3 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für meinen über alles geliebten Mann Klaus-Dieter Siebert

Geboren am 24.04.1949
Gestorben am 09.04.2010
Am 21.09.2011 um 23:05 Uhr
wurde von Mathilde Siebert eine Kerze entzündet.
Wir hatten gemeinsam noch so viel geplant, doch Du gingst viel zu früh.
Ich vermisse Dich sehr, aber in meinen Gedanken lebst Du weiter. Das gibt mir Halt und Trost.
Der Tod ist nicht das Ende, sondern immer auch ein neuer Anfang! Wir werden uns wiedersehen.
Ein Geschenk von: Heike
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/meinen-ueber-alles-geliebten-Mann-Klaus-Dieter-Siebert-20970.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Mathilde am 13.03.2014Eintrag melden
Wenn ich nicht mehr da bin,
dann lasst mich los,
Lasst mich gehn,
Ich habe so viele Dinge zu tun und zu sehn
Weint nicht wenn ihr an mich denkt,
Seid dankbar für die schönen Jahre,
Ich gab euch meine Freundschaft,
Ihr könnt nur erahnen
Welches Glück ihr mir gegeben habt.
Ich danke euch für die Liebe die ihr mir jeder erwiesen habt
Jetzt ist es Zeit ,allein zu reisen.
Während einiger Zeit werdet ihr leiden.
Die Zuversicht wird euch stärken und euch Trost bringen.
Wir werden für einige Zeit getrennt sein.
Lasst es zu, dass gute Erinnerungen euren Schmerz lindern,
Ich bin nicht weit und das Leben geht weiter...
Wenn ihr es braucht, dann ruft mich und ich werde kommen,
Auch wenn ihr mich nicht sehen oder berühren könnt,
ich werde da sein,
Und wenn Ihr in eure Herzen lauscht,
Werdet ihr sie deutlich fühlen
Die Süße der Liebe,
die ich euch bringe.
Und wenn es Zeit ist für euch zu gehen,
Werde ich da sein, um euch willkommen zu heißen.

Geht nicht an mein Grab, um zu weinen,
Ich bin nicht da,
ich schlafe nicht,
Ich bin tausend Winde, die wehen,
Ich bin das Funkeln der Schneekristalle
Ich bin das leuchtende Gold der Weizenfelder,
Ich bin der sanfte Regen im Herbst,
Ich bin das Erwachen der Vögel in der Morgenstille,
Ich bin der Stern, der in der Nacht erstrahlt,

Geht nicht an mein Grab, um zu weinen,
Ich bin nicht da,
Ich bin nicht tot.

(Ein indianisches Gebet über die Vergänglichkeit des Lebens)
Mathilde am 25.10.2013Eintrag melden
Gedanklich bin ich Dir heute an unserem Hochzeitstag ganz besonders nah. Das Band der Liebe ist nach wie vor vorhanden. Ich fühle mich von Dir begleitet und beschützt und dafür danke ich Dir von Herzen.
Mathilde am 01.10.2013Eintrag melden
Glückliche Jahre,
voller Trauer, weil sie vorüber,
voller Dankbarkeit, daß sie gewesen.

(Verfasser unbekannt)
Mathilde am 09.05.2013Eintrag melden
Der Tod ordnet die Welt neu. Scheinbar hat sich nichts verändert, und doch ist alles anders geworden.
(Antoine de Saint Exupéry)
Mathilde am 10.04.2013Eintrag melden
Wie sehr wünschte ich dich wieder hierher,
aber allein schon dass du mir so fehlst,
lässt mich mit dir verbunden sein,
jetzt und für immer:
Es ist nie ganz vorbei.

von:Jochen Jülicher
Mathilde am 02.03.2013Eintrag melden
Den eigenen Tod stirbt man nur,
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.

(Verfasser unbekannt)
Mathilde am 01.01.2013Eintrag melden
Die sich hier liebten, werden sich drüben noch weit inniger lieben und ohne irgendeine Spur von Furcht noch einmal getrennt zu werden, einander unendlich liebenswert bleiben. (Augustinus)
Mathilde am 24.12.2012Eintrag melden
Niemand ist fort, den man liebt.
Liebe ist ewige Gegenwart. (Stefan Zweig)
Mathilde am 26.10.2012Eintrag melden
Wenn Liebe könnte Wunder tun und Tränen Dich erwecken,
so lieber Dieter würde Dich nicht unsre Erde decken.
Mathilde am 27.09.2012Eintrag melden
Wir werden dieses Leben,

darin auch deines, auf uns nehmen
und es ein kleines Stückchen weiterführen.
Sofern du kannst, stehe uns bei
und mach es nicht zu schwer,
so ungetröstet ohne dich zu leben.
Auch wenn wir´s jetzt noch gar nicht wollten,
so sagen wir dir Dank dafür,
wie du warst und wer du bist für uns
und bleiben wirst, solange wir leben.

von: Jochen Jülicher
Mathilde am 25.08.2012Eintrag melden
Es gibt eine Liebe, die über jede Liebe erhaben ist; die Leben überdauert.
Zwei Seelen, aus einer entstanden. Vereinigt wie zwei Flammen. Identisch - und doch getrennt. Manchmal zusammen, durch Gefühl und Verlangen verschweißt. Manchmal getrennt, um zu lernen und zu wachsen. Aber einander immer wieder findend. In anderen Zeiten, an anderen Orten. Wieder und wieder.

Tatsuya Fujiwara
Mathilde am 22.08.2012Eintrag melden
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Mathilde am 17.08.2012Eintrag melden
Der Tod ist wie ein Horizont,
dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.
Mathilde am 23.07.2012Eintrag melden
Der Sommerwind weht nicht mehr durch dein Haar,
und da sind keine Spuren mehr im Sand.
Jetzt bist du der Wind in unseren Haaren,
und die Spuren sind in unseren Herzen.
Verfasser unbekannt
Mathilde am 21.07.2012Eintrag melden
Leben ist wie Schnee,
Du kannst ihn nicht bewahren.
Trost ist, dass Du da warst,
Stunden, Monate, Jahre.

von: Herman van Veen
Mathilde am 31.05.2012Eintrag melden
Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen.

Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.

(Slawisches Sprichwort)
Mathilde am 24.04.2012Eintrag melden
Du bist
aus meinem Leben nicht wegzunehmen,
wirst bei mir sein, irgendwie,
abwesend anwesend,
fern und nah zugleich,
und mir die Kraft geben,
die ich finden muss,
um weiterzuleben.

von: Jochen Jülicher
Mathilde am 10.04.2012Eintrag melden
Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.

von:Jean Paul
Mathilde am 16.03.2012Eintrag melden
Sage, wie bist du vom Wachzustand in den Schlaf gelangt
und worin besteht dieser Übergang?
Ebenso unmöglich ist es, zu begreifen und zu sagen,
worin der Übergang vom Leben zum Tode besteht.
Leo H. Tolstoi
Mathilde am 06.02.2012Eintrag melden
Trauern ist liebevolles Erinnern.
Die Erinnerung ist ein Fenster durch das ich Dich sehen kann, wann immer ich will.
Mathilde am 29.01.2012Eintrag melden
Wenn Dir jemand erzählt, dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt, so sage ihm: "Die Blume geht zugrunde, aber der Samen bleibt zurück und liegt vor uns, geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens". von: Khalil Gibran
Mathilde am 25.12.2011Eintrag melden
Tod hat keine Bedeutung. Ich hab´ mich nur ins nächste Zimmer aufgemacht. Ich bin ich und Du bist Du: Was immer wir füreinander gewesen sind, das gilt auch weiter. von: Henry Scott Holland
Mathilde am 07.12.2011Eintrag melden
Trennung ist unser Los, Wiedersehen ist unsere Hoffnung. So bitter der Tod ist, die Liebe vermag er nicht zu scheiden. Aus dem Leben ist er zwar geschieden, aber nicht aus unserem Leben; denn wie vermöchten wir ihn tot zu wähnen, der so lebendig unserem Herzen innewohnt! von: Aurelius Augustinus
Mathilde am 22.11.2011Eintrag melden
Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind, und unser kurzes Leben ist eingebettet in einen langen Schlaf. von: Shakespeare
Mathilde am 13.11.2011Eintrag melden
Über alle Gräber wächst zuletzt das Gras. Alle Wunden heilt die Zeit, ein Trost ist das. Wohl der schlechteste, den man dir kann erteilen; Armes Herz, du willst nicht, daß die Wunden heilen. Etwas hast du noch, solang es schmerzlich brennt; Das Verschmerzte nur ist tot und abgetrennt. Friedrich Rückert
Mathilde am 27.10.2011Eintrag melden
Wenn die Trauer einen Weg zum Himmel finden könnte und die Erinnerung zu Stufen würde, dann würde ich zu den Sternen hinaufsteigen, um Dich zurück zu holen.
Mathilde am 09.10.2011Eintrag melden
Der Grabstein hat seinen Platz auf dem Friedhof, doch Dein Platz ist für immer in meinem Herzen!

Dies ist eine goldene Kerze für meinen über alles geliebten Mann Klaus-Dieter Siebert

Am 21.09.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für meinen über alles geliebten Mann Klaus-Dieter Siebert (im Tierkreiszeichen Stier geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an meinen über alles geliebten Mann Klaus-Dieter Siebert wurde 3.259 besucht. Es wurde bisher 27 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.