0 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Gisela Kaemnick

Geboren am 21.08.1947
Gestorben am 18.08.2012
Am 25.11.2012 um 16:08 Uhr
wurde von eine Kerze entzündet.
Du hattest noch so viele Pläne....
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Elke
Ein Geschenk von: Yasmina
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Claudia
Ein Geschenk von: Jürgen Kaemnick
Ein Geschenk von: Kerstin
Ein Geschenk von: Jürgen
Ein Geschenk von: Haike
Ein Geschenk von: Ilona
Ein Geschenk von: Mandy
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Jürgen Kaemnick
Ein Geschenk von: Jürgen
Ein Geschenk von: Mandy
Ein Geschenk von: Mandy
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Gisela-Kaemnick-72195.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Jürgen Kaemnick am 07.09.2013Eintrag melden
Guten Abend mein lieber Schatz
Am Sammstagabend liebe Zeilen von deinem lieben Mann.Ich habe meinen freien Sonnabend ganz gut überstanden.Am frühen Vormittag habe ich mit unserer Caterina telefoniert.Sie hatte gerade Feierabend.Es ist wohl ganz schön stressig und eine fatale Ordnung herrscht dort sagt unsere Tochter.Aber da müssen beide durch,sie wollen ja Geld verdienen und fahren dann weiter ander Ostküste entlang.Und irgendwann geht es dann rüber nach Tasmanien.Es geht ihnen jedenfalls beiden gut und das ist die Hauptsache.Ich habe dann bei Dammann geputzt und am frühen Nachmittag war ich dann am Flughafen ein bißchen gucken.Wenn meine Erkältung abgeklungen ist,werde ich wieder mit dem laufen beginnen.Noch ist das Wetter gut dazu.Ich habe dir heute frische Blumen geholt,nun ist für mich alles o.k.Ich habe auch sämtliche Kerzen für dich mein Schatz angezündet.So soll es immer bleiben in meinem Leben,jeden Tag mit Blumen und Kerzen an dich zu denken.Denn wir wissen was wir verloren haben,das liebste wurde uns durch eine schlimme Krankheit einfach so weggenommen.Und mein Schatz,das schmerzt jeden Tag aufs neue.Und unseren Kindern geht es nicht anders.Mein bestreben ist hier die Sache gut zu Ende zu bringenund dann kommt der Tag wo die Kinder aus Australien zurück sind und dann ist Papa der glücklichste Mensch den es gibt.Und dann lasse ich auch keinen mehr weg.So liebe Gisela nun wünsche ich dir eine gute Nacht,mach es gut bis morgen.Dein Jürgen ist immer bei dir und drückt dich ganz fest,viele süße Küsse für dich meine liebe Frau.
Jürgen Kaemnick am 07.09.2013Eintrag melden
Guten Abend mein lieber Schatz
Am Sammstagabend liebe Zeilen von deinem lieben Mann.Ich habe meinen freien Sonnabend ganz gut überstanden.Am frühen Vormittag habe ich mit unserer Caterina telefoniert.Sie hatte gerade Feierabend.Es ist wohl ganz schön stressig und eine fatale Ordnung herrscht dort sagt unsere Tochter.Aber da müssen beide durch,sie wollen ja Geld verdienen und fahren dann weiter ander Ostküste entlang.Und irgendwann geht es dann rüber nach Tasmanien.Es geht ihnen jedenfalls beiden gut und das ist die Hauptsache.Ich habe dann bei Dammann geputzt und am frühen Nachmittag war ich dann am Flughafen ein bißchen gucken.Wenn meine Erkältung abgeklungen ist,werde ich wieder mit dem laufen beginnen.Noch ist das Wetter gut dazu.Ich habe dir heute frische Blumen geholt,nun ist für mich alles o.k.Ich habe auch sämtliche Kerzen für dich mein Schatz angezündet.So soll es immer bleiben in meinem Leben,jeden Tag mit Blumen und Kerzen an dich zu denken.Denn wir wissen was wir verloren haben,das liebste wurde uns durch eine schlimme Krankheit einfach so weggenommen.Und mein Schatz,das schmerzt jeden Tag aufs neue.Und unseren Kindern geht es nicht anders.Mein bestreben ist hier die Sache gut zu Ende zu bringenund dann kommt der Tag wo die Kinder aus Australien zurück sind und dann ist Papa der glücklichste Mensch den es gibt.Und dann lasse ich auch keinen mehr weg.So liebe Gisela nun wünsche ich dir eine gute Nacht,mach es gut bis morgen.Dein Jürgen ist immer bei dir und drückt dich ganz fest,viele süße Küsse für dich meine liebe Frau.
Sybille Hennig am 06.09.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Gisela,

ganz,ganz liebe Grüsse von Bille und Rolli.Gestern war kein schöner Tag,denn an diesem Tag bist du für immer von uns gegangen.Aber in unserem Herzen wirst du,liebe Gisela,immer bleiben. Gute Nacht ...............
Jürgen Kaemnick am 06.09.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Die Arbeitswoche ist schon wieder mal geschafft.Am Vormittag hat noch Caterina ihren Papa angerufen.Die beide arbeiten wie die Wilden.Beide haben heute eine Doppelschicht gemacht.Sie wollen 14 Tage erst mal durcharbeiten und was danach passiert werden sie dann sehen.Jedenfalls wird erstmal wieder Geld verdient.Sven und Claudia sind nun heute Mittag auch wieder mit dem LKW gestartet.Sie sind Richtung Frankfurt/Main unterwegs mit Obst und Gemüse.Ich war am Nachmittag mit unserem Auto nach List zum Autowaschen mit dem Hochdruckreiniger für 2Euro.Habe ihn dann vor Ort gleich schön trocken gewischt,nun sieht er richtig sauber aus.Danach war ich noch bei unserem Italiener Waffel essen mit Erdbeeren und Kaffee dazu,so wie wir es immer mit Mandy zusammen gemacht haben.Zu Hause angekommen habe ich noch unsere Zimmerpflanzen alle umgetopft mit frischer Erde. Wurde auch mal Zeit.Blumen muß ich morgen holen,will dann gleich noch ein wenig für mich einkaufen.Viel brauch ich ja nicht für mich.Morgen dann wieder für Dammann ein App.putzen und dann ist auch für mich Wochenende.Aber mein Schatz das alleine sein macht mir ganz schön zu schaffen.Ich sehne den Tag herbei wo Caterina und Dominique wieder da sind.Dann ist wieder Leben in der Wohnung.Du fehlst mir so sehr liebe Gisela das merke ich jeden Tag.Ich frag mich immer warum das so gekommen ist.Ich kann es einfach nicht verstehen.Nun werde ich mir ein bißchen Abendbrot machen und dann wie jeden Tag ein wenig in die Ferne schauen.Morgen bin ich dann wieder für dich da mein Schatz.Bussi,Bussi von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 06.09.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Die Arbeitswoche ist schon wieder mal geschafft.Am Vormittag hat noch Caterina ihren Papa angerufen.Die beide arbeiten wie die Wilden.Beide haben heute eine Doppelschicht gemacht.Sie wollen 14 Tage erst mal durcharbeiten und was danach passiert werden sie dann sehen.Jedenfalls wird erstmal wieder Geld verdient.Sven und Claudia sind nun heute Mittag auch wieder mit dem LKW gestartet.Sie sind Richtung Frankfurt/Main unterwegs mit Obst und Gemüse.Ich war am Nachmittag mit unserem Auto nach List zum Autowaschen mit dem Hochdruckreiniger für 2Euro.Habe ihn dann vor Ort gleich schön trocken gewischt,nun sieht er richtig sauber aus.Danach war ich noch bei unserem Italiener Waffel essen mit Erdbeeren und Kaffee dazu,so wie wir es immer mit Mandy zusammen gemacht haben.Zu Hause angekommen habe ich noch unsere Zimmerpflanzen alle umgetopft mit frischer Erde. Wurde auch mal Zeit.Blumen muß ich morgen holen,will dann gleich noch ein wenig für mich einkaufen.Viel brauch ich ja nicht für mich.Morgen dann wieder für Dammann ein App.putzen und dann ist auch für mich Wochenende.Aber mein Schatz das alleine sein macht mir ganz schön zu schaffen.Ich sehne den Tag herbei wo Caterina und Dominique wieder da sind.Dann ist wieder Leben in der Wohnung.Du fehlst mir so sehr liebe Gisela das merke ich jeden Tag.Ich frag mich immer warum das so gekommen ist.Ich kann es einfach nicht verstehen.Nun werde ich mir ein bißchen Abendbrot machen und dann wie jeden Tag ein wenig in die Ferne schauen.Morgen bin ich dann wieder für dich da mein Schatz.Bussi,Bussi von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 05.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Heute schreibe ich dir schon liebe Zeilen am Nachmittag.Gestern bin ich nicht dazu gekommen,da Fam. Ellerkamp mich zum Essen nach Morsum Kliff eigeladen hatten.Nun wird so langsam Abschied genommen von lieben Gästen.Und da ich sie dann jetzt das letzte mal sehe,waren wir zum Essen.Ich finde es als eine tolle Geste von Ellerkamps.So danken sie mir doch für all die Jahre,die ich immer für sie da war.Ich habe mich sehr darüber gefreut.Caterina hat dir heute auch liebe Zeilen geschrieben.Sie hat mich auch heute angerufen von der Insel wo die beiden jetzt arbeiten.So verdienen sie wieder Geld und können dann wieder etwas entspannter weiterfahren.Ich werde nacher noch mit Caterinas Auto mal über die Insel düsen,habe die Batterie aufgeladen.Morgen ist schon wieder Freitag,werde für dich dann frische Blumen holen und an dein Bild stellen wie ich es immer mach.Gestern habe ich noch neue Keerzen geholt,damit auch immer welche für dich da sind.So denken wir alle jeden Tag an Dich mein Schatz,denn wir haben dich so lieb von ganzem Herzen.Und dein Jürgen vermisst dich so sehr.Ich kann mich nicht damit abfinden,das du nicht mehr zu Hause bist.Und gerade deswegen sind meine Gedanken immer bei Dir liebe Gisela.So nun werde ich mich ins Auto setzen und die Batterie richtig aufladen.Machs gut mein Schatz bis morgen,in Liebe dein Jürgen.
Caterina am 05.09.2013Eintrag melden
Liebe Mama, nun sind wir schon auf einer Trauminsel namens Hayman. Wir arbeiten hier in einem 5 Sterne Resort,Domi als Koch und ich als Küchenhilfe.....hatten heute beide unseren ersten Arbeitstag. Unser Zimmer ist okay, haben unser eigenes Bad , auch Klimaanlage. Dein Bild steht hier auch bei uns und das Kleine Buch von Papa : Zeit für schöne Augenblicke....so fühlt man sich doch ein bisschen heimisch hier. Nun heisst es arbeiten,arbeiten,arbeiten, aber genau das wollten wir ... Denken immer an Dich, umarme Dich, in liebe deine Tochter
Jürgen Kaemnick am 03.09.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Auch heute wieder nach dem Essen liebe Zeilen von deinem Schatz.Den Dienstag habe ich gut überstanden mit der Arbeit.Caterina rief heute morgen an und war traurig,das es nun mit der Arbeit nicht geklappt hat.Sie wollten dann noch eine Nacht auf dem Platz bleiben und morgen wieder starten.Aber als es hier Mittag war rief unsere Tochter noch einmal an und teilte mir mit,das beide nun auf der Nachbarinsel anfangen können.Ja mein Schatz unsere Kinder brauchen auch noch zusätzlich Geld,denn Benzin ist nun mal wichtig.Ich habe mich riesig gefreut mit den beiden.Dann geht es geldlich wieder aufwärts.Sie müssen beide für die Unterkunft jeweils 15o Dollar die Woche bezahlen,haben dann Essen und Trinken frei.Mindestens 4 Wochen wollen sie das machen oder sogar noch länger.Wollen mal hoffen das es dabei bleibt,eine Sorge weniger.Nach der Arbeit war ich noch zum Wäldchen nach Morsum,ein wenig spazieren.Nun habe ich für dich liebe Gisela viele Kerzen angezündet,dann geht es mir besser.Nun werde ich noch mein Geschirr abspülen und in den Geschirrspüler einsortieren.Dann lese ich noch die Zeitung von Heute und dann sehe ich noch ein wenig in die Ferne.Seid gestern bin ich ein wenig erkältet.Die Nase rennt mir ganz schön.So mein Schatz morgen schreibe ich wieder liebe Zeilen mit dem neuesten von zu Hause und unseren Kindern.Dein Jürgen küßt dich ganz lieb und zärtlich,bis morgen mein Schatz ich liebe Dich.
Jürgen Kaemnick am 02.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Der erste Arbeitstag der Woche ist Geschichte und nun bekommst du liebe Zeilen von mir.Am Morgen hat unsere Caterina angerufen.Sie sind ein bißchen traurig,da sie noch keine Arbeit haben.Aber die beiden geben nicht auf,ich drücke ihnen die Daumen.Nach der Arbeit habe ich unsere Orchideen mit frischer Erde versorgt.Mal sehen wie sie sich nun entwickeln.Man lernt doch immer wieder dazu,was sonnst immer du gemacht hast.Aber mein Liebling ein bißchen habe ich ja auch aufgepasst.Dann sind noch die großen Zimmerpflanzen dran.Ja mein Schatz so habe ich was zu tun,man ist schon ganz schön einsam so alleine.Aber mein Ziel ist nächstes Jahr der Umzug mit unseren Kindern und darauf hin wird alles untergeordnet.Vorhin habe ich gerade zu Abend gegessen.Ich hatte noch Kassler mit Rotkohl und Kartoffeln,morgen noch einmal.Nun ist noch ein bißchen fernsehen angesagt und dann geht Jürgen ins Bett.Ich wünsche dir auch eine gute Nacht.Morgen dann wieder mehr von mir.Sei lieb geküßt von deinem Mann Jürgen,hab dich ganz doll lieb.Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 01.09.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Nachdem dir unsere Caterina liebe Zeilen geschickt hat,jetzt auch welche von deinem Jürgen.Wir haben heute morgen zusammen telefoniert.Man ist doch immer wieder beruhigt,wenn man weiß den beiden geht es gut.Ja vieleicht bekommen sie noch Arbeit für ein paar Wochen,ansonnsten wollen sie weiter fahren.Mit Sven und Claudia habe ich auch gesprochen.Sven fährt von morgen bis Mittwoch alleine,da sie dann für einen neuen Anbieter fahren werden.Verträge sind schon unterschrieben.Dann geht es wohl immer nach Spanien,Portugal und Italien.Ich wünsche den beiden viel Glück,denn bisher hat es noch nicht so richtig gepasst mit dem Geld verdienen.Wollen mal das beste hoffen.Und bei Kirsten ist auch alles soweit in Ordnung.Ja mein Schatz und ich habe das Wochenende so einigermaßen herumbekommen.Das Wetter ist nicht mehr so schön,langsam wird es Herbst.Mal sehen was die Woche so bringt mit der Arbeit.Es dauert nicht mehr lange und es werden wieder Wohnungen umgebaut und die Maler aus Potsdam kommen auch noch vorbei.Ja und dann ist bald Weihnachten und dann mein Schatz werde ich im neuen Jahr noch 3 Monate arbeiten und dann wird umgezogen.Ich freue mich schon auf die neue Wohnung und alles was damit zusammen hängt.Dann sind endlich die Kinder da,dann werde ich aufatmen und mir wird es bestimmt besser gehen.Dann bin ich immer in deiner Nähe und kann dich so oft besuchen wie ich möchte und das wird oft sein mein Liebling.Wir denken alle jeden Tag an dich so wird es immer sein und bleiben.Ich habe gestern noch 4 schöne Rosen für dich geholt.Sie stehen immer an deinen Bildern und ich spreche mit dir sehr viel liebe Gisela.Sybille hat mir heute am Telefon erzählt,das eventuell Dana wieder zurück nach Wittenberge ziehen möchten,da sie sich auch ziemlich einsam fühlen.Ja so ist das alles nicht so einfach.Für Sybille wäre es auch sehr schön die 3 wieder zu Hause zu haben.So mein Schatz nun habe ich dir viel geschrieben was es neues gibt von uns allen.Morgen wieder mehr.Dein Jürgen umarmt dich ganz fest und küßt dich ganz lieb,bis morgen mein Schatz.
Caterina am 01.09.2013Eintrag melden
Liebe Mama, heute am Sonntag den 1 . Septemper 2013 schicke ich Dir liebe Zeilen. Heute haben wir mal etwas länger ausgeschlafen, sind erst um halb 10 aufgestanden. Ich habe gestern Abend zum ersten mal auf einer Hochzeit als kellnerin hier in Australien gearbeitet. Von 17 Uhr bis 23 . 30 Uhr, wahr ziemlich k.o. , aber es lief gut. Jetzt haben wir schön gefrühstückt und lassen den Tag ganz entspannt angehn. Eventuell haben wir ab nächster Woche einen Job auf einer Insel, mal schauen, hoffentlich klappt das. Das Wetter ist sonnig,windig, sehr angenehm. Jetzt wo wir hier an der Ostküste sind, haben wir nun endlich wieder dauehaft Handyempfang....so kann ich Papa wieder jeden Tag anrufen und auch des öfteren wieder skypen. Wir haben für Papa ein Bild auf Leinwand anfertigen lassen, wo Dominique und Ich drauf sind mit dem Hintergrund eines natürlichen Fensters in freier Natur, da hat er sich gefreut. Wir vermissen Dich , in liebe deine Tochter Caterina
Jürgen Kaemnick am 31.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Heute schreibe ich dir schon am frühen Morgen liebe Zeilen,da ich gestern Abend erst spät von der Zirkusveranstaltung zurück war.Es war wieder sehr schön.Eben hat gerade Caterina angerufen,sie muß gleich zur Arbeit für 8 Stunden zu einer Hochzeit.Wir hatten gestern das erstemal nach langem wieder geskypt.Die beiden sehen gut aus und sind jetzt an der Ostküste.Vieleicht ergibt sich noch was mit Arbeit für gut 4 Wochen,das wäre dann toll.Ja mein Schatz gestern hatte ich noch einen Anruf von der Wiro aus Rostock wegen Wohnungen für uns.Die Frau hat mir gute Aussichten gemacht,vieleicht sogar in Warnemünde.Im Dezember werde ich dann deswegen noch mal in Rostock vorstellig werden,dann kann man alles besser besprechen.Und dann mein Schatz sind wir drei immer in deiner Nähe und das tut mir dann auch sehr gut denke ich.Ich freue mich schon sehr darauf auf das neue Leben dann an der Ostsee.So liebe Gisela jetzt habe ich noch allerhand zu tun,melde mich dann heute Abend wieder bei dir.Bis dann meine liebe Frau,sei lieb gedrückt und geküßt von deinem Jürgen,bis nachher.
Jürgen Kaemnick am 31.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Heute schreibe ich dir schon am frühen Morgen liebe Zeilen,da ich gestern Abend erst spät von der Zirkusveranstaltung zurück war.Es war wieder sehr schön.Eben hat gerade Caterina angerufen,sie muß gleich zur Arbeit für 8 Stunden zu einer Hochzeit.Wir hatten gestern das erstemal nach langem wieder geskypt.Die beiden sehen gut aus und sind jetzt an der Ostküste.Vieleicht ergibt sich noch was mit Arbeit für gut 4 Wochen,das wäre dann toll.Ja mein Schatz gestern hatte ich noch einen Anruf von der Wiro aus Rostock wegen Wohnungen für uns.Die Frau hat mir gute Aussichten gemacht,vieleicht sogar in Warnemünde.Im Dezember werde ich dann deswegen noch mal in Rostock vorstellig werden,dann kann man alles besser besprechen.Und dann mein Schatz sind wir drei immer in deiner Nähe und das tut mir dann auch sehr gut denke ich.Ich freue mich schon sehr darauf auf das neue Leben dann an der Ostsee.So liebe Gisela jetzt habe ich noch allerhand zu tun,melde mich dann heute Abend wieder bei dir.Bis dann meine liebe Frau,sei lieb gedrückt und geküßt von deinem Jürgen,bis nachher.
Jürgen Kaemnick am 29.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Ich bin gerade vom Inselzirkus nach Hause gekommen und will dir noch gute Nacht sagen.Es war wieder wie immer eine tolle Veranstaltung.Mandy,Christian,Janin und Robert waren auch da.Diesmal war das Zelt fast ausverkauft.Es waren tolle Darbietungen von Artisten aus 20 Ländern.Nun geht es schnell zu Bett,morgen geht es dann nochmal zum Zirkus,die andere Gruppe ist dann dran.Mit Caterina habe ich heute wieder telefonieren können.Ich bin zufrieden wenn ich Kontakt zu den beiden habe.Morgen wollen wir dann skypen.Und du mein Liebling bekommst dann morgen Abend wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Schlaf gut Gisela ich habe dich lieb.Küsschen von mir,bis morgen.
Sybille Hennig am 29.08.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Schwägerin,
ich möchte dir noch ein paar Zeilen senden.Letztes Wochenende waren Jürgen und ich ganz nah bei dir.Es tat sehr weh..... Am Sonntag haben wir dich auf dem Meer besucht viele Rosen für dich ins Wasser gelassen.Nachdem Jürgen nach Haus gefahren ist bin ich nochmal zum Meer gegangen und habe dir tschüss gesagt.Bin dann um 16.30 Uhr nach Haus gefahren.
Klein Luoisa geht es gut ,aber im Moment will die kleine Schnullerbacke nicht schlafen.Ach ich hab schon wieder Sehnsucht nach der Kleinen.Rolli kommt heut nach Haus und muss am Samstag schon wieder los.Er fährt nach Wien.

Sei ganz lieb gegrüsst von Rolli und Bille!!!!!
Jürgen Kaemnick am 28.08.2013Eintrag melden
Liebe Gisela
Nachdem alles fertig ist will ich dir liebe Zeilen senden.Heute habe ich keinen Kontakt mit den Australienern gehabt, Caterina und Dominiqueist kein Netz.Wenn die beiden aber ander Ostküste sind dann klappt alles wieder mit telefonieren und skypen.Darauf freue ich mich schon.Du hast das ja auch alles miterlebt,als beide 2011 das erstemal dort waren.Wir haben uns dann beide gefreut,das es den Kindern gut ging.Und als wir beide sie dann am Flughafen mit unseremFrankfurt abgeholt haben war die Freude riesengroß mit unserem selbstgemalten Plakat und der Fahne von Australien.Daran muß ich noch so oft denken.Und wenn die beiden nun wiederkommen,muß Papa wohl alleine hin fahren.Ich nehme dann bestimmt auch wieder das Plakat und die Fahne mit,versprochen mein Schatz.Nur Mama ist dann nicht dabei.Morgen gehe ich mit Mandy und Christian in den Inselzikus und am Freitag nochmal.Wir beide waren ja auch schon 2xdagewesen.Dieses Jahr ist es dann das letzte mal mit dieser Veranstaltung,eigentlich schade.Und dann ist die Woche schon wieder herum.Am Sonnabend und am Sonntag werde ich die Fenster putzen und schon einmal ein Auto sauber machen.So habe ich doch immer was zu tun,sonnst fällt mir noch die Decke auf den Kopf.Dann ist der August auch schon wieder herum,dann beginnt schon fast der Herbst.So meine liebe Gisela nun wünsche ich dir eine gute Nacht.Versprochen morgen gibt es wieder mehr von deinem Schatz,viele liebe Bussi.Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 27.08.2013Eintrag melden
Guten Abend mein lieber Schatz
Ich habe für dich wieder viele Kerzen angezündet zum Abend,dann geht es mir einigermaßen gut.Der Arbeitstag ist wieder herum,habe hinterher noch ein App. fertiggemacht.Nun muß ich noch ein App. die Woche machen,dann bin ich durch.Aber ich mache nicht mehr viel,habe keine Lust mehr darauf.Heute war Hannemarie im Haus,wir haben noch zusammen einen Cappuchino getrunken.Ja Hannemarie ist durch den Unfalltod von Jürgen auch sehr nachdenklich geworden.Sie hat es auch nicht so einfach mit den Kindern,nun geht sie schon wieder arbeiten,denn sie braucht auch das Geld.Aber das Haus will sie behalten,ist ja auch gut so.Von unserer Tochter gabs heute eine SMS.Den beiden geht es gut,sind schon fast an der Ostküßte von Australien.Sven rief am Nachmittag auch an.Die beiden bekommen Ware für Schweden.Und bei Kirsten ist auch alles soweit in Ordnung.Ja liebe Gisela und wer uns fehlt,bist du mein Schatz.Ich habe oft keine Lust raus zu gehen.Ich bin immer glücklich wenn ich am Abend dir liebe Zeilen senden kann.Du fehlst uns allen so sehr.Nachher werde ich noch mit Sybille telefonieren.Wir sprechen oft zusammen,das tut mir gut.Auch mit Udo und Sigrid telefoniere ich einmal die Woche,das sind doch liebe Freunde für mich geworden.So mein Schatz nun schaut Papa noch Fußball und dann geht es zu Bett,mal sehen was der Tag morgen so bringt.Machs gut meine liebe Frau,ich drücke dich ganz fest,viele Bussis von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 26.08.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Gestern Abend bin ich wieder zurück gekommen aus Warnemünde.Heute nun die ersten lieben Zeilen von deinem Jürgen.Ja mein Schatz es war die 2.Reise zu dir nach fast einem Jahr.Sybille kam ja auch mit,Roland konnte nicht wegen der Arbeit.Ich war auch sowas von froh ,das Sybille bei mir war.Als wir am Sonntag zu dir mein Schatz mit dem Schiff rausfuhren war uns beiden nicht so gut.Denn es ist doch immer ein schwerer Tag für uns ,aber ich bin auch in voller Zuversicht zu dir rausgefahren.So war ich doch ganz dicht bei dir mein Schatz und wir konnten dir guten Tag sagen.Auch Sybille war sehr bedrückt,als wir beide tolle Rosen für dich liebe Gisela zu Wasser gelassen haben.Die Sonne schien so schön an diesem Sonntag und das alles so kurz nach deinem Tod und deinem Geburtstag.Ich war so zufrieden das meine Schwester mit war mit mir.Wir sind ja die letzten beiden die noch da sind.Nun bin ich wieder zu Hause und die Arbeit ruft wieder.Ohne meine Arbeit glaube ich würde man noch mehr über alles ,des öfteren ins grübeln kommen.Man ist doch den Tag über durch dieArbeit etwas abgelenkt.Aber wenn dann der Abend kommt ist es meistens bedrückend für mich.Ich bin erst wieder zufrieden wenn unsere Caterina und Dominique zurück von ihrer großen Reise sind.Ich vermisse beide so sehr.Jeden Tag streiche ich den Kalender ab,freue mich wenn wieder ein Monat rum ist.Wenn ich nächsten Monat Geburtstag habe kommt Sybille mit Roland mich besuchen,darauf freue ich mich schon heute.So geht ein Monat nach dem anderen hin,bis wir dann im April im nächsten Jahr umziehen und sind dann ganz dicht bei dir mein Schatz.So liebe Gisela für heute solls gewesen sein,morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.Ich denke jeden Tag an meinen Schatz,liebe süße Küßchen von mir,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 22.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend vor meiner Reise zu dir nach Warnemünde noch liebe Zeilen.Meinen Koffer habe ich gepackt,zu Hause ist alles ordentlich,so kann ich morgen in aller Ruhe mich auf die Reise machen.Ich fahre,so wie wir beide es immer gemacht haben,mit der Fähre über Dänemark.Ich nehme die Fähre um7.25 Uhr,dann habe ich genug Zeitmund muß nicht rasen.Wenn ich dann in Warnemünde bin,habe ich gleich einen Termin wegen einer Wohnung bei einer Maklerin.Mal sehen was sie mir so erzählt.Denn wir müssen langsam anfangen uns darum zu kümmern.Aber danach mein Schatz werde ich mit Sybille ans Wasser gehen und dir erstmal guten Tag sagen,das ist das wichtigste morgen für mich.Auch wenn der Anlass der Fahrt zu dir ein ganz trauriger ist,freue ich mich darauf.Und ab nächstes Jahr liebe Gisela kann ich dich jeden Tag besuchen und mit dir erzählen.So mein Mäuschen nun muß ich nochmal runter und nachschauen ob alles in Ordnung ist.Also bis morgen mein Liebling in Warnemünde.Es küßt dich ganz doll und lieb dein Jürgen,bis dann.
Sybille Hennig am 22.08.2013Eintrag melden
Hallo liebe Schwägerin,

auch wenn ein Tag verspätet ganz liebe Grüsse zum Geburtstag.Ich habe gestern vor dem Computer gesessen,bin sogar ins Netz gekommen,aber ich konnte dir einfach an deinem Geburtstag nicht schreiben.Mir fehlen auch heute die Worte,ich kann dein Verlust einfach nicht verarbeiten.Sogar eine Kundin(sie kommt fast jeden Tag zum Kaffee trinken in den Laden) hat mich gefragt ob es mir nicht gut geht.Dann stelle ich mir die Frage wie geht es Jürgen u. Catarina.Lukas Zeilen an dich habe ich gelesen,er vermisst seine Oma sehr.Morgen treffe ich mich mit Jürgen in Warnemünde,werden für dich Schwimmkerzen ins Wasser lassen und Rosen.Sei ganz lieb gegrüsst von Rolli und Bille...............
Jürgen Kaemnick am 21.08.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Heute an deinem Geburtstag fällt es mir besonders schwer liebe Zeilen an dich zu senden.Diesen Tag ohne dich zu begehen ist für uns alle nicht so einfach.Denn wir haben einen tollen Menschen,meine liebe Frau und die Mutter unserer Kinder durch eine schlimme Krankheit verloren.Wir alle werden,was vor einem Jahr geschehen ist,nie begreifen können.Uns wurde das liebste so einfach weggenommen.Trotzdem habe ich deinen heutigen Geburtstag gut überstanden.Unsere Tochter Caterina hat mich schon um 5.30 Uhr aus Australien angerufen.Darüber habe ich mich so sehr gefreut,da wir tagelang kein Netz hatten um zu sprechen.Und heute hat es geklappt.Unsern beiden geht es gut wie immer.Sie fahren jetzt in Richtung der Ostküste entlang.Sie wollen noch wegen Arbeit schauen.Caterina sagte das sie gar nicht mehr viel Zeit haben,den die Wochen und Monate rasen nur so dahin.Du kannst mir glauben mein Schatz ich bin erst zufrieden wenn beide wieder bei mir sind.Hinterher hat Sybille auch angerufen und mit mir erzählt.Am Nachmittag habe ich dann Mandy abgeholt und wir sind beide nach List zum Kaffee gewesen.Mandy ist für mich eine liebe Freundin geworden,die mir immer zur Seite steht.Aber wir drei haben uns ja schon immer gut verstanden und so wird es auch bleiben.So liebe Gisela nun werde ich für Dich viele Kerzen anzünden und den Abend alleine auskligen lassen.Machs gut bis morgen mein Schatz,ich drücke dich ganz fest und Küsse dich ganz zärtlich.Tschüß bis morgen dein Jürgen.
Caterina am 21.08.2013Eintrag melden
Liebe Mama, heute ist dein Geburtstag, ich schicke Dir viele Küsse nach da oben....der 18 . August war kein schöner Tag, vor einem Jahr mussten wir von Dir Abschied nehmen. Es fällt mir seit dem schwer, es zu begreifen, es zu verarbeiten, einfach alles. Manchmal möchte ich wieder ein Kind sein, dann bekommt man von all dem nicht so viel mit, erst wenn man erwachsen wird, muss man feststellen,daß der Tod auch mit dazu gehört. Mich hat es sehr berührt,was Lukas an Dich geschrieben hat....er ist ein Kaemnick. Wir denken jeden Tag an Dich meine liebste Mama, du fehlst mir so sehr, in liebe deine Tochter Caterina
Jürgen Kaemnick am 20.08.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Nach einem lieben Besuch von Fam.Schuler zum Kaffee nun liebe Zeilen von deinem Schatz.Ja Fam. Schuler hat Kuchen mitgebracht und ich habe den Kaffee dazu gekocht.Wir haben 3Stunden erzählt und uns Bilder von Bali angeschaut.Die beiden sind so nette Leute,du hast sie ja auch des öfteren kennen gelernt.Sie haben für dich einen schönen Strauß Rosen mitgebracht.Die beiden können es auch nicht verstehen das du nicht mehr da bist.Sie leiden mit mir.Morgen hast du ja Geburtstag meine liebe Gisela.Am Nachmittag will ich dann mit Mandy nach List zum Italiener und mit ihr Kaffee trinken und unsere geliebte Waffel mit Erdbeeren,Sahne und Eis essen.So wie wir drei es immer gemacht haben.Dann bin ich andiesem Tag nicht so alleine.Wir beide werden viel über dich sprechen denke ich.Mit Caterina habe ich noch keine Verbindung,vieleicht klappt es ja morgen zu deinem Geburtstag,ich hoffe es sehr.Nun schaue ich noch ein wenig fern und dann geht es zu Bett.Morgen melde ich mich wieder bei dir und schicke dir liebe Zeilen.Einen lieben Kuß zur Nacht mein Schatz von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 19.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Auch heute wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Habe den Montag gut herumbekommen,war doch wieder allerhand zu tun.Am Nachmittag gabs einen Pott Tee,dann war ich noch an der frischen Luft am Flughafen.Danach habe ich noch mit Bärbel Wiesemann telefoniert,sie ist gerade wieder Oma geworden.Ja mein Schatz und dann hat unser Lukas gestern Abend noch sehr liebe Zeilen an seine Oma Gisela geschrieben.Ich bin ganz gerührt über das was unser Lukas an seine Oma geschrieben hat.Wir können stolz sein auf unseren Enkel.Ich habe auch gemerkt als Lukas bei mir war in den Ferien,er war oft sehr nachdenklich.Ja wir beide hatten ja Lukas oft bei uns zu Hause,wir haben ihn mit aufgezogen.Nun schreibt er liebe Zeilen an seine Oma und schliest mich gleich mit ein.Ich bin ziemlichgerührt über unseren Lukas.Es denken so viele Menschen jeden Tag an dich mein Schatz,das ist toll.Mit Caterina habe ich noch kein Netz,Sven ist mit Claudia unterwegs nach Essen,danach nach Holland und zurück nach Schweden.So liebe Gisela nun weißt du wieder das neueste von uns allen.Morgen gibt es wieder mehr.Ich habe dich lieb und umarme dich mein Schätzchen,Bussi von deinem Jürgen bis morgen,Gute Nacht.
Lukas Kaemnick am 18.08.2013Eintrag melden
Hallo liebe Oma,
heute ist der Tag, an dem du vor einem Jahr von uns gegangen bist. Und auch heute ist das erste Mal, das ich dir liebe Zeilen schreibe. Ich habe mich vorher wenig zu deinem Tod geäußert, obwohl es mir sehr sehr weh tat, als ich davon erfahren habe. Manchmal kann ich nachts nicht einschlafen, weil ich selber nicht begreifen kann, wie es hierzu gekommen ist. Du fehlst mir. Als ich letztens bei Opa war, habe ich gemerkt, das was fehlt & da habe ich richtig realisiert das du wirklich nichtmehr da bist. Ich weiß das nichts & niemand dich wiederbrigen wird, aber in unser aller Herzen wirst du ewig weiter leben. Ich weiß das ich um diese Uhrzeit schon längst schlafen sollte, aber ohne dir heute noch zu schreiben könnte ich garnicht schlafen. Ich habe damals immer darüber nachgedacht, was sein wird, wenn du & Opa nicht mehr da seid.. ich konnte es mir nicht vorstellen, weil ich früher immer für mich da wart, als Mama arbeiten musste. Ich hätte mir nie erträumen lassen, dich so schnell und plötzlich zu verlieren. Opa ist seitdem ein sehr trauriger Mensch, und auch das verletzt mich sehr. Ich hoffe das du da, wo du jetzt bist, weißt wie sehr wie dich alle geliebt haben & immernoch lieben & ebenso hoffe ich, das du weißt, das du Opa zum glücklichsten Menschen dieser Welt gemacht hast! Auch ich VERMISSE DICH ! In meinem Zimmer hängt ein Bild von dir, sodass ich dich immer sehen kann. Dieses Bild beschreibt dich eigentlich so, wie du auch in deiner Lebenszeit warst.
So, liebste Oma, ich hoffe du weißt das ich, als dein Enkel, immer stolz auf dich war & immer stolz auf dich sein werde, in dem was du getan hast. Ich muss nun schlafen, also Oma, schlaf gut !
Bald erwarten dich neue Zeilen!
In liebe,
Lukas
Jürgen Kaemnick am 18.08.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
An einem Tag wie heute geht mir so vieles durch den Kopf.Ich bin unendlich traurig das du mein Schatz uns vor einem Jahr verlassen hast.Diese schlimme Krankheit hat mir meine liebe Gisela einfach so weggenommen.Und das beschäftigt mich jeden Tag seitdem.Wir alle können es nicht begreifen,das uns das liebste was wir besessen hatten auf diese Art und Weise genommen wurde.Aber wir müssen damit leben und irgendwie klar kommen.Und das mein Schatz ist für uns alle ganz,ganz schwer.Aber ich habe die Unterstützung unserer Kinder,die alle genauso daran zu knabbern haben wie ich.Viele Tränen sind seitdem oft geflossen,verstehen kann und will es keiner.Wir haben dich alle unendlich lieb und denken jeden Tag an dich.Am Nachmittag war Sven und Claudia hier zum Kaffee,waren auch noch zusammen am Flughafen in der Heide spazieren.Caterina hat es leider nicht geschafft mit dem Telefon durchzukommen.Sie haben kein Netz.Liebe Grüße soll ich dir bestellen von Fam.Schuler aus Berlin,sie sind gerade im Haus.Wir werden die Woche noch zusammen kommen.Morgen beginnt wieder eine neue Woche.An deinem Geburtstag am Mittwoch werde ich mit Mandy zum Italiener nach List fahren und Kaffee trinken und an dich denken meine liebe Gisela.Ich habe für dich alle Kerzen angezündet,alle denken andich an diesem so schweren Tag für uns alle.Morgen gibt es dann wieder mehr von deinem Schatz.Ich drück dich ganz fest und lieb meine liebe Frau,Bussi von mir.
Sybille Hennig am 18.08.2013Eintrag melden
Guten Morgen liebe Gisela,

heut ist ein ganz trauriger Anlass und unsere Gedanken sind noch stärker bei dir.Vor einem Jahr hast du für immer die Augen zugemacht für uns immer noch nicht richtig zu begreifen.Das kommende Wochenende fahre ich nach Warnemünde und treffe mich mit Jürgen,um ganz nah bei dir zu sein.Mir kommen schon wieder die Tränen,denn dein Verlust tut sehr weh.Rolli kann nicht mit,denn gerade Samstag beginnt seine nächste Tour.Ich schicke dir heut ein Blümchen,sei ganz lieb gedrückt von Rolli und Bille.
Jürgen Kaemnick am 17.08.2013Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Habe heute endlich mit Caterina telefonieren können.Sie hatten ein paar Tage kein Netz.Ihnen geht es gut,sie wollen versuchen morgen wieder anzurufen.Sven hat sich auch noch gemeldet.Sie sind mit ihrem LKW wieder zurück aus der Schweiz,kommen morgen beide zu mir zum Kaffee.Ich freue mich schon auf die beiden.Morgen gibt es dann wieder mehr zu berichten.Machs gut mein Liebling hab dich ganz doll lieb.Einen gute Nachtkuß von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 16.08.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Die Arbeitswoche ist herum und dein Schatz schickt dir liebe Zeilen wie jeden Abend.Ich habe heute noch einwenig eingekauft,mein Wasser war alle.Ich brauche für mich nicht viel zum essen.Morgen muß ich dann einmal putzen und dann warte ich noch auf einen tollen Blumenstrauß von Caterina und Dominique für dich mein lieber Schatz.Auch ich hole morgen noch ein paar Blumen für dich.Denn am Sonntag bist du schon 1 Jahr nicht mehr bei uns.Ich werde diesen Tag in aller Ruhe begehen.Es ist das schlimmste was uns passiert ist.Denn unsere Kinder,Enkelkinder und ich haben das liebste verloren,wegen einer so schlimmen Krankheit.Ich werde das nie verstehen was uns allen da widerfahren ist.Ja mein Schatz so grausam ist das Leben.Aber ich denke auch immer wieder zurück an die schönen Zeiten unserer langen doch tollen gemeinsamen Ehe.Und unsere Kinder helfen mir dabei,das ist so toll.Nun mach es gut bis morgen.Einen dicken lieben Kuß von deinem Jürgen und unseren Kindern für ihre Mama,tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 15.08.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Heute gleich nach der Arbeit liebe Zeilen von mir.Habe mir gerade ein Knäckebrot und einen Pott Tee gemacht.Kaffee trinke ich am Nachmittag sehr selten.Mir reichen meine 3 Tassen zum Frühstück.Als unser Lukas bei Opa war,hat er mir alles das ausgedruckt was ich bis heute an dich mein Schatz geschrieben habe.Wenn die langen Abende im Herbst kommen,will ich diese Blätter zusammen fügen wie ein Kleines Buch.Dann können alle unsere Kinder das lesen,was Opa seiner lieben Gisela fast jeden Tag so geschrieben hat.Wenn ich das hinbekomme,dann kann ich auf mich ein bißchen Stolz sein.Denn wir alle vermissen dich doch so sehr mein Schatz.Und ich glaube unsere Caterina hat am meisten darunter zuleiden.Sie ist nun mal unsere kleinste und war lange zu Hause bei Mama und Papa.Und so freuen wir drei uns auch so sehr auf das neue Leben in Warnemünde.Nun wünsche ich dir eine gute Nacht,tausend Knutschis von uns allen bis morgen dein lieber Mann Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 14.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Auch heute wieder liebe Zeilen von mir.Draußen ist es jetzt mitte August schon richtig herbstlich.Der Sommer scheint vorbei zu sein.Ganz so heiß brauch es auch nicht zu sein.Den Tag habe ich gut herumbekommen.Am Nachmittag war ich noch ein bißchen am Flughafen und hinterher bei Judith zum schnattern.Sie hat sich gefreut.Ich habe dann gleich noch nach ihrer Hilfe gefragt,der vieleicht meine Arbeit dann übernehmen könnte.Der hatte doch Judits Laden damals mit aufgebaut.Am Sammstag kommt er her und dann kann ich ihm alles zeigen und er kann sich in Kiel bewerben.Von unserer Caterina habe ich am morgen eine SMS bekommen.Sie sind auf der Fahrt weiter in den Norden. Es geht den beiden gut.Dann ist Papa auch beruhigt.Für dich mein Schatz habe ich wieder Kerzen angezündet.Wenn sie brennen bin ich zufrieden und denke immer an dich.Du fehlst mir sehr meine liebe Gisela.Nun kommt noch ein Fußball-Länderspiel von Deutschland im ZDF.Dann sage ich dir wie jeden abend gute Nacht,streichhel den Bild und gehe ins Bett.Und morgen früh sage ich dir wieder lieb guten Morgen.Ich bin immer bei dir und du immer bei mir.Also mein Mäuschen bis morgen,tausend süße Küsschen für dich,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 13.08.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am Abend liebe Zeilen von deinem Schatz.Ich heute allerhand zu tun bei der Arbeit,den ganzen Tag ging es immer hin und her.Morgen ist schon wieder Mittwoch,da fragt man sich wie die Zeit doch rast.Am Nachmittag war ich noch kurz bei Mandy.Sie soll ein Fax abschicken an den Insolvenzverwalter von Kirsten.Mandy ist auch noch nicht richtig wieder in ihrer Gesundheit hergestellt.Aber Mandy ist eine Kämpferin und wird es schon schaffen.Ich hab mit ihr noch einen Tee getrunken und bin dann wieder nach Hause.Sven ist mit Claudia heute wieder los in die Schweiz.Von unserer Caterina ist nichts zu hören.Aber sobald sie Empfang haben melden sie sich ja.Ja mein Schatz das war wieder das neueste von zu Hause,morgen dann wieder mehr.Ich denke jeden Tag an meine liebe Frau und bin immer bei dir.Bis morgen mein Mäuschen,einen lieben süßen Kuß von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 12.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Bevor es ins Bett geht noch liebe Zeilen.Heute war mein Chef aus Kiel zu Besuch.Wir haben beide gefrühstückt,da Herr Frank schon zeitig da war.Um 15.00 Uhr ist er dann wieder nach Hause gefahren.Wir haben nochmal über das Ende meiner Arbeit gesprochen.Bis ende März werde ich dann noch arbeiten,im April dann Urlaub gemacht und dann wird umgezogen nach Warnemünde.Es sind noch einige Monate bis dahin,aber die Zeit rennt ja nur so.Es wird noch eine spannende Zeit bis dahin.Nun noch eine traurige Nachricht mein Schatz.Jürgen Welsch ist am Sammstag nach der Arbeit auf der Heimfahrt nach Hause tödlich verubglückt.Es hat stark geregnet ist ins schleudern gekommen,runter von der Fahrbahn und sich mit dem Auto überschlagen.Er hatte keine Chanche war sofort Tod.Mir ging es danach nicht gut.Jürgen war gerade mal 55 Jahre alt.Ja liebe Gisela so ist das Leben,so grausam und ungerecht.Hannemarie wird auch daran zu knabbern haben,ich kann mit ihr fühlen.So das wäre das neueste von hier.Ich habe auch heute wie jeden Tag Kerzen für dich meine liebe Frau angezündet.Ich denke zu jeder Zeit an dich und bin oft sehr traurig.Aber an unsere schönen Zeiten denke ich auch oft zurück.Wir jedenfalls hatten ein schönes und glückliches gemeinsames Leben zusammen und das bestärkt mich für unsere Kinder immer da zu sein.So lieber Schatz nun noch ein bißchen fernsehen und dann beginnt morgen wieder ein neuer Tag mit neuen lieben Zeilen an dich,Bussi bis dann mein Mäuschen.
Jürgen Kaemnick am 11.08.2013Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Bevor ich Fam.Behringer zum Flughafen bringe,erstmal liebe Zeilen an Dich .Nach dem Frühstück hat Caterina ihren Papa angerufen.Sie wollen morgen beide weiterfahren Richtung Ostküste.In Broome hat sich mit Arbeit nichst getan.Es wird schon noch klappen denke ich.Ich habe alle Kerzen heute morgen zu Ehren unserer Silke angezündet.Es sind jetzt schwere Tage die auf mich zukommen,einer davon ist heute.Ja liebe Gisela ich werde es schon schaffen so traurig wie das alles ist.Mit Kirsten habe ich auch telefoniert.Der kleine Max ist gestern in die Schule gekommen.Nun sind schon 4kKinder in der Schule.Das Haus in Bakum bin ich nun endlich los,das ist die Hauptsache.Du hattest damals recht gehabt mit deiner Meinung es nicht zu kaufen.Aber was macht man nicht alles für seine Kinder.Nun beginnt wieder eine neue Woche,mal sehen was sie so bringt.So mein lieber Schatz nun machs gut bis morgen,dann schreibt Papa wieder liebe Zeilen.Einen dicken Kuß von deinem Jürgen,tschüß.
Jürgen Kaemnick am 10.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nachdem ich es gestern nicht mehr geschafft habe dir liebe Zeilen zu schicken,gibt es heute am Sammstag welche.Habe am Vormittag noch das Schlafzimmer und das Wohnzimmer sauber gemacht,nun bin ich wieder einmal rum in der Wohnung,mit Fensterputzen versteht sich.Dann war ich noch schnell einkaufen und habe für unsere Silke einen Blumenstrauß mitgebracht und an ihr Bild gestellt.Ja liebe Gisela bei unserer Silke sind es schon 30 Jahre her,als wir unsere Tochter verloren hatten durch diesen schlimmen Unfall.Wir beide haben doch schon so vieles durchgemacht in unserem Leben.Aber wir beide sind immer wieder aufgestanden und das hat uns auch zusammen geschweist.Auch wenn du mein Schatz nun nicht mehr da bist durch diese schlimme Krankheit,werde ich mit unseren Kindern zusammen das Leben so gut gestalten,es in deinem Sinne weiterführen.Ich habe daran sehr oft zu knabbern,aber mit unserer Caterina und mit Dominique werde diese Zeit meistern,das verspreche ich dir.Habe heute auch mit den beiden in Australien geskypt.Sie sind auf der Suche nach Arbeit,wenn nicht fahren sie weiter und versuchen es wo anders.Ja liebe Gisela und dann kommt der Tag wo die beiden wieder bei mir sind und dann beginnt das neue Leben in Warnemünde.Und darauf freue ich mich schon jetzt.Morgen noch putzen und am Abend Fam. Behringer zum Flughafen bringen,dann beginnt eine neue Woche und dann bin ich schon fast bei dir in Warnemünde.Ich freue mich schon darauf.So mein Schatz nun machs gut bis morgen,dann gibt es die nächsten lieben Zeilen von deinem Jürgen.Einen ganz süßen lieben Kuß von deinem Schatz,habe dich ganz doll lieb,gute Nacht.
Cateina am 09.08.2013Eintrag melden
Hallo Mum, wir sind zur Zeit in Broome...ganz schön heiß hier! Haben bisher unseren Trip durch Australien gut hinbekommen, hier wollen wir mal schauen,ob sich evtl. Etwas mit Arbeit ergibt, wenn nicht dann ahren wir einfach weiter in Richtung Ostküste...ich bin sehr froh über Papa s neusten Eintrag, ich hatte mir schon wirklich Sorgen gemacht....die Zeit vergeht hier ziemlich schnell , es dauert garnicht mehr solange und schwups sind wir wieder bei Papa und treten unsere neue Herausforderung in Warnemünde an ! Darauf freuen wir uns sehr...man muss sich eigene Ziele machen, z. b. werde ich,wenn wir wieder in Deutschland sind, einen Barista Kurs belegen mit Dominique. Damit wir perfekten Kaffee machen können . Ich habe mir auch fest vorgenommen, Yoga und Pilates Kurse beizutreten, damit man schön fit bleibt...das alles habe ich vor, aber an erster Stelle , noch die restliche Zeit in Australien und Neuseeland zu bereisen und zu genießen, wer weiß, wann wir das nächste mal so frei sind. Und ich denke liebe Mama, daß ist auch ganz in deinem Sinne. Du und Papa hattet wirklich ein schönes gemeinsames Leben, ihr habt Euch vieles gegönnt, ihr habt aber auch immer hart gearbeitet....aber trotzdem das Leben genossen. Ab und zu gab es dann mal wieder ein neues Auto oder auch einen Wohnwagenanhänger, viele schöne Ausflüge nach Dänemark, Wochenendtrips, Tagesausflüge u.s.w. Ich hatte eine sehr schöne Kindheit und erinnere mich sehr gerne oft daran zurück...und genauso möchte ich auch mein Leben leben. Ich sende Dir viele knutschis nach da oben...in liebe deine Tochter
Jürgen Kaemnick am 08.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Auch heute wieder liebe Zeilen von mir.Habe den Arbeitstag gut herumbekommen.Am Nachmittag war ich dann eine Stunde am Flughafen frische Luft schnuppern.Am Mittag hat Caterina angerufen.Sie sind nun in Broome und wollen dort nach Arbeit sehen.Dort ist es am Tage richtig heiß.Ja liebe Gisela unsere Tochter hat dann noch einmal zu mir gesagt,das sie beide spätestens im Februar wieder zu Hause bei mir sind.Wenn Caterina meine Zeilen an dich nachliest ,dann liest sie öfters wenn ich schreibe ich habe die Nase voll von der Arbeit.Nun dachte Cati sie müssen eher zurück zu mir.Nein liebe Caterina und Dominique,ihr kommt dann zurück,wie wir es besprochen haben.Ihr beide geniest noch Australien,Tasmanien und Neuseeland zum Abschluß.Papa wird seine Arbeit hier gut zu Ende bringen.Ich muß ja noch ein bißchen Geld verdienen für Warnemünde.Es wird schon alles klappen wie wir es uns vorgestellt haben.Ich bin nur oft sehr traurig so alleine zu sein.Aber die Vorfreude über eure Rückkehr ist doch am schönsten.Und darauf arbeite ich doch hin.So meine Lieben nun habe ich mit euch alle gesprochen.Meine liebe Gisela ich soll dich noch ganz lieb grüßen von Gisela Rosteck.Sie hat vorhin gerade angerufen.Morgen ist dann schon wieder der letzte Arbeitstag der Woche.Am Sammstag ist die Wohnung dran mit putzen.Morgen schreibe ich dir wieder liebe Zeilen mein Schatz.Einen lieben süßen Kuß von deinem Schatz,bis dann.
Jürgen Kaemnick am 07.08.2013Eintrag melden
Liebe Gisela
Auch heute liebe Zeilen von deinem Schatz.Heute war ein guter Tag für mich.Denn unsere Caterina hat angerufen aus Australien.Sie hat Ihrem Papa nochmal gesagt,das sie beide ende Februar wieder zu Hause sind.Das war für mich seid langen eine schöne Nachricht.Noch 7Monate und ich kann Cati und Domi wieder in die Arme schließen.Denn ich kann nur immer wieder sagen,alleine ist es nicht einfach,das bin ich ja auch gar nicht gewöhnt.Denn wir beide waren ja fast immer zusammen in unserem Leben.Und unsere Caterina war nun mal unser Nesthäckchen und am längsten bei Mama und Papa.Mir kullern vor lauter Freude die Tränen herunter.Es ist mal eine tolle Nachricht.Die beiden wollen morgen dann weiter nach Bromm und wegen Arbeit schauen.Dort ist ja jetzt Hochsommer.Ja mein Schatz dann wird eine neue Zeit in meinem Leben beginnen.Ich möchte dann nur für meine Kinder da sein,ich glaube es ist alles auch in deinem Sinne.Nun werde ich die letzten Monate hier noch ordentlich wie immer zu Ende bringen und adnn geht es ab richtung Ostsee zu dir meine liebe Gisela.Dann bin ich immer in deiner Nähe und wir können dich immer besuchen.So mein Schatz das war das neueste von zu Hause.Ich glaube du freust dich auf diese Nachricht von mir.Nun mach es gut bis morgen,sei lieb umarmt von deinem Jürgen und einen dicken Bussi von uns allen.
Jürgen Kaemnick am 06.08.2013Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Wie versprochen am Abend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Habe den Tag gut herumbekommen.Es war nicht so heiß.Am Mittag rief Mandy an und sagte das sie krank ist und zu Hause ist.Sie fühlt sich gar nicht wohl,sie ist einfach platt.Ja Mandy arbeitet ja auch ganz schön viel und dann was sie alles noch so neben bei macht.Diese Woche ist sie noch zu Hause,vieleicht machen wir dann Freitag etwas zusammen.Aber erstmal muß sie wieder auf gesund werden.Heute hat Caterina angerufen und mir gesagt,das sie jetzt weiter fahren Richtung Bromm und vieleicht keinen Empfang haben.Ich bin immer zufrieden wenn sich die beiden melden,dann weiß ich doch es geht ihnen gut.Mit Sybille habe ich vorhin auch noch gesprochen,sie hat ja übermorgen Geburtstag.Ich will ihr dann über Valentins einen Strauß Blumen schicken.Ja liebe Gisela nach der Arbeit beginnt dann jeden Tag das allein sein für mich.Es ist alles so leer zu Hause ohne Dich.Darum habe ich auch viele schöne Bilder von dir aufgestellt,so kann ich doch immer mit dir erzählen und sagen was unsere Kinder so machen,wie es ihnen geht.Dazu zünde ich jeden Tag Kerzen für dich an und denke an dich mein Schatz.Ich habe es nicht so einfach ohne dich.Morgen ist wieder ein neuer Tag und mal sehen was der so bringt.Ich wünsche dir meine liebe Frau eine gute Nacht,ich bin immer bei dir.Einen lieben Kuß von deinem Jürgen und dann bis morgen.Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 05.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Mäuschen
Der erste Arbeitstag ist schon wieder Geschichte und nun bist du dran mit lieben Zeilen für Dich.Ach liebe Gisela ich habe mich heute auch so einiges geärgert während der Arbeit.Aber ich sage mir jetzt immer noch 8 Monate arbeiten ,danach einen Monat Urlaub und dann war es mit mir.Ich sehne mich nun langsam doch nach dem Ende meiner Tätigkeit,es gibt ja noch was anderes als nur immer arbeiten.Ich habe ja noch Kinder und Enkel,die auch noch mit Papa Und Opa zusammen sein wollen.Wir beide wollten unser Rentnerleben ja auch in Ruhe genießen,aber durch deine schwere Krankheit ist alles anders gekommen.Und das liebe Gisela beschäftigt mich so oft,wenn ich alleine bin.Aber dann sage ich mir,wir beide hatten doch ein schönes langes Leben zusammen.Aber gerade dieses Leben nach der Arbeit sollte ja noch weiter gehen,mit schönen Spaziergängen am alten Strom in Warnemünde,mit Reisen nach Andalusien,viele Erlebnisse mit unseren Kindern und Enkel u.s.w. Wenn ich daran dann denke was wir noch für eine schöne gemeinsame Zeit vor uns gehabt hätten,dann wird man ganz nachdenklich und traurig.Und darum liebe Gisela bin ich erst wieder zufrieden wenn ich Caterina und Dominique um mich herum habe.Und dieser Gedanke macht mich stark auch diese letzte Zeit des arbeiten zu überstehen,denn dann sieht die Welt auch für mich schon viel,viel besser aus.Ich werde es schaffen und du mein Schatz hilfst mir dabei.Denn alles was ich mache,da bist auch du dabei.So liebe Gisela nun machs gut bis morgen,dann wieder mehr von deinem Jürgen.Liebe Küsse für dich,habe dich ganz doll lieb,bis morgen gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 04.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Zum Sonntagabend noch liebe Zeilen von deinem Jürgen.Am Nachmittag war ich noch zu Sven und Claudia gefahren.Die beiden müssen morgen ganz früh wieder auf Achse mit ihrem LKW.Wieder zu Hause habe ich noch eine Waschmaschine angestellt.Morgen geht dann die neue Woche wieder los.Das Haus ist gut voll.Dementsprechend sieht es auch überall aus.Ja mein Schatz den August noch überstehen,dann wird es wieder ruhiger.Aber erstmal komme ich ja zu dir mein Schatz.Zusammen mit Sybille und Roland wollen wir dich besuchen und gemeinsam diesen schweren Tag vor einem Jahr begehen.3Tage sind wir in Warnemünde und an den 3Tagen sind wir bei dir liebe Gisela.Ich vermisse dich so sehr,du warst doch mein ganzes Leben.Ich kann es bis heute noch nicht begreifen,warum.Man hat mir das beste so früh genommen,worauf ich doch so stolz war.Und gerade darum denke ich und unsere Kinder immer an dich mein Schatz.Mit Caterina habe ich heute morgen wieder telefoniert,ihnen gehts gut.Gleich muß ich noch eine große Kerze anzünden,die andere ist gerade ausgegangen,alles für dich liebe Gisela.Nun mach es gut bis morgen.Dein lieber Mann drückt dich ganz fest und schenkt dir einen lieben Kuß,bis morgen.
Sybille Hennig am 04.08.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Schwägerin.

Heute bin ich ruck zuck ins Internet gekommen.Haben gestern mit Jürgen telefoniert,unser gemeinsames Ziel ist in 3 Wochen Warnemünde.Ja dann besuchen wir dich,habe schon Schwimmkerzen nur für dich weggelegt.Die bekommst du zusammen mit Rosen Freitagabend.Du fehlst uns ganz doll,aber in Gedanken bin ich täglich bei dir.Rolli ist Samstagabend von der Tour heim gekommen.Er war für 9 Tage in Frankreich.Hat ein Schiff begleitet auf der Rhone.Ich bin auch schon auf der Rhone geschiffert,wir hatten,als ich noch bei der RV gearbeitet habe,einen Wettbewerb gewonnen.Klein Louisa ,Dana und Phillipp kommen kommendes Wochenende nach Wittenberge.Bin gespannt wie sich Danas Schwiegermutter anstellt.Aber Dana lässt sich nicht mehr alles gefallen.

Sei ganz lieb gegrüsst,wir vermissen dich,von Rolli und Bille!!!!!!!!!!!!!!
Jürgen Kaemnick am 03.08.2013Eintrag melden
Hallo mein liebster Schatz
Am späten Abend noch liebste Zeilen von deinem Jürgen.War erst um 19.00 Uhr von Hamburg wieder hier.Lukas hatte doch bedenken,das er in Hamburg in den falschen Zug einsteigt.Wir beide sind deswegen schon einen Zug früher von Westerland losgefahren.So hatten wir in Hamburg eine gute Stunde Zeit zum Umsteigen.Waren beide noch einen Döner essen,dann habe ich Lukas in den richtigen Zug gesetzt und bin zeitgleich wieder nach Westerland gefahren.Ja mein Schatz nun bin ich wieder allein zu Haus ohne dich.Das Lukas hier war war für mich auch schön.Sohatte ich 14 Tage für unseren Enkel mit zu sorgen.Wir beide haben es uns auch schön gemacht.Lukas hat deine Seite mit nach Hause genommen,er will dann auch an dich liebe Zeilen schreiben.Ich muß nun die Wohnung auf Vordermann bringen,habe ja genug Zeit und mache alles immer genau so wie du alles gemacht hast.Was anderes gibt es auch nicht für mich.Als ich von hamburg zurück fuhr,habe ich soviel an dich gedacht mir sind im Zug fast die Tränen gekommen.Ja liebe Gisela das allein sein macht mir ganz schön zu schaffen.Es wird sich erst ändern,wenn Caterina wieder bei mir ist.Aber bis dahin werde ich noch oft traurig sein und so manchmal kommen mir dann eben mal die Tränen.Ich hab dich doch doch so lieb.Ich zünde auf dieser Seite auch gleich eine Kerze an,nur für dich mein Schatz.Machs gut bis morgen,liebe Küsse von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 02.08.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am Abend noch liebe Zeilen von deinem Schatz.Heute war ein ganz heißer Tag,32 Grad Hitze. es war nicht mehr schön.Ich war mit Lukas noch in Hörnum zu den Hafentagen.Wir ein schönes Großes Segelschiff bestaunen können.Anschließend noch eine Runde über den Flughafen und dann nach Hause.Morgen werde ich dann Lukas mit dem Zug bis nach Hamburg-Altona bringen,da ja sein Kumpel schon vor einer Woche sich hat abholen lassen,wegen Heimweh.Damit dann Lukas auch in den richtigen Zug nach Bremen einsteigen soll fahre ich mit.Muß dann natürlich wieder 3Stunden zurück.Naja man tut ja alles für seinen Enkel und Lukas freut sich,das Opa mitkommt.Von Bremen wird er dann von Kirsten abgeholt.Nun bin ich noch dabei Lukas Sachen zu waschen,dann ist alles wieder sauber.Lukas fährt dann die andere Woche mit der Klasse nach London.Wenn ich dann morgen wieder zu Hause bin gibt es wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Wir wünschen dir liebe Gisela eine gute Nacht,Bussi von uns beiden.Tschüß bis morgen dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 01.08.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nach zwei Tagen Abwesenheit,heute wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Lukas hatte mit dem Laptop einige Spiele gespielt und dazu etwas anderes eingestellt.Und außerdem war im Haus nach Feierabend auch noch so einiges los.Unser Tor von der Tiefgarage ist kaputt und kann nur noch mit der Hand bewegt werden.Dann waren die Müllschlucker verstopft wie immer um diese Jahreszeit.Ja liebe Gisela es wird wirklich Zeit,das ich hier meine Zelte abbreche und endlich dann nach Warnemünde ziehe um ganz dicht bei dir zu sein mein Schatz.Ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust mehr der Max für alle zu sein.Aber bis April muß ich noch aushalten.Lukas fährt am Sammstag wieder nach Hause,Kirsten holt ihn dann von Bremen ab.Es war schön mal wieder Lukas hier zu haben.Sven und Claudia sind wieder nach England unterwegs.Mit Cati und Domi haben wir heute geskypt.Den beiden geht es gut,sie fahren immer in Richtung Norden und haben jetzt tolles Wetter.Ja mein Schatz das wäre das neueste von uns allen.Wir beide sind gerade vom Italiener aus List gekommen.Nun machen wir uns noch ein wenig Abendbrot und dann schauen wir noch Fußball.So liebe Gisela das solls für heute gewesen sein,morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.Wir beide drücken dich ganz fest und lieb,tausend Bussi für dich mein Schatz,bis morgen.Haben dich lieb.
Sybille Hennig am 29.07.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Schwägerin,
nach gut 2 Stunden bin ich endlich ins Internet gekommen.Roland ist zur Zeit in Frankreich,er begleitet ein Schiff.Immer an der Rohne entlang.Mit Dana habe ich heute telefoniert.Louisa wird nun schon 1un schon 13 Wochen.Sie kann zur Zeit sehr schlecht kackern.Aber das ist normal bei Stillkindern.Schade das du die Kleine nicht mehr kennengelernt hast.Sie ist eine freundliche,ruhige und süsse Püppi.Ich nenne sie immer Schnullerbacke.Mit Jürgen telefonieren wir oft.Also liebe Gisela wir passen auf ihn auf,er ist sehr tapfer.Im August treffen wir uns mit Jürgen in Warnemünde.Im September fahren wir zu seinem Geburtstag nach Sylt.Von Caterina u. Dominiqukie haben wir eine Karte bekommen.Wir haben uns sehr gefreut das die beiden an uns denken.Bei Kirsten und den Kindern waren wir auch.Das Haus in dem sie wohnen gefällt uns.Dana u. Freund u. klein Louisa waren auch mit. So liebe Gisela das war das Neuste.Wir denken viel an dich,Bille und Rolli.
Papa und Lukas am 29.07.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am Montagabend liebe Zeilen von uns beiden.Wir haben den ersten Arbeitstag der neuen Woche gut herumbekommen.Am Nachmittag sind wir beide übeer den Strand gelaufen.Es war ganz schön voll am Wasser.Hinterher waren wir beide noch ein wenig am Flughafen um ein wenig zu schauen.Dann hat Opa Abendbrot gemacht,dazu gab es noch Gurkensalat.Nun bekommst du mein Schatz liebe Zeilen,danach schauen wir dann Fußball 2.Liga.Ja mein Schatz und Deutschland ist wieder Europameister im Damenfußball geworden,es war ein spannendes Finale.Mit unserer Caterina habe ich heute morgen auch telefoniert.Den beiden geht es gut,sie fahren jetzt weiter an der Küste entlang.Vieleicht Skypen wir noch die Woche,dann kann LUKAS auch mal Cati und Domi in Australien sehen.Ich habe für dich wieder Kerzen angezündet.Wir sind immer ganz nah bei dir mein Schatz und du bist immer so nah bei uns.Wir vermissen dich sosehr und das wird sich auch nie ändern.Dafür haben wir dich alle viel zu lieb liebe Gisela.Nun mein Schätzchen wünschen wir dir eine gute Nacht,machs gut bis morgen.Liebe Küsse von uns allen,einen dicken Kuß auch von unserem Lukas.Bis morgen.
Papa und Lukas am 28.07.2013Eintrag melden
Guten morgen liebe Gisela
Wir beide sagen dir mein Schatz ganz lieb guten Morgen an diesem Sonntag.Wir beide waren ja gestern auf der schönen Insel Fanoe in Dänemark.Auf der Hinfahrt haben wir Willi Hansen in Brons guten Tag gesagt.Willi war erschüttert als er hörte was mit dir Geschehen ist.Auch bei Willi laufen die Geschäfte mit dem Campingladen nicht mehr doll.Auf der Insel Fanoe hat es uns beiden sehr gut gefallen.Es ist eine niedliche und ruhige Insel trotz der vielen Urlaubern die da sind.Und es wurde sogar Leifmusik vor den Gaststätten geboten.Lukas war begeistert.Ja mein Schatz wir beide wollten schon die ganzen Jahre mal da hin,haben es abernie geschafft wegen der Arbeit.Auf der Rückfahrt waren wir dann noch in Ribe vorbei und sind durch die Stadt gelaufen wieder mit Leifmusik am Marktplatz.Wir haben uns dann noch den Dom zu Ribe angeschaut und sind noch oben auf dem Turm gewesen mit tollen Ausblick.Lukas hat der Ausflug gefallen.Mir war dann manchmal nicht so gut dabei,denn wie oft waren wir beide zusammen dort überall.Ja mein Schatz dann kommen einem doch die schönen Errinnerungen wieder ins Gedächtnis zurück und man wird ganz traurig.Wir sind dann beide wieder gut zu Hause gelandet.Mal sehen was wir beide heute noch machen wollen,Lukas schläft noch.So meine liebe Gisela morgen gibt es dann wieder mehr zu berichten.Sei ganz lieb gedrückt von deinem Jürgen und natürlich auch von Lukas.Tausend liebe Bussi von uns beiden,bis morgen tschüß.
Jürgen Kaemnick und Lukas am 26.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz,hallo liebe Oma Gisela
Heute Abend sollst du liebe Zeilen von deinem Schatz und von deinem Enkel Lukas bekommen.Lukas sein Kumpel hat uns heute überraschend verlassen,seine Mutter hat ihn abgeholt.Warum weiß ich nicht,er hat auch nicht mal Tschüß gesagt und die Mutter haben wir auch nicht zu Gesicht bekommen.Do fahren lukas und ich morgen beide allein zur Insel Fanoe nach Dänemark.Hoffentlich ist es nicht so heiß.Dann habe ich Lukas noch eine Woche um mich herum zu Hause und bin nicht so alleine.Und ich kann sogar heute wieder in meinem Bett schlafen.Nun will ich doch hoffen,das ich bald mal wieder mit Cati und Domi Kontakt in Australien habe,denn seid ein paar Tagen hören wir nichts von einander.Wir beide haben wieder Kerzen für dich angezündet,so bist du immer unter uns in Gedanken.So liebe Gisela nun will ich noch unsere Betten bauen und dann geht es nachher ins Bett,denn morgen geht es ein wenig Früher raus für Lukas wegen Dänemark.Wir beide wünschen dir eine gute Nacht,machs gut bis morgen.Wir drücken dich beide ganz fest,tausend Bussi von uns.
Jürgen Kaemnick am 25.07.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Frau
Nach dem Feierabend und Abendbrot nun liebe Zeilen von deinem Schatz.Der Tag war wieder mit allerhand Arbeit verbunden.Lukas und sein Kumpel sind mit dem Fahrrad unterwegs,wollen sich einen Döner in Tinnum holen.Das Wetter zur Zeit ist ganz schön warm.Es soll wohl noch so bleiben.Am Sammstag will ich mit den beiden nach Dänemark zur Insel Fano fahren.Da wollten wir beide auch immer mal hin,haben es leider nicht mehr geschafft.Hoffentlich spielt das Wetter mit.In der Woche habe ich wenig Zeit mich mit den beiden zu beschäftigen.Sie bleiben noch eine Woche hier.Und dann liebe Gisela bin ich bald bei dir in Warnemünde.Sibylle und Roland wollen auch kommen.Dann bin ich doch nicht so alleine an diesem Tag.Und im nächsten Jahr brauche ich dann ja nicht mehr lange fahren ,dann werden wir drei schon in Warnemünde wohnen,dann werde ich dich jeden Tag besuchen können und mit dir erzählen.Und dein Geburtstag rückt auch immer näher,das sind dann schlimme Tage für mich.Ja mein Schatz wir beide haben es uns auch ganz anders vorgestellt unseren gemeinsamen Lebensabend.Darum bin ich sehr glücklich das Caterina und Dominique mit ziehen und Papa nicht alleine lassen.Es wird schon alles werden denke ich.So mein Schatz nun halte ich noch ein wenig die Füße hoch und entspanne erstmal nach dem Arbeitstag.Lukas schickt dir auch liebe Grüße,unser großer Enkel.Also dann bis morgen liebe Gisela,tausend liebe Küsse von deinem Jürgen,machs gut.
Jürgen Kaemnick am 24.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am späten Nachmittag liebe Zeilen von mir.Heute war es nicht so warm beim arbeiten,ein Glück auch.Lukas und sein Kumpel sind gerade mal ein bißchen raus in die Stadt und zum Wasser.So kann ich in Ruhe an dich schreiben.Am Morgen rief unser Sven an,sie waren beide auf dem Weg nach England.Sie fahren mit dem Zug durch den Ärmelkanal von Calais nach Dover.Caterina haben wohl keinen Empfang mit ihrem Telefon,sie werden sich dann aber sofort melden wenn es geht.Ja mein Schatz nun genieße ich die Ruhe solange ich alleine bin.Aber unser Lukas ist ja auch ein ruhiger Junge.Wenn die Schule wieder anfängt,dann fährt Lukas mit der Klasse eine Woche nach London,sieht er was von der Welt.Meine Gedanken liebe Gisela sind immer bei dir,egal was ich mache oder wo ich gerade bin.Du bist überall bei mir und so soll es immer sein.Es ist alles nicht so einfach zur Tagesordnung überzugehen,wenn der geliebte Mensch nicht mehr da ist.Das fällt mir immer sehr schwer.Ich bin wirklich erst zufrieden wenn unsere Kinder aus Australien wieder da sind.Heute Abend kommt noch Frauenfußball mit unseren deutschen Frauen aus Schweden von der Europameisterschaft.Du hast sie ja auch sehr gerne geschaut.So liebe Gisela nun mach es gut bis morgen,dann schreibt dir dein Jürgen wieder liebe Zeilen wie jeden Tag.Ich umarme dich ganz fest und schenke dir liebe Küsse,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 23.07.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Frau
Auch heute Abend liebe Zeilen von deinem Schatz.Habe den Tag gut herumgebracht.Mit Lukas mußte ich heute Nachmittag zu Dr.Zielinski.Lukas hat eine ordentliche Mandelentzündung.Nun muß er jeden Tag 3 Tabletten nehmen muß noch ein bißchen und das 10 Tage lang.Hat sich wohl noch zu Hause bei Noah angesteckt.Nun darf er sich nicht überanstrengen,nicht baden gehen und nicht so sehr sich der Sonne aussetzen.Weißt du mein Schatz so langsam wird es Zeit hier meine Arbeit zu beenden und die Insel zu verlassen.Es macht einfach keinen Spaß hier auch nicht mit der Arbeit.Aber Papa muß noch ein bißchen durchhalten bis Caterina und Dominique wieder zu Hause sind.MIt dir zusammen liebe Gisela wären wir schon nicht mehr hier.Aber es ist alles anders gekommen,daran habe ich ganz schön zu knabbern.Ich denke jedenTag an dich und kann alles nicht verstehen.Aber wenn wir 3 erstmal in Warnemünde sind,dann sind immer bei dir mein Schatz.So liebe Gisela nun mache ich alle Kerzen an für dich und werden noch ein wenig den Fernseher anstellen.Morgen melde ich mich dann wieder.Einen lieben süßen Bussi von deinem Jürgen,hab dich lieb.
Jürgen Kaemnick am 22.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Die neue Arbeitswoche hat wieder begonnen und ich habe mich über die lieben Gäste im Haus wieder mal ordentlich geärgert.Denn was den Müll betrifft,es wird immer schlimmer.Die Leute sind so faul etwas mit runter zu nehmen,alles ab durch den Müllschlucker.Lukas und sein Kumpel haben etwas länger geschlafen,sie haben ja auch Ferien.Nach dem Mittagessen haben die beide eine Radtour gemacht.Am Nachmittag bin ich dann wieder mit den Den Stöcken am Flughafen gelaufen,es war bald zu warm.Aber ich muß was gegen den Zucker machen.Caterina hat auch am Morgen angerufen.Die nächsten 3 Tage haben sie dann keinen Empfang,ihnen geht es aber gut.Dominique hat das Dach vom Auto wieder grün gestrichen wie bei dem anderen.So mein Schatz das wäre wieder das neueste von uns allen.Wir wünschen dir eine gute Nacht und drücken dich ganz fest.Du fehlst uns allen so sehr.Bis morgen liebe Gisela,Bussi von deinem Jürgen.Liebe Grüße auch von unserem Lukas.
Jürgen Kaemnick am 20.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Auch heute wieder liebe Zeilen von mir.Ich habe den ganzen Tag über was zu tun gehabt.Mit Caterina habe ich auch telefoniert.Am Mittag hat sie mir noch eine SMS geschickt und mir mitgeteilt,das sie ihre Steuer alles zurück bekommen haben.Das sind 4.000.00 Australische Dollar.,können sie beide auch gut gebrauchen.Aber die beiden wollen ja auch noch arbeiten gehen,wenn sie im Norden sind.Sven und Claudia sind unterwegs mit der Fähre von Travemünde nach Trelleborg.Sie haben Lindt Schokolade aus der Schweiz geholt und bringen diese nach Schweden.Mit Kabine für 9 Stunden Überfahrt.Sibylle und Fam. sind am Nachmittag bei Kirsten im neuen Haus zu Besuch gewesen.Ja und morgen kommt dann unser Lukas um bei Opa 14 Tage Ferien zu machen.Dann bin ich nicht so alleine.Nun ist das Wetter auch schön geworden,wurde auch mal Zeit.Ich war auch heute mal wieder das erstemal mit den Stöcken laufen am Flugplatz,werde ich morgen Vormittag wiederholen,muß was gegen meinen Zucker machen,hat Zilli gesagt.Mein Trockner läuft auch noch,dann ist alles wieder weg gewaschen.Ja meine liebe Gisela nun schaue ich noch einwenig in die Ferne und halte die Beine hoch.Alle Kerzen sind wieder angezündet für dich mein Schatz,dann geht es mir ein wenig besser.Ich wünsche dir eine gute Nacht bis morgen.Liebe Küsse von deinem Jürgen,hab dich lieb.
Jürgen Kaemnick am 19.07.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Die Arbeitswoche ist wieder Geschichte und nun sollst du liebe Zeilen von deinem Jürgen bekommen.Caterina hat dir schon ganz liebe Zeilen geschrieben.Ja unsere Tochter hat ihre Mama so doll lieb und kann es genauso wenig begreifen wie ich das du nicht mehr da bist auf dieser Welt.Sie schreibt das es unfair ist das Leben so manches mal.Da hat sie Recht,mir geht es ja genauso mein Schatz.Und unser Nesthäckchen Caterina war ja auch am längsten zu Hause bei uns beiden.Und darum werden wir drei auch zusammen nach Warnemünde ziehen.Dann hat Caterina ihren Papa bei sich und ich unsere Tochter.Wir werden schon eine große Wohnung oder eben zwei Wohnungen finden.Ich sehne auch schon den Tag herbei wo Caterina und ihr Dominique wieder von ihrer großen Reise zurück sind und wir loslegen können mit Warnemünde.Und die Hauptsache ist ja mein Schatz wir sind immer in deiner Nähe und können dich zu jeder Zeit besuchen und mit dir erzählen.Aber ein bißchen muß ich noch alleine sein.So mein Schatz nun habe ich dir auch liebe Zeilen geschrieben,auch wenn mir zwischendurch die Tränen gekullert sind,aber das hat Caterina beim schreiben sicher genauso erlebt wie ich.Tausend liebe Küße und Umarmungen von deinem Mann Jürgen.Morgen dann wieder mehr von mir,Bussi dein Schatz.
Caterina am 19.07.2013Eintrag melden
Liebe Mama, die Zeit nähert sich dem ...dem Tag vor einem Jahr...als du von uns gegangen bist.Ich denke sehr viel darüber nach, immer und immer wieder, es zerbricht einem das Herz. Ich habe sehr oft diese Tage, da wünschte ich mir , das alles wäre nie passiert. Aber dein Körper wahr zu schwach und du hättest es auch nicht anders gewollt, denke ich. Das ist der Grund , warum ich einigermaßen damit um gehen kann, denke ich. Du fehlst mir so sehr. Das Leben ist nicht immer fair, deshalb sollten wir alle froh sein,solange wir noch gesund und munter sind und unser Leben so leben können, wie wir es gerne möchten. Und sich nicht immer wegen jeder Kleinigkeit aufregen ...man lebt nur einmal. Zeit ist unbezahlbar ...jeder soll seine Träume verwirklichen können! Tausend knutschis sende ich Dir nach dort oben....in liebe deine Tochter
mFz7rJürgen Kaemnick am 18.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Nun bin ich wieder alleine zu Hause.Sibylle und Roland sind am Vormittag wieder gefahren,sie sind mittlerweile bei Dana eingetroffen.Es waren 4 schöne Tage,das Wetter hat auch mitgespielt.Nun bin ich wieder alleine und bereite mich auf den nächsten Besuch vor.Am Sonntag kommt unser Lukas Opa besuchen.Er will 14 Tage bei mir bleiben,er kommt mit dem Zug und bringt noch einen Schulkamerad mit.Er freut sich schon mal wieder bei Opa zu sein.Ja liebe Gisela so ist mal wieder Leben in der Wohnung.Dann ist man nicht so alleine am Abend.Unsere Caterina hat gestern angerufen.Sie wollen jetzt in den Norden von Australien,da ist es wärmer.Aber nun haben sie nicht immer Empfang mit ihrem Handy.Aber es geht ihnen gut und das ist ja die Hauptsache.Roland hat jeden morgen eine neue tolle Rose für dich mitgebracht,hat auch noch einen Gutschein für 10 Rosen hiergelassen.Habe mich darüber sehr gefreut und mich bei beiden bedankt.Ja mein Schatz es denken viele jeden Tag an dich und können es nicht begreifen das du nicht mehr da bist.Aber am meisten vermisse ich dich liebe Gisela.Das beschäftigt mich jeden Tag aufs neue.Nun bekommst du auch wieder jeden Tag liebe Zeilen von mir.Das Wetter ist jetzt schön,die Insel ist auch gut voll.Ja mein Schatz das ist dann meine letzte Saison.Noch 9 Monate werde ich arbeiten und dann bin jeden Tag ganz in deiner Nähe.Ich freu mich schon darauf.So meine liebe Frau nun habe ich viele Zeilen an dich geschrieben.Mach es gut bis morgen.Einen lieben süßen Gute Nacht Kuß von deinem Jürgen,bis morgen.
etwas unruhiger in unsererJürgen Kaemnick am 16.07.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Nun wird es für mich aber Zeit dir liebe Zeilen zu senden.Aber durch den Besuch von Sibylle und Roland bin ich nicht dazu gekommen.Und gestern Abend kamen noch Udo und Sigrid zu uns runter um guten Tag zu sagen.Nun schicke ich dir liebe Zeilen heute in der Mittagszeit,die beiden sind mit den Rädern unterwegs.Mit Caterina habe ich noch am Sonntag telefoniert.Es geht ihnen gut.Heute Nachmittag wollen wir vieleicht zum Kaffee in die Kupferkanne und morgen mit Mandy zusammen dann nach List.Aber Mandy sagt noch Bescheid.Ja lieber Schatz nun ist es ein paar Tage etwas unruhiger in unserer Wohnung.Donnerstag fahren die beiden dann noch zu Dana und Baby.Am Sammstag wollen sie dann alle Kirsten einen Besuch abstatten.Ist ja auch eine gute Sache.Aber so alles ohne dich mein Schatz ist alles anders.Einer fehlt immer und das stimmt mich jedesmal doch traurig.Trotzdem bin ich doch zufrieden wenn ich mal Besuch habe.So liebe Gisela nun mache ich noch ein bißchen Mittagspause und schaue dann nochmal nach dem Rechten im Haus.Wenn es morgen nicht klappen sollte mit dem schreiben,dann aber am Donnerstag mein Liebling.Machs gut bis dahin,einen süßen lieben Kuß von deinem Jürgen,bis dann.
Jürgen Kaemnick am 13.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nach lieben Grüßen von Caterina sollst du auch welche von mir bekommen.Heute ist wieder ein durchwachsenener Tag,was zumindest das Wetter betrifft.Es ist nicht schön sogar zu kalt.Meinen Tag habe ich ganz gut herumbekommen.Morgen kommen dann Sibylle und Roland zu mir.So ist dann mal wieder ein bißchen Leben in der Wohnung.Das Wetter soll wieder besser werden,dann können die beiden mit den Rädern die Insel erkunden.Ich werde dann morgen früh die Betten beziehen und eine Erdbeertorte machen und schon Spagetti Bolongnese zubereiten.Da habe ich noch allerhand zu tun.Zur Zeit laufen Waschmaschine und Trockner,dann ist dann die Wäsche auch erledigt.So ein bißchen hat dein Jürgen auch zu machen im Haushalt.Wir sind doch eine ordentliche Familie,anders kennen wir es doch nicht.Vorhin hat noch Bärbel Wiesemann angerufen,sie war vereist als ich in Wittenberge war.Hatte ihr doch einen Zetell in den Briefkasten geworfen.Ja meine liebe Gisela ganz vergessen werden wir nicht.Ich freue mich darüber über Kontakte zu lieben Menschen.Aber am meisten fehlst du mir mein Schatz,daran sich zu gewöhnen ist nicht einfach.Und gleich kullern mir schon wieder Tränen übers Gesicht.Ja mein Schatz dein Jürgen hat damit ordentlich zu kämpfen.Nun mache ich mir ein wenig Abendbrot und dann schauen wir mal was die Flimmerkiste zu bieten hat.Bis morgen liebe Gisela ich drücke dich ganz lieb und fest,tausend lieb Bussis von mir.
Caterina am 13.07.2013Eintrag melden
Denke an Dich jeden Tag....hab Dich lieb, tausend knutschis schicke ich Dir nach dort oben...
Jürgen Kaemnick am 12.07.2013Eintrag melden
Guten Abend mein Schatz
Bevor Papa ins Bett geht noch einen guten Nachtgruß von mir.Nun ist die Woche auch schon wieder Geschichte.Am frühen Nachmittag rief Mandy an und lud mich ein nach List zum Italiener Eis essen.Das Wetter war ja schön um draußen zu sitzen.Danach waren wir noch im Garten um ein bißchen zu sprengen,ist schon wieder alles so trocken.Auf Mandy ist doch immer verlass.Wenn sie Zeit hat sehen wir uns des öfteren undfahren mal Kaffee trinken .So habe ich des öfteren durch Mandy ein wenig zerstreuung und darüber freue ich mich riesig.Ich habe dir auch schöne Rosen aus ihrem Garten mitgebracht.Um 19.00 Uhr kamen noch Udo und Sigrid runter zum klönen.Sie brachten einen schönen Strauß Rosen mit für dich mein Schatz.Ja liebe Gisela so denken viele an dich und das finde ich toll.Und ich bin auch sehr zufrieden solche lieben Menschen zu kennen.Morgen werde ich bei Dammann noch einmal putzen,ein wenig einkaufen und noch Wäsche machen.Am Sonntag kommen dann Sibylle und Roland für 4 Tage.So liebe Gisela nun mach es gut bis morgen,dann gibt es wieder liebe Zeilen.Einen süßen Kuß von deinem Schatz,hab dich lieb,gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 11.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nun ist dein Jürgen seid gestern wieder zurück von der Reise nach Wittenberge.Hatte es gestern nicht mehr gschafft dir liebe Zeilen zu senden.Ja liebe Gisela war ja ein trauriger Anlass meiner Fahrt.Am Montag um 13.00 Uhr haben wir Tante Christa zu Grabe getragen.Mir war gar nicht so wohl bei der ganzen Sache.Als ich dann meine Blumen ins Grab rein warf kamen mir ganz schön die Tränen.Ich mußte dabei an dich denken mein Schatz als wir dich in Warnemünde der See übergaben.Da kamen einem alle diese Augenblicke deiner Seebestattung wieder zurück.Und darum liebe Gisela möchte ich dir jeden Tag wenn es geht immer liebe Zeilen senden und dabei mit dir erzählen.Es waren viele Leute dabei,die von Tante Christa sich verabschiedet haben.Stendels waren ja auch beliebt und bekannt in Wittenberge.Onkel Gerhard hat sich sehr gefreut,das ich gekommen bin.Nach der Beerdigung gab es noch Kaffee und Kuchen im Cafe Ma.Zum Schluß bin ich dann noch mit Sibylle über den Friedhof gegangen und waren auch bei unserer Silke und bei Oma und Opa.Am Dienstag waren wir dann mit Gisela noch zum Rudower-See auf ihrem Grundstück.Gerd und Gisela haben es dort sehr schön.Gestern ging es dann wieder auf die Rückreise nach Hause.Heute war mein erster Arbeitstag,am Nachmittag habe ich noch mit den Kindern in Australien telefoniert.Sie fahren jetzt Richtung Norden eswird dort dann immer Wärmer.Ja mein Schatz das waren wieder anstrengende Tage.In gut 6 Wochen gehe ich dann wieder auf Reisen dann zu dir meine liebe Frau.Dann bin ich ganz nah bei dir.Und darauf freue ich mich schon heute.So mein Schätzchen jetzt mache ich mir ein bißchen was zu Essen und dann spielen die deutschen Frauen ihr erstes Spiel bei der Europameisterschaft.Du hast sie auch gerne dir angeschaut.Morgen gibt es dann wieder mehr von mir.Machs gut liebe Gisela ich drücke dich ganz fest und einen lieben gute Nachtkuß von deinem Schatz,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 06.07.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am Samstagabend noch liebe Worte von deinem Jürgen.Heute war ein eregnissereicher Tag.Nach telefonaten mit Sibylle,Kirsten und am Nachmittag mit Caterina kamen Sven mit Claudia zu Besuch.Ich habe die beiden lange nicht gesehen.Habe deswegen am Mittag noch 2 Erdbeertorten gemacht.Wir haben dann uns gemeinsam den Kuchen und den Kaffee schmecken lassen.Nun habe ich noch meine Sachen für die Reise morgen zu Sibylle gepackt und ins Auto gebracht.Zu Werners war ich auch noch kurz oben Tschüß sagen.Mandy rief auch noch an und wünschte mir eine gute Fahrt,ich soll ordentlich fahren.Aber das mache ich doch immer.Ja mein lieber Schatz nun werde ich gleich zu Bett gehen,denn ich will morgen zeitig losfahren und vor allen in Ruhe.So liebe Gisela vieleicht kann ich ja bei Sibylle an dich dann schreiben.Ich wünsche dir eine gute Nacht,habe dich ganz doll lieb.Viele liebe Küsse von deinem Mann Jürgen.Denke immer an dich und habe wie immer dein Bild bei mir,so soll es immer sein wenn ich irgendwo hinfahre,Bussi von mir.
Jürgen Kaemnick am 05.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Die Arbeitswoche ist herum und ich möchte dir liebe Zeilen schreiben.Habe Frau Holterdorf zum Bahnhof gebracht und am frühen Nachmittag gleich ihre Wohnung geputzt,was weg ist erledigt.Dann habe ich eine Stunde mit Caterina und Dominique geskypt.Wir vieles erzählt,so weiß ich doch das es ihnen gut geht.Trotz schönem Wetter war ich heute nicht mehr raus,hatte keine Lust wollte lieber bei dir bleiben,mein Schatz.Zum Abendbrot habe ich mir noch Gurkensalat gemacht.Nun habe ich für dich alle Kerzen angemacht.Und sie bleiben so lange an bis ich zu Bett gehe.Morgen noch bei Dammann putzen und dann packe ich einen kleinen Koffer für Sonntag nach Wittenberge um am Montag von Tante Christa Abschied zu nehmen.Mal sehen wie Onkel Gerhard das alles so verkraftet.Sie waren ja lange,lange zusammen so wie wir beide liebe Gisela.Nun scheint das Wetter mal stabil schön zu bleiben,wird auch Zeit.Nun hat auch schon das 2.Halbjahr begonnen.Und wenn das herum ist dann packe ich langsam unsere Sachen ein zum Umzug ende April.Ich denke doch mit Caterina und Dominique wird es eine schöne Zeit in Warnemünde.So liebe Gisela morgen gibt es wieder mehr von deinem Jürgen.Sei lieb geküßt von mir,ich bin immer bei dir.Gute Nacht dein Schatz.
Jürgen Kaemnick am 04.07.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am späten Abend noch die versprochenen lieben Zeilen von deinem Schatz.Habe heute nach der Arbeit noch eine 2-Zi.Wohnung geputzt.War auch erst nach fast 3Stunden wieder unten.Kurz vor acht war ich dann noch zu Sigrid und Udo nach oben um ein bißchen zu erzählen.Mit Caterina habe ich heute auch telefoniert.Morgen wollen wir ja dann mal wieder skypen.So langsam nähern sie sich der Gegend wo es wieder wärmer wird.Sie wollen morgen mit einer Fähre zu einer Insel übersetzen und sie sich ansehen.Morgen früh um 9.00 Uhr bringe ich Frau Holterdorf zum Bahnhof.Sie fährt wieder nach Hause und ich werde dann morgen Nachmittag auch ihre Wohnung gleich putzen,dann ist das auch erledigt.Und am Sonnabend muß ich noch bei Dammann ran mit seiner Wohnung.Dann habe ich aber erstmal etwas Ruhe.Und am Sonntag will ich ja dann los zu Sibylle wegen der Beisetzung am Montag von Tante Christa.Das wird auch noch mal ein schwerer Gang.So mein Liebling nun werde ich schnell ins Bett gehen noch ein bißchen lesen und dann die Augen zu machen.Bis morgen mein Schatz,sei ganz lieb gedrückt von deinem Jürgen,Bussi für dich,habe dich immer lieb und vermisse dich so sehr.
RcvmB am 04.07.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Schwägerin,
nun wieder von uns ein paar liebe Zeilen.Dana ist seit Samstag mit Louisa bei uns.Es ist sehr schön und es macht Spaß mit der Kleinen.Nun ist Louisa schon 7 Wochen alt.Seit zwei Tagen versucht die kleine Maus einige Laute von sich zu geben.Samstag wollen die beiden wieder nach Haus.Ich bin jetzt schon traurig.Bald haben wir Urlaub.Ein paar Tage geht es zu Jürgen und danach noch ein paar Tage zu Dana,Louisa und Phillipp.Jürgen kommt Sonntag zu uns.Es ist kein schöner Anlass,denn Tante Christa wird Montag beerdigt.Trotzdem versuche ich mit meinem Bruder ein paar Tage zu genießen.Freu mich immer wenn ich mit Jürgen telefoniere und ganz besonders wenn ich ein paar Tage mit Jürgen verbringe.So meine liebe Gisela sei ganz lieb gegrüsst von Rolli und Bille
Jürgen Kaemnick am 03.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Wie ich gerade sehe hat dir Caterina heute auch liebeZeilen geschrieben.Ja liebe Gisela auf Unsere Caterina ist immer Verlaß,sie denken auch jeden Tag an dich und vermissen dich so sehr.Ich sehne auch den Tag herbei wo sie wieder in Deutschland sind und wir unsere gemeinsamen Pläne in Angriff nehmen können.Darauf freue ich mich schon heute so sehr.Ich habe in der Küche einen Kalender zu hängen an der Kühlschranktür,wo ich jeden Tag einen Tag abstreichen kann ,heute habe ich ihn umgedreht da wir schon Juli haben.Und wenn diese ganzen Tage auch weg sind,dann sind die beiden fast schon wieder zu Hause.Und darauf ist mein ganzes Wesen ausgerichtet.Aber noch sind es etliche tage und Wochen bis es soweit ist.Ich war heute Nachmittag zum Friseur,wurde mal wieder Zeit.Nun sieht dein Schatz wieder ordentlich aus.Das Wetter macht immer noch was es will,wird nicht richtig Sommer.So liebe Gisela nun werde ich noch ein wenig Zeitung lesen ein weinig in die Ferne schauen und geht es zu Bett.Machs gut bis morgen,habe dich ganz doll lieb und drücke dich,Bussi mein Schatz,dein Jürgen.
Caterina am 03.07.2013Eintrag melden
Hallo Mum, wir sind zur Zeit in der Nähe von Perth, immer an der Küste entlang. Das Wetter ist hier sehr abwechselnd, mal kalt, mal warm...aber uns gehts gut. Freuen uns auf ein bisschen wärme, umso höher wir jetz fahren! Nun haben wir schon July 2013, unglaublich wie die Zeit davon läuft. Wir wollen jetzt hier noch die Sachen machen, die wir 2011 nicht geschaft haben, wenn wir in Broome sind , dann gehen wir nochmal arbeiten, wenn sich etwas ergeben sollte. In unseren Gedanken bist du jeden Tag mit uns auf reisen....vermissen Dich, in liebe Dominique und deine Tochter
Jürgen Kaemnick am 02.07.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am späten Abend noch liebe Zeilen von deinem Schatz.Nach der Arbeit war ich noch bei Mandy im Garten zum helfen.Das Wetter war mal richtig schön.Wir beide haben ganz gut was geschafft.Morgen muß Mandy nach Flensburg zum Arzt.Warum weiß ich nicht,aber Mandy hat einen starken Charakter.Es wird schon alles gut gehen.Aber dafür gibt es noch eine traurige Nachricht.Tante Christa ist gestern in Schwerin im Krankenhaus friedlich eingeschlafen.Sie war doch sehr krank die letzte Zeit und immer des öfteren im Krankenhaus.Onkel Gerhard muß jetzt sehr tapfer sein und alles gut überstehen.Sie tun mir beide so leid.Sie waren gerade 55 Jahre verheiratet und über 60 Jahre zusammen.Das ist genauso wie bei uns beiden mein Schatz.Ich bin gestern erst erst sehr spät eingeschlafen mir ging so vieles durch den Kopf.Nun werde ich wohl wenn alles klappt nächste Woche dann zur Beisetzung fahren,das bin ich beiden schuldig und es liegt mir auch sehr am Herzen dabei zu sein.Ja mein Schatz so ist das Leben grausam und ungerecht.Dafür hat Caterna heute mit mir telefoniert,ihnen beiden geht es gut,dann bin ich als Papa beruhigt und zufrieden.So meine liebe Gisela nunwill ich mal zu Bett gehen morgen ruft wieder die Arbeit.Ich sage dir ganz lieb gute Nacht und küß dich ganz doll.Bis morgen mein Schatz.
Jürgen Kaemnick am 01.07.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Heute hat der neue Monat begonnen,der Juli.Aber richtig Sommer will es auch noch nicht werden.Es ist einfach zu kalt.Kann ja nur besser werden.Ich habe den Tag ganz gut herum bekommen.Meinen Rücken geht es auch wieder einigermaßen,muß mich aber noch vorsehen.Ja mein Liebling ist alles nicht mehr so einfach wenn man älter wird.Nun sind es für mich nur noch 10 Monate bis ich dann endgültig aufhöre zu arbeiten.Wenn du noch da wärst mein Schatz,dann würden wir schon ein paar Monate in Warnemünde gewohnt haben.Aber durch deinen plötzlichen Tod ist für mich und für unsere Kinder alles anders geworden.Damit hat doch nicht einer gerechnet,vor allem ich liebe Gisela.Nun muß dein Jürgen alleine klar kommen in dieser Welt und das ist ohne seine Gisela nicht einfach.Nun warte ich noch bis Anfang des neuen Jahres und dann kommen ja unsere beiden aus Australien zurück und dann beginnt das neue Abenteuer Warnemünde.Ich freue mich schon riesig auf diese neue Herausforderung.Dann mein Schatz bin ich jeden Tag ganz nah bei dir.Ich glaube dann geht es mir auch ein wenig besser,trotzdem ich alles nie begreifen werden mit deiner Krankheit.Ja liebe Gisela das Leben kann ganz schön ungerecht sein.Die Hauptsache ist aber das ich dann noch lange für unsere Kinder da sein kann und auch dann einen Enkel oder Enkelin spazieren fahren kann am Alten Strom in Warnemünde.Dann können wir dich immer zusammen besuchen und von Oma Gisela erzählern.Ich hoffe doch das alles so wird wie wir es uns vorgestellt hatten.Nun liebe Gisela will ich noch meine T-Shirts zusammen legen die ich gestern gebügelt habe,ging schon ganz gut.Morgen gibt es dann wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Einen dicken Kuß von mir,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 30.06.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am letzten Tag im Monat liebe Zeilen von mir Ich habe heute schon eine Rundreise über die Insel mit Caterinas Auto gemacht wegen der Hauptuntersuchung am kommenden Mittwoch.Bin erst nach Hörnum dann über Keitum und dann nach List gefahren.Wetter ist wieder mal bescheiden,nur 16 Grad Wärme.Ich war ziemlich traurig so alleine über die Insel zu fahren.Es ist schon nicht so einfach alles ohne dich zu machen.Ich fühl mich so alleine ohne dich mein Schatz.Keiner ist da mit dem man erzählen kann oder sich freuen kann über alles mögliche.Darum bin ich lieber in unserer Wohnung und zünde für dich Kerzen an.Aber man muß ja auch mal raus an die frische Luft.Deswegen bin ich auch zufrieden wenn ich ab und zu zu Mandy in den Garten kann um ein bißchen zu helfen und ein bißchen Unterhaltung habe.Am Morgen hat Caterina wieder angerufen,Dominique war gerade surfen bei kaltem Wetter.Sie fahren nun auf ihrer Rundreise immer weiter,bald wird es ja dann für die beiden auch wärmer desto weiter sie in den Norden kommen.Dort wollen sie beide noch ein bißchen Geld verdienen,wird schon klappen.Ja mein Schatz nun mache ich mir eine Tasse Tee und such mir noch was zum futtern.Morgen beginnt sann ein neuer Monat der Juli.Die Zeit vergeht so rasend schnell.Dann bis morgen,wenn ich dir wieder liebe Zeilen schreibe.Einen lieben süßen Kuß von deinem Schatz und Mann.Bis morgen,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 29.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Sammstagabend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Meinem Rücken geht es so einigermaßen.Habe am frühen Nachmittag begonnen den Sperrmüll raus zu stellen.Die großen Teile stelle ich zusammen morgen mit Mandy raus.Das mache ich dann zum letzten mal in diesem Haus.Denn langsam fällt es mir auch immer schwerer.Vorhin habe ich Fußball der deutschen Frauen gegen Japan mir angeschaut.War ein tolles Spiel.Du hast ja auch oft mit mir solche schönen Spiele der Frauen angeschaut.Stell dir mal vor mein Schatz.ich habe heute ende Juni die Heizung angemacht,so kalt ist es auf der Insel.Morgen am Sonntag muß ich Caterinas Auto bewegen wegen der Hauptuntersuchung in der nächsten Woche.Mit unseren Kindern,außer Caterina,habe ich telefoniert.Es geht allen gut.Alle vermissen dich sehr liebe Gisela.Und am meisten fehlst du mir mein Schatz.Ich fühl mich oft so allein ohne dich.Nun mache ich mir ein wenig Abendbrot und schaue noch einen Film.Morgen dann wieder mehr mein Mäuschen.Einenlieben süßen Kuß von mir,gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 28.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Mäuschen
Nun ist Freitagabend und die Woche ist schon fast wieder rum.Gestern bin ich nicht zum schreiben gekommen,da die Fam.Ellerkamp bei mir unten zu Besuch war,das ist die Fam. mit dem lustigen weißen kleinen Hund.Wir haben bis kurz vor 22.00 Uhr erzählt.Heute morgen hatte ich beim aufstehen wieder ganz schön Schmerzen an meinem Rücken.Da werde ich noch ein paar Tage mit zu tun haben.Am Mittag rief unsere Caterina aus Australien an,sie wollten sich mal melden.Ihnen geht es gut,nur es ist etwas kalt auch im Westen kurz vor Perth.Caterina ruft fast jeden Tag an,sie vermißt ihre Mama so sehr,und ihren Papa wohl auch.Ich bin auch erst zufrieden wenn die beiden wieder bei mir zu Hause sind.Morgen wollen wir noch den Sperrmüll raustragen.Mandy will helfen kommen,ist doch eine treue Seele.So mein Liebling nun wünsche ich dir eine gute Nacht,machs gut bis morgen dann schreibe ich dir wieder liebe Zeilen.Ich umarme dich ganz lieb,einen süßen Kuß von deinem Schatz.
Jürgen Kaemnick am 26.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend von deinem Jürgen noch liebe Zeilen.Durch meinen verdrehten Rücken habe ich heute nicht sehr viel machen können,denn ich hatte noch ganz schöne Schmerzen.Die Nacht habe ich ganz gut überstanden.Habe über den Tag 3 Tableten eingenommen,dadurch ist schon eine ganz schöne Besserung eingetreten.Aber ich muß noch sehr vorsichtig sein.Am Nachmittag war ich noch bei Mandy im Garten,sie hat da ganz schön geackert und ich konnte nicht helfen.wird heute auch ganz schön k.o. sein.Aber sie ist ein Kämpfertyp.Am Nachmittag sind Udo und Sigrid aus Osnabrück gekommen,beide wollen eine Weile hierbleiben.Wir werden uns dann des öfteren treffen.Caterina hat sich heute morgen auch gemeldet,ihnen geht es gut.Sie sind auf dem Weg nach Perth in den Westen.Sven hat auch schon vor Caterina angerufen.Sie fuhren gerade beide mit ihrem LKW und einer Ladund Gouda Käse von Holland in Richtung Stockholm.Insgesamt an die 1300 Kilometer.Ich bin ja so zufrieden ,das sich alle unsere Kinder sehr oft bei mir melden.Dann weiß ich es geht ihnen gut.Und ich mein Schatz schreibe es dir,dann weißt auch du das alles in Ordnung ist mit uns.Und so liebe Gisela solles immer sein,alle unsere Kinder denken jeden Tag an dich und vermissen ihre Mama genauso wie ich dich mein Liebling.Nun wünsche ich dir eine gute Nacht,bis morgen.Einen süßen Kuß von deinem Schatz,hab dich lieb.
Jürgen Kaemnick am 25.06.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Gisela
Auch heute wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Den Tag habe ich gut rumgebracht,aber ab 14.00 Uhr mit Einschränkungen.Ich habe mir nämlich wieder mal einen Nerv im Rücken eingeklemmt.Nun fühle ich mich wie ein alter Mann.Ich wollte ja eigentlich zu Mandy in den Garten helfen,das konnte ich dann vergessen.Ich habe Mandy dann angerufen und Bescheid gesagt und gleichzeitig Christian gebeten zu mir zu kommen,da noch Mülltonnen rausgestellt werden mußten.Hat alles gut geklappt dank Mandy und Christian.Ich habe dann gleich eine Tablette genommen für den Rücken,hatte noch welche von Zilli.Nun werde ich nacher vor dem Schlafen noch eine nehmen.Vieleicht geht es morgen dann etwas besser.Ja mein Schatz man wird doch langsam alt.Aber eine falsche Bewegung und schon ist es passiert.Nun werde ich mir erstmal eine Tasse Tee machen,essen will ich noch nichts wegen der Tablette.So meine liebe Gisela mach es gut bis morgen,dann schreibe ich dir wieder.Ich denke immer an dich und habe dich ganz doll lieb,Küßchen von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 24.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend liebe Zeilen von deinem Schatz.Der erste Arbeitstag der Woche ist nun auch vorbei.Ich habe alles gut geschaft was ich mir vorgenommen hatte.Am Nachmittag habe ich Frau Holterdorf vom Bahnhof abgeholt,sie bleibt 14Tage in ihrer Wohnung.Danach habe ich mir eine Tasse Tee gemacht.Dann rief noch unser Sven an und teilte mir mit,das nun seine Steuernummer endlich da ist.Nun sind die beiden gleich los mit ihrem LKW nach Padborg.Sie übernehmen dann Fracht für Holland.Sie wollen dann beide 3Wochen am Stück fahren,damit Geld in die Kasse kommt.Ja liebe Gisela so werde ich die beiden auch eine Weile nicht sehen.Caterina hat schon um6.30 Uhr angerufen das es ihnen gut geht.Dann ist Papa erleichtert.Wenn das Wetter sich hält,dann gehe ich morgen nach der Arbeit zu Mandy in den Garten Ordnung schaffen.Ich tue es gerne und vor allen Dingen bin ich nicht alleine.Der Abend ist dann noch lang genug so alleine.Aber mein Schatz dann werden Kerzen angezündet und ich erzähle dann mit dir.Das ist jetzt meine kleine Welt wenn man sein en liebsten Menschen verloren hat.Ich komme damit einigermaßen zurecht,aber begreifen kann ich es immer noch nicht.So meine liebe Gisela für heute solls gewesen sein,morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.Ich drücke dich ganz fest und einen dicken Kuß dazu,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 23.06.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Nun neigt sich das Wochenende auch schon wieder zur Neige und dann beginnt eine neue Woche mit Arbeit.Jedenfalls hat sich heute Caterina gemeldet.Sie hatten ein paar Tage keinen Empfang.Aber nun weiß ich es geht ihnen gut.Wo die beiden zur Zeit sind ist es ganz schön kalt.Aber sie fahren ja der Wärme entgegen,dauert nur seine Zeit.Ich habe heute noch ein wenig Hausputz gemacht,nun bin ich wieder überall in der Wohnung gewesen.Es war aber noch kein besseres Wetter heute am Sonntag.Am Nachmittag kam dann die Sonne heraus,ich war dann noch zum Wattenmeer nach Munkmarsch.Es war für mich doch wieder ein einsames Wochenende.Ja mein Schatzdu bist nicht mehr da mit dem ich mich unterhalten konnte.Da bin ich jetzt auf mich alleine gestellt.Ist schon ganz schön hart für einen,der fast sein ganzes Leben lang mit seiner lieben Frau zusammen gewesen war.Ich bin auch erst wieder einigermaßen zufrieden wenn unsere Caterina wieder zurück aus Australien ist.Das mir das allein sein so zu schaffen macht hätte ich nicht gedacht.Darum bin ich auch zufrieden wenn Mandy sich öfter mal sehen lässt,oder wir mal Kaffee trinken beim Italiener in List,was wir drei oft gemacht haben.Nun beginnt ja eine neue Woche und dann habe ich ja was zu tun unddie Zeit vergeht.Mit Sven habe ich auch noch gesprochen.Mit seiner Selbstständigkeit hakt es noch ein bißchen,da noch Steuernummer fehlt.Sie hoffen beide das diese Nummer die Woche kommt,dann können sie durchstarten.So mein Schatz das war das neueste von uns zu Hause.Machs gut bis morgen mein Liebling.Einen lieben Kuß von deinem Schatz,schlaf gut.
Jürgen Kaemnick am 22.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Am Sammstagabend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Der Tag ist nun auch fast vorbei bei sehr schlechtem Wetter.Es hat des öfteren mal geregnet,ein schöner Sommeranfang.Naja kann nur besser werden.War auch fast den ganzen Tag in der Wohnung,hatte ja allerhand zu tun.Morgen geht es dann weiter mit dem Wohn-und Schlafzimmer.Zur Zeit läuft noch eine Waschmaschine.Sven bekomme ich nicht ans Telefon,genauso Caterina und Dominique.Naja sie werden sich schon melden.Aber besser für mich ist,wenn ich weiß allen geht es gut.Am Nachmittag habe ich Mandy noch ein bißchen Schmorkohl und frisch gebackenen Kuchen zum Ulenhof gebracht.Sie hat sich darüber gefreut.Nächste Woche helfe ich wieder im Garten.Den ganzen Tag über habe ich für dich schon viele Kerzen brennen.Und dabei spreche ich immer mit dir mein Schatz,das bekommt mir gut.Mal sehen was nachher noch so in der Flimmerkiste kommt.Nun wünsche ich dir eine gute Nacht,dein Schatz ist immer bei dir.Morgen Abend gibt es wieder neues zu berichten.Sei lieb gedrückt und geküßt von deinem Mann,bis morgen.,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 21.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nun ist die Woche auch schon wieder Geschichte,die Zeit rennt förmlich.Ich habe am frühen Abend in der Küche Schmorkohl gemacht.Morgen noch Kartoffeln schälen und fertig ist mein Essen fürs Wochenende.Aber morgen steht auch noch Hausputz an,Küche und Bad sind an der Reihe und im Schlaf-und Wohnzimmer muß noch Staub gewischt werden und gesaugt werden.Das Wetter ist nicht schön,es regnet heute schon den ganzen Tag.Ja mein Schatz so habe ich immer was zu tun,aber das war ja immer so bei uns beiden.Du siehst meine liebe Frau auf deinen Mann ist Verlaß.Sybille ist auf dem Weg zu Dana,Sie ruft mich nacher an das sie gut angekommen ist,Roland ist mit dem Bus in Oestereich.Gestern hatte Sophie Geburtstag,sie möchte sich einen Fotoapperat zulegen.Nun werde ich den Abend wie immer verbringen,Fernsehen und lesen.Hoffentlich ist morgen dann besseres Wetter das man ein bißchen an die frische Luft raus kann.Morgen gibt es wieder mehr von deinem Jürgen.Habe dich von ganzem Herzen lieb und vermisse dich so sehr.Einen lieben Schmatzi von deinem Schatz bis morgen mein Liebling.
Jürgen Kaemnick am 21.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nun ist die Woche auch schon wieder Geschichte,die Zeit rennt förmlich.Ich habe am frühen Abend in der Küche Schmorkohl gemacht.Morgen noch Kartoffeln schälen und fertig ist mein Essen fürs Wochenende.Aber morgen steht auch noch Hausputz an,Küche und Bad sind an der Reihe und im Schlaf-und Wohnzimmer muß noch Staub gewischt werden und gesaugt werden.Das Wetter ist nicht schön,es regnet heute schon den ganzen Tag.Ja mein Schatz so habe ich immer was zu tun,aber das war ja immer so bei uns beiden.Du siehst meine liebe Frau auf deinen Mann ist Verlaß.Sybille ist auf dem Weg zu Dana,Sie ruft mich nacher an das sie gut angekommen ist,Roland ist mit dem Bus in Oestereich.Gestern hatte Sophie Geburtstag,sie möchte sich einen Fotoapperat zulegen.Nun werde ich den Abend wie immer verbringen,Fernsehen und lesen.Hoffentlich ist morgen dann besseres Wetter das man ein bißchen an die frische Luft raus kann.Morgen gibt es wieder mehr von deinem Jürgen.Habe dich von ganzem Herzen lieb und vermisse dich so sehr.Einen lieben Schmatzi von deinem Schatz bis morgen mein Liebling.
Jürgen Kaemnick am 20.06.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Wie an jedem Abend so auch heute ein paar liebe Zeilen an Dich mein Schatz.Ich habe den Tag gut herum bekommen.Nach der Arbeit habe ich mir 3 Filinchen gemacht dazu eine Tasse Tee.Kaffee trinke ich Nachmittags fast gar nicht mehr.Dann war ich noch ein wenig am Flughafen habe auf der Bank gesessen.Nun habe ich schon Abendbrot gegessen und liebe Gisela bist du dran mit lieben Zeilen.An der Nordsee war ich seid meinen Urlaub noch überhaupt nicht.Ich habe auch gar keine Lust dazu alleine da lang zu laufen.Dann fahre ich liebers ans Wattenmeer oder setz mich am Flughafen hin.Dienstag und Mittwoch war ich bei Mandy im Garten helfen,habe dann auch gleich ein bißchen Unterhaltung dabei.Dann bin ich auch nicht so alleine,damit habe ich doch ganz schön zu kämpfen.Aber so bin ich an der frischen Luft und kann Mandy ein wenig helfen bei der Gartenarbeit,ich tue es gerne.Caterina und Dominique sind auf dem Weg in Richtung Westen nach Perth.Von da wollen sie dann in den Norden und dann wird es wieder wärmer.Ja die beiden habe noch viel vor.Aber auch diese Zeit werde ich überstehen und dann sind sie ja wieder bei mir.Ja liebe Gisela so geht es deinem Schatz.Ich will ja nicht mich beschweren über mein jetziges Leben.Aber wenn du bei mir wärst ,wäre alles doch ganz anders.Denn wir beide hatten doch noch so viele Pläne zusammen.Nun muß ich das beste daraus machen.Aber egal was passiert du spielst immer eine große Rolle in meinem Leben.Und oft bin ich sehr traurig so alleine ohne dich und dann kullern mir oft Tränen.Dafür habe ich dich doch viel zu lieb mein Schatz.So liebe Gisela nun habe ich dir viele liebe Zeilen geschrieben,machs gut bis morgen schlaf schön ich bin immer in deiner Nähe.Einen lieben Kuß von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 19.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Caterina hat dir ganz liebe Zeilen geschrieben,genauso fühle ich mit unserer Tochter.Wir haben alle gehoft das alles gut ausgeht.Aber unsere Wünsche haben sich nicht erfüllt.Nun müssen wir damit jeden Tag leben und klar kommen.Und meine liebe Gisela das ist für unsrere Kinder und für mich ein ganz schweres Schicksal das wir irgendwie auf die Reihe bekommen müssen und das ist nicht einfach.Aber wenn wir alle immer zusammenhalten,dann werden wir irgendwann eines Tages damit klar kommen.Aber zur Zeit ist unser aller Schmerz ganz einfach zu groß.Trotzdem nun schon ein Jahr vergangen ist,fragt man sich warum.Unsere Gedankensind immer bei Dir mein Schatz und das wird immer so bleiben.Liebe Gisela das solls für heute gewesen sein,morgen wieder mehr von uns allen.Haben dich lieb von ganzem Herzen,Bussi von deinem Jürgen.
Caterina am 19.06.2013Eintrag melden
Liebe Mama, vor einem Jahr.....da sah die Welt noch ganz anders aus. Ich weiss noch wie wir Dich das aller erste mal in Kiel auf der Intensivstation besucht hatten, nach deiner großen OP. Ich hatte nicht begriffen auf was ich mich einstellen muss, bis ich Dich dann zum ersten mal auf der Intensiv gesehen hatte. Ich weiss noch, wie stark ich bleiben wollte, aber dann doch losgeheult habe vor Dir , Papa und Dominique. Ich denke wir wollten es nicht wahr haben was uns alles bevorstehen kann, alle hatten Hoffnung nur auf das Positive. Es kam alles anders . Die zeit vergeht, das Leben geht einfach weiter und man kann daran nichts ändern. Was übrig bleibt sind all die schönen Erinnerungen, die einen keiner nehmen kann. Ich denke sehr viel an Dich, in liebe deine Tochter
Jürgen Kaemnick am 18.06.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Auch heute wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Vor einem Jahr,am 18.06.2012,waren wir beide auf dem Weg nach Kiel in die Uniklinik wegen deiner bevorstehenden OP.Dieses Datum ist für mich und unsere Kinder kein schöner Tag,denn mit diesem Datum hat hat alles in unserem Leben mit einmal geändert.Wir waren alle positiv davon überzeugt,das alles klappen wird mit dieser OP.Auch du mein Schatz warst davon überzeugt das alles gut werden wird.Nun zünde ich jeden Tag für Dich Kerzen an und denken immer an dich.So liebe Gisela nun werde ich ins Bett gehen,morgen sende ich dir wieder liebe Zeilen.Hab dich ganz doll lieb,einen süßen Kuß von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 17.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Der erste Arbeitstag der neuen Woche ist scho wieder Geschichte.Habe heute angefangen unsere Einfahrt zur Tiefgarage neu zu streichen,morgen kommt die andere Hälfte ran.Ich hatte vorhin Besuch von Fam. Metschke.Sie sind gerade von ihrer Weltreise mit der MS Amadea zurück.Haben gut 90 Minuten erzählt.So hatte ich ein wenig Zerstreuung.Und nun meine liebe Gisela bekommst du liebe Zeilen von mir.Wenn ich morgens aufstehe und mir Frühstück mache sage ich dir immer ganz lieb guten Morgen und mache als erstens die Kerzen an deinem Bild an.So bin ich immer bei dir und du mein Schatz bist immer bei mir.Ich denke auch während der Arbeit ständig an dich,wir sind immer zu jeder Zeit verbunden.Ja liebe Gisela der Schmerz ist schon sehr groß so ohne dich.Ich muß damit klar kommen,auch wennes mir sehr schwer fällt und ich es nicht verstehen werde warum das Schicksal uns getroffen hat.Aber da wird mir keiner eine Antwort darauf geben können.Ich liebe dich doch so sehr mein Schatz.So nun machs gut bis morgen,dann gibt es wieder liebe Zeilen,einen dicken Bussi von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 16.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Sonntagabend liebe Zeilen von mir liebe Gisela.Gestern war ich ja zum Essen bei Mandy und Christian.Es tut richtig gut mit Freunden über alles zu sprechen.Um 21.00 Uhr war ich dann wieder zu Hause.Heute nach dem Frühstück war ich dann schnell putzen da Frau Wallowy am Dienstag kommt.Zwei Stunden war ich beschäftig.Zum Mittag habe ich mir Spinat,Spiegelei und Kartoffeln gemacht.Nun beginnt wieder eine neue Woche für mich.Habe allerhand vor,vor allem draußen.Es kann langsam etwas wärmer werden,wir haben schon mitte Juni.Mit Caterina und Dominique habe ich zur Zeit kein Kontakt,sie haben keinen Empfang.Bei Sven und Kirsten ist alles o.k..Ja mein lieber Schatz nun mach es gut bis morgen,dann gibt es wieder liebe Zeilen.Wir vermissen dich alle so sehr,das wird immer so sein.Einen lieben süßen Kuß von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 16.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Sonntagabend liebe Zeilen von mir liebe Gisela.Gestern war ich ja zum Essen bei Mandy und Christian.Es tut richtig gut mit Freunden über alles zu sprechen.Um 21.00 Uhr war ich dann wieder zu Hause.Heute nach dem Frühstück war ich dann schnell putzen da Frau Wallowy am Dienstag kommt.Zwei Stunden war ich beschäftig.Zum Mittag habe ich mir Spinat,Spiegelei und Kartoffeln gemacht.Nun beginnt wieder eine neue Woche für mich.Habe allerhand vor,vor allem draußen.Es kann langsam etwas wärmer werden,wir haben schon mitte Juni.Mit Caterina und Dominique habe ich zur Zeit kein Kontakt,sie haben keinen Empfang.Bei Sven und Kirsten ist alles o.k..Ja mein lieber Schatz nun mach es gut bis morgen,dann gibt es wieder liebe Zeilen.Wir vermissen dich alle so sehr,das wird immer so sein.Einen lieben süßen Kuß von deinem Jürgen,bis morgen.
Sybille Hennig am 14.06.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Schwägerin,nun von uns ein paar Zeilen.Seit gut 1 Woche ist das Leben für Rolli und mich nicht
mehr normal.Die Elbe hat diesmal sehr hohes Wasser(7,85 m)es war und ist für uns eine sehr angespannte Zeit.Seit Mittwoch bin ich wieder im Haus,Rolli war immer nachts im Haus.Die Lage ist etwas entspannter das Wasser geht zurück.Aber in gut 1 Woche dürfen erst richtig aufatmen.Denn die Gefahr ist im Moment nicht die Höhe des Wassers,sondern der enorme Druck auf die Deiche.Das Wasser läuft zu langsam ab.Unserem Enkelkind geht es sehr gut.Louisa wir am 15.6. 13 4Wochen alt.Seit der Entbindung von Dana waren wir noch nicht einmal da,so sachte haben wir Sehnsucht. Ansonsten gibt es nichts Neues.Ganz liebe Grüße,wir denken viel an dich(denke an die Wolke) von Rolli und Bille!!!!!!!!!!
Jürgen Kaemnick am 14.06.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gila
Es ist Freitagabend,die Arbeitswoche ist auch geschafft.Ich habe gestern und heute nach der Arbeit die ganzen Möbel von Krahns heruntergetragen.Mir tun ganz schön die Knochen weh,ja man ist eben keine 30 mehr.Es waren auch die letzten Möbel die ich geschleppt habe.Nun bereite ich mich langsam auf den Ruhestand vor.Man hat es auch langsam verdient denke ich.Vorhin war ich noch schnell mal an die frische Luft.Mandy hat gerade angerufen und mich morgen zum Spargel essen eingeladen wenn sie von der Arbeit kommt.Ich freue mich schon darauf,den die Abende sind doch ganz schön einsam so ohne Dich mein Schatz.Morgen muß ich dann noch 2 App. putzen und am Sonntag eins.Aber dann ist wieder erstmal Ruhe damit.Ich muß am Wochenende noch Onkel Gerhard anrufen wegen Tante Christa.Sie liegt auf der Intensivstation in Schwerin.Es soll ihr nicht so gut gehen,na mal sehen was mir Onkel Gerhard erzählen wird.Ja mein Schatz so spielt das Leben es kann schön aber auch sehr grausam sein.Ich merke es jeden Tag seitdem ich alleine bin.Ich vermisse dich so sehr,auch wenn ich das oft schreibe,es ist nun mal so.Denn wenn man fast ein ganzes Leben zusammen gewesen war,Kinder groß gezogen hat,auch viele Rückschläge in der eigenen Familie hinnehmen mußte,dann liebe Gisela vermisst man seinen Lebenspartner um so mehr.Und daran wird sich bei mir nichts ändern.So Schätzchen nun mach es gut bis morgen,dann schreibe ich dir wieder liebe Zeilen.Viele Bussis von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 13.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Bin ganz schön k.o. heute Abend.Habe über 2 Stunden Krahns Wohnung weiter ausgeräumt.Habe alles schon mal für morgen vor dem Fahrstuhl gestellt.Ich habe noch die ganz großen Teile mit der Sackkarre in die Tiefgarage gebracht.Hinterher habe ich noch die ganze Wohnung mit dem Staubsauger gereinigt.Dann bin ich morgen damit durch.In ein paar Wochen muß dann nur noch alles rausgestellt werden.Aber da habe ich ja dann meine Sackkarre.Das ist aber auch die letzte Wohnung die ich ausräume,habe es für Fam.Krahn gemacht.Ich merke langsam das mir das langsam auch immer schwerer fällt.Es sind ja nur noch 10 Monate bis ich aufhöre zu arbeiten.Dann darf Papa auch in den Ruhestand gehen.Ich freue mich schon auf die Zeit danach mit den Kindern.Ich bin dann immer in deiner Nähe und das beruhigt mich doch schon sehr.Trotzdem vermissen wir dich jeden Tag mein Schatz.Ich hatte mir unser Rentnerleben mit dir ganz anders vorgestellt.So liebe Gisela morgen gibt es wieder mehr von deinem Schatz.Machs gut ich bin immer bei dir einen dicken Kuß von deinem Jürgen.Hab dich ganz doll lieb,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 12.06.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Unsere Caterina hat ja auch schon heute an dich liebe Zeilen geschrieben,nun bekommst du noch welche von deinem Schatz.Gestern war ich noch nach der Arbeit bei Mandy im Garten habe zusammen mit ihr Unkraut rausgezogen.Nächste Woche werde ich Mandy wieder ein bißchen helfen,so komme ich dann raus aus der Wohnung.Heute an ihrem freien Tag waren wir am Nachmittag in List zum Waffel essen.Die wissen immer schon Bescheid was wir haben wollen,so liebe Gisela wie es mit dir wenn wir drei zusammen dort waren.Mandy hat mir noch ein schönes Bild im Rahmen von unserem Bali Urlaub mitgebracht.Da bin ich mit Caterina und Dominique zusammen drauf beim Rundgang durch eine Tempelanlage.Ja mein Schatz es war eine schöne Zeit auf Bali mit den Kindern.Von Sven und Claudia ist nichts zu hören,mal sehen wann die beiden sich melden werden.Nun muß ich mal Sybille ans Telefon kriegen was da los ist in Wittenberge mit ihrem Haus nach dem Hochwasser.Es sah nicht gut aus.Ich habe für dich mein Schatz wieder alle Kerzen angezündet,dann fühle ich mich gut.Denn liebe Gisela dufehlstuns allen so sehr.Ja es ist nicht mehr so wie es mal war.Dein Platz an meiner Seite ist leer,das macht mich sehr traurig und ich kann und will es auch nicht verstehen warum.Vieleicht wird es ein bißchen besser wenn wir drei dann in Warnemünde wohnen werden so wie wir beide es uns vorgestellt hatten.So liebe Gila nun mach es gut bis morgen,sei lieb und zärtlich geküßt von deinem Mann.Gute Nacht,Bussi.
Caterina am 12.06.2013Eintrag melden
Liebe Mama, uns gehts gut, wir sind gerade in Port Lincoln....immer noch! Muessen morgen frueh nochmal kurz in die Werkstatt mit unserer betty Blue! Hier ist es sehr regnerisch und kalt....trinken viel Tee zur Zeit. Es wird Zeit das wir schnell nach Perth und dann in den Norden kommen ...ins warme. Haben gerade lecker Abendbrot gegessen . Werden nacher gleich schlafen gehen! Denken an Dich, in liebe Dominique und Caterina
Jürgen Kaemnick am 10.06.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Mein erster Arbeitstag der neuen Woche liegt hinter mir,hatte wie immer allerhand zu tun.Hatte am Nachmittag noch ein bißchen Zoff mit Bialas wegen ein paar Kleinigkeiten.Es wird doch langsam Zeit hier die Segel zu streichen.Das geht mir so langsam auf die Nerven soviel Engstirnigkeit der Menschen.Aber Papa muß noch ein bißchen durchhalten,bis wir dann Richtung Warnemünde ziehen werden.Ich freue mich schon darauf noch etwas neues zu beginnen.Und am meisten freue ich mich ganz nah bei dir zu sein mein Schatz.Dann kann ich wenn ich will jeden Tag an die Mole gehen und mit dir reden.Auch wenn ich dich nicht mehr wieder bekomme,so bin ich doch immer indeiner Nähe und das ist gut so.Im August komme ich dann auch nach Warnemünde zur Andachtsfahrt.Sybille und Roland kommen dann auch.Es wird wieder ein trauriges Ereignis,aber das gehört nun mal mit zu Leben.Dann bin ich mit dem Schifff ganz nah bei dir liebe Gisela unddas istfür mich ein gutes Gefühl.Ich fühle mich auch gut mit dir jeden Tag über diese Seite,die uns Mandy eingerichtet hat zum Glück,mit dir zu reden und dir meine Gefühle für dich mein Schatz zu zeigen.Auch wennmir dabei jedesmal die Tränen kullern,dafür habe ich dich doch viel zu lieb.Caterina habe ich heute nicht eerreichen können,wir hatten keinen Empfang,dann klappt es morgen wieder.So liebe Gisela nun habe ich dir wieder viele liebe Zeilen geschrieben.Machs gut bis morgen,einen lieben dicken Kuß von deinem Jürgen,ich wünsche dir eine gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 09.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Auch am Sonntag liebe Zeilen von deinem Schatz.Heute morgen hat sich Caterina aus Australien gemeldet.Sie waren gerade wieder unterwegs mit ihrem Bus.Sie suchten eine neue Bleibe für die Nacht.Ihnen geht es gut.Wegen meiner könnte die Zeit viel schneller vergehen,bis die beide wieder bei mir sind.Zum Mittag habe ich mir ein bißchen was gekocht das reicht dann auch noch für morgen am Montag.Bei Roland und Sybille in Wittenberge ist fast Land unter mit dem Hochwasser.Sie haben vieles nach oben geschaft.Noch steigt die Elbe immer noch weiter an.Am Nachmittag habe ich Caterinas Auto wieder bewegt,bis nach Morsum zum Wäldchen und zurück.Morgen beginnt eine neue Woche,mal sehen was sie so bringt.Mandy hat am Vormittag auch mal durchgeklingelt.Sie hat viel zu tun,die Chefs sind schon wieder nicht da.Nun schaue ich noch ein bißchen fern und dann ist der Abend auch schon wieder ran.Ich bin so traurig,das ich so alleine bin,aber das Jahr muß ich noch überstehen und dann sehe ich ja bald die Kinder wieder.Hätte nicht gedacht,das ich damit so zu tun habe.Aber mein Schatz du fehlst mir so sehr.Also liebe Gisela machs gut bis morgen,dann gibt es wieder mehr von mir.Tausend Küsse von mir,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 08.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nun ist das Wochenende da und dein Schatz möchte dir liebe Zeilen senden.Ich habe am Vormittag die Fenster geputzt und anschließend die beiden Teppiche mit dem letzten Beutel Teppichreiniger von Vorwerk bearbeitet.Sieht alles wieder ein bißchen frischer aus.Am frühen Nachmittag war ich noch zum Flughafen ein bißchen gucken.Mit Caterina habe ich am Vormittag telefoniert.Sie hatten 3 Tage keinen Empfang,ihnen beiden geht es gut.Sie waren viel wandern,Caterina hatte sogar Blasen an den Füßen.Da war ich doch zufrieden etwas von ihnen zu hören.Nun wollen sie beide weiter in Richtung Perth.Ja mein Schatz nun mache ich mir was zum Abendbrot und dann wird ein wenig in die Ferne geschaut.Wenn morgen das Wetter ganz gut ist,kann ich ja mal mit dem Fahrrad ein bißchen fahren.Zum Mittag mache ich mir dann Kartoffeln,Buttergemüse und Bratwurst.Bei mir sind für dich wieder alle Kerzen an,dann geht es mir eingermaßen gut.Ich wünsche dir mein Schatz eine gute Nacht bis morgen.Liebe Küsse von deinem Jürgen,machs gut habe dich ganz doll lieb.
Jürgen Kaemnick am 07.06.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Auch am Freitagabend ein paar liebe Zeilen von deinem Schatz.Habe den letzten Arbeitstag der Woche auch gut rumbekommen.Ich war dann am Nachmittag noch ein bißchen am Flughafen.Vorhin habe ich mir Bagetts gemacht im Ofen.Wäsche gewaschen habe ich auch schon.Morgen will ich dann Fenster putzen und die beiden kleinen Teppiche mit unserem Teppichreiniger bearbeiten.Mal sehen ob es was bringt.Und unsere Grünpflanzen muß ich von Unkraut befreien.Du siehst mein Schatz ich habe immer was zu tun,ganz in deinem Sinn.So wie du immer alles gemacht hast,mache ich auch.Dann weiß ich,das du mit allem und mit mir zufrieden bist.Ja liebe Gisela die Insel ist gut voll,Wochende ist wieder Harley treffen.Dann knattern sie alle wieder über die Insel.Bei uns im Haus sind auch etliche davon.Sogut wie ich versuche mich zu beschäftigen du fehlst mir an allen Ecken und Kanten.Und damit habe ganz schön zu tun.Mann ist doch ganz schön einsam.Ich bin über jeden Tag froh der herum ist,denn dann kommt ja bald unsere Caterina zurück.Ich vermisse sie genauso wie dich mein Schatz.Und damit hab ich ganz schön zu tun.Jeder Tag der herum ist kommt nicht wieder,aber Cati und Domi kommen wieder.Ja liebe Gisela nun mache ich was ich jeden Tag mache,ein bißchen fernsehen und dann noch eine Runde lesen im Bett.Einen lieben dicken Kuß von deinem Jürgen,bis morgen,hab dich lieb.
Jürgen Kaemnick am 06.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Auch heute Abend einige liebe Zeilen von deinem Jürgen.Es war heute ein wunderschöner Tag mit viel Sonnenschein.War bei der Arbeit den ganzen Tag an der frischen Luft und habe Unkraut gezupft,immer auf alle vieren.Um 13.00 Uhr hatte ich dann aber auch die Nase voll davon.Um 15.00 Uhr habe ich dann bei Fam. Krahn noch 2 gute Stunden die Wohnung auseinander genommen.Nun habe ich schon alles auseinander gebaut,dann kann ich morgen anfangen alles runter in die Tiefgarage zu bringen.Ich habe aber Zeit dazu und kann es in Ruhe machen.Ich glaube das ist auch das letzte mal ,das ich solch eine Aktion mache .Ich werde ja schließlich auch nicht jünger.Caterine kann ich zur Zeit nicht erreichen in Australien,sie haben wohl ein Funkloch.Na sie werden sich schon melden.Am Abend werde ich dann mir Hauptsache Gesund vom MdR anschauen.Zur Zeit bin ich morgens schon immer sehr früh wach.Mache dann lange Frühstück und zünde jeden morgen für dich Kerzen an.Auch jetzt brennen sie wieder.Dann bin ich glücklich dabei und denke immer an dich mein Schatz.Überall wo ich bin liebe Gisela bist auch du,das ist gut für mich.So mein Schatz nun lese ich noch ein wenig Zeitung,schaue in die ferne und dann gehts ab ins Bett.Einen lieben Kuß von deinem Mann,machs gut bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 05.06.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am Abend liebe Zeilen von deinem Schatz.Heute ist wieder für mich kein schöner Tag.Denn heute vor einem Jahr waren wir beide beim Prof. in Kiel zur Besprechung wegen deiner Erkrankung.All diese Daten sind bei mir imKopf wie eingespeichert.Und an all diesen Daten bin ich sehr,sehr traurig und nachdenklich und frage mich warum.Wir beide haben es uns ganz anders vorgestellt.Und der Prof.hat uns ja Mut gemacht.Und du liebe Gisela hast großen Mut bewiesen,als du dich für die OP entschieden hattest.Und ich als dein Mann habe auch immer daran geglaubt das alles gut geht.Nun bin ich alleine und muß mich mit den Tatsachen auseinander setzen.Deswegen bin ich so zufrieden,das Caterina und Dominique mit mir gemeinsam denweiteren Lebensweg bestreiten werden.Das baut mich doch ein wenig auf.Trotzdem vermissen wir dich alle so sehr.Vieleicht scheint ja für uns drei mal wieder ein wenig die Sonne in naher Zukunft,wenn die beiden erstmal wieder zurück sind von ihrer Großen Reise.Nun mach es gut meine liebe Frau bis morgen.Ich bin immer bei dir und drücke dich ganz fest,Bussi dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 04.06.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Unsere Caterina hat dir schon liebe Zeilen gesendet,wir hatten heute morgen schon um 6,00 Uhr telefoniert.Ja die beiden sind jetzt wieder auf Achse mit ihrem Van.Die beiden fahren jetzt dorthin wo es wieder Wärmer ist.Ich habe im Haus fenster geputzt,den Müll gemacht und die Tonnen rausgestellt.Am Nachmittag habe ich dann angefangen bei Krahns die Wohnung ausein andwegeger zu bauen.Zum Federball mit Mandy gehen wir heute nicht wegen meiner Erkältung.Mandy hat zur Zeit auch viel zu arbeiten.Aber nächste Woche wird wieder Sport gemacht.Heute hat Roland Geburtstag,habe ihn am Mittag erreicht und ihm gratuliert.So mein Schatz nun werde ich die Füße ein wenig hochlegen bevor ich ins Bett gehe.Gestern war ich schon kurz nach 21.00 Uhr im Bett,macht die Erkältung.Nun machs gut bis morgen liebe Gisela,dann schreibe ich dir wieder liebe Zeilen.Ich umarme dich und schenk dir mein Schatz einen lieben Kuß,bis morgen dein Jürgen.
Caterina am 04.06.2013Eintrag melden
Liebe Mama, die Zeit vergeht so schnell, ohne Dich, das wir auch sehr oft traurig sind. Wir erzählen ganz oft über Dich....Wir werden uns eine schöne Zeit machen in Warnemünde mit Papa, unser Traum ist es, eine eigene Creperie zu eröffnen am alten Strom! Jetzt reisen wir noch ein wenig um her, sind gerade auf dem Weg zu den Flinders Ranges, denn wenn wir erstmal wieder festen Fuß in Germany gefasst haben , dann gibt es erstmal keine großen Reisen mehr....ausser mal in den Urlaub fahren. Hier ist es sehr kühl, frischer Herbst kann man man sagen, es geht auf den Winter hier zu demnächst! Manchmal bevor ich abends einschlafe, denke ich sehr oft an Dich ,alles was passiert ist, dann kommen mir auch die Tränen....ich vermisse Dich.....knutsch deine Tochter


Dies ist eine goldene Kerze für Gisela Kaemnick

Am 25.11.2012 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Gisela Kaemnick (im Tierkreiszeichen Löwe geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Gisela Kaemnick wurde 64.320 besucht. Es wurde bisher 569 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.