0 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Gisela Kaemnick

Geboren am 21.08.1947
Gestorben am 18.08.2012
Am 25.11.2012 um 16:08 Uhr
wurde von eine Kerze entzündet.
Du hattest noch so viele Pläne....
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Caterina
Ein Geschenk von: Elke
Ein Geschenk von: Yasmina
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Sybille Hennig
Ein Geschenk von: Claudia
Ein Geschenk von: Jürgen Kaemnick
Ein Geschenk von: Kerstin
Ein Geschenk von: Jürgen
Ein Geschenk von: Haike
Ein Geschenk von: Ilona
Ein Geschenk von: Mandy
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Jürgen Kaemnick
Ein Geschenk von: Jürgen
Ein Geschenk von: Mandy
Ein Geschenk von: Mandy
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Gisela-Kaemnick-72195.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Jürgen Kaemnick am 28.04.2014Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Der Montag ist vorbei,die Arbeit habe ich gut geschafft.Am Nachmittag habe ich noch ein App.geputzt,ist das auch fertig.Caterina war nach der Arbeit noch laufen,sie läuft gut drei Kilometer.Morgen bin ich dann wieder dran mit meinen Stöcken.Wir haben beide gerade zu Abend gegessen.Mit Kirsten habe ich gestern noch telefoniert,da ist alles in Ordnung.Unseren Sven habe ich nicht erreichen können.Mit Sybille habe ich auch noch gesprochen,Roland ist für 10 Tage mit seinem Bus in Italien.Jetzt brauch ich nur noch zwei Tage arbeiten,Donnerstag ist der 1.Mai.Ja mein Schatz nun haben wir schon fast den Monat Mai,die Zeit rennt einfach so dahin.Noch sechs Monate muß ich arbeiten,dann ist entgültig Schluß mit dem arbeiten.Wir beide wären heute schon über ein Jahr nicht mehr hier,sondern unseren gemeinsamen Traum Warnemünde.Aber leider hat sich unser gemeinsamer Traum leider nicht erfüllt.Wenn alles so klappt wie wir drei es vorhaben,dann wohne ich vieleicht doch noch in Warnemünde.Dann wäre ich immer in deiner Nähe mein Schatz.Nun wünsche ich dir eine gute Nacht,morgen dann wieder mehr.Ach so meine liebe Gisela,Mandy hat heute eine SMS geschickt und geschrieben das sie gut gelandet sind auf Bali.Ich habe ihr dann gleich geantwortet.Also dann bis morgen,viele süße Bussis von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 27.04.2014Eintrag melden
Guten Morgen liebe Gisela
Am frühen Sonntagmorgen liebe Zeilen von deinem Schatz.Habe um 6.00 Uhr schon mit Caterina gefrühstückt,sie muß ja dann zur Arbeit.Ich bin dann um 8.oo Uhr ein App. putzen gewesen.Nach meinen lieben Zeilen an dich gehe laufen.Ich muß meinen Rytmus alle zwei Tage beibehalten,dann geht es mir auch gut.Es macht schon eineganze Menge aus mit dem Sport.Aber mein Schatz das kanntes du ja,denn wir sind ja auch oft zusammen mit den Stöcken unterwegs gewesen.Unsere Caterina muß heute den ganzen Tag im Hotel bleiben,da die Chefin nach Husum unterwegs ist.Domi läuft gleich hin zu Caterina und frühstückt mit ihr,ich hole ihn dann wieder ab.Am Nachmittag fahre ich dann zu Caterina und trinke mit ihr Kaffee.Das Wetter ist schön aber sehr windig.Ich will dann auch mal die Kinder anrufen,ob dort alles in Ordnung ist.Und gegen Abend werde ich dann noch Bärbel Wiesemann anrufen und mit ihr ein wenig erzählen.Das machen wir beide von Zeit zu Zeit,wir liegen auf einer Wellenlänge.Nun meine liebe Gisela ziehe ich meine Sportsachen an und los gehts zum Flughafen mit den Stöcken laufen.Bis morgen mein Schatz dann bin ich wieder für dich da.Viele liebe Küsse für dich,denke immer an dich.
Sybille Hennig am 25.04.2014Eintrag melden
Es ist zwar schon spät,aber heute möchte ich dir noch ein paar liebe Zeilen schreiben.
Nun sind es schon wieder 2 Wochen her,wo uns Jürgen besucht hat.Onkel Gerhards Geburtstag war doch recht schön.
Wir waren gegen 3.30 Uhr zu Haus.Ich mußte natürlich den Samstag arbeiten,zwar nur für 4 Std.aber trotzdem hatte ich mich geärgert.3 Kollegen sind in Wittenberge ausgefallen.Da mußten wir 2 Filialen mit 3 Mann besetzen.War ganz schön hart.Wir waren mit Jürgen in Dömitz und haben uns den Hafen ect. angeschaut.Es war ein schöner Nachmittag.
Louisa wird am 15.Mai 1 Jahr und das vorletzte Wochenende im Mai zieht die kleine Familie wieder nach Wittenberge.Wir freuen uns schon auf die kleine Maus,denn dann können wir unser Enkelkind aufwachsen sehen.

So liebe Gisela sei ganz lieb gedrückt von Bille und Rolli ( immer wenn schöne Wolken am Himmel sind schaue ich hoch und zwinker euch zu) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Jürgen Kaemnick am 25.04.2014Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen
Ich bin gerade wieder rein vom laufen mit den Stöcken,Wetter ist heute sehr schön.Zum Anfang meiner Arbeit heute,habe ich das Treppenhaus von oben nach unten gewischt,das war schon einmal Sport für mich mein Schatz.Am frühen Nachmittag sind dann Domis Mama und Schwester wieder nach Hause gefahren.Caterina hat heute frei,so waren sie alle zusammen nach dem Frühstück noch lange am Strand.Nun müssen die beide noch gut 400 Kilometer nach Güstrow fahren und das am Freitag.Domi ist arbeiten und Caterina kommt gerade wieder vom Shoppen.Wir werden nachher dann zusammen zu Abend essen.Morgen werde ich dann noch vieleicht gleich App.putzen.Und am Nachmittag meine liebe Gisela spielt mein FC Hansa live im Fernsehen.Ja so sieht mein Fahrplan für morgen aus.Wenn Caterina dann von der Arbeit kommt und es sollte schönes Wetter sein,werden wir beide noch nach draußen gehen.Die Rosen die ich für dich geholt habe sind noch sehr schön.Und Kerzen habe ich auch genug für meinen Schatz.Oft liebe Gisela denke ich über unser Schicksal nach und frage mich immer wieder,warum.Ich denke dann auch über unsere schönen Urlaube in Warnemünde und in Spanien zurück.Ich kann nur sagen,ein Glück das wir das zusammen erleben durften.Aber mein Schatz wir sind nicht die einzigsten wo das Schicksal uns so übel mitgespielt hat,jeden Tag stehen so viele junge Menschen in der Zeitung deren es genauso ergangen wie uns beiden.Es ist wie eine Volkskrankheit der Krebs.Da fragt man sich wo kommt das alles her.Und damit beschäftige ichmich sehr oft.So liebe Gisela für heute sagt dir dein Jürgen Tschüß,ich drücke dich und schenke dir liebe Küsse.Machs gut dann bis morgen,dein Schatz.
Jürgen Kaemnick am 24.04.2014Eintrag melden
Guten Abend liebe Gisela
Auch den Donnerstag habe ich gut herumbekommen.Nun noch morgen ein paar Stunden arbeiten und dann ist wieder Wochenende.Am Sammstagmuß ich dann noch Dammanns Wohnung herrichten für den nächsten Gast.Heute ist wieder kein schönes Wetter,es ist ganz schön kalt.Es ist eben noch kein richtiger Frühling mit ein bißchen Wärme.Gestern ist ja noch Domis Mama und Constantze gekommen.Domi hat heute frei und Caterina war schon um 13.00 Uhr von der Arbeit da.Sie waren alle schon ein bißchen zusammen unterwegs.Morgen müssen sie dann aber schon wieder zurück nach Güstrow.Heute hat fast keiner mehr Zeit mal ein Tag länger zu bleiben,alles wegen der Arbeit und Geld verdienen.Andrea hat mir ein Buch geschenkt,einen Krimmi spielt auf Sylt.Ja mein Schatz lesen tut dein Jürgen wirklich viel,nicht nur Zeitung auch Bücher.Morgen hat dann unsere Caterina frei,dann kann sie auch mal ein wenig durchatmen.So meine liebe Gisela nun soll es für heute genug seien,morgen dann wieder mehr.Ich vermisse dich immer so sehr und habe dich so lieb.Darum schreibe ich auch fast jeden Tag,also bis morgen und einen süßen Bussi von mir.
Jürgen Kaemnick am 23.04.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend nach einem aufregenden Arbeitstag nun liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich hatte heute allerhand Leute im Haus,denn Frau Brudermanns ist in ihrer Wohnung verstorben.Ich hatte die Tage schon so etwas vermutet,es war genauso wie damals bei dem Herrn Dierks auf unserer Etage.Ich habe heute zusammen mit Dominique noch bei ihr geklingelt und gerufen,von einen Balkon daneben versucht reinzuschauen,aber es hat nichts mehr genutzt.So habe ich noch am Nachmittag die Schwestern und den Schwager verständigt.Sie ist auch gerade mal 70.geworden.Ja meine liebe Gisela so ist das im Leben.
Caterina ist gerade zum Bahnhof und holt Domis Mama und Schwester ab,sie bleiben bis Freitag.Die Schwester ist ja schon ein paar Jahre in der Schweiz und ist gerade zu Besuch in Güstrow.Sie will auch mal ihren Bruder sehen.Die drei gehen nachher noch ins Pablito zum essen,Domi kocht ja da.Ich bleibe hier und schau mir Fußball an.Mandy ist nun schon in Singapur mit Christian,sie bleiben zwei Nächte und dann geht es weiter nach Bali.Wenn sie dort sind will Mandy sich melden.So meine liebe Frau soviel für heute.Ich habe dich lieb und denke immer an dich,Kerzen sind für dich angezündet und frische Blumen habe ich auch für dich geholt.Dann bis morgen mein Schatz,süße Bussis von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 21.04.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Es ist Montagabend und das Osterfest ist damit auch Geschichte.Am Nachmittag war ich noch mit unserer Caterina in Hörnum,haben da mal aufs Wasser geschaut,Domi ist arbeiten.Morgen geht dann für Mandy die große Reise und damit ihr Jahresurlaub los.Sie fahren früh nach Hamburg und dann geht es erst nach Amsterdam und dann weiter nach Singapur für drei Tage und dann weiter nach Bali.Wir waren gestern noch im Ulenhof und haben ihr einen schönen Urlaub mit Christian gewünscht,aber auch gesagt sie sollen wiederkommen,sie werden hier noch gebraucht.Mandy freut sich schon riesig auf ihren Urlaub,hat sie auch verdient.Ja mein Schatz vor einem Jahr war ich auch schon ganz aufgeregt auf die Reise nach Bali und auf ein Wiedersehen mit Cati und Domi.Die drei Wochen voriges Jahr waren so schön,das vergißt man nicht,zumal ja Cati und Domi noch in Australien waren.Da fiel mir dann die Trennung nach drei Wochen ganz schön schwer.Aber nun sind die Kinder ja schon fast sechs Monate wieder bei mir zu Hause.Morgen geht dann der trott im Haus wieder los.Hoffentlich bleibt das Wetter mal stabil ich muß noch ins grüne rein,aber jeden Tag ein paar Meter.So mein lieber Schatz nun kommt noch ein Film von Inga Lindström und dann geht es zu Bett.Machs dann gut bis morgen abend,dann gibt es wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 20.04.2014Eintrag melden
Guten morgen meine liebe Gisela
Heute ist Ostersonntag und ich habe die Nacht sehr schlecht geschlafen.Ich war schon um 03.00 Uhr wach und konnte nicht mehr einschlafen.So habe ich ein wenig gelesen aber das hat auch nicht geholfen.Es gehen einem dann viele Dinge durch den Kopf.Und natürlich sind dann viele Gedanken auch bei dir mein Schatz,Ostern ohne meine liebe Gisela.So habe ich dann um 06.00 Uhr schon mit Caterina gefrühstückt und uns frohe Ostern gewünscht.Wenn sie dann von der Arbeit kommt wollen wir beide noch nach List zum Italiener unsere Waffel mit Erdbeeren essen.Das Wetter scheint ganz gut zu werden.Die Insel ist natürlich voll von Gästen.Gestern Mittag kam Sven noch rüber von .Niebüll.Wir haben dann zusammen Claudia vom Laden in List abgeholt und zu Hause dann Kaffee getrunken,Caterina kam auch zeitig vom Hotel.Nachher werde ich Hans ,Fam.Mägebier,Fam.Haag undFam.Ecklebe anrufen und frohes Fest wünschen.Heute Abend dann noch Roswita in Jena anrufen,Janett hat anfang April ihren Mann in der Schweiz geheiratet.Sie wohnt da schon ein paar Jahre,im Sommer kommt dann Nachwuchs.Ja mein Schatz so vergeht die Zeit und wir werden immer älter,man darf gar nicht daran denken.Und in gut einem halben Jahr müssen wir unseren Umzug vorbereiten und durchführen.Es gibt noch allerhand zu tun für uns drei.Aber erstmal kommt noch der letzte Sommer auf Sylt,hoffentlich ein schöner.So mein lieber Schatz morgen melde ich mich dann wieder,hab dich ganz doll lieb und küsse dich ganz fest.Also bis Morgen,Tschüß dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 18.04.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Ich bin gerade mit Caterina wieder zu Hause,wir waren beide in List haben uns mal Abendbrot im Piratennest gegönnt.Nun war ich schon wieder im Haus unterwegs habe Gäste gesucht,die schon heute Mittag hier ankommen sollten.Aber da bei der Bahn am Morgen ein Unfall mit einem Toten gegeben hat,war der ganze Fahrplan wieder durcheinander.Udo und Sigrid sind auch erst um !4.00 Uhr von der Insel gekommen und eben um 19.00 Uhr zu Hause angekommen.Ja mein Schatz wir sind doch ganz schön abhängig von der Bahn.Aber das kennen wir ja zur Genüge.Das Wetter war heute wieder durchwachsen.Ich war nocham frühen Nachmittag laufen,da strahlte noch die Sonne,jetzt ist wieder alles grau und ein kalter Wind bläst.Morgen am Ostersonnabend kommt Sven rüber,dann machen wir Kaffee.Claudia muß arbeiten und hat Mittags Schluß,Sven holt sie dann von List ab.Nun liebe Gisela schau ich mir noch einen guten Film an,hat gleich zwei Teile hintereinander.Morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen,bis dann und liebe süße Bussis.Hab dich lieb,gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 17.04.2014Eintrag melden
Hallo mein Frechdachs
Papa ist heute Abend allein zu Hause,Caterina und Domi sind nach Niebüll zu Wiebke und Henning.Den Gründonnerstag habe ich auch gut herumbekommen.Nun ist Ostern ran und du mein Schatz bist zum 2.Mal nicht mehr unter uns.Es fällt mir nicht leicht damit umzugehen so ohne Dich.Solche Tage im Jahr tun dann besonders weh.Aber das geht nicht nur mir so,sondern den Kindern genauso.Ich habe dir vorhin noch einen schönen Blumenstrauß mitgebracht und die Kerzen sind auch angezündet.Ich habe heute schon teilweise in unserer Wohnung die Fenster geputzt,morgen ist dann noch die große Scheibe dran.Auch die Küche will ich dann putzen und im Wohnzimmer Staub wischen,dann ist alles sauber zu Ostern.Eben hat gerade Bärbel Wiesemann angerufen,sie war auch ein paar Tage bei ihrer Schwester.Wir sprechen öfter am Telefon und Bärbel will dann im August mit nach Warnemünde kommen zur Andachtsfahrt für dich mein Schatz,finde ich gut von Ihr.Sie kann dann mit Sybille und Roland mitfahren.Aber das ist noch ein bißchen hin.So meine liebe Gisela nun schau ich noch ein wenig Fernsehen und dann geht es ins Bett.Morgen gibt es wieder Neuigkeiten von mir.Ich hab dich lieb und drücke dich ganz fest,Bussi bis morgen,Gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 16.04.2014Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Am Abend noch liebe Zeilen von deinem Schatz.Die Arbeit habe ich heute gut herumbekommen.Am Nachmittag war ich dann mit Mandy beim Italiener in List Waffel essen und Kaffee trinken.Mandy rief nämlich vorher an,ob ich sie vom Garten abholen könnte.Am kommenden Dienstag geht sie doch in den Urlaub mit Christian.Dann fliegen die beide wieder nach Bali,wo wir alle im vorigem Jahr zusammen waren.Sie treffen sich dort wieder mit Claudia und Familie,sie kommen von Australien rüber.Mandy zählt schon die Tage bis dahin.Nachdem Abendbrot war ich mit unserer Caterina noch einmal um den Pudding,die Beine vertreten.Wir haben uns noch ein Eis auf die Faust mitgenommen,unterwegs.Nun gehe ich nachher noch einmal hoch zu Udo zum Fußball schauen.Morgen ist dann der letzte Arbeitstag der Woche,dann ist Ostern heran.Hoffentlich bleibt das Wetter so wie heute,dann ist Ostern gerettet für die Urlauber.Ich werde dann mit Caterina etwas unternehmen,Dominique muß ja arbeiten.Nun wünsche ich dir eine gute Nacht,dein Jürgen drückt dich ganz lieb.Bis morgen liebe Gisela.
Jürgen Kaemnick am 15.04.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Ich komme gerade vom Laufen mit den Stöcken,Caterina ist außer Haus,so kann ich meinem Schatz gleich liebe Zeilen senden.Das Wetter ist heute schön,aber es bläst noch ein ziemlich kalter Wind.Mal sehen wie es zu Ostern wird.Noch zwei Tage was tun und dann habe ich vier Tage frei.Ist auch mal ganz gut und man kann es ein bißchen langsamer angehen lassen.Heute mußte ich meine Lesebrille zu Fielmann bringen ,da ein Glas rausgefallen war und die Schraube gebrochen ist.Morgen kann ich sie dann wieder abholen.Vieleicht brauche ich auch mal eine neue Brille.Und heute wäre Tanta Christa auch 80 Jahre alt geworden,aber leider hat sie es nicht mehr geschafft.Für Onkel Gerhard ist es kein schöner Tag,aber die Kinder werden bestimmtzu ihm kommen zum Kaffee.Auch an deinem Geburtstag sind wir zusammen und trinken Kaffee.Ich glaube liebe Gisela das wäre auch in deinem Sinn.Denn wir alle vermissen dich doch so sehr und ich ganz besonders.Ja mein Schätzchen nun warte ich auf unsere Caterina dann essen wir zusammen zu Abend und gegen 20.00 Uhr gehe ich für eine Halbzeit im Fußball nach Udo und Sigrid rauf,morgen noch mal.Die beiden fahren dann am Karfreitag wieder nach Hause,da Ostern der Sohn und auch die Tochter zu Hause sind.Udo und Sigrid werden beim Sohn Oma und Opa,der erste Enkel bei Werners.So liebe Gisela nun machs gut bis morgen,dann bin ich wieder für dich da.Viele liebe Bussis für dich meine liebe Frau,Tschüß bis Morgen.
Jürgen Kaemnick am 14.04.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Gestern war ich wieder zurück von meiner Fahrt nach Wittenberge zum 80.Geburtstag von Onkel Gerhard.Es waren drei schöne Tage in Wittenberge.Die Feier in Bernheide selber war auch sehr schön.Onkel Gerhard hat sich sehr gefreut das ich gekommen bin.In Bernheide war wie immer alles super her-und angerichtet.Frau und Herr Wulf saßen auch neben mir an der Tafel.Wir haben uns sehr gut und ausführlich unterhalten.Bei der Feier habe ich auch mal alle die gesehen,die ich schon lange nicht mehr gesehen habe.Es war mein lieber Schatz ein sehr schöner Geburtstag für Onkel Gerhard.Am Sammstag haben Sybille,Roland und ich noch einen schönen Ausflug nach Dömitz gemacht und dort ganz oben in einem Cafe mit herlichem Ausblick Kaffee und Kuchen genossen.Das Wetter war auch sehr schön und warm.Sonntag bin ich dann wieder zurück nach Hause und war noch in Niebüll bei Sven und Claudia vorbei.Ja liebe Gisela und heute habe ich schon wieder den ersten Arbeitstag hinter mir.Die Woche ist sehr kurz,wegen Ostern.Dann habe ich vier Tage frei.Hoffentlich wird das Wetter dann auch mal schön,heute war es ganz doll stürmisch und kalt.Mandy hat es nach Ostern gut,sie geht mit Christian in Urlaub und wieder nach Bali wo wir alle vor einem Jahr gewesen waren.Aber Mandy hat es auch verdient,denn sie muß ganz schön hart arbeiten.Ich wünsche den beiden tolle Urlaubstage auf Bali.So mein Schatz für heute solls gewesen sein,morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.Es brennen wie immer alle Kerzen für dich,Blumen sind frisch und dein Jürgen ist immeer bei dir.Bussi bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 09.04.2014Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Nach dem ich mit Caterina zu Abend gegessen habe sollst du nun liebe Zeilen bekommen.Den Tag habe ich gut mit der Arbeit verbracht.Morgen dann noch ein paar Stunden und dann will ich ja nach Wittenberge zu Onkel Gerhards Geburtstag starten.Das Auto ist bis unters Dach vollgeladen.Ich nehme für Dana noch einen Tisch und zwei weiße Holzstühle mit,die ich von Mägebiers geerbt habe.Da ja Dana im Mai nach Wittenberge zieht,kann sie die gut gebrauchen für die Küche.Aber mein Schatz bevor ich auf die Reise gehe hole ich für dich noch frische Blumen für deine Bilder.Ich lasse mir dann auch noch einen Strauß für Onkel Gerhard machen.Morgen ist Donnerstag,ich bleibe dann bis Sonntag gegen Mittag und fahre auf der Rücktuor dann noch bei unserem Sven vorbei.Unser Sven hat gerade aus seinem LKW angerufen und gesagt,das er gerade über die Elbbrücke in Wittenberge fährt.Er muß bis kurz vor Leipzig.Caterina und Dominique haben morgen dann beide frei.Es ist hier immer noch ganz schön frisch mit dem Wetter.So meine liebe Gisela nun gehe ich noch hoch zu Udo und Sigrid ein bißchen Fußball schauen und erzählen.Ich denke das ich mich morgen über Sybilles Laptop melden werde.Machs gut bis morgen,dein Jürgen ist immer bei,hab dich lieb mein Schatz,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 08.04.2014Eintrag melden
Guten morgen mein lieber Schatz
Ich will dir schnell ein paar liebe Zeilen senden.Gestern als ich schreiben wollte kam ich nicht auf deine Seite.Caterina hat auch noch probiert aber es klappte nicht.Ja liebe Gisela soweit ist alles bei uns in Ordnung.Das Wetter läßt zu wünschen übrig,es regnet.Gestern am Nachmittag war ich noch laufen,bekommt mir ganz gut.Noch zwei Tage arbeiten und dann geht es zu Onkel Gerhard zum 80.Geburtstag.Ich bleibe dann bis Sonntag in Wittenberge bei Sybille und Roland.So hat dein Jürgen mal wieder festen Boden unter den Füßen und sieht mal wieder was anderes.Domi ist gerade aufgestanden und gleich zum Laufen gegangen,danach esse ich noch ein Brötchen mit.So mein Schätzchen nun muß ich wieder was tun,hatte gehoft mit dem schreiben ,hat ja auch geklappt.So dann bis Morgen liebe Gisela.Habe dich ganz doll lieb und drücke dich,Bussi bis Morgen.
Jürgen Kaemnick am 06.04.2014Eintrag melden
Hallo meine Gisela
Heute ist Sonntag und das Wetter meint es nicht gut.Ich wollte eigentlich mit den Stöcken laufen am Flughafen aber das verschiebe ich dann auf morgen.Ja mein Schatz eben habe ich gerade mit Mandy am Telefon gesprochen,sie hat mir eine traurige mitgeteilt.Pit ist gestern Abend mit 49 Jahren eingeschlafen.Er hat doch schon Jahre mit seiner Krebserkrankung zugebracht ,nun ist er von seinem Leiden erlöst.Du hattest ja oft mit Pit im Gartenhotel zu tun gehabt,für Rene auch ein schwerer Schlag.Man darf einfach nicht über diese verdammten Krebserkrankungen nachdenken,wo man hinhört gibt es nur schlechte Nachrichten.Weist du mein Schatz ich finde das Leben ist so ungerecht zu uns.Diese Geißel Krebs wird immer schlimmer,alles können die Mediziner nicht heilen,oft nur verlängern.Aber man behält Menschen die nicht mehr da sind immer in guter Errinnerung.Soviel dazu.Unsere Caterina war heute schon um kurz nach 13.00 Uhr von der Arbeit da.Gestern früh war Sven schon hier und hat sich am frühen Vormittag mit meinen Chef getroffen bei uns in der Wohnung wegen der Arbeit als mein Nachfolger.Dieses wurde d ann auch der Eigentümergemeinschaft auf der Versammlung mitgeteilt.Das ist dann wohl alles in trockenen Tüchern.Ein paar Monate muß Sven dann noch fahren mit dem LKW.Dann bleibt der Name Kaemnick der Gemeinschaft erhalten und die Telefonnummer auch.Morgen geht die neue Woche wieder los,mal sehen was alles noch so passiert.Nun meine liebe Gisela schaue ich mir noch ein bißchen Sport an und wenn es besser wird mit dem Wetter gehen wir,Cati und ich,nochmal an die frische Luft.Bis morgen mein Liebling habe dich lieb und küsse dich ganz fest,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 05.04.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Es ist schon spät um zu schreiben,ich wünsche dir eine gute Nacht.Morgen früh sende ich dir dann liebe Zeilen,bis morgen früh meine liebe Gisela.Einen lieben guten Nachtkuß von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 04.04.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Die Arbeitswoche ist schon wieder Geschichte.Und wie oft am Freitag,es ist kalt und Regenwetter.Ich war gerade mit meinen Chef,Herrn Frank zum Essen im Blockhaus in der neuen Straße.Er hat mich eingeladen und wollte so mal Danke sagen für die gute Zusammenarbeit seit er mein Chef ist.Wir haben uns gut unterhalten,über alles mögliche.Domi ist arbeiten und unsere Tochter Caterina hat die Wohnung gehütet.Morgen früh wenn Caterina zur Arbeit muß,kommt unser Sven schon rüber von Niebüll mit Claudia mit.Der Herr Frank kommt dann nach dem Frühstück zu uns und lernt dann Sven kennen,meinen Nachfolger.Der Herr Frank findet die Idee gut über den Wechsel ,ich stehe ja mit Caterina aufinnerhalb der Familie,gleicher Name und gleiche Telefonnummer.Es wird schon klappen mit Sven.Udo habe ich schon fast alle Unterlagen für den Lohnsteuerjahresausgleich hochgebracht.Dann ist das auch erledigt.Ich werde Udo noch unterstützen dabei.Ja mein Schatz nun weist du wieder das neueste von mir.Ich werde nachher auch gleich zu Bett gehen,stehe dann mit Caterina zusammen auf.Wir haben dich alle ganz doll lieb und sind mit unseren Gedanken immer bei dir.Schlaf gut,morgen dann wieder mehr von deinem Schatz.
Jürgen Kaemnick am 02.04.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend liebe Zeilen von deinem Schatz.Den heutigen Tag habe ich gut herumbekommen.Am Vormittag war ich ja bei Zillie wegen der Auswertung vom Blutabnemen.Meine Werte haben sich alle verbessert,vor allem der Zucker ist besser geworden.Ich habe dann noch eine Überweisung für eine Darmspiegelung mitbekommen.Die muß ich machen lassen nach über sieben Jahren.Im Herbst machen wir dann noch einen kleinen Check bei Dr.Zielinski ehe ich dann endgültig umziehe.So weiß man dann wie es um meine Gesundheit steht.Laufen war ich nach der Arbeit auch noch,dasWetter wird wohl langsam besser.Zum Abendbrot haben wir beide,Cati und ich uns eine Pizza gegönnt.Nachher schaue ich noch Fußball-Europacup.Morgen noch zwei Tage arbeiten und dann ist wieder Wochenende.Frische Blumen habe ich für dich auch mitgebracht und alle Kerzen sind angezündet.Nun werde ich mal noch kurz auf meine Internetseite gehen und dann kommt Fußball.Bis morgen meine liebe Gisela,dann ist dein Jürgen wieder für dich da.Tschüß bis dann und einen dicken Kuß von deinem Schatz,hab dich lieb.
Jürgen Kaemnick am 01.04.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Der zweite Arbeitstag ist schon wieder herum,gestern konnte ich dir leider keine liebe Zeilen senden,da der Laptop gesponnen hat und ich es nicht hinbekam.Caterina und ich haben gerade etwas gegessen,Abendbrotzeit war heran.Morgen muß ich dann zu Zillie zur Auswertung meiner Laborwerte,ich hoffe doch das alles in Ordnung ist.Am Freitag kommt dann mein Chef aus Kiel wegen der Versammlung,wie jedes Jahr.Er will dann mit mir dann Essen gehen,ich habe Plätze bestellt im Blockhaus.Dann kann man ungezwungen erzählen.Ich komme sehr gut mit ihm aus.Wir liegen in allen Sachen auf einer Wellenlänge,egal um was es sich handelt.Ja mein Schatz mit Herrn Haag haben wir uns immer sehr gut verstanden und mit dem Herrn Frank ist es genauso.Ich bin auch der Fam. Haag immer noch so sehr dankbar als du im Krankenhaus warst für seine Unterstützung und der von seiner Frau.Auch die beiden können es nicht verstehen mit deiner Geschichte in der Uniklinik.Wir telefonieren in gewissen Abständen,was auch bei Mägebiers zutrifft.So das war wieder das neueste von zu Hause.Domi und Cati sind jeden Tag fleißig bei der Arbeit.Und Claudia hat heute am 1.April in List im Edekamarkt angefangen.Lukas hatte am letztenSonnabend seinen Tanzstundenabschlußball.Kirsten war mit.Nun meine liebe Frau werde ich noch ein wenig fernsehen und dann ist bald Nachtruhe.Bis morgen mein Schatz,viele liebe süße Bussis für dich,hab dich lieb,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 30.03.2014Eintrag melden
Guten morgen liebe Gisela
Der Sonntag hat heute Nacht mit der Sommerzeit begonnen.Die Uhren wurden 1 Stunde vorgestellt.Caterina mußte ja dann nach der neuen Zeit auch um 6.. Uhr aufstehen.Ich hatte mir auch den Wecker gestellt und habe unserem Mäuschen Kaffee und Müsli gemacht.Vorhin um 8.00 Uhr habe ich dann gefrühstückt.Seid gestern Abend ist es ganz doll neblig.Vieleicht kommt ja noch die Sonne heraus,denn laufen wollte ich eigentlich auch noch.Gestern habe ich drei App.geputzt.Nun habe ich noch eins.Sybille hat dir gestern auch noch ganz lieb geschrieben.Sie hat auch gleich den Fahrplan bis August mit aufgelistet.Ja mein Schatz wir haben noch allerhand vor.Und vor allem wollen wir ja dich besuchen am 31.August in Warnemünde.Nun geht es aber erstmal am 10.April zum Geburtstag von Onkel Gerhard nach Wittenberge,es ist der 80.Tanta Christa hat leider nicht geschafft,den 80.Ja das Leben ist schon ungerecht.Das erlebe ich jeden Tag,seid du mein Schatz nicht mehr bei mir bist.Es ist nicht einfach für mich so ohne Dich,aber die Kinder helfen mir dabei.Nun meine liebe Gisela machs gut bis morgen,dann ist dein Jürgen wieder für da.Ich drücke dich ganz lieb und küsse dich,bis morgen Tschüß.
Sybille Hennig am 29.03.2014Eintrag melden
Hallo liebe Schwägerin,

ganz liebe Grüsse von der Elbe vom Deichgrafen u. Gräfin.Habe heut viel zum Himmel geschaut und an euch ganz dolle gedacht.........!!!Rolli u. ich waren vorigen Sonntag zum Friedhof u. haben Tante Christa Blumen gebracht.Ich geh dann immer zu Silke u. danach zu meinen Eltern und rede mit ihnen.Rolli wartet immer beim Ausgang auf mich.
Am 11.August sind wir für 1 Woche in Warnemünde,dann besuchen wir dich jeden Tag.Jürgen hat am 31.8. die Andacht bestellt,dann sind wir wieder ganz ,ganz nahe bei dir.Ich werde heute Abend noch 2 Zimmer bestellen.
Bald kommt Jürgen nach Wittenberge wir feiern O. Gerhards 80. igsten Geburtstag.Onkel Gerhard wird bestimmt auch sehr traurig sein,denn Tanta Christa fehlt.
Ich bereite meinen 60.igsten Geburtstag vor.Die Einladungskarten sind Montag fertig und dann können sie verschickt werden.Wir wollen in der Elbterrasse feiern.

So liebe Gisela es grüssen dich ganz lieb Bille und Rolli
Jürgen Kaemnick am 28.03.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Die Arbeitswoche ist zu Ende mein Schatz,war mit Caterina noch ein wenig spazieren,haben danach gegssen und nun bekommst du liebe Zeilen.Das Wetter ist nicht gerade berauschend,kalt und ungemütlich.Caterina muß dann morgen wieder ran zum arbeiten und ich werde zwei App. putzen.Muß dann noch zwei weitere auf Vorderman bringen.Ja liebe Gisela so habe ich auch immer was zu tun.Mit Sybille und Roland habe ich auch gerade telefoniert,beide haben frei am Wochenende.Morgen muß ich auch noch frische Blumen für dich holen.Ohne dem geht es nicht.So denken wir alle jeden Tag an dich mein Schatz,so soll es immer bleiben.Wir haben dich alle viel zu lieb,darum versuche ich auch jeden Tag liebe Zeilen an meinen Schatz zu senden.Nachher werde ich von N3 eine Reportage aus Warnemünde mir anschauen.Bin gespannt was alles gezeigt wird,an unserem Urlaubsort.Wir waren ja etliche Jahre dort und haben uns immer wohlgefühlt.Und hinterher ging es immer nach Andalusien in die Wärme.Ich denke gerne und sehr oft an unsere gemeinsammen schönen Tage zurück.Auch des öfteren schaue ich im Laptop mir Urlaubsbilder an.Wir haben es immer richtig gemacht mit dem wegfahren.Aber mein Schatz das werden liebe Errinerungen bleiben,ich würde dich lieber um mich herum haben,aber es sollte nicht sein.Ich wünsche dir eine gute Nacht bis morgen mein Schatz.Dann wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 26.03.2014Eintrag melden
Hallo mein Schätzchen Gisela
Am Abend noch ein paar liebe Zeilen.So die halbe Woche ist wieder geschafft.Habe heute morgen gleich gut losgelegt.Zuerst habe ich den Müllraum leer gemacht,gefegt und dann ordentlich gewischt.Anschließend habe das Treppenhaus von oben bis unten geswischt.Diese ganzen Handwerker kann man alle vergessen,es sieht sich nicht einer ein bißchen vor.Aber bald sind alle verschwunden,dann zieht wieder Ordnung ein.Am späten Vormittag kamen dann die Fassadenspezialisten und haben den Sturmschaden beseitigt.Nun kann das Gerüst wieder abgebaut werden.Am Nachmittag war ich wieder mit meinen Stöcken laufen am Flughafen,es schien sogar die Sonne.Vorhin habe ich mit Caterina zu Abend gegessen und nachher sehe ich mir noch Fußball 3.Liga live an.Unsere Cati hat dann morgen und übermorgen frei,Domi hat morgen frei.So können die beiden ausschlafen.So meine liebe Frau nun weist du wieder Bescheid was bei uns so los ist.Ich habe gestern für dich noch frische Blumen geholt und Kerzen sind auch alle an,nur für Dich mein Schatz.Machs gut bis morgen,einen süßen Kuß von deinem Schatz,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 25.03.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Einige liebe Zeilen von deinem Jürgen.Heute war ich ja gleich um 8.00 Uhr bei Zilli zum Check.Ich war fast eine Stunde bei ihm drin.Begann mit Blut abnehmen über eine Ganzkörperuntersuchung bis zum Ultraschall.Dr. Zielinski war sehr zufrieden mit mir,also bin ich fit wie ein Turnschuh.Nächste Woche muß ich dann noch zur Auswertung der Laborwerte.Und dann mein Schatz muß ich nochmal eine Darmspiegelung machen lassen,passiert auch noch dieses Jahr,versprochen.So werde ich wohl doch 105 Jahre alt,wie ich immer sage.Mal sehen wie dann meine Zuckerwerte sind bei der Auswertung.Morgen mein Schatz wird dann unsere Fassade wieder ganz gemacht,dann sind alle Schäden am Haus behoben.Die Maler sind auch schon heute abgefahren,hatten nichts mehr zu tun.Nun liebe Gisela werde ich mal noch zu Udo und Sigrid hochgehen und mit ihnen einwenig erzählen.Caterina hat ihre Schicht im Hotel auch gut herumbekommen.Macht ihr auch Spas.So mein Frechdachs nun mach es gut bis morgen,dann wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen,gute Nacht und viele süße Bussis.
Jürgen Kaemnick am 24.03.2014Eintrag melden
Guten Abend mein Schatz
Der erste Arbeitstag der neuen Woche ist herum,Caterina und ich haben beide gegessen.Nachher muß ich noch die Maler aus Potsdam abkassieren und dann geht es noch in die Badewanne,muß ja morgen zu Zilli zum Check.Am Vormittag wurde noch das Gerüst an der Fassade angebaut,so kann auch der letzte Sturmschaden vom späten Herbst endlich beseitigt werden.Und so langsam werden die Handwerker auch weniger im Haus,dann kann ich langsam mit dem Hausputz anfangen.Wird auch Zeit mein Schatz,das es wieder ruhiger und normale Zustände im Haus werden.Wenn soviel gebaut wird,ist doch ganz schön Stress angesagt,aber wir bekommen das alles auf die Reihe.Kirstens Auto ist durch den Tüff gekommen,hat sie wieder zwei Jahre Ruhe.Sophie hat eine Mittelohrentzündung,sie hat damit aber immer zu tun.Heute hat Caterina die TV-Sylt mitgebracht mit einer Reportage über die Kinder,die im Januar sechs Wochen hier waren,dazu gehörte ja auch Sophie.Sie haben eine halbe Seite nur über Sophie und ein gleichaltriges Mädel geschrieben,mit Bild sogar.ich werde mal noch zwei Zeitungen holen und sie dann ihr schicken.So meine liebe Gisela das war das neueste von uns,nachdem dir ja schon unsere Caterina liebe Zeilen geschickt hatte.Mach es gut mein Schätzchen bis morgen,dann ist dein Jürgen wieder zur Stelle.Eine gute Nacht wünsche ich dir,habe dich ganz doll lieb,bis morgen Bussi.
Caterina am 23.03.2014Eintrag melden
Liebste Mum, heute bekommst du auch mal wieder liebe Zeilen von deiner Tochter. Ich habe bereits angefangen zu arbeiten im Hotel in Wenningstedt....etwas früher als geplant, aber um so besser für mich. Die Zeit nach Australien verging so schnell.....Weihnachten und Sylvester , mein und Domi´s Geburtstag...in der zwischenzeit ging es mir nicht ganz so gut, ich hatte kleine Panikattacken, aber hab alles wiedér im Griff. Mein Körper hinkte etwas hinterher mit der verarbeitung. Emotionaler Stress hatte sich in mir aufgebaut, auch all die Sorgen um Domi mit seiner Lunge kurz vor unserem Abflug back to Germany. Aber nun hat sich erstmal alles wieder beruhigt. Ich gehe öfters zu Agnes....der Bioheiltherapeutin, Sie macht super Heilsitzung. Was alles mit unseren Gedanken zu beeinflussen ist, unglaublich! Dom wahr auch schon bei Ihr. Domi arbeitet immer ab halb 4 und ich immer von 7.00 Uhr bis halb 3, leider haben wir dann nicht so oft Zeit uns viel zu sehen, aber unseren freien Tag versuchen wir immer gemeinsam zu bekommen, was auch ganz gut klappt. Tja, unser Sven wird nachfolger von Papa....der Arme....das wird nicht einfach für Ihn.....die Leute sind ganz schön verhätschelt worden von Papa! Aber er wird das schon hin bekommen, Claudia fängt auch an ab dem 1.April zu arbeiten, somit haben die beiden dann auch mal wieder Zeit zum durchatmen. Und Kirsten meistert ihr BIG Family leben in Bakum mit alle drum und dran. Wie du siehst , ist alles in bester Ordnung. Wir drei hier, leben in einer WG und funktioniern und harmonieren hier so gut wie es geht. So langsam wird das Wetter auch besser hier....wird ja mal Zeit ! Wir wollen versuchen so gut es geht ...viel zu sparen....für Rostock ...den letzten Sommer auf sylt zu genießen....Nico und Dorina kommen auch noch ein letztes mal hierher zu uns für 10 Tage im August, haben sich wieder eine Ferienwhg. gemietet....dann haben wir hoffentlich noch einen schönen Herbst und dann wird eingepackt und das neue Abenteuer beginnt ! Und auch ganz wichtig , wir drei treiben alle Sport um Gesund und Fit zu bleiben.So, jetzt weißt du erstmal wieder bescheid. Wir vermissen Dich, denken jeden Tag an Dich ...du wirst immer in unserem Herzen weiter leben.
In liebe deine Tochter
Jürgen Kaemnick am 23.03.2014Eintrag melden
Einen schönen guten Morgen meine liebe Gisela
Gestern habe ich es mal wieder nicht geschafft dir zu schreiben,der Fußball war Schuld.So bekommst du jetzt liebe Zeilen.Heute ist mal wieder durchwachsenes Wetter.Es scheint mal die Sonne und mal regnet es,gestern war ich mit Caterina noch über die Promenade da war auch ganz schöner Wind.Ich habe in aller Ruhe gefrühstückt,nebenbei lief die Waschmaschine.Im laufe des Tages kommt Udo Werner und Familie angesegelt,sie wollen ein paar Wochen hierbleiben.In 14 Tage ist auch Eigentümerversammlung.Dann muß sich unser Sven bei meinem Chef vorstellen wegen der Arbeit ab den Herbst.Dann geht die Arbeit von Vaterzum Sohn über.Viele freuen sich darüber.Mal sehen was wir heute noch machen wollen,zumindestens an die frische Luft.Am Nachmittag fahren dann die beiden zu Mentor nach Tinnum,sie sind dort eingeladen.Das sind ganz nette Leute,du hast sie auch mal kennen gelernt.Bei Kirsten in Bakum sind fast alle Kinder krank.Es grasiert wieder ein Virus bei Ihnen in der Gegend.Ja mein Schatz die kommende Woche wird im Haus noch ganz schön stressig mit den Handwerkern.Und am Dienstag muß ich noch zum Check zu Zielinski.An deinem Bild mein Schätzchen brennt wie immer eine Kerze.Wir denken immer an dich und vermissen dich unendlich.Nun meine liebe Frau machs gut bis morgen,dann gibt es wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Tschüß bis dann,dein Schatz,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 21.03.2014Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Am Abend noch liebe Zeilen von deinem Schatz.Den letzten Arbeitstag der Woche habe ich mit viel Lauferei und vielen Handwerkern verbracht.Manchmal kommt man nicht zum Luft holen.Am Nachmittag kamen dann noch die Maler und haben unser Balkonfenster angefangen zu streichen,morgen wird dann lackiert.Nach den Malern waren Caterina und ich noch ein wenig raus,aber es wehte ein frischer kalter Wind.Hinterher haben wir uns noch einen Döner gegönnt und zu Hause gegessen.Nun schaue ich noch ein wenig Fernsehen und lese dabei noch ein wenig Zeitung.Dann ist das Wochenende heran,Wetter soll aber schlechter werden.Na ich lasse mich überraschen.Ja meine liebe Gisela das wäre das neueste von zu Hause.Ich hoffe doch das es unseren anderen Kinder auch soweit gut geht.Werde dann mal wieder durchklingeln.Caterina hat drei Tage frei,da noch nicht soviel los ist im Hotel.So mein Schatz nun mach es gut bis morgen.Ich habe dich lieb und vermisse dich so sehr.Einen süßen dicken Kuß von deinem Jürgen.Bis morgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 19.03.2014Eintrag melden
Guten Abend mein Schatz
Ich bin gerade mit Caterina rein zur Wohnung.Wir beide waren bei Dominique in der Tabas Bar zum Essen,wo wir beide sehr oft zum Essen waren.Es war sehr schön,mal ein paar Spanische Speisen zu probieren.Nun sind wir beide aber rundherum satt.Noch zwei Tage arbeiten und dann ist wieder Wochenende.Caterinabrauch nur noch morgen am Donnerstag arbeiten,dann hat sie drei Tage frei,ist noch nicht soviel los.Dann unser Mäuschen mal wieder ausschlafen.Ich war am Nachmittag noch laufen,einmal muß ich dann mindestens noch.Ich bin dann gespannt wie meine Werte beim Check nächste Woche sind.Am Sonntag kommt dann noch Udo,Sigrid und die Tochter nach Sylt.Dann hab ich auch noch ein bißchen Unterhaltung.Wir wollen dann auch noch den Lohnsteuerjahresausgleich zusammen machen.Nur noch dieses und nächstes Jahr,danach lohnt es für mich nicht mehr nur mit der Rente.Aber bis dahin ist noch einwenig Zeit.Alle Kerzen habe ich für dich angezündet liebe Gisela,so ist dein Jürgen immer ganz nah bei dir.Nun mache ich mir noch einwenig das Fernsehen an,dann geht es zu Bett.Also mein Schatz dann bis morgen,in Liebe Dein Jürgen.
Sybille Hennig am 19.03.2014Eintrag melden
Guten Abend liebe Schwägerin,
heute sollst du wieder einmal liebe Zeilen von uns erhalten.Wir hatten 14 Tage Urlaub(waren auf Malta)sind aber schon die 3. Woche im Dienst.Unsere kleine Enkeltochter Louisa macht große Fortschritte.Sie sitzt schon plappert sehr viel und nun merkt sie wohl das man auch krappeln kann.In Sachen Bewegung ist die Kleine ein Faulpelz.Wir freuen uns sehr,wenn alle " Drei" Ende Mai wieder nach Wittenberge ziehen.Dann können wir die Entwicklung von der Kleinen Mausi täglich miterleben.

Sei ganz lieb gegerüsst,wir vermissen dich sehr,der 18. ist immer ein trauriges Datum......... Rolli und Bille.......
Jürgen Kaemnick am 18.03.2014Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Nach getaner Arbeit sollst du mein Schatz liebe Zeilen bekommen.Ich war von heute morgen an bis um 16.00 Uhr ewig unterwegs.Nun warte ich noch auf Möbel Kraft,die muß ich bei Storz ins App.lassen weil dort die Elektrogeräte allesamt nicht gehen.Solche verrückten Tage gibt es auch bei mir.Domi ist zur Arbeit und Caterina ist eine Runde laufen.Ja meine liebe Gisela heute ist wieder der 18.eines Monats und damit habe ich so mein tun.Aber ich will es nicht weiter kommentieren,du weißt schon was ich meine.Denn immer wenn der 18.ist bin ich sehr traurig,man kann dieses Datum nicht vergessen.Und so werde ich auch heute wie jeden Tag Kerzen anstecken nur für Dich mein Schatz.Wenn dann Caterina wieder kommt vom laufen werden wir beide zu Abend essen.Abends bin ich oft ganz schön müde und gehe rechtzeitig schlafen.So liebe Gisela das wäre wieder das neueste von zu Hause,morgen melde ich mich dann wieder mit lieben Zeilen.Wir vermissen dich alle ganz doll,wir drücken dich ganz fest und unsere Gedanken sind jeden Tag bei dir.Bussi,Bussi von deinem Jürgen,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 17.03.2014Eintrag melden
Guten Abend mein lieber Schatz
Nach dem Abendbrot Und vor dem Fernsehen schauennoch liebe Zeilen.Ich habe heuteVormittag den ganzen Sperrmüll der sich angesammelt hat nach draußen gebracht.Da hatte ich gut drei Stunden mit zu tun.So bin den Müll endlich los,es stand schon über vier Wochen in der Tiefgarage und immer hatten noch welche etwas dazu gestellt,wie immer.Am Nachmittag war ich mit Caterina noch ein wenig einkaufen,wir haben auch noch ein paar Blumen für den Balkon geholt.Um kurz vor 18.00 Uhr rief Mandy an ,ob wir beide noch mit den Stöcken laufen wollen.Ich habe ihr doch letzte Woche welche geholt.Nun haben wir beide es ausprobiert.Ich denke doch wir beide werden es öfter machen.Mandy ist doch auch eine Kämpferin,was den Sport betrifft.Wenn wir dann des öfteren laufen,bin ich nicht so alleine,macht auch gleich mehr Spaß.Das war dann für Mandy heute ein ganz langer Tag,mit Sport vor der Arbeit,schwimmen und dann noch zum Abschluß mit den Stöcken .Ich glaube mein lieber Schatz ich werde auch gut schlafen die Nacht.Nun werde ich noch ein wenig"Markt" schauen von N3 und dann geht es bald ins Bett.Ich wünsche dir auch eine gute Nacht,denke immer an dich liebe Gisela.Dann bis morgen mein Schatz,Bussi,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 16.03.2014Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Heute ist Sonntag und dein Schatz sendet dir liebe Zeilen.Das Wetter ist sehr schlecht,es regnet und es ist ungemütlich.Ich bin schon seid um sieben Uhr auf,habe gebadet,gefrühstückt und Zeitung gelesen.Um 11.00 Uhr habe ich dann mit Cati und Domi noch einmal ein bißchen mit gefrühstückt.Mittag brauche ich nun keins mehr,da ich heute Abend von Fam.Scguler zum essen eingeladen bin.Mal sehen wo es hingeht.Mit Sybille habe ich auch schon telefoniert.Sie ist immer noch stark erkältet,Roland kommt heute aus England zurück.Er war dort 10 Tage mit einer Schulklasse.Bei uns zu Hause ist alles palleti und sauber so wie es sich gehört.Caterina hat gestern noch unser Bad geputzt,was eigentlich ich machen wollte.Aber da gestern noch schön Wetter war,war ich noch laufen und am Nachmittag kam ja Fußball von Hansa Rostock leif im Fernsehen.Das nächste mal mache ich wieder das Bad sauber.Morgen will ich anfangen den ganzen Sperrmüll aus der Tiefgarage rauszuschleppen,da habe ich allerhand zu tun,habe ja Zeit.Bei Kirsten wurde gestern Noahs Geburtstag mit seinen Freunden nachgeholt,heute kommen dann noch Ele,Margit und Marian zum Kaffee.Nun haben wir schon die 2.Märzhälfte,die Zeit vergeht wie im Fluge.In drei Wochen will ich dann zum 80.Geburtstag von Onkel Gerhard nach Wittenberge,er feiert ein bißchen in Bernheide bei Wulfs in der Gastätte aber erst ab 17.00 Uhr,reicht ja auch.Und das dann das erstemal ohne Tante Christa,so vergeht die Zeit ist auch schon fast wieder ein Jahr her mit Tante Christa.Es ist alles so traurig.Man muß verstehen lernen damit umzugehen.Mir liebe Gisela fällt es sehr schwer so ohne dich das kannst du mir glauben.Aber ändern läßt es sich ja nun mal nicht mehr,es bleiben einem nur die Errinerungen an glückliche Jahre mit die mein Schatz und das waren ja 50 Jahre die wir beide zusammen verbringen durften.Nun ist alles auf eimal anders für mich und für unsere Kinder,der Mittelpunkt der Familie ist nicht mehr da.Das tut schon ganz schön weh.Nun muß ich das Leben alleine meistern so gut es eben geht.So meine liebe Gisela nun habe ich dir für heute genug geschrieben.Morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.Ich küsse dich ganz lieb und halte dich fest umarmt,bis morgen Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 15.03.2014Eintrag melden
Einen schönen guten Morgen mein Schatz
Heute schon ganz früh liebe Zeilen,gestern hat es nicht mehr geklappt.Ich bin schon um vor sechs Uhr aufgestanden und habe mit Caterina gefrühstückt.Denn sie muß ja wieder zur Arbeit.Dafür hat unsere Tochter dann Sonntag und Montag frei.Bei mir läuft schon die Waschmaschine zum erstenmal,Handtücher kommen auch noch ran.Dann will ich noch das Bad putzen.Und heute Mittag sehe ich mir Hansa im Fernsehen an,mal sehen ob sie heute mal zu Hause gewinnen können.Wie du siehst meine liebe Gisela ist der Sammstag gut verplant.Das Wetter ist nun nicht mehr schön,es ist ungemütlich.Aber zum laufen werde ich trotzdem gehen.Denn ich muß ja am 25.03.2014 zu Zilli zum Check.Und bis dahin müssen meine Werte stimmen,ich werde es schon schaffen.Nachher noch schnell zu Aldi,bei Dammann noch Fenster putzen und Blumen hinstellen.Ja so habe ich immer etwas zu tun.Es wird also bei mir nicht langweilig mein Schatz.Die Rosen an deinem Bild sind noch sehr schön,da freue ich mich auch immer.Und wenn sie verblüht sind holt dein Schatz neue für seine Gisela.Nun mein Liebling mach es gut bis morgen,dann wieder mehr von mir.Ich habe dich ganz doll lieb und drücke dich ganz fest,Bussi und Tschüß bis dann.
Jürgen Kaemnick am 13.03.2014Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Ich bin gerade wieder zu Hause rein,war noch zwei Runden mit den Stöcken laufen.Heute morgen habe ich für Mandy auch ein paar Stöcke vom Supermarkt geholt.Wenn sie dann Zeit hat laufen wir zusammen.Finde ich toll,zu zweit macht es noch mehr Spaß.Vieleicht geht es ja morgen schon los.Caterina ist zum Frisör läßt sich schick machen und Domi ist bei der Arbeit.Gleich nehme ich noch die Wäsche aus der Maschine und ab in den Trockner.So ist immer was zu tun mein Schatz.Morgen ist schon wieder Freitag und die Woche ist herum,die Zeit rast so dahin.Der halbe März ist dann auch schon wieder herum,dann wird es von Tag zuTag länger hell und wärmer.Nun meine liebe Gisela habe ich dir wieder das neueste berichtet.Morgen dann wieder mehr aus dem Hause Kaemnick/Trommer.Hab dich ganz doll lieb mein Schätzchen,vermisse dich jeden Tag.Tschüß bis morgen dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 12.03.2014Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Am Abend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich habe den Tag gut mit Arbeit verbracht,habe fast wieder auf allen vieren mit dem Unkraut zu tun gehabt.Aber diese Arbeit wird mich noch eine Weile beschäftigen.Dominique hat zum Mittag ganz leckeres Steckrübenmus gekocht mit ein paar Scheiben Kassler.Hat toll geschmeckt,ja kochen kann der Domi.Am Nachmittag waren dann Caterina,Mandy und ich in List beim Italiener Waffel essen.Das Wetter war wieder sehr schön,haben schon draußen sitzen können.Caterina war danach dann laufen.Nun gibt es gleich was zu Essen und dannein wenig in die Ferne schauen.Am Freitag soll dann endlich unser Tor in der Tiefgarage eingebaut werden,hoffentlich.Über ein viertel Jahr muß ich morgens und abends runter und das Holztor öffnen und schließen.Dann hat das endlich ein Ende damit.Caterina gefällt es ganz gut auf ihrer neuen Arbeitsstelle,hat eine sehr nette Chefin.Ja wenn das Arbeitsklima stimmt,macht es auch mehr Spaß.Heute habe ich gleich am Morgen frische Blumen für dich geholt.So soll es immer sein,frische Blumen für dich mein Schatz.Nun werde ich den Tisch decken und dann können Caterina und ich zu Abend essen.Dann bis morgen mein Schatz,habe dich lieb von ganzem Herzen.
Jürgen Kaemnick am 11.03.2014Eintrag melden
Der Arbeitstag ist schon Geschichte.Ich war auch schon laufen und jetzt ist Caterina unterwegs mit laufen.Das Wetter meint es wieder schön mit uns,aber es bläst auch ein ziemlich kalter Wind am Flughafen.Aber ich denke doch es wird von Tag zu Tag wärmer.Nun wird heute nicht mehr viel passieren.Mit Caterina werde ich nachher Abendbrot essen und dann schauen was im Fernsehen kommt.Ich bin zur Zeit noch mit dem lesen eines schönes Buches beschäftigt.Das hat mir Mandy zum letzten Geburtstag geschenkt.Ist ein spannendes aber auch ziemlich traurige Liebesgeschichte.Danach habe ich noch zwei Bücher die ich lesen muß.Ich wollte heute für dich frische Blumen holen,aber es gab nicht mal welche.Nun muß ich morgen schauen und dir welche holen.Denn das ist für mich mit das wichtigste,das an deinem Bildschöne frische Blumen stehen.So soll es immer sein,das ist für mich selbstverständlich.Dafür liebe Gisela habe ich dich doch viel zu lieb.Ich stelle gerade fest,mein erster Satz ist irgendwie abhanden gekommen.Wie das passiert ist weiß ich nicht,bin wohl auf eine falsche Taste gekommen.Nun mach es gut bis morgen,einen süßen dicken lieben Kuß von deinem Jürgen.Dann bis morgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 10.03.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Gestern am Sonntag habe ich es nicht mehr geschafft dir liebe Zeilen zu senden,das hole ich nun heute nach dem ersten Arbeitstag der neuen Woche nach.Gestern waren nach langer Zeit mal wieder Sven mit Claudia hier bei uns.Wir waren dann alle in List beim Italiener zum Waffel essen,Wetter war ja sehr schön.Ich habe heute angefangen meine Hagebutten sauber zu machen.Da habe ich noch gut zu tun die Woche wenn das Wetter so schön bleibt.Aber nun macht die Arbeit wieder mehr Spas wenn es endlich etwas wärmer wird.Unsere Caterina hatte heute ihren ersten Arbeitstag vorzeitig.Es hat ihr gut gefallen,das Hotel ist in Wennigenstedt und heist Wiesbaden.Nun sind die beiden versorgt mit Arbeit.Bei uns im Haus sind immer noch jede Menge Handwerker.Aber irgendwann sind auch die wieder verschwunden und dann kehrt der geregelte Alltag wieder ein.Ja meine liebe Gisela das wären die neusten Nachrichten von uns.Ach so,morgen hat Noah Geburtstag.Ich habe heute noch eine Karte mit lieben Grüßen hingeschickt.Auch unsere Enkelkinder werden langsam immer älter und größer.Morgen muß ich für dich mein Schatz neue Blumen holen.So stehen an deinem Bild immer frische Blumen und dazu werden Kerzen angezündet.So sind wir mit unseren Gedanken immer und jeden Tag bei dir.Und das ist gut so.Nun meine liebe Gisela werde ich noch das neueste in den Nachrichten mir anschauen und dann geht es bald ins Bett.Machs gut bis morgen,versprochen dein lieber Schatz Jürgen,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 08.03.2014Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
In Gedanken mein Schatz bin ich immer bei dir,ich umarme dich ganz fest.Du fehlst mir so sehr.Viele liebe Küsse von deinem Jürgen,hab dich lieb bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 07.03.2014Eintrag melden
Hallo mein kleiner Frechdachs
Am Freitagnachmittag liebe Zeilen von deinem Schatz.Ich war vorhin gerade laufen,aber es blies ein ganz starker und kalter Wind mir ins Gesicht.Da habe ich dann nach meinen zwei Runden die Faxen dicke gehabt.Und dabei hat man gesagt das Wetter soll so bleiben.Ich habe mir dann einen warmen Tee gemacht.Domi ist schon arbeiten und unsere Tochter Caterina ist jetzt bei Agnes im Ulenhof zur Massage.Morgen will dann caterina mit Wiebke Meinertz einen Tag in Flensburg verbringen.Die beiden Mädels verstehen sich am besten.Mal sehen was das Wochenende dann noch so bringt.Ein App. bei Maack muß ich noch herrichten für Fam.Schuler,sie ziehen dort für 10 Tage ein ,da ihr Bad neu gemacht wird.So ist für mich immer noch was zu tun und ein bißchen Geld bringt es auch noch.Es mach esja auch noch gerne,aber dann im Oktober ist dann endgültig Schluß mit allem.Dann mein Schatz ist dein Jürgen nur noch Rentner mit drei Jahren länger machen.Mal sehen was dann alles noch so kommt.Jedenfalls brauch man dann nicht mehr so genau auf die Uhr schauen wie noch jetzt.Ach ich denke doch es wird noch eine schöne Zeit für mich und mit den Kindern.Aber liebe Gisela das hatten wir schon einmal uns beide vorgestellt,aber dann kam deine schwere Krankheit und mit einmal war das liebste was man hatte nicht mehr da.Und das mein Schatz will bis heute nicht in meinem Kopf hinein,ich verstehe es einfach nicht und will es auch nicht verstehen.Du bist für mich das liebste was ich hatte,fast 50 jahre verheiratet.Das kann man nicht einfach so beiseite legen.Das muß man erstmal begreifen lernen und verstehen.Aber immerhin habe ich ja noch Kinder,Enkel und einige Freunde und meine Schwester Sybille.So liebe Gisela nun werde ich dann Freitag ausklingen lassen mit in die ferne schauen bei diesem schlechten Wetter.Morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen,hab dich lieb,liebe Küsse für dich.
Jürgen Kaemnick am 06.03.2014Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Ich bin gerade wieder rein vom Frisör,habe mir eine Tasse Tee gemacht ein ein Knäckebrot.Domi ist arbeiten und, Caterina ist nach Morsum 2.Anlauf bei Wiebke Bleiken.Morgen geht dann Caterina noch zur Fußpflege zu Judith und am Nachmittag zu Agnes zur Massage.Und das neueste hat mir Caterina erzählt ist,Heidi arbeitet gar nicht mehr bei Heiko im Hotel.Heiko hört zum Ende des Jahres auf mit dem Gartenhotel und geht von der Insel weg.So wird dann bestimmt das Hotel mit dem 2.Haus wohl platt gemacht.Eigentlich schade,wo du mein Schatz über 10 Jahre gearbeitet hast mit viel Freude und Einsatz.So ist das Leben mein Schatz.Naja wenn wir dann auch erstmal weg sind,geht das Leben hier ja auch weiter.Aber ich möchte ja auch noch mal was anderes sehen,denn ich werde ja auch immer älter.Bei mir gibt es nur eins,entweder Rostock-Warnemünde oder Wittenberge.Und das meine liebe Gisela wird sich in den nächsten Monaten entscheiden,da beist die Maus keinen Faden ab.Denn ich möchte so nah bei dir sein,das habe ich mir geschworen.Wenn dann unser Sven meinen Posten übernimmt,werde ich auch des öfteren nach Sylt fahren.Dann kann ich auch immer bei Mandy guten Tag sagen,denn Mandy ist für mich eine gute Freundin geworden und Freundschaften soll man ja aufrecht erhalten.Aber erstmal kommt noch der Frühling und dann der Sommer,ein bißchen Zeit ist ja noch.So mein Schatz das solls für heute gewesen sein,morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.In Gedanken bin ich immer bei dir und du bei mir,so soll es immer bleiben.Tschüß bis morgen dein lieber Mann Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 05.03.2014Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Am späten Nachmittag sende ich dir liebe Zeilen.Gestern konnte ich gar nicht schreiben,da wir Viren auf dem Laptop hatten und Domi damit zu tun hatte alles wieder richtig herzustellen.Darum erst heute liebe Zeilen.Wir haben zur Zeit herrliches Wetter draußen.Ich komme auch gerade vom Laufen.Domi ist arbeiten und Caterina ist in Morsum bei Wiebke Bleicken sie ist krank.Zum Abendessen will unsere Tochter wieder da sein.Ja mein Schatz die halbe Arbeitswoche ist schon geschafft.Ich will die Woche noch zum Friseur zu Arne gehen,wird mal wieder Zeit.Nachher werde ich noch ein wenig lesen bis Cati wieder da ist.Gestern waren wir beide auch noch schön spazieren.Nun macht es langsam wieder Spaß nach draußen zu gehen.Mit Kirsten habe ich am Vormittag auch telefoniert,da ist alles in Ordnung.So mein lieber Schatz das wäre erstmal wieder das neueste von uns allen.Morgen gibt es dann wieder mehr von deinem Schatz.Ich drücke dich ganz fest und lieb mein Schätzchen,du fehlst mir so sehr.Viele süße Bussis von deinem Jürgen,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 03.03.2014Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Am Abend noch ein paar liebe Zeilen von deinem Jürgen.Den ersten Arbeitstag nach dem Urlaub habe ich gut überstanden.Caterina hatte ja gut vorgearbeitet.Mal sehen was die Woche noch so bringt.Sybille und Roland sind auch wieder in Hamburg gut gelandet von ihrem Urlaub auf Malta.Nun geht auch bei den beiden der alte Trott wieder los.Am Nachmittag war ich mit den Stöcken laufen am Flughafen,bekommt mir ganz gut.Ich will ja was für meine Zuckerwerte tun,kann durch das laufen nur besser werden.Na mal sehen was Dr.Zielinski dann am Ende des Monats sagen wird.Nun werde ich gleich das Garagentor zumachen und dann schau ich noch ein wenig Fußball 2.Liga.Im Haus werden zur Zeit die Fahrstühle überholt und das neue Tor für die Tiefgarage soll auch nächste Woche kommen.So ist immer was los meine liebe Gisela.Ist auch gut so,so vergeht wenigsten die Zeit.Langsam wird es morgens schon früher hell,der Frühling klopft langsam an.Die wärmere Jahreszeit ist doch schöner als die graue und dunkle.So mein Mäuschen das solls für heute gewesen sein,ich wünsche dir eine gute Nacht,ich denke immer an dich und sage dir auch jeden Abend wenn ich das Licht ausmache ganz lieb gute Nacht,dafür habe ich dich doch viel zu lieb.Also liebe Gisela bis morgen,viele süße Küsse von deinem Jürgen und den Kindern.
Jürgen Kaemnick am 02.03.2014Eintrag melden
Guten morgen mein lieber Schatz
Einen schönen Sonntag von deinem Jürgen.Ich bin gestern nicht mehr dazu gekommen dir zu schreiben,da ich von Fam.Bienik eingeladen war zum Abendessen ins Kiek Inn.Sie haben doch ihre Wohnung verkauft und waren sie mit mir noch essen.Nun ist wieder ein alteingessesener Eigentümer weniger im Haus.Aber wenn man über 8o.ist sollte man auch verkaufen.So war ich erst kurz vor 22.00 Uhr wieder bei Caterina zu Hause.Nach dem Frühstück habe ich dann gleich die Küche geputzt,alles wieder sauber.Draußen ist das Wetter auch grau in grau.Na mal sehen wie es noch wird.Nun geht morgen die Arbeit wieder los,gut sechs Wochen später will ich dann zu Onkel Gerhards 80.Geburtstag nach Wittenberge fahren,er feiert in Bernheide ein wenig mit uns.Es geht erst Nachmittags um 17.00 Uhr los,reicht ja auch.Und das alles ohne Tante Christa,sie wäre eine Woche später auch 80 geworden.Das Leben ist manchmal so ungerecht.Trotzdem freue ich mich schon darauf zu fahren.Heute kommen Sybille und Roland wieder von ihrer Reise nach Malta.Mal sehen was die beiden so zu erzählen haben.Am Nachmittag wollen Caterina und Domi dann in die Sauna,nichts für mich.Nun meine liebe Gisela machs gut bis morgen,dann ist dein Jürgen wieder für dich da mit lieben Zeilen.Also Tschüß bis morgen,habe dich lieb von ganzem Herzen,Bussi,Bussi dein Schatz.
Jürgen Kaemnick am 28.02.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Heute bekommst du liebe Zeilen schon am Nachmittag,denn gestern war von Udo Werner sein Cousin eingeladen zum Essen.Nun ist mein letzter Urlaubstag auch schon fast herum,unsere Tochter Caterina hat mich würdevoll vertreten.Nun noch das Wocheende und dann geht die Arbeit wieder los.Auch das Wetter ist heute nicht schön es regnet.Gester war ich noch laufen mit den Stöcken,vieleicht ist es ja Morgen wieder schöner.Denn ich muß was für meine Werte tuen,muß ende März zu Dr.Zielinski zum Check.Dominique muß gleich los zur Arbeit ins Pablito.Ich habe am Vormittag das Bad geputzt,morgen ist das Wohnzimmer dran.Bei uns dreien herscht Ordnung und Sauberkeit.Morgen kommen Bieniks aus Hamburg zur Wohnungsübergabe,wollen am Abend mit mir dann essen gehen,na mal sehen.Zur Zeit ist wieder eingroßer Umbruch im Haus,es wurden schon viele Wohnungen verkauft und es sind noch welche zu verkaufen.Ja meine liebe Gisela ansonnsten ist bei uns in der Fam.soweit alles in Ordnung.Auch bei Kirsten in Bakum läuft es ganz gut.Wenn alles immer so bleibt wäre es zu schön.Aber am schönsten wäre es wenn wir alle dich zu Hause hätten,aber das ist uns leider vergönnt.Und damit klar zu kommen ist nicht so einfach,da wir beide ja unser ganzes Leben immer zusammen waren.Und das tut schon ganz schön weh,wenn der liebste Mensch nicht mehr unter uns weilt.Aber einen Trost habe ich ja,das Internet.So kann ich jeden Tag liebe Zeilen an dich senden und mich mit dir unterhalten,das hilft mir sehr mein Schatz.An deinem Bild stehen auch immer frische Blumen,das ist ein Muß für mich.So meine liebe Frau nun will ich mit Caterina trotz weniger guten Wetter noch ein wenig raus an die frische Luft.Dann machs gut bis morgen,sei lieb geküsstvon deinem Schatz und deiner Tochter,Tschüß dann.
Jürgen Kaemnick am 26.02.2014Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Heute am Abend bin ich alleine zu Hause,Domi ist arbeiten und unsere Caterina trifft sich mit Nuhri und Wiebke Meinertz.Nuhri ist mal bei ihren Eltern zu Besuch,sie haben sich ja so lange nicht gesehen.So werden die drei wohl allerhand zu erzählen haben.Ich habe vorhin erstmal in aller Ruhe ein Bad genommen und mir dann ein bißchen Abendbrot gemacht.Jetzt kommt im Fernsehen noch Fußball,das passt zusammen.Am Nachmittag war ich mit Caterina noch mal lang zur Prommenade.Dort haben wir Olaf getroffen,ihm geht es sehr gut und das sah man ihm auch an.Er kann es auch noch immer nicht verstehen das du nicht mehr da bist,hat sich richtig erschrocken das nun schon zwei Jahre werden.Er arbeitet immer noch in der Spielbank am Rathaus.Ja meine liebe Gisela viele die dich kannten,denken genauso wie Olaf.Den Rest der Woche habe ich noch Urlaub und am Montag geht es wieder los mit der Arbeit.Nun meine liebe Gisela wünsche ich dir eine gute Nacht,machs gut bis morgen ,dann wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Hab dich lieb und drücke dich ganz fest,dein Mann und Schatz.
Jürgen Kaemnick am 25.02.2014Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Am Abend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Heute schien den ganzen Tag über die Sonne.Mit dem Auto war ich am frühen Morgen zum Tüff,alles ist unserem Auto in Ordnung.Am späten Vormittag waren wir drei schon zum Spaziergang um die Tinnum Burg.Dann hat Domi gekocht ein wenig Mittagsruhe,dann eine Tasse Kaffee.Domi ist dann zur Arbeit Caterina und ich sind dann zum Flughafen zwei Runden laufen.War richtig ungewohnt nach langer Zeit.So ist wieder ein Tag Urlaub herum,aber ein paar Tage habe ich noch.Und dann geht es wieder los mit der Arbeit.Dann haben wir schon den Monat März.Unser Sven hat sich sehr gefreut das er meinen Posten dann ab Oktober übernehmen kann.Aber bis dahin sind es ja noch etliche Monate.Unsere Caterina deckt gerade den Tisch zum Abendbrot,hinterher noch ein wenig lesen und fernsehen.Nun meine liebe Gisela machs gut bis morgen,dann schreibt dein Jürgen dir wieder liebe Zeilen,das ist mir auch jeden Tag ein Bedürfnis da wir dich so sehr vermissen.Also dann bis morgen,habe dich lieb von ganzem Herzen.
Jürgen Kaemnick am 24.02.2014Eintrag melden
Guten Abend mein lieber Schatz
Nach dem Abendbrot nun liebe Zeilen von deinem Jürgen und von Caterina.Eben hatte noch Sven mit uns gesprochen,das heist wir hatten angerufen.Wir haben ihm die Mitteilung überbracht das er zum 01.10.2014 meinen Posten übernehmen kann.Er hat fast gejubelt über die Nachricht.Denn unser Sven hat die Faxen dicke mit dem LKW fahren.Denn seine Selbstständigkeit ist seid Ende Januar beendet,weil nicht das reingekommen ist,was sich beide erhofft hatten.Nun fängt Claudia in List bei Edeka an und Sven muß bis Ende September noch fahren für eine Dänische Firma und dann ist Schluß.Kiel und der Beirat haben seiner Bewerbung entsprochen und das ist gut so.So bleibt unser Name erhalten und die Telefonnummer bleibt auch die gleiche.Neben hat Sven uns erzählt das er eine schwere OP am Kiefer hatte und höllische Schmerzen auszustehen hatte.Es hatte sich ein Abzeß gebildet nachdem er vor Wochen beim entladen einen Splint unterhalb des Auges ins Gesicht bekommen hatte.So kann das manchmal sich entwickeln mit höllischen Schmerzen und einer großen OP.Aber nun ist er wieder auf dem Weg der Besserung.Ja liebe Gisela so ist immer wieder was anderes was einem beschäftigt.Mit Caterina war ich heute Nachmittag noch auf Radtour,das erste mal im neuen Jahr.Wir haben noch einen Abstecher zu Mandy in den Ulenhof gemacht,sie hat sich gefreut.Nun werde ich noch ein wenig in die Röhre schauen und dann geht es zu Bett,morgen muß unser Auto zum TÜV.Ich wünsche dir mein Schatz eine gute Nacht,morgen dann wieder mehr von uns.Wir haben dich lieb und sind mit unseren Gedanken immer bei dir.Tschüß liebe Gisela bis morgen,dein Jürgen,Caterina und Dominique.
Jürgen Kaemnick am 23.02.2014Eintrag melden
Einen schönen guten Morgen mein Schatz
Heute ist Sonntag und ich bin wieder zu Hause von meiner Reise nach Kirsten und Udo Werner.Waren ganz schöne Tage aber auch anstrengend .Nun habe ich noch eine Woche Urlaub zu Hause.Am Dienstag muß unser Auto zum Tüv und zur Abgasuntersuchung,es sind schon wieder zwei Jahre herum und unser Auto ist mittlerweile nun auch schon fünf Jahre alt.Aber ein anderes gibt es für mich nicht mehr.Ja meine liebe Gisela ich habe dich im Urlaub sehr vermisst.Wo wir beide doch immer alles zusammen gemacht haben,da muß sich dein Jürgen erstmal dran gewöhnen,ist nicht einfach für mich.Aber dein Bild ist immer mit wo ich bin und das hilft mir sehr.Trotzdem ist es nicht mehr so wie es sonnst war.Ich vermisse dich so sehr mein Schatz.Aber leider können wir es nicht mehr ändern.Ab März werden dann die letzten neun Monate in Angriff genommen mit der Arbeit und dann ist definitiv Schluß für mich hier in Westerland.Dann lassen wir uns mal überraschen wo es hingeht.Es hängt alles von Cati und Domi ab.Es ist doch nicht so einfach mit der Selbsständigkeit.Aber ich denke doch die beiden werden es schaffen.Das Wetter sieht noch sehr schön aus,der Winter scheint vorbei zu sein,aber der März steht noch vor der Tür.Nun wird dann erstmal wieder gearbeitet und dann steht im April der Geburtstag von Onkel Gerhard an,da werde ich dann wieder hinfahren,es ist der 80.Mal sehen was wir heute noch so machen werden,raus geht es auf alle Fälle.Nun mach es gut mein Schatz bis morgen,dann sende ich dir wieder liebe Zeilen.Hab dich ganz doll lieb,küsse dich ganz lieb und umarme dich fest,Tschüß bis morgen dein Jürgen.
Caterina am 17.02.2014Eintrag melden
Ich denke jeden Tag an Dich.....fühl Dich umarmt von mir. Hab dich sehr lieb.
Jürgen Kaemnick am 17.02.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Nach langen Versuchen von Lukas haben wir nunes geschaft Den Coputer zu starten.Ist nicht mehr viel los mit dem Gerät.Ich habe den Sonntag und den Montag mit viel Arbeit hier verbracht.Außerdem mache ich noch den Fahrdienst für die Kinder.Mit unserer Caterina habe ich vorhin noch telefoniert.Zu Hause ist ist alles o.k.,Caterina hat alles im Griff.Morgen dann nochmal ein bißchen Streß hier im Haus,Mittwoch geht es dann zu Udo und Sigrid nach Osnabrück.Donnerstag Abend dann zurück und dann sind es noch zwei Tage hier mit zuschauen beim Fußball von Noah und Max.Und am Sonntag nach dem Frühstück geht es wieder nach Hause.Dann werde ich mich auch erst wieder melden.Sybille und Roland sind gut auf Malte angekommen und haben schönes Wetter.So meine liebe Gisela nun gibt es gleich Abendbrot.Ich denke zu jeder Zeit an dich und wünsche dir mein Schatz jeden Abend eine gute Nacht,so auch heute.Viele liebe Küsse von deinem Jürgen.Ach so leibe Gisela,Caterina hat dir noch ein Geschenk geschickt.Tschüß mein Schatz dann bis Sonntag,dein Jürgen.
Jütgen Kaemnick am 15.02.2014Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Am Abend liebe Zeilen von deinem Schatz heute aus Bakum.Nachdem ich Sophie am frühen Morgen abgeholt hatte,haben wir zu hause noch mit Caterina und Dominique gefrühstückt.Dann sind wir beide nach List zur Fähre und los ging unsere Reise.Um 14.00 hr waren wir in Bakum.Das Hallo für Sophie war natürlich groß,alle haben sich gefreut das sie wieder da ist.Vorhin war ich noch mit Sophie ein wenig einkaufen,da sie ja immer weiter auf Diät essen muß.Wie das immer klappen soll weiß ich nicht.Für Kirsten wird das auch nicht einfach werden.Trotzdem muß Sophie noch einige Kilos abnehmen.Ja mein Schatz auch Bärbel hat dir ein paar liebe Zeilen geschrieben.Wir hatten viel zu erzählen nach so langer Zeit.So liebe Gisela nun werde ich die Tage Kirsten so gut es geht unterstützen.Mal sehen wann ich wieder zum schreiben komme.Ich wünsche dir eine gute Nacht,habe dich ganz doll lieb.Ich melde mich wieder,Tschüß mene liebe Frau.
Bärbel Wiesemann am 14.02.2014Eintrag melden
Hallo liebe Gisela,
auch von mir mal ein paar Zeilen für dich.Am Dienstag hat mich Jürgen mal besucht.Es war ein schöner Nachmittag und wir haben viel zu erzählen gehabt.In all unseren Gesprächen warst du immer der Mittelpunkt und irgendwie dabei.
Wir haben viel von unserer gemeinsamen Lehre und der Eisenbahn gesprochen und von unseren Kindern.
Es wäre schön gewesen,wenn du auch da gewesen wärst, aber vielleicht.......
Liebe Grüße aus Wittenberge

Bärbel
Jürgen Kaemnick am 14.02.2014Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Heute am Freitagnachmittag nach dem Kaffee mit Caterina und Dominique einige liebe Zeilen von deinem Jürgen.Gestern um 14.00 Uhr war ich wieder zurück von meiner Fahrt nach Wittenberge,sogar pünktlich mit dem IC.Der tag heute war angehäuft mit allerhand Erledigungen.Nachher muß ich noch zur Kurklinik zu Sophie um ihre Sachen einzuladen.Denn morgen muß ich sie schon um 7.00 Uhr abholen,dann frühstücken wir noch alle zu Hause unnd um 9.25 Uhr geht es dann über Dänemark nach Bakum zu Kirsten.Dann wird wohl Sophie auch glücklich sein nach sechs Wochen wieder zu Hause zu sein.Dann bleibe ich eine Woche bei Kirsten,zwischendurch eine Nacht noch bei Udo und Sigrid in Osnabrück.In Wittenberge war ich viel unterwegs mit Sybille.Wir hatten Onkel Gerhard zum Kaffee und Abendbrot,waren ein Tag in Schwerin und zum Mittag und Kaffee bei Rostecks.Und einen Nachmittag wieder mit Kaffee und Abendbrot bei Bärbel Wiesemann.Bärbel hat sich sehr gefreut über meinen Besuch.Wir hatten auch allerhand nach vielen Jahren zu erzählen.Bärbel ist auch schon über drei Jahre von Peter getrennt,re wollte noch mal durchstarten und wohnt in Berlin.Er wollte uns doch auch mal vor ca. zwei Jahren in Westerland besuchen,wir hatten uns beide aber nicht gemeldet.Ja mein Schatz es war ein paar schöne Tage in Wittenberge,aber noch schöner wären sie gewesen wenn auch du mit dabei gewesen wärst.Ja mein Schatz du wirst überall vermisst.Und ich vermisse dich am meisten.Von Kirsten werde ich mich bei dir auch melden,damit du weist es geht deinem Schatz gut.Roland und Sybille fahren am Sonntag 14 Tage in den Urlaub nach Malta.So meine liebe Gisela nun muß ich gleich los zu Sophie ihre Sachen einladen.Ich melde mich dann sofort wenn ich bei Kirsten bin.Machs gut bis dahin,dein Jürgen vermisst dich sehr.Tausend süße Küsse heute am Valentinstag von deinem Jürgen,hab dich lieb,Tschüß bis morgen.
Sybille Hennig am 09.02.2014Eintrag melden
Bevor ich ins Bett gehe auch von mir einige Zeilen.Alles schläft schon,dein Jürgen schnarcht.Rolli muss morgen arbeiten,ich habe Montag und Dienstag frei.Montag wollen wir nach Schwerin.Ein bischen durch die Stadt bummeln.Ach es ist schön das mein Brüderchen bei uns ist.Schöner wäre es natürlich wenn du dabei wärst aber aber...............
Am Dienstagvormittag,wenn das Wetter mitspielt,habe ich vor zum Arendsee zu fahren.Einmal um den See gehen und wenn eine Gaststätte geöffnet ist einkehren.Onkel Gerhard war heute Nachmittag bei uns.Wir haben schön Kaffee getrunken und Abendbrot gegessen.Onkel Gerhard ist auch sehr traurig,das Tante Christa nicht mehr an seiner Seite ist

Sei ganz lieb gegrüsst von Rolli und Bille.... wir vermissen dich
Jürgen Kaemnick am 09.02.2014Eintrag melden
Hallo mein lieber Schatz
Heute am Sonntagabend liebe Zeilen aus Wittenberge.Ich bin am Freitagabend pünktlich mit dem IC bei Roland und Sibylle angekommen.Gestern und heute waren wir schon viel unterwegs.Heute am Sonntagnachmittag hatten wir Onkel Gerhard zum Kaffee eingeladen.Wir haben sehr viel über dich und über Tante Christa erzählt.Onkel Gerhard blieb noch bis zum Abendbrot.Er freut sich schon wenn ich zu seinem Geburtstag im April wiederkomme.Zu Hause bei Caterina und Dominique ist auch alles in Ordnung.Wenn das Wetter morgen gut ist will Sibylle mit mir nach Schwerin fahren.Am Dienstag besuche ich dann Bärbel Wiesemann.Auch über das Wetter kann ich nicht klagen,war fast immer Sonnenschein.Aber noch schöner wäre es gewesen ich hätte dich meine liebe Gisela bei mir hier gehabt.So ohne dich ist doch alles ganz anders,da muß ich mich erst daran gewöhnen.Aber wie ich neulich schon schrieb mein Schatz,du bist immer und überall bei mir mit.Nun wünsche ich dir mein Schatz eine gute Nacht.Ich habe dich ganz doll lieb und küsse dich ganz süß.Machs gut bis die Tage,dann gibt es wieder mehr von deinem Jürgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 07.02.2014Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Auch heute am frühen Morgen liebe Zeilen von deinem Schatz.Noch ein paar Stunden und mein Urlaub beginnt.Draußen ist aber ganz schlechtes Wetter,hat schon die ganze Nacht geregnet.Naja dein Schatz sitzt ja im Zug.Ein paar Termine gibt es für mich noch heute Vormittag.Caterina weiß Bescheid was alles so anliegt die nächste Woche.Meinen Koffer muß ich noch packen,brauche nicht viel für die fünf Tage.Ich werde dann von Sibylle aus an dich schreiben,wenn sie es hinbekommt.Roland hat auch frei am Wochenende.Zu Onkel Gerhard wollen wir dann auch mal rum guten Tag sagen und ein paar Blumen für Tante Christa mitnehmen.So meine liebe Gisela nun muß ich runter noch ein bißchen Ordnung schaffen bevor ies los geht.Also machs gut,dein Jürgen hat wie immer dein Bild mit sowie ein paar Teelichter.So bist du immer bei mir und mir geht es dann viel besser.Ich melde mich,sei lieb gedrückt und geküßt von deinem Schatz.
Jürgen Kaemnick am 06.02.2014Eintrag melden
Guten Morgen meine liebe Gisela
Heute wieder liebe Grüße am frühen Morgen.Es ist immer noch sehr kalt und stürmisch draußen.Naja noch heute und morgen arbeiten und setze ich mich in die Eisenbahn nach Wittenberge.Mal ein paar Tage runter von der Insel ist auch mal ganz gut.Für Caterina habe ich schon den Fahrplan für die nächsten drei Wochen aufgeschrieben,Domi ist ja auch noch da um zu helfen.Gestern habe ich mich noch mit unserem Auto zum TÜV angemeldet,aber erst am 25.02.2014.Das Auto ist nun auch schonfünf Jahre alt,fährt aber immer noch sehr gut.Ja mein Schatz so ist doch immer wieder was anderes.Unserer Kirsten übergebe ich ihr den Renault mit den Papieren wenn ich Sophie hinbringe.Dann machen wir die Übergabe mit den ganzen Papieren.Wie du siehst mein Schatz,dein Jürgen hat immer etwas zu tun,ist auch gut so.Werde mich dann morgen noch bei Mandy abmelden in den Urlaub wie es sich gehört.Nun liebe Gisela bis morgen,habe dich lieb und küsse dich ganz herzlich dein Jürgen.Tschüß bis dann.
Jürgen Kaemnick am 04.02.2014Eintrag melden
Hallo mein Mäuschen
Heute war Dominique sein 33.Geburtstag.Schön war ja das seine Mama auch hier war,sie sind jetzt gerade wieder auf dem Weg zum Bahnhof,nun muß Andrea noch bis Güstrow fahren im Dunkeln.Mandys Bruder Robert hat heute auch Geburtstag.So werden wir alle immer älter,eigentlich Schade mit dem älter werden.Nun muß ich noch drei Tage arbeiten und dann habe ich Urlaub,freue mich schon mal wieder von der Insel zu fahren.Caterina wird es schon richten die nächsten drei Wochen,Domi ist ja auch noch da.So kann sich unsere Tochter noch ein bißchen Geld verdienen.Das Wetter war die letzten Tage sehr schön,aber immer noch ganz schön kalt,es ist eben noch Winter.Sibylle und Roland freuen sich schon auf meinen Besuch.Ich werde dann auch Bärbel Wiesemann einen Besuch abstatten,telefoniert haben wir schon des öfteren.Ja liebe Gisela und dann geht es kurz zurück,Sophie einladen und ab zu Kirsten.Da will ich dann eine Woche bleiben und nochmal für eine Nacht zu Udo und Sigrid nach Osnabrück.So ist mein Fahrplan für die nächsten gut zwei Wochen.Aber noch lieber wäre mir wir beide hätten zusammen die Tour machen können.Es ist nicht so einfach alleine durch die Welt zu fahren,ohne seine liebe Frau.Und das macht mich jedesmal sehr traurig.Aber überall wo ich bin,bist auch du mein Schatz.Nun meine liebe Gisela solls für heute gewesen sein,morgen wieder mehr.Sei lieb geküßt von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 03.02.2014Eintrag melden
Mein lieber Schatz
Der Montag ist nun vorbei,habe auch schon ein App.geputzt.Die andern sind alle in der Sauna,Caterina ,Dominique und seine Mutter.Andrea ist gestern gekommen als Überraschung weil doch Domi morgen Geburtstag hat.Er hat sich riesig gefreut,denn so oft sieht er ja seine Mama auch nicht.Heute Abend wollen sie kochen.Morgen am Dienstag muß sie schon wieder Fahren.Das Wetter mein Schatz ist ein wenig besser geworden,heute und gestern schien den ganzen Tag die Sonne.Sophie habe ich gestern Abend um 20.00 Uhr wieder zurück in die Klinik gebracht,sie hat sich bei uns sehr wohl gefühlt hat sie zu Kirsten gesagt.Ich habe für dich liebe Gisela alle Kerzen angezündet,so fühle ich mich wohl und bin ganz nah bei dir.Ja ich bin ja sehr zufrieden das die Kinder bei mir sind,aber viel lieber hätten wir alle auch dich bei uns gehabt.Aber es sollte nicht sein meine liebe Gisela.Und nun müssen wir damit ein Leben lang klar kommen,was für alle nicht so einfach ist.Aber wo man hinhört,man hört nur schlechtes,der Krebs ist eine Geißel der Menscheit.Soviele vor allem auch junge Menschen sind davon betroffen.Aber wir wollen nach vorne schauen und unser Leben so einigermaßen gut gestalten.So meine liebe Frau nun sei ganz lieb geküßt und gedrückt von deinem Jürgen bis morgen,dann gibt es wieder liebe Zeilen.Tschüß,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 02.02.2014Eintrag melden
Einen schönen Sonntagmorgen liebe Gisela
wünscht dir mein Schatz dein Jürgen.Draußen ist es ganz schön kalt,nichts mit wärmer werden.Ich war schon um 6.00 Uhr wach und habe um sieben gefrühstückt.Wäsche habe ich schon im Trockner,damit wieder alles o.k .ist.Nachher hole ich dann Sophie von der Klinik ab,mal sehen was wir heute mit ihr so machen.Gestern waren wir alle in der Schwimmhalle für gut 2 Stunden.Da ist ja ein höllischer Krach durch die Kinder.Am Abend haben wir dann Sophie wieder zurück gebracht und haben dann noch über 2Stunden an zwei Veranstaltungen teilgenommen.Dann nach Hause und zu Bett.Man hat allerhand mitnehmen können von diesen Gesprächen.Ja mein Schatz es ist noch ein langer Weg für Sophie bis sie mal ihr Idealgewicht hat.Da muß unsere Kirsten ganz schön mit was tun.Nun muß ich noch eine Woche arbeiten und dann habe ich meinen alten Urlaub von vorigem Jahr,Caterina ist dann der Hausmeister.So meine liebe Gisela nun muß ich gleich los Sophie abholen.Bis dann mein kleiner Frchdachs,habe dich doll lieb und küsse dich ganz lieb,bis Morgen Bussi.
Jürgen Kaemnick am 01.02.2014Eintrag melden
Guten morgen liebe Gisela
Heute wieder liebe Zeilen am frühen morgen.Ich war vorhin schon unten und habe gestreut,Blitzeis.Im Laufe des Tages wird dann wohl alles verschwinden was glatt ist.Das Wetter soll ja umschlagen,es soll etwas wärmer werden.Nach dem Frühstück wollen Caterina und ich Sophie von deer Klinik abholen.Mal sehen was wir so kochen,Sophie bringt Rezepte mit.Am Nachmittag möchte sie dann mit uns in die Schwimmhalle gehen,werden wir wohl machen.Und am Abend fahren wir dann mit in die Klinik und lassen uns überraschen was die Kinder sich einfallen lassen haben.Morgen holen wir sie dann noch einmal zu uns.Zu Mandy war ich gestern noch zum Ulenhof,ihr Geburtstaggeschenk hinbringen.Sie hat sich gefreut,nun ist sie auch schon wieder ein Jahr älter,ja die Zeit vergeht.So mein lieber Schatz nun werde ich das Frühstück vorbereiten und dann geht es zu Sophie.Bis später meine liebe Gisela.Sei lieb geküßt und ganz fest gedrückt von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 30.01.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Der vorletzte Arbeitstag im Januar ist vorüber so ist der längste Monat im Jahr fast herum.Nun werden die tage langsam wieder länger und vieleicht ja bald wieder wärmer.Ich habe gerade die Wohnung mal durchgesaugt,alles ist wieder palletti.Eine Maschine mit Handtücher ist gewaschen und schon getrocknet.Zu Abendbrot habe ich schon gegessen,die Kinder kommen gleich wieder von ihrem Ausflug nach Flensburg.Am Sonnabend holen wir dann gemeinsam Sophie vom Haus Quickborn ab und werden sie Sonnabend und am Sonntag bei uns haben.Wir müssen dann so kochen,was auch Sophie essen darf,aber das ist kein Problem mit Dominique als Koch.Morgen muß ich dann noch zu Mandy in den Ulenhof zum gratulieren.Mandy wird 38 Jahre alt,sie ist für mich eine treue Seele und eine gute Freundin.Ich glaube ich werde sie mal sehr vermissen,wenn ich hier nicht mehr wohnen sollte.Aber es gibt ja Telefon,Skypen und man kann sich ja auch des öfteren besuchen.So soll es dann bleiben.Ja meine liebe Gisela die Zeit vergeht und ich werde auch immer älter,Hauptsache man hat von seinem Rentnerdasein noch lange etwas.Uns beiden war es nicht vergönnt ein gemeinsames Leben nach der Arbeit zu genießen.Und daran habe ich doch ganz schön zu knabbern.Nun werde ich noch meine Zeitung zu ende lesen und die Neuigkeiten von den Kinder erfahren nach ihrem Ausflug.Sei ganz lieb geküßt liebe Gisela von deinem Jürgen,bis morgen sage ich nun gute Nacht,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 29.01.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz am Abend
Habe ja liebe Zeilen heute Morgen geschrieben,nun bekommst du auch welche am Abend von deinem Jürgen.Die eisige Kälte geht einem langsam auf den Geist,draußen halte ich mich fast gar nicht auf.Am Wochenende soll ja der Wind sich drehen,hoffentlich wird es dann ein wenig wärmer.Caterina und Dominique sind in der Saune,sind schon drei Stunden weg.Morgen wollen dann beide nach Flensburg ein wenig bummeln.Sie fahren mit der Fähre über Dänemark.Ich habe vom vielen Möbel tragen ein wenig Muskelkater,habe schon mit Pferdebalsam eingerieben.Man ist eben nicht mehr der jüngste.So mein Schatz nun mache ich erstmal das Garagentor zu und dann schau ich noch ein wenig in die Ferne.Morgen dann wieder mehr von mir.Liebe Gisela ich habe dich ganz doll lieb,du fehlst mir so sehr.Manchmal habe auch ich ein kleines Tief,so ohne dich.Aber in meinem Herzen bist du immer für mich da.So soll es immer bleiben mein Schatz.Also dann bis morgen,liebe Küsse von deinem Schatz,schlaf gut,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 29.01.2014Eintrag melden
Guten morgen mein Schatz
Gestern bin ich nicht mehr zum schreiben gekommen,da wir noch immer mit dem ausräumen der Wohnung zu tun haben,heute wird der Rest gemacht.Deswegen liebe Zeilen am frühen Morgen mein Schatz.Wir waren vor dem Abendbrot auch noch eine Runde spazieren,aber es ist immer noch sehr kalt und es weht ein eisiger Ostwind.Hoffentlich gibt es mal besseres Wetter und nicht so kalt.Annsonnsten geht es uns dreien soweit ganz gut.Unser Sven gibt diese Woche seinen LKW wieder ab,es lohnt sich einfach nicht weiter zu fahren,da immer mehr billigere Fahrer aus dem Ausland ihm die Arbeit wegnehmen,es rechnet sich nicht mehr.Er fängt dann aber als Fahrer bei einer Dänischen Firma an und verdient so sein Geld.Claudia will sich hier was auf der Insel suchen.Und im November will dann Sven meinen Posten übernehmen,ich habe schon mit Kiel gesprochen,er hätte gute Chanchen.Ja meine liebe Gisela so ist das Leben in der heutigen Zeit,es wird immer verrückter mit dem Geld verdienen.Aber damit habe ich keine Sorgen mehr,nur das man immer älter dabei wird.Nun werde ich runter gehen und mit der Arbeit beginnen,dann ist bald wieder Feierabend.Liebe süße Küsse von deinem Jürgen mein lieber Schatz,bis heute Abend dann wieder mehr.
Jürgen Kaemnick am 27.01.2014Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
Nun ist der erste Arbeitstag der Woche geschafft.Ich bin auch ganz schön k.o,denn heute Morgen lag ein Haufen Schnee bei uns auf Sylt.Ich war schon rechtzeitig auf den Beinen und durfte dann alles mit der Hand machen,da wieder einmal alles verweht war,das schafft der Schneeschieber nicht.Naja da hatte allerhand zu tun.Gegen Mittag schien dann die Sonne und die Fußwege waren wieder frei.Ich habe mir heute noch Winterreifen bei Pauli bestellt,denn unsere am Auto sind nun schon über 4 Jahre alt und das Profil ist nicht mehr so gut.Wenn ich dann Sophie nach Hause bringe ist das mit neuen Reifen sicherer.Caterina und Dominique sind gerade ein bißchen einkaufen.Ich habe dir ja am Sonnabend schöne Rosen ans Bild gestellt,sie sehen wunderbar aus.Nun lasse ich den Montag ausklingen,werde erstmal noch die Zeitung lesen.Ach so,gestern war ich noch bei Mandy im Ulenhof guten Tag sagen.Sie war auch eine Woche mit dem Auto unterwegs.Eine schöne Erkältung hat sie mit gebracht.Ich hatte Mandy auch schon gut 3 Wochen nicht mehr gesehen,am Freitag hat sie ja Geburtstag.So meine liebe Gisela nun machs gut bis Morgen,dann wieder liebe Zeilen von deinem Schatz Jürgen.Sei lieb geküßt und umarmt von mir.
Sybille Hennig am 26.01.2014Eintrag melden
Guten Abend,liebe Gisela,

nun wieder ein paar liebe Zeilen von den Wittenbergern.Sind vor 1 Stunde aus dem Krankenhaus gekommen,Wilfried (mann von Rolands Schwester Gabi) liegt seit 2 Wochen im Krankenhaus.Er hatte einen Herzinfakt,tut mir leid,denn er ist ein ganz Lieber.Er soll die nächsten Tage zur Reha um sich zu erholen.Dann muss er wieder ins Krankenhaus.Er hat noch einiges vor sich.Hoffentlich geht alles gut.
Nun kommt ja bald mein Brüderchen zu uns,wir freuen uns schon riesig,vielleicht bekomme ich ja ein paar Tage frei.Habe unter anderem mit Dominiqe telefoniert,ich hatte einige Fragen zum Thema Kohlrübeneintopf,habe den Eintopf dank dem Koch sehr schmackhaft zubereitet.
Louisa entwickelt sich prächtig,sie plappert sehr viel mit dem Bewegen hat sich nicht viel im Sinn.Sie sagt sich das muss ich noch mein ganzes Leben machen.

So liebe Schwägerin bis zum nächsten Mal, wir denken sehr oft an dich Rolli und Bille..............................
Jürgen Kaemnick am 26.01.2014Eintrag melden
Guten morgen meine liebe Gisela
Ich wünsche uns allen einen schönen Sonntag.Mein Schatz ich vermisse dich unendlich,habe dich ganz doll lieb ,du wirst immer in meinem Leben der liebste Mensch sein den ich je besessen hatte.Manchmal ist es auch für mich sehr schwer damit umzugehen,das du liebe Gisela nicht mehr unter uns weilst.Aber Papa ist immer bei dir und du immer bei mir.Mehr mein Schatz möchte ich heute am Sonntag nicht schreiben.Wir denken immer an dich und haben dich ganz doll lieb.Liebe Küsse von deinem Jürgen,bis morgen,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 25.01.2014Eintrag melden
Guten morgen meine liebe Gisela
Gestern habe ich es nicht mehr geschafft dir zu schreiben.Ich habe nämlich erst Handball geschaut und danach kam gleich Bundesliga Fußball.So schreibe ich dir heute am Sonnabendvormittag liebe Zeilen.Ein bißchen einkaufen war ich auch schon.Habe für dich tolle Rosen mitgebracht,sie stehen jetzt wie immer an deinem Bild.Caterina hat gestern schon einen schönen Strauß mitgebracht.Und eine Rose steht immer auf dem Sekretär in einer schlanken Vase.Dazu haben wir immer viele Kerzen anfür dich mein Schatz.Wenn alles immer schön für dich hergerichtet ist,dann ist dein Jürgen zufrieden.Draußen ist es sehr kalt und der Wind ist immer noch eisig.Wie es aussieht bleibt die Kälte uns noch eine Weile erhalten.Nachher zum Mittag sind wir drei bei Frau Reimers im 2.Stock zum Grünkohl eingeladen.Dominique ist beim kochen,er kocht einen Kürbiseintopf.Ich habe die letzte Zeit viele neue Gerichte ausprobieren dürfen,die unser Koch uns zubereitet hat,Domi ist ein Ass.So meine liebe Gisela für heute solls gewesen sein,morgen wieder liebe Zeilen von deinem Jürgen.Ich habe dich ganz doll lieb und drücke dich ganz fest,viele süße Bussis von deinem Schatz,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 23.01.2014Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Die beiden Kinder sind raus,so kann ich dir in aller Ruhe liebe Zeilen schreiben.Draußen ist es sehr kalt geworden,es bläst ein eisiger Ostwind.Man mag gar nicht vor die Tür gehen.Nun hat uns der Winter doch noch erwischt.Ich habe bei Firma Kruse noch 200 kg.Granulat bestellt,denn man weiß ja nie wie es kommt.Ach mein Schatz ich bin auch erstmal zufrieden wenn der Winter vorbei ist und es wieder wärmer wird.Dann noch ein gutes halbes Jahr arbeiten und dann wird umgezogen.Es ist defenitiv das letzte Jahr mit der Arbeit.Wie es alles wird werden die nächsten Monate zeigen.Dann heist es alles einpacken und ein letztes mal umziehen.Ich freue mich heute schon darauf auf das neue was dann kommt mein Schatz,hoffentlich nur gutes.Und du meine liebe Gisela wirst immer eine große Rolle spielen in meinem letzten Lebensabschnitt.Zu gern wäre ich diesen mit dir zusammen gegangen,so wie es vorhatten.Aber leider ist alles anders gekommen und das kann ich bis heute noch immer nicht begreifen.Auch gerade deswegen bist du mein Schatz die Hauptperson in meinem Leben.Es sind wieder alle Kerzen für dich angezündet.So sind wir alle immer mit unseren Gedanken bei Dir.So mein Schatz für heute solls gewesen sein.Morgen dann wieder mehr von uns.Einen süßen lieben Kuß von deinem Jürgen,von Caterina und von Dominique,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 22.01.2014Eintrag melden
Guten morgen mein Schatz
Heute liebe Zeilen am frühen Morgen.Nun hat es uns auch ein wenig mit dem Winter erwischt.Komme gerade von unten,habe ringsherum gestreut.So wird der Winter uns wohl noch eine Weile beschäftigen.Gestern habe ich mit Domi noch 2 Stunden weitergemacht mit dem ausräumen der Wohnung im 6.Stock.Da gibt es noch viel zu tun.Noch gut 14 Tage arbeiten,dann habe ich Urlaub 3 Wochen.Caterina macht meine Vertretung.Ich fahre dann ein paar Tage zu Sybille und Roland,anschließend bringe ich dann Sophie von der Kur wieder nach Hause und bleibe dann noch ein wenig bei Kirsten.Dazwischen will ich dann noch zu Udu und Sigrid nach Osnabrück wegen der Steuererklärung.Hauptsache das Wetter spielt mit.So kann ich dann ein wenig entspannen.Und dann,bis auf den Geburtstag von Onkel Gerhard im April,wird durch gearbeitet bis zum Oktober und dann soll Schluß sein mit der Arbeit.Ich freue mich schon darauf das Rentnerleben hoffentlich noch lange zu genießen.Ja liebe Gisela so sind meine Planungen für die Zukunft.Und dich möchte ich so oft es geht in Warnemünde besuchen,das habe ich mir fest vorgenommen,egal ob ich nun in Rostock-Warnemünde wohnen werde oder nicht.Es hängt ja immer noch daran wie es mit Caterina und Dominique weiter geht.Also mein Schatz es wird noch ein spannendes Jahr denke ich,Hauptsache wir bleiben alle gesund.Nun meine liebe Gisela muß ich wieder ran an die Arbeit,werde dir heute Abend wieder schreiben.Ich küsse dich ganz lieb mein Schatz und denke immer an dich,bis dann dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 20.01.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend liebe Zeilen von deinem Schatz.Ich habe meinen ersten Arbeitstag der Woche gut herumbekommen.Wetter draußen ist ungemütlich,so ein starker kalter Wind.Am Nachmittag haben Domi und ich mit der Wohnung angefangen sie zu zerlegen.Mußten schon mit dem Kufus arbeiten,um erstmal einen Anfang zu haben,morgen nach der Arbeit geht es dann weiter.Ich glaube aber das wird meine letzte Wohnung sein die ich ausräume.Domi hat sich gerade in einem Restaurant vorgestellt als Koch,gleich bei uns in der Paulsstraße,wo wir beide auch des öfteren essen waren.Gerade meine liebe Gisela hat Roswita aus Jena angerufen,Caterina hat gleich mitgehört.Es war schön auch mal wieder was von den Jenensern zu hören.Janett wird zum ersten mal Mutter,Roswita freut sich schon auf ihr Enkelkind.Jannett lebt schon einige jahre in der Schweiz,nahe bei Bern auf einem Bauernhof.Der andere Enkel von Rowita ist schon 7 Jahre alt und der Papa ist Christian.So meine liebe Gisela nun hat Domi das Abendbrot fertig.Ich schreibe dir morgen wieder liebe Zeilen.Ich wünsch dir eine gute Nacht,drücke dich ganz fest und viele Bussis von deinem Jürgen,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 19.01.2014Eintrag melden
Hallo liebe Gisela
An einem stürmischen Sonntag liebe Zeilen von deinem Jürgen.Es hat schon seid gestern Abend so gestürmt.Aber immer noch besser als Schnee.Wir haben das Wochenende ziemlich ruhig verbracht.Bei Kirsten ist alles in Ordnung,unseren Sven kann ich nicht erreichen,vieleicht meldet er sich ja auch mal von alleine.In der neuen Woche werden wir wieder eine Wohnung leer räumen,die verkauft wurde.Da ist dann allerhand zu schleppen.So können wir Domi und ich immer noch ein wenig Geld verdienen.Aber heute passiert nichts mein Schatz.Ich werde nachher zum Kaffee für dich wieder wie immer viele Kerzen anzünden.So denken wir alle jeden Tag an dich liebe Gisela.Gestern haben noch Mägebiers aus Neustadt angerufen.Wir stehen immer in Kontakt.Und sie fragen immer wie es Caterina und Dominique geht,es sind eben liebe ehemalige Eigentümer.Ich werde sie auch dieses Jahr wieder besuchen,das habe ich den beiden schon versprochen.So meine liebe Gisela nun werden wir den Sonntag noch einigermaßen gut herumbekommen und dann beginnt wieder eine neue Arbeitswoche.Morgen mein Schätzchen werde ich wieder neues berichten.Sei ganz lieb geküßt von deinem Jürgen.Ich halte dich immer fest und drücke dich ganz fest,bis morgen.
Jürgen Kaemick am 17.01.2014Eintrag melden
Guten Abend mein lieber Schatz
Nun ist diese Woche auch schon wieder Geschichte.Ich hatte heute keine Langeweile bis zum Nachmittag.Immer war wieder was anderes.Ich bin heute allein zu Haus,da Caterina und Dominique heute 10.Jahre zusammen sind.Sie sind beide zum Essen gegangen.Ist ja auch schon eine ganz schöne Zeit,diedie beiden zusammen sind.Aber das ist bei den beiden wie bei uns.In der Lehre kennen gelernt und immer zusammen geblieben.Und das liebe Gisela ist heute sehr selten.Vieleicht machen die beiden es uns ja nach.Hoffentlich ist am Wochenende mal schöneres Wetter um mal raus zu gehen.Denn die ganze Woche hat es fast nur geregnet.Abendbrot habe ich schon hinter mir,1 Knäckebrot mit Leberwurst mehr nicht.Werde mal versuchen Sven und Claudia zu erreichen,man weiß gar nicht wo die beiden stecken.Mandy hat nun auch bald Geburtstag,werde ihr wieder etwas vorbeibringen.Sie ist und bleibt unsere beste Freundin.So mein Schatz jetzt schau ich noch ein wenig Handball-EM und dann sind die Kinder bald wieder da.Also machs gut bis morgen mein Schätzchen,viele liebe Küsse von deinem Jürgen,habe dich so lieb.
Jürgen Kaemnick am 16.01.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend noch einige liebe Zeilen von mir.Heute Nachmittag hatten wir Besuch von unserer Enkelin Sophie.Sie waren von der Klinik in der Stadt und so durfte Sophie zu uns kommen.Sie hat sich sehr gefreut bei uns zu sein und hat viel vom Klinikalltag erzählt.Sie hat von Opa noch ein Taschengeld mitbekommen und wurde von ihren Mitstreitern wieder abgeholt.Zum Abendbrot hat Domi Kohlsuppe gemacht,wir leben jetzt alle gesund.Hat sehr gut geschmeckt und so hoffen wir ein wenig dabei abzunehmen.Cati und Domi sind hinten schauen einen Film und ich gucke Handball-Europameisterschaft aus Dänemark.Morgen ist Freitag und dann haben wir wieder Wochenende.Hoffentlich wird das Wetter mal etwas besser,zur Zeit nur Regen.So liebe Gisela jetzt geht Handball wieder weiter,machs gut bis morgen.Einen süßen Schmatzer von deinem Jürgen,gute Nacht.
Jürgen Kaemnick am 15.01.2014Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Nun ist die Woche schon wieder halb herum,nur noch 2 Tage arbeiten ,dann ist wieder Wochenende.Es ist sehr ruhig im Haus,sogar die Handwerker machen keinen Krach.Sybille hat dir gestern liebe Zeilen geschrieben.Ja ich fahre am 7.Februar für ein paar Tage zu den beiden.Ja mein Schatz ich habe nur noch Sybille als einzige Schwester.So versuchen wir des öfteren uns mal zu besuchen,was die beiden ja letztes Jahr gemacht haben.Und wenn wir erstmal dichter zusammen Wohnen,ist die Entfernung nicht mehr soweit.Ich will dann mit Sybille auch zu Onkel Gerhard mal vorbei und einen schönen Blumenstrauß für Tante Christa vorbei bringen.Sie ist ja auch schon über ein halbes Jahr nicht mehr da.Onkel Gerhard hat es auch nicht so einfach allein zu sein.Aber sein Sohn Torsten mit Familie ist ja noch da.Jetzt in der dunklen Jahreszeit vermisse ich dich noch viel mehr mein Schatz.Denn die Abende sind sehr lang,darum bin ich zufrieden das unsere Caterina mit ihrem Dominique bei mir sind.Ganz so allein wäre es schrecklich.Dein Jürgen vermisst dich ganz doll,aber das wird immer so sein.Deswegen brennen immer viele Kerzen für dich mein Schatz und frische Blumen sind immer an deinen Bildern.So soll es immer sein,damit denken wir jeden Tag an dich.So meine liebe Gisela für heute soll es gewesen sein,morgen wieder mehr von uns.Schlaf gut,ich bin immer in deiner Nähe und küsse dich ganz lieb.Also bis morgen,Bussi,Bussi und Tschüß.
Sybille Hennig am 14.01.2014Eintrag melden
Guten Abend,liebe Gisela,

heut mal wieder liebe Zeilen von der Elbe.Janett Kaemnick bekommt ein Baby,sie lebt in der Schweiz.Ja so wird die Verwandschaft wieder etwas größer.Louisa wird auch immer drolliger,sie plappert kräftig und vor 3 Tagen hat sich Mausi auf den Bauch gedreht.Natürlich hingen die Beine in den Gitterstäben ,sie lag im Ställchen,somit kam Louisa nicht mehr zurück und das Geschrei war groß.
Anfang Februar kommt Jürgen zu uns nach Wittenberge.Wir freuen uns ganz dolle.Ja liebe Schwägerin ich hab ja nur noch meinen Bruder,hoffentlich sind alle 3 bald dichter an Wittenberge damit man sich öfter sieht.Am Sonntag(5.1.) waren Rolli und ich in Berlin zur Show im Friedrichstadtpalast.War ganz toll.Rolli u. ich haben ganz doll an dich gedacht,da wir ja auch zusammen mit dem Zug in Berlin waren..........

In Gedanken sind wir sehr viel bei dir sei ganz lieb gedrückt von Rolli und Bille!!!
Jürgen Kaemnick am 13.01.2014Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Am Abend liebe Zeilen von deinem Jürgen.Der erste Arbeitstag ist schon wieder herum,bei sehr schlechtem Wetter.Es war richtig ungemütlich und heftiger Wind dazu.Aber zum Glück hat es noch keinen Schnee gegeben.Am Vormittag habe ich von Sophie eine Jacke geholt,da ist der Reißverschluß kaputt gegangen.Ich habe die Jacke dann zu einem Nähstübchen gebracht,dauert aber eine Woche.Sophie rief auch noch am Nachmittag an,ihr gefällt es ganz gut in der Klinik.Sie machen mit den Kindern auch viele Sachen.Schwimmhalle und Sporthalle ist im Haus,da können sich die Kinder gut beschäftigen.In 14 Tagen können wir sie dann zu uns holen.Domi macht gerade Abendbrot,es gibt Fisch mit Gemüse.So werde ich gut verpflegt und das essen zusammen macht doch mehr Spas.Morgen kommt die Firma Kohlmeyer und wird die ersten Schäden an der Fassade vom ersten Sturm beseitigen.Dann wird er den nächsten Schaden sich anschauen und Maß nehmen.Das wird dann etwas schwieriger,dazu muß dann ein Gerüst am Haus aufgebaut werden.Aber auch das werden wir schaffen.So meine liebe Gisela nun ruft der Koch schon Essen ist fertig.Also dann mein Schatz bis morgen,habe dich ganz doll lieb und sei lieb geküßt von uns dreien.Bis dann mein kleiner Frechdachs.
Jürgen Kaemnick am 12.01.2014Eintrag melden
Guten morgen meine liebe Gisela
Heute am Sonntag früh wieder liebe Zeilen von deinem Schatz.Gestern hatte ich schon fast fertig geschrieben und muß dann auf eine falsche Taste gekommen sein und alles geschriebene war wieder weg.Wir waren nämlich gestern alle drei mit der Fähre nach Dänemark.Ich wollte mir ein paar neue Schuhe kaufen,denn meine alten Piccolinos fallen nun langsam auseinander.Die habe ich aber auch bestimmt zehn Jahre getragen.Wir waren erst nach Tondern bei sehr schlechtem Wetter,immer Regen.Für Dominique gabs eine Jacke ,sieht sehr schick aus.Wegen Schuhe für mich sind wir dann nach Bredebro gefahren.Dort habe ich dann tolle ecco Schuhe zum halben Preis bekommen.Anschließend waren wir noch im Freizeitpark von Skaerbaek.Dort waren wir beide auch sehr oft,als wir unseren Campingwagen auf Romo hatten.Danach sind wir dann aber eine Fähre eher wieder zurück nach Westerland gefahren.Nachher wollen Domi und Cati sich noch mit Domis Mama auf dem Festland treffen.Ich werde dann noch eine Waschmaschine anstellen.Morgen beginnt dann wieder die neue Arbeitswoche,mal sehen was alles so passiert.Ja liebe Gisela nun gehen wir schon wieder in die dritte Woche des neuen Jahres.Die Zeit rast einfach so dahin.Vieleicht besuche ich am Nachmittag noch Mandy im Ulenhof und sage mal guten Tag.So mein Schatz das war wieder das neueste von zu Hause.Morgen dann wieder mehr von deinem Jürgen.Also dann bis morgen,sei lieb geküßt und gedrückt von deinem Schatz.Ich bin immer bei dir mit meinen Gedanken,Bussi dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 09.01.2014Eintrag melden
Guten morgen meine liebe Gisela
Gestern bin ich nicht dazu gekommen dir zu schreiben,da doch unsere Caterina Geburtstag hatte.Wir haben schön Kaffee getrunken,Dominique hatte einen Kuchen gebacken.Danach kam dann Wiebke Meinertz dazu und etwas später dann noch Henning ihr Freund.Am Abend haben wir dann Raclett gemacht,es war alles sehr schön.Um 21.22 Uhr sind dann Wiebke wieder zurück nach Niebüll gefahren.Nun ist auch dieser Tag gut über die Runden gebracht worden,Caterina hat sich sehr gefreut über ihre Geschenke.Heute hätte Oma Else Geburtstag,so vergeht die Zeit mein Schatz.Nun wollen wir mal schauen was die nächsten Wochen so bringen werden.Ich werde nachher gleich mal alle 8 Etagen Staub saugen.dann ist das auch erledigt.Das Wetter ist nicht schön,jeden Tag mit Regen verbunden,aber zum Glück noch kein Schnee.Die Kinder haben alle zum Geburtstag von Caterina angerufen und über Fasbock kamen viele liebe Wünsche,aus dem In-und Ausland.So meine liebe Gisela nun muß ich was tun im Haus.Bis dann mein Schatz,Papa hat dich ganz doll lieb.Liebe süße Küsse für dich,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 07.01.2014Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Heute ist für mich ein besonderer Tag.Vor 47 Jahren haben wir beide uns in Wittstock/Dosse das Jawort gegeben.Wir beide haben vieles erreichtin unserem gemeinsamen Leben.Wie überall in den Familien gab es auch bei uns gute und weniger gute Zeiten.Denken wir nur an den frühen Tod unserer Tochter Silke mit 16 Jahren.Das war ein solcher Tiefschlag für uns alle.Aber mit der Geburt unserer anderen Kinder wurden wir beide reich beschenkt.Wir haben uns immer geliebt und gegenseitigt geachtet.Wir hatten doch ein sehr schönes gemeinsames Leben bis zu dem Tag als du nach Kiel in die Uniklinik mußtest.Wir beide hatten noch viele schöne Pläne zum Beispiel die Wohnung in Warnemünde,die wir uns trotz deiner Krankheit noch angeschaut hatten.Aber mein Schatz es sollte nicht sein,unser letzter Wunsch ging nicht in Erfüllung.Nun lebt dein lieber Jürgen immer in der Errinnerung an all die schönen gemeinsamen Jahre,an all die schönen Reisen nach Spanien und auch nach Madeira.Wir haben noch vieles zusammen erleben dürfen und dafür mein Schatz bin ich dir sehr dankbar.Auch die Reisen jeden Jahr nach Warnemünde waren immer toll mit Dir.Ich bin ja zufrieden das ich noch unsere Kinder um mich herum habe und das baut mich doch immer wieder auf.Ich denke doch das es noch eine schöne Zeit mit den Kindern und Enkeln werden wird.Und wer weiß vieleicht bekommt ja auch unsere Caterina auch bald ihr erstes Kind.So mein Schatz nun will ich noch ein bißchen was tun und dann gibt es am Nachmittag Kaffee und ein Stück Kuchen zum Hochzeitstag.Morgen hat ja dann unsere Caterina ihrem 28.Geburtstag.In Gedanken sind wir immer alle bei dir meine liebe Frau,wir vermissen dich jeden Tag so sehr.Sei lieb geküßt und gedrückt von den Kindern und von deinem Jürgen.Bis morgen,Bussi,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 05.01.2014Eintrag melden
Guten morgen mein Schatz
Heute ist Sonntag und ich habe noch ein bißchen Ruhe,bevor dann morgen die Arbeit wieder losgeht.Es ist ein schlechtes Wetter draußen,Regen.Mal sehen was wir drei dann so machen.Nun leert sich die Insel wieder,alle fahren wieder ab.Ist auch gut so,dann hat man wenigsten seine Ruhe,es gibt ja noch allerhand anderes zu tun.Ich werde wohl in den nächsten Wochen meinen alten Urlaub nehmen,dann kann unsere Caterina sich ein bißchen Geld verdienen.Denn Caterina bekommt wieder kein Geld vom Arbeitsamt,da sie zu wenig 2012 gearbeitet hat.Aber irgendwie werden wir es schon alles schaffen.Roland und Sybille waren am Wochenende bei Dana sie wurde 30 Jahre alt.Heute fahren sie wieder nach Hause.Gestern gegen Abend hat sich noch Sophie per Telefon gemeldet.Sie ist ja sechs Wochen in der Kinderklinik zum abnehem.Ist für sie eine verdammt lange Zeit.Ja mein Schatz zum Glück für mich,wir hatten noch keinen Schnee.Wegen meiner brauch keiner zu kommen.Nachher werde ich noch unsere Felle von der Couch und vom Sessel waschen,damit sie wieder schön frisch sind und die Fenster rings herum sind auch wieder dran,aber nicht bei diesem schlechten Wetter.Wie du siehst meine liebe Gisela es ist immer was zu tun bei uns.Nun warte ich das die beiden aufwachen und dann geht es weiter mit Mittag machen,es gibt Schmorkohl.So meine liebe Gisela das solls für heute gewesen sein.Morgen dann wieder mehr von uns dreien.Wir haben dich alle so lieb und sind in Gedanken immer bei dir.Tschüß dann bis morgen,deine Lieben,Bussi.
Jürgen Kaemnick am 04.01.2014Eintrag melden
Guten Morgen meine liebe Gisela
Heute mal wieder am frühen Morgen liebe Zeilen von deinem Jürgen.Cati und Domi schlafen noch,da habe ich dann meine Ruhe um dir zu schreiben.Gestern wzrde es sehr spät mit dem zu Bett gehen.Wir haben erst einen lustigen Film gesehen und dann noch den Rest von Helene Fischer gesehen,eine Show von 2012.Die war wie alle wieder sehr toll.Da ich ja zur Zeit immer unser Tiefgaragentor-Provisorium öffnen muß,war ich um 7.00 Uhr schon wieder aufgestanden.Wir werden nachher zusammen frühstücken und dann noch einkaufen.Caterina fährt um 12.00 Uhr zu Agnes in den Ulenhof zur Massage.Sie ist sehr verspannt und hat auch Schmerzen in der Schulter und im Arm.Es ist wohl noch die Umstellung von Australien zu Europa.Ich werde dann um kurz vor 13.00 Uhr Fam. Behringer zum Flughafen bringen,ihre Zeit ist wieder herum.Und am Nachmittag fahren wir drei dann noch zum Italiener nach List zum Waffelessen und Kaffee trinken.Die machen morgen wieder zu bis Bike.Ja mein Schatz so ist der Sammstag ausgefüllt für uns.Ich habe schon für dich die Kerzen angezündet,dann geht es deinem Jürgen viel besser wenn sie brennen.So bin ich in Gedanken immer bei dir liebe Gisela.Den Tisch zum Frühstück habe ich schon gedeckt,hole gleich noch ein paar Brötchen.Sophie ist gestern zur Kur auf Sylt angekommen,mal sehen wie es sich mit ihr so entwickelt.Wir werden sie dann des öfteren sie zu uns holen,wenn sie darf.So mein lieber Schatz nun machs gut bis morgen.Dein Jürgen drückt dich ganz fest wie immer,einen lieben Kuß schenke ich dir auch,Tschüß bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 02.01.2014Eintrag melden
Guten Abend mein Schatz
Nach getanener Arbeit nun liebe Zeilen für dich liebe Gisela.Caterina und Dominique sind nochmal zu Dr.Zielinski sich noch mal untersuchen lassen.Domi will das noch abklären wegen seiner Lunge.Dann gibt es nachher was zu Essen.Morgen ist schon wieder Freitag und das heist Wochenende.Ab Montag beginnt dann wieder die normale Arbeitswoche und vor allen Dingen das geregelte Leben nach diesen vielen Feiertagen.Ich werde dir auch weiterhin immer das neueste von uns allen berichten.So weißt du immer wie es uns geht.Und ich will doch hoffen,das es uns allen immer gut geht.Aber unser größter Schmerz ist,das unsere Mama und liebe Frau nicht mehr unter uns ist.Wenn wir uns unterhalten bist du liebe Gisela fast immer auch im Gespräch.Wir reden oft über die Vergangenheit.Nun mein Schatz warte ich darauf das die beiden Kinder wiederkommen.Morgen dann wieder liebe Zeilen von uns.Ich vermisse dich so sehr mein Schatz.Tausend liebe Küsse von deinem Jürgen,bis morgen Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 01.01.2014Eintrag melden
Guten morgen meine liebe Gisela
Heute ist der erste Tag im neuen Jahr 2014.Ich wünsche uns allen ein schönes und erfolgreiches neues Jahr,verbunden mit viel Gesundheit für uns alle und alles das was so kommt im neuen Jahr.Ja mein Schatz so schnell ist das alte Jahr vergangen,nun schauen wir wieder voraus.Wir drei haben den letzten Tag ganz in Ruhe verbracht,nach 2 Uhr bin ich dann zu Bett und um 7.00 Uhr war ich schon wieder auf und habe draußen am Haus nach dem rechten gesehen.Es war alles in Ordnung.Nun geht Papa in das 19.Jahr hier im Haus.Es ist dann das letzte Jahr meiner Tätigkeit,dann soll endgültig Schluß sein.Um Mitternacht haben dann Kirsten und auch Sven angerufen und ein neues jahr gewünscht.Mal sehen was wir heute noch so machen werden.Wir wollten nochmal zum Italiener nach List Waffel essen.Vieleicht kommt ja Mandy auch mit,sie hat heute frei.Und dann geht ab morgen wieder das geregelte Leben weiter.Eins steht für mich schon fest liebe Gisela.Ich möchte dich ein paar mal besuchen in Warnemünde,da ich ja nun noch bis Oktober weiter arbeiten werde,weil wir erst alles klären müssen wie es mit den Kindern weitergehen wird.Noch bin ich ja immer gut drauf mit meiner Gesundheit.Zum Check nach Zilli werde ich dann auch noch demnächst gehen.Und eins verspreche ich dir auch mein Schatz,ich werde täglich dir liebe Zeilen schreiben,damit du immer weist was bei uns so los ist.Nun machs gut bis morgen liebe Gisela,dann ist dein Jürgen wieder für dich da.Sei lieb geküßt und ganz fest umarmt,habe dich ganz doll lieb,bis morgen.
Jürgen Kaemnick am 30.12.2013Eintrag melden
Meine liebe Gisela
Heute war wieder mein erster Arbeitstag nach dem Fest.Nun ist unser Haus so gut wie voll mit Gästen.Aber nach Neujahr sind dann alle wieder weg und dann zieht noch ein bißchen Ruhe ein.Aber ein paar Handwerker sind dann auch noch im Haus.Am Nachmittag war ich dann noch zum laufen mit den Stöcken am Flughafen,es wehte ein ganz eisiger Wind.Trotzdem will ich auch im Winter etwas für meine Gesundheit tun und vor was gegen den Diabetes.Denn im neuen Jahr will zum Check nach Dr.Zielinski und da müssen die Werte dann stimmen.Ja meine liebe Gisela so hat Papa immer was zu tun.Familie Schuler hat am Nachmittag für einen ganz tollen Blumenstrauß gebracht und eine Karte mit ganz lieben Zeilen.Die beiden denken auch oft an dich und können alles nicht verstehen.Und so geht es uns allen.Du wirst uns immer fehlen,das tut schon ganz schön weh.Aber da Cati und Domi wieder da sind ist doch für mich alles anders geworden.Es ist eben immer Leben in der Bude.So mein Schatz Caterina hat den Tisch zum Abendbrot gedeckt.Morgen am letzten Tag des Jahres werde ich dir wieder liebe Zeilen senden,versprochen.Denn du bist für mich das liebste was ich habe,auch wenn du weit weg bist,aber du bist für uns immer ganz nah.Ich wünsche dir eine gute Nacht,bis morgen dein lieber Mann Jürgen,habe dich lieb.
Jürgen Kaemnick am 28.12.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Vor dem Abendbrot noch liebe Zeilen von uns dreien.Domi macht gerade in der Küche lecheres Essen,den Tisch habe ich schon gedeckt.Wir haben heute einen ruhigen Samstag verbracht.Am Nachmittag haben wir noch einen Rundgang von gut einer Stunde gemacht,das Wetter meinte es gut,sogar die Sonne hat geschien.Nach einer Tasse Kaffee haben wir noch einen tollen Film auf Video angeschaut,war ein richtig guter.Morgen ist dann Sonntag und Montagund Dienstag wird ein bißchen gearbeitet.Ja mein Sschatz und dann ist das Jahr 2013 auch schon wieder Geschichte.So schnell vergeht heute die Zeit.Ich hoffe doch das neue Jahr wird für alle ein Gutes.Die Hauptsache ist wir bleiben alle gesund,alles weitere findet sich dann von alleine.Wenn es morgen wieder so schön wird,werden wir wieder raus gehen.So meine liebe Gisela nun mach es gut bis morgen,Domi ist mit dem Essen soweit.Habe dich ganz doll lieb und schenke dir viele liebe Bussis,Tschüß bis morgen dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 27.12.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Nun ist das Fest auch schon wieder vorbei.Nun geht es auf Sylvester zu und dann beginnt schon wieder ein neues Jahr.Mal sehen was es so bringt,hoffentlich nur Gutes für uns alle.Durch den ganzen trubel um Weihnachten herum habe ich dir nicht mal liebe Zeilen gesendet.Aber unsere Kinder und Lukas haben dir lieb geschrieben.Auch Sybille hat an dich gedacht.Ich finde es toll und schön das alle an dich denken.Da merkt man erst wie du doch allen fehlst.Aber mein Schatz so wird es immer bleiben,denn du hast eine große Lücke in unserer Familie hinterlassen.Und gerade deswegen werde ich dir immer liebe Zeilen senden,den du bist das liebste was ich in meinem Leben gehabt habe.Dominique sein Papa ist heute wieder bei scheußlichem Wetter nach Hause gefahren und gut in Rostock angekommen.Unsere Caterina sortiert gerade die ganzen Geschenke von den Eigentümern.Wie immer viel süßes dabei.Zu Abend haben wir drei eine ganz normale Schnitte gegessen,es war wie immer alles zu viel.Nach Neujahr geht dann der normale Alltag wieder los und das ist gut so mein Schatz.Nun werden wir nachher noch einen Film uns anschauen und dann zu Bett. Cati und Domi wollen dann morgen erstmal ausschlafen,Caterina hat ein wenig mit einer Erkältung zu tun.Bei diesem Wetter ganz normal.So meine liebe Gisela dann wünschen wir dir eine gute Nacht,sei ganz fest von uns allen gedrückt.Dein Jürgen küsst dich ganz lieb und umarmt dich ganz fest.Also bis morgen mein Schatz,Bussi,Bussi.
Kirsten Kaemnick am 27.12.2013Eintrag melden
Hallo,liebe Mama! Ich habe gestern eine Goldene Kerze für dich angezündet. Du sollst immer Licht haben.
Sybille Hennig am 26.12.2013Eintrag melden
Hallo liebe Schwägerin,

nun ist das Weihnachtsfest fast vorbei ................. wir haben viel an dich gedacht,aber am meisten an Jürgen,Caterina,Domi,Kirsten u. Svenni.Auch wenn Kirsten es nicht so zeigen kann.....aber sie vermisst ihre mama ganz doll.Sei ganz lieb gedrückt von Bille und Rolli............wir vermissen dich...............
Lukas Kaemnick am 26.12.2013Eintrag melden
Hallo liebe oma.
Ich wünsche dir frohe weihnachten!!!
Viele meiner wünsche wurden erfüllt, bis aufbeiner.... dich wieder zu bekommen.
Es ist nun schon das zweite weihnachten ohne dich.
Ich hätte weihnachten gern mal wieder mit der ganzen familie gefeiert, aber diese möglichkeit gibt es nun nie wieder.
Ich erinner mich noch genau daran, wo mama mit dir telefoniert hat & ich dich auch sprechen wollte, dann aber gesagt habe, das siie dich von mir grüßen soll. Hätte ich gewusst was passiert hätte ich mit dir bis zum ende telefoniert... das verzeih i h mir nie.
In dem sinne frohe weihnachten & ein schönes fest dort oben. Hab dich lieb !
Caterina am 25.12.2013Eintrag melden
Merry Christmas Mum....love you
Jürgen Kaemnick am 24.12.2013Eintrag melden
Hallo meine liebe Gisela
Nun ist auch der Heilige Abend heran.Wir haben alles soweit vorbereitet,die Geschenke sind eingepackt,das Essen wird von Domi und seinem Vater Jürgen zubereitet.So ist alles fertig zum Fest.Unser Sven und Claudia müssen auch über Weihnachten LKW fahren um Geld zu verdienen,es ist nicht so gut gelaufen wie sich es vorgestellt hatten.Und wenn es gar nicht mehr geht,dann wird der LKW wieder abgegeben und das wars dann.Aber wir wollen immer noch positiv denken und hoffen.Bei unserer Kirsten wird ja auch heute genug Trubel sein mit den Kindern.In knapp 14 Tagen kommt dann Sophie nach Sylt in die Kinderklinik zum abnehmen.Anfang Februar werden wir sie dann ein Wochenende zu Besuch haben,denn Kirsten kann nicht hierher kommen.Hoffentlich das Kind nimmt dann ein paar Kilo ab an Gewicht.Das Wetter zum Fest ist nicht gerade schön,kann nur besser werden.Man möchte ja auch mal ein bißchen an die frische Luft.Unsere Caterina hat dir gestern schon ganz liebe Zeilen geschrieben.Ja mein Schatz wir alle vermissen dich so sehr und das nun schon zum zweiten mal.Man will und kann es einfach nicht verstehen,das du nicht mehr bei uns bist.An solchen Tagen tut es besonders weh,das der geliebte Schatz und Familienmittelpunkt nicht mehr unter uns weilt.Aber liebe Gisela wir denken immer an dich und du bist auch immer da wo wir alle sind.Bei Mandy im Ulenhof war ich auch noch hin um ihr Weihnachten zu überreichen,sie ist doch auch ein Teil unserer Familie mit den Jahren geworden.Mandy muß wie jedes Jahr arbeiten.Nun werden wir nachher noch Kaffee trinken und dann ist Bescherung.Nun machs gut meine liebe Frau bis morgen,dein Jürgen und die Kinder sind bei dir.Liebe Küsse von uns allen,Tschüß bis morgen.
Caterina am 23.12.2013Eintrag melden
Liebe Mama,
na langer Zeit komme ich auch mal wieder zum schreiben....nun sind wir wieder zurück in Germany. Nach einem etwas hektischen krankenhausaufenthalt in Launceston auf Tasmanien, haben wir aber alles gut überstanden....mit Flug und allen drum und dran. Frankfurt wahr auch wieder sehr schön mit Dorina und Nico...Am 08. Dezember sind wir dann auf Sylt angekommen und Papa hat sich sehr darüber gefreut! Jetzt waren wir eine Woche nochmal vor Weihnachten in Güstrow,Rostock und Schwerin, haben alle besucht . Nun haben wir alles eingekauft für Weihnachten ...Essen und Geschenke....morgen am 24. Dezember wird der Tannebaum noch schön geschmückt nach dem Frühstück und dann wird sich nur noch entspannt. Dies wird unser 2. Weihnachten ohne Dich , es wird immer einer fehlen, es gibt keinen Tag für uns, wo wir nicht an Dich denken. Wir vermissen Dich sehr . Knutsch Dich
Jürgen Kaemnick am 23.12.2013Eintrag melden
Guten Morgen mein Schatz
Auch heute am Montag liebe Zeilen am frühen Morgen.Wir haben das Wochenende ganz gut verbracht,das Wetter war eine Katastrope.Fast nur Regen und stürmisch.Mit caterina war ich gestern noch ein bißchen raus bis Morsum zum Wäldchen.Als wir dann wieder zum Auto gingen hat es ordentlich geregnet und gehagelt.Wir waren dann noch bei Mandy im Ulenhof guten Tag sagen,Christian war auch zum Kaffee da.Nun wird heute nochmal ein stressiger Tag denke ich.Esgibt noch allerhand zu tun.Jetzt will ich gleich in die Halle runter und dort alles auf Vordermann bringen.Gestern Abend hat noch Her Haag aus Kiel angerufen und sich für die Karte zum Fest bedankt.Noch später rief Onkel Gerhard an und hat sich auch für die Karte bedankt und uns allen ein frohes Fest gewünscht.Für ihn ist es nun das erste Weihnachtsfest ohne Tante Christa,ist nicht einfach für ihn.Er geht über das Fest dann zu Torstenund Familie.Morgen wird kein so guter Tag für mich.Denn das allerliebste was man hatte ist dann nicht dabei zum Fest und das tut verdammt weh meine liebe Gisela.Es ist dann schon das zweite Weihnachten ohne seine geliebte Frau.Aber mein Schatz so wird es immer bleiben,wir vermissen dich doch so sehr.Ich bin ja zufrieden,das Caterina und Dominique da sind.So nun werde ich ein bißchen arbeiten und dann gibt es nachher Frühstück.Papa meldet sich wieder,machs gut bis dahin,viele liebe Küsse von deinem Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 22.12.2013Eintrag melden
Guten Morgen liebe Gisela
Auch heute wieder liebe Zeilen am frühen Morgen,da Dominique auch mit dem Laptop arbeitet.Ist ja auch egal,dann mache ich das eben in aller frühe.Heute ist der 4.Advent und das Wetter ist naßkalt und ungemütlich.Aber wir wollen heute auch mal an die frische Luft,noch ist die Insel ziemlich leer.Gestern haben wir fast alles eingekauft was wir so brauchen.Am Tage haben dann Sybille und Roland angerufen und haben sich bedankt für den schönen Weihnachtsstrauß den ich über Valentins de.geschickt habe.Ja mein Schatz die beiden vermissen dich auch so sehr und wenn sie hier sind holen sie für dich immer frische Blumen.Mit unserem Sven habe ich gestern am späten Nachmittag auch noch gesprochen nach endlich mal ein paar Wochen.Die beiden sind immer auf Achse mit dem LKW um Geld zu verdienen.Sie sind auch über Weihnachten viel unterwegs und kommen nicht zu mir.Da kann ich ja zufrieden sein,das Caterina und Dominique wieder da sind,sonst wäre ich nämlich alleine zum Fest.Morgen kommt ja noch Jürgen aus Rostock für ein paar Tage zu uns ,da er sonst auch alleine wäre.So meine liebe Gisela nun sind die beiden aufgestanden,nun wollen wir erstmal frühstücken.Dann bis heute Abend,sei lieb geküßt von deinem Jürgen und den Kindern,Tschüß.
Jürgen Kaemnick am 21.12.2013Eintrag melden
Guten Morgen liebe Gisela
Ja mein Schatz heute schreibe ich dir am frühen Morgen,da es gestern nicht geklappt hat.Die Kinder schlafen noch und nun kann ich loslegen.Gestern hatte ja unsere Kirsten ihren 41.Geburtstag.Wir haben am Vormittag angerufen und gratuliert.Nun ist Jirsten auch schon über die vierzig,ja mein Schatz die Zeit vergeht doch wie im Flug.Da sieht man erst wie alt man selber ist.Aber noch fühle ich mich immer noch gut,habe auch keine Beschwerden.Hoffentlich bleibt es so,denn ich habe gestern mit Kiel gesprochen und meine Arbeit bis zum nächsten Herbst verlängert.Das hat den einen Grund,Caterina und Dominique müssen sich erstmal neu orientieren mit ihrer Zukunft.Die beiden haben ja viel vor,aber so schnell geht das nicht.Es muß alles stimmen und dann werden Nägel mit Köpfen gemacht.Nun bleibt Papa noch ein bißchen der Eigentümergemeinschaft erhalten,mein Chef der Herr Frank freut sich darüber.Aber dann ist endgültig Schluß mit der Arbeit.Trotz allem liebe Gisela werde ich dich bestimmt des öfteren in Warnemünde besuchen,das habe ich mir vorgenommen.Nun ist erstmal Weihnachten an der Reihe und da gibt es auch noch allerhand zu tun.Nachher wollen wir gemeinsam einkaufen fahren und für dich mein Schatz hole ich noch schöne frische Blumenfür dein Bild.Jetzt decke ich gleich den Tisch zum Frühstück.Das Wetter meint es nicht gut,draußen regnet es und es stürmt ganz schön.Nun meine liebe Gisela machs gut bis zum Abend,wir sind in Gedanken immer bei dir.Liebe Küsse von uns allen,bis bald,dein Jürgen.
Jürgen Kaemnick am 19.12.2013Eintrag melden
Hallo mein Schatz
Nach dem Abendbrot,heute wieder zu dritt,Liebe Zeilen von deinem Jürgen.Caterina und Domi waren schon am frühen Nachmittag wieder zurück aus Rostock.Sie haben mich förmlich überrascht mit ihrer frühen Ankunft,gefreut habe ich mich natürlich sehr.Nun ist wieder Leben in der Wohnung.Morgen wird dann eingekauft für die Feiertage.Domis Papa kommt dann auch nach Westerland.Morgen noch ein paar Stunden arbeiten und dann ist Wochenende für mich.Ja meine liebe Gisela nunist Weihnachten ran und du wirst uns ganz schön fehlen.Daran werde ich mich wohl nie gewöhnen immer so ohne dich.Man hat sich ja auch alles ganz anders vorgestellt.Aber leider ist das Leben oft so,das seinen liebsten Partner so unverhofft verliert.Und das tut ganz schön weh.Ich kann ja zufrieden sein Kinder und Enkel zu haben.Nun liebe Gisela wünsche ich dir eine gute Nacht.Morgen dann wieder mehr von ins dreien,Bussi,Bussi für dich mein Schatz.
Jürgen Kaemnick am 18.12.2013Eintrag melden
Guten Abend meine liebe Gisela
Nach der Arbeit,einer Tasse Tee und Zeitungslektüre sollst du mein Schatz wieder liebe Zeilen bekommen.Ich habe das ganze Treppenhaus heute gewischt,das ist immer mein Frühsport.Und dann wurde noch alles das erledigt jeden Tag eben so anfällt.Am Nachmittag habe ich noch die Weihnachtskarten zur Post gebracht,damit sie alle rechtzeitig ankommen.Morgen nun kommen Caterina und Dominique wieder zurück von ihrer Reise nach Rostock und Güstrow.So können wir uns dann in aller Ruhe auf Weihnachten vorbereiten.Wo unser Sven steckt weiß ich zur Zeit nicht,keiner meldet sich.Eben hat gerade Caterina aus Rostock angerufen,sie sind jetzt bei Jürgen.Sie wollen dann morgen so gegen 10.00 Uhr losfahren.Sie fahren dann über Dänemark mit der Fähre nach Sylt,so wie wir beide es immer gemacht haben.Und gerade bei diesem Wetter jetzt ist es doch angenehmer auf der Fähre im warmen zu sitzen.Ich muß dann morgen noch bei Holterdorfs die Fenster und den Balkon putzen,sie kommt am Freitag ich hole sie dann wie immer ab vom Bahnhof.Ja mein Schatz wie du siehst,habe ich immer was zu tun,ist auch gut so.Nun mache ich mir ein wenig was zum Abendbrot und werde nachher Handball im Fernsehen schauen.Morgen gibt es dann viel zu erzählen mit den beiden Kindern.Aber liebe Gisela du bekommst auch deine liebe zeilen von deinem Jürgen.Also dann bis morgen,ich habe dich ganz doll lieb und drücke dich ganz fest.


Dies ist eine goldene Kerze für Gisela Kaemnick

Am 25.11.2012 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Gisela Kaemnick (im Tierkreiszeichen Löwe geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Gisela Kaemnick wurde 64.469 besucht. Es wurde bisher 570 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.