1663 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Petra Heinzig


Gestorben am Mai 2011
Am 11.06.2011 um 13:58 Uhr
wurde von Ingrid eine Kerze entzündet.
Liebe Renate, lieber Dieter,
werte Angehörige,

es ist uns ein Bedürfnis, Euch unser tiefstes Mitgefühl auszudrücken. Aber es fällt uns schwer, die richtigen Worte zu finden, denn wir wissen aus eigener leidvoller Erfahrung, dass Euch kein Trost wirklich erreicht und helfen kann. Euch ist das Schlimmste widerfahren, was Eltern passieren kann, Ihr habt das Liebste verloren. Das Leid können wir nicht aus der Welt schaffen, nicht den Schmerz lindern, den Ihr jetzt empfindet. Alles was wir tun können, ist mit Euch zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei Euch sein.

Für Eure Tochter war das Leben auf der Erde viel zu kurz. Aber in den vielen schönen Momenten, die wir und ihr mit ihr erlebt habt, wird uns ihre fröhliche, menschliche und umgängliche Art immer im Gedächtnis bleiben.
Ihr Lachen wird fehlen, ihre klugen Worte,
ihr sanftes Gesicht.

Von ganzen Herzen wünschen wir Euch die Kraft,
die Traurigkeit dieser Tage in Dankbarkeit zu verwandeln. Dankbarkeit für alles, was war und alles, was noch kommen und die Spuren ihrer Liebe tragen wird.
Wir haben eine Kerze für Eure Tochter und auch für Euch angezündet, mit unseren Gedanken sind wir bei Euch. Für die kommende Zeit wünschen wir Euch ganz viel Kraft und gegenseitige Liebe.

Allen Leidtragenden in Eurer Familie sprechen wir unsere aufrichtige Anteilnahme aus.
Ein Geschenk von: Lisa
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Petra-Heinzig-14862.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Trauer ist eine der Sprachen der Liebe. am 16.05.2016Eintrag melden
So viele Jahre fehlst du nun schon hier auf Erden. Es stimmt, die Welt dreht sich immer weiter und weiter, so als wäre nichts geschehen. Mein altes Leben ist mit deinem Weggehen auch gestorben, mein jetziges Leben - oft frage ich mich wozu das alles? Mancht es Sinn ...?
stumme Tränen... ♥ am 16.05.2016Eintrag melden
Man weiß, dass die akute Trauer nach solch einem Verlust ablaufen wird, aber man wird ungetröstet bleiben, nie Ersatz finden. Alles, was an seine Stelle rückt, und wenn es sie auch ganz ausfüllen sollte, bleibt doch etwas anderes. und eigentlich ist es recht so. Das ist die einige Art, die Liebe fortzusetzen.

(Sigmund Freud)
Du fehlst mir so sehr! am 16.05.2016Eintrag melden
Memento

Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht bang, nur vor dem Tod derer, die

mir nah sind.

Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?

Allein im Nebel tast ich todentlang und lass mich willig in das Dunkel

treiben. Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.

Der weiß es wohl, dem gleiches widerfuhr;

und die es trugen, mögen mir vergeben.

Bedenkt: den eigenen Tod, den stirbt man nur.

Doch mit dem Tod des anderen muss man leben.

(Mascha Kaleko)
Wir vermissen Dich und wir lieben Dich!w2dbh am 16.05.2016Eintrag melden
Du bist frei, frei wie ein Vogel. Wir müssen lernen mit dieser Situation zu leben, bis es ein Wiedersehen gibt.
FÜR IMMER IM HERZEN am 16.05.2016Eintrag melden
Wir erinnern uns an die schöne Zeit, die wir gemeinsam verbringen konnten. Was hatten wir Spaß, was haben wir gelacht. Niemals mehr werden weitere schöne Gemeinsamkeiten und Erinnerungen dazu kommen.
ein stiller Gruß am 16.05.2016Eintrag melden
Wie soll ich atmen können - ohne DICH

Wie soll ich Freude finden - ohne DICH

Wie soll ich Zukunft träumen - ohne DICH
Du fehlst mir so sehr. Ich vermisse dich. am 16.05.2016Eintrag melden
Wenn einer eine Blume liebt, die es nur ein einziges Mal gibt
auf allen Millionen und Millionen Sternen, dann genügt es ihm völlig,
dass er zu ihnen hinaufschaut, um glücklich zu sein.

Meine Blume ist da oben - irgendwo -

(A. de Saint Exupéry)



Noch habe ich so große Sehnsucht nach dir, dass ich es erst noch lernen muss, so zu denken.
in stiller Verbundenheit... am 16.05.2016Eintrag melden
Du gingst fort. Wir wissen nicht, wohin du gingst. Uns allen voraus?

Wir wissen nur, dass du nie wieder zur Tür herein kommst, dass wir nie wieder deine Stimme hören, dein Lachen, deinen Atem. Keine Umarmung mehr, kein Kuss, keine zärtliche Berührung, keine Gespräche, keine gemeinsamen Zukunftspläne.

Wir wissen nicht, wo du jetzt bist. Und doch können wir dich an allen Orten wieder finden, an denen du deine Spuren hinterlassen hast.

Spuren auf dieser Erde, Spuren in unserem Herzen, und derer sind so viele. Wer dich geliebt hat, kann dich überall finden.

Ein kleiner Trost in der Traurigkeit. Was bleibt, ist die geschenkte Liebe! Sie wird zur Straße ins Jenseits, zum Tor des Himmels.

Die gelebte Liebe wird zur Hoffnung auf ein Wiedersehen…

(Verfasser mir unbekannt)
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 16.05.2016Eintrag melden
...dem Auge fern....

...dem Herzen ewig nah...
ein stiller Gruß in Liebe am 16.05.2016Eintrag melden
Gerade eben warst du noch hier,

Jetzt bist du fort, Dein Platz ist leer,

Überall sehe ich deine Spuren, u. fühle

Wie sehr du mir fehlst,

Noch sind die Räume erfüllt,

Von deinem Wesen, Deinem Zauber

Deinem Lachen, u. deiner Wärme.

Etwas wird bleiben, wovon ich leben kann
Und die Erde dreht sich weiter... am 15.05.2016Eintrag melden
Ich weiß, dass die Liebe alles erträgt, dass ihr Vertrauen grenzenlos ist,
dass sie niemals die Hoffnung verliert und alles überdauert.

-Sergio Bambaren-
Liebe Traurige Grüße am 15.05.2016Eintrag melden
An ein fernes Ufer wird die Seele getragen.
Doch unsere Gedanken finden den Weg dorthin.
Ein helles Licht für dich Petra! am 15.05.2016Eintrag melden
Trost

Nachts trägt mein Rücken manchmal Flügel. Ich schwebe dir entgegen, kann dich sehen, berühren, deine Nähe genießen.

Wir tanzen über schwarze Täler, weinend, lachend - Hand in Hand. Dann sagst du: Bleib nicht!
Und deine Liebe stößt mich sanft ins Leben.

Jetzt geheich wieder ohne dich durch Tage, Nächte - flügellos, und manchmal schwebst du mir entgegen, ich sehe dich nicht, doch ich erkenne dich.
(Sabine Krüger)
.... viel Kraft und viele schöne Erinnerungen. am 15.05.2016Eintrag melden
Für die Welt warst du nur irgend Jemand, doch für uns bist du die ganze Welt.
Du fehlst uns allen, dein Platz, der bleibt leer am 15.05.2016Eintrag melden
Eben noch im Leben - voll mittendrin
So fühlbar nah - grad' noch vorhin
Ganz selbstverständlich - wie das so ist
Es kam alles anders - jetzt schmerzlich vermisst
Wie es bislang immer war, so ist es nicht mehr
Du fehlst uns allen, dein Platz, der bleibt leer
Leise bist du gegangen, doch für uns niemals ganz fort
Wir denken an dich an diesem anderen Ort
Deine unsterblichen Spuren werden niemals verwehn
Viele Erinnerungen an dich, schmerzlich doch schön
Du lässt sie zurück, für immer hier
Wir sagen dir "Danke" dafür
Unserer Seele weint um das verlorene Herz... am 15.05.2016Eintrag melden
Wir können vieles im Leben nicht verstehen.
Wir wissen oft nicht, warum etwas geschieht .
Dann sind wir verzweifelt, wie soll es weiter gehen?
Menschen gingen weit fort, Menschen, die man liebt.

Sie gingen an einen Ort, wo wir nicht folgen können.
Einen Ort, so wunderschön, hell und rein.
In uns fühlen wir Leere, ein stechendes Brennen.
Warum können diese Menschen nicht mehr bei uns sein?

Wir sind wütend, traurig, können nicht mehr denken.
Können nicht mehr klar sehen, die Welt um uns versinkt.
Unser Leben läuft aus den Bahnen, wir können es nicht lenken.
All unser Glück, unsere Hoffnung, die Liebe, sie ertrinkt.

Man hat uns das Herz aus dem Leib gerissen,
und das Loch gefüllt mit Trauer und Schmerz
Ein Gefühl breitet sich aus, ein feuerloderndes Vermissen.
Unserer Seele weint um das verlorene Herz.

Dieses Gefühl wird lange in uns sein, vielleicht für immer.
Doch es wird uns stark machen, gibt uns neuen Mut,
denn das Fühlen wird wieder besser, nicht schlimmer.
Und irgendwann geht es unserer Seele wieder gut.

Und diese Menschen sind nicht für immer von uns gegangen.
Wir können sie spüren, in allen Dingen, den großen und kleinen.
Sie sind nur in einer unsichtbaren Hülle gefangen.
Und sie lächeln uns an, wenn wir um sie weinen.

Der Tod nimmt uns die Menschen, die uns nahe stehen.
Doch er gehört zu uns, das Leben hat auch dunkle Seiten.
Und irgendwann werden wir an diesen Ort zu ihnen gehen.
Doch bis dahin werden sie uns hier auf der Erde begleiten.

Und wer nicht daran glaubt, dass sie hier sind und uns durch Leben führen
Dem kann ich nur sagen: "Schließe deine Augen, öffne dein Herz, und du wirst sie spüren!"
Ein Engel ist heimgekehrt am 15.05.2016Eintrag melden
"Das Liebste zu verlieren, ist unsagbar schwer.
Das Liebste zu vermissen ist noch unbeschreiblich schwerer."
In trauriger Verbundenheit am 15.05.2016Eintrag melden
In einem neuen Licht wird deine Liebe
wärmend uns umgeben und aus
der Ferne in uns weiterleben.
Im Gedanken bei dir am 15.05.2016Eintrag melden
Menschen die man liebt sind wie Sonnenstrahlen und Sterne sie können strahlen, funkeln und blinken noch lange nach ihrem Erlöschen.
Ein kleiner Trost in der Traurigkeit. Was bleibt, ist die geschenkte Liebe! am 15.05.2016Eintrag melden
Von heute auf morgen verstehen dich nicht mehr zu sehen.
Von heute auf morgen verstehen alle Wege ohne dich zu gehen.
Von heute auf morgen verstehen der TOD erhört nicht unser flehen.
Von heute auf morgen zu verstehen die Erde wird sich weiter drehen.
Von heute auf morgen zu verstehen Lebensträume verwehen.
Von heute auf morgen Leben tut so weh.
Ich schicke Dir eine liebevolle Umarmung am 15.05.2016Eintrag melden
Weil es die Nacht im Himmel nicht gibt, leuchtet dein Licht in meine dunkelste Finsternis...
ein stiller Gruß am 15.05.2016Eintrag melden
Wenn der Schnee die Zeit bedeckt, man zur Ruhe kommt und denkt, wie es früher war gewesen,
mit vergangenen Wesen, wir es einem schwer ums Herz und leise fühlt man den Schmerz.
FÜR IMMER IM HERZEN am 15.05.2016Eintrag melden
Du bist uns Licht

solange wir das Dunkel
nicht überwunden haben.

Du bist und Licht
solange die Tage
Trauer tragen.

Du bist uns Licht
solange dein Herz
in unserem schlägt.

Du bist uns Licht
solange deine Seele
ein Stern ist.

Du bist uns Licht
solange der Himmel nichts
als die ewige Liebe verspricht.

© Ute Leser
ein stiller Gruß in Liebe am 06.05.2016Eintrag melden
Dieser Teil bist du, der unseren Herzen unendlich fehlt... Du fehlst mir so unendlich! Ich werde Dich nie vergessen…
du bist, und bleibst in meinem ❤
In ewiger Liebe am 06.05.2016Eintrag melden
Manchmal zieht das Leben eine Grenze zwischen zwei Menschen... sie zu überwinden scheint schwer - und du zögerst lange vor dem ersten Schritt. Aber wir sollten den Weg gehen, so lange die Zeit dafür da ist.
Tränen kann man trocknen, aber das Herz - niemals.... am 06.05.2016Eintrag melden
Deine Spuren werden bleiben...

Nun sind es schon fünf lange Jahre ....
Ich liebe Dich und nichts kann uns trennen! am 06.05.2016Eintrag melden
Ich denk an Dich.
Ich liebe Dich.
Ich vermisse Dich.
Du bist zu früh nach Hause gegangen am 06.05.2016Eintrag melden
Es weht der Wind ein Blatt vom Baum. Von vielen Blättern eines, dies eine Blatt man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses eine Blatt allein, war Teil von meinem Leben, darum wird dies eine Blatt allein mir immer wieder fehlen.
Die Liebe wird bleiben am 06.05.2016Eintrag melden
Viel Tränen laufen über unsere Gesichter sie wollen dir sagen "Wir vermissen Dich "
Diese Tränen werden erst vergehen, wenn wir uns wiedersehen.
Im Gedanken bei dir am 06.05.2016Eintrag melden
Es war einmal eine Wüste voll von Sandkörnern, eins schmiegte sich an das andere.
Da wehte der Wind und blies ein Sandkorn in die Unendlichkeit. Warum gerade dieses?

Liebe Petra, ja, warum gerade dieses? Das fragen wir uns jeden Tag und bekommen keine Antwort darauf.
In unendlicher Liebe am 05.05.2016Eintrag melden
Jetzt ist es schon eine Weile her, dass Du gegangen bist, aber es kommt uns erst wie gestern vor. Wir vermissen Dich sehr.
Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen Dir Glück. am 05.05.2016Eintrag melden
Eines Morgens wachst Du nicht mehr auf.
Die Vögel singen, wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tageslauf.
Nur Du bist fortgegangen.
Du fehlst uns sehr.... am 05.05.2016Eintrag melden
Immer wenn ich Dich vermisse, dann schau ich in mein Herz, denn dort bist Du für immer.
Unvergessen für immer und ewig. am 05.05.2016Eintrag melden
Trauert nicht um mich! Ihr habt mich nicht verloren, während ihr noch etwas zurück bleibt. Am Ziel erwarte ich euch. Ich sterbe, aber meine Liebe zu euch stirbt nicht! Ich werde euch vom Himmel aus lieben, wie ich es auf Erden getan.
Ich vermisse Dich so sehr... am 05.05.2016Eintrag melden
Zur Erinnerung an einen wunderbaren Menschen. Spuren im Sand verwehen, Spuren im Herzen bleiben....
Du warst ein so wunderbarer Mensch.... am 05.05.2016Eintrag melden
Viel zu früh bis du von uns gegangen, der Krebs war stärker. Du fehlst uns so unendlich.
In liebevoller Erinnerung und stillem Gedenken. am 02.05.2016Eintrag melden
Unsere Liebe hast du mitgenommen - Deine tragen wir in unseren Herzen
In liebevoller Erinnerung. am 02.05.2016Eintrag melden
Ein Engel kam zur Erde, als für dich der Weg zu beschwerlich wurde, und hat dich mit in den Himmel genommen, er hält dich sicher, er hält dich warm, du fühlst dich geborgen in seinem Arm.
Für immer im Herzen am 02.05.2016Eintrag melden
Mit dem Wind werde ich einen Kuss zu dir auf die Reise schicken. Ich weiß, dass du es fühlst, du drehst dich um, ohne mich zu sehen, aber ich werde da sein.
In Liebe am 02.05.2016Eintrag melden
Nun bist du schon so lange nicht mehr bei uns und doch gibt es keinen Tag, an dem wir nicht an dich denken.
in tiefer Liebe am 04.03.2016Eintrag melden
"Es ist ein tiefes Loch, eine Wunde, die immer wieder aufreißen wird. Schmerz, der niemals heilen wird.
Leere, die niemals zu erfüllen sein wird. Trauer, die niemand stillen kann.
Fragen, die niemals beantwortet werden, doch eine wunderbare Erinnerung, die uns keiner mehr nehmen kann.“

(Verfasser unbekannt)
Mit traurigen Grüßen am 04.03.2016Eintrag melden
Du bist für mich nicht tot, Du wchselst nur die Räume und kommst du in meinem Träumen.
Liebe stille Grüße am 04.03.2016Eintrag melden
Gedanken von Sehnsucht getragen fliegen auf den Flügeln der Liebe zu dir, immer nur wollen sie sagen:
vermisse dich sehr, ach - wärst du wieder hier!

Alle Zeiten ohne dich verbringen macht Tage so schwer und manche Nacht.
Oft kann man nicht hören, wenn Vögel singen und sieht auch nicht, wenn die Sonne lacht.

Viele der vier Jahreszeiten sind uns schon 'ohne dich begegnet, es hat geblüht, geschneit, geregnet.
Im Sturm der Gezeiten hätten wir gern Freud' und Leid mit dir geteilt und getragen.
Was uns nun trägt: ein Meer von Erinnerungen; ein Hauch von dir in jedem Raum - an allen Tagen.
IN LIEBEVOLLER ERINNERUNG AN DICH! am 04.03.2016Eintrag melden
Erinnerungen erzählen von Liebe, von Nähe und all dem Glück das wir durch einen geliebten Menschen erfahren durften.
Erinnerungen gehen nicht ohne das Versprechen wiederzukehren, wenn unser Herz sie ruft.
Ein Engel ist heimgekehrt am 28.02.2016Eintrag melden
Wenn der Sternenhimmel geht, dann ist alles zu spät.
Immer wieder geht ein Stück schau ich noch so sehr zurück.
Der Lauf der Jahre, der Lauf der Zeit, nimmt mir wieder ein Stück Vertrautheit.
Doch erst, wenn der Sternenhimmel geht, dann ist wirklich alles zu spät.
Freunde, die gestern mit mir noch empfunden, sind auf einmal heut verschwunden.
Der Baum, der ewig schon da stand brach einfach um und er verschwand.
Doch erst, wenn der Sternenhimmel geht, dann ist wirklich alles zu spät.
Der Sternenhimmel, der Trost mir gab, doch die Sterne nehmen ab.
Hab unter Wolken noch welche gefunden. Doch ein paar sind ganz verschwunden.
Doch erst, wenn der Sternenhimmel geht, dann ist wirklich alles zu spät.
Und eines Tags, da ist`s geschehn Kein Himmel und kein Stern zu sehen.
Doch plötzlich, keiner kam darauf ging er an andrer Stelle auf!
FÜR IMMER IM HERZEN am 28.02.2016Eintrag melden
Das größte Geheimnis ist das Leben, das tiefste Geheimnis ist die Ewigkeit, das schönste Geheimnis ist die Liebe,
ein Geheimnis, dem selbst der Tod machtlos gegenüber steht.
In ewiger Liebe am 27.02.2016Eintrag melden
So fern und doch so nah, wie sich das weite Meer und der endlose Himmel sind, wenn sie am Horizont
ineinanderzufließen scheinen, so eng verbunden und doch so weit entfernt sind Diesseits und Jenseits,
sichtbare und unsichtbare Welt.

So fern und doch so nah sind die Menschen, die uns verlassen mußten und doch immer zu uns gehören.

Irmgard Erath
Im Gedanken bei dir am 27.02.2016Eintrag melden
.....und Liebe ist unsterblich, und der Tod nur ein Horizont, und ein Horizont ist nur die Grenze unseres Blickes.
Die Liebe wird bleiben am 26.02.2016Eintrag melden
Wo du geliebt wirst, kannst du getrost alle
Masken ablegen, darfst du dich frei und ganz
offen bewegen. Wo du geliebt wirst, zählst du
nicht nur als Artist, wo du geliebt wirst, darfst du
so sein, wie du bist. Wo du geliebt wirst, mußt du
nicht immer nur lachen, darfst du es wagen, auch
traurig zu sein. Wo du geliebt wirst, darfst du
auch Fehler machen, und du bist trotzdem nicht
häßlich und klein. Wo du geliebt wirst, darfst du
auch Schwächen zeigen oder den fehlenden Mut,
brauchst du die Ängste nicht zu verschweigen,
wie das der Furchtsame tut. Wo Du geliebt wirst,
darfst du auch Sehnsüchte haben, manchmal ein
Träumender sein, und für Versäumnisse,
fehlende Gaben räumt man dir mildernde
Umstände ein. Wo du geliebt wirst, brauchst du
nicht ständig zu fragen nach dem vermeintlichen
Preis. Du wirst von der Liebe getragen, wenn
auch unmerklich und leis.

Elli Michler
Träumen.... am 26.02.2016Eintrag melden
Ich baue Dir ein Bett aus Rosen, mit Blick auf's goldene Meer,
für Dich soll's Sterntaler regnen, schau versunkenen Träumen hinter her.

Herbert Grönemeyer
Ohne Dich ist alles nur noch halb so schön. am 25.02.2016Eintrag melden
Leben ohne dich,

wie soll ich das ertragen?

Wie stellst du dir das vor?

Leben ohne dich,

nie wieder dein Lächeln sehen?

nie wieder deine Liebe spüren?
Wir vermissen Dich am 25.02.2016Eintrag melden
Anfangs wollt ich fast verzogen

und ich glaubt, ich trüg es nie,

und ich hab es doch getragen –

aber frag mich nur nicht wie?

(Heinrich Heine)
Regina A. am 24.02.2016Eintrag melden
Sehnsucht



Still, ganz still liegt der See.

Meine Augen folgen einem Zitronenfalter, der tanzend am Ufer fliegt.

Wo kommst du her, wo willst du hin. Keine Antwort.

Sehnsucht macht sich breit, wo bist du?
in ewiger Liebe am 24.02.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz, ich bin sehr traurig. Ich stand an deinem Grab und konnte die Situation kaum ertragen. Mein Herz weint, wo bist du?
Im Gedanken bei direwEt2 am 23.02.2016Eintrag melden
Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft.
Siehst deine Blumen nicht mehr blühen, weil dir der Tod nahm deine Kraft.

Was du aus Liebe uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein.
Was wir an dir verloren haben, das wissen wir nur ganz allein.
ein stiller Gruß am 23.02.2016Eintrag melden
Sehnsucht

Einsam wandere ich durch die Nacht, in Gedanken bei Dir, über mir der Himmel mit Sternen übersät.
Ich suche mir zwei heraus und stelle mir vor, es wären Deine Augen.
Ich lächle zu Ihnen hinauf, doch als Antwort erscheint nur eine Sternschnuppe, eine Träne, die über deine Wange läuft.
Ich strecke meine Hand aus um sie wegzuwischen. Doch in diesem Augenblick zieht eine Wolke vorbei
und wischt Dir die Träne aus dem Gesicht.
als die Nacht vorüber geht verblassen die Sterne, als würdest Du Deine Augen schließen.
Ich winke zum Abschied und werfe Dir einen Kuß zu, in der Hoffnung, daß er Dich erreicht.
Wir sehen uns wieder, morgen Nacht.
In Gedanken bin ich bei Dir am 22.02.2016Eintrag melden
Mit unseren Augen können wir dich nicht mehr sehen.
Mit unseren Ohren nicht mehr hören.
Mit unseren Händen nicht mehr berühren.
Aber wenn wir unsere Augen schließen
und unsere Herzen öffnen, dann können wir dich SEHEN - HÖREN - FÜHLEN.
Dann wirst du immer da sein und unvergessen bleiben.
Du bist zu früh nach Hause gegangen am 22.02.2016Eintrag melden
"Wen man in Liebe in sein Herz geschlossen hat, den kann man selbst durch den Tod nicht verlieren..."
Wir vermissen Dich am 22.02.2016Eintrag melden
"Der Tod hinterlässt einen Schmerz, den niemand heilen kann.
Die Liebe hinterlässt eine Erinnerung, die einem niemand rauben kann."
Wir vermissen Dich am 21.02.2016Eintrag melden
Wenn ich nicht mehr da bin, dann lasst mich los.
Lasst mich gehn, ich habe so viele Dinge zu tun und zu sehn.

Weint nicht wenn ihr an mich denkt, seid dankbar für die schönen Jahre,
ich gab euch meine Freundschaft, Ihr könnt nur erahnen, welches Glück ihr mir gegeben habt.

Ich danke euch für die Liebe, die ihr mir jeder erwiesen habt.

Jetzt ist es Zeit allein zu reisen. Während einiger Zeit werdet ihr leiden.
Die Zuversicht wird euch stärken und euch Trost bringen.
Wir werden für einige Zeit getrennt sein.

Lasst es zu, dass gute Erinnerungen euren Schmerz lindern,
Ich bin nicht weit und das Leben geht weiter.

Wenn ihr es braucht, dann ruft mich und ich werde kommen,
Auch wenn ihr mich nicht sehen oder berühren könnt, ich werde da sein.

Und wenn Ihr in eure Herzen lauscht, Werdet ihr sie deutlich fühlen: die Süße der Liebe,
die ich euch bringe.
Und wenn es Zeit ist für euch zu gehen, werde ich da sein, um euch willkommen zu heißen.
Irgendwann, irgendwo, irgendwie sehen wir uns wieder! ❤️ am 21.02.2016Eintrag melden
Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
Du fehlst uns allen, dein Platz, der bleibt leer am 21.02.2016Eintrag melden
Eben noch im Leben - voll mittendrin
So fühlbar nah - grad' noch vorhin
Ganz selbstverständlich - wie das so ist
Es kam alles anders - jetzt schmerzlich vermisst

Wie es bislang immer war, so ist es nicht mehr
Du fehlst uns allen, dein Platz, der bleibt leer
Leise bist du gegangen, doch für uns niemals ganz fort
Wir denken an dich an diesem anderen Ort
Bin in Gedanken bei dir ... am 14.09.2015Eintrag melden
Es gibt Dinge.... ...... die man nicht versteht.
MOMENTE.., in denen einem alles egal ist.
TRÄUME.., die man vergisst.
WORTE.., die einen verletzen.
LIEDER.., die man nicht mehr hören will.
ORTE.., an die man zurückkehren möchte.
MENSCHEN.., die man sehr vermisst.
ERINNERUNGEN.., die einem das Herz brechen.
GEFÜHLE.., die man nicht steuern kann.
TRÄNEN.., die unweigerlich kommen.
AUGENBLICKE.., die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen.
Einiges, das man hätte anders, vielleicht sogar besser machen können!!!
TAGE.., an denen man nicht mehr weiter weiß.
STUNDEN.., in denen man sich allein gelassen fühlt.
MINUTEN.., in denen man begreift, was man wirklich braucht.
SEKUNDEN.., in denen man verzweifelt ist.
Es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen, da hört die Erde für einen Moment auf, sich zu drehen...... und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr sein wie vorher.......
ZUM STILLEM GEDENKEN am 14.09.2015Eintrag melden
Festhalten was man nicht halten kann, begreifen was unbegreiflich ist, im Herzen tragen was ewig ist!
Licht am Himmel... am 09.09.2015Eintrag melden
Ich schau hinauf zum Himmel
Vom Mondenschein erhellt
Im Schnee stehn meine Füße
Weiß, kalt ruht hier die Welt.

Die Hände in den Taschen
Ganz frostig sind sie mir
Ich kann den Blick nicht wenden
Bleib noch ein wenig hier.

Die Einsamkeit umgibt mich
Vorm Auge wird es hell
Strahlender Schweif am Himmel
Ein Stern zur Erde fällt.

Das Licht in dieser Dunkelheit
Dringt bis ins Herz hinein
Machts warm und wohlig angenehm
Ich schließ es darin ein.
zum stillem Gedenken am 09.09.2015Eintrag melden
Du starbst uns viel zu früh, und wirst schwer vermisst.
Du warst so lieb und gut, dass man dich nie vergisst.
Aber das Leben geht weiter .. wie immer am 08.09.2015Eintrag melden
Du bist Stark sagen alle. Du schaffst das! Und ich, ich funktioniere, wie immer, obwohl ich müde und ausgelaugt bin.
Und niemand sieht in mein Herz wie es darin aussieht. Und was ich denke und fühle.
Ich stehe auf und kämpfe, so wie es jeder gewohnt ist von mir.
Wie oft ich traurig bin, das sieht keiner, oder wenn ich am Ende bin mit meinem Kräften.
Du fehlst uns immer wieder und wir haben dich lieb. am 08.09.2015Eintrag melden
Was die Zeit vergeht, vier Jahre sind schon vergangen und vergessen können wir dich nicht. Wir hoffen das es dir dort oben gut geht.
ein helles Licht für dich am 06.09.2015Eintrag melden
Unsere Kerzen, die tagein, tagaus für Dich scheinen, sind wie unsere Herzen, die mit Dir lachen und um Dich weinen. So früh und unerwartet bist du uns vorausgegangen, doch irgendwann werden auch wir zu Dir gelangen.
stiller, trauriger Gruß am 06.09.2015Eintrag melden
Was bleibtVon einem Menschen, den du geliebt hast, wird immer etwas zurückbleiben. Etwas von seinen Träumen, etwas von seiner Hoffnung, etwas von seinem Leben, alles von seiner Liebe.
Viele schöne Erinnerungen an Petra gehen mir durch den Kopf am 05.09.2015Eintrag melden
Ich hätte nie gedacht, dass der Schmerz so stark ist, wenn man jemanden verliert. Ich dachte, dass der Schmerz vielleicht nach 2-3 Wochen ein bißchen abnimmt, aber im Gegenteil er wird immer stärker. Egal ob man nun ein Bild, Kleidungsstück oder sonstige Erinnerungen hat, jedesmal kommt der Tag an dem der geliebte Mensch gestorben ist in einem hoch.
zum Gedenken am 05.09.2015Eintrag melden
Ob auch die Stunden uns wieder entfernen:
wir sind immer beisammen im Traum
wie unter einem aufblühenden Baum

Wir werden die Worte, die laut sind verlernen
und von uns reden wie Sterne von Sternen-
alle lauten Worte verlernen:
wie unter einem aufblühenden Baum.

Rainer Maria Rilke
Für Petra ... am 05.09.2015Eintrag melden
Immer wenn wir uns von Dir erzählen fallen Sonnenstrahlen auf unsere Seelen.
Unsere Herzen halten Dich umfangen als wärest Du nie gegangen.
In Liebe und unendlicher Sehnsucht am 05.09.2015Eintrag melden
Wahrscheinlich bedeutet Liebe auch, jemanden gehen zu lassen, wissen, wann es Abschied nehmen heißt, nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist, für die, die wir lieben.
in Liebe am 05.09.2015Eintrag melden
... die Worte fehlen mir, aber meine Tränen suchen sich Ihren Weg.
Oft in Gedanken bei Euch umarme ich Euch ganz lieb. am 05.09.2015Eintrag melden
Ich habe mal wieder von Petra geträumt.

Ich bekomme den Traum nicht mehr recht zusammen. Ich weiß nur, daß es ein schöner Traum war und das ich ruhig aus diesem Traum erwacht bin.
Ich schreibe Dir diese Zeilen, weil ich Dir und Deiner Familie ein wenig Ruhe senden möchte. Ruhe in dieser leisen Zeit, die auf uns zukommt.
Liebe Grüße am 04.09.2015Eintrag melden
Leben ist nur der Traum eines Traumes aber wach sein ist anderswo.
Rainer Maria Rilke
Wir werden einander wieder begegnen. am 04.09.2015Eintrag melden
Lichtbrücke

Kein Abstand in dieser Welt ist so groß, als dass er nicht von der Lichtbrücke unserer Herzen überwunden werden könnte.

Über diese Lichtbrücke bleiben wir mit unserer Petra verbunden. Schicken wir ihnen all unsere Liebe,
egal wie weit wir voneinander getrennt sind.

Die Liebe und Verbundenheit der Herzen kann kein Tod zerstören.
in stiller Anteilnahme am 03.09.2015Eintrag melden
... und heute fällt es mir ein bisschen leichter zu glauben, dass du nur vorausgegangen bist und hinter irgendeiner Biegung des Weges auf uns wartest.
IN TIEFER LIEBE am 03.09.2015Eintrag melden
Geht es dir gut, werde ich gefragt im Vorrübergehen. Doch, gut, sage ich und zeige das passende Gesicht.
Mein gut gehendes Gesicht. Mein anderes Gesicht verberge ich liebevoll unter meiner Kleidung. Zuhause ziehe ich mich aus. Dann darf es Trauer tragen.

Renate Salzbrenner
....ich will dich sehen! am 02.09.2015Eintrag melden
.....und Liebe ist unsterblich, und der Tod nur ein Horizont, und ein Horizont ist nur die Grenze unseres Blickes...
ZUM STILLEM GEDENKEN am 02.09.2015Eintrag melden
KEINE BRÜCKE KANN SO LANG SEIN, DASS WIR Dich NICHT WIEDERSEHEN!
Es gibt Wunden im Leben, die heilen nie. am 01.09.2015Eintrag melden
Es gibt Wunden im Leben, die heilen nie.
Wohl gibt es Tage, da brennen sie nicht,
da geht man einher mit hellem Gesicht,
spricht wie die Anderen mit lächelndem Mund
und scheint allen glücklich und ganz gesund.
Bis etwas jäh an der Wunde rührt,
und man das Brennen von Neuem spürt.
Ich suche endlos…. am 01.09.2015Eintrag melden
Trauer kann man nicht sehen,
nicht hören, kann sie nur fühlen.
Sie ist ein Nebel, ohne Umrisse.
Man möchte diesen Nebel packen
und fort schieben, aber die Hand
fasst ins Leere

Und ich suche endlos….
Ich suche endlos ohne Rast.
Glaube Dich erreichbar fast,
doch wird die Suche niemals enden -
ich bleib' zurück mit leeren Händen.

Ich suche endlos überall,
mit großem Sehnen jedes mal,
in dichten Wolken über mir
nach einem kleinen Wink von Dir.

Ich suche endlos in der Nacht.
Bin oftmals um den Schlaf gebracht.
In klarer Nacht am Sternenzelt
suche ich nach Deiner Welt.

Ich suche endlos immerdar
das große Wunder, das einst war.
Ich weiß, Du kommst nie mehr zurück -
doch wäre das mein größtes Glück...

Ich suche endlos in Gedanken,
auch im Traume ohne Schranken,
der verfliegt viel zu geschwind,
nach Dir, geliebtes Sternenkind.

Ich suche endlos nicht allein.
Wirst immer mein Begleiter sein.
Nicht körperlich, doch stets im Herzen.
Spendest Trost, linderst die Schmerzen.

Ich suche endlos mit dem Wissen
Dich stets zu lieben, Dich zu missen.
Am Ende meiner Erdenstunden -
habe ich Dich dann gefunden?

(Ralf Korrek)
Denke heute ganz besonders an Petra ... am 01.09.2015Eintrag melden
Wie schnell doch die Zeit verrinnt - und doch ist es, als wäre es erst gestern geschehen.
Dieses Jahr ist unsere Petra schon 4 Jahre fort ... und doch so nah.
Meine Gedanken begleiten euch ... am 01.09.2015Eintrag melden
"Was ich besessen, bleibt unvergessen, macht schön das Erinnern, macht tragbar das Leid. Was wir verloren, wer könnt es ermessen, bleibt Vermächtnis über Raum und Zeit."
Du fehlst mir so unendlich! am 31.08.2015Eintrag melden
In meinem Herzen wirst Du immer weiterleben, auch der Tod kann uns nicht trennen.

Irgendwann, wenn die Zeit gekommen ist, werden wir wieder zusammen sein und uns in die Arme nehmen!
ein trauriger Gruß am 31.08.2015Eintrag melden
Geblieben sind Sehnsucht, Tränen, Trauer und Schmerz! Aber ....... auch die Erinnerung an Dich!
ein stiller Gruß am 31.08.2015Eintrag melden
Der Himmel ist hell, der Himmel ist blau und irgendwie, das weiss ich genau,

irgendwo da oben und ganz bestimmt nicht allein, irgendwo da oben musst Du sein.

Auf einer Wolke oder so, aber ganz bestimmt dort oben irgendwo.
ICH LIEBE DICH! am 31.08.2015Eintrag melden
Vorbei ist die Zeit, die wir zusammen hatten, vorbei sind die glücklichen Tage, die ich mit Dir erleben durfte, vorbei sind auch die Träume, aber niemals wird meine Liebe zu Dir vorbei sein. Niemals werden meine Erinnerungen an Dich vorbei sein, denn ICH LIEBE DICH!
Wir schicken ganz liebe Grüße am 30.08.2015Eintrag melden
Das Licht der Liebe ist stärker als die Schatten des Todes.
LEISE, TRAURIGE GRÜSSE am 30.08.2015Eintrag melden
Das Schlimme am Tod ist nicht die Tatsache, dass er uns einen geliebten Menschen nimmt,
sondern vielmehr, dass er uns mit unseren Erinnerungen allein lässt.
In tiefer Verbundenheit. am 30.08.2015Eintrag melden
Der Engel im Herzen


In Deinem Herzen wohnt ein Engel, aus Deinen Augen scheint sein Licht.
Der Engel schützt Dich vor dem Dunkel und dass die Hoffnung nie zerbricht.
Auch wenn Dich manchmal Sorgen plagen, Du bist mit ihnen nie allein.
Du kannst dem Engel alles sagen, denn er wird immer bei Dir sein.
Die Freude wird er mit Dir teilen, er ist ganz nah mit Dir vereint.
Der Engel trägt Dich durch Dein Leben, im Glück doch auch, wenn Deine Seele weint.
Bist Du mal traurig und verzweifelt, der Engel schenkt Dir wieder Mut.
Glaube an Dein Licht im Herzen und alles wird am Ende gut....

•., (¯`•´¯)
(¯`•´¯).•´ ::
`•.,(¯`••´¯)(¯`•� �´¯)
_`•.¸(¯`••´¯)¸.•� �
___ `•. ¸.•´
Traurige Grüsse C. am 30.08.2015Eintrag melden
Hallo ihr lieben, bin mal wieder hier bei euren Engel und will heute mal nicht einfach so ruhig wieder gehen weil....
oft vergessen wir es einfach, weil wir selber genug Sorgen haben. Aber manchmal, ja manchmal da sollte man es einfach tun. Da sollte man seinen Mitmenschen zeigen, dass da jemand ist … der an euch denkt.

Wenn man mal wieder mutlos ist und da ist einer der sagt: Wir schaffen das schon irgendwie auch wenn es oft unerträglich ist.

Wenn man mal wieder ganz unten ist auch wenn Jahre vergehen und da ist jemand der sagt......du wirst noch gebraucht, gib nicht auf.

Wenn man einfach nicht mehr weit weiß und da ist einer der sagt: Ich halte Dich!

Wenn man sich überfordert fühlt und da ist einer der sagt: Ich helfe Dir!

All diese kleinen Gesten sind Sterne, Sterne die nicht nur am Himmel leuchten, sondern auch in den Herzen der Menschen!
TROTZ ALLEM am 30.08.2015Eintrag melden
Trotz allem kann es sein, dass dich aus dem Himmelsgrau ein Sonnenstrahl trifft, dich Worte berühren wie aus einem Gedicht. Dass dir ein lieber Gruß in den Briefkasten fällt, einer daherkommt, der die Hand dir hält.

Trotz allem kann es sein, dass vor deinem Fenster ein Vogel singt, dass seine Melodie dich erreicht, dir etwas Neues gelingt.

Trotz allem kann es sein, dass Hoffnung in dir wächst und so etwas wie ein Engel sich neben dich setzt. Dass dein Glaube an die Zukunft zunimmt und nicht ab, weil dir ein Mensch begegnete, der ihn dir wieder gab.

..... trotz allem.

Carola Merkel
zum Gedenken an Petra am 29.08.2015Eintrag melden
Traurig sind wir, dass sie dich verloren habe. Dankbar sind wir, dass sie mit dir leben durften.
Getröstet sind wir, dass du in den Herzen und in den Gedanken weiter lebst.
Ich habe es dir gewünscht am 29.08.2015Eintrag melden
Ich habe es dir immer gewünscht
dass du bestimmst
wann es vorbei sein soll
dass du einschläfst wenn du des Lebens genügend müde geworden bist
dass du deinen Krieg beendest
niemals kapitulierst
sondern am Ende das Leben besiegst.

Ich habe es dir immer gewünscht
dass du den Zeitpunkt bestimmst
dass du sagst oder nicht
wann du gehen möchtest
dorthin wo der Schmerz nur Erinnerung ist
dorthin wo dein Lachen jeder sieht
und wo Leben zeitlos wird.

und doch – es tut so weh.
.... für Petra ein stiller Gruß am 29.08.2015Eintrag melden
Steht nicht weinend an meinem Grab. Ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht.
Ich bin tausend Winde, die wehen, ich bin das Glitzern der Sonne im Schnee,
ich bin das Sonnenlicht auf reifem Korn, ich bin der sanfte Regen im Herbst.
Wenn du erwachst in der Morgenfrühe, bin ich das schnelle Aufsteigen der Vögel im kreisenden Flug.
Ich bin das sanfte Sternenlicht in der Nacht. Steh nicht weinend an meinem Grab.
Ich bin nicht dort unten, ich schlafe nicht.
Wir denken heute ganz besonderst an dich, wir lieben dich. am 28.08.2015Eintrag melden
Möge dich ein Stern begleiten, wenn du deinen Wünschen Flügel verleihst!

Monika Minder
Ich werde Dich niemals vergessen .... am 28.08.2015Eintrag melden
Ich kann dir nur Blumen und Tränen schenken und mit liebevoller Erinnerung an dich denken!
Ich denke an Dich ... in vielen Momenten des Tages, einfach weil Du Dich in meine Gedanken schleichst, einfach um dem Tag mehr Sonnenschein zu geben ... Viele strahlende, helle Lichter sollen für Dich heute brennen.


Dies ist eine goldene Kerze für Petra Heinzig

Am 11.06.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Petra Heinzig auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Petra Heinzig wurde 73.867 besucht. Es wurde bisher 1.530 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.