0 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Gisela Kaemnick

Geboren am 21.08.1947
Gestorben am 18.08.2012
Am 25.11.2012 um 16:08 Uhr
wurde von eine Kerze entzündet.
Du hattest noch so viele Pläne....
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Elke
Ein Geschenk von: Yasmina
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Claudia
Ein Geschenk von: Jürgen Kaemnick
Ein Geschenk von: Kerstin
Ein Geschenk von: Jürgen
Ein Geschenk von: Haike
Ein Geschenk von: Ilona
Ein Geschenk von: Mandy
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Jürgen Kaemnick
Ein Geschenk von: Jürgen
Ein Geschenk von: Mandy
Ein Geschenk von: Mandy
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Gisela-Kaemnick-72195.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Jürgen Kaemnick am 17.12.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Heute wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Bin den ganzen Tag mit Arbeit beschäftigt gewesen.Zum Schluß war noch eine Wohnungsbesichtigung bei Bienik,die ja schon lange zum Verkauf steht.Vorhin habe ich mir eine große Tasse Tee gemacht,dazu ein Brötchen.Nun ist es schon wieder lange dunkel draußen,ja die Abende werden lang für mich.Aber am Donnerstag kommen ja Caterina und Domi wieder zurück von seinen Eltern.Dann ist Papa nicht mehr alleine.Nun sind es nur noch fünf Tage bis Heiligenabend,diese Zeit zu Weihnachten wird für mich nicht so einfach ohne dich liebe Gisela.Darum bin ich ja so zufrieden,das die Kinder da sind.Mal sehen was sich Domi einfallen läßt mit dem Essen zum Fest.An Sybille habe ich über Valentins einen schönen weihnachtlichen Strauß geschickt,sie wird sich bestimmt freuen.Wenn sie hier war hat sie auch immer Blumen für dich geholt und Roland hat mir Gutscheine für Rosen dagelassen.Auch die beiden vermissen dich sehr mein Schatz.Ich habe ja auch nur noch Sybille als meine Schwester,ist ja keiner mehr da von unserer Familie.Nun werde ich noch ein paar Karten zum Fest schreiben und abschicken.Bis morgen mein lieber Schatz,dann wieder mehr von deinem Jürgen.Sei lieb geküßt und gedrückt von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 15.12.2013Eintrag melden
Mein lieber Frechdachs Gisela
Heute schreibe ich dir schon am frühen Nachmittag liebe Zeilen.Ich habe den Tag bisher ganz ruhig verbracht,denn die stressige Woche steht mir noch bevor.Da kann ich mich noch ganz schön sputen um alles sauber zu bekommen zum Fest.Aber das sind wir ja gewohnt.Am Vormittag habe ich noch mit Caterina telefoniert.Sie sind heute in Warnemünde bei Domis Vater.Am Abend geht es dann wieder zurück nach Güstrow.Vorhin habe ich gerade einen Spaziergang über die Promenade gemacht,es schien so toll die Sonne.Nun läuft mein Trockner und ich mache mir nachher eine große Tasse Tee und dazu noch Butterstolle,die noch übrig geblieben war.Und dann kommt noch Handball im Fernsehen.Bei uns ist alles in Ordnung mein Schatz,nur unser Sven hat sich schon lange nicht mehr gemeldet.Am kommenden Freitag hat noch Kirsten Geburtstag,unsere Tochter wird nun auch schon 41 Jahre alt.Wo ist nur die Zeit geblieben liebe Gisela.Da merkt man erst wie alt man langsam selbst geworden ist.Zum Kaffee mache ich dann wieder viele Kerzen an für dich mein Schatz.Du fehlst mir so sehr,es ist nicht einfach für mich.Aber ich bin ja so zufrieden das Caterina und Dominique wieder bei mir zu Hause sind.Wenn alles klappt dann ziehen wir ja schon in dreieinhalb Monaten um.Und bis es soweit ist gibt es ja noch eine Menge zu tun.Ich freu mich schon so sehr dann immer in deiner Nähe zu sein.Na bis dahin muß noch allerhand eingepackt werden.Nun mein Schatz mache ich mir Tee und lasse den Sonntag auskligen.Morgen dann wieder mehr von mir.Sei lieb geküßt von deinem Schatz Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 14.12.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Auch am Sammstagabend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich habe den Tag in aller Ruhe und Gelassenheit verbracht.Draußen war sehr schlechtes Wetter bis zum frühen Nachmittag.Ich habe dann noch ein wenig Sport geschaut und schau mal was heute Abend noch im Fernsehen kommt.Caterina hat am Vormittag aus Güstrow angerufen.Zum Mittag waren sie dann bei Domis Oma und Opa eingeladen.Morgen wollen sie dann beide nach Rostock zum Vater von Domi.So pendeln die beide immer zwischen Rostock und Güstrow.Mal sehen was ich morgen am Sonntag mache,wenn es trocken bleibt werde ich wohl mal raus an die frische Luft,vieleicht kann ich ja mal wieder laufen mit den Stöcken.Am Montag hole ich dann Behringers ab vom Flughafen,sie bleiben bis ins neue Jahr wie immer.Nächste Woche holen wir noch einen Weihnachtsbaum für die Wohnung,Caterina schmückt ihn dann.Und dann mein Schatz ist Weihnachten heran.Ich mag noch gar nicht daran denken,das 2.Mal ohne dich meine liebe Gisela.Begreifen kann dein Jürgen es immer noch nicht,so ohne dich.Ich glaube mein Schatz da werden wir immer zu knabbern haben.Das Leben ist richtig ungerecht finde ich,da man sich ja sein Leben zusammen ganz anders vorgestellt hat.Aber liebe Gisela ich bin sehr froh,das ich doch meine Kinder und Enkel um mich habe.Und da fühle ich mich gut aufgehoben.Nun meine liebe Frau wünsche ich dir eine gute Nacht bis morgen,dann bin ich wieder für dich da.In Liebe dein Jürgen,viele süße Küsse von mir,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 13.12.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
A m Abend des Freitags liebe Zeilen von deinem Jürgen.Die Arbeitswoche habe ich gut herum bekommen.Gestern waren noch Wiebke und Hennig bei uns zu Besuch.Wir haben uns noch neue Bilder von Tasmanien angeschaut über unseren Fernseher.Tasmanien ist eine schöne grüne Insel mit viel Gebirge und vielen Tierarten.Heute nun sind die beiden um 9.25 Uhr mit der Fähre über Dänemark nach Güstrow zu seiner Mutter gefahren,sind auch gut bei Regen angekommen.So bin ich knapp eine Woche alleine.Ich habe am Nachmittag schon wieder mal umgeräumt.So wie es vorher war.Hat mir Spaß gemacht und habe mal wieder alle Ecken gleich mit sauber gemacht.Nun werde ich noch meine Wäsche in den Trockner machen und dabei mir etwas zum Abendbrot fertig machen.Ich schlafe die Tage bis die Kinder wieder kommen trotzdem in der Stube auf dem Schlafsofa,wo du mein Schatz beim ersten wiederkommen der Kinder 2011/2012 geschlafen hast.Mit der zusätzlichen Auflage ist das ganz prima.Morgen am Sammstag muß ich noch Fenster putzen bei Maack,da ja Frau Wallowy am Dienstag kommt mit Frau Kreuzer.So habe ich doch immer was zu tun,werde aber trotzdem das Wochenende ruhig angehen lassen.So meine liebe Gisela dann wünsche ich dir eine gute Nacht,sei lieb geküßt von deinem Schatz.Morgendann wieder mehr von mir,Bussi und Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 11.12.2013Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz Gisela
Nach dem Abendbrot nun liebe Zeilen von deinem Jürgen.Heute hat Caterina mit mir zusammen den Weihnachtsbaum aufgestellt,zum letzten mal als Hausmeister.Ist sehr schön geworden dank der Hilfe von unserer Tochter Cati.Am Nachmittag war ich dann noch mit Caterina an der frischen Luft in Keitum am Watt.Auch dort hat der Sturm viele Schäden verursacht.Morgen sind wir drei dann alle bei Dr.Zilli angemeldet.Ich brauche meine Zuckertabletten und die beiden wollen sich ein wenig durchschecken lassen,außerdem muß noch abgeklärt werden,wie es mit der Lunge von Domi werden soll.Wir wollen doch hoffen das alles wieder ins Lot kommt damit.Ja meine liebe Gisela im Haus habe ich bis Weihnachten noch allerhand sauber zu machen dankder lieben Handwerker.Ich werde es schon schaffen.Nun mein Schatz will ich noch einwenig Fußball schauen,morgen dann wieder mehr von uns dreien.Wir haben dich alle sehr lieb und denken jeden Tag an dich.Tausend liebe Küsse von Cati,Domi und von deinem Jürgen,Tschüß bis morgen.
Sybille Hennig am 11.12.2013Eintrag melden
Nun sollst du,liebe Gisela,ein paar Zeilen von den Wittenbergern erhalten.

Habe heute wieder einmal einen stressigen Arbeitstag hinter mir.Meine Kollegin ist wieder mal krank,sie hat ja eine Weile durchgehalten.Die Vertretung hat das Saubermachen nicht erfunden.Sie hatte gestern die restlichen Eier abgekocht und den Eierschneider total schmutzig stehen lassen.Ich habe einen Zettel hingelegt mit dem Hinweis bitte säubern.
Louisa wird am 15.12. schon 7 Monate.Sie plappert viel,bewegen mag sich die Kleine nicht.Der Arzt sagt es ist alles in Ordnung.Louisas Mama hat sich auch spät fortbewegt.
Nun ist Jürgen nicht mehr allein,denn seine Weltenbummler sind wieder daheim.Wir freuen uns sehr für Jürgen.

Liebe Gisela wir denken viel an dich,sei ganz lieb gegrüsst von Rolli und Bille!!!!!!!
Jürgen Kaemnick am 10.12.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Am Abend liebe Zeilen von deinem Schatz.Den Tag haben wir ganz gut verbracht.Cati und Domi waren bei den Ämtern unterwegs sich überall wieder anmelden.Ich habe im Treppenhaus die ganzen Fenster geputzt.Die waren durch den Sturm so was von schmutzig,man konnte kaum noch durchsehen.Mit Caterina habe ich dann am Nachmittag einen schönen Tannenbaum fürs Haus geholt,wir werden ihn dann morgen wohl schmücken.Nun ist wieder richtig Leben in unserer Wohnung mein Schatz.Und darüber ist Papa richtig froh,endlich nicht mehr so allein.Diese Woche fahren dann die Kinder noch nach Güstrow zu Domis Mamma und dann noch zu Domis Papa nach Rostock.Und dann meine liebe Gisela ist das Weihnachtsfest heran.Ich lasse alles auf mich zukommen.Trotzdem wird immer einer fehlen und das bist du mein Schatz.Damit zu leben und umzugehen wird für mich sowie für uns alle nicht so einfach werden.Zusammen werden wir es schon schaffen denke ich.So meine liebe Frau nun gibt es noch ein wenig Abendbrot und werden wir noch erzählen und dannzu Bett gehen.Ich habe dich lieb und umarme dich ganz fest.Bis morgen ,Bussi,Bussi liebe Gisela.Gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 09.12.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nachdem ich gestern nicht mehr dazu gekommen bin dir zu schreiben,gibt es heute liebe Zeilen von deinem Schatz,von Caterina und von Dominique.Ja liebe Gisela nun sind die beiden Weltenbummler endlich wieder zu Hause und das gestern sogar pünktlich mit der Eisenbahn.Nun hab ich die beiden endlich wieder nach einem Jahr.Am Freitag fahren sie dann für ein paar Tage nach Rostock und Güstrow,man weiß ja nicht wie das Wetter sich noch so hält.Heute bei der Arbeit war nur wieder Rennerei angesagt bis zum Mittag.Ich bin erstmal zufrieden wenn die Handwerker hier fertig sind.Dann kann man ans saubermachen gehen.Aber ein paar Tage sind die Handwerker noch da.Dann wollen wir noch die Woche zwei Tannenbäume holen,einen fürs Haus und einen für uns.Caterina hilft mir dann dabei.Ach ja liebe Gisela nun bin ich nicht mehr so alleine hier zu Hause.Alles andere wird sich dann finden denke ich.Und dann können wir in gut zweieinhalb Monaten unsere Sachen packen und uns auf den Umzug vorbereiten.Wird schon alles gut werden,denke ich.So mein Schatz nun mach es gut bis morgen Abend,dann gibt es wieder liebe Zeilen von uns.Sei lieb von uns dreien gedrückt und geküßt,wir haben dich ganz doll lieb,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 07.12.2013Eintrag melden
Meine liebe Frau
Nach Fußball-Bundesliga und Abendbrot bekommst du nun liebe Zeilen von deinem Schatz.Trotzdem heute Sammstag ist,habe ich am frühen Morgen unten in der Halle geputzt.Denn nach dem Sturm konnte man schon gar nicht mehr durch die Fenster schauen..Hinterher habe ich dann bei uns in der Wohnung weiter gemacht und auch alle Fenster geputzt.Am Mittag hat dann unsere Caterina vom Hotel aus angerufen.Sie waren dann noch inder Stadt mit Nico und Dorina.Vorhin hat sie nochmal angerufen,nun wollen sie noch den Abend ausklingen lassen.Morgen geht es dann um 10.58 Uhr mit dem ICE Richtung Westerland zu Papa.Ich werde dann morgen das Essen vorbereiten,es gibt Gullasch mit Klöße und Apfelrotkohl,dazu noch Gurkensalat.Wäsche mache ich noch neben bei und die Betten muß ich auch noch beziehen.So ist dann alles vorbereitet zum Empfang der beiden nach einem Jahr Australien und Tasmanien,sowie unseren Urlaub zusammen mit Mandy,Claudia,Nanni und Christian auf Bali.Ja liebe Gisela es war schon ein bewegtes Jahr auch für mich.Aber nun sind die Kinder wieder da und das ist gut so.
Am Nachmittag war ich noch bei Mandy im Ulenhof zum Kaffee.Sie hatte mich angerufen und gefragt ob ich vorbei kommen möchte.So war ich eine gute Stunde bei ihr und wir beide haben viel erzählt.Nun gibt es noch einen Film im Fernsehen und dann muß Papa ins Bett.Machs gut meine liebe Gisela bis morgen,sei fest gedrückt und lieb geküßt von deinem Schatz,gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 06.12.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Für Papa ist heute schon Weihnachten,denn unsere Caterina und ihr Dominique sind um 13.40 Uhr endlich in Frankfurt sicher gelandet.Kurz vor Frankfurt gab es noch etliche Turbulenzen an Bord.Caterina sagte es war mit einmal ganz still an Bord,aber es ist alles gut gegangen.Ich war schon ganz nervös,weil sie sich erst nach 3 Stunden gemeldet haben.Sie konnten aber nichts dafür,denn das Zimmer war noch nicht fertig und telefonieren konnten sie auch nicht.Aber nun ist alles o.k.Sie warten nun auf Nico und Dorina.Ja mein Schatz den Sturm haben wir ganz gut überstanden,zur Zeit stürmt es aber immer noch sehr kräftig.Und unser haus hat wieder gelitten.Von der Fassende über der Eingangshalle sind etliche Fassadenplatten runter gekommen.Da gibt es dann für die Handwerker allerhand zu tun.Ist mir auch eigentlich alles egeal,die Hauptsache ist die Kinder sind wieder da.Nun gibt es gleich ein wenig Abendbrot und dann wird noch ein wenig in die Ferne geschaut.Ja meine liebe Gisela dir wäre es auch nicht anders gegangen,wegender Rückkehr der beiden.Du hättest dich genauso gefreut wie ich.Morgen gibt es dann wieder die neuesten Nachrichten von den Kindern.Für heute wünscht dir dein Jürgen eine gute Nacht,ich drücke dich ganz fest und lieb,Bussi,Bussi bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 05.12.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Am Abend liebe Zeilen für dich mein Schatz.Heute weht ein fürchterlicher Sturm über Sylt.Er soll noch stärker werden und bis morgen am Freitag anhalten.Von unserer Hausfassade sind schon wieder Bleche weggeflogen.Ich werde ja morgen sehen was alles so fehlt.Jedenfalls habe ich alles ringsherum zu gemacht.Mit unserer Caterina habe ich noch telefoniert,da waren die beiden schon auf dem Flughafen von Melbourne.Nun sind sie schon etliche Stunden in der Luft.Ich bin erst beruhigt wenn die beiden in Frankfurt angekommen sind.Nun will ich nur hoffen das die Eisenbahn am Sonntag dann auch wegen des Sturms bis Westerland fährt.Eingekauft habe ich noch am Vormittag,bevor es richtig pustig wurde.Also zu Essen hat Papa alles zu Hause.Nun meine liebe Gisela gibt es noch ein wenig was zu Essen und dann wollen wir die Dinge mit dem Sturm auf uns zukommen lassen.Morgen dann wieder mehr,mit hoffentlich guten Nachrichten von den Kindern.Ich drücke dich ganz fest mein Schatz,in Gedanken bin ich immer bei dir,liebe Küsse von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 04.12.2013Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Vor dem Abendbrot noch liebe zeilen von deinem Schatz.Es war wieder ein Tag mit viel Rennerei mit den Handwerkern.Aber so vergeht die Zeit doch ziemlich schnell.Dann habe ich noch Caterinas Auto zu Nissan gebracht,damit die Winterreifen aufgezogen werden.Mit unserer Tochter habe ich auch beim Frühstück gesprochen.Morgen werde ich noch 2 mal mit den Kindern telefonieren,einmal morgen früh und dann nochmal kurz vor dem Abflug von Melbourne.Und dann willich hoffen das alles gut geht,vor allem für Dominique.Ich bin erst froh wenn beide sicher in Frankfurt angekommen sind.Morgen noch und Freitag und dann ist Wochenende.Dann ist Papa der glücklichste Mensch,mußte ja ein ganzes Jahr auf die beiden warten.Dann ist wieder Leben in der Wohnung und ich bin nicht mehr alleine.Wenn du noch da gewesen wärst,dann hätten wir die beiden wieder abgeholt wie 2011.Und gerade darum bin ich so zufrieden wenn die Kinder wieder bei mir sind.Vorhin hat gerade Mandy noch kurz durchgerufen,sie ist und bleibt für mich eine liebe und treue Freundin.Wenn wir weg sind von der Insel werde ich sie schon sehr vermissen,aber man kann sich ja mal besuchen und Telefon und mal skypen geht ja auch.Trotzdem fehlt wieder eine liebe Freundin.So mein Schatz nun gibt es ein wenig was zu Essen und dann kommt noch Fußball im Fernsehen.Bis morgen liebe Gisela,sei ganz fest gedrückt von deinem Jürgen,viele liebe Bussis.
Jürgen Kaemnick am 03.12.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Und wieder ist ein Arbeitstag zu Ende gegangen.Nun ist es ja am Nachmittag schon ziemlich früh dunkel,da weiß man dann manchmal nicts mit der Zeit anzufangen,aber das wird sich ja ändern wenn Cati und Domi erstmal da sind.Mit unserer Tochter habe ich am morgen wieder gesprochen per Telefon.Ja liebe Gila ihr Auto haben sie verkauft,das Geld ist schon auf dem Konto.Morgen haben sie noch einen ganzen Tag in Melbourne und am Donnerstag spät abends geht dann der Flieger Richtung Abudabi und dann nach ein bißchen Aufenthalt mit dem nächsten Flieger nach Frankfurt.Und dort kommen ja Nico und Dorina dazu.Und dann mein Schatz zwei Tage später sind sie dann bei mir.Ich kann es kaum erwarten.Unsere Kirsten rief am Nachmittag auch an,dort ist soweit alles in Ordnung.Die beiden Jungs Max und Noha fahren am Freitag mit der Schule zum Theater nach Osnabrück.Bei uns soll ja am Donnerstag wieder großer Sturm über die Insel fegen.Ich lasse mich überraschen.So liebe Gisela nun machs gut bis morgen,dann ist dein Jürgen wieder für dich da.Einen süßen Kuß von mir für meine Gisela,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 02.12.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Der Montag ist schon wieder Geschichte.Heute hat man sogar ein Holztor unten in der Tiefgarage eingebaut nach 10 Tagen ohne Tor.Bis dann das neue geliefert wird ist es Januar 2014.Nun kann man wieder etwas ruhiger schlafen.Mit unserer Tochter habe ich auch telefoniert.Sie sind nun noch zwei Tage in Melbourne und dann geht es nach Hause,Papa freut sich schon riesig.Eben habe ich noch lange mit Dieter Mathe telefoniert.Er ist doch auch so alleine ohne seine Doris.Dieter hat gerade Kontakt zum Henry aus Perleberg.Sein Sohn der Jörg kommt gar nicht zu seinem Vater,ist ja nicht gerade schön für Dieter.Er fährt auch zu Weihnachten mit dem Bus die Tage weg.Wenn wir dann in erstmal in Warnemünde wohnen,kommt Dieter mich auch besuchen,dann ist es nicht so weit für ihn.Vorhin habe ich noch Kerzen geholt vom Depot,4 Stück in lila,wünscht sich Dominique zu Weihnachten.Ja mein Schatz wir werden dich schmerzlichst vermissen zum Fest,aber in Gedanken sind wir alle immer bei dir.Nun liebe Gisela gibt es für mich noch ein wenig Abendbrot und dann wird noch geflimmert.Morgen dann wieder mehr von zu Hause.Hab dich lieb und schenke dir liebe süße Küsse,Tschüß meine liebe Frau,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 01.12.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Heute ist der 1.Advent,ich habe ihn in Ruhe begangen.Ich habe mit Caterina telefoniert.Sie sind in ihren Bungalow für die nächsten Tage bis zum Abflug am Donnerstag eingezogen.Das Auto wird heute abgeholt und dann geht es für die beiden in Richtung Westerland über Abu Dabi nach Frankfurt.Ich hoffe doch das alles gut geht mit dem langen Flug.Ich habe gebadet,Wäsche gebügelt und mir Mittag gemacht.Wenn Mandy dann Feierabend hat gehen wir zusammen mit Christian bei Jörg Möller auf den kleinen Weihnachtsmarkt.Und dann beginnt wieder die neue Woche mit ein bißchen Arbeit für mich und wenn dann die Woche vorbei ist sind die beiden schon fast hier zuHause.Dann mein Schatz ist für mich praktisch schon vorzeitig Weihnachten,so freue ich mich.Habe gerade noch mit Kirsten gesprochen,sie waren beim Plätzchen backen.Ihnen allen geht es gut und das ist ja die Hauptsache.Nun mein Schätzchen mach es gut bis morgen,dann ist dein Jürgen wieder für dich da mit lieben Zeilen.Sei ganz lieb und fest gedrückt von deinem Mann,habe dich ganz doll lieb,Tschüß bis morgen Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 30.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Frechdachs Gisela
Ja mein Schätzchen so wurdest du in deinen jungen Jahren immer gerufen.Du hattest ja auch etwas von einem kleinen Frechdachs,ein Glück das ich dich damals 1962 kennen lernen durfte und ich war gleich verliebt in dich mein Schatz.Und daraus sind es über fünfzig Jahre gemeinsames Zusammenleben geworden.Und das liebe Gisela macht mich heute noch sehr stolz und auch glücklich.Und unsere Kinder sind auch alle sehr Stolz auf ihre Mama.Viele Ehen schaffen das heute leider nicht mehr so lange zusammen zu sein ,wie wir es vorgemacht haben.Ich bin sehr Stolz auf meine Familie und vor allem auf dich mein Schatz.Nun muß Papa den letzten Weg seines Leben mit seinen Kindern alleine gehen.Aber es wird noch ein schöner Weg denke ich.Denn ich bin doch nicht alleine,unsere Kinder und Enkel sind alle da für mich und ich für sie.Nun habe ich auch den Sammstag gut herumbekommen.Morgen ist schon der 1.Advent.Ja und am 2.Advent sind dann Caterina und Dominique wieder von ihrer großen Reise aus Australien endlich zurück.Ein ganzes Jahr mußte Papa darauf warten,aber nun wird alles gut.So liebe Gisela nun wünsche ich dir eine gute Nacht verbunden mit einem süßen dicken Kuß von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 29.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Nun ist wieder eine Woche geschafft.Am frühen Nachmittag habe ich gleich noch das App.vom Prof.Rixe geputzt.So habe ich nur noch eins dieses Jahr zu machen.Und dann noch ein paar mal im neuen Jahr und dann ist die Zeit hier herum mit dem arbeiten.Dann werden nur noch die Sachen eingepackt und ab geht es nach Warnemünde.Wenn wir dann da sind erleben wir den Frühling an der Ostsee,mal was anderes.Und vor allen Dingen können wir dann mal die Hanse-Sail miterleben.Ich glaube es wird eine schöne Zeit dort mit den Kindern.Und wir sind immer bei dir ganz nah,können mit dir erzählen,auch darauf freut sich dein Jürgen schon sehr.Cati und Domi haben für ihr Auto gute Angebote bekommen.Sie werden sich morgen entscheiden,denn es sind ja nur noch ein paar Tage bis zum Rückflug.Ich kannes kaum erwarten,die beiden wieder hier zu haben.Was ich am Wochenende mache weiß ich noch nicht.Morgen schau ich erstmal Fußball von Hansa Rostock um 14.00 Uhr.Das Wetter ist sehr schlecht.Heute hat es den ganzen Tag nur geregnet.So liebe Gisela nun werde ich noch ein bißchen was essen und dann wie üblich in die Ferne schauen.Morgen dann wieder mehr,schlafe gut mein Schatz,Papa küsst dich ganz lieb,gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 28.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Nachdem auch der heutige Arbeitstag gschafft ist,Abendbrot habe ich gegessen sollst du nun liebe Zeilen bekommen.Mit Cati und Domi habe ich am Vormittag gesprochen.Die beiden sind nun dabei ihr Auto zu verkaufen,haben eine knappe Woche Zeit.Ich bin guter Dinge das es klappt,es muß einfach klappen.Dem Domi geht es den Umständen ganz gut.Das wichtigste ist,das sie es bis Frankfurt schaffen müssen,wenn denn was sein sollte sind sie ja in Deutschland.Für mich ist die Rückkehr der beiden das schönste Weihnachtsgeschenk das es gibt.Ich habe auch heute schon die Wohnung ein wenig umgebaut.Ich habe deinen Schlafsessel wieder ind die Wohnstube geholt,da kann ich dann solange darauf schlafen,bis wir dann umziehen.Dann brauch ich nicht jeden Abend das Gästebett reinholen und auseinander klappen.Ich werde zum nächsten Sonntag,dem 08.12.2013,auch schön Mittag kochen für uns wenn sie dann Abends um 18.04 Uhr mit dem Zug ankommen.Ich bin schon ganz aufgeregt,wennsie schon erstmal da wären.Na mein Schatz noch eine gute Woche und für Papa sieht die Welt dann besser aus.Ich habe wieder viele Kerzen für dich liebe Gisela angezündet.Du bist in unseren Gedanken immer hier zu Hause,alle vermissen dich so sehr.Nun werde ich noch ein wenig fernsehen und dann geht es ins Bett.Bis morgen liebe Gisela,sei lieb geküßt von deinem Jürgen,Gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 27.11.2013Eintrag melden
Liebe Gisela
Und wieder ist ein Tag geschafft.Ich habe gleich beim Frühstück mit Caterina telefoniert.Die beiden stehen jetzt auf Caravanpark in Melbourne.Nun müssen sie ihr Auto vorbereiten zum Verkauf,Caterina macht fast alles alleine da ja Dominique im Moment gar nichts anstrengendes machen darf wegen der Geschichte mit seiner Lunge.Ich zähle nun die Tage bis die beiden Richtung Heimat fliegen und dann wenn alles klappt am 08.Dezembernn in Westerland eintrudeln.Ich drücke die Daumen das ja alles klappt.Dann ist Papa der glücklichste Mensch,wenn die beiden wieder bei mir sind.Ja liebe Gisela dir wäre es nicht anders ergangen als Mama und Mutter.Im Haus laufen die Renovierungsarbeite ganz gut.Nur das unsere Tiefgarage noch kein Proviesorisches Tor hat macht mir ein bißchen Kopfschmerzen.Denn man weiß ja nie was da in der Nacht so passieren kann.Ich hoffe die Woche geschiet noch was.Ich habe am Nachmittag wieder Kerzen für dich geholt,so denkt dein Schatz immer an dich und zündet für dichKerzen an.Nun mach es gut liebe Gisela bis morgen,ich schreibe dir dann wieder liebe Zeilen.Fühl dich lieb und fest gedrückt mein Schatz,Bussi bis morgen dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 26.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Am Morgen war es ganz schön kalt,ja es jetzt eine andere Jahreszeit,da muß sich erstmal wieder dran gewöhnen.Caterina und Dominique sind noch auf der Fähre Richtung Australien.Noch ein paar Stunden und die beiden sind in Melbourne.Dann wollen sie auf den Carawanpark und das Auto zum Verkauf vorbereiten.Caterina muß vieles allein machen,da Domi nichts machen darf.Wir wollen doch kein Risiko mehr eingehen.In die Klinik brauch Domi erstmal nicht,falls der Zustand so bleibt.Er hat alle Unterlagen mitbekommen für Deutschland,sogar eine DVD mit den Röntgenaufnahmen.Nun wollen wir alle die Daumen drücken das alles gut geht mit dem Flug nach Hause.Ich bin schon ganz aufgeregt auf die Ankunft.Das hätte ich mir nicht träumen lassen,die beiden zu Weihnachten zu Hause zu haben.Papa ist einfach glücklich darüber.Und mein lieber Schatz du freust dich auch mit mir,das die Kinder wieder da sind.So liebe Gisela sei ganz lieb und fest gedrückt und geküßt von deinem Jürgen,morgen dann wieder das neueste und hoffentlich nur Gutes von den Kindern,Tschüß dein lieber Mann.
Sybille Hennig am 25.11.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Gisela,

wir sind heut um 11.15 Uhr zu Haus angekommen und um 11.40 Uhr mußte ich los zur Spätschicht.Wir waren bei den Kindern.Es war ein sehr schönes Wochenende.Louisa ist eine süsse Maus und so freundlich und ein ruhiges Kind.Ich hatte ebend mit Dana telefoniert,Louisa ist Krank.Sie ist erkältet.So schnell geht das mit dem krank werden.Aber sie hatte heut früh ihre Flasche nicht ausgetrunken und das ist immer ein schlechtes Zeichen.Dana hat einen neuen Reitstall gefunden,Samstag wird Lino (das Pferd) umquartiert.Habe von Dominique gehört,hoffentlich geht alles gut.Für Jürgen freuen wir uns sehr,dann hat das Alleinsein ein Ende.Das war erstmal das Neuste.

Sei ganz lieb gedrückt von Bille und Roland!!!!!!
Jürgen Kaemnick am 25.11.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Den ersten Arbeitstag habe ich wieder geschafft.War für mich wieder ein aufregender Tag gewesen.Als ich mit den Kindern telefonieren wollte,hatte ich beim erstenmal nur Dominique am anderen Ende der Leitung.Und da sagte ermir das er im Krankenhaus auf Tasmanien liegt.Ich wollte es nicht glauben,aber leider ist es wahr.Er hat wieder ein kleines Loch in der Lunge,was schon im vorigen Herbst hier auf Sylt der Fall war.Ich war ganz schön geschockt,da sie ja noch nach Neuseeland wollen.Danach habe ich dann mit Caterina gesprochen und Caterina hat mir dann mitgeteilt,das sie gar nicht mehr nach Neusseland wollen ,sondern zu mir zurück kommen und zwar schon in 14 Tagen.Was meinst du meinst du mein Schatz wie ich mich da gefreut habe.Damit habe ich ja überhaupt nict gerechnet.Und das schönste daran ist,Mandy hat es gewußt und ein paar andere auch nur ich nicht.So hätten die beidendann vor meiner Tür gestanden und ich hätte es nicht geglaubt.Aber nun muß man sehen wie es mit der Lunge weitergeht.Domi muß dann in Melbourne nochmal in die Klinik.Hoffentlich ist er dann Flugtauglich.Ist das nicht eine tolle Überraschung?Ich kann es noch gar nicht glauben und Mandy hat vorhin geschmunzelt.Das ist die schönste Nachricht,die ich dieses Jahr bekommen habe.So liebe Gisela nun mach es gut bis morgen.Dann gibt es wieder neue Nachrichten von deinem Schatz.Ich küsse dich ganz lieb und von Herzen und kann mein Glück noch immer nicht fassen.Gute Nacht dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 24.11.2013Eintrag melden
Mein liebes Schätzchen Gisela
Nun ist der Sonntag auch schon wieder fast herum.Deine Blumen von Caterina sind nicht angekommen,warum weiß ich nicht.Nun werden sie wohl morgen kommen,hoffentlich.Mit den Kindern in Tasmanien habe ich beim Frühstück gesprochen.Morgen am Montag ist ihr letzter Tag dort,ehe es am Dienstag gegen Abend mit der großen Fähre nach Melbourne geht.Dann wollen sie in den nächsten Tagen ihr Auto verkaufen und dann beginnt die letzte große Reise nach Neuseeland.Dort muß es auch traumhaft schön sein.Und dann mein Schatz nach gut 2 Monaten kommen unsere Kinder wieder zu Papa zurück.Und darauf freue ich mich schon heute wie ein kleines Kind.Denn man ist doch ganz schön allein mit sich.Ich werde auch diese Zeit noch überstehen.Nun bin ich gespannt was die neue Woche so bringt mit unseren vielen Schäden im Haus.Großen Einfluß darauf habe ich ja nicht,muß es so nehmen wie es kommt,hoffentlich ist alles bald wieder in Ordnung.Einen letzten Weihnachtsbaum muß ich auch noch holen und ganz allein aufstellen und schmücken,werde ich auch noch einmal zum Schluß schaffen.So meine liebe Gisela nun will ich noch eine Nachricht an meinen Chef schicken und dann gibt es was zu Essen.Bis morgen meine liebe Gisela einen dicken Kuß von deinem Jürgen,ich bin immer in Gedanken bei dir,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 23.11.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Am Sammstagabend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich habe meinen freien Tag ganz gut herumbekommen.Ich war ein wenig einkaufen,habe sauber gemacht und Mittag gegessen.Am Nachmittag habe ich dann Fußball geschaut,meine Hansa Mannschaft hat in Leipzig gewonnen,Spiel wurde original übertragen.So habe ich den Nachmittag auch gut überstanden und nun mein Schatz bekommst du liebe Zeilen.Mit Caterina habe ich telefoniert,sie hat einen Blumenstraus für dich bei Valentins de.bestellt,aber leider ist er nicht angekommen.Darüber bin ich sehr traueig,nun kommt er wohl erst am Montag.Ja liebe Gisela unsere Caterina und Dominique denken immer an dich und schicken des öfteren einen Blumengruß an dich.Ich finde das sehr schön,das viele liebe Menschen an dich denken.Das sagt mir doch immer wie beliebt du doch bei vielen gewesen bist.Und darauf mein Schatz bin ich auch sehr stolz.Wenn morgen am Sonntag das Wetter schön sein sollte werde ich am frühen Nachmittag gleich an die frische Luft gehen.Sybille ind Roland sind an diesem Wochenende bei Dana und Louisa.So können sie sehen wie sich die kleine wieder verändert hat.Sie fahren dann Montagfrüh wieder nach Hause und müssen beide am Mittag arbeiten.So meine liebe Frau nun schau ich noch ein wenig fernsehen ehe es zu Bett geht.Dein Jürgen schenkt dir süße Küsse und wünscht eine gute Nacht,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 22.11.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Nun ist auch der letzte Arbeitstag der Woche Geschichte mit einem schlechten Ende.Gegen Mittag hat man unser Tiefgaragentor total zu Schrott gefahren.Es ist ein Landroover ohne Fahrer die Einfahrt runter gerollt und hat alles kaputt bekommen,eben Totalschaden.Der Besitzer des Autos wollte die Tiefgarage von innen öffnen,da er keinen Schlüssel hatte.Da hat derjenige wohl vergessen die Handbremse anzuziehen.Ein Schaden von 15.000,00 Euro ist wohl entstanden.Und das schlimme daran ist ja,so schnell gibt es kein neues Tor so etwas muß er gebaut werden.Ja mein Schatz nun wird es wirklich Zeit,das ich hier meine Zelte schnell abbreche,aber bis März muß ich noch durchhalten.Ich werde es überstehen,dann kommen bessere Zeiten für deinen Schatz denke ich.Kein Stress mehr,keine Rohrbrüche und andere Sachen mit diesem Haus.Heute als ich zum Zahnarzt ging habe ich Hern Wittfeld mit Hund getroffen.Wir haben uns eine Weile unterhalten.Auch kann es immer noch nicht begreifen was dir geschehen ist.Er hatte sogar Tränen in den Augen,das ist den beiden wohl auch sehr nah gegangen.Mit unseren Kinder habe ich auch telefoniert.Sie hatten heute gutes Wetter und haben eine lange Wanderung gemacht.So liebe Gisela das solls gewesen sein an diesem aufregenden Nachmittag.Morgen schreibt dein Jürgen dann wieder liebe Zeilen an dich.Schlafe gut,ich denke immer an dich und schenke dir mein Schatz liebe Küsse zur Nacht,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 21.11.2013Eintrag melden
Meine liebe Giela
Heute war ein schöner Tag mit viel Sonnenschein,aber auch ganz kalt.Ja es wird langsam frostig,aber so lange noch kein Schnee fällt ist es auszuhalten.Habe den Tag auch gut herumbekommen.War am Vormittag auch noch bei Dr.Oschmann und Frau Liedtke in der Praxis.Ich habe eine neue Prothese bekommen.Ist gewöhnungssache,meine alte wird er noch mal herrichten,die werde ich dann wohl wieder nehmen,sie sitzt einfach besser.Mit den beiden kann man dann auch mal ein wenig erzählen.Er ist doch wirklich ein guter Zahnarzt.Am Nachmittag habe ich noch die Giebelfenster der 8 Etagen geputzt.Demnächst werde ich dann einen Tannenbaum fürs Haus holen,das ist dann der letzte den ich diesmal ganz alleine schmücken muß für die Gemeinschaft.Da merkt man erst wie doch die Zeit dahinrast.An so einem Jahr ist doch nichst mehr dran.Dann heist es bald alles einpacken für die neue Wohnung in Rostock/Warnemünde.Ich freue mich schon sehr darauf und vor allem auf Caterina und Dominique.Ich denke doch es wird eine schöne Zeit in der neuen Umgebung.Aber einer wird immer fehlen,nämlich du mein Schatz.Ein Trost habe ich ja,das du mein Liebling in unmittelbarer Nähe bist.Und da werde ichdichsehr oft besuchen und mit dir erzählen.Nun werde ich mir etwas zum Abendbrot machen und lasse dann den Tag mit Hauptsache Gesund ausklingen.Morgen bin ich wieder für dich da mein Schatz,machs gut sei lieb und zärtlich geküßt von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 20.11.2013Eintrag melden
Mein lieber Schatz
Auch derMittwoch ist nun schon wieder Geschichte.Ich habe die Nacht schlecht geschlafen.War schon um 4.30 Uhr schon wach und konnte nicht mehr einschlafen,so bin ich dann um 6.00 Uhr aufgestanden und habe mir Frühstück gemacht.Es war auch diese Nacht schon ganz schön kalt draußen.Es weht ein kalter Wind,habe es heute beim laufen gespürt,die Finger waren ganz schön kalt.Mit Cati und Domi habe ich auch telefoniert.Dort in Tasmanien hat es auch geregnet,morgen wollen sie ein Stück weiter.In unserer Wohnung habe ich die beiden Heizungen ganz gut angemacht,dazu wie immer viele Kerzen für dich mein Liebling.Und die Kerzen machen die Wohnung auch noch mit warm.Haupsache es gibt nicht so früh Schnee dieses Jahr,dazu habe ich keine Lust.Aber wenn der Schnee kommt wird er auch beseitigt.So mein lieber Schatz jetzt werde ich mir 2 gekochte Eier machen,aufs Brot legen und dazu ein schönes Glas heißen Tee.Dann bis morgen liebe Gisela,sei lieb geküßt von deinem Schartz Jürgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 19.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nun ist es schon wieder dunkel draußen und das Wetter ist auch nicht schön,nun liebe Zeilen von deinem Schatz.Der Arbeitstag ist geschafft,war nicht viel los.Am Mittag rief Mandy an und fragte ob wir beide in die Kupferkanne fahren und ein bißchen Kaffee trinken möchten.Sie hat mich dann abgeholt und wieder her gebracht.Wir haben aber keinen Kuchen gegessen,sondern Reibekuchen mit Apfelmus.Hat gut geschmeckt liebe Gisela.Das wichtigste für mich dabei ist aber ,mich mit Mandy über alles mögliche zu unterhalten.Und dafür bin ich Mandy sehr dankbar das sie sich die Zeit dazu nimmt.Für mich ist es immer eine willkommende Abwechslung,wenn so oft alleine ist zu Hause.Ja mein Schatz du fehlst mir an allen Ecken und Kanten.Es ist sehr still in unserer Wohnung,es fehlt eben einer.Aber da muß Papa durch bis endlich unsere Caterina mit Dominique wieder da sind.So alleine grübelt man doch ziemlich oft über das was alles seid deinem Tode so passiert ist.Auch in den Nächten liege ich oft wach und denke an dich mein Schatz und frage mich warum das alles so gekommen ist.Ich habe oft keine Antwort darauf und bin sehr traurig und es kullern mir dannoft die Tränen.Es sind Tränen für meine liebe Gisela.So mein Schatz nun mach es gut bis Morgen,dann bekommst du wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen,hab dich lieb viele süße Bussis von mir.
Jürgen Kaemnick am 18.11.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Nachdem der erste Arbeitstag wieder geschafft ist,bekommst du nun liebe Zeilen von mir.Am frühen Morgen hat sich Caterina wieder gemeldet.Ich bin dann immer beruhigt,wenn ich weiß ihnen geht es gut.Sie sind nun fast wieder im Norden von Tasmanien angekommen.Noch 8 Tage und dann sind die beiden schon wieder auf der Rückfahrt nach Australien.Es wird schon alles gut gehen bis die beide wieder endlich zu Hause sind.Ich warte schon sehnsüchtig auf die Rückkehr.Vorhin war ich noch eine Stunde mit Caterinas Auto über die Insel.Habe auch erst am Tag die Batterie aufladen müssen.So hat dein Schatz immer etwas zu tun.Mandys Christian war auch noch kurz hier und hat sich angekucktwegen der Arbeit mit den Heckenrosen.Er soll sie schneiden und den Abfall gleich mitnehmen,habe Kiel aber vorher gefragt.Nun meine liebe Gisela werde ich den Tag ausklingen lassen mit Fernsehen.Morgen bekommst du wieder liebe Zeilen.Sei lieb geküßt und gedrückt von deinem Jürgen,ich vermisse dich jeden Tag sehr,aber das wird immer so bleiben,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 17.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nun ist das Wochenende auch schon wieder fast vorbei.Nachher schau ich mir noch einen Film von Rosamunde Pilcher an und dann geht es ins Bett.Mal sehen was die neue Woche so bringen wird,außer die Arbeiten die schon eine Woche in Gange sind.Mit unserer Caterina war heute wieder kein Kontakt zu bekommen,kein Netz.Na vieleicht geht es ja Morgen wieder.Am Nachmittag waren Sven und Claudia zum Kaffee hier.Ich sehe die beiden auch vieleicht mal alle 14 Tage.Zur Zeit läuft es mal wieder nicht so gut mit der Arbeit.Ja liebe Gisela so ist immer wieder was anderes.Ich glaube ganz ohne Sorgen wird es wohl nie gehen.Und darum wird es auch Zeit das ich hier aufhöre mit der Arbeit,noch gut 6 Monate.Dann breche ich hier meine Zelte ab und bin immer ganz nah bei dir mein Schatz.Dann hat man nicht mehr diesen ganzen Streß hier im Haus,es ist ja bald jeden Tag etwas anderes was kaputt geht.So meine liebe Frau nun schlaf recht schön,eine gute Nacht wünscht dir dein Jürgen.Bis morgenBussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 16.11.2013Eintrag melden
Mein lieber Schatz
Am Sammstagabend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich habe den Tag in aller Ruhe verbracht.Nach dem Frühstück hatte ich noch Wäsche inder Maschine und hinterher war ich wieder Mmit den Stöcken laufen wie immer.Das bekommt mir ganz gut,wenn Morgen Wetter ist geht es wieder los.Danach war ich noch kurz einkaufen,Sven und rufeClaudia wollen morgen kommen,da habe ich gleich ein bißchen Kuchen mitgebracht.So sieht man die beiden auch mal wieder,sie werden viel zu erzählen haben.Mit unserer Caterina hat es nicht geklappt mit dem telefonieren,kein Netz.Ich versuche es morgen beim Frühstück dann wieder.Dann habe ich noch mit Onkel Gerhard telefoniert.Er freut sich auch immer wenn ich mal durchrufe.Er hat mich gleich zu seinem 80.Geburtstag am 10.April im kommenden Jahr eingeladen.Gefeiert wird am 11.April in Bernheide.Onkel Gerhard tut mir auch so leid ohne Tante Christa.Aber sein Sohn Torsten mit Fam.kümmern sich um ihn.Ja liebe Gisela manchmal ist es nicht einfach ohne seine über alles geliebte Frau sein Leben zu gestalten.Aber da muß Papa durch,wenn es mir jeden Tag schwer fällt so ohne Dich mein Schatz.Nun gibt es noch ein wenig was zu Essen und dann ist Fernsehen angesagt.Es kommt am Abend noch eine Stunde Musik mit Helene Fischer und darauf freue ich mich schon.Machs gut bis morgen meine liebe Gisela,viele liebe Bussis für dich,ich umarme dich ganz fest.
Jürgen Kaemnick am 15.11.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Nun ist schon wieder eine Arbeitswoche zu Ende und Papa hat freies Wochenende.Am Morgen beim Frühstück habe ich wieder mit Caterina und Dominique telefonieren können,nachdem sie 2 Tage nicht zu erreichen waren.Den beiden geht es gut und hatten heute auch schönes Wetter.Morgen fahren sie weiter immer an der Westküste entlang.In 10 Tagen sind sie schon wieder auf der Fähre nach Australien.Dann beginnt der letzte Abschschnitt ihrer Reise.Und das wird bestimmt ein schöner Abschluß des Jahres mit dem Flug nach Neuseeland.Ja liebe Gisela was die beiden dann von der Welt gesehen haben ist nicht zu beschreiben.Sie werden viel zu erzählen haben,viele Fotos gemacht und unvergeßliche Eindrücke erlebt.Aber dann sind beide wieder bei mir und darauf freue ich mich schon das ganze Jahr.Am Nachmittag war ich wieder am Flughafen laufen,das Wetter war ja die letzte Zeit nicht so schön.Morgen und am Sonntag werde ich auch laufen.Dann habe ich noch Karin in Wittstock gratuliert zum Geburtstag,sie hat sich sehr darüber gefreut.So meine liebe Gisela nun mach ich mir ein wenig Abendbrot und schaue noch in die Fernsehröhre.Machs gut bis morgen,dann wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Sei lieb geküssst von deinem Schatz,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 14.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Ende des Tages nun wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich hatte heute noch lieben Besuch aus Kiel.Herr Haag und seine Frau hatten ihren Besuch für heute angekündigt.Ich habe mich sehr darüber gefreut,sie wollten eigentlich schon im Sommer vorbeikommen,aber da war Frau Haag im Krankenhaus.Sie waren erst kurz hier und sind dann spazieren gewesen am Strand lang.Wetter war nicht sehr schön.Um 14.00 Uhr waren die beiden dann wieder hier.Wir haben über alles mögliche erzählt und sind dann in die Kupferkanne zum Kaffee gewesen.Sie haben sich sehr über meine Einladung gefreut.Nun sind die beiden schon wieder auf dem nach Hauseweg.Es war auch für mich ein schöner Nachmittag,man konnte wieder mal so richtig schön erzählen.Eben habe ich noch bei Frau Hartjenstein die gereinigten Übergardinen aufgehangen.Sind gut geworden die Gardinen.Draußen ist es schon wieder Stockdunkel.Ich habe alle Kerzen für dich angezündet,so denke ich jeden Tag an dich mein Schatz.Nachher kommt noch Frauenfußball Europapokal im Fernsehen und dann geht es bald ins Bett.Morgen ist Freitag und die Woche ist schon wieder herum.Nun meine liebe Frau sage ich dir für heute gute Nacht.Morgen ist dein Jürgen für dich wieder da.Fühle dich gedrückt mein Schätzchen,Bussi bis morgen.
Sybille Hennig am 14.11.2013Eintrag melden
Nun auch mal wieder ein paar Zeilen von uns,liebe Schwägerin!

Der Alltag hat uns wieder und dies schon nach 3 Tagen Arbeit.Ich bin froh das ich in ein paar Jahren Rentner bin,denn die Arbeit macht kein Spass mehr.Der Urlaub bei Jürgen war sehr schön und Abwechslung durch Roland war genug da.Du kennst ihn ja.Der Abschied ist immer nicht so schön.Nächstes Wochenende fahren wir zu Püppi,Dana u. Phillip.Dana muss sich vorm Umzug noch einen neuen Reitstall suchen,es geht nicht mehr.Seitdem sie gesagt hat sie zieht um wird nur noch gegen Dana gemoppt.So liebe Gisela ich muss zur Arbeit,nächste mal gibt es mehr zu berichten.
Es vergeht kein Tag an dich zu denken,sei ganz lieb gedrückt von Bille und Rolli...........
Jürgen Kaemnick am 13.11.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Wieder ist ein Arbeitstag zu Ende,nun bekommst du mein Schatz liebe Zeilen .Mit unserer Caterina konnt,alles andere findet sich von alleine.e ich heute wird nicht telefonieren,da sie kein Netz hatten.Caterina hat mir aber eine SMS geschickt,so war Papa auch beruhigt.Denn ich bin es ja so gewohnt jeden Tag mit den Kindern zu telefonieren.Die beiden befinden sich in einem Nationalpark.Nun haben wir schon mitte November liebe Gisela,noch knapp 5Monate und dann sind wir weg aus Westerland.Anfang des Jahres wird so langsam eingepackt,für den großen Umzug.Das wird dann für mich der letzte sein denke ichund der wichtigste.Dann nämlich ist dein Mann ganz dicht bei dir mein Schatz,kann dich jeden Tag besuchen und dir das neueste erzählen.Und darauf freue ich mich schon.Und mit den Kindern und ihre Vorhaben wird bestimmt etwas werden denke ich.Dann habe ich auch noch eine kleine Aufgabe zu helfen oder mal später meinen Enkel auszufahren.Hoffentlich bleiben wir alle gesund,denn das ist heute das Wichtigste im Leben,alles andere findet sich von alleine.Ich glaube ich habe ein gutes Gefühl was die Zukunft angeht.So meine liebe Gisela für heute solls gewesen sein,morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.Dein Jürgen drückt dich ganz fest und lieb,viele liebe Süße Bussis für Dich mein Schatz.
Jürgen Kaemnick am 12.11.2013Eintrag melden
Hallo guten Abend mein Schätzchen
Nach einem Tag nur mit Regen nun am Abend liebe Zeilen von mir.Das Wetter war heute richtig scheußlich,unangenehm.Aber Caterina in Tasmanien hatte auch Regenwetter,als wir beide telefonierten.Sie sind nun langsam auf der Rücktour Richtung Devenport zur Fähre.Ach was bin ich erstmal zufrieden wenn beide wieder in Westerland bei mir sind,das Jahr war und ist doch ganz schön lang.Aber die längste Zeit habe ich schon rum und nur das zählt.Ich denke doch das unser Sven mit Claudia am Wochenende sich sehen lassen,dann sind wieder 14 Tage vorbei.Und an Weihnachten möchte ich noch gar nicht denken,es wird kein schönes Fest für mich und den Kindern.Mama ist dann schon das zweite Weihnachten nicht mehr unter uns und das tut sehr weh.Aber in dieser besonderen Zeit sind wir dir mein Schatz noch viel näher.Und wenn das neue Jahr beginnt,ist nicht mehr lange und wir sind dann immer ganz nah bei dir.So mein Liebling nun mach es gut bis morgen,dann gibt es wieder liebe Zeilen von deinem Schatz,gute Nacht habe dich von Herzen lieb.
Jürgen Kaemnick am 11.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Der erste Arbeitstag der Woche ist schon wieder herum.Es war wie immer am Montag sehr stressig,viele Handwerker und Ordnung schaffen.Dann habe ich noch am Nachmittag bei Frau Vollstedt möbel auseinandergebaut,die Wohnung wird total renoviert.Es werden vier Wohnungen umgebaut.Naja dann habe ich hinterher hoffentlich Ruhe.Mit unserer Caterina habe ich am Morgen telefoniert.Morgen sprechen wir wieder.Es ist doch schön jeden Tag zu hören,das es den beiden gut geht.Christian will die Woche noch mit seiner Firma vorbeischauen und die ganzen Heckenrosen abschneiden.Das ist einem auch schon zuviel alles mit der Hand schnickern.Kiel hat zugestimmt und vor allem Christian nimmt das Buschwerk auch gleich mit zum entsorgen.Ich habe wieder viele Kerzen für dich mein Schatz angezündet.So bist du für mich immer sehr nah bei mir.In Gedanken bin ich immer bei dir liebe Gisela.Und so wird es immer bleiben,hab dich so lieb.So nun werde ich noch einen zweiten Teil im Fernsehen mir anschauen mit Stumpis Tochter in der Hauptrolle,ist sehr spannend.Machs gut bis morgen liebe Gisela,dann gibt es wieder liebe Zeilen von mir.Sei lieb gedrückt von ganzem Herzen,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 10.11.2013Eintrag melden
Hallo liebe Giselaund schreibe dir wieder morgen liebe
Heute hat dein Jürgen einen ganz ruhigen Tag verbracht.Bis Mittag habe ich sauber gemacht,Staub gewischt und Wäsche gemacht.Als ich ein wenig raus wollte wurde das Wetter schlechter,so bin ich zu Hause geblieben und habeFrauenfußball mir angeschaut.Nachher mach ich mir ein bißchen Abendbrot und dann kommt noch der erste Teil eines Films,der wohl ganz interresant wird denke ich.Und morgen geht dann die neue Woche wieder los mit vielen Handwerkern.Ich glaube die Woche geht schnell vorbei.Mit unserer Tochter in Tasmanien hat Papa auch gesprochen.Auf Caterina ist verlaß,sie ruft Papa immer an.Ja liebe Gisela jetzt kommen die langen dunklen Abende für mich.Und die muß ich irgendwie herumbekommen.Ich werde viel lesen.Mandy hat mir ein schönes Buch geschenkt und dann habe ich noch eins was in Australien spielt.So bin ich ganz gut versorgt mit Lesestoff.Den ganzen Nachmittag habe ich schon Kerzen an,für dich mein Schatz.So bist du immer sehr nah bei mir und das tut mir gut.So liebe Gisela nun will ich mal den Sonntag ausklingen lassen und schreibe dir wieder morgen liebe Zeilen.Schlaf gut mein Schatz,ich bin immer bei dir und küsse dich ganz lieb,Tschüß bis morgen dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 09.11.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Endlich kann ich dir wieder liebe Zeilen senden.Mein Laptop hat gesponnen,wahrscheinlich haben Roland und ich beim letzten mal Irgendwie Einen Fehler gemacht.Ich konnte dir zwar schreiben,aber es nicht auf deiner Seite veröffentlichen.Aber ich habe ja eine tolle Hilfe und das ist unsere Mandy.Am Nachmittag war ich zum Ulenhof und Mandy hat es wieder hinbekommen.Ich bin so froh darüber,das Mandy so ein Ass ist,sie ist unbezahlbar.Ja mein Schatz den Kindern geht es allen gut,Sybille und Roland sind wieder gut zu Hause angekommen und ich bin glücklich dir wieder liebe Zeilen senden zu können.Nun bin ich wieder alleine,es war schön als Sybille und Roland da waren.Bei uns im Haus gehen nun wieder die Renovierungsarbeiten los.Aber so vergeht wenigstens die Zeit und das ist gut so.Morgen am Sonntag will ich dann gründlich Staub wischen und mal sehen was sonst noch so anliegt.Das Wetter ist so lala,mal Regen und dannwieder Sonne.Auch wenn das Wetter nicht so besonders ist,für mich scheint dank Mandy die Sonne.Ich bin so zufrieden das ich dir wieder schreiben kann.So das solls für heute gewesen sein,morgen dann wieder mehr.Ich umarme dich ganz lieb und küsse dich von ganzem Herzen,bis morgen liebe Gisela.
Jürgen Kaemnick am 05.11.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am Abend liebe Zeilen von deinem Schatz.Der Tag verlief ganz gut,habe viel zu laufen jetzt wo viele Handwerker im Haus sind.Sybille und Roland sind viel unterwegs den Tag über.Das Wetter spielt immer noch mit.Ja mein Schatz mit Caterina habe ich auch noch telefoniert.Die beiden sind nun wieder ein Stück weiter gefahren.Sie haben die Woche gut verdient,dann brauchen sie nicht so auf den Pfennig schauen.In knapp 3 Wochen geht es dann schon wieder zurück nach Australien.Ich hoffe doch das die Kinder in knapp einem viertel Jahr dann wieder bei mir zu Hause sind.Ich sehne diesen Tag schon entgegen.Dann geht es Papa bestimmt ein bißchen besser,wenn es doch schon bald soweit wäre.Sven sind wohl auch wieder auf großer Fahrt,weiß bloß nicht wo sie hin sind.Und bei Kirsten und Kinder ist soweit auch alles in Ordnung.Unser Lukas grüßt seine Oma ganz lieb.Ja mein Schatz für heute solls gewesen sein.Wir haben dich alle ganz doll lieb und drücken dich alle ganz fest.Dann bis morgen sagt dir dein lieber Jürgen,hab dich lieb.
Jürgen Kaemnick am 04.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Montagabend liebe Zeilen für dich von deinem Jürgen.Habe den Tag mit Handwerkern verbracht.Ab heute beginnen die stressigsten Woche des Jahres,wegen den Umbauten in den Wohnungen.Aber mein Schatz das war ja auch für dich immer jeden Herbst das selbe,Krach ohne Ende und Schmutz dazu.Ich werde auch diese Wochen ein letztes mal überstehen und dann ist endlich Schluß mit der arbeiterei.Dann bin ich für die Kinder und Enkel da und darauf freue ich mich schon sehr.Mit Caterina habe ich heute nur kurz sprechen können wir hatten schlechten Empfang.Morgen gehen die beiden wieder weiter auf Reisen.Nun gibt es gleich Abendbrot,Sybille hat schon einen Obstsalat gemacht,dazu noch eine kleine Schnitte.So meine liebe Gisela morgen schreibt dir dein Schatz wieder mehr liebe Zeilen.Ich sage dir ganz lieb gute Nacht,drücke dich wie immer ganz fest.Habe dich ganz doll lieb und küsse dich ganz lieb,dein Jürgen.Tschüß bis morgen,liebe Grüße auch von Sybille und Roland.
Jürgen Kaemnick am 03.11.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Heute am Sonntag liebe Zeilen von deinem Schatz.Gestern waren ich ja mit Sybille und Roland mit der Fähre über Romö und Tondern gefahren.Trotzdem es geregnet hat war es doch ein schöner Tag.Ab Mittags kam dann sogar die Sonne zum Vorschein.Bei Sven und Claudia sind wir auch noch vorbei gewesen.Auf der Rückfahrt zur Fähre haben wir noch einen Stopp in Mogeltondern gemacht am Schloß von Prinz Joachim von Dänemark.Auch da mein Schatz waren wir beide des öfteren zusammen hin.Dann ging es noch über Lakolk,Kerzen kaufen,wieder zur Fähre.Sven wollte heute noch kommen,haben aber schon gestern abgesagt,da sie noch soviel zu tun haben,Abrechnung schreiben ,Wäsche machen und noch einkaufen für die nächste Tour ab Montag.Mit Caterina habe ich vorhin gerade telefoniert.Sie haben morgen den letzten Arbeitstag und am Dienstag geht es weiter in den Süden von Tasmanien.Ja mein Schatz nach dem Mittag wollen wir noch mit Caterinas Auto Richtung Hörnum fahren,damit gleichzeitig die Batterie aufgeladen wird.Und morgen geht für mich die neue Woche wieder los.Mal sehen was da wieder so auf mich zukommt.Nun mach es gut,morgen wieder mehr von deinem Jürgen.Ich habe dich ganz doll lieb mein Schatz,einen dicken Bussi von deinem Jürgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 01.11.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Dein Jürgen hat die Arbeitswoche mit vielen Handwerkern und vielen Telefonaten gut über die Runden gebracht.Nun ist ein Glück Wochenende und ich habe mehr Zeit für Sybille und Roland.Morgen wollen wir nach Dänemark ein bißchen nach Lakolk und nach Tondern.Wenn denn das Wetter mitspielt denke ich wird es ein schöner Tag.Mit Caterina und Dominique haben wir am Vormittag ausgiebig geskypt.Unsere Kinder sehen sehr gut aus und es geht ihnen auch gut.Dienstag nächster Woche fahren sie dann weiter in den Süden von Tasmanien.Sven und Claudia sind am Wochenende auch zu Hause und wollen am Sonntag zu uns kommen.Wie du siehst meine liebe Gisela ist alles in Ordnung mit mir und den Kindern.Nur ihre liebe Mama ist nicht mehr unter uns und das stimmt alle sehr traurig.Aber mein Schatz wir denken jeden Tag an dich und dein lieber Mann schreibt dir immer liebe Zeilen.Und wenn ich mit dir erzähle dann geht es mir irgendwie besser.Aber trotzdem fehlst du mir jeden Tag sehr mein Schatz.Nun gibt es gleich Abendbrot,Sybille hat wunderbar gekocht,ich werde richtig verwöhnt.So mein Mäuschen dann bis morgen,dein Schatz sendet dir dann wieder liebe Zeilen.Sei ganz lieb gedrückt und geküßt von deinem Jürgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 30.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am späten Abend noch liebe Zeilen von mir.Den ganzen Tag über hatte ich noch soviel Streß mit den ganzen Schäden im Haus.Am Nachmittag um 16.00 Uhr waren dann Roland und Sybille endlich auf Sylt.Als sie von Wittenberge mit dem Zug fahren wollten ,fiel der Zug aus auf Grund des Sturmes tags zuvor.So sind sie beide wieder nach Hause und sind mit dem Auto losgefahren.Dieser Sturm hat alles durcheinander gebracht.Hier in Westerland fuhren fast keine Züge mehr.Nun sind beide hier und ich freue mich sehr über den Besuch.Wir waren noch in List beim Italiener Waffel essen.Ja meine liebe Gisela nun ist wieder etwas Leben in unserer Wohnung.Mit unserer Caterina habe ich am Morgen telefoniert.Dominique hatte seinen 1.Arbeitstag in der Creperie,8 Stunden.Bis zum Wochenende will er es machen,dann wollen die beide weiter Tasmanien erkunden.Noch zwei Tage arbeiten und dann ist Wochenende.Sven und Claudia wollen dann mal vorbei schauen.Sie sind von Sizilien gerade wieder in Deutschland angekommen.Also wie du siehst mein Schatz ist mit unseren Kindern alles in Ordnung,so solles auch sein.So meine liebe Gisela nun mach es gut bis morgen,dannschreibt dir dein Jürgen wieder liebe Zeilen.Ich drücke dich ganz lieb,bis morgen,viele Bussis von deinem Schatz.Liebe Grüße auch von Bille und Rolli.
Jürgen Kaemnick am 29.10.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Heute war für mich wieder ein sehr langer Tag .Denn nach dem Sturm von gestern hatte ich allerhand zu mit aufräumen,Handwerkern und vielen Telefonate.Aber der Tag ist vergangen wie im Fluge.Mit unserer Tochter Caterina habe ich auch telefoniert.Morgen hat Domi seinen 1.Arbeitstag in der Creperie,Caterina bringt ihn hin und holt Domi auch wieder ab.Und unsere Tochter hat dir sehr liebe und tolle Zeilen geschrieben.Ja mein Schatz Caterina beschäftigt sich sehr,damit das ihre Mama nicht mehr unter uns ist.Unser Nesthäckchen vermisst ihre Mama sehr.Ich möchte darum heute auch nicht weiter an dich schreiben,das hat Caterina schon für ihren Papa alles dir mitgeteilt.Nun schlafe gut,wir sind in Gedanken immer zu jeder Zeit bei dir meine liebe Frau.Bis morgen dein Schatz Jüregen,Tschüß.
Caterina am 29.10.2013Eintrag melden
Hi Mum, die Zeit vergeht so schnell.....kaum dreht man sich um, ist fast ein Jahr wieder rum. Man wird nicht jünger,sondern älter und man hat manchmal viel zu viele Gedanken in seinem Kopf herum schwirren. Gerade wenn man einen Teil von seinen Eltern verloren hat, hat man sehr damit zu kämpfen. Es ist nicht schlimm für einen selbst,wenn man geht, aber für die , die übrig bleiben. Man weiß nie was kommt, keiner kann die Zukunft vorraus sagen....ich glaube fest daran,daß es ein Leben nach dem Tod gibt. Gerade erst gestern habe ich mich mit einem netten älteren Pärchen darüber unterhalten, Sie erzählte mir von dem Tod Ihrer Schwiegermutter.....Sie wusste ,daß Sie im Sterben lag, Sie wahr 91 Jahre alt und Sie wollte auch gehen....kurz bevor es zu Hause in Ihrem Bett geschah ( auf Wunsch) machte Sie die Augen auf und sagte ich komme.....Wendy fragt wo hin kommst du? Sie antwortete zu Ihren Eltern, die warten auf mich dort! Und dann schloß sie Ihre Augen für immer.

Ich glaube auch fest daran, das du meine liebe Mama unsere letzten Gespräche von Papa und uns allen anderen wahr genommen hast, auch wo du schon in deiner Schlafphase warst.....

Ich liebe Dich und vermisse Dich so sehr

In liebe deine Tochter
Jürgen Kaemnick am 28.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am späten Abend noch liebe Zeilen von mir.Heute war für mich ein ganz stürmischer Tag gewesen.Denn ein orkanartiger Sturm zog über Sylt hinweg.Von unserem Haus sind einige Blechverkleidungen einfach weggeflogen.Auch unsere Fernsehschüssel scheint weg zu sein,kein Empfang mehr.Ein Glück das wir Kabelfernsehen haben.Nun will ich mal die Nacht abwarten was noch so passieren könnte.Dann werden morgen die Schäden aufgenommen und dann kann sich die Versicherung damit beschäftigen.Ja liebe Gisela normaler weise hätte ich damit gar nichts mehr zu tun gehabt,aber es ist alles anders gekommen mit uns.Und das stimmt mich oft sehr traurig,so ohne dich mein Schatz.Aber so lange dauert es nicht mehr und dann sind wir immer in deiner Nähe.Dann brauch ich mich nicht mehr um Wasserschäden,Rohrbrüche,Sturmschäden u.s.w.kümmern.Dann will Papa nur noch für die Kinder da sein und darauf freue ich mich schon riesig.Ich glaube liebe Gisela du kannst mich verstehen und mit mir fühlen.Denn wir sind doch jeden Tag mit dir eng verbunden,sind immer bei dir und haben dich alle so lieb.Nun machs gut mein Schätzchen bis morgen,sei lieb geküßt von deinem Jürgen.












Hallo mein Schatz
Jürgen Kaemnick am 27.10.2013Eintrag melden
Mein lieber Schatz Gisela
Heute am Sonntag ist schon den ganzen Tag schlechtes Wetter.So kann man nicht mal ein bißchen raus an die frische Luft.Mit unserer Caterina habe ich schon telefoniert.Den beiden geht es gut.Ab Mittwoch werden sie beide für ein paar Tage arbeiten können,in einem Crepstand in St.Hellen auf Tasmanien.Der Besitzer hatte sein Geschäft gestern eröffnet und hat eigentlich keine richtige Ahnung von einer Creperie.Nun soll Dominique und Caterina ihnen die Grundkenntnisse vermitteln und verdienen so auch noch Geld dabei.Es sind erstmal ein paar Tage votgesehen.Was dei beiden so alles auf ihren Reisen erleben ist toll.Aber glaube mir mein Schatz ich bin erst zufrieden wenn beide wieder zu Hause sind bei mir.Man ist gerade an den Wochenenden doch fast immer allein,trotzdem ich schon vieles mache .Richtig schön wird es erst wenn unsere Caterina mit ihrem Dominique wieder zu Hause sind.Dann ist doch wenigstens Leben um mich herum.Und dann die neue Wohngegend um Warnemünde,ich bin schon sehr gespannt darauf.Vor allen Dingen kann ich ans Wasser gehen und dir guten Tag sagen,darauf freu ich mich schon so sehr.Ja liebe Gisela wir haben es uns alle ganz anders vorgestellt,aber leider ist es alles ganz anders gekommen.Seid dem du nicht mehr da bist,hat das Leben eine ganz andere Bedeutung für mich und unsere Kinder.Wir haben das liebste verloren was wir besessen hatten,nämlich dich mein Schatz.Und so hat sich unser ganzes Leben mit einmal verändert.Das zu begreifen fällt mir sehr schwer und so geht es den Kindern genauso.Aber Papa ist zufrieden das er nicht alleine ist und das baut mich ein wenig auf.Morgen beginnt wieder eine neue Woche und am Mittwoch kommen ja Sybille und Roland für eine Woche zu mir.Dann kann ich mich jeden Tag unterhalten,ich freu mich schon.So liebe Gisela das solls für heute gewesen sein,morgen wieder mehr von deinem Schatz.Liebe Küsse von deinem Mann Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 26.10.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Am Sammstagabend liebe Zeilen von mir.Ich habe den freien Tag mit Wohnungsputz zum Teil verbracht.Es hat mir richtig Spaß gemacht.So ist schon fast alles wieder gründlich sauber,morgen nach dem Frühstück geht es weiter.Aber zuerst hatte ich mit den Kindern gesprochen.Es war dort heute schönes Wetter.Sie haben ein älteres Ehepaar kennen gelernt,welches sie schon vorher irgendwo gesehen haben.Sie haben zusammen Mittag gegessen,finde ich toll.Am Nachmittag war ich noch laufen am Flughafen,das Wetter war noch schön.Roland und Sybille sind nach Dresden gefahren zu der Lebensgefährtin von Rolands Vater.Sie wollten zum Friedhof ihn besuchen,er ist schon 2 Jahre Tod.Am Mittwoch nächste Woche kommen dann die beiden zu mir für eine Woche.Ich freue mich schon darauf.Nun werde ich noch ein wenig fernsehen und dann geht es ins Bett.In der Nacht wird noch die Uhr wieder eine Stunde zurück gestellt.Ich schlafe deswegen auch nicht länger.So meine liebe Gisela soviel für heute von deinem Schatz.Ich wünsch uns beiden eine gute Nacht,sei lieb gedrückt und süß geküsst von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 25.10.2013Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Die Arbeitswoche ist mal wieder geschafft,ein Glück.Nun kann ich ein wenig das Wochenende in Ruhe angehen lassen.Mein laufen ist schon ausgefallen wegen Regen am Nachmittag.So habe ich dann schon mal unser Bad geputzt.Morgen ist dann die Küche dran und am Sonntag das Wohnzimmer,Schlafzimmer und die Fenster.Auch bei diesen Tätigkeiten kann ich mich entspannen und mache es auch gerne.So freue ich mich selber über eine gut geputzte Wohnung.Am Morgen beim Frühstück habe ich wieder wie jeden Tag mit den beiden Kindern in Tasmanien telefoniert.Domi war surfen und hatte eiskalte Füße bekommen.Er hat erstmal ein heißes Fußbad genommen und Tee getrunken.Die beiden sind dabei ihr Auto fotogen zu machen für den Verkauf vor ihrer Reise nach Neuseeland.Ich drücke beiden die Daumen das sie einen guten Preis erzielen.Sven und Claudia sind wieder auf den Weg nach Sizilien,müssen immer dazu mit der Autofähre 12 Stunden fahren,bis sie da sind.Wie es aussieht läuft es zur Zeit ganz gut,so sollte es auch bleiben.Ja liebe Gisela unsere Kinder sind alle gut versorgt.Und du mein Schatz passt auch mit auf,das immer alles glatt geht.Aber eins vermissen unsere Kinder alle und das ist ihre Mama.Aber meine liebe Gisela alle Kinder denken jeden Tag an Dich so sehr.So nun gibt es noch eine kleine Schnitte und dann schaue ich noch ein wenig in die Röhre.Morgen bin ich wieder für dich da und schreibe wieder liebe Zeilen.Papa wünscht eine gute Nacht und drückt dich ganz fest,Bussi für Dich.
Jürgen Kaemnick am 24.10.2013Eintrag melden
los.Liebe Gisela
Am Abend wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Es ist schon nach 18.00 Uhr und das Telefon geht in einer Tour.Ich glaube manchmal hat man hier kein Feierabend.So langsam sehne ich das Ende meiner Arbeit schnellst möglich herbei.Ich habe einfach keine Lust mehr jeden Tag so einen Schrottladen zu betreuen.Aber dein Jürgen kann sich trösten nur noch fünf Monate und dann laß ich das Hanseatenhaus hinter mir.So schlimm mit den Schäden wie zur Zeit ist nicht mehr schön,aber das Ende ist abzusehen.Mit den Kindern habe ich am Morgen beim Frühstück gesprochen.Die beiden waren ein Stück weiter gefahren,auch dort ist es sehr schön.Caterina und Dominique sind zu beneiden,was sie alles zu sehen bekommen.Ich freue mich mit den Kindern,das sie die Welt sich anschauen können.Und der Abschluß kommt ja erst noch mit Neusseland.Aber dann ist Papa auch glücklich wenn sie wieder hier sind.Zum Laufen bin ich ziemlich spät gekommen durch die Arbeit,morgengeht es wieder mit den Stöcken los.Nun ist es schon wieder dunkel draußen,meinen Tee habe ich gerade ausgetrunken.Nun mach es gut liebe Gisela bis morgen dann ist dein Jürgen mit dem schreiben wieder bei dir,gute Nacht mein Schatz,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 23.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Wie jeden Abend auch heute wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Am frühen morgen telefoniere ich immer beim Frühstück mit unserer Caterina.Da wird dann über alles mögliche erzählt.Sie sind nun eine Woche auf Tasmanien,haben aber schon den ganzen Norden erkundet.Ja liebe Gisela Tasmanien ist nicht Australien.Aber so können die beiden alles in Ruhe angehen lassen.Nach dem Mittag habe ich dann erstmal unserem Lukas zum 17.Geburtstag gratuliert.Er hat sich sehr gefreut,auch Caterina hat eine mit 20 Euro geschickt.Ja auf unsere Tochter und Domi ist verlass.Wir haben alle letzte Woche Post von den beiden bekommen,Roland und Sibylleund auch Mandy.Ich finde es toll von den beiden,das sie immer an uns denken.Am Nachmittag war ich dann mit Mandy beim Italiener in List Waffel essen mit Obst und Sahne und Eis.Das Wetter war auch noch gut.Ich freue mich immer wenn ich mit Mandy zusammen sein kann für ein ,zwei Stunden.Man kann dann über alles reden was eben so anliegt.Sie ist eben wie schon immer eine liebe und treue Freundin geworden.Ich werde sie später mal vermissen wenn wir nicht mehr hier sind,aber es gibt ja Telefon,Internet und besuchen kann man sich ja auch.Wir werden das schon hinbekommen.So meine liebe Gisela nun gibt es noch eine Stulle zum Abendbrot und dann ist Fußball und Handball im Fernsehen.Morgen Abend bin ich wieder für dich da und schreibe dir liebe Zeilen.In Gedanken mein Schatz bist du immer bei mir,du begleitest mich den ganzen Tag.Viele süße Bussis von deinem Jürgen,bis morgen Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 22.10.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Nun ist es draußen schon wieder dunkel und noch gar nicht so spät.Ja mein Schatz die Abende werden für deinen Jürgen noch lang werden bis unsere Caterina und Dominique wieder kommen.Aber da muß Papa einfach durch,umso größer ist die Freude wenn die beiden wieder da sind.Heute war ein ruhiger Tag für mich.Kein Streß oder Rohrbruch.Am Nachmittag war ich wieder laufen,etwas für die Gesundheit tun und gegen meinen Zucker.Mit dem Sport halte ich den Zucker vieleicht ganz schön niedrig,mal sehen was die nächsten Blutwerte zeigen werden.Mit Caterina habe ich am morgen gesprochen,es ist alles o.k.Da ist Papa dann beruhigt.Am Nachmittag habe ich noch mit Claudia telefoniert,sie waren im Frankfurter Raum,mit ihrem neuen LKW.Morgen hat unser Lukas Geburtstag.Unser Enkel wird schon 17 Jahre alt.Opa hat eine Karte geschickt und ein bißchen Geld überwiesen.Lukas wird nun langsam ein junger Mann.Ich habe ihm auch liebe Grüße von seiner Oma bestellt.Denn mein lieber Schatz du schaust uns von da oben immer zu,was bei uns passiert.Wir hätten dich aber lieber unter uns gehabt,aber deine schwere Krankheit hatte was dagegen.Jeden Tag denke wir immer an dich liebe Gisela.Ohne dich ist für mich und für alle so anders geworden.Ich begreife es immer noch nicht und werde es wohl auch nie begreifen was uns widerfahren ist.Man muß lernen damit umgehenzu können.Ich habe dich lieb mein Schatz und sage dir für heute gute Nacht,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 21.10.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Gisela
Den ersten Arbeitstag der neuen Woche habe ich noch mit etlichen Handwerkern verbracht wegen der Wasserschäden.Nach Feierabend war ich dann gleich mit den Stöcken laufen,danach gab es einen Pott Tee.Dann habe ich noch Zeitung gelesen und nun mein Schatz bist du dran mit lieben Zeilen.Ich freue mich immer riesig wenn ich mit Caterina und Dominique telefonieren kann. Dann weiß ich doch es geht ihnen gut.Den beiden gefällt es sehr gut auf Tasmanien.Ist eine schöne Insel sagt Caterina.Eben habe ich noch bei Mägebiers in Neustadt angerufen und mich nochmal für die Einladung bedankt.Auch die beiden verfolgen die Reise von Cati und Domi mit großen Interesse.Die Mägebiers sind liebe nette Menschen.Am Mittwoch wenn Mandy frei hat wollen beide nochmal nach List zu unserem Italiener Waffel essen,sie machen dann Ende Oktober zu und Urlaub.Ich freu mich schon darauf,kann ich doch mit Mandy über alles reden,sie ist für mich eine treue Freundin unserer Familie.Ja liebe Gisela wir alle vermissen dich so sehr.So mein Schatz nun mache ich mir noch eine kleine Schnitte zum Abendbrot und dann werde ich noch Markt im Dritten mir anschauen.Ich sage dir ganz lieb gute Nacht,viele liebe Küsse von deinem Jürgen,dann bis morgen Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 20.10.2013Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Papa ist zwei Tage nicht dazu gekommen dir liebe Zeilen zu senden,da ich im Haus nur wieder mal mich mit Wasserschäden beschäftigen konnte.Und das hält mich die kommende Woche auch noch auf Trab.Ich habe so langsam die Faxen dicke von diesen ewigen Schäden.Aber liebe Gisela das ende für mich ist ja abzusehen.Außerdem war ich doch gestern den ganzen Tag bei Fam.Mägebier in Neustadt/Holstein zu Besuch.Das hatte ich den beiden ja versprochen.Sie haben sich beide so gefreut über mich.Ich habe einen schönen Rosenstrauß,einen neuen Syltkalender und Schokolade mitgenommen.Um 16.00 Uhr bin ich dann wieder losgefahren und habe noch kurz Station bei Sven und Claudia gemacht.Aber da ging schon wieder das Telefon wegen dieser Wasserschäden.Heute hatte ich schon wieder den Notdienst da.Es macht keinen Spaß mehr.Mit Caterina habe ich auch am Morgen telefoniert,den beiden geht es gut.Sie sind begeistert von Tasmanien.Ich bin manchmal sehr traurig,das du mein Schatz dies alles nicht miterleben kannst.Caterina ist auch oft sehr Traurig,das ihre Mama nicht mehr da ist.Nun werde ich mir noch einen Pott Tee machen und ein Stück Stolle dazu essen.Dann ist der Sonntag schon fast wieder herum.Die neue Woche wird wieder sehr stressig,naja nicht mehr langeDann bin ich bald für immer bei dir mein Schatz ganz in deiner Nähe.Morgen hoffentlich kann ich wieder in Ruhe liebe Zeilen an meine liebe Frau senden.Hab dich lieb und drücke dich ganz fest.Bussi,Bussi bis morgen dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 20.10.2013Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Papa ist zwei Tage nicht dazu gekommen dir liebe Zeilen zu senden,da ich im Haus nur wieder mal mich mit Wasserschäden beschäftigen konnte.Und das hält mich die kommende Woche auch noch auf Trab.Ich habe so langsam die Faxen dicke von diesen ewigen Schäden.Aber liebe Gisela das ende für mich ist ja abzusehen.Außerdem war ich doch gestern den ganzen Tag bei Fam.Mägebier in Neustadt/Holstein zu Besuch.Das hatte ich den beiden ja versprochen.Sie haben sich beide so gefreut über mich.Ich habe einen schönen Rosenstrauß,einen neuen Syltkalender und Schokolade mitgenommen.Um 16.00 Uhr bin ich dann wieder losgefahren und habe noch kurz Station bei Sven und Claudia gemacht.Aber da ging schon wieder das Telefon wegen dieser Wasserschäden.Heute hatte ich schon wieder den Notdienst da.Es macht keinen Spaß mehr.Mit Caterina habe ich auch am Morgen telefoniert,den beiden geht es gut.Sie sind begeistert von Tasmanien.Ich bin manchmal sehr traurig,das du mein Schatz dies alles nicht miterleben kannst.Caterina ist auch oft sehr Traurig,das ihre Mama nicht mehr da ist.Nun werde ich mir noch einen Pott Tee machen und ein Stück Stolle dazu essen.Dann ist der Sonntag schon fast wieder herum.Die neue Woche wird wieder sehr stressig,naja nicht mehr langeDann bin ich bald für immer bei dir mein Schatz ganz in deiner Nähe.Morgen hoffentlich kann ich wieder in Ruhe liebe Zeilen an meine liebe Frau senden.Hab dich lieb und drücke dich ganz fest.Bussi,Bussi bis morgen dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 17.10.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Der Arbeitstag ist geschafft,gegessen habe ich auch schon,nun bekommst du liebe Zeilen von mir.Heute morgen beim Frühstück hat Caterina angerufen.Sie wollen jetzt beide Tasmanien erkunden.Beide sind schon von der Landschaft begeistert,nur etwas wärmer könnte es sein.Morgen ist schon wieder der letzte Arbeitstag der Woche.Ich freue mich immer wenn das Wochenende ran ist.Aber die letzten Monate werde ich auch noch rumbekommen.Nun ist es draußen schon ziemlich früh dunkel,sind die Abende länger für mich so allein.Dann wird gelesen,habe von Mandy zum Geburtstag noch ein Buch bekommen.Das werde ich mir dann demnächst zu Gemüte ziehen.So mein Schatz nun schlaf gut,morgen ist dein Jürgen wieder für dich da.Dein Schatz vermißt dich jeden Tag so sehr.Ist nicht so einfach für mich ohne dich liebe Gisela.Also dann morgen wieder mehr,viele süße Küsse von mir,gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 16.10.2013Eintrag melden
Guten Abend mein Schatz
Vor knapp einer Stunde bin ich wieder nach Hause gekommen,War doch eingeladen von Brieles zum Essen.Wir waren im Lindner Hotel in Wennigenstedt.Ich bin so richtig vollgefuttert.Es war viel zu viel,das bin ich gar nicht mehr gewöhnt.Trotzdem war es sehr schön.Nun helfe ich Brieles noch am Freitag das Auto einladen und dann seh ich die beiden so schnell nicht mehr wieder.Sie bedauern es sehr,denn mit den Jahren ist eine gute Freundschaft entstanden.Sie haben noch betont,das sie sich auf mich immer verlassen konnten und das ist auch ein schöner Dank für mich über diese Aussage beiden.Wenn ich dann mal bei Udo und Sigrid in Osnabrück bin,kann man dort auch mal vorbei schauen ist ja nicht weit.Das werde ich dann auch machen.Heute morgen habe ich noch mit Caterina gesprochen.Sie haben die Überfahrtmit dem riesigen Schiff gut überstanden und beginnen nun ihr vorletztes Abenteuer Tasmanien und dann noch Neuseeland.Die beiden bekommen soviel zu sehen,ich finde es gut.Nun mein Schatz werde ich gleich zu Bett gehen,morgen ist wieder allerhand angesagt bei der Arbeit.Dein Jürgen drückt dich ganz lieb,ich denke immer an dich meine liebe Gisela.Also bis morgen,Bussi dein Mann.Gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 15.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Unsere Caterina und Dominique haben dir schon liebe Zeilen gesendet,bevor beide ihre große Reise übers Wasser nach Tasmanien angetreten haben.Jetzt um die Zeit schlafen beide auf dem Schiff in einem Schlafsessel.In gut 3 Stunden werden sie Insel erreicht haben und beginnen ein neues Abenteuer.Ich habe noch mit Caterina kurz vor der Abfahrt telefoniert.Bei uns ist heute nur Regenwetter.Am Nachmittag gab es dann noch einen Anruf der Bank wegen einen eventuellen Rohrbruch.Mir bleibt aber auch nichst erspart.Müssen wir morgen sehen wie es weitergeht.Nachher muß ich noch abrechnen mit den Malern,sie fahren morgen wieder nach Hause.Dann darf ich Dobrunz sein App.putzen.Morgen abend geht es dann mit Brieles noch zum Essen.Ja mein Schatz so ist jeden Tag was anderes,ist ja auch gut so.Dann vergehen meine letzten Monate auch noch.Dann habe ich es geschafft mit der Arbeit und dann wird eingepackt und ab geht es nach Warnemünde mit den Kindern.Ich freu mich schon sehr darauf.Mal sehen was die Zukunft dann so bringt.Dann ist dein Jürgen immer in deiner Nähe und ich kann dich immer besuchen und mit dir sprechen.Das ist sehr wichtig für mich.Nun mach es gut bis morgen liebe Gisela.Ich umarme dich lieb und schenke dir liebe Küsse,dein Jürgen.
Caterina am 15.10.2013Eintrag melden
Hallo Mum, heute ist es soweit, endlich kommen wir nach Tasmanien,unser vorletzter Stop in Australien. Wir sind jetzt schon in der Nähe vom Hafen, dort wo die Fähre heute Abend um 19.30 Uhr ablegt. Das Schiff ist ziemlich riesig.....jetzt wird nur noch entspannt, Dominique kocht uns gleich noch eine schöne Brokolie Suppe, es ist hier nämlich ganz schön kalt! Und dann morgen früh sind wir um 6 Uhr morgens da. Wir sind sehr gespannt auf Tassi.....denken immer an Dich, haben Dich ganz doll lieb, umarme Dich, in liebe deine Tochter
Jürgen Kaemnick am 14.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Es ist wieder spät geworden für mich,aber liebe Zeilen sollst du mein Schatz wie jeden Tag bekommen.Ich war heute bei Oschmann und Frau Lidtke.Esist wieder mal die Zeit ran wegen dem Bonusheft.Der Zahnarzt will mir noch eine neue Protese machen,dafür hat er einen Abdruck gemacht.So muß ich am Mittwoch schon wieder hin.Ja Gisela liebers jetzt alles noch machen lassen ,als später in Warnemünde.Und zum Frühjahr gehe ich noch mal hin,damit das Bonusheft in Ordnung ist.Gegen Mittag habe ich dann mit den Kindern geskypt.Es waren schon ein paar Wochen her seit dem Letzten mal.Wir hatten doch keine richtige Verbindung.Morgen geht es dann abends um 19.30 Uhr mit dem Schiff rüber nach Tasmanien.Zwei Stunden vorher müssen sie schon da sein.Dann sehen die beiden wieder ein weiteres Stück von der Welt.Und dann am 5.Dezember noch nach Neuseeland,der krönende Abschluß ihrer großen Reise.Ich freue mich mit den beiden,das sie soviel von der Welt gesehen haben.Am Nachmittag war ich wieder laufen am Flughafen,wetter war sehr schön.Wenn das Wetter diese Woche noch mitspielt laufe ich jeden Tag.So tue ich was gegen meinen Diabetes.Vorhin war ich noch bei Werners oben,habe guten Abend gesagt.Sie bleiben wohl noch die Woche hier.Ja meine liebe Gisela das war wieder das neueste von uns allen,nur unser Sven hat sich noch nicht gemeldet.Ich wünsche dir eine gute Nacht,dein Jürgen ist immer in Gedanken bei dir,dafür hab ich dich viel zu lieb.Liebe süße Küsse mein Schatz nur für dich,bis morgen.
Sybille Hennig am 13.10.2013Eintrag melden
Guten Abend liebe Schwägerin,

heut möchte ich dir wieder liebe Zeilen senden.Es ist Sonntagabend noch um 20.15 Uhr einen Film anschauen und dann ist das Wochenende vorbei.Dann habe ich wieder eine 6-Tagewoche vor mir.Mal sehen ob meine Kollegin länger als 1 Tag durchhält,ich vermute das sie am Dienstag wieder krank ist.Morgen kommen Dana mit Louisa zu uns,sie fahren am Donnerstag wieder nach haus.Wir freuen uns schon sehr.Ich habe für Louisa ein Kinderbett von meiner Bekannten geholt,denn Louisa kann im Kinderwagen nicht mehr schlafen.Das ist dann die nächste Anschaffung für uns.Klein Louisa wird am 15.10.2013 nun schon 5 Monate.Es ist kaum zu glauben!! Ende Oktober fahren wir für 1 Woche zu Jürgen,wir freuen uns schon.Ich bin gern bei meinem Bruder,denn wir verstehen uns gut.Wenn alle drei erstmal in Warnemünde wohnen werden wir des öfteren hinfahren.So liebe Gisela sei ganz lieb gegrüsst von Rolli und Bille,wir vermissen dich sehr.Rolli und ich haben heut sehr viel an dich gedacht,viel über dich gesprochen............
Jürgen Kaemnick am 13.10.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Nun ist Sonntagabend und das Wochenende ist fast vorbei.Heute am Vormittag habe ich noch mit unserer Caterina sprechen können.Es war erst eine ganz schlechte Verbindung,mußte dann noch mal es versuchen mit Erfolg.Den beiden geht es gut und das ist ja die Hauptsache.Nun sind es noch 2 Tage bis sie mit der Fähre übersetzen nach Tasmanien in eine neue Welt.Sie werden auch dort viele schöne Dinge zu sehen bekommen.Hauptsache Dominique hält alles mit der Kamera fest,damit uns alles anschauen können wenn sie wieder zurück von ihrer großen Reise sind.Nach dem Mittag war ich dann mit Udo und Sigrid bei Nösse in Morsum draußen zum Kaffee trinken und Kuchen essen.Nach 2 Stunden war ich dann wieder zu Hause.Nun habe ich ein wenig Sport gesehen und mache mir nachher ein wenig Abendbrot.Morgen beginnt dann wieder die neue Arbeitswoche.Die Maler aus Potsdam sind noch bis Donnerstag hier.So vergeht für mich auch die Woche etwas schneller.Außerdem muß ich morgen Vormittag noch zum Zahnarzt zu Oschmann und Frau Lidtke,wegen dem Bonusheft.Wie du siehst mein Schatz hat man immer was zu tun.Ist auch gut so für mich,dannvergeht wenigsten die Zeit bis dann endlich die Kinder wieder da sind.Langsam wird es dunkel draußen liebe Gisela.Morgen gibt es wieder wie immer liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich umarme dich ganzfest und schenke dir liebe süße Küsse,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 12.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am späten Abend noch einen lieben Gute Nachtgruß und Nachtkuß von deinem Jürgen.Trotzdem heute Sammstag ist und ich eigentlich frei habe ,war ich fast den ganzen Tag über in Aktion.Immer war wieder was anderes im Haus.Ja mein Schatz solche Tage gibt es auch manchmal.Ich schaue gerade Helene Fischer beim singen zu.Sie war auch deine Lieblings Sängerin.Ich durfte sie mit Caterina voriges Jahr in der Stadthalle von Rostock leif erleben.Unserer Tochter hat es damals sehr gut gefallen ,sie war wie Papa begeistert von ihrer Show.Ich denke oft daran zurück,denn eigentlich wollten wir beide dorthin gehen,leider wurde daraus nichts.Und dabei hatten wir mit der Hilfe von Mandy 2 Karten fast schon ein Jahr vorher übers Internet gekauft und uns so darauf gefreut.Nun ist sie heute Abend mal wieder im Fernsehen,sie stellt alle andere in den Schatten.Das meine liebe Gisela wollte ich dir noch schreiben,ehe ich jetzt ins Bett gehe.Morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.Liebe Küsse von deinem Schatz,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 11.10.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Nun ist diese Arbeitswoche auch wieder geschafft,ein Glück.Denn mit jeder Woche die herum ist,ist es nicht mehr Lang und Caterina und Dominique kommen zurück.Ich kannes kaum erwarten,das endlich wieder Leben in unsere Wohnung einzieht und Papa nicht mehr so allein ist.Nach dem Abendbrot gehe ich zu Udo und Sigrid rauf zum Fußball schauen.Die beide sind schon fast eine Woche hier und bleiben noch ein bißchen.So hab ich auch mal welche zum erzählen.Morgen oder Sonntag will ich dann mit Mandy abends Essen gehen.Mandy sollte Plätze bestellen,Christian ist mit seiner Tochter Urlaub machen in Griechenland.Mit Caterina war nicht zu sprechen,kein Netz.Vieleicht klappt es ja morgen.Ich habe für dich schöne gelbe Rosen geholt,so stehen an jedem Bild von Dir immer frische Blumen.Dazu mache ich dann immer Kerzen an,auch schon morgens wenn ich frühstücke.So bin ich immer ganz nah bei dir mein Schatz.Am Wochenende wird ein bißchen Hausputz gemacht und alles durchgesaugt.Helle Wäsche läuft auch neben bei in der Waschmaschine.So hat dein Jürgen immer was zu tun,man gut das ich das alles kann.Zu essen mache ich mir für zwei Tage Spagetti-Bolognaise.Nun meine liebe Gisela sage ich für heute Tschüß,machs gut bis morgen,liebe süße Küsse für dich von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 10.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Ich bin gerade rein vom laufen,das Wetter war noch mal schön.So hat es sich doch gelohnt seine Runden zu drehen.Den ganzen Tag hatte ich nur mit Handwerkern zu tun.Und wenn diese mal dann kommen würden was vereinbart war von der Zeit her dann ginge es ja auch.Aber die Sylter ticken anders.Nun habe ich nur noch die Maler da und die arbeiten ja sehr gut.Da habe ich keine Probleme.Mit unserer Tochter Caterina habe ich auch schon noch beim Frühstück telefoniert.Die beiden sind jetzt kurz vor Melbourne.Da müssen sie ja hin,wegen der Fähre am Dienstag nach Tasmanien.Ja liebe Gisela was die beide doch so zu sehen bekommen,finde ich toll.Aber ein bißchen habe ich ja auch davon sehen können als wir im Mai die 3Wochen zusammen auf Bali waren.Das war für mich ein unvergeßliches Ereignis in dieser tollen Welt.Ja und Mandy haben für nächstes Jahr schon wieder dahin gebucht.Aber Papa und die Kinder müssen ja dann umziehen nach Warnemünde.Und darauf mein Schatz freuen wir 3 uns schon riesig,wird bestimmt ganz toll dort zu wohnen.Dann sind wir immerganz in deiner Nähe und können dich immer wann wir wollen besuchen und mit dir schnattern.Sven habe ich am frühen Nachmittag auch noch erreicht.Sie sind wieder auf der Fahrt mit ihrem LKW nach Sizilien.Morgen Abend geht dann die Fähre,ich glaube in Palermo ab.So sind Claudia und Sven auch versorgt mit Arbeit.Ich glaube so langsam kommt das ganz gut ins Rollen.So meine liebe Gisela nun mach ich mir ein wenig Abendbrot und lass den Tag mit Fernsehen ausklingen.Morgen bekommst du wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Dein lieber Mann drückt dich ganz fest und lieb,Tschüß liebe Gisela,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 09.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am frühen Abend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich bin gerade wieder zur Tür rein,war mit Mandy in List bei unserem Italiener.Mandy rief mich am frühen Nachmittag an und fragte ob wir nach List wollten.So waren wir fast 2 Stunden unterwegs.Sie war ganz schön k.o von der Gartenarbeit an ihrem freien Tag.Ich habe ihr auch gesagt ein Anruf und wenn ich kann dann helfe ich.Mandy ist auch immer hilsbereit wenn man sie braucht.Nun wird das Wetter viel schlechter und ungemütlich.Unsere Caterina habe ich heute nicht erreichen können,sie haben wohl kein Netz.Und von Sven habe ich auch schon ein paar Tage lang nichst gehört.Im Hause halten mich die Maler auf Trab.Aber so vergeht der Tag immer ziemlich schnell.Ja die Woche ist fast rum,muß am Sammstag bei Ebentheuer mal außer Plan putzen.Morgen werde ich frische Blumen für dich holen liebe Gisela.Damit immer alles schön aussieht,dann bin auch ich zufrieden mit mir.So sind meine Gedanken immer bei dir mein Schatz,so soll es auch immer bleiben.Nun werde ich noch ein wenig Zeitung lesen und dann mache ich mir eine kleine Schnitte zum Abendbrot.So liebe Gila nun machs gut bis morgen,dann gibt es wieder liebe Zeilen von mir.Bis dahin in Liebe dein Jürgen,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 08.10.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Es war eben eine schwierige Sache für mich auf deine Seite zu gelangen,ich hatte schon fast aufgegeben.Aber man lernt immer dazu und ich habe es hinbekommen.Bin vorhin gerade vom laufen gekommen.Danach habe ich mir ein bißchen Gurkensalat gemacht und nun bekommst du mein Schatz liebe Zeilen.Weißt du Gisela wieviel Zeit ich jetzt habe seitdem ich alleine bin,sehr viel.Aber diese Zeit würde ich lieber mit dir zusammen verbringen.Aber die Wirklichkeit sieht leider anders aus,so ohne dich mein Schatz.Und die dunkle Jahreszeit kommt ja erst noch auf mich zu.Ich mag gar nicht daran denken.Es ist eine himmlische Ruhe in unserer Wohnung daran muß man sich erst mal dran gewöhnen.Ich habe für dich wieder wie immer viele Kerzen angezündet,damit du weißt,das dein Jürgen immer an dich denkt und immer ganz nah bei dir ist.Und so wird es immer bleiben.Nun mache ich mir ein wenig was zu Essen und dann gibt es ein wenig Fernsehen.Bis morgen liebe Gisela,ich umarme dich und Küsse dich ganz lieb,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 07.10.2013Eintrag melden
Mein lieber Schatz
Nachdem ich nun vom laufen zurück bin eine Tasse Tee getrunken habe sollst du nun wieder wie jeden Tag liebe Zeilen bekommen.Der Montag war ein ziemlich unruhiger Tag für mich,mit Handwerkern und den Malern.Aber so ist die Zeit schnell vergangen.Am Vormittag habe ich noch mit den Kindern telefoniert.Die Zeit nehme ich mir.Den beiden geht es gut.Sie müssen nun langsam zur Küste runter,da ja bald die Fähre nach Tasmanien abgeht.Ja mein Schatz was die Kinder zu sehen bekommen ist toll.Und dann nach Tasmanien noch Neuseeland,mehr geht nicht.Und das schönste dies Jahr war für mich unser Treffen auf Bali.Die 3 Wochen habe ich so richtig genossen.Man hat auch gemerkt das sich Caterina und Dominique sehr darüber gefreut haben.Und bald meine liebe Gisela habe ich die beiden immer in meiner Nähe.Heute war ein ganz toller Tag mit Sonnenschein.Als ich vorhin gelaufen bin habe ich in Gedanken daran denken müssen wie schön wir beide es schon hätte haben können in Warnemünde zusammen.Wir wären jeden Tag am alten Strom spazieren gegangen,hätten unsern Kaffee getrunken und hätten es uns gut gehen lassen.Aber dann meine liebe Gisela kam alles ganz anders für uns beide und mit einmal ist man alleine.Und das macht mir jeden Tag sehr zu schaffen.Wir hatten doch noch so viel vor,wir beide.Wir haben doch immer alles zusammen gemacht und mir eimal steht man ohne seinen über alles geliebten Partner alleine da.Ich glaube mein Schatz ich werde nie darüber hinweg kommen.Du bist für mich das liebste und schönste was dein Jürgen je besessen hat im Leben.Nun wünsche ich dir eine gute Nacht,bis morgen sagt dir dein lieber Mann Jürgen,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 06.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am späten Sonntagabend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich bin gerade wieder von Udo und Sigrid von ihrer Wohnung wieder herunter gekommen.Beide sind nach langer Zeit mal wieder nach Sylt gekommen.Es ging nicht vorher,da Udo noch am Hüftgelenk operiert wurde.Nun hat er 2 Krücken und kann sich einigermaßen bewegen.Sie wollen so 14 Tage hier bleiben.Dann habe ich mal jemanden zum erzählen.Mit Caterina habe ich auch telefoniert,sie waren bei Aldi in Australien einkaufen und haben ihren Kühlschrank voll gemacht,da sie morgen in den nächsten Nationalpark weiter fahren wollen.Sven und Claudia standen mit ihrem LKW inMailand.Sie fahren um Mitternacht weiter über Frankreich nach Belgien,wo sie morgen sein müssen mit ihrer Fracht.So mein Schatz nun werde ich noch einwenig Jauch mir anschauen und dann geht es ins Bett.Fühle dich ganz lieb gedrückt von deinem Jürgen.Morgen dann wieder mehr,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 05.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Liebling
Am Abend liebe Zeilen an meinen Schatz Gisela.Das Wetter war heute durchwachsen.Nach dem Mittag war ich noch mit dem Auto bis nach Hörnum.Aber da brauch man auch nicht mehr hinfahren,da ist tote Hose.So war ich am Flughafen und habe einen großen Flieger starten gesehen.Danach gab es dann einen Pott Tee und Filinchen mit Marmelade.Mit Caterina habe ich auch gesprochen.Sie sind so 5oo Kilometer vor Sydney.Sie haben nun schon den Flug nach Neuseeland für den 5.Dezember gebucht.So kommen die beide dann von Neuseeland wieder zurück nach Deutschland.Ja liebe Gisela wenn ich jeden Tag mit Cati und Domi telefoniere,das baut mich unwahrscheinlich auf und macht mich stark auch noch diese Zeit zu überstehen ,bis die beide wieder zurück sind,spätesten im Februar.Auch die .vielen Telefonate mit Sybille und mit Kirsten helfen mir sehr über diese schwere Zeit hinweg zu kommen.Alle vermissen Dich so sehr mein Schatz.Mal sehen wenn morgen am Sonntag einigermaßen Wetter ist werde ich am Vormittag wieder Laufen.Ich hoffe ja das Sven sich noch meldet.Nun wünsche ich dir eine gute Nacht mein Schatz,morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen,viele liebe Küsse für dich,hab dich lieb.
Jürgen Kaemnick am 04.10.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Nun hat Papa die Woche auch wieder geschafft,ein Glück.Musste eben schon wieder runter zum Parkdeck ,da ein Gast einfach ein Auto was da hingehört blokiert hat.Wir haben es geschafft ihn raus zu lotsen.Ich habe langsam die Faxen dicke mit diesen Gästen.Es wird Zeit das ich hier meine Zelte endgültig abbreche um einen ruhigen Alltag im Kreise unserer Kinder verbringen kann.Es macht einfach keinen Spaß mehr sich über solche dummen Menschen zu ärgern.Naja mein Schatz ein paar Monate muß ich noch durchhalten.Nun kommt ja eine etwas ruhigere Zeit im Haus,ohne solche dummen Gäste.Dafür habe ich aber noch viel Krach auszuhalten,wenn wieder umgebaut wird.Aber das werde ich auch noch überstehen und dann sind Cati und Domi wieder hier.Heute Mittag hat es angefangen zu regnen,typisch für Freitag.Ich habe auch das erstemal wieder ein Heizkörper angemacht.Ich habe mir gerade 3 Knäckebrote gemacht,dazu einen großen Topf Tee.Mit Caterinchen habe ich am Morgen gesprochen,sie sind schon ein Stück weiter an der Küste runter gefahren.Unser Sven wird sich erst melden,wenn sie wieder in Deutschland sind.Bei Kirsten ist auch alles in Ordnung.So liebe Gisela nun muß ich mal sehen was ich noch so mache bei diesem Wetter.Morgen schreibt dein Jürgen dir wieder liebe Zeilen.Hab dich ganz doll lieb und denke immer an dich.Vermisse dich so sehr,viele süße Küsse von deinem Schatz,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 03.10.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Heute schreibe ich dir schon ganz früh am Morgen.Denn gestern Abend war die Web-Seite nicht verfügbar ich weiß auch nicht warum.Aber nun scheint alles wieder im Lot zu sein.Gestern war ich nochmal gleich wieder laufen,tut mir gut.So kann ich doch gegen den leichten Zucker dagegen arbeiten.Auch heute will ich noch mal zum Flughafen meine 2 Runden drehen,solange das Wetter noch mitspielt.Arbeiten brauche ich heute nicht,da doch der Tag der deutschen Einheit ist.Morgen dann noch mal was rtun und dann ist schon wieder Wochenende.Dann muß ich auch wieder mal Caterinas Auto bewegen,wegen der Batterie.Zu Essen habe ich noch genug,durch den Besuch von Sibylle.Es ist doch schön wenn sie so oft es geht mal vorbeikommen.Mit unserer Caterina habe ich gestern telefoniert,heute wollen wir wieder Sprechen.So weiß Papa immer das es ihnen gut geht und ich weiß wo sie gerade sind.Ja mein Schatz nun läuft die Zeit für mich.Denn mit jedem Tag der vergeht sind beide bald wieder bei mir.Und darauf freue ich mich riesig,dann hat das alleine sein ein Ende.Seitdem du nicht mehr da bist,weiß erst so richtig wen man verloren hat.Nämlich das liebste und beste was man besessen hatte.Und das tut jeden Tag sehr weh liebe Gisela.So mein Schatz nun will ich die Betten abziehen und in die Waschmaschine stecken,laufen gehen und hinterher ein Bad nehmen.Ich will doch hoffen das der Laptop nun wieder in Ordnung ist und ich dir liebe Zeilen senden kann,denn sonnst fehlt mir was am Tag.In gedanken bin ich immer bei dir lieber Schatz,egal was ich mache.Also machs gut bis morgen.Süße Küsse für dich von deinem Jürgen,Tschüß.
Sybille Hennig am 02.10.2013Eintrag melden
Guten Abend,liebe Gisela!
Nun bin ich wieder zu Haus angekommen von meinen beiden Reisen.Zuerst war ich ja bei Dana,Louisa u, Philli.Habe viel mit der kleinen Louisa erlebt.Ach das ist aber auch eine liebe Maus.Natürlich freue ich mich auch zu Dana u. Philli aber die Kleine ist ebend der Mittelpunkt.Danach war ich bei Jürgen,wir haben trotz allem viel gelacht,viel über dich gesprochen.Tja es ist immer eine Traurigkeit dabei,da man weiss du kommst nie wieder.
Jürgen hat mir den Campingplatz gezeigt,auf dem ihr euren Campingwagen zu stehen hattet.Dort muss es im Sommer sehr schön sein.Ende Oktober/Anfang November fahren wir 1 Woche nochmal zu Jürgen.Rolli u. ich freuen uns schon darauf.Du weist ja was Rolli für Streiche drauf hat.Wir versuchen alles was wir tun können um Jürgen das Leben ohne dich etwas leichter zu machen.Denn Cati u. Domi fehlen ihm sehr.Ich bin immer ganz traurig meinen Bruder so leiden zu sehen.
Heute haben Rolli u. ich einen schönen Tag gehabt.Wir sin Richtung Salzwedel gefahren zum Märchen u. Duftpark.

So meine liebe Schwägerin,sei ganz dolle gedrückt von Rolli u. Bille!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Jürgen Kaemnick am 01.10.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Nun wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Sibylle ist heute am Nachmittag wieder mit dem Zug nach Hause gefahren.Nun ist unsere Wohnung wieder leer und dein Jürgen wieder allein.Es war schön das meine Schwester ein paar Tage zum Geburtstag da war.So war ich nicht so allein,wir haben viel erzählt und viel an dich liebe Gisela Mgedacht.Ja mein Schatz du fehlst allen sehr es ist nichts mehr so wie es mal war.Nun muß ich mich wieder an das allen sein gewöhnen.Aber Sibylle will ja mit Roland ende Oktober noch mal für ein paar Tage vorbei kommen.Darauf freue ich mich schon heute.Mit Caterina habe ich schon sehr früh telefoniert.Sie sind nun beide auf dem Weg runter an die Küste um nach Tasmanien überzusetzen mit dem Schiff.Sie haben immer fast nur schönes Wetter.Bei uns wird es langsam kälter,auch wenn noch die Sonne scheint.Ich war dann am Nachmittag auch gleich wieder laufen.Wenn es so schön bleibt mit dem Wetter,dann laufe ich noch ein paar mal diese Woche bekommt mir sehr gut.So mein Schatz nun werde ich noch ein wenig in die Ferne schauen.Habe viele Kerzen für dich angezündet,so bist du immer bei mir.Also meine liebe Gisela dann bis morgen.Habe dich sehr lieb und vermisse dich so sehr,viele liebe Bussis für dich,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 29.09.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Heute am frühen Vormittag möchte ich dir liebe Zeilen senden,bin gestern nicht mehr dazu gekommen,da ich doch mit Sibylle in Dänemark den ganzen Tag gewesen bin.Ich habe ja heute Geburstag mein Schatz und vermisse dich an einem solchen Tag ganz besonders.Aber ich kann ja zufrieden sein das Sibylle bei mir ist.Nachher kommen noch Sven und Claudia rüber und dann wollen wir zum Cafe nach List zu unserem Italiener.Mandy kommt dann auch dazu,sie hat ein paar Tage Urlaub,da ihre Mutti hier ist.Kirsten und Kinder haben alle zusammen gratuliert und viele andere haben auch schon angerufen.Ja mein Schatz ist doch schön wenn an einem Solchen Tag viele an einem denken.Aber der wichtigste Mensch fehlt und das bist nun mal du mein Schatz.Mit Caterina und Dominique haben wir gerade eine ganze Weile geskypt.Sie sind 200 km vor Brisbane.Ihnen geht es gut.So meine liebe Frau nun wünsche ich dir eine gute Nacht bis morgen,dann schreibt dir dein Jürgen wieder liebe Zeilen.Ich umarme dich ganz fest und küsse dich ganz lieb,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 27.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Die Arbeitswoche ist vorbei,Sibylle habe ich um 14.00 Uhr vom Bahnhof abgeholt.Wir waren noch ein wenig einkaufen.Nachher wird was zum Abendbrot gemacht und dann werden wir noch ein wenig erzählen.Morgen wollen wir beide dann einen Tagesausflug nach Dänemark machen.Hoffentlich spielt das Wetter mit.Unsere Caterina hat dir ja heute ganz liebe Zeilen geschrieben.Finde ich toll das unsere Tochter so an ihre Mama denkt,ist eben unser Nesthäckchen.Ja mein Schatz Caterina hat sehr damit zu kämpfen,das Mama nicht mehr da ist.Ich will doch hoffen,das Opa dann bald mal einen Enkel bekommt.Aber erstmal muß ich noch ein halbes Jahr hier durchhalten und dann kommt der Umzug nach Warnemünde.Und danach können unsere beiden über ein Kindchen nachdenken.So mein Schatz nun werde ich den Tisch decken.Ich denke doch das ich morgen wieder liebe Zeilen schreibe,wenn wir aus Dänemark zurück sind.Ich drücke dich ganz lieb meine liebe Gisela,fehlst mir so sehr.
Caterina am 27.09.2013Eintrag melden
Hallo Mum, nach 2 1/2 Wochen arbeiten auf Hayman Island sind wir nun wieder zurück zum normalen Alltagleben als Travellers....fühlt sich gut an. Waren 2 Nächte in Airlie Beach und nun verbringen wir die 2. Nacht in Carmila Beach. In 2 Tagen sollten wir dann in Calundra ankommen, kurz vor Brisbane....müssen uns ein bisschen spurrten wegen der Zeit. Am 15 . Oktober geht unsere Fähre nach Tasmanien. Momentan fühle ich sehr mit Wiebke M . , ihr Opa ist letzte Woche verstorben, kam alles ziemlich schnell für Sie. Erst im letzten Jahr ihre Oma und nun auch Ihr Opa. Sie haben sich erstmal eine Woche Auszeit genommen von allem. Leider kenne ich dieses Gefühl ...du fehlst mir jeden Tag. Aber ich weiß, daß du da oben stolz auf uns bist, daß wir trotzdem unsere Leben versuchen so gut wie es geht zu genießen....auch ohne Dich. Aber in unseren Herzen bist du immer bei uns ganz nah. Umarme Dich....in liebe deine Tochter
Jürgen Kaemnick am 26.09.2013Eintrag melden
Guten Abend mein lieber Schatz
Ich komme gerade vom laufen und nun sollst du gleich liebe Zeilen von Papa bekommen.Heute war richtig schönes Wetter mit stralend blauen Himmel.Da macht das laufen auch richtig Spaß.Caterina hat mir heute 2 SMS geschickt,ihnen geht es gut und telefonieren werden wir dann wieder am Sonnabend.Gleich heute morgen habe ich habe Claudia angerufen und zum Geburtstag gratuliert.Sie hat sich sehr darüber gefreut.Die beiden kamen aus der Schweiz und fuhren gerade durch Östereich.Sie müssen nach Soltau ausladen und dann geht es erstmal nach Hause.Ich habe dir 3 frische Rosen geholt,sie stehen an deinen Bildern.Ich sorge schon dafür,das immer frische Blumen für dich da sind,dafür habe ich dich doch viel zu lieb.So liebe Gisela nun mache ich mir ein bißchen Abendbrot und dann lese ich noch die Zeitung.Machs gut bis morgen in Liebe Dein Jürgen,tausend Bussis für Dich.
Jürgen Kaemnick am 25.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Am verregneten späten Nachmittag liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ja liebe Gisela ich wollte eigentlich am Nachmittag wieder laufen,aber es regnet und da macht es keinen Spaß.Nun hoffe ich auf morgen,den die Bewegung mit den Stöcken tut mir gut.Vorhin haben wir noch eine Wohnung besichtigt die zum Verkauf steht.Nun habe ich schon mein Abendbrot hinter mir,damit ich auch gut schlafen kann.Von Caterina habe ich heute nichst gehört,sie haben kein Netz.Aber es geht ihnen gut und das ist die Hauptsache.Zum 15.10.2013 haben sie die Fähre nach Tasmanien gebucht,haben aber auch noch viele Kilometer bis dahin zu fahren.Dann können beide noch gut 2 Monate dort bleiben und dann zurück und ab nach Neuseeland.Und dann liebe Gisela sind sie bald wieder bei Papa zu Hause.Ich sehne auch den Tag herbei,das alleine sein nach der Arbeit ist nicht schön.Du mein Schatz fehlst mir am meisten,aber die Kinder fehlen mir auch sehr.Bei Kirsten ist auch alles in Ordnung und wo Sven und Claudia stecken weiß ich nicht.Aber sie wollten ja morgen am Donnerstag wieder zu Hause in Niebüll seien,denn Claudia hat doch morgen Geburtstag.Ja mein Schatz nun werde ich noch ein wenig in die Röhre schauen bei diesem schlechten Wetter.Morgen gibt es dann wieder mehr zu berichten.Einen lieben,süßen Kuß von deinem Mann Jürgen,bis morgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 24.09.2013Eintrag melden
Hallo Schätzchen
Nachdem die Arbeit geschafft,mit den Stöcken meine Runden am Flugplatz gedreht habe und mein Abendbrot hinter mir habe bist nun du dran mit lieben Zeilen von deinem Jürgen.Ich habe auch auch noch Kerzenund ein bißchen Moos geholt und alles schön dekoriert wie es sich gehört.Nun sieht unser Couchtisch richtig herbstlich aus.Dir liebe Gisela würde es auch sehr gefallen denke ich.Noch 3 Tage und dann kommt Sibylle zu mir,ich freue mich schon.Dann ist die Wohnung mal wieder belebt,denn ich fühl mich manchmal ziemlich einsam abends.Aber das wird sich alles ändern wenn die Kinder wieder da sind,solange muß ich noch durchhalten,wird schon werden.Es kommt ja im Herbst viel Fußball im Fernsehen da werde ich viel schauen.Ich hoffe doch das Sven und Claudia es auch schaffen zu meinen Geburtstag.Und Mandy wollte auf alle Fälle kommen.Ich freu mich schon.Ja liebe Gisela dann ist der September auch vorbei und beginnt das letzte Vierteljahr 2013.Und wenn erstmal das neue Jahr beginnt dann wird langsam alles eingepackt für den Umzug.Und dann mein Schatz sind wir ganz dicht jeden Tag bei dir.Die Tage muß ich noch neue Blumen für dich holen,damit alles schön aussieht.Aber frische Blumen sind immer da für Dich und daran wird sich auch nie was ändern,dafür haben wir dich viel zu lieb.Nun will ich für heute gute Nacht sagen,machs gut bis morgen.Einen dicken süßen Kuß von deinem Jürgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 23.09.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Der 1.Arbeitstag ist zu Ende ging alles ganz gut.Nun bin ich von der Fam.Metschke eingeladen worden zum Essen nach Morsum in die Fränkischen Weinstuben.Dort waren wir beide noch nie.Ja liebe Gisela das ist nun schon wenn man so will meine Abschiedstour vom Hanseatenhaus.Ich finde es eine nette Geste von Metschkes auf diesem Wege Danke zu sagen für all die Jahre die man hier gearbeitet hat.Mal sehen wer noch alles Danke sagen will bis ich hier aufhöre.Mit Caterina habe ich heute gesprochen.Sie sind nun wieder auf dem Festland und wollen noch 1oder 2 Nächte auf dem Campingplatz bleiben,ehe es weiter geht.Morgen hören wir wieder mehr von einander.Ja mein Schatz nun werde ich mich anziehen und dann runter gehen.Morgen gibt es wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich habe dich ganz doll lieb und umarme dich ganz fest.Küßchen von deinem Schatz,bis Morgen.
Jürgen Kaemnick am 22.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nun ist der Sonntag auch schon fast vorbei.Das Wetter war sehr schön,den ganzen Tag stralender Sonnenschein.Mit den Kindern habe ich nicht telefoniert,da Caterina und Dominique beide Spätdienst hatten und hinterher bei einem Bierchen sich von den Kollegen verabschieden wollten.Morgen telefonieren wir wieder zusammen.Die neue Woche wird auch wieder allerhand zu tun sein,es haben sich Handwerker angesagt.Naja mein Schatz dann vergeht wenigsten die Zeit und am Freitag will ja Sibylle dann zu mir kommen.Darauf freue ich mich schon sehr.Nun werde ich heute Abend den letzten Polizeiruf 110 mit Schmücke und Winkler anschauen und dann die Äuglein zumachen.Ich wünsche dir liebe Gisela eine gute Nacht,wir denken immer und zu jeder Zeit an dich,denn wir vermissen den Mitelpunkt unserer Familie.Tausend süße Küsse für dich liebe Gisela und Mama.,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 21.09.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Jetzt wird es schon sehr früh dunkel und für mich bedeutet das noch länger allein abends zu sein.Man ist dann noch länger in seinen vier Wänden.Aber liebe Gisela ich werde mich schon irgendwie beschäftigen,damit die Zeit vergeht.Mit unserer Tochter habe ich noch gesprochen,Caterina hatte Spätdienst bis 24.00 Uhr und Dominique durfte noch 2 Stunden länger arbeiten.Morgen am Sonntag ist ihr letzter Arbeitstag,wieder Spätdienst für beide.Am Montag geht es dann zurück aufs Festland und dann Richtung Tasmanien.Und wenn das Jahr rum ist,dann dauert es nicht mehr lange und die beiden sind wieder hier bei mir und darauf freue ich mich schon so sehr.Morgen am Sonntag muß ich nochmal putzen und werde dann am Nachmittag mal ein bißchen raus gehen.Ja mein Schatz so vergeht ein Tag nach dem anderen,aber wer nicht da ist,das bist du liebe Gisela.Dein Jürgen hat es nicht einfach so ohne dich,ich vermisse dich jeden Tag sehr.Ich glaube es wird erst besser wenn die Kinder wieder da sind.Dann hat man jemanden um sich rum und das tut dann gut.Nun werde ich noch ein wenig in die Ferne schauen und geht es ins Bett.Bis morgen sagt dir dein Jürgen gute Nacht,viele liebe Bussis von mir,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 21.09.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Jetzt wird es schon sehr früh dunkel und für mich bedeutet das noch länger allein abends zu sein.Man ist dann noch länger in seinen vier Wänden.Aber liebe Gisela ich werde mich schon irgendwie beschäftigen,damit die Zeit vergeht.Mit unserer Tochter habe ich noch gesprochen,Caterina hatte Spätdienst bis 24.00 Uhr und Dominique durfte noch 2 Stunden länger arbeiten.Morgen am Sonntag ist ihr letzter Arbeitstag,wieder Spätdienst für beide.Am Montag geht es dann zurück aufs Festland und dann Richtung Tasmanien.Und wenn das Jahr rum ist,dann dauert es nicht mehr lange und die beiden sind wieder hier bei mir und darauf freue ich mich schon so sehr.Morgen am Sonntag muß ich nochmal putzen und werde dann am Nachmittag mal ein bißchen raus gehen.Ja mein Schatz so vergeht ein Tag nach dem anderen,aber wer nicht da ist,das bist du liebe Gisela.Dein Jürgen hat es nicht einfach so ohne dich,ich vermisse dich jeden Tag sehr.Ich glaube es wird erst besser wenn die Kinder wieder da sind.Dann hat man jemanden um sich rum und das tut dann gut.Nun werde ich noch ein wenig in die Ferne schauen und geht es ins Bett.Bis morgen sagt dir dein Jürgen gute Nacht,viele liebe Bussis von mir,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 20.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Die Woche ist wieder herum und du sollst liebe Zeilen von deinem Jürgen erhalten.Unsere Caterina hat mich heute morgen schon um 6.30 Uhr aus dem Bett geworfen,ich wollte aber gerade aufstehen.Sie hatte heute frei und Dominique mußte erst um 17.00 Uhr anfangen zu arbeiten.Sie waren beide am Strand bei 30 Grad Sonnenschein,ist eben Australien.Nach meiner Arbeit war ich noch mit den Stöcken laufen am Flugplatz,es war noch angenehmes Wetter.Nun habe ich ein wenig gegessen und nun bekommst du mein Schatz liebe Zeilen.Unser Sven hat am Nachmittag auch angerufen.Sie haben auf neue Ware gewartet und wollten dann nach Lyon/Frankreich aufbrechen.Bis nächste Woche Donnerstag wollen sie noch fahren und dann nach Hause.Claudia und ihre Tochter haben Geburtstag und dann bin ich dran mit meinem Geburtstag.Ich bin zufrieden das Sybille zu mir kommt für ein paar Tage und Sven und Claudia kommen auch rüber.Mandy wird auch kommen hat sie schon gesagt.Aber einer fehlt mein e liebe Gisela und das bist du.Und das tut mir richtig weh,denn so etwas kennen wir gar nicht,das einer nicht da ist.Aber dein Jürgen muß nun mal damit weiterleben,es fällt mir unsagbar schwer,es zu verstehen.Ich habe für dich alle Kerzen wieder angezündet und meine Gedanken sind wie immernur bei Dir,mein Schatz.So liebe Gisela nun will ich den Freitag ausklingen lassen mit lesen und ein wenig fernsehen.Morgen gibt es dann wieder mehr von mir.Habe dich ganz doll lieb und küsse dich,dein Jürgen.
Sybille Hennig am 20.09.2013Eintrag melden
Guten Morgen liebe Schwägerin,
nun sollst du das Neuste wieder erfahren.Ich fahre heut zu Louisa,dana u. Phillipp.Ich freu mich schon alle wiederzusehen.Nächste Woche Freitag werde ich zu Jürgen reisen,damit er nicht so alleine an seinem Geburtstag ist.Wir wollen am Samstag eine Reise mit der Fähre nach Dänemark machen.Freuen uns beide schon darauf.Rolli ist wie immer nicht anwesend,da er in Kroatien sich rumtreibt.Aber wir sind es ja nicht anders von ihm gewöhnt.So nun werde ich mit dem Auto losfahren.Sei ganz lieb gegrüsst,wir vermissen dich sehr,von Rolli u. Bille
Jürgen Kaemnick am 19.09.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Ich möchte dir heute sagen,das ich dich sehr,sehr vermisse.Ich bin unendlich traurig das du mein Schatz nicht mehr zu Hause bist bei deinen Lieben,alle vermissen dich so sehr.Dein Jürgen hat dich sehr lieb und so wird es immer bleiben.Bald sind wir immer in deiner Nähe und können dich immer besuchen.Ich drücke dich ganz doll und küsse dich von ganzem Herzen,schlaf gut meine liebe Frau bis morgen.Dein Schatz ist immer bei dir,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 18.09.2013Eintrag melden
Liebe Gisela
Am Abend von deinem Schatz liebe Zeilen.Unsere Tochter Caterina hat heute nur zwei Wörter geschrieben,Vermisse Dich,Ja liebe Gisela so geht es uns allen,wenn wir an dich schreiben und an dich denken.Es ist nicht einfach damit umzugehen,wenn man das liebste was man bessessen hat so plötzlich und unverhofft gehen lassen muß für immer.Und unsere Caterina hat es besonders schwer,denn sie war doch jeden Tag mit Mama und Papa zusammen,wo doch die anderen Kinder schon längst aus dem elternlichen Haus weg waren und selber Familien hatten.Mir geht es nicht anders als Caterina.Ich habe dir gestern geschrieben,den Satz den Mandyvorab auf dieser Seite geschrieben hat,"Du hattest noch soviele Pläne...",der trifftvollzu.Denn wir beide wollten es uns doch so schön in Warnemünde machen,unser Rentnerleben zusammen genießen und glücklich noch viele gemeinsame Jahre verleben.Nun muß Papa alleine seine Jahre verbringen ohne dich mein Schatz.Und darum bin ich so froh darüber,das Caterina und Dominique mit mir kommen.Caterina läßt ihren Papa nicht alleine.Das ist für mich das schönste an der ganzen Sache,der gemeinsame Umzug.Nun will ich für heute zum Schluß kommen .Morgen dannwieder mehr liebe Gila.Sei lieb geküßt von deinem Schatz,der immer an dich denkt und wie Caterina geschrieben hat "Vermisse Dich...".
Caterina am 18.09.2013Eintrag melden
Vermisse Dich...
Jürgen Kaemnick am 17.09.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Nachdem ich den Tag gut über die Runden gebracht habe und auch mein Abendbrot hinter mir habe,nun liebe Zeilen an dich mein Schatz.Es war heute vom Wetter her alles dabei,Sonne ,viel und kräftigen Regen und Wind.So richtig herbstlich,die Zeit ist eben ran.Wie jeden Tag habe ich mit unserer Tochter in Australien telefoniert.Ist doch schön jeden Tag ihre Stimme zu hören,dann weiß man es geht den beiden gut.Und liebe Gisela ich glaube Caterine ist auch froh darüber mit Papa ein paar Minuten zu erzählen.Mir fehlt sie jedenfalls sehr.Ich freue mich erstmal wenn sie wieder bei mir sind.Noch muß Papa ein wenig warten,aber die längste Zeit ist schon vorrüber.Dann werden die Umzugskartons gepackt und ab geht es an die Ostsee.Ja und das hatten wir beide vorgehabt,ein ruhiges und schönes Rentnerleben zu genießen.Mandy hat auf deiner Seite geschrieben als Einleitung"Du hattest noch so viel vor...."Aber die Wirklichkeit sieht nach dem 18.08.2012 ganz anders aus meine liebe Gisela.Und darum sind meine Gedanken jeden Tag bei dir und machen mich sehr oft sehr traurig.Aber mit den Kindern an meiner Seite wird Papa auch diese schwierige Situation meistern.Dann bin ich immer in deiner Nähe kann dich jeden Tag besuchen und mit dir erzählen.Das habe ich mir fest vorgenommen.Denn meine Liebe zu dir meine liebe Gisela ist ungebrochen solange ich lebe.So nun werde ich den Abend mit fernsehen auskligen lassen,mal sehen was der morige Tag so bringt.Dann gibt es wieder liebe Zeilen,denn es ist mir ein Bedürfnis dir jeden Tag zu schreiben,liebe Küsse für dich von deinem Schatz.
Jürgen Kaemnick am 16.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Der erste Arbeitstag ist herum.Ich habe nach der Arbeit noch das Auto von Frau Ohlhof gründlich geputzt.Sie kann sich doch nicht mehr so bewegen wie sie möchte.Danach habe ich mir ein wenig Abendbrot gemacht und ein wenig die Füße hochgehalten und in die Zeitung geschaut.Und nun bekommst du liebe Gisela liebe Zeilen von mir.Mit unserer Caterina habe ich erst spät am Nachmittag telefoniert.Ihnen geht es gut,Domi kam auch gerade von der Arbeit,er hatte Teildienst.Noch bis ende der Woche müssen sie noch arbeiten dann ist Schluß und weiter geht die Reise in den Süden von Australien.Das Wetter hat heute auch verrückt gespielt,sogar starke Hagelschauer waren dabei.Es wird eben Herbst mein Schatz.Roswitha aus Jena hatte gestern angerufen.Sie wollte mal wissen wie es mir so geht.Sie fährt am Wochenende zu Oma Wally nach Wittenberge,ihr geht es nicht sehr gut.Wenn ich unseren Umzug mit den Kindern hinter mir habe ,dann werde ich mal nach Jena fahren,dieses Jahr wird es nichts mehr.So liebe Gisela morgen gibt es wieder neue liebe Zeilen von deinem Jürgen.In Gedanken bin ich immer bei dir,du fehlst mir sehr.Lieb süße Küsse von mir für dich mein Schatz,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 15.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Sonntagabend ganz liebe Zeilen von deinem Jürgen.Heute war ja mal ein bißchen besseres Wetter,so konnte ich nachdem ich Fam.Briele versorgt hatte ,noch ein bißchen raus andie frische Luft.In der Sonne war es richtig schön.Dann habe ich mir noch ein wenig Essen gekocht,dazu Gurkensalat.Ja mein Schatz,Papa verhungert nicht.Man gut das man fast alles kann.Aber das hat unsere lange Ehe so mit sich gebracht,das derjenige der zu Hause war unsere Kinder bekocht hat.Und alles was noch dazu gehört hat,haben wir uns immer zusammen darum gekümmert.Darum liebe Gisela war unsere Ehe auch so toll und es hat Spass gemacht für alle da zu sein.Aber nun muß ich alles alleine entscheiden,ohne deinen Rat und deiner Meinung.Und das fehlt mir doch so sehr,da weiß man erst das einem der Partner so richtig fehlt.Ja liebe Gisela sehr oft fühle ich mich ratlos und allein gelassen mit meinen Problemen.Aber das wird sich ändern wenn unser Nesthäckchen wieder da ist und diesen Tag sehne ich dabei.So mein Schatz nun beginnt morgen die neue Woche,mal sehen was da alles wieder auf mich zukommt.Das werde ich dir dann morgen abend schreiben.Nun erstmal eine gute Nacht,ich bin immer bei dir liebe Gisela,viele Bussis von deinem Mann.
Jürgen Kaemnick am 14.09.2013Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Am Sammstag Abend bei sehr schlechten Wetter trotzdem liebe Zeilen von mir.Ja es regnet schon den ganzen Tag.Man weiß gar nicht was man machen soll den ganzen Tag.Ich habe für dich frische Blumen geholt,nun sieht wieder alles schick aus,aber so sieht es immer aus mein Schatz.Um 10.00 Uhr hat Caterina angerufen,sie hatte ihre das Schicht hinter sich,Domi musste noch arbeiten.Nach dem Mittag habe ich Zeitung gelesen und dann hat Sven angerufen aus Stuttgart.Sie haben wieder neue Fracht bekommen ,wieder Richtung Italien nach Venedig.Ich habe dann noch das Flusensieb der Waschmaschine gesäubert und den Trockner ausgesaugt.Was soll man auch machen wenn man nicht raus kann.Mal sehen was der Sonntag so bringt.Muß dann am Nachmittag noch die Fam.Briele in Empfang nehmen.Hoffentlich bei besserem Wetter.So meine liebe Gisela nun wird noch ein wenig Fernsehen geschaut.Es ist schon fast dunkel draußen und es dauert nicht mehr lange und ich muß die Heizung anmachen.Das wäre wieder das neueste von zu Hause,morgen dann wieder mehr.Hab dich ganz doll lieb Gisela.Süße Küsse von deinem Schatz,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 13.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Heute ist Freitag der 13.Ich habe die Arbeitswoche wieder überstanden.Heute morgen war ich schon sehr früh in der Halle und habe sie sauber gemacht,da habe ich wenigstens meine Ruhe und keiner rennt mir dazwischen.Danach habe ich dann in aller Ruhe gefrühstückt.Und dann habe ich mit Caterina telefoniert.Die beiden wollen noch bis nächsten Sonntag auf der Insel arbeiten und dann die Ostküsste weiter Richtung Melbourne weiterfahren um dann nach Tasmanien mit der Fähre übersetzen.Ich lass mich überraschen ob alles so klappt.Aber mein Schatz die beiden haben schon soviel Erfahrung gesammelt,das sollten sie locker schaffen.Mit unserer Kirsten habe ich auch noch telefoniert ob es was neues gibt.Sie sagte mir das Tim seid Mittwoch ein paar Kilometer weiter in einer Mühle arbeitet.Und wenn er sich gut anstellt,dann hat er vieleicht den Job.Wird ja auch langsam Zeit das ein wenig mehr Geld in i vergehthre Haushaltskasse kommt.Drücken wir mal die Daumen.Am Nachmittag war ich dann wieder Laufen.Gehe wohl morgen gleich noch mal,das Wetter ist noch ganz gut.Ja liebe Gisela ich versuche immer was zu machen damit die Zeit bis die Kinder wieder da sind.Morgen werde ich für dich neue frische Blumen holen,das ist für mich schon ganz normal,damit an deinen Bildern immer welche stehen.So meine liebe Gisela nun werde ich noch ein wenig in die Ferne schauen und zu Bett gehen.Hab dich ganz doll lieb mein Schatz,bis morgen dein lieber Mann Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 12.09.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Auch am Donnerstag liebe Zeilen von mir.Heute war ein durchwachsener Tag mit Regen und Sonne.Am Nachmittag bin ich dann das erstemal nach meiner Erkältung wieder mit meinen Stöcken am Flughafen gelaufen.Ist mir gut bekommen und werde ich morgen gleich wiederholen.Wenn ich ständig laufe dann komme ich auch schön runter in meinen Zuckerwerten und lohnt sich ja für mich.Wenn es dann kälter werden sollte setzich mir einen Pudel auf und ziehe mich dicker an.Mit unserer Tochter Caterina habe ich auch noch telefoniert.Sie hatten gestern beide einen freien Tag und haben mal nichts getan.Beide hatten heute Spätdienst.Unsern Sven habe ich auch mal angerufen,wollte wissen wo sie stecken.Sie sind in Mailand und warteten auf Fracht für Deutschland.Dann soll es wohl wieder nach Italien gehen.Wie du siehst mein Schatz alle Kinder sind unterwegs,nur Papa ist zu Hause.Werde die Zeit auch überstehen bis Caterinchen und ihr Dominique wiederkommen.Aber die langen Abende kommen ja noch für mich.Dann weiß man erst wer einem fehlt in seinem Leben,nämlich du meine liebe Gisela.Und das tut doch ganz schön weh.Genauso geht es unserer Caterina,Domi,Sven,Claudia und Kirsten und alle Enkel.Alle vermissen ihre Mama und Oma so sehr.Ja liebe Gisela nur kommen mir schon wieder die Tränen,aber ich vermisse dich doch so sehr.So nun mach es gut bis morgen dann ist schon wieder Wochenende.Tausend liebe Bussis von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 11.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Mittwoch Abend noch ganz liebe Zeilen von deinem Jürgen.Der Arbeitstag ist vorrüber und man hat doch wieder allerhand geschafft.Am Nachmittag rief Mandy an und fragte ob wir nicht nach List zum Italiener Kaffee trinken wollen.So haben wir beide uns auf die Socken gemacht und sind hin gefahren.Das Wetter war noch sehr schön,haben draußen sitzen können.Wie immer schon seid Jahr und Tag haben wir das gleiche uns bestellt .So war es auch für mich wieder mal ein schöner Nachmittag dank Mandy.Wir beide haben viel erzählt über alles mögliche.Das ganze wird demnächst wiederholt.Mandy hatte von ihrem frei auch nicht viel gehabt,wegen der putzerei.Dafür hat sie diese Woche aber kein Schwimmbad und kann mal eine Stunde länger schlafen.Mit den Australiern habe ich heute nicht telefoniert,da sie beide frei hatten und mal die Seele baumeln lassen wollten.Morgen gibt es dann wieder das neueste.Sven hat sich auch noch nicht wieder gemeldet,wer weiß wo die beiden gerade sind mit ihrem LKW.Oma Meta hatte am 09.09.13 ja Geburtstag,sie wäre 101 Jahr alt geworden.Nun werde ich mir noch ein Knäckebrot machen.Die Kerzen für dich mein Schatz brennen schon seitdem ich von List zu Hause bin.Und die Blumen sind immer noch schön,alles für meinen Schatz Gisela.Nun schlaf gut,ich denk immer an Dich und bin immer in Gedanken ganz nah bei dir,Viele liebe Bussis für Dich,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 10.09.2013Eintrag melden
Liebe Gisela
Den Tag über schien die Sonne,jetzt wo Feierabend ist regnet es.Toll nicht mein Schatz?Aber mich stört es nicht,ein bißchen Regen brauchen wir ja auch,habe heute nämlich unsern Rasen gemäht.Mit Caterinchen habe ich auch wie jeden Tag telefoniert.Sie hatte ganz kurzen Wechsel mit ihrer Arbeit,von spät auf früh.Morgen haben die beiden frei und können mal durchatmen.Im Haus ist nicht mehr soviel los,ist ja auch nicht schlecht für mich.Am Wochenende kommen Brieles wieder angereist.Dann darf ich wieder einiges vorher einkaufen und am Sonntagnachmittag ihre Sachen wieder ins App. bringen,bei der Abreise dann das gleiche rückwärts.So komme ich doch wenigsten unter Menschen und man kann sich ein wenig unterhalten.Ja liebe Gisela am Tage geht es ja alles,aber die Abende sind dann ganz schön lang und einsam.Aber das ändert sich ja schlagartig wenn unsere Kinder wieder zurück sind in Deutschland.Anschließend mache ich mir ein bißchen Abendbrot und schaue dann ein Fußball Länderspiel der deutschen Nationalelf.Und morgen ist schon wieder Mittwoch,die halbe Woche herum.So liebe Gisela dann mach es gut bis morgen,in Liebe dein Jürgen,viele Bussis für dich,hab dich ganz doll lieb.
Jürgen Kaemnick am 09.09.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Wie versprochen liebe Zeilen von deinem Schatz.Der Arbeitstag ist ganz gut gelaufen,habe so einiges geschafft.Am Nachmittag habe ich noch mit Caterina telefoniert.Sie war gerade von der Arbeit gekommen,da war die Uhr in Australien 24.00 Uhr.Sie war ganz schön k.o.Dominique mußte noch bis Nachts 02.00 Uhr arbeiten.Morgen wollen wir wieder Telefonieren.Das Wetter ist nicht doll,den ganzen Tag regnet es schon.Habe nach der Arbeit dann noch das App.von Prof.Rixe geputzt,ist damit auch erledigt.Ja liebe Gisela was bin ich froh das ich dir jeden Tag liebe Zeilen schreiben kann.Ohne Mandy wäre das nicht passiert,denn Mandy hatte die Idee mit der Goldenen Kerze für Dich mein Schatz.Und dafür bin ich Mandy auch sehr,sehr dankbar.Ich bin auch zufrieden solch eine gute Freundin zu haben.Aber wir drei hatten uns ja schon immer gut verstanden.Ich will doch hoffen und wünsche mir von ganzem Herzen das das auch so bestehen bleibt ,wenn wir dann in Warnemünde wohnen.Sven ist heute morgen von Nürnberg nach Italien aufgebrochen.Er bringt dort Pommes hin.Ich bin ja gespannt wie das so weiter geht mit der Fahrrerei.Wird schon klappen mit den beiden.So mein Liebling es ist jetzt schon fast dunkel,wird langsam Herbst draußen.Morgen meldet sich dein Jürgen wieder bei dir,sei lieb gedrückt und geküßt,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 08.09.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Heute ist Sonntag und für mich liebe Gisela wieder kein schöner Tag.Denn heute vor einem Jahr waren wir alle in Warnemünde versammelt um dich meine liebe Frau auf deinen letzten Weg zu begleiten.Es war für alle ein sehr schmerzhafter Anlass,dieser 08.09.2012.Bei doch schönem Wetter aber auch Wellengang haben wir dich mein Schatz der Ostsee übergeben.Nun ist schon über ein Jahr seitdem vergangen und man wird an solchen schlimmen Tagen immer von der Realität eingeholt,das du nicht mehr unter uns weilst.Ich habe dir schon sehr oft geschrieben,das ich das alles nicht verstehen kann und auch nicht will.Auch unsere Kinder Sven,Claudia,Kirsten mit Kindern und vor allem Caterina und Dominique sowie Mandy haben damit oft zu tun,das man doch einfach hilflos war,was deine Krankheit betraf.Ja mein Schatz und mir als deinen Mann betrifft es jeden Tag aufs neue damit zu leben,umzugehen und alles zu verstehen.Und das mein Schatz fällt mir unsagbar schwer.Nun müssen wir vorausschauen und den Umzug nach Warnemünde voranzutreiben,damit wir jeden Tag in deiner Nähe sind.Und das wird uns auch gelingen,davon ist Caterina fest überzeugt wie sie mir heute noch in einer SMS geschrieben hat.Morgen beginnt wieder eine neue Woche,mal sehen was sie so bringt.Und dann gibt es auch wieder liebe Zeilen von mir.Viele liebe Küsse von deinem Jürgen,tschüß bis morgen.


Dies ist eine goldene Kerze für Gisela Kaemnick

Am 25.11.2012 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Gisela Kaemnick (im Tierkreiszeichen Löwe geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Gisela Kaemnick wurde 64.492 besucht. Es wurde bisher 570 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.