich lang laufe, denke ich, du bist noch da...
wie oft...habe ich dich bei Lautsch überrascht....wie oft habe ich dich von Lautsch abgeholt und du hast dich jedesmal gefreut und mich mit deinen strahlenden braunen Augen angeschaut. ..und soll es vorbei sein...und ich gehe wieder an dein dein Grab und frage mich warum...
Deine Frau am 25.06.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz,
wir wollten so eine große Party dieses Wochenende schmeißen , wenn ich meine Prüfung geschafft habe. ...jetzt habe ich meine Prüfung geschafft und sitze den ganzen Abend an deinem Grab. :'( :'( :'(
Ich kann es immer noch nicht glauben...ich vermisse dich so. .. :'( :'( :'(

Ich werde dich immer lieben... ♡♥♡
Stefan am 21.06.2016Eintrag melden
Hallo mein Freund….

Heute sind es nun 5 Monate her….5 Monate klingen eigentlich unfassbar lang, aber das ist es nicht…
Ich denke mehrmals täglich an den einen Tag im Januar zurück, der unser bisheriges Leben grundlegend in Frage gestellt hat….der Tag seitdem alles Kopf steht….ich kannte einen solchen Schmerz bisher nicht….:‘(
Wir weinen…wir schreien und können es noch immer nicht begreifen, wieso du nicht mehr da bist…du fehlst uns so sehr…deine gütige, herzliche Art, dein Lächeln…einfach alles!! Du hast jeden einzelnen deiner Mitmenschen stets mit Achtung und Respekt behandelt, warst vor allem für Anika, der Familie und Freunde ein unverzichtbarer Begleiter, auf den man sich immer verlassen konnte…du hast immer für alle alles getan, hattest ein offenes Ohr für jeden….warst einfach ein einzigartiger und wundervoller Mensch, Freund und für jeden einzelnen warst du etwas ganz besonderes.
Viele sagen…das Leben geht weiter…natürlich…auch geht die Sonne auf und wieder unter…na klar….es gibt auch mal Momente, da kann man –ohne quälende Hintergedanken– kurzzeitig lächeln und die frühere Unbeschwertheit flackert ein wenig auf, aber die Trauer, die Angst, der Schmerz melden sich immer schnell zurück. Zeit bedeutet momentan nichts…!
Ich wünschte, ich könnte Dir noch so vieles erzählen, zeigen, fragen. Doch eigentlich wirken diese Fragen..und Dinge völlig belanglos…im Gegensatz zu dem zerreißenden Gefühl, dich nicht mehr in unserem Leben zu haben. :‘(

Aber egal wie ich fühle, was ich denke, wie schlecht es mir geht….Anika hat dich, Ihren Anker…Ihren Lebensmittelpunkt verloren und daher verspreche ich Dir…immer für Sie da zu sein…auch wenn wir derzeit nicht viel tun können…außer Rücksicht nehmen und viel, viel Verständnis aufzubringen…

Ich vermisse Dich so sehr..!!
Du bist und bleibst mein bester Freund.
Deine Frau am 20.06.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz,
morgen soll es schon fünf Monate her sein...ich kann es nicht glauben...es fühlt sich an, als ob es letzte Woche war.
Ich kann es bis heute nicht glauben...es ist alles so unvorstellbar.... :'(
In vier Tagen habe ich meine letzte Prüfung, was immer unser Traum war... endlich wieder zusammen und wie wieder gemeinsam wieder ein normales Leben führen. Nächste Woche haben wir unseren 9'ten Hochzeitstag und ich wünsche mir einfach...das du an meiner Seite bist...mich in den Armen nimmst und mich anschaust, mit deinen funkelnden Augen und mir einfach sagst, ich bin bei dir, ich bin immer für dich da, ich liebe dich für immer...so wie du es am letzten Tag zu mir gesagt hast, wo wir uns das letzte mal gesehen haben....!!! :'(
Es kann doch noch nicht vorbei sein...wir wären nächste Woche zu den Malediven geflogen...wie kann das nur sein...wie soll man das nur verstehen.

Wenn du nur wüsstest was ich alles durchmachen muss...Schule, Prüfung und der scheiß Erbstreit...wie soll ich das nur alles ohne dich schaffen...!?!?! :'(

Ich frage mich was in manchen Leuten so vorgeht...und wenn du das wüsstest...würdest manch einen mal so richtig auf die Fr... polieren...das würden die gar nicht erwarten, weil die...genau die Menschen dich nicht kennen und weil genau die...dich immer nur ausgenutzt haben... du musstest nur für die funktionieren und mehr nicht...!!!!

Es tut mir alles so leid...es tut mir alles so weh...bei jedem Zug den ich mache...bei all dem was von außen kommt, denke ich nur an dich...!!! Mir ist alles andere egal...aber andere Leute sind nur auf das eine aus...malen sich irgendwas aus und denken mit keiner Sekunde an dich...ich finde alles so traurig...als ob es nicht schon reicht, das du nicht mehr da bist... :'( :'( :'(

ich wünschte ich wäre bei dir...um das alles nicht mehr ertragen zu müssen...!!!
Deine Frau am 09.06.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz...ich weiß gar nicht mehr was ich denken oder fühlen soll...ich kann es einfach nicht verstehen...nicht begreifen...!
Ich fühle mich so schrecklich...am liebsten würde ich nicht mehr aufstehen...!!!
Ich hasse mich dafür, dass ich jeden verdammten Tag, irgendwo die Kraft her nehme und immer wieder aufstehe und einfach funktioniere...!!!
Ich würde gerne so oft weinen, schreien und einfach irgendwas kaputt hauen...und ich kann es einfach nicht...!!!
Ich versuche irgenwie...weiter zu machen...weil ich weiß...du würdest es so wollen...aber eigentlich, ist es mir egal was du...denn ich wüsste genau, wenn es andersherum wäre...würde es dir genau so gehen und dir wäre es auch egal...!!!
Ich kann mir ein Leben ohne dich einfach nicht vorstellen...jeden Tag aufzustehen ist eine Qual, jeden Tag so tun oder versuchen mein Leben irgenwie weiterzuleben, zerreißt mich einfach innerlich...!!!
Alle erzählen was sie so machen und ich denke immer... mein Leben wird nie wieder so sein... mein zweites ICH ist nicht mehr da... und werde jeden Tag zum Friedhof gehen...ich werde nie wieder so glücklich sein, wie ich es mit dir einmal war. Irgendwann...wird sich mein Leben wieder verändern...was für mich momentan unvorstellbar ist...aber ich werde nie wieder der Mensch sein, der ich einmal war...ich werde nie wieder so glücklich sein, nie wieder so lachen...nie wieder mein Leben so genießen können...nie wieder das fühlen, was ich mit dir gefühlt habe...und ich werde nie wieder, einen Menschen so lieben, wie ich dich geliebt habe...!

Noch heut seh ich die Bilder dieser Zeit, denn ich fühlte mich nie wieder so befreit..........spielst du die Hauptrolle....das habe ich dir nie so gesagt....du bist das schönste, was mein Auge jemals sah...!!!

Du Meins, Ich Deins, Ewig Eins!!!
Stefan am 06.06.2016Eintrag melden
Wenn uns ein Mensch verlassen hat, dann bleiben wir zurück mit dem Schmerz darüber, dass auch auf den schönsten Sommer ein Herbst folgt, dass auch der glücklichste Tag einen Abend hat, und selbst die bezauberndste Melodie irgendwann verklingt..
Als Trost bleibt uns nur die Gewissheit, dass auch dieser Schmerz vergänglich ist wie der Winter, die Nacht und die Stille. Nur unsere Erinnerung, unsere Sehnsucht und unsere Liebe leben weiter..

Du fehlst uns so sehr..!!
Deine Frau am 28.05.2016Eintrag melden
Mein Papa hatte am 26sten Geburtstag, aber eigentlich auch dein Papa, ihr wart euch so verbunden, habt eine Menge miteinander gemacht, sodass meine Eltern auch sagen, Sie haben einen Sohn verloren.

Mir fällt alles immer schwerer, ich denke jeden Tag an Dich, jede Stunde und jede Sekunde. Der Schmerz ist nicht in Worte zufassen.

Ich bin jetzt von zu Hause geflüchtet, weil ich es nicht ertragen kann, zu Hause zu sein, wissen...das mein Papa Geburtstag hat und normalerweise würden wir zusammen sein Geschenk einpacken. Du würdest mir dein Finger borgen, das ich eine Schleife machen kann, Du würdest als erster baden gehen und danach würde ich gehen, Du würdest mich fragen, wie weit ich bin, wir würden gemeinsam losfahren und mit meiner unserer Familie feiern.

Die anderen Tage würde es so weiter gehen, da sehr viele Freunde von uns Geburtstag haben...und jetzt...und jetzt...bin ich alleine...so das ich den Schmerz nicht aushalten konnte und ich geflüchtet bin.
Ich bin nicht einmal zu Hause und die Gedanke zerreißen mich...der Schmerz...ist kaum auszuhalten...nicht zu ertragen...

Nächstes Wochenende ist Turmfest, wir sind 11 Jahre gemeinsam dahin gegangen...und wieder bin ich alleine...unvorstellbar, unfassbar, ich kann es immer noch nicht glauben.
Es ist jetzt ca vier Monate her und ich denke heute noch du kommst nach hause, rufst mich an und liegst im Bett neben mir.

Bald ist meine Umschulung ende, das war unser gemeinsames Ziel. Du neue Arbeit, ich meine Umschulung beenden , dann wollte wir zu den Malediven fliegen, 2016/2017 ein Haus bauen und 2017/2018 ein Kind bekommen.
Es waren unsere Träume...unsere Pläne...und jetzt...wie kann das sein...wo bist du nur!?!?
Stefan am 28.05.2016Eintrag melden
Was heißt glauben?
Was heißt hoffen?
Was heißt lieben?

Vielleicht heißt es: keine Heilung sehen und doch nicht aufgeben...
Schmerz fühlen und dennoch die Kraft für ein Lächeln finden...
Einsamkeit erfahren und dennoch anderen  Wärme und Geborgenheit schenken...
Keinen Weg sehen und doch weitergehen...
In tiefer Dunkelheit sein und dennoch Licht ahnen...
Deine Frau am 22.05.2016Eintrag melden
Du hast mich immer angeschoben … du bist mein Anker. Du bist in meiner Luft … in meiner Seele. :'(
Stefan am 18.05.2016Eintrag melden
Jeden Tag denke ich an Dich..jeden Tag vermisse ich dich mehr...jeden Tag wache ich auf und merke du bist nicht mehr da. Ich sehe dich nur auf den Foto's..viele sagen, dass du in den Erinnerungen weiterlebst...aber der Gedanke an dem "..nie wieder.." zerreißt mich..
Es gibt immer nur dieses "Warum"..?
Aber diese Frage wird für immer unbeantwortet bleiben..
genauso wie du immer in unseren Gedanken bleiben wirst.

Du fehlst mir so sehr...:'(
Stefan am 08.05.2016Eintrag melden
Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich keine Kraft mehr habe und verdränge alles, doch es holt mich einen Moment später wieder ein...manchmal weiß ich nicht was ich fühle, weshalb ich so fühle und will alleine sein, aber dann wieder doch nicht....manchmal weiß ich nicht, was mit mir los ist, oder ich weiß es, aber will es nicht wahrhaben....manchmal brauche ich Hilfe, doch ich will niemanden belasten....manchmal fühle ich mich so einsam und brauche Zeit für mich selbst, aber meistens denk ich an die Menschen, die ich liebe und muss für sie stark sein und manchmal lache ich, obwohl meine Seele und Herz weint...
Deine Frau am 08.05.2016Eintrag melden
Für alle geht das Leben weiter...meins nicht, denn du bist nicht mehr bei mir.
Deine Frau am 07.05.2016Eintrag melden
Dein Herz ist stehen geblieben.......meins auch...!!!
Deine Frau am 06.05.2016Eintrag melden
Eine Frau ohne ihren Mann ist wie eine Blume ohne Regen...!
Ich vermisse dich von Tag zu Tag mehr :'(
Stefan am 05.05.2016Eintrag melden
Ach Kumpel,

heute wäre wieder unser Tag...hätten heute sicherlich wieder was richtig cooles unternommen! Hätte schon bei Zeiten am Morgen eine Nachricht von dir erhalten, dass du es nicht mehr erwarten kannst...hättest die halbe Nacht voller Vorfreude nicht geschlafen..! Nun habe ich die ganze Nacht nicht geschlafen, weil ich weiß, dass nichts mehr so sein wird wie es mal war...
Anstatt ausgelassen zu lachen, das ein oder andere Bierchen zu trinken, werde ich Dich gleich an dem traurigsten Platz auf Erden besuchen...
Du fehlst mir so sehr...!
Stefan am 05.05.2016Eintrag melden
Tröstende Blicke
sind wie kleine Sterne, die in das Dunkel unserer Traurigkeit leuchten.

Tröstende Worte
sind wie Sonnenstrahlen, die den Weg zu uns finden und Licht und Wärme ins Herz tragen.

Tröstende Nähe
ist wie der sanfte Schein des Mondes, der uns durch die Nacht begleitet und uns das Gefühl der Einsamkeit nimmt.

Ich wünsche dir Menschen, die dir die Nähe schenken, die du jetzt brauchst.

Drücke Dich ganz fest.
Deine Frau am 04.05.2016Eintrag melden
Ich ertrage das alles nicht...so tun als ob das leben weiter gehen muss. die tage hatte ich prüfungen und verstehe bis heute nicht warum ich damit machen musste. meine ausbildung, dein neuer job...das waren unsere ziele und unsere träume. wir wollten zu den malediven im sommer, wir wollten im winter uns nach ein haus umsehen und wir haben erst weihnachten darüber gesprochen, das wir doch ein kind bekommen möchten...ich begreife das alles nicht...das kann es dich nicht gewesen sein...wo bist du nur!?!?!?!?!?!?!?
Deine Frau am 24.04.2016Eintrag melden
ch atme Dich ein und nie wieder aus. Schließ' Dich in mein Herz. Lass Dich nicht mehr raus.
Ich trage Dich bei mir in meiner Brust. Hätt' alle Wege verändert. Hätt' ich sie vorher gewusst.
Jetzt steh ich am Ufer. Die Flut unter mir. Das Wasser zum Hals. Warum bist Du nicht hier.
Ich will Dich einmal noch lieben wie beim allerersten Mal.
Will Dich einmal noch küssen...(einfach nur küssen).
Ich will einmal noch schlafen, schlafen bei Dir.
Dir einmal noch nah sein, bevor ich Dich für immer verlier'.
Wer achtet auf mich jetzt, dass ich mich nicht verlauf'?
Und wenn ich jetzt falle, wer fängt mich dann auf?
In all diesen Straßen kenn' ich mich nicht mehr aus.
Da ist niemand mehr der wartet ... der auf mich wartet ... Zuhaus'
Stefan am 21.04.2016Eintrag melden
91 Tage...13 Wochen...3 Monate bist du schon nicht mehr da und trotzdem kommt es mir wie gestern vor. :'(
Ich hasse jetzt Donnerstage...
Der Schmerz ist unerträglich. :'(
Mit dir ist ein Riesen Teil von meinem Herzen mitgegangen. Ich werde dich, den besten Freund, Kumpel, Bruder niemals vergessen. Ich dachte immer ich sei stark, doch irgendwo hast du mir die Stärke gegeben..
Erst viel zu spät merkt man das das Leben viel zu kurz ist und für manche viel zu kurz...
Diese unzähligen, unbeantworteten Fragen, welche in meinem/unserem Kopf sind, werden uns noch so lange Kopfzerbrechen machen. :'(
Weißt du...wir alle..dein liebstes Umfeld ist jetzt noch mehr zusammen gerückt..und nur weil wir alle so zusammengerückt sind, können wir das überhaupt halbwegs ertragen...wir versuchen jeden Tag aufs neue Stark zu sein, uns irgendwie zurück ins Leben zu kämpfen und werden für Anika immer da sein...immer!
Anika am 17.04.2016Eintrag melden
Ich vermisse dich so sehr...der schmerz ist nicht in Worte auszudrücken.
Stefan am 08.04.2016Eintrag melden
Kumpel, ich werde dich niemals vergessen.
Du fehlst mir so sehr...
Anika am 03.04.2016Eintrag melden
:*
Meli und Stefan am 26.03.2016Eintrag melden
Es gibt Dinge, die man nicht versteht. Momente, in
denen einem alles egal ist. Träume, die man vergisst.
Worte, die einen verletzen. Lieder, die man nicht mehr
hören will. Orte, an die man zurückkehren möchte. Einen
Menschen, den man mehr als alles andere auf der Welt vermisst. Erinnerungen, die einem das Herz brechen. Gefühle, die man nicht steuern kann. Tränen, die unweigerlich kommen. Augenblicke, die
einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. Einiges, dass man
hätte besser machen können. Tage, an denen man nicht
mehr weiter weiß. Stunden, in denen man sich allein
gelassen fühlt. Minuten, in denen man begreift, was
einem wirklich fehlt. Sekunden, in denen man
verzweifelt ist..
Es gibt Momente im Leben eines jeden
Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf, sich
zu drehen... und wenn sie sich dann wieder dreht, wird
nichts mehr sein wie vorher.
Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden, aber das ist falsch. Man lernt nur damit zu leben...!!!
Und dabei helfen wir dir..
Anja am 25.03.2016Eintrag melden
Ich drück dich Mausi


Dies ist eine goldene Kerze für Ehemann "Schieby"

Am 25.03.2016 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Ehemann "Schieby" (im Tierkreiszeichen Steinbock geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Ehemann "Schieby" wurde 7.129 besucht. Es wurde bisher 163 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.