1663 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Petra Heinzig


Gestorben am Mai 2011
Am 11.06.2011 um 13:58 Uhr
wurde von Ingrid eine Kerze entzündet.
Liebe Renate, lieber Dieter,
werte Angehörige,

es ist uns ein Bedürfnis, Euch unser tiefstes Mitgefühl auszudrücken. Aber es fällt uns schwer, die richtigen Worte zu finden, denn wir wissen aus eigener leidvoller Erfahrung, dass Euch kein Trost wirklich erreicht und helfen kann. Euch ist das Schlimmste widerfahren, was Eltern passieren kann, Ihr habt das Liebste verloren. Das Leid können wir nicht aus der Welt schaffen, nicht den Schmerz lindern, den Ihr jetzt empfindet. Alles was wir tun können, ist mit Euch zu fühlen und in Gedanken in dieser schweren Zeit bei Euch sein.

Für Eure Tochter war das Leben auf der Erde viel zu kurz. Aber in den vielen schönen Momenten, die wir und ihr mit ihr erlebt habt, wird uns ihre fröhliche, menschliche und umgängliche Art immer im Gedächtnis bleiben.
Ihr Lachen wird fehlen, ihre klugen Worte,
ihr sanftes Gesicht.

Von ganzen Herzen wünschen wir Euch die Kraft,
die Traurigkeit dieser Tage in Dankbarkeit zu verwandeln. Dankbarkeit für alles, was war und alles, was noch kommen und die Spuren ihrer Liebe tragen wird.
Wir haben eine Kerze für Eure Tochter und auch für Euch angezündet, mit unseren Gedanken sind wir bei Euch. Für die kommende Zeit wünschen wir Euch ganz viel Kraft und gegenseitige Liebe.

Allen Leidtragenden in Eurer Familie sprechen wir unsere aufrichtige Anteilnahme aus.
Ein Geschenk von: Lisa
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Petra-Heinzig-14862.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Ich höre noch deine Stimme .... am 18.04.2014Eintrag melden
Den Kampf - den du gekämpft hast
solang - und dann verloren
den Trost den du verteilt hast
du hast uns neu geboren

die Hoffnung deine Stärke
den Glauben deinen Mut
dein Wille deine Werke
dein Vertrauen tat uns gut

Ich höre noch deine Stimme
sie lachte immer gern
und sehe auch dein Bild
so leuchtend wie ein Stern

Nun hast du uns verlassen
du lässt uns nun allein
doch dein Bild wird nicht verblassen
es wird immer in uns sein
Wir lieben dich. am 18.04.2014Eintrag melden
Eines Tages werden wir wissen,
dass der Tod uns nie das rauben kann,
was unsre Seele durch dich gewonnen hat.
Petra, Du fehlst mir - Du bist unvergessen! am 17.04.2014Eintrag melden
Du kannst Dich an sie erinnern, nur daran,
daß sie gegangen ist oder Du kannst ihr
Andenken bewahren und es weiter leben lassen.

Du kannst weinen und Dich verschließen,
leer sein und Dich abwenden oder Du kannst tun,
was sie gewollt hätte:
lächeln, Deine Augen öffnen, lieben und weitermachen.
Ich vermisse Dich jeden Tag. am 17.04.2014Eintrag melden
Das höchste Glück kennt keine Lieder, der tiefste Schmerz kennt keinen Laut,
doch beide spiegeln still sich wieder, als Tropfen, der vom Auge taut.
⁀°♡¸♥ ℒℴѵℯ ♥¸♡°⁀ am 13.04.2014Eintrag melden
Ich wollte dir noch so viel sagen, ich hatte an dich noch viele Fragen!

Meine Gedanken sind immer bei dir, warum musstest du gehen und ich bin noch hier?

Keiner gibt mir die Antwort darauf, das "Leben" nimmt weiter seinen Lauf.
leiser Gruß am 13.04.2014Eintrag melden
Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude. Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
Dietrich Bonhoeffer
Ruhe in Frieden liebste Petra! am 12.04.2014Eintrag melden
Aus dem Leben ist sie zwar geschieden, aber nicht aus unserem Leben;
denn wie vermöchten wir sie tot zu wähnen, die so lebendig unserem Herzen innewohnt.

(Augustinius)
Ruhe in Frieden! am 12.04.2014Eintrag melden
Eine Mutter liebt - ohne viel Worte
Eine Mutter hilft - ohne viel Worte
Eine Mutter versteht - ohne viel Worte
Eine Muttergeht - ohne viel Worte
und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner auszudrücken vermag.

....und was bleibt ist die unendliche Trauer...
Petra, ich denke immer an Dich. am 11.04.2014Eintrag melden
Du bist in meinem Herzen, meiner Erinnerung und meinen Gedanken... immer, jeden Tag.
Oh, geliebtes Mutterherz, wo bist du hin? am 11.04.2014Eintrag melden
Oh, geliebtes Mutterherz, wo bist du hin? Bist nicht hier, bist nicht dort, nein bist für immer fort. Doch fort aus meinem Herz wirst du niemals sein, bist in meinem Herz immer daheim, wirst dort auch nicht alleine sein.
Ich verlor mit dir ein Teil von mir. Wo ist den nun das wir? Nein, du bist nicht fort, du bist an einem anderen Ort
du bist dort, wo wir uns wiedersehen.
ICH SEHE NOCH IMMER IHR GESICHT .... am 10.04.2014Eintrag melden
Denke IMMER dran: Petra sitzt auf einer Wolke und sieht Euch zu.
Ganz liebe Grüße in den Himmel an dich Petra am 10.04.2014Eintrag melden
DANKE!
Mütter halten die Hände ihrer Kinder für eine Weile, ihre Herzen jedoch für immer. am 10.04.2014Eintrag melden
Eine Mutter ist etwas Wunderbares.
Andere können Euch lieben, nur Sie verstehen Euch.
Sie arbeitet für Euch, pflegt Euch, liebt Euch.
Verzeiht alles was Ihr tut. Sie betet für Euch.
Und das einzige Leid das Sie Euch je antun wird,
ist zu sterben und Euch zu verlassen.
Nun stehen wir alleine, ohne Deine starke Hand... am 06.04.2014Eintrag melden
Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen. In uns leben sie und in unseren Träumen.
Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht, zieht ihr Leben in unserem Kreise.
Mütter sterben nicht, Mütter leben fort auf ihre Weise.
(Verfasser unbekannt)
Nun stehen wir alleine, ohne Deine starke Hand... am 06.04.2014Eintrag melden
Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen. In uns leben sie und in unseren Träumen.
Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht, zieht ihr Leben in unserem Kreise.
Mütter sterben nicht, Mütter leben fort auf ihre Weise.
(Verfasser unbekannt)
PETRA........schlafe sanft am 06.04.2014Eintrag melden
Ich hoffe, sie lebt nun in einer anderen, besseren Welt, die wir alle, früher oder später, erreichen werden.
Geliebt und unvergessen am 06.04.2014Eintrag melden
Tränen, ich spüre wie sie raus wollen, versuche vergeblich sie zu unterdrücken, nicht zu weinen, doch es geht nicht...

Ich spüre wie die Tränen kommen, möchte schnell die Augen schließen, doch es geht nicht...

Ganz langsam rollt die erste Träne über mein Gesicht, möchte wirklich nicht weinen, doch es geht nicht...

Es werden einfach immer mehr Tränen, die rollen über mein Gesicht...

Ich möchte nicht weinen, aber es geht nicht...

Mein Blick ist verschwommen, wische über meine Augen nur nicht weinen, doch es geht nicht...

Es kommen einfach immer mehr Tränen, ich halte es einfach nicht aus, und deshalb lasse ich meinen Tränen freien Lauf...

Ich möchte einfach nur weinen, wenn mir danach ist, den Tränen befreien...
In unseren Herzen am 05.04.2014Eintrag melden
Liebe Petra,

der Schmerz vergeht, die Sehnsucht bleibt, und auch Dankbarkeit, zusammen einen Teil des Weges
gemeinsam gegangen zu sein.
unvergessen am 01.04.2014Eintrag melden
Wie Nacht und Tag stehen Freud und Leid nebeneinander
lösen sich ab wie Töne im Lied fließen ineinander über
berühren sich überspringen sich wie Steine im Spiel
bleiben im Wechsel unverwechselbar wie Tag und Nacht
leiser Gruß am 01.04.2014Eintrag melden
Was man tief in seinem Herzen besitzt kann man durch den Tod nicht verlieren.
Die Erinnerung ist unsterblich, denke an die schönen Stunden mit Petra, sie geben Trost und Kraft!
Dank und Erinnerung an viele schöne Jahre. am 30.03.2014Eintrag melden
In meinem Herzen wirst Du immer weiterleben...
Ich werde nie aufhören Dich zu vermissen.......
Leisen Gruß für dich ... am 30.03.2014Eintrag melden
Man liebt seine Mutter fast ohne es zu wissen, fast ohne es zu fühlen, weil es so natürlich wie leben ist,
und man spürt bis zum Augenblick der letzten Trennung nicht, wie tief die Wurzeln dieser Liebe hinabreichen
Ruhe in Frieden! am 28.03.2014Eintrag melden
Der Tod ist das Ende des Lebens, jedoch nicht der Liebe.
unvergessen ... Petra am 27.03.2014Eintrag melden
Manchmal ruft Gott seine Engel zu früh....Doch dadurch sind sie länger im Himmel......
In Gedenken an einen lieben Menschen! am 27.03.2014Eintrag melden
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten dafür die Sterne der Erinnerung
Ein lieber Gruß zu dir am 26.03.2014Eintrag melden
Das Liebste zu verlieren, ist unsagbar schwer.
Das Liebste zu vermissen ist noch unbeschreiblich schwerer.
Wenn der eine nicht mehr da ist... am 26.03.2014Eintrag melden
Wenn der eine nicht mehr da ist, dann ist es manchmal so, dass es keinen Schatten zum verstecken gibt! Das scheint mir so.... Der Schatten ist weg und ich bin der Sonne ausgesetzt. Ist das nicht eigentlich etwas schönes?
Manchmal blendet die Sonne und manchmal versteckt sie sich, aber ich weiß, sie ist da.
Sprich aus der Ferne, heimliche Welt... am 26.03.2014Eintrag melden
Sprich aus der Ferne heimliche Welt.
Die sich so gerne zu mir gesellt!

Wenn das Abendrot niedergesunken,
keine freudige Farbe mehr spricht,
und die Kränze still leuchtender Funken
Die Nacht um die schattichte Stirne flicht:

Wehet der Sterne Heiliger Sinn
Leis durch die Ferne bis zu mir hin.

Wenn des Mondes still lindernde Tränen
Lösen die Nächte verborgenes Weh;
Dann wehet Friede. In goldenen Kähnen
Schiffen die Geister im himmlischen See.

Glänzende Lieder Klingender Lauf
Ringelt sich nieder, Wallet hinauf.

Wenn der Mitternacht heiliges Grauen
Bang durch die dunklen Wälder hinschleicht
Und die Büsche gar wundersam schauen,
Alles sich finster, tiefsinnig bezeugt:

Wandelt im Dunkeln Freundliches Spiel,
Still Lichter funkeln, Schimmerndes Ziel,

Alles ist freundlich wohlwollend verbunden,
Bietet sich tröstend und trauernd die Hand,
Sind durch die Nächte die Lichter gewunden,
Alles ist ewig im Innern verwandt.

Sprich aus der Ferne, heimliche Welt,
Die sich so gerne zu mir gesellt.
Engel sind Boten - von Gott gesandt. am 26.03.2014Eintrag melden
Engel sind Boten von Gott gesandt

in unser dunkles Erdenland,

sie führen uns auf rechtem Wege,

geleiten uns auf schmalem Stege,

sie nehmen uns liebend an der Hand.


Engel sind Boten - von Gott gesandt.

Engel sind Diener unseres Herrn,

begegnen uns immer, bald nah, bald fern.

Sie nehmen uns in ihre Mitte,

bewahren unsere bangen Schritte,

sie reichen uns liebevoll die Hand.

Engel sind Boten - von Gott gesandt.


Engel sind Helfer - man sieht sie kaum,

manchmal bewegen sie unseren Traum,

geben uns Weisung von Gottes Thron,

senden uns Worte von seinem Sohn,

und mancher dabei viel Trost empfand.

Engel sind Boten - von Gott gesandt.


Engel sind Kämpfer uns zur Seite.

Stehen uns bei im Glaubensstreite.

Wird unser Herz einmal kleinmütig sein,

schauen sie milde zu uns herein,

geben uns Kraft mit starker Hand.
Zeit heilt keine Wunden und keinen Schmerz am 24.03.2014Eintrag melden
Zeit heilt keine Wunden und keinen Schmerz, es schließt nur die Lücken von unserem gebrochenen Herz.
Doch irgendwann scheint die Sonne auf uns, es ist gut. Der Schmerz ist da, doch vergangen ist die Wut.
Ich vermisse dich so sehr, liebe Petra .... am 23.03.2014Eintrag melden
Ich vermisse dich so sehr. Ich kann es einfach nicht verstehen. Du wirst nie wieder bei mir sein.
Ich hatte niemals Angst dich zu verlieren, ich habe niemals darüber nachgedacht.
Doch als ich dich dann verloren hatte, war für mich alles aus.
In liebevolle Erinnerung ♡ am 23.03.2014Eintrag melden
Der Tod ist nicht das Ende. Nicht die Vergänglichkeit.
Der Tod ist nur die Wende. Beginn der Ewigkeit.
Wir werden dich sehr vermissen am 23.03.2014Eintrag melden
Der letzte Weg ist immer der schwerste!
《Wir vermissen Petra sehr》 am 22.03.2014Eintrag melden
Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Du bist erlöst.
Ruhe in Frieden und schlafe sanft am 21.03.2014Eintrag melden
(¯`´•.¸ ¸.•´´¯ `,+.*`,+.*´.
’ *..`’ °´..`’ °´.*’ °´..`’ °´..`’ °´.
___####___#### .`-.´.+` ´°
_##____#_#____##`,+.*.*´
#_______#________# `+.*`
#________________# `,+.*`.°
_#______________# `,+.*`,+.*
__#____________# `,+.*`,°*`’ °
_____#_______# `,+.*`,+.*`,+.
_______#___# `,+.*`,+.*`,+.*’
_________# `,+.*`,+.*`,+.
Traurig......R.I.P am 21.03.2014Eintrag melden
Warum musste so ein tolle Frau von uns gehen... Ruhe in Frieden!
Ich liebe Dich bis in alle Ewigkeit. am 21.03.2014Eintrag melden
Liebe Petra,

der Schmerz vergeht, die Sehnsucht bleibt, und auch Dankbarkeit,
zusammen einen Teil des Weges gemeinsam gegangen zu sein.

▄██▄██▄╔╗╔╗───────╔╦╗────╔╗
▀█████▀║║║║╔═╦╦╦═╗║║╠═╦╦╗║║▄██▄██▄
──▀█▀──║║║╚╣╬║║║╩╣╠╗║╬║║║╠╣▀█████▀
───────╚╝╚═╩═╩═╩═╝╚═╩═╩═╝╚╝──▀█▀ LOVE
Die Mutter war's, was braucht es Worte mehr. am 21.03.2014Eintrag melden
Du bist mit uns, wirst immer mit uns sein!
Was fruchtbar war, das kann kein Tod zerstören.
Und was du warst, wird fort und fort gedeihn
im Ganzen, dem wir alle angehören.
Ruhe in Frieden ~ unvergessen! am 20.03.2014Eintrag melden
Ich vermisse dich und werde dich immer lieben und niemals vergessen!
Für Petra....ein stiller Gruß am 20.03.2014Eintrag melden
Man lebt zweimal:
das erste Mal in der Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung.
(Honore de Balzac)
Es war ganz still. am 19.03.2014Eintrag melden
So tief mein Schlaf auch sein mag, ich werde euch hören.
Schwebe in die Welt hinaus und richte allen Grüße von mir aus. am 19.03.2014Eintrag melden
Ein Morgengruß

..........(¯` °v°´¯)
...... .....(_.^._).....

......(¯`°v°´¯)
........(_.^._).......


Meine liebe Petra,
frei wie ein Schmetterling, der von einem Lüftlein wird getragen,
von Blüte zu Blüte zieht ohne zu Fragen, der streckt seine Fühler aus,
so sollst du dich fühlen. Manfred Mühlberg
Liebe Petra, schlafe gut und tief. am 18.03.2014Eintrag melden
Sternenlicht hell, Sternenlicht klar.
Heute Nacht werden Träume wahr.
Drum leg Dich nieder und schlaf ein,
ein Gedanke von mir wird bei Dir sein.

Gute Nacht!
Einen lieben Gruß am 18.03.2014Eintrag melden
Vorbei ist die Zeit, die wir zusammen hatten, vorbei sind die glücklichen Tage, die wir mit dir erleben durften.
Vorbei sind auch die Träume, aber niemals wird die Liebe von mir und dir vorbei sein...
ein stiller Gruß am 16.03.2014Eintrag melden
Lass Dich im Stillen umarmen und meine Gedanken begleiten dich durch diesen Tag.
Einen lieben stummen Gruß am 16.03.2014Eintrag melden
Die Trauer und der Schmerz sitzen so tief im Herz, das nicht mal die Liebe es schafft,
diese Wunde zu heilen.....
Liebe Grüße am 15.03.2014Eintrag melden
Manchmal ist es ein Blick, der weh tut,
weil er auf etwas fällt,
dass ich mit dir geteilt habe.

Manchmal ist es ein Moment, der weh tut,
weil die Sehnsucht zu groß ist
und weil ich ihn so gern mit dir teilen würde.

Manchmal ist es ein Wort, das weh tut,
weil es mich an dich erinnert.

Manchmal tut allein der Gedanke an dich weh,
denn du bist gegangen.

Manchmal tut es weh, dich lachend auf einem Bild zu sehen,
denn so wirst du mich nie wieder ansehen.

Es ist das, was für viele alltäglich ist, was weh tut ...
Und wir vermissen DICH! am 15.03.2014Eintrag melden
Man sagt uns, wir sollen es nicht so schwer nehmen.
Man sagt uns, das Leben ginge weiter.
Man sagt uns, jeder müsste lernen Verluste zu überwinden.
Man sagt uns, jede Prüfung des Lebens brächte uns weiter.
Man sagt uns, die Zeit lässt jeden Schmerz vergehen.
Aber hier und jetzt sind wir allein!
Ein Engel hoch oben, wir nun euch bewachen... am 13.03.2014Eintrag melden
Für einen Moment hielt der Himmel seinen Atem an und hatte einen wunderschönen Stern mehr!
Es tut mir so unendlich leid. am 13.03.2014Eintrag melden
Lautlos herangeschwebt, sanft niedergelassen, nicht einen Flügelschlag verweilt, in den Himmel entschwunden....
leise Grüße am 13.03.2014Eintrag melden
Ein Engel ist zur Erde gekommen und hat Dich mit in den Himmel genommen.
Er hält Dich sicher, er hält Dich warm, ich hoffe Du fühlst Dich geborgen in seinem Arm.
Eine Kerze für dich, meine liebe Petra. am 12.03.2014Eintrag melden
Möge das Licht dir auch an dunklen und kalten Tagen den Weg weisen und Wärme spenden!
Werde dich nie vergessen und immer in Ehren halten! Ich liebe dich!!!...
Petra, du bleibst in unseren Erinnerungen ... am 11.03.2014Eintrag melden
(¨`·.·´¨) ....(¨`·.·´¨).
×`·.¸.·´× ..×`·.¸.·´×*

Erinnerungen sind Gedanken die uns helfen werden,
unser Herz zu wärmen wenn es friert.
ein leiser Gruß am 11.03.2014Eintrag melden
Über alle Weiten, weht der gleiche Wind.
Warum weinen Menschen; sich die Augen blind?
Leuchten doch die Sterne allerarten gleich,
liegt die fernste Ferne, doch in Gottes Reich.
Halt dein Herz dem Hoffen, nicht dem Trauern hin,
daß es dies erfühle, Ende ist Beginn.
Winde werden wehen, Sterne leuchtend stehen,
wann und wo auch immer, wir uns wiedersehen.
Nichts als Tränen ... am 10.03.2014Eintrag melden
Ein stiller Gruß und ein helles Licht, du wirst auf Erden sehr vermisst...
Leise Grüße am 10.03.2014Eintrag melden
Heute möchte ich Dein Engel sein, am Tag und in der Nacht.
Ich schicke Dir einen Sonnenstrahl, begleite Dich ganz sacht.
Ich bin bei Dir, was du auch tust, am Abend und am Morgen.
Ich bin bei Dir, auch wenn du ruhst, und blase weg die Sorgen.
Ich trockne Deine Tränen sanft, mit meinen weichen Flügeln.
Wenn Du nicht kannst, dann bin ich da und übernehme die Zügel.
Ich leite Dich, begleite Dich, gehe ruhig Deinen Schritt!
Ich schlafe nicht, Ich bin Dein Licht. Ich gehe mit Dir mit!
Alles Liebe für dich, beim Regenbogen. am 09.03.2014Eintrag melden
Hoffnung


Schlägt die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen!
Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen


Friedrich Rückert
Du weisst, ich denke an dich. am 09.03.2014Eintrag melden
Die Engel Gottes zählen jede Träne, die wir aus Trauer vergießen.

Sie wiederholen in Hörweite der schwebenden Geister des unendlichen Kosmos jedes Lied, das die Freude uns entlockte.

Khalil Gibrain
Weißt du noch, unsere Zeit? am 08.03.2014Eintrag melden
Die Welt war bunt und schön. Bis ich begriff, dass es Abschied nehmen heißt.
Und was war, wird nie mehr so geschehen. Die Zeit lief uns davon, schon war sie vorbei.
Was wie ewig schien, ist jetzt Vergangenheit. Könnte ich doch nur ein einziges Mal die Uhren rückwärts drehen...
...und doch ist einer, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält. am 08.03.2014Eintrag melden
Die Blätter fallen, fallen wie von weit, als welkten in den Himmeln ferne Gärten; sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt. Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist einer, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält.
Ich zünde deine Kerze immer wieder an ... am 06.03.2014Eintrag melden
Frühlingsahnung

Rosa Wölkchen überm Wald
Wissen noch vom Abendrot
dahinter -
Überwunden ist der Winter,
Frühling kommt nun bald.
Unterm Monde silberweiß,
zwischen Wipfeln schwarz
und kraus
flügelt eine Fledermaus
ihren ersten Kreis...

Rose Wölkchen überm Wald
Wissen noch vom Abendrot
dahinter -
Überwunden ist der Winter,
Frühling kommt nun bald.

Christian Morgenstern
In Stillen Gedenken an Petra am 05.03.2014Eintrag melden
Mögest du deine Ruhe finden und immer bei uns sein.
Ich bin doch bei Dir, ich beschütze Dich am 04.03.2014Eintrag melden
Nicht weinen...

Ich weiß ich fehle Dir, aber bitte.... Du bist nicht aus meinem Leben und nicht aus meinem Herzen.
Ich liebe Dich. Glaub mir, ich sehe Deinen Schmerz – jeden Tag, und es zerreist mir mein Herz.
Wenn Du vor meinem Grab stehst, und immer wieder weinst; wenn Du dich fragst warum, bitte,
Du machst mich traurig, versteh doch bitte, weine nicht.

Ich bin doch bei Dir, ich beschütze Dich. Auch wenn ich nicht da bin –ich werde nicht aus deinem Leben gehen,
auch wenn Du das bei meinem Tod dachtest. Ich bin jeden Tag bei Dir – schaue was Du so machst und passe auf Dich auf.

Bitte, versprich mir – wenn Du zu meinem Grab kommst – bitte mach mich nicht noch trauriger, und bitte wein nicht.
Bitte, hör auf zu weinen. Immer wenn Du an meinem Grab bist –bin ich so unglaublich traurig dass, ich Dich so
unglücklich gemacht habe.

Bitte, denke nicht Du hast Schuld. Bitte, vergiss mich nicht ja – denn auch wenn Du das nicht glaubst, wir werden uns wieder sehen. Wenn du irgendwann an der Brücke angekommen bist, werde ich da sein werde Dich beschützen,
dir die Hand halten und dann – dann nehme ich Dich mit zu mir – werde dir mein Reich zeigen von wo ich auf Dich aufpasste.

Dann fangen wir von vorn an, ja ? Aber bis dahin wirst du noch, so wie ich dich kenne, viel um mich weinen – Du machst mich unglücklich damit, und daher versprich mir bitte: weine nicht. Ich liebe Dich.
ein stiller Gruß am 04.03.2014Eintrag melden
Lass mich schlafen, bedecke nicht meine Brust mit Weinen und Seufzen, sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen, sondern schließe deine Augen, und du wirst mich unter euch sehen, jetzt und immer.


Khalil Gibran
Du bist frei und meine Tränen, wünschen Dir Glück! am 03.03.2014Eintrag melden
Und wenn die Wunden brennen, das Herz voll Trauer ist, dann lernt man erst erkennen, wie stark man wirklich ist.
Als du gingst, starb auch ein Teil von mir! ☸ڿڰۣ am 02.03.2014Eintrag melden
Als du gingst, ging auch das Licht
und meine Welt wurde dunkel. ☸ڿڰۣ

Als du gingst, ging auch meine Freude,
denn es gibt nichts mehr, das mich erfreut. ☸ڿڰۣ

Als du gingst, ging auch die Wärme, ☸ڿڰۣ
denn es gibt nichts mehr, das mich wärmen kann.

Als du gingst, ging auch mein Glück, ☸ڿڰۣ
denn es gibt nichts mehr, das mich glücklich macht.
Ich liebe Dich – für immer… am 02.03.2014Eintrag melden
Wenn Du noch eine Mutter hast
so danke Gott und sei zufrieden
nicht allen auf dem Erdenrund
ist dieses hohe Glück beschieden.
Ich vermisse dich so sehr. Du bist in meinem Herzen. am 01.03.2014Eintrag melden
Musste Dich gehen lassen und konnte nichts tun,
still und ohne Schmerz hoffe ich, kannst Du nun ruhen.
Eine Kerze für dich.... am 28.02.2014Eintrag melden
Eine Kerze für dich....
niemals werden wir dich vergessen.

Wie sollten wir auch...
Ich hoffe dir geht es gut da wo du bist.
LEISER GRUSS am 27.02.2014Eintrag melden
Solange wir uns, über unsere Verstorbenen unterhalten,

an sie denken, sie vermissen, manchmal auch um sie weinen,

sind sie nicht wirklich Tod, nur Unsichtbar...

Erst wenn sie vergessen wurden, sind sie auch wirklich Tod

und nicht mehr da...
Es ist nur sehr schwer zu verstehen.. am 26.02.2014Eintrag melden
Es ist nur sehr schwer zu verstehen,
daß immer wieder Liebste von uns gehen.

Wir teilten Freud und teilten Leid,
nun nur noch die Erinnerung bleibt.

Drum halten wir Sie in unseren Herzen,
und leben so mit unseren Schmerzen.

Doch was uns hilft ist Gottvertrauen,
und weiterhin an Ihn zu glauben.
Ich vermisse dich am 26.02.2014Eintrag melden
Ich vermisse dich, du warst die beste Mutter auf der ganzen Welt
Seit du diesen Ort verlassen hast... am 25.02.2014Eintrag melden
Seit du diesen Ort verlassen hast,
erscheint er in meinem Augenblick
nicht mehr ganz so hell wie zuvor.
Das Strahlen deiner Augen war
das hellste mir in diesen Tagen.

Seit du diesen Ort verlassen hast,
vermisse ich dein Lachen
beim Elfentanz der suchenden Seelen.
Das Lächeln deiner Seele war
das liebste mir in diesen Tagen.


Seit du diesen Ort verlassen hast,
bist du da, denn wenn ich ganz leise,
auf Zehenspitzen, mein Herz besuche,
dann finde ich, welch Zauber,
mein Licht in mir,
und nebendran auch deines.
Pablo Neruda
Nichts bleibt, wie es einst war am 25.02.2014Eintrag melden
Nichts bleibt, wie es einst war, sprach der Engel.
Ich hörte es und schwieg bekümmert.
Aber dies hier schenke ich dir, sprach der Engel
und legte mir ein schönes Kästchen in die Hand.
Heb es gut auf. Es bewahrt deine Erinnerung.
Wenn Du noch eine Mutter hast.... am 24.02.2014Eintrag melden
Wenn Du noch eine Mutter hast
so danke Gott und sei zufrieden
nicht allen auf dem Erdenrund
ist dieses hohe Glück beschieden.

Sie ist dein Sein, sie ist Dein Werden
sie ist Dein allerhöchstes Gut
sie ist Dein größter Schatz auf Erden
der immer Dir nur Gutes tut.

Sie hat von ersten Tage an
für dich gelebt, in bangen Sorgen
sie brachte abends dich zur Ruh
und weckte küssend dich am Morgen.

Und warst du krank, sie pflegte dich
die dich in tiefem Schmerz geboren
und gaben alle dich schon auf
die Mutter gab dich nie verloren.

Wenn Du noch eine Mutter hast
dann sollst Du sie in Liebe pflegen
daß sie dereinst ihr müdes Haupt
in Frieden kann zur Ruhe legen.

Und hast Du keine Mutter mehr
und kannst du sie nicht mehr beglücken
so kannst du doch ihr frühes Grab
mit frischen Blumenkränzen schmücken.

Ein Muttergrab, ein heilig Grab
für Dich die ewig bleibende Stätte
oh wende Dich an diesen Ort
wenn dich umtobt des Lebens Wilde.
Eine Kerze für heute..... am 24.02.2014Eintrag melden
Wir werden immer an Dich denken und niemals aufhören Dich zu vermissen!
Ganz egal wie viel Zeit auch vergeht!
Oh MUTTER, MUTTER, ruh in Frieden am 23.02.2014Eintrag melden
Das teuerste was ich besessen, ach ganz verzweifelt gab ich´s her.
Und heisser Schmerz durchzieht die Seele.
Ich habe keine Mutter mehr.
Ich rufe sie mit tausend Tränen, im tiefsten Traum der stillen Nacht.
Doch ungestillt bleibt all mein Sehnen.
Sie schläft nun still, die einst gewacht.
Die mich gestützt in Lieb und Treue, und mich geführt mit starker Hand.
Die unermüdlich, stets aufs Neue, viel Trost in jedem Kummer fand.
Oh MUTTER, MUTTER, ruh in Frieden!
Will schmücken still Dein teures Grab!
Drauf lass ich tausend Blumen Blühen, weil ich so heiss geliebt Dich hab!!
Der Sonne Gold umschwebt den Hügel, und Friede weht durch Wald und Flur.
Wie Geisterhauch auf weitem Flügel ,kommt mir der Trost:
Sie schläft ja nur!!
...und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir......... am 23.02.2014Eintrag melden
...Wenn Liebe könnte Wunder tun , und Tränen Tote wecken, dann würde dich, liebe Petra, gewiss nicht die
kühle Erde wecken!!!!.......
Du hast tiefe Spuren hinterlassen am 21.02.2014Eintrag melden
Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen
ihre Spuren in unseren Herzen.
Du fehlst so sehr Mama am 20.02.2014Eintrag melden
Eine Mutter noch zu haben, ist die höchste Seligkeit,
doch ein Mutterherz begraben, ist das allerschwerste Leid,
trägst du hart was Gott gesendet wenn ein Mutterauge bricht,
alles stirbt und endet nur die Mutterliebe nicht!
Dem Auge fern, dem Herzen ewig nah. am 20.02.2014Eintrag melden
Meine Mutter ist nicht zu ersetzen und sie wird mir immer fehlen!
Wie oft denke ich, "wenn sie das doch nur erleben könnte"!
Wir denken an Dich, Du bist immer in unserem Herzen am 18.02.2014Eintrag melden
Jedes Mal wenn ich an Dich denke, muss ich weinen...
Schlafe in Frieden am 18.02.2014Eintrag melden
Viele Menschen treten in dein Leben,aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen! ♥
Du warst so ein Mensch, liebe Petra!
Die Stunde des Abschieds haben wir vor Augen gehabt am 17.02.2014Eintrag melden
Die Stunde des Abschieds haben wir vor Augen gehabt. Das letzte Stück war ein schwerer Weg.
Du hast gekämpft, und wir standen hilflos daneben. Unser Herz wollte Dich halten, unser Verstand musste Dich gehen lassen, denn Deine Kraft war zu Ende und Deine Erlösung nach langem Leiden eine Gnade.
Wir werden dich immer vermissen am 17.02.2014Eintrag melden
Der Schmerz vergeht und auch die Trauer.
Was bleibt, ist das Licht und das Leben das sie in diese Welt brachte.
DU warst viel zu gut für diese Welt.... am 16.02.2014Eintrag melden
Du musstest so früh gehen. So früh deinen Platz hier verlassen, aber von deinem Platz in unserem Herzen kann man dich nicht verdrängen! Wir vermissen dich!
Wir werden dich immer vermissen am 16.02.2014Eintrag melden
Du hast mir gezeigt, wie es sich anfühlt, den Himmel erreichen zu können. Und ich werde mich immer daran erinnern, welche Kraft du mir gabst. Deine Liebe hat mich alles überstehen lassen und ist das Einzige, was mir hilft, das alles ohne Dich zu überstehen.
FÜR MEINE NIE VERGESSENE MUTTER am 14.02.2014Eintrag melden
Eine Kerze für den liebsten und besten Menschen den ich je auf der Welt hatte und der durch Niemanden ersetzt werden kann.
Ich liebe dich. am 13.02.2014Eintrag melden
Eine Mutter haben, die dich ganz versteht,
die wie eine Freundin mit durchs Leben geht,
die mit treuem Herzen um ihr Liebes bangt
und mit heißem Sehnen nach dem Glück verlangt,
die an ihres Kindes schönste Zukunft glaubt,
das ist Himmelssegen über deinem Haupt!

Eine Mutter haben, der dein Herz vertraut,
die mit gütigen Augen auf dein Leben schaut,
wenn die Welt so schnöde, herzlos dich verstößt,
die mit milden Herzen deine Fehler löst,
die, trotz allem Kummer, dennoch an dich glaubt,
das ist Himmelssegen über deinem Haupt!

Halt das Glück mit beiden Händen lind und weich,
Denn nicht alle Menschen sind an Glück so reich!
Eine Mutter haben, die dich ganz versteht,
Die wie eine Freunden mit durchs Leben geht,
Das ist Himmelssegen! Liebe sät sie aus,
Halte sie in Ehren übers Grab hinaus!
Du bist der Himmel über mir ... am 13.02.2014Eintrag melden
Der Tod hat keine Bedeutung, ich bin nur nach nebenan gegangen.
Ich bleibe - wer ich bin und auch ihr bleibt dieselben.
Was wir einander bedeuteten, bleibt bestehen.
ein leiser Gruß am 12.02.2014Eintrag melden
Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
Mein herzliches Beileid J. am 12.02.2014Eintrag melden
Ich kannte Dich zwar nicht persönlich, aber ich denke du warst ein sehr liebenswerter Mensch und wurdest sehr
geliebt bei deiner Familie und n Freunden und das ist denk ich mal auch immer noch so.
in Gedenken an Dich am 11.02.2014Eintrag melden
Wie soll das ein Mensch das ertragen.... Petra du fehlst....
ein leiser Gruß am 11.02.2014Eintrag melden
Gelitten hast du, viel gelitten, geliebte Mutter, treues Herz.
Doch ausgekämpft und ausgelitten, ist nun die Sorge und der Schmerz,
blicke segnend nun auf die herab, die weinend stehen an deinem Grab.
Susanne am 10.02.2014Eintrag melden
In Trauer um einen großartigen Menschen. Sie ist viel zu früh von uns gegangen.
Ruhe in Frieden
Petra, ruhe in Frieden am 10.02.2014Eintrag melden
Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.
Du hattest noch so viele Pläne.... am 10.02.2014Eintrag melden
Dein liebes Herz hat aufgehört zu schlagen. So plötzlich und unfassbar früh.
Was wir fühlen, kann mit Worten niemand sagen. Vergessen werden wirst Du nie.
Trauer ist kein Loslassen. Sie ist Liebe und unser ständiger Begleiter. am 10.02.2014Eintrag melden
Begrenzt ist das Leben doch unerschöpflich ist die Liebe.
Ich sterbe, aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht.
Ich werde Euch vom Himmel aus lieben, wie ich es auf Erden getan habe.
Ich liebe und vermisse dich soo sehr! :( am 07.02.2014Eintrag melden
Oft erinnere ich mich an dich und denke an dich!
Am Morgen... , in der Nacht... , wenn ich die Sterne ansehe...
Ein Datum... , ein Lied... , ein Ort... , ein Geruch...
ein stiller Gruß am 06.02.2014Eintrag melden
Unser Leben ist wie der Lauf der Sonne. Im dunkelsten Augenblick wartet schon das Tageslicht.


Dies ist eine goldene Kerze für Petra Heinzig

Am 11.06.2011 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Petra Heinzig auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Petra Heinzig wurde 74.117 besucht. Es wurde bisher 1.620 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.