1571 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Hildegard Mett

Geboren am 19.01.1921
Gestorben am 19.12.2011
Am 19.12.2011 um 13:59 Uhr
wurde von eine Kerze entzündet.
Zum Gedenken an Hildegard Mett


Ein Leben hat sich vollendet. Im stillem Gedenken an eine liebe Frau. Ich trage dich in meinem Herzen. Ruhe sanft!
Ein Geschenk von: Jenny
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Hildegard-Mett-29617.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Harald am 24.07.2017Eintrag melden
Wenn ich an Dich denke………..

läuft mir eine Träne über die Wange……….
sie läuft unentwegt.
Jede Sekunde, die ich an Dich denke……….
Jedes Mal, wenn ich mich an Dich erinnere…..
Jedem Augenblick, an dem ich Dich vor mir sehe……………..
Wenn ich die Augen schließe…………..
Jedem Atemzug läuft sie weiter……………
Jedem Herzschlag wird sie dicker……..
Ich sehe Dich aus der Ferne und weine………..
Ich sehe Dich im Traum, glaube, ich höre Deine Stimme,
doch Du bist nicht mehr bei mir………..
Meine ich spüre Deinem Atem…………
doch es ist nur der Wind……….
Ich denke an Dich und weine…….


Wunderschön, wenn man Menschen hinterlässt, die in Dankbarkeit und Liebe verbleiben. Die Kerze als ewiges Licht im Gedenken an einen Menschen, der in und durch uns weiterlebt. So habe ich empfunden, als ich das Trauerportal für meine Oma Marianna Pola Amalia angelegt habe. Auch sie würde sich freuen, wenn ihr jemand gedenkt und einen kostenlosen Kerzengruß hinterlässt. R.I.P.


http://trauer.nordbayern.de/traueranzeige/mariannapolaamalia-richter
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Richter-Marianna-Pola-Amalia-181803.html
In Memoriam am 07.03.2017Eintrag melden
Die letzte Strophe
deines Liedes
war verklungen
als er deinen Namen rief
in uns jedoch wird's
nie verstummen
es singt ganz leise
seelentief.
stiller Gruß am 07.03.2017Eintrag melden
Es weiss ja keiner, der's nicht erlebt wie's ist, wenn einer die Flügel hebt
und leise, leise sich auf die Reise - die letzte macht.
Es weiss ja keiner, dem's nicht geschah wie's ist, wenn einer nun nicht mehr da.
Wenn leer die Stätte des, den man hätte so gern noch nah.
Plötzlich Sonnenfinsternis...weil du fehlst am 07.03.2017Eintrag melden
Mit hartem Dröhnen ist das
schwere Tor der Erde
hinter dir ins Schloss gefallen.
Ich lege lauschend an den
Spalt mein Ohr und höre
drüben deine Schritte hallen.
Der Klang stählt mir das Herz
so hart es litt und schlägt
den Lärm des Tages nieder.
Du drüben und ich hier,
wir halten Schritt und treffen uns
am gleichen Ziele wieder.
Danke das du da warst! am 07.03.2017Eintrag melden
Jeder folgt in seinem Leben einer Straße.
Keiner weiß vorher, wann und wo sie endet.
Alle hinterlassen Spuren und manche kreuzen unseren Weg.
Einige, die wir trafen, werden wir nicht vergessen.
Auch wenn sie für immer gehen,
in unseren Herzen und unserer Erinnerung bleiben sie.
zur stillen Erinnerung am 07.03.2017Eintrag melden
Wenn die letzte Seite dieses Lebens geschrieben ist,
wurde doch nur das Vorwort zum Lebensbuch der Ewigkeit vollendet.
Peter Hartmann
Wir vermissen Dich jeden Tag mehr. am 07.03.2017Eintrag melden
Nichts ist vergänglicher als unser irdisches Dasein,
doch das Leben beginnt neu, durch die Erinnerung an mich,
durch das was ich im Herzen bei Euch allen hinterlassen habe.
Ich werde bei euch sein als heller Stern wenn Ihr mich sucht
am Firmament des allgegenwärtigen Reiches Gottes.
Kerzen zünden wir an, um Stille zu finden am 07.03.2017Eintrag melden
Du bist wie ein Buch das ich nie gelesen, wie ein Lied das ich nie gehört.
Du bist ein Abenteuer welches ich nicht bestritten.
Nun bist Du unerreichbar und doch tief in meinem Herz.

Jan Bredohl
Geduldig trug sie alle Last. am 07.03.2017Eintrag melden
Dein Antlitz ist verschwunden
die Blicke sind leer
doch du wirst immer weilen
in meinem Herz umher.
Sternenstaub am 07.03.2017Eintrag melden
Wenn mein Körper geht, so bin ich doch nicht fort.
Sieh zum Himmel hinauf, ich falle leise herab, als Sternenstaub und lege mich sanft auch dein Herz.
Sieh wie es glitzert, sieh wie es heilt. Du bist nicht allein, ich werde immer bei dir sein.
Unsere Herzen vereint, bis in alle Ewigkeit.
Tief in meinem Herzen bist du - du fehlst. am 07.03.2017Eintrag melden
Wenn ich bei Nacht in den Himmel schau,
so ist mir als leuchten tausend Sterne.
Weil du auf einen von ihnen wohnst,
weil du auf einen von ihnen lachst.
Eines Tages gehe ich denselben Weg ... am 07.03.2017Eintrag melden
Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen hätten,
dann würden wir hinaufsteigen
und Dich wieder zurückholen.
Für immer im Herzen  am 07.03.2017Eintrag melden
Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichen sich tiefer und tiefer ins Herz hinein.

Und während Tage und Jahre verstreichen, werden sie Stein.

Du sprichst und Lachst, wie wenn nichts wäre, sie scheinen zerronnen wie Schaum.

Doch du spürst ihre lastende Schwere bis in den Traum.

Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle, die Welt wird ein Blütenmeer.

Aber in meinem Herzen ist eine Stelle, da blüht nichts mehr
geht der Mensch ... bleibt die Erinnerung am 07.03.2017Eintrag melden
Wenn Liebe einen weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen hätten,
dann würden wir hinaufsteigen und
dich wieder zurückholen!
Plötzlich Sonnenfinsternis...weil du fehlst am 07.03.2017Eintrag melden
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines.

Das eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines.

Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von unsrem Leben.

Drum wird uns dieses eine Blatt allein, für immer, immer fehlen.
Geduldig trug sie alle Last. am 07.03.2017Eintrag melden
Ich möchte, dass tausend Schmetterlinge
Die Luft neben mir verfärben.

Ich möchte die Schmetterlinge
Wie ein Kleid über dir sehen.

So soll es sein
So träume ich.
Wenn das Fest beginnt, bist du die Königin.
Alle Menschen bleiben stehen
und sind überrascht dich zu sehen.

Meine Augen sind geblendet,
schön wie die Sonne.
Glücklich für die Ewigkeit.

Weil ich denke du bist bei mir
Für immer.
Wie der Wind die Rosen verweht,
möchte ich dich anziehen mit meinem Atem.
So möchte ich es...
So liebe ich dich...

Wenn das Fest zu Ende ist,
kommen wir zur Erde zurück,
und alle erinnern sich einen Stern gesehen zu haben.

Meine Augen sind geblendet schön wie die Sonne. Glücklich für die Ewigkeit.
Spuren im Sand... am 07.03.2017Eintrag melden
Ich träumte, ich wäre von dieser Welt gegangen.
Der Herr schritt neben mir
hinter uns blieben zwei Spuren im Sand.....
Weit über uns konnte ich das strahlende Himmelstor erkennen.
Ich warf einen Blick zurück, um alle meine Lebensschritte
ein letztes Mal zu sehen.
Auf den leichten, schönen Abschnitten meines Lebens
sah ich zwei Spuren im Sand.
Aber da, wo der Weg steil und schwierig zu begehen war,
sah ich nur eine Spur.
Ich wandte mich an den Herrn und fragte:
"Oh Herr, ich glaubte, Du seiest Seite an Seite
mit mir durchs Leben gegangen in guten wie in schlechten Zeiten.
Aber auf den schweren Strecken meines Weges sehe ich nur eine Spur...
Warum?"
Da sprach der Herr:
"Mein Kind, ich begleitete Dich Dein ganzes Leben
doch in den schwersten Zeiten habe ich Dich
auf meinen Händen getragen."
Ohne dich ... du fehlst so sehr! am 07.03.2017Eintrag melden
Ohne Worte
Du sprichst ohne Worte
Du sprichst mit deinem Schauen
Du sprichst mit deinem Atmen
Du sprichst mit deinem Ruhig-Werden
Du sprichst mit deinem Einschlafen

Du sprichst ohne Worte

Stille, fremde Sprache

Nur mit dem Herzen kann ich sie lernen
HILDE UNVERGESSEN am 07.03.2017Eintrag melden
Vielleicht
kann ich
eines Tages
an dich denken
ohne
sterben zu müssen
– vielleicht –
Schlaf gut! am 07.03.2017Eintrag melden
Deine Hand, meine Hand
Deine Hand, meine Hand
du berührst mich, ich berühre dich.
Auch wenn wir getrennt sind,
sind wir für immer eins !
Ich habe es dir gewünscht ... für Hilde am 07.03.2017Eintrag melden
Ich habe es dir gewünscht ... für Hilde

Ich habe es dir immer gewünscht
dass du bestimmst
wann es vorbei sein soll
dass du einschläfst wenn du des Lebens genügend müde geworden bist
dass du deinen Krieg beendest
niemals kapitulierst
sondern am Ende das Leben besiegst.

Ich habe es dir immer gewünscht
dass du den Zeitpunkt bestimmst
dass du sagst oder nicht
wann du gehen möchtest
dorthin wo der Schmerz nur Erinnerung ist
dorthin wo dein Lachen jeder sieht
und wo Leben zeitlos wird.
und doch – es tut so weh.
....für Hilde ... am 04.03.2017Eintrag melden
_______________$$$$$_____$$$$$
______________$$$$$$$___$$$$$$$
____________$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$______$$$
__$$$_______$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$______$$$
$$$$$$______$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_____$$$$$
$$$$$$______$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$_____$$$$$
$$$$$$$______$$$$$$$$$$$$$$$$$$_____$$$$$$
$$$$$$$_______$$$$$$$$$$$$$$$$______$$$$$_
$$$$$$$$________$$$$$$$$$$$$_______$$$$$$_
$$$_$$$$_________$$$$$$$$$$________$$$$$$$
$$__$$$$_________$$$$$$$__________$$$$$_$$
$$$$_$$$$_________$$$_____________$$$$$__$
$$$$___$$$_________$____________$$$$$____$
$$$$____$$$____________________$$$$$$___$$
_$$$$$_____$_________________$$$$$$$$$_$$$
$$$$$$$$_____$______________$$$___$$$$$$$$
_$$$$$$$$$______$$________$$$$____$$$$$$$
____$$$$$$$$$$$__$$$_____$$$$$$$$$$$$$$$
_____$$$$$$$$$$$$$$$____$$$$$$$$$$$$$$
________$$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$$
___________$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$
____________$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$
_____________$$$$$$$$__$$$$$$$$
_____________$$$$$$$$__$$$$$$$
_____________$$$$$$$$__$$$$$$$
_____________$$$$$$$___$$$$$$$
Auf ewig unvergessen... am 04.03.2017Eintrag melden
Der Glaube ist das tröstende durch Wolken strahlende Licht.
Stille Grüsse am 04.03.2017Eintrag melden
Liebe Hilde, ruhe in Frieden. Es war sehr schön, dich gekannt zu haben. Du warst eine sehr tapfere Frau! Wir beten für dich, dass du bei Gott gut geborgen bist und glücklich sein darfst.
Amen am 04.03.2017Eintrag melden
Herr, gib Hildegard Mett die ewige Ruhe - und das ewige Licht leuchte ihr.

Lass sie ruhen in Frieden.

Amen
Schlaf gut! am 04.03.2017Eintrag melden
Haltet mich...

nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben.
In liebevoller Erinnerung an Hildegard Mett am 04.03.2017Eintrag melden
Wenn die Füsse zu müde sind die Wege zu gehen,
die Augen zu trübe die Erde zu sehen,
wenn das Leben ist nur noch Last und Leid,
dann sagt der Herr:

"Komm zu mir, jetzt ist Zeit"
Der Herr wird sein Volk... am 04.03.2017Eintrag melden
Der Herr wird sein Volk nicht verstoßen;er wird niemanden verlassen,der zu ihm gehört.
Psalm 94,14
ڰۣ♥ڿڰۣڿ R.I.P. ڰۣ♥ڿڰۣڿ am 04.03.2017Eintrag melden
Wir sollen nicht trauern, dass wir die Toten verloren haben, sondern dankbar dafür sein, dass wir sie gehabt haben, ja auch jetzt noch besitzen: denn wer heimkehrt zum Herrn, bleibt in der Gemeinschaft der Gottesfamilie und ist nur vorausgegangen.

Hieronymus 331-420
Ein Leben lang hast Du geschafft am 04.03.2017Eintrag melden
Ihr Lebenskreis hat sich geschlossen und erfüllt.
ein Licht für Hildegard Mett am 04.03.2017Eintrag melden
Bitte leuchte uns ins Dunkel und nimm unsre Hand. Bitte zeig uns den Stern, der uns leitet ins Land,wo die Traurigkeit lebt als Erinnerung nur,wo Leben nur ist und vom Tod keine Spur.Wo uns weihnachtlich strahlend die Freude erhebt,wo sich Hoffnung erfüllt, wo Gott nah bei uns lebt.Ruhe in Frieden, liebe Hilde!
Ich vermisse Dich so doll..... am 03.03.2017Eintrag melden
So nimm denn meine Hände und führe mich...
Ruhe in Frieden! am 03.03.2017Eintrag melden
"Wir wollen ihr Leben feiern, sagte ein Trauergast, und nicht ihren Tod beweinen.“
Ruhe sanft! am 03.03.2017Eintrag melden
Nachts

Der Strom nur rauschet leise
Und gönnt sich keine Ruh',
Ich sitz nach alter Weise
Vor uns'rer Tür; -- und du? --
Du bist in fernen Landen,
Vielleicht in neuen Banden --
Ich weine immerzu.

Die Nacht wirft eine Hülle
wohl über jeglich Leid, --
Ich wollt', es wäre stille
Und dunkel allezeit;
Und wer da trät Beschwerde,
Er fände in der Erde
Ein kühles Bett bereit.

Clotilde von Francois 1830
; - ( am 03.03.2017Eintrag melden
....ein geliebter Mensch stirbt nie...er wird immer in unserem Herzen sein und uns in allem Begleiten, ob im Herzen oder in unseren Erinnerungen ...ich vermisse dich, dein Lachen, dein immer offenes Ohr für meine Sorgen und Ängste und unsere Freundschaft ....
ein leiser Gruß am 03.03.2017Eintrag melden
Die Liebe ist stärker als der Tod und die Schrecken des Todes.
Allein die Liebe erhält und bewegt unser Leben.

Iwan Turgeniew
ein helles Licht für dich am 03.03.2017Eintrag melden
░░░░░░░░░░█░░
░░░░░░░░░███░░
░░░░░░░░██░██░░
░░░░░░░░██░██░░
░░░░░░░██░░░██░░
░░░░░░██░░░░░██░░
░░░░░██░░░░░░░██░░
░░░░██░░░░░░░░░██░░
░░░░██░░░░░░░░░██░░
░░░░░██░░░█░░░██░░
░░░░░░░██░█░██░░
░░░░░░░░░███░░░░
░░░░░░░████████░░░░
░░██████████████████
░████████████████████
██████████████████████
░████████████████████
░░██████████████████
░░░████████████████
░░░░░████████████
░░░░░░██████████
░░░░░░░████████
░░░████████████████
░░██████████████████
Geliebt und unvergessen.......für immer! am 03.03.2017Eintrag melden
Eine schöne Rose für dich!


__________s$ss___$$ss
_________s$$$$$$$$$$$s
________s$ss$$_s$$$s_$s
______s$$s__$s____s$_$s
_____s$_$s__$s____$__$$s
_____s$s$s_s$____$s_$$_$$s
______s$$s_$s___$$$$s____$s
_______s$$$$s___$$s_______$s_____ss
_______s$_s$$$$$$__________$s___$$$
_______s$_____s$s___________$s_$$$
_______s$_______s$s__________$$$s$
_______s$_________$s_________$$__$
___s$s_s$__________s$s________$_$$
___$$$$$$___________s$s_______$_$$$$$$$sss
$$$$$s_$$___________$$s$s_____$s$$s__s$$$$$s
_$$_____$$__________$s__$$$___$s_____$$$
__$$_____$$________s$____$$s_$$_____s$$$$
___$$s___s$s_______$$______$b$_s$$$$$$
____s$$s___$$s___$s$_______$$$$$s
_______$$$__$$$$ü$$$s________s$$s
______ss$$$___s$$$s__________$$$$s
______s$$$$s_______________$$$s
_________s$$$$$$$$$$$s____$$
____________________s$___e$
_____________________s$__$$
______________________$s_s$
______________________$$__$
_______________________$$_$s
________________________$_$$
________________________$$_$
_________________________$_$s
_________________________$_$$
_________________________$$$
ein stiller Gruß für dich .. am 03.03.2017Eintrag melden
¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨•°ღ•.*.•«·.•´♥» •.*. ღ°•¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨

Das Leben ist wie ein Buch.
Jeden Tag blättert das Schicksal eine Seite um.


¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨•°ღ•.*.•«·.•´♥» •.*. ღ°•¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨
Danke, Hilde, dass Du da warst. Ich werde Dich nie vergessen! am 03.03.2017Eintrag melden
Ein Leben lang hast Du geschaft, der Herrgott gab dir deine Kraft. Jetzt hat er dir die Kraft genommen, und dich zu sich aufgenommen.
ein stiller GRUSS am 03.03.2017Eintrag melden
Der Lebensweg eines lieben Menschen ist beendet. Unser Herz ist erfüllt von Schmerz, aber auch Dankbarkeit, weil wir einen Teil seines Weges mit ihm gehen durften. Ruhe in Frieden
Erinnerung sind die Sterne in der Dunkelheit der Trauer. am 02.03.2017Eintrag melden
Ich hab' das Leben überwunden, bin nun befreit von Schmerz und Pein, denkt oft an mich in stillen Stunden und lasst mich immer bei euch sein.
Ich bin da und du bist dort, wir sind nicht mehr am selben Ort! am 02.03.2017Eintrag melden
Du hast nun alles überstanden und ruhest nun in Gottes Schoß, dort ist kein Leiden mehr vorhanden, dort bist du alle Schmerzen los.
Der Tod ist das Tor zum ewigen Leben. am 02.03.2017Eintrag melden
So wie die Sonne untergeht und der Tag endet, so hat sich ein Lebenskreis geschlossen und es gibt keinen Morgen mehr.
Mit jedem Menschen stirbt eine Welt. am 02.03.2017Eintrag melden
Wir sind in Gedanken stets bei dir. Jetzt, heute, morgen, .... für immer!!
Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. am 02.03.2017Eintrag melden
Bedenke, über alles Leid, das die Tage bringen, zieht mit raschen Schwingen tröstend hin die Zeit.
Bis in alle Ewigkeit .... am 02.03.2017Eintrag melden
Jesus Christus spricht: "Ich lebe und ihr sollt auch leben."

Johannes 14,19
Stille Grüsse am 02.03.2017Eintrag melden
Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe.
Leben ist unendlich am 02.03.2017Eintrag melden
Ganz, ganz alleine, sogar von Dir verlassen, und alle Blumen blühen nach wie vor. In kalte, tote Worte kann man das nicht fassen, was Du mir warst, was ich mit Dir verlor.

Otto von Schilling
HILDE UNVERGESSEN am 02.03.2017Eintrag melden
Es ist so schwer, wenn sich zwei Augen schließen, die Hände ruh'n, die einst so viel geschafft. Wenn auch Tränen still und heimlich fließen, ein gutes Herz ist nun zur Ruh' gebracht.
Die Sonne sank, bevor es Abend wurde. am 02.03.2017Eintrag melden
Und die Seele unbewacht
will in freien Flügen schweben,
um im Zauberkreis der Nacht,
tief und tausendfach zu leben.
Hermann Hesse
Aus Gottes Hand - in Gottes Hand am 28.02.2017Eintrag melden
„Du kamst, du gingst mit leiser Spur, ein flücht´ger Gast im Erdenland.
Woher? Wohin? Wir wissen nur: Aus Gottes Hand - in Gottes Hand.“
(Ludwig Uhland)
Danke das du da warst! am 28.02.2017Eintrag melden
„Wer so gelebt wie Du im Leben,
wer so erfüllte seine Pflicht,
der hat das Höchste hingegeben,
der stirbt auch selbst im Tode nicht.“
:- ( am 28.02.2017Eintrag melden
„Der Weg war zu steinig, der Berg war zu hoch, die Kraft zu schwach und der Atem zu kurz,
da nahmen dich die Engel in die Arme und sprachen: Komm Heim.“
Ruhe in Frieden am 28.02.2017Eintrag melden
„Ich bin nur geschieden aus Eurer Mitte nicht aber aus Eurem Herzen, darum vergesst mich nicht und betet für mich.“
Wenn ein Mensch von uns geht ... am 28.02.2017Eintrag melden
„Der Herr hat gegeben, der Herr hat genommen. Der Name des Herrn sei gepriesen.“
Bis in alle Ewigkeit .... am 28.02.2017Eintrag melden
„Das schönste Denkmal,
das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“
(Albert Schweitzer)
Ohne dich ... du fehlst so sehr! am 28.02.2017Eintrag melden
„Sie ist nun frei
und unsere Tränen
wünschen ihr Glück.“
(Joh. Wolfgang v. Goethe)
Schlaf gut! am 28.02.2017Eintrag melden
„Wenn wir aus dieser Welt durch Sterben uns begeben,
So lassen wir den Ort, wir lassen nicht das Leben.“
(Nikolaus Lenau)
... manchmal ist ein Gehen wie eine Erlösung. am 28.02.2017Eintrag melden
„Ich glaube, dass wenn der Tod unsere Augen schließt,
wir in einem Lichte stehn, von welchem unser
Sonnenlicht nur der Schatten ist.“
(Arthur Schopenhauer)
Geht der Mensch ... bleibt die Erinnerung am 28.02.2017Eintrag melden
„Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus …“

(Joseph von Eichendorff)
Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt. am 28.02.2017Eintrag melden
Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis bleiben, sondern wird das Licht des Lebens haben.
Ich werde einen Engel schicken, der Dir vorausgeht. Er soll Dich auf dem Weg schützen und Dich an den Ort bringen,
den ich bestimmt habe. Achte auf ihn und hör auf seine Stimme.
Meine Zeit steht in Deinen Händen. am 28.02.2017Eintrag melden
Jesus spricht: Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.
der Herr hebe sein Angesicht über Dich und gebe Dir Frieden. am 28.02.2017Eintrag melden
Gott vertrauen heißt: Sich verlassen auf das, was man hofft, und fest mit dem rechnen, was man nicht sehen kann.
Der Herr segne Dich und behüte Dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über Dir und sei Dir gnädig; der Herr hebe sein Angesicht über Dich und gebe Dir Frieden.
Herr, hier bin ich. Du hast mich gerufen. am 28.02.2017Eintrag melden
Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
Der Herr ist mein Hirte, mir wird es an nichts mangeln. am 28.02.2017Eintrag melden
Papst Johannes XXIII:

Unsere Toten gehören zu den Unsichtbaren, aber nicht zu den Abwesenden.
Wer stirbt, erwacht zum ewigen Leben. am 28.02.2017Eintrag melden
Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges.
Stille Grüsse am 28.02.2017Eintrag melden
Von guten Mächten wundersam geborgen, erwarten wir getrost was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
HILDE UNVERGESSEN am 27.02.2017Eintrag melden
Der Tod ist die uns zugewandte Seite jenes Ganzen, dessen andere Seite Auferstehung heißt.
Du trägst uns im Himmel, wir dich auf Erden und wir uns im Herzen.... am 27.02.2017Eintrag melden
Du fehlst an jeder Stelle, jede Sekunde, jeden Tag.
Jede Woche, jedes Jahr - das ganze Leben lang.
Du kannst dir sicher sein, wir vergessen dich niemals.
Du trägst uns im Himmel, wir dich auf Erden und wir uns im Herzen.... am 27.02.2017Eintrag melden
Du fehlst an jeder Stelle, jede Sekunde, jeden Tag.
Jede Woche, jedes Jahr - das ganze Leben lang.
Du kannst dir sicher sein, wir vergessen dich niemals.
…✿ In stillem Gedenken… ✿ am 26.02.2017Eintrag melden
Wer ehrlich hat gelebt und selig ist gestorben,
hat einen Himmel hier und einen dort erworben.

Friedrich Freiherr von Logau
Siehe, in die Hände habe dich gezeichnet. am 26.02.2017Eintrag melden
Wir wissen, daß Trübsal Geduld bringt;Geduld aber bringt Bewährung,
Bewährung aber bringt Hoffnung, die Hoffnung aber läßt nicht zuschanden werden;
denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen.

Römer 5,3
Auf Erden ein Abschied - Im Herzen für immer! am 26.02.2017Eintrag melden
Jesus spricht: denn ich lebe, und ihr sollt auch leben.

Johannes 14,19
Niemals könnten wir dich vergessen am 26.02.2017Eintrag melden
Wir sterben des Todes und sind wie Wasser, das auf die Erde gegossen wird und das nicht wieder gesammelt werden kann; aber Gott will nicht das Leben wegnehmen.

2. Samuel 14,14
Meine Gedanken sind bei dir am 26.02.2017Eintrag melden
Mögest du auf deinem Weg Freunde finden, die Führung der Engel und das Geleit der Heiligen.
Ruhe in Frieden! am 26.02.2017Eintrag melden
Befiehl dem Herrn deine Wege
und hoffe auf ihn;
er wird's wohl machen.

Psalm 37,5
Ohne dich ... du fehlst so sehr! am 26.02.2017Eintrag melden
Herr, in deine Hände sei Anfang und Ende, sei alles gelegt.
In stillem Gedenken für einen Menschen mit immer gutem Herzen! am 26.02.2017Eintrag melden
Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe.

Aurelius Augustinus
Unsterblich ... das bist du für uns am 26.02.2017Eintrag melden
Ihr habt jetzt Trauer, aber ich werde euch wiedersehen und euer Herz wird sich freuen.

Johannes 16,22
Stille Grüsse am 26.02.2017Eintrag melden
Wir sollen nicht trauern, dass wir die Toten verloren haben, sondern dankbar dafür sein, dass wir sie gehabt haben, ja auch jetzt noch besitzen: denn wer heimkehrt zum Herrn, bleibt in der Gemeinschaft der Gottesfamilie und ist nur vorausgegangen.
Leben ist unendlich am 25.02.2017Eintrag melden
Der Weg ist immer mein Ziel gewesen - und jeder Gipfel, den ich erreicht', zeigte mir einen neuen Weg...

Denk immer daran - auch jetzt steh ich nur auf einem Gipfel...
Auf ewig unvergessen... am 25.02.2017Eintrag melden
"Niemand kennt den Tod; es weiß auch keiner, ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist."

Sokrates
Kein Tag wird mehr ein leichter sein … am 25.02.2017Eintrag melden
Dein Lächeln zum Abschied nehme ich mit in den Tag. Es wird mich wärmen, bis wir uns wieder sehen.
Danke das du da warst! am 25.02.2017Eintrag melden
Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge zieh’n.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn.

Rainer Maria Rilke
Ruhe in Frieden! am 25.02.2017Eintrag melden
Schweren Herzens lassen wir dich gehen, wenn wir es auch nicht verstehen.
Du ließt dich in einen sanften Schlaf versetzen wo dich deine Krankheit nicht mehr kann hetzen.
Nach langem Leiden hast du das Recht so aus dem Leben zu scheiden.
Für IMMER und EWIG am 25.02.2017Eintrag melden
Als der liebe Gott die Engel zählte,
da merkte er das ihm eins fehlte,
dann sah er Dich, und wählte.
In ewiger Erinnerung! am 25.02.2017Eintrag melden
Von dem Menschen, den du geliebt hast, wird immer etwas in deinem Herzen zurückbleiben: etwas von seinen Träumen, etwas von seinen Hoffnungen, etwas von seinem Leben, alles von seiner Liebe.
HILDE UNVERGESSEN am 25.02.2017Eintrag melden
Woran man sich erinnert, das kann nicht mehr verloren gehen.
Ruhe in Frieden am 25.02.2017Eintrag melden
Schlicht und einfach war dein Leben,
treu und fleißig deine Hand.
Ruhe ist dir nun gegeben,
schlafe wohl und habe Dank.
Stille Grüsse am 25.02.2017Eintrag melden
Wir wollen nicht trauern, dass wir dich verloren haben, sondern dankbar sein dafür, dass wir dich gehabt haben, ja auch jetzt noch besitzen, denn wer heimkehrt zum Herrn, bleibt in der Gemeinschaft der Gottesfamilie und ist nur vorausgegangen.

Hieronymus
:- ( am 24.02.2017Eintrag melden
Leben ist so nur der Traum eines Traumes, aber Wachsein ist anderswo.

Rainer Maria Rilke
Der Herr hats gegeben, der Herr hats genommen. am 24.02.2017Eintrag melden
"Mein bist du" Spricht der Tod und will groß Meister sein. Umsonst - Mir hat mein Herr versprochen: Du bist mein.
leiser Gruß am 24.02.2017Eintrag melden
Bedenke stets, dass alles vergänglich ist, dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein.

Sokrates
Erinnerung sind die Sterne in der Dunkelheit der Trauer. am 24.02.2017Eintrag melden
Ich bin da und du bist dort, wir sind nicht mehr am selben Ort!
der Mensch geht ... die Erinnerungen bleiben am 24.02.2017Eintrag melden
Der Tod ist ihr zum Schlaf geworden, aus dem er zu neuem Leben erwacht.
Der Tod ist das Tor zum ewigen Leben. am 24.02.2017Eintrag melden
So wie die Sonne untergeht und der Tag endet, so hat sich ein Lebenskreis geschlossen
und es gibt keinen Morgen mehr.
Der Herr ist mit mir, darum fürchte ich mich nicht. am 24.02.2017Eintrag melden
Bedenke, über alles Leid, das die Tage bringen, zieht mit raschen Schwingen tröstend hin die Zeit.
Mit jedem Menschen stirbt eine Welt. am 24.02.2017Eintrag melden
Bedenke, über alles Leid, das die Tage bringen, zieht mit raschen Schwingen tröstend hin die Zeit.
Ruhe in Frieden! am 24.02.2017Eintrag melden
Jesus Christus spricht: "Ich lebe und ihr sollt auch leben."
Johannes 14,19


Dies ist eine goldene Kerze für Hildegard Mett

Am 19.12.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Hildegard Mett (im Tierkreiszeichen Steinbock geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Hildegard Mett wurde 5.446 besucht. Es wurde bisher 1.141 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.