12 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Augustus

Geboren in Rom
Gestorben in Nola bei Neapel
Am 02.06.2012 um 12:22 Uhr
wurde von Oliver Schmid eine Kerze entzündet.
Der römische Kaiser Augustus wurde am 23. September 63 v. Chr. als Gaius Octavius in Rom geboren. Sein Großonkel war Julius Cäsar. Da dieser ihn per Testament adoptierte und zum Alleinerben machte, wurde Augustus nach der Ermordung Cäsars Alleinherrscher über das Römische Reich. Er gilt als der erste Kaiser Roms.

Nachdem sein Vater verstorben war, kam Gaius Octavius zu seiner Großmutter, welche eine Schwester von Julius Cäsar war. Später zog Augustus dann zu seinem Stiefvater Lucius Marcius Philippus nach Rom. Während dieser Zeit war er zusammen mit Cäsar an mehreren Feldzügen beteiligt, wobei er diesen durch seinen Mut und Tapferkeit beeindruckt hat. Nach der Ermordung Cäsars erfuhr Augustus, dass dieser ihn per Testamentsverfügung adoptiert und zum Haupterben über das Privatvermögen gemacht hatte. Aus den folgenden Machtkämpfen ging er als Sieger hervor und wurde ab 31 v. Chr. römischer Alleinherrscher.

Nur wenig später beendete Augustus die hundert Jahre dauernden römischen Bürgerkriege, welche das Reich sehr zerrissen hatte. Dabei trieb er die Umwandlung Roms von einer Republik hin zu einer Monarchie voran, an deren Ende er als erster Römischer Kaiser stand. Unter seiner Führung kam es zu einer langen Zeit des inneren Friedens. Zudem ließ Augustus während seiner Herrschaft eine große Anzahl an prachtvollen Tempeln errichten, wodurch Rom zur Stadt des Marmors wurde. Um die arme Bevölkerung ruhig zu halten, erhielt diese großzügige Getreidespenden.

Die Persönlichkeit Augustus war von großen Widersprüchlichkeiten geprägt. Zum einen war er von Ehrgeiz besessen und galt als äußerst skrupellos, wenn es um den Kampf um die Macht ging. Hierbei schreckte er auch von Grausamkeiten nicht zurück. Als er sein Ziel erreicht hatte, erwies er sich jedoch als kluger Regent, welcher mit dem Prinzipal eine neue und dauerhafte Staatsordnung einführte und Rom auf Dauer inneren Frieden brachte. Er starb am 19. August 14 nach Christus in Nola in der Nähe von Neapel. Nach seinem Tod wurde Augustus zum römischen Staatsgott erklärt.
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Hilde
Ein Geschenk von: Patrick
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Jennifer
Ein Geschenk von: Jessica
Ein Geschenk von: Jessica
Ein Geschenk von: Dayanera Celina
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
https://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Augustus-54643.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch

Dies ist eine goldene Kerze für Augustus

Am 02.06.2012 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Augustus auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Augustus wurde 839 besucht. Es wurde bisher 0 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.