19 Bewertungen
		
		

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

goldene Kerze

Eine goldene Kerze für Ehemann "Schieby"

Geboren am 03.01.1981 in Wittenberg
Gestorben am 21.01.2016 in Luckenwalde
Am 25.03.2016 um 09:40 Uhr
wurde von Anika Sebastian eine Kerze entzündet.
♡ Du Meins, Ich Deins, Ewig Eins...!!! ♡

Ich werde dich immer lieben und dich nie vergessen.
Du wirst für immer in meinem Herzen bleiben.
Ein Geschenk von: Deine Frau
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Deine Frau
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk
Die Werbung auf dieser Kerze wurde entfernt durch Anika.

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Ehemann-Schieby-167375.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Deine Frau am 04.08.2017Eintrag melden
Hallo mein schatz...heute ist der zweite Geburtstag ohne dich und ich kann es nicht glauben...ich denke die ganze zeit an die Geburtstage die wir miteinander hatten... wieviel Energie wie immer in jeden Geburtstag reingesteckt haben...was wir immer alles gemacht haben und organisiert haben...wieviel spass das alles gemacht hat...nachdem ich ich mein krebs besiegt hatte, habe ich mein Geburtstag immer so gefeiert, als ob es der letzte wäre...weil man nie weiß was passiert....genauso haben wir immer so gefeiert und genauso haben wir in den letzten jahren gelebt...und besonders mein 30 Geburtstag war was besonderes, du wolltest das alles perfekt ist und wir haben es uns einfach perfekt gemacht...egal ob zu heiß war...klar war es schade, das du ein feuerwerk für mich organisiert hast und wir es nicht machen durften, weil es so heiß war...aber das ganze Konzept und alles was dahinter stand... Familie, freunde und der zusammenhalt in jeder hinsicht war einfach traumhaft schön...!!!

heute denke ich anders...heute verabscheue ich den tag...ich mag nicht mehr Geburtstag haben...weil ich dich verloren habe, weil ich soviel in mein leben verloren haben, weil so viele wichtige menschen in meinem leben verloren habe...manche verstehen es nicht...manche akzeptieren es nicht, das ich mir einfach wünsche, mich nicht zu gratulieren...es ist einfach schrecklich zu hören... alles gute zum geburtag... happy birthday... ich wünsche dir einen schönen Geburtstag...lass es dir gut gehen...genieß den tag...mach dir einen schönen tag...ich wünsche dir alles gut und so weiter...es fühlt sich schrecklich an...jeder tag ist schon so schwer und an solch einen tag ist es besonders schwer...und das man dann nicht hören möchte...wird einfach ignoriert, aber dennoch bedanke ich mich bei den menschen die mir einfach nur geschrieben haben...ich denk an dich...gerade heute denke ich an dich besonders...oder nur ein zeichen, oder einen kleinen Hoffnungsschimmer...es bedeutet mir wirklich sehr viel!!!

es ist unbegreiflich und jeder tag so schwer...wir vermissen dich alle und können es bis heute nicht verstehen!!!

ich werde dich immer lieben und dich immer vermissen!!

du meins...ich deins...ewig eins...!!!
Deine Frau am 29.06.2017Eintrag melden
Heute 29.06.2017 unser 10ter Hochzeitstag...wir wollten zusammen noch mal "JA" sagen...ich frage mich wo du bist...was passiert ist...warum ich keine Antworten bekomme... :(

bei uns war es liebe auf den ersten blick...wir sehr schnell festgestellt, das uns nicht trenne kann...wir wussten ziemlich zeitig, dass wir zusammen alt werden möchten, wie bei meinen Großeltern, die ihre goldene hochzeit gefeiert haben, das war unser ziel. liebe auf den ersten blick heißt, wir waren von anfang an sehr verliebt, aber die lieber ist nicht gleich voller power da...von jahr zu jahr...von Monat zu Monat, von tag zu tag, von stunde zu stunde, aber auch von minute zu minute wird die liebe stärker...wir waren unzertrennlich, wir haben jeden moment genossen, wir konnten es kaum ohne den anderen aushalten...wir sind von tag zu tag immer mehr zusammen gewachsen unsere lieb zu einander war einzigartig...wir haben uns kennengelernt...uns verliebt...uns verlobt und geheiratet...wir hatten schwere Zeiten und auch mal eine schwere phase, aber wir haben uns nie aufgeben, wir haben unsere liebe nie aufgeben...wir haben immer wieder zueinander gefunden und die Schmetterlinge waren wie beim ersten tag wieder im bauch...ich frage mich bis heute, wenn man sich so geliebt hat, immer für alles und für jeden gekämpft hat, sich nie aufgegeben hat...immer für alle da war...nicht und niemanden im stich gelassen hat...immer mit voller Herzblut dabei war...frage ich mich...warum man so bestraft wird...wo mit du es verdient hast...womit wir es verdient haben...was passiert ist...waren wir wirklich so schlechte menschen oder haben wir so viel falsche gemacht...wir haben unsere liebe nicht aufgeben...wir haben uns nicht aufgeben...wir haben immer ein weg gesucht, wie man aus einer schwierigen situation wieder rauskommt...wir hatten es selten einfach und trotzdem sind wir zusammen gewachsen....ich könnte noch ewig so weiter schreiben mein schatz...aber doch sitze ich hier alleine und du bist nicht bei mir....ich verstehe es einfach nicht...ich begreife es einfach nicht...wir hatten uns diesen tag schon ein bisschen ausgemalt...wollten unsere liebe besiegeln und nochmal "JA" sagen...17 jahre zusammen und 10 jahre verheiratet...wie in guten Zeiten, so auch in schlechten Zeiten... :'( :'( :'(

ich werde dich immer lieben!!!!

DU MEINS, ICH DEINS, EWIG EINS!!!
Deine Frau am 08.06.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...kann man das irgendwas mal realisieren....es verstehen oder begreifen...???
es ist alles so schwer...jeder weg ist so schwer...jede Erinnerung ist ohne dich so schwer zu ertragen.

wir wollten alle gemeinsam so viel machen..so viel erreichen und so viel erleben...wir wollten alle, so viel gemeinsam teilen und den weg gemeinsam gehen...!

am Wochenende war turmfest...ich war zum dieses jahr zu hause...es war schrecklich...einfach nur schrecklich... zu sehen wie es aufgebaut wurde...die ganze zeit diese musik...diese lautstärke... all diese menschen und noch immer spielen sie jahr für jahr die gleiche musik...!!!
diesmal ging es einen tag länger und von montag zu dienstag nacht haben sie alles abgebaut...man hat jedes einzelne Geräusch gehört...!!!

ich vermisse dich...wir vermissen dich...!!!

bald ist unser Hochzeitstag...und ich frage mich, warum das alles passiert ist...warum es so passiert ist...wieso es passiert ist...was ist nur passiert...??!!??

jeder tag ohne dich...fühlt sich so schrecklich leer an...!!!

DU MEINS, ICH DEINS, EWIG EINS
Deine Frau am 25.05.2017Eintrag melden
Hallo mein schatz...die ganzen tage quälen mich schon die ganzen tage an männertag...es macht mich sehr sehr traurig...es zerreißt einen förmlich...alle haben überlegt was sie machen...haben pläne geschmiedet...überall hat man gelesen was so los ist zum männertag...usw....
mein schatz....ich kann es nicht glauben und möchte es einfach nicht wahrhaben...ich habe die ganze nacht fast kein auge zugemacht...mein kopf steht einfach nicht still....
...es quält mich alles so...alle sind unterwegs seid heute morgen...sehe die Männer vorbei fahren und spaß haben...ich höre überall musik...die Gedanken daran...das jeder unterwegs ist, auch wenn welche keine richtige Freude dabei haben....schmerzt es einfach...weil du nicht dabei sein kannst...weil wir uns heute abend alle nicht zusammen treffen...zusammen grillen...zusammen den abend ausklingen lassen...
...ich sitze auf unseren Balkon...und die tränen rollen ungebremst über mein gesicht...es ist alles so schwer ohne dich...es ist alles so schwer zu ertragen ohne dich...es ist einfach nicht zu begreifen..

...männertag ist ja nur eine Sache...dazu kommt noch das dein schwiegerpapa..."dein papa"...dein roli...dein freund...dein bärchen morgen Geburtstag hat...danach die Woche ist turmfest...ich weiß gar nicht wie ich das alles schaffen soll...dann kommt schon Hochzeitstag...wo soll ich nur die kraft her nehmen mensch schatz???

ich vermisse dich so sehr...wir vermissen dich alle so sehr...wir können es immer noch nicht glauben
Deine Frau am 17.05.2017Eintrag melden
...unbeschwert fahrradzufahren...unbeschwert ein eis essen gehen...unbeschwert...auf die straße zu gehen...unmöglich...nur der gedanke daran zerreißt einen förmlich....die tränen schießen einen in die augen und ich bin einfach machtlos...
Deine Frau am 14.05.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...

...jeder Tag ohne dich ist so schwer...
...ich denke jeden tag an dich und wünsche mir, das es alles nur ein schlechter traum ist...
...auf unseren Balkon zu sitzen...ist sehr schwer...
...ein bier zu trinken, ohne dich ist so schwer...
...aufzustehen, ohne dich ist so schwer...
...in den tag irgendwie zu starten, kostet unglaublich viel kraft...
...einen Kaffee zutrinken, ohne dich kostet unglaublich viel kraft...
...ich weiß nicht mehr was es heißt zusammen mit die zu frühstücken...oder überhaupt zu frühstücken...
...die sonne zu genießen...geht überhaupt nicht...
...spazieren zu gehen...geht überhaupt nicht...
...aufzuwachen und einfach mal den tag irgendwie zu genießen...unvorstellbar...
...alles irgendwie wieder zu erleben...wie ein ganz normaler mensch zu erleben... nicht machbar...
...Urlaub planen zu müssen, einfach schrecklich...
...in den Urlaub zu fahren... nicht realisierbar...wie sollte ich auch irgendwo hinfahren...ohne dich...was sollte ich da...wie sollte ich das auch schön finden...genießen können...
...einen Geburtstag normal erleben können...mich daran erfreuen...nicht machbar...
...mit freunden zusammensitzen...und den abend genießen können...unvorstellbar...
...mit freunden irgendwo hingehen...was trinken gehen...ohne dich nicht machbar...
...einen tag überhaupt mal Gedankenfrei zu sein...ohne dich nicht machbar...
...mit den Motorrad unterwegs zu sein...und es unbefreit zugnießen...nicht machbar...
...auf die straße zu gehen...ohne dich....so unglaublich schwer...
...zu meinen Eltern zu fahren, ohne dich...kostet sehr vie kraft...
...alleine wieder nach zu fahren...kostet unglaublich viel kraft...

...ohne dich ist alles so schwer...so unvorstellbar...nicht machbar...kostet unglaublich viel kraft...jeder kleine moment, was eigentlich normal ist...ist für mich eine qual...

...vllt zeige ich es nicht offen genug...aber ich möchte oft keinen belasten...weil ich weiß, dass es für viele so unbegreiflich ist und alle nur für mich da sein möchten...aber das ist auch für mich unglaublich schwer, ohne dich!!!

ich vermisse dich so...ich brauche dich so sehr....ich kann es nicht verstehen...nicht begreifen...du kannst doch nicht weg sein...nicht so...nicht von jetzt auf gleich...!!!!

ich liebe dich...ich liebe dich so sehr...ich wünschte du wärst hier bei mir....

Du Meins, Ich Deins, Ewig Eins...!!!
Deine Frau am 06.05.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...ich vermisse dich beim auto fahren...beim frühstücken...beim Motorrad fahren...beim einschlafen...beim raus gehen... beim Abendessen...beim spazieren gehen...beim einschlafen...beim fernsehen schauen...beim zusammensitzen...beim rauchen...das erzählen fehlt mir...deine nähe fehlt mir...dein humor fehlt mir...dein lächeln...deine nähe... deine stimme...es fehlt einfach alles...mir fehlt alles so sehr...es ist alles so leer hier...alles so ohne leben...deine wärme fehlt mir....einfach alles...ich kann es einfach nicht glauben...ich höre noch dein lachen...deine stimme...ich vermisse dich so...in jeder situation in jedem moment...

ich vermisse dich...ich brauche dich...es ist alles so unbegreiflich...unvorstellbar...

ich liebe dich...ich werde dich immer lieben...
Deine Frau am 02.05.2017Eintrag melden
Hallo mein schatz....ich kann es bis heute nicht verstehen nicht begreifen...der weg nach hause....war heute wieder sehr schwer.....................die ganzen Gedanken....die zerissenheit.....ich kann es einfach nicht glauben...ich fühle mich gefangen....in einen schrecklichen traum......ich kann mir das alles nicht vorstellen.....nur ein kleiner gedanke daran....zerreisst mich...ich kann es glauben...jeder nach so kleine gedanke daran....verstummt in mir....weil es unreal ist....!!!

wenn mich einer fragen würde was mein schönstes Erlebnis war....würde ich sagen...der tag, an dem ich dich kennengelernt habe....wenn mich mich jemand fragen, was mein schönster tag war...würde ich antworten...an dem tag, wo mir mann und frau geworden sind und das jeder tag besonders mit dir ist...jede stunde und jede sekunde....du hast mir gezeigt, was liebe bedeutet...du hast mir gezeigt, was das leben bedeutet...für was man lebt...für was man kämpft oder wie man jeden einzelnen tag genießen kann...jeder moment...egal ob in guten oder schlechten Zeiten...hat es einfach besonders besonders gemacht...du kannst nicht weg sein...du kannst nicht einfach von uns gegangen sein...weil jeder der dich kennengelernt hat, weiß, wie wertvoll du bist...wie einzigartig du bist...das du jeden ein lächeln ins gesicht gezaubert hast....

ich vermisse dich so sehr...ich kann es bis heute nicht glauben...ich sehe ein Foto und es ist alles so lebendig...

ich liebe dich
Deine Frau am 30.04.2017Eintrag melden
...alles dreht sich weiter...die tage vergehen...ich möchte die zeit zurück drehen...und dann anhalten, weil ich angst hätte es würde wieder passieren...

...alles so zu sehen...es mitzuerleben...wie sich alles weiterbewegt...tag für tag...Geburtstage...Ostern...weihnachten...besondere tage...Feiertage...ist schrecklich...für viele halt das ganz normale leben...weiter zumachen...weiter zu leben...für einfach unvorstellbar...ein leben ohne dich...ohne dich...wie soll das gehen...

...ich vermisse dich so....ich möchte das du hier bist....bei mir bist....ich brauche dich...
Deine Frau am 29.04.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...

die Woche war irgendwie sehr schwer für mich...montag hatte ich einen Termin...der war irgendwie schrecklich...man ist irgendwie nur eine nummer...mit die man geld verdienen kann...dann warte ich jeden tag auf einen bescheid von meine Reha...und es kommt einfach nichts...
...dienstag kam anja zu besuch...habe mich sehr gefreut...sie einfach in den armen zu nehmen...ich wünschte du hättest sie auch gesehen...
...mittwoch, bin ich spontan nach blöndorf...wollte irgendwie nicht nach hause...meine Eltern und anja haben sich sehr gefreut....aber es ist schrecklich...jedes mal alleine dort hinzufahren und wieder alleine nach hasue zu fahren...es war doch nie so...nie...wir sind immer zusammen gefahren...
...dann hatte dein ex kollege sich bei mir angemeldet...er hat so getan, als ob wir uns nicht kennen...schrecklich...einfach nur schrecklich...hier habt unglaublich lange miteinander gearbeitet...er kannte dich sehr gut...und es bedeutet nichts...einfach nichts...er kennt dich ja noch langer....aber all das hat anscheinend keine Bedeutung....
donnerstag, hatte ich wieder einen Termin...es war sehr angenehm...aber auch sehr schwer....leider hört sich auf, aber sie möchte sich trotzdem noch mit mir treffen....es bedeutet mir sehr viel...
...freitag, war ich irgendwie sehr komisch drauf...obwohl ich endlich mal sehr viel geschlafen hatte...aber momentan ist es alles sehr schwer...ich rieche an deine Sachen...um dir nah zu sein...ich hole deine Sachen raus um deine nähe zu spüren...und doch spüre ich nur leere...einsame kälte...
nachmittags hatte ich einen Termin...wir haben viel über die Beerdigung von deinem vater geredet...aber auch das ich nach dir suche...hoffe das du nach hause kommst...es steht noch alles so da...du brauchst doch deine Sachen...du brauchst mich doch...so wie ich dich brauche...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen...
...bin danach noch blönsdorf gefahren...wollte meine Familie sehen...aber ich denke, es war doch zu viel für den tag...weil, ich mich den ganzen tag nicht so gefühlt hatte...
...dort hinzufahren...wieder alleine...anzukommen...am tisch zu sitzen...und du bist nicht da...wie soll ich damit umgehen...es zerreißt mich...es tut so weh...und dann musste ich wieder ohne dich nach hause fahren...
...an dem tag wurde ich auch gefragt, wie es mir geht...wie soll es mir schon gehen...was soll ich nur jedes mal sagen...soll ich sagen mir geht's beschissen...aber das möchte doch auch keiner mehr hören...und wenn sie nachdenken würden...dann wüssten sie es auch so...

...heute ist anja ihr Geburtstag...und es fühlt sich so schrecklich an...es tut mir so unglaublich leid...für anja...aber auch für meine Eltern und unsere freunde...
...aber ich kann nicht...es geht einfach nicht... :'( :'( :'(

ich vermisse dich so....ich brauche dich so sehr...
Deine Frau am 22.04.2017Eintrag melden
hallo mein schatz....gestern war die Beerdigung von deinem papa...ich habe lange überlegt ob ich hin gehe oder nicht....ich wusste es wirklich nicht...nachdem was sie mir angetan hatten...wollte ich eigentlich nicht... aber es ist doch dein papa...ich habe es für dich getan...hauptsächlich nur für dich...und auch weil ich dein papa so lange kenne...und weil deine Familie überhaupt nicht weiß, was sie mir angetan haben...es war sehr schwer...ich war den ganzen tag sehr nervös...habe gehofft...das du mich begleitest...ich konnte mich überhaupt nicht auf arbeit konzentrieren...ich war froh, das stefan die ganze zeit an meiner seite war und mich begleitet hat...es hat mir unglaublich viel bedeutet...die fahrt dort hin war sehr schwer...der gang dort hin war sehr schwer...die Erinnerung an letztes jahr, haben einen förmlich innerlich zerrissen...alle wieder zu sehen...die worte...die Atmosphäre...die trauer....die tränen...die wut....alles ist so unglaublich schwer zu verstehen...
wir waren nicht lange da...ich konnte nicht...ich wollte nur noch weg...wollte schreien...einfach alles aus mir raus schreien...aber es ging irgendwie nicht...ich konnte auch nicht nach hause...ich wollte nicht nach hause...was ist denn da schon...nichts ist da...alles haut einen nur förmlich um...diese leere...diese stille...kein leben...einfach nichts...


heute war ich mit papa noch mal da...klar war es ein schwerer weg...aber es hat mich irgendwie kalt gelassen...ich habe schon lange mit deiner Familie abgeschlossen...außer mit Oma, opa und dein onkel...aber sie wissen doch alle nicht was vorgefallen ist...es tut mir alles so schrecklich leid...es tut einfach nur weh...jeder gedanke an all dem was passiert...wie es dazu gekommen ist...es ist alles so unbegreiflich...alles so unvorstellbar...

wo ich von meine Eltern los bin, wollte ich mal wieder nicht nach hause...bin dann durch jb gefahren...ich war wie versteinert....jede kneipe...jede ecke...jede Eisdiele...jeder Fußgängerweg, hat irgendeine Erinnerung...ich kann mir nicht vorstellen, dass es das alles nie wieder geben soll...das gibt's doch nicht...das kann es doch nicht sein...es kann doch nicht vorbei sein...wie den...du bist doch noch so jung...wir wollten doch noch so viel machen, erreichen und hatten unglaublich viele schöne träume...

heute ist Kneipentour in luckenwalde...es ist so schrecklich...es zu wissen...ich würde gerne mit dir, stefan und Christian um die häuser ziehen und einfach alles nur genießen...dich fühlen...dich spüren...dich riechen...und einfach nur spaß mit dir und den anderen habe...

...es ist so schrecklich...ich kann und möchte es nicht glauben...ich habe das Gefühle...das ich in einem schrecklcihen traum lebe...gefangen bin...und nie wieder aufwachen kann...

ich vermisse dich so sehr...ich vermisse einfach alles...

ich liebe dich
deine frau am 19.04.2017Eintrag melden
...ich vermisse dich...
...ich brauche dich...

wo bist du nur...???

; ( ; ( ; ( ; ( ; ( ; (
Deine Frau am 17.04.2017Eintrag melden
...was bedeutet das leben...was ist der sinn im leben...wenn man alles verloren hat...wie soll es weiter gehen ohne dich...was soll man machen...wie soll man es verstehen...

...hat mein leben überhaupt noch ein sinn...wenn ja...welcher...wie soll das ohne dich funktionieren...wo soll ich die kraft her nehmen...ich kann das nicht glauben...nicht begreifen...nicht verstehen...ich kann mir nicht vorstellen das sich irgendwas ändert, obwohl ich schon ein bisschen was versucht habe...aber...irgendwie gehen ich ein schritt vor und gefühlte 20 zurück...

...ich gehe 1-2x die Woche ans grab...an Geburtstagen, weihnachten, Ostern, Jahrestag, Hochzeitstag und auch an Feiertagen... es ist so krass...so unvorstellbar...einfach unbegreiflich...ich kann es nicht verstehen...wo bist du nur..es macht mich krank...keine antworten zu bekomme...keine Nachricht zubekommen...kein wort zuhören....

...zusätzlich bin ich erschüttert, das keiner anderer ans grab geht...es sieht immer gleich aus... kein verwandter, kein bekannter, keiner deiner freunde besucht dich...es gibt nur sehr, sehr, sehr, sehr, sehr wenige ausnahmen...das erschüttert mich noch mehr... für was hattest du eine Familie, für was hattest du bekannte oder sogar freunde...die sich zumindest freunde genannten haben...einfach nur traurig...unfassbar schlimm...was sind das denn bloß für freunde...
...jeder geht mit seiner trauer anders um...mag ja alles sein...aber, aber...wie kann man einen ein freund nenne oder kumpel...wenn man ihn nicht einmal besuchen kann...egal wo...
...es zeigt mir sehr...das nur sehr wenige menschen es verstehen, wie es mir geht oder was sie dir bedeutet haben...sie müssen sich nicht um mich kümmern, ich würde mich freuen, wenn sie dich einfach besuchen und einfach da sind...dir zeigen wie wichtig du ihnen bist...
Deine Frau am 17.04.2017Eintrag melden
...dieses Wochen war Ostern... ;( ... Ostern ohne dich...es soll schon das zweite Ostern sein...und ich kann es nicht glauben...es fühlt sich so unreal an...ich warte daraf das du nach hause kommst...das du für mich und deine liebsten da bist...einfach da...
Deine Frau am 17.04.2017Eintrag melden
Hallo mein schatz...stand gerade vor deiner Schranktür...habe lange gezögert sie aufzumachen...habe an deine Sachen gerochen....sie richen nach dir...so das du nie weg warst und gleich wieder kommst...ich wünsche es mir so sehr...habe dann zwei Fußball shirts gefunden... schieby mit der nummer 10 und anika mit der nummer 10...mir sind gleich die tränen gekommen....es fühlt sich alles so real an...als ob du gleich in die tür kommst...und einen scherz machst...dein leben kann doch nicht vorbei sein...du bist doch so ein lebenslustiger mensch...so gutmütig...so besonders...so besonders für mich...ich vermisse dein lachen...deine nähe...deine besondere art...ich vermisse deine augen...deine stimme...deine nähe...
Deine Frau am 10.04.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...die tage vergehen und vergehen...wenn ich das datum lese erstarre ich...weil ich es mir nicht vorstellen kann....es fühlt sich alles so frisch an....ich kann es einfach nicht glauben...wie sollte ich es auch glauben...du kannst mich doch nicht alleine...nicht jetzt...nicht so...so nicht in dem alter...nicht von jetzt auf gleich...!!!
ich frage mich...warum...wieso...weshalb...was passiert ist...ich kann es nicht verstehen...nicht begreifen...du warst noch so jung...hattest dein leben noch vor dir...
...ich frage mich warum du mit 35 jahren...dein leben verloren hast...warum es so enden musste...was passiert ist....warum du auf dieser straße unterwegs warst...
...wir hatte noch so viele träume...wollen noch eine menge erleben...
...ich hatte heute ein paar...die waren 60íg jahre verheiratet...sie haben es mir gesagt, sie haben mir erzählt wie glücklich sie sind...
...es macht mich so trauig...zu sehen...wie unser leben sein könnte...wie wir alt geworden werden...was wir alles noch erleben wollten...
...kann man es verstehen???...ich denke nicht...ich bekomme keine antworten...bekomme nichts...kein zeichen...kein worte...keine antwort...
Deine Frau am 03.04.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...mein erster urlaub dieses jahr ohne dich...ich liege seid gestern auf den teppich und mag mich nicht mehr bewegen...habe keine lust...habe keine kraft...wenn ich über alles nachdenke fühle ich momentan nur wut....könnte schreien, weil du nicht bei mir bist...
...wareum hast du mich alleine gelassen...warum hast du mich so verlassen...warum bist du nicht hier bei mir...warum teilst du nicht den moment mit mir....du wolltest für mich da sein...mich unterstützen...mich beschützen...wolltest mit mir lernen...mit mir in den urlaub fahren...mit mir ein kind bekommen, ein haus bauen...du wolltest mit mir dein leben verbringen...alt werden...goldene hochzeit feiern...
...ich möchte mit dir aufwachen...kaffee trinken...auf unseren balkon sitzen...einkaufen gehen...fahrrad fahren...essen gehen...ich mit dir spazieren gehen...freunde besuchen gehen...zu meinen eltern fahren...mit dir essen gehen...dich küssen...dich umarmen...die sommernächte mit dir auf unseren balkon verbringen und ein kühles bier trinken...ich möchte mit dir wäsche waschen, eis essen gehen...mit dir ins bett gehen...mit dir in den urlaub fahren...ich möchte mit dir abwaschen...mit dir kochen...mit dir einfach nur faul in unsere kuschelecke liegen...ich möchte die kleinen momente einfach haben und mit dir genießen...für einen moment...für einen kleinen moment, dich in meine arme zu spüren...
...ich verstehe das alles nicht...ich kann es immer noch nicht glauben...ich kann und möchte es mir nicht vorstellen...wenn ich dein bild anschaue, dann denke ich...es kann einfach nicht sein....du kannst nicht von jetzt auf gleich verschwunden sein...ich kann mit 30 keine witwe sein...wir hatten doch noch unser ganzes leben vor uns....ich möchte das du zurück kommst...und für mich da bist...so wie du es mir versprochen hast...!!!!

ich vermisse dich so sehr...ich brauche dich so sehr...ohne dich ist mein leben nichts...
Deine Frau am 01.04.2017Eintrag melden
...was soll ich hier nur ohne dich... wach werden und dich den ganzen tag vermissen...
...babygeschrei hören...und der innerliche schmerz zerfrisst einen, weil unser gemeinsamer traum nicht mehr in erfüllung geht...
...auf unseren balkon sitzen...fragen wo du bist...und sehen, wie sich die welt weiterdreht...
...sehen, wie glücklich die menschen sind, das leben genießen und ich frag ich...wo bist du....warum bist du nicht hier, bei mir....
...sonne genießen, eis essen, grillen, motorrad fahren, zusammen sitzen, aufwachen, kaffee trinken, zusammen mittag essen, zusammen frühstücken,kino, essen gehen, zu den eltern fahren, in den urlaub fahren...irgendwie, irgendwas mit dir genießen zu können...einen moment dich bei mir spüren...glücklich zu sein, keine innerliche leere, zerissenheit, angst, wut und hass zu spüren....was für viele normal ist, selbstverständlich ist...wünsche ich mir nur für einen kleinen augenblick.............

:'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 01.04.2017Eintrag melden
...ich habe nicht nur dich verloren mein schatz...sondern mein leben mit dir verloren...denn du warst mein leben...
Deine Frau am 23.03.2017Eintrag melden
...am liebsten würde ich jetzt zu dir gehen...mich zu dir legen und nie wieder aufwachen...
Deine Frau am 21.03.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...ich wünschte du wärst hier...hier bei mir...würdest für mich da sein und wir könnten einfach alles genießen...wir könnten die zweisamkeit genießen...das leben genießen...oder auch nur wenn wir zusammen lachen oder uns gegenseitig festhalten...
...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen....ich kann mir nichts ohne dich vorstellen...ich kann kein normales leben führen ohne dich....ich kann ohne dich nicht richtig lachen...ich kann ohne dich nicht richtig atmen...
...es ist alles so schwer...alles so unvorstellbar...alles so unbegreiflich...alles so ohne sinn...
...ich fühle mich so schrecklich ohne dich...ich wünschte du wärst einfach nur hier...bei mir....
ich wünschte...wir könnten ein bisschen zeit miteinander verbringen um ein bisschen kraft zu tanken...
...es ist irgendwie alles so aussichtlos....

...ohne dich, bin ich nichts....


du meins, ich deins, ewig eins!!!
Deine Frau am 16.03.2017Eintrag melden
...die ganzen fotos...die ganzen wege...die ganzen erinnerungen...es ist alles so grauenvoll...alles so leblos...
...jetzt wo die sonne scheint...sind die menschen so glücklich...freuen sie...und genießen ihr leben....
...draußen ist es so voll...so laut...die ganzen geräusche...die ganzen meschen...machen mich fertig...
...was bedeutet schon das leben...wenn man sein leben verloren hat...???
...ich kann mir überhaupt nichts mehr vorstellen...wie soll man nur mit dem unbegreiflichen umgehen...wie soll man es akzeptieren...wie soll man es nur verstehen....
...jeder weg ist so unglaublich schwer...eigentlich nicht zu schaffen...alles kostet so unglaublich viel kraft...
...der weg scheint so aussichtslos...
Deine Frau am 15.03.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...ich habe versucht dir die ganzen tage was zu schreiben...aber irgendwie, ist es mir sehr schwer gefallen.
heute habe ich mich mit alex getroffen, du kennst sie...du warst damals froh, das ich im krankenhaus jemanden so nettes kennengelernt habe.
ich dachte wir treffen uns hier bei mir...aber sie wollte sich gerne irgendwo hinsetzten und ein kaffee trinken...was ja auch nicht schlimm ist...es war wirklich sehr angenehm und habe mit ihr, die zeit sehr genossen, aber alles was drumherum war...war grauenvoll...die vielen menschen...die ganzen paare...am spielplatz, die ganzen kinder mit ihre eltern...der weg, wo wir immer mit unsere fahrräder gestartet sind...einfach alles hat mich sehr umgehauen...es ist alles so schwer...es fällt mir alles so schwer...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen...ich frage mich was das für ein leben ist....was sich jemals ändern sollte... es kann sich nichts ändern...denn du bist mein leben...ich kann mir kein anderes leben vorstellen...du bist meins und ich bin deins...für immer und ewig...!!!!
Deine Frau am 06.03.2017Eintrag melden
...du weißt gar nicht wie sehr ich dich vermisse...wie sehr ich dich brauche...
...der schmerz kann einen auffressen....innerlich kaputt machen...
...jede erinnerung ist durch nichts zu ersetzen....
Deine Frau am 06.03.2017Eintrag melden
...du weißt das ich meine familie und meine freunde liebe und das ich froh bin das sie an meiner seite sind und mich nicht aufgeben....dennoch ist alles so schwer...weil du so sehr fehlst...jeder schritt...jeder tritt ist so unglaublich schwer ohne dich...ich kann mir einfach nichts vorstellen...was ist das nur für ein weg...den ich gehen muss...ohne dich gehen muss...es fühlt sich alles so aussichtslos an...vllt setze ich mich unter druck...vllt habe ich kein verständnis...aber wie denn auch...hier zu sein...alleine zu sein...die leere zu spüren...den duft von dir zu suchen...deine stimme hören zu wollen...dich küssen zu wollen...dich an mir zu spüren, nur für ein paar sekunden kraft zu tanken, weil du da warst...
...wie sollte ich sachen weg räumen...wie sollte ich was verändern wollen...wenn man einen menschen so sehr liebt....!
ich weiß du würdest dich was anderes wünschen, aber ich wüsste das es dir auch nicht anders gehen würde...wie sollte es auch...wir sind noch so jung und hatten alles noch vor uns...wir haben so viel überstanden...zusammen überstanden....und nun soll es vorbei sein...ein gedanke....ein schmerz der zerissenheit, der unbegreiflichkeit....!!!!
Deine Frau am 06.03.2017Eintrag melden
https://www.youtube.com/watch?v=6jAajV1PzJg
Deine Frau am 06.03.2017Eintrag melden
...wir hatten einen weg vor uns...wir haben den sinn des lebens gefunden...hatten lebensmut...wollten zusammen noch so viel erreichen...und von jetzt auf gleich ist alles vorbei...was hat man jetzt noch für ein lebensmut, was sollte man jetzt noch erreichen wollen...wo ist der sinn in dem allem...was soll das noch für ein weg sein...ein weg ohne dich...unvorstellbar...!!! warum sollte man noch irgendwas verändern...du hattest mein leben verändert...und jetzt wurdest du mir genommen...ohne dich bin ich nichts...!!!
Deine Frau am 06.03.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...ich schaue mir die ganze zeit unser bild an, wo wir das erste mal zusammen im sommerurlaub waren....ich denke daran zurück, wie schön es war, was wir alles erlebt haben...es soll schon 17 jahre her sein und es fühlt sich alles so lebendig an...
...dein unfall soll jetzt schon über ein jahr her sein und ich kann es bis heute nicht glauben...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen...ich kann es nicht begreifen...ich frage mich immer wieder...WARUM...???
was ist passiert...warum ist das passiert...WARUM...?
menschen gehen und kommen, freunde gehen und kommen, jeder hat eine andere vorstellung vom leben, man streitet sich, man hat andere erwartungen, man möchte andere wege gehen, es bleiben nur wenige übrig die es wirklich ernst meinen, die ihr leben einfach mit den anderen teilen möchte...wie in guten zeit oder auch in schlechten zeiten, ob freunde, familie, bekannte, verwandte oder der partner... ein abschied, egal wie...ist immer schmerzhaft...eine trennung oder weil der mensch alt oder krank war...
...einen menschen zu verlieren, den man unendlich geliebt hat durch einen unfall zu verlieren, innerhalb von 30min, ohne zu wissen...warum...wieso...weshalb...ist ein verlust, den man nicht verarbeiten kann, den man nicht begreifen, mit den man nicht umgehen kann...wie denn auch...17jahre wären wir jetzt zusammen gewesen...die hälfte meines lebens....wir hatten alles noch vor uns...!!!
deine Frau am 05.03.2017Eintrag melden
https://m.youtube.com/watch?v=4iPv1ArBuh0
deine Frau am 05.03.2017Eintrag melden
https://m.youtube.com/watch?v=Sk4y2Oc_QDo
deine Frau am 05.03.2017Eintrag melden
https://m.youtube.com/watch?v=0N0hsxtZoUg&feature=youtu.be
Deine Frau am 05.03.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...mein liebling...mein ein und alles...!!!
heute wären wir 17 jahre zusammen und ich denke die ganze zeit darüber nach, wie wir uns kennengelernt haben...wo wir uns in der disco getroffen haben und wir uns das erste mal so richtig innig geküsst haben...es war eine helloween party im halli galli...es soll wirklich schon so lange her sein... 17 jahre...wir sind bei tino im auto gelandet...ich hatte blaue haare und wir sind auf der rücksitzbank gelandet...ich werde diesen moment nie vergessen...dieses gefühl...diese unglaubliche erste nähe von dir...die zu das erste mal zu küüsen und dich das erste mal zu spüren...ich werde auch nie vergessen wie alle anderen um das auto standen und uns zu geschaut haben...mache haben sogar mit den kopf geschüttelt... aber uns war das egal...wir haben den moment einfach genossen...!!! viele haben immer gesagt, das wird nie was, haben mit den kopf geschüttelt oder wollten uns es ausreden...aber wir wussten das was wir von anfang an hatten...war eine einmalige bindung...durch dich bin ich ein anderer mensch geworden...ein besserer mensch...durch dich bin ich vernünftig geworden...mein leben hat sich komplett geändert...ich habe mich noch nie so gut aufgehoben gefühlt...noch nie so lebensfroh gefühlt...!!! durch dich wurde mein leben unglaublich schön...alles was wir gemacht haben, was wir unternommen haben, was ich durch dich kennengelernt habe, war einfach zwischen uns magisch...wir wussten von anfang an...uns kann nichts trennen...wir werden zusammen alt...wir werden uns nie verlieren...wir werden kämpfen...egal was kommt...!!! wir mussten so viel durch machen...unser leben stand nie still...wir haben viele wundervolle momente im leben erlebt...haben alles so genossen..haben uns nicht abschrecken lassen...haben immer wieder zueinander gefunden...so wie in guten so auch in schlecht zeiten...wir haben unsere liebe besiegelt in dem wir sehr jung geheiratet haben...und es war ein traum...all das was man sich mit einem partner wünscht all das in erfüllung gegangen...wir hatten sogar träume...wo wir eigentlich durch meine krankheit gesagt haben, wir verzichten darauf, aber nach zehn jahren haben wir doch gesagt, wir wünschen uns ein kind und möchten uns ein haus kaufen...wir möchten all das genießen, was eigentlich jeder im leben erreichen möchte und haben möchte...die liebe, das gemeinsame leben mit ein kind vervollständigen...es perfekt machen........................................................................aber leider heißt es ja nicht nur wie in guten zeit, so auch in schlechten zeiten, sondern auch......bis uns der tod scheidet.........................................................................es hört sich so grauenvoll an...........................................es ist alles so unwirklich...........................................................man kann es einfach nicht glauben.............................................wir hatten unser ganzes leben noch vor uns...................................wir hatten so viele wünsche und träume................................................wir wollten einfach nur leben.........................................einfach nur gemeinsam miteinander leben.................................einfach zusammen alt werden.........................................es genießen...............und wir haben immer davon geträumt, goldene hochzeit zusammen feiern, so wie meine großeltern................dieses ereignis, erleben leider nur wenige..................und unsere träume sind einfach nur geplatzt......................von jetzt auf gleich...................nichts ist mehr so wie es mal war.............nichts ist mehr da...............alles so leer ohne dich.............und ich möchte es einfach nicht wahrhaben......................ich möchte doch nur dich....................................es kann doch nicht alles vorbei sein........................es kann doch nicht von jetzt auf gleich innerhalb von 30 min alles vorbei sein................ohne abschied zu nehmen.........ohne es zu verstehen.....................ohne es begreifen..........ohne eine antwort darauf zubekommen.....................es ist einfach nicht real.................ich möchte einfach nur aufwachen und das du da bist, bei mir bist....ich halten kannst......mich spüren kannst......ich küssen kannst......!!!!!

warum ist das leben nur so grauenvoll....was haben wir gemacht, das uns sowas passiert.....sind wir solche schlechten menschen gewesen.....ich verstehe das alles nicht.....ich begreife das alles nicht.....ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen.....ich brauche dich....du bist mein leben....ohne dich bin ich nichts......!!!!
Deine Frau am 23.02.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...jeder tag ohne dich fühlt sich so grausam an...man versucht irgenwie weiter zu machen...aber egal was man macht...es ändert sich nichts...
...in bestimmten situationen bekommt vllt ein ein anderes gefühl...und es fühlt sich vllt manchmal auch gut an oder man hat das gefühl es kann irgendwie weiter gehen...aber es sind kleine momente...wenn ich hier bin...wenn ich alleine bin...und wenn ich mal nicht auf arbeit funktioniere dann holt mich alles wieder ein...ich frage mich...wie es irgendwie mal besser werden kann...wie man ein besseres gefühl dafür bekommen kann...
...ich weiß nicht was richtig oder falsch ist...ich weiß nicht wie es weiter gehen soll..wie es ohne dich weiter gehen soll...ich fühle mich so machtlos und ich probiere schon viel...ich versuche momente zu genießen...was mir auch manchmal gelingt und was mir auch viel bedeutet...aber dann gibt es momente, wo ich wieder 10 schritte zurück gehe...obwohl ich gerade erstmal ein schritt wieder nach vorne gemacht habe...kann es denn überhaupt besser werden..kann man mit diesem gefühl irgendwann besser umgehen...kann man überhaupt irgendwas ändern oder versucht man mit gewalt irgendwas zu ändern...ich weiß es nicht...ich bin ratlos...sprachlos...total zerstört...wenn man so zerstört ist kann man denn überhaupt neuen lebensmut schöpfen...kann man mit irgendwas erreichen.....ich weiß nur das ich froh bin, das unsere freunde für mich kämpfen...mich nicht fallen lassen...mich sehen so wie ich bin...es gibt leider nur wenige, die das so sehen...die es verstehen...die es nicht nur aus ihrer perspektive sehen, sondern auch aus meiner...die sich ein bisschen versuchen in meiner lage hineinversetzten können und es zumindest versuchen zu verstehen...leider gibt es nur wenige davon und du würdest sehr enttäuscht sein, wenn du wüsstest...wie wenige es in wirklichkeit sind...es ist sehr traurig und ich fühle mich sehr oft unverstanden, aber jeder mensch ist halt nicht gleich...und man muss seine erwarteungen zurückschrauben...aber trotzdem frage ich mich...sind es denn wirkliche freunde...sind es wirklich unsere freunde...sind es freunde sie man vertrauen kann...die man alles erzählen kann...bei denen ich, ich sein kann...oder muss ich mich immer verstellen...wird es von mir erwartet...denken sie einfach...umso mehr zeit vergeht...umso mehr ist alles beim alten...ich weiß nicht eas jeder denkt...was jeder fühlt...woher sollte ich es auch wissen...es redet keiner so richtig mit mir...vllt weil sie angst haben...weil sie angst haben deinen namen auszusprechen, in meienr gegenwart...vllt wissen sie nicht was sie zu mir sagen sollen...und können es einfach nicht einschätzen, aber ganz ehrlich mein schatz...du weißt was wichtig ist...was bedeutet...nicht mehr weiter zu wissen...ein gefühl dazu bekommen...sich wieder als mesnch zu fühlen...du weißt das ganz genau...leider wissen es die anderen nicht...weil sie noch nie sowas in ihrem leben erlebt haben, auch nicht ansatzweise ähnliches...sie sind in ihrem eigenem leben drin...versuchen ihr eigenes leben irgendwie zu stämmen..weil sie es nicht anders kennen und mit deinem verlust überhaupt nicht umgehen können und so spielt sich alles nur um die kleinen dinge eine ganze große rolle...alles was eigentlich so belanglos ist...hat für viele eine intensive bedeutung, wo man sich streitet und vergisst...was das wahre leben überhaupt bedeutet..was die liebe bedeutet...was die gesundheit bedeutet...alles wird immer runter gespielt, aber trotzdem wollen alle mitleid...ich frage mich oft für was...weil das leben so scher ist..weil man eine krankheit hat...für mich ist das alles belanglos...ich habe alles durch und mich hat keiner gefragt...wie ich das schaffe...wo ich die kraft her nehme...ich war immer da...immer präsent und habe mir nie was anmerken lassen und heut zu tage...ist schon eine kleine mücke ein riesen großer elefant...die menschen machen sich selber kaputt und andere gleich mit und davon könne wir beide ein lied singen....
deine Frau am 20.02.2017Eintrag melden
Hallo mein Schatz, heute vor ein jahr musste ich mixh auf dem schlimmsten wg in meinem leben vorbereiten...alles fühlt sich immer noch so unreal an...jeden Schritt ohne dich zu gehen, ist so unglaublich schwer...ich kann mir in leben ohne dich nicht vorstellen. Wenn ich Bilder anschaue oder Erinnerungen hoch kommen, schmunzelt man vllt mal, aber es isg auch so unglaublich schwer, zu merken was mann nicht mehe hat und nie wiwder haben kann. Ich loebe dich und werde dich immee lieben ♡♥♡

♡♥♡
DU MEINS, ICH DEINS, EWIG EINS!!!
♡♥♡
Deine Frau am 18.02.2017Eintrag melden
...ich bin innerlich zerstört...ich soll/muss es so akzeptieren so wie es ist...aber ich kann es nicht...es kann mir keiner helfen...ich bin innerlich zerstört...
...ich hatte gehofft das ich auf einen angemessenen weg bin, aber das bin ich nicht...ich habe mir nur irgedwas vorgemacht...weil ich irgendwas erzwingen wollte...ich dachte es tut mir gut...aber heute weiß ich, das es nicht so ist...ich mache mir selber was vor....weil ich denke es bringt mir was...
...wie soll ich das alles nur hinnehmen, verstehen, respektieren....es kann doch kann doch kein leben ohne dich geben....wie soll ich das jemals verstehen...wie soll ich jemals ein normales leben führen...
...es ist alles so schwer...wir können bei nichts dabei sein und wenn ich alleine irgendwo hingehen...fühlt es sich so falsch an...auch dieses gefühl...nicht mehr dabei sein zu können, weil du nicht mehr da bist...es zerreisst mich...ich kann dieses gefühl nicht beschreiben...der schmerz zerreisst mich schon so...aber ein gefühl davon...alles so mit zu erleben, bewusst...und man kann nichts machen...man ist wie gelähmt,nicht nur physisch sondern auch körperlich am ende....man kann nichts machen...einfach nichts...ich muss es mit mir irgendwie ausmachen, weil mir keiner helfen kann...es kann mir nur einer helfen und das bist du...aber wo bist du...
...ich hasse mein leben...ich hasse alles...ich hasse es früh aufzustehen...arbeiten zugehen...einzuschlafen...nichts mehr zu spüren...jeden tag wenn ich dich brauche, besonders heute und dann festzustellen du bist nicht da....ich hasse es alleine zu sein...ich frage mich nicht warum das so ist...ich frage mich nur...warum ich das jeden tag ertragen muss...warum ich nicht einfach bei dir sein kann...:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 18.02.2017Eintrag melden
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 17.02.2017Eintrag melden
...ich schließe meine Augen....um an etwas zu glauben....bloß an was soll ich glauben...
...ich kann mir nichts vorstellen....einfach nichts...ich will dich einfach das du bei mir bist...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen...möchte ich auch gar nicht...denn du warst mein leben...ich brauche dich einfach...wie soll ich nur ohne dich weiter leben...ohne dich weiter machen...es fühlt sich alles so falsch an....bei all dem was ich mache...sehe ich nichts...weil ich ohne dich, nichts bin...du warst meine lebenskraft...du hast mir alles gegeben...du hast mein leben, lebenswert gemacht....du bist, mein zweites ich...du bist der, der mein leben bereichert hat...der mir gezeigt hat, was liebe bedeutet und das sich es lohnt zu kämpfen...das man nicht nur gute zeiten hat, aber trotzdem immer wieder ein weg zueinender finden...wie in guten so auch in schlechten zeiten..
..aber das ist zwischen uns keine schlechte zeit...es ist für mich eine aussichtslose zeit...ohne zu wissen, warum, wieso, weshalb...die gedanken machen mich fertig...der schmerz zerreisst mich...es ist einfach nur eine qual so zu leben...
..ohne ein wort...ohne eine nachricht...ohne eine tat...hast du mich verlassen...ich verstehe es bis heute nicht und kann damit überhaupt nicht umgehen...
...egal wie viel zeit vergeht, es ädert nichts...die zeit heilt nicht seine wunden...niemals...es ist alles noch schwerer geworden...weil ich vllt akzeptieren muss, aber ich kann es nicht...du warst mein lebensmittelpunkt...ich kann es nicht so akzeptieren...möchte ich auch gar nicht...wir haben die hälfte meines lebens miteinander verbracht...wie sollte ich das nur verstehen...wie solle ich das nur akzeptieren...wie sollte ich nur damit umgehen...wenn ein mensch, der eigene mann, so aus dem leben gerissen wurde...

...ich vermisse dich so sehr...
Deine Frau am 16.02.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...ich frage mich heute was das für ein leben sein sollte ohne dich...kann man das überhaupt noch leben nennen...ich bin vllt noch am leben, aber ich spüre kein leben mehr...
...heute wollte ich unbedingt nach hause und mich einfach nur hinlegen, mir war heute alles egal...hatte auf nichts lust...und habe nur minimal funktioniert...
...wo ich hier hergelaufen bin, wollte ich nicht mehr nach hause...ich hatte angst...
...bin dann zum friedhof...auf dem weg dahin, sind mir schon leicht die tränen gekommen, leider waren da drei penner und konnte nichts mit dem allem anfangen...ich habe mich gefragt was ich hier eigentlich mache...aber nach hause wollte ich auch nicht...
...es war heute alles so hell...so laut...viele autos, viele menschen...es dreht sich alles weiter...die welt dreht sich weiter...nur mein leben dreht sich nicht weiter...wie auch...du bist nicht da...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen...
ich wünschte du wärst hier...wenn ich zusammenbreche...mir dein bild anschaue und weine...ich wünsche mir das du meine hand hälst und mir einfach sagst...der böse traum ist endlich vorbei...ich bin da, du brauchst keine angst haben...ich wünsche mir, das wir einfach einfach da weiter machen, wo wir aufgehört haben...ich wünsche mir das unsere träume in erfüllung gehen...
...ich vermisse dich so mein schatz...ich brauche dich so sehr...ich habe solche angst ohne dich...ich bin so unsicher ohne dich...ich habe keine kraft ohne dich...

was bedeutet schon das leben...ein leben ohne dich beutet nichts...ohne dich bin ich nichts...

ich bin heute komisch drauf...habe angst...bin wütend...

...ich vermisse dich so sehr...

DU MEINS, ICH DEINS, WIR EWIG!!!
Deine Frau am 15.02.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...es ist immer wieder erschreckend wie leer unsere wohnung ist, wenn dich sie betrete...kein leben...keine stimme...kein geräusch...
...alles wirkt so real und doch ist nichts so wie es sein sollte...es ist alles so schwer...der gang zum friedhof haut mich jedesmal um...heute wäre ich am liebsten die ganze zeit da geblieben....hätte ich mich am liebsten dahin gelegt.... :'(
eigentlich gibt es nichts, was mir hilft...aber ich bin froh das ich meine familie und meine fraunde bei mir habe...auch wenn es noch so schwer ist...und ich hoffe sehr das alle mich irgendwie verstehen und einfach auf mich warten...ich habe solche angst...vor allem...ich kann mir nichts vorstellen...der schmerz ist so unglaublich schwer und ich weiß icht wie ich es schaffen soll...ich habe keine ahnung ob ich noch genug kraft habe...ich versuche alles um es zu verstehen...um damit umzugehen...ich suche mir hilfe, weil ich weiß das ich es nicht alleine schaffe...ich suche nach dir...weil ich immer noch hoffe, es ist ein schlechter traum...ich möchte nur aufwachen...ich verstehe nichts mehr....einfach nichts mehr...
...viele denken, nach einem jahr sollte es mir besser gehen, oder zumindest sollte sich was ändern...vllt hat sich auch schon ein bisschen was geändert...weil ich mir hilfe suche...aber trotzdem bist du nicht da...
...wir haben uns vor 17 jahren kennengelernt...ich habe mit dir, mehr als die hälfte meines lebens verbracht..wie sollte ich diesen verlust verstehen...wo sollte ich kraft hernehmen um es zu akzeptieren...warum sollte ich es überhaupt probieren...ich kenne mein leben nicht anders...
...viele sagen, irgendwann wird es leichter...ich kann es mir einfach nicht vorstellen mein schatz...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen...wie auch...du warst mein leben
Deine Frau am 10.02.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...ich vermisse dich so sehr... es vermissen dich so einige...
..du hast ein riesengroßes loch bei vielen hinterlassen... einige machen weiter, einige blenden es einfach aus...andere überspielen es, weil sie unsicher sind...und wenige können damit nicht umgehen...auch nach einem jahr nicht...ich frage mich oft...es soll jetzt ein jahr her sein und ich kann es einfach nicht glauben....manche sagen es ist jetzt ein jahr her und jatzt muss sich doch was ändern...ich weiß das du dir manchmal vllt was anderes für mich wünschen würdest aber es ist mir egal...ich vermisse dich so sehr und ich liebe dich immer noch so sehr...und ich denke aber auch das du von manch einen dolle enttäuscht gewesen wärst... ich finde es sehr krass das alles so ein tabu thema ist...warum kann man nicht darüber reden...warum vermeiden viele dein namen...du gehörst doch doch dazu, es wird sich nie was ändern... :'(
Deine Frau am 08.02.2017Eintrag melden
https://www.youtube.com/watch?v=uNYgZaX3mnc&feature=youtu.be

...lass mich schlafen....bei dir...
Deine Frau am 08.02.2017Eintrag melden
...ich will träume, für die es sich lohnt, früh schlafen zu gehen...für die es sich lohnt...nie wieder aufstehen und wenn ich merk das alles ein traum war...wünsch ich mir das ich nie wieder aufwach...ich will schlafen...lass mich mich schlafen bei dir...
Deine Frau am 08.02.2017Eintrag melden
...jeder tag ohne dich, ist wie ein tag ohne licht...
deine Frau am 08.02.2017Eintrag melden
Der Schmerz, überfällt mich von hinten, von vorne, am Tage, in der Nacht, unterwegs und auf Arbeit, ganz unvorbereitet...ich sehe dein Gesicht und möchte dich berühren, dich streicheln und dich fühlen...dann würde ich am liebsten um mich schlagen, kratzen, zerstören, auf irgendwas boxen, schränke umschmeißen, sachen zerreissen, einfach alles zerstören...so wie ich zerstört bin...wütend bin, so wie der schmerz mich innerlich zerreisst...
Ich möchte endlich einen Weg finden, diesen Schmerz auszudrücken, damit der Druck nachlässt und ich wieder leichter atmen kann...

ich vermise dich so sehr...ich brauche dich so sehr...ohne dich bin ich nichts...
Deine Frau am 08.02.2017Eintrag melden
GUTEN MORGEN MEIN SCHATZ, ALLES IST SO GRAUENVOLL OHNE DICH...ICH BRAUCHE DICH DOCH...ICH MAG NICHT OHNE DICH EINSCHLAFEN...ICH MAG NICHT OHNE DICH EINSCHLAFEN...MANCHMAL FÜHLE ICH MICH EINFACH WIE GELÄHMT UND MANCHMAL FÜHLT ES SICH AN, ALS OB MICH DER SCHMERZ, DIE EINSAMKEIT MICH AUFFRISST UND ICH KANN NICHT AUFHÖREN ZU WEINEN...

...JETZT MUSS ICH ARBEITEN UND ICH HABE KEINE KRAFT UND KANN NICHT AUFHÖREN ZU WEINEN...ES KOSTET ALLES SO UNGLAUBLICH VIEL KRAFT...

...ICH BRAUCHE DICH MEIN SCHATZ...ICH VERMISSE DICH SO SEHR
deine Frau am 06.02.2017Eintrag melden
Hallo mein Schatz, ich denke jede Sekunde an dich....ich bin gerade auf Arbeit und mir fällt alles so schwer. ...ich habe keine kraft mehr...wie soll man nur weiter machen, wo soll die kraft nur herkommen...die Tränen kullern mir übers Gesicht und ich frage mich warum ich hier sitze, warum ich mir das antue...warum ich nicht einfach zum Arzt gehe und mir eine Auszeit nehme...
....es ist alles so schwer, so unerträglich, so schmerzvoll....
...wie soll man nur weiter machen? Ich vermisse dich so sehr...ich brauche dich sehr... ; (
deine Frau am 05.02.2017Eintrag melden
https://m.youtube.com/watch?v=eiyxiSdHQb4
Deine Frau am 02.02.2017Eintrag melden
...wenn ich jemanden frage, ob er zeit oder so...wenn ich sage...okay wir können uns treffen...dann sagen sie..ja okay...ich kann ich dich verstehen...ich fühle mit dir...viele dinge werfen mich auch aus der bahn....und ich kann es so verstehen...weil mich da zehnfache aus der bahn wirfst...ich verstehe alle so sehr...wie mich auch welche verstehen...aber ach sechzehn jahren hier tag für tag alleine zu sitzen...und einfach weiter machen müssen...ertrag ich nicht...ich weiß nicht mein schatz...ich weiß was du für mich was anderes wüschen würdest aber ich wüsche mir nur das es andersherum wäre oder das wir gemeinsam gegangen wären...ich kenne es nicht alleine zu sein...ich war ab meinem 14sten lebensjahr nie alleine...ich liebe dich...ich werde dich immer lieben...
Deine Frau am 02.02.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...ich verstehe nichts mehr ich bin am ende....ich versuche jeden tag irgenwie weiter zumachen, aber es hilft nicht....ich habe einfach mit allem genug zu tun, aber wenn man noch zusätzlich mit anderen sachen zu tun hat und alles nie ein ende nimmt...frage ch mich umso mehr, warum ich alles mache...warum ich einfach noch da bin...es ist alles so schwer und es wird nicht einfacher. egal wie ich was mache...es ist nie genug...ich bin am ende...habe keine kraft mehr...ich fühle mich so hilflos...ich fühle mich..als ob ich nicht mehr atmen kann....ich fühle mich so machtlos...ich kann einfach nichts ändern...ich fühle...ich fühle... ich fühle einfach nichts...außer einsamkeit...alleinsein...hilflosigkeit...ich bin heute ziemlich betrunken...und kann es einfach nicht vertstehen...ich hasse alles...ich hasse mein leben...ich habe nichts mehr...ich habe alles verloren...ich bibin am ende... ohne dich ist mein leben nichts...
...ich weiß, das viele menschen für mich da sind, besonders unseren besten kumpel..er wird immer für mich da sein, das bedeutet mir sehr, sehr viel...aber es ändert nichts an dem was was ich ich verloren habe...du würdest stolz auf ihm sein, würdest froh sein das er für mich so da ist...aber dieser scherz...diese zerissenheit frisst mich auf...ich weiß nicht mehr weiter mein schatz...helfe mir doch...sei doch einfach da...
deine Frau am 01.02.2017Eintrag melden
Mein schatz...ich wünschte du würdest mich einfach mal ganz fest drücken, mich ganz lange festhalten und ich würde dir sagen, wie sehr ich dich liebe, wie sehr ich dich vermisse, wie sehr ich dich brauche.

Ich möchte einfach nur aufwachen ; (
Deine Frau am 28.01.2017Eintrag melden
...ich sehne mich nach einem kuss...ich sehne mich nach deine stimme...ich sehne mich nach deine wärme...nach einen besonderen moment mit die...nach eine berührung...nach eine umarmung...ich sehne mich...nach deine nähe...nach deine zärtlichkeit...nach deinem duft...ich sehne mich nach deine hand zuhalten...deine augen zusehen...dich zu berühren und dich an meiner seite zu spüren...ich sehne mich nach einem gespräch mit dir...nach deine liebevolle art...ich sehne mich nach kleine momente mir dir...um dir zu sagen, wie sehr ich dich liebe...


...ich vermisse dich so sehr...ich brauche dich so sehr...ohne dich, ist mein leben nichts...
Deine Frau am 26.01.2017Eintrag melden
...ich lebe in einer schrecklichen traumwelt...sie ist dunkel, grau und sehr oft schwarz...es gibt kein licht und keine sonne...es gibt nichts was einen freude macht...es gibt nichts, dass es einen besser geht...die schmerzen zerreissen einen...
...ich gehe nach hause mit angst...ich betrete unsere wohnung mit wiederwillen, ich setze mich auf unseren teppich und starre alles an...kein ton...kein geräusch...kein atem...kein duft...keine stimme...
...ich habe angst zu schlafen...und angst jeden tag das gleiche durchmachen zu müssen...ohne dich...
...es gibt nichts...durch was ich mich besser fühlen würde...weil du nicht hier bist...
...ich hoffe jeden tag, wenn ich die augen öffne, das diese schreckliche traumwelt ein ende hat...
deine Frau am 21.01.2017Eintrag melden
Hallo mein Schatz,
heute soll es ein jahr her sein und es ist wie gestern.
Ich denke jeden Moment du kommst nach hause und wir trinken gemeinsam einen Kaffee.... du küsst mich, und drückst mich ganz fest.
Wir machen einen Spaß und verlieren uns in unsere Gedanken und Gefühle. Wir landen auf unserer Couch, kuscheln und genießen den abend zu zweit. Wenn ich das so schreibe und es soll schon ein jahr her sein, kann ich das einfach immer noch nicht glauben, es fühlt sich überhaupt nicht so an...nicht ein bisschen.
Wollte mir heute alles noch bewusster machen, bin gelaufen und gelaufen und bin immer wieder alles durchgegangen, wie es dir ging, warum das passiert ist, was passiert ist, warum die Polizei erst nichts gesagt hat, warum die Zeugen dich nicht aus deinem Auto befreit haben und lieber zugeschaut haben und noch Fotos geschossen haben, warum der Artikel mit dem brennenden auto und fahrerseite so zeitig im netz war, ich frage mich bis heute, wie man solch ein bild ins Netz stellen kann....
wo ich angekommen bin, wollte ich ein Gefühl dafür bekommen, was passiert ist, wie es dir in diesem Moment ging, was der Auslöser war und ob du schmerzen hattest. Ich habe alles ewig angestarrt, beim laufen vorgestellt, ich bin mit im Auto um irgendein Gefühl zu bekommen....habe mir tausende Sachen ausgemalt und vorstellt....aber nichts....kein gefühl....kein gar nichts....ich kann es einfach nicht glauben, ich kann nicht glauben das du ein Unfall hattest, ich kann nicht glauben, das du wieder bei mir bist...ich kann es einfach nicht glauben und möchte ich auch nicht...warum auch...wir waren glücklich, es gab kein tag wir nicht gesagt haben...ich liebe dich...wenn der andere zur Arbeit musste, hat der andere immer gesagt, ich vermisse dich jetzt schon, ich liebe dich, ich freue mich schon auf heute abend....♡♥♡
Ich verstehe das alles nicht....ich begreife das alles nicht....das kann doch nicht unser ende sein...jetzt wo alles fast perfekt war, wir Kinder wollten, haus kaufen und nach zwei Jahren wochenendbeziehung die zweisamkeit genießen....

ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen, ich kann mir nichts mehr ohne dich vorstellen, einfach nichts...

Du Meins, Ich Deins, Ewig Eins...!!!
♡♥♡♥♡♥♡♥♡♥♡♥♡♥♡
Stefan am 21.01.2017Eintrag melden
Hallo mein Freund...
heute soll es ein Jahr her sein...1 Jahr klingt irgendwie so unfassbar lang...aber das ist es nicht...fühle mich dir noch immer sehr..sehr nah...unbegreifbar, nicht zu glauben, nicht zu fassen...es gibt keine tröstende Worte die passen...der Schmerz sitzt schrecklich tief...denn der Verlust wiegt so unendlich groß..!! Seitdem vergeht keine Minute in der ich nicht an dich denke. Ich sehne mich so sehr nach deiner nähe...deinen worten...deiner lieben art..deinem lächeln...! Ich vermisse dich so sehr, mein Freund..!!
Beim Schreiben dieser Zeilen laufen die Tränen...:'(
Man sollte meinen, daß man sich nach einem Jahr mit dem "Warum" und dem "Nie mehr" angefreundet hätte..aber dem ist nicht so...es trifft mich immer noch mit voller Wucht..
Nichts macht mehr so richtig Spass...es gibt kaum mal ein Gefühl der Freude...und wenn man mal lacht, hat man ein schlechtes Gewissen..ein unwohles Gefühl..es fühlt sich falsch..nicht richtig an...weil du nicht mehr da bist..nicht mehr mit mir lachen kannst...ich so vieles nicht mehr mit dir teilen kann..:'(
Diese Situation...so wie sie es jetzt ist anzunehmen..zu akzeptieren ist so unfassbar schwer..schrecklich schwer...ich überlege oft, wie es wäre..

 ..dich noch einmal begrüßen..
 ..dich noch einmal umarmen..
 ..dir noch einmal in die Augen sehen..
..eigentlich stumme Worte die doch so vieles sagen..
 ..noch einmal ein Bier mit dir trinken..
 ..noch einmal mit dir ins Kino gehen..
 ..noch einmal mit dir Fußball schauen..
 ..noch einmal  mit dir telefonieren..
 ..noch einmal mit dir lachen..
 ..dir noch einmal zeigen, wie man die Datensicherung am Laptop macht..
 ..mit dir noch einmal Fahrrad fahren..
 ..mit dir noch einmal im Biergarten sitzen..
 ..mit dir noch einmal Pizza essen gehen..
 ..noch einmal von dir einen Rat einholen können..
 ..mit dir noch einmal zusammen in den Urlaub fahren..
 ..mit dir noch einmal Fußball spielen..ich stehe auch im Tor..
 ..noch einmal mit dir zur Kneipentour gehen..
 ..noch einmal mit dir mit dem Auto rumfahren..
 ..noch einmal mit dir Räder wechseln..
 ..noch einmal deine Stimme hören..
 ..noch einmal auf meinen Satz "War nur ein Spass!" von dir zu hören.."Ich weiß.." und anschließend lächeln..
 ..dich noch einmal zu verabschieden..
 ..dir noch einmal sagen, dass ich dich als meinen Freund so unglaublich schätze...

Aber weißt du, selbst wenn ich all das noch einmal mit dir machen könnte...würde ich dich trotzdem niemals gehen lassen...würde dich beschützen...würde dich in watte einhüllen, damit dir nichts passiert...denn all das was ich da beispielhaft aufgezählt hab..hat unsere Freundschaft..unsere tiefe Bindung zu einander ausgemacht...

Ich vermisse dich so sehr..:'(
Deine Frau am 20.01.2017Eintrag melden
https://www.youtube.com/watch?v=VzF0AwRQtP8
Deine Frau am 20.01.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...heute vor einem jahr... ;( ;( ;( ;( ;( ;(
...haben wir unseren letzten abend gemeinsam miteinander verbracht...
...ich verstehe es bis heute nicht...
...ich kann es bis heute nicht glauben...
...wo bist du nur...
...komm zurück...
...ich brauche dich...
...ich vermisse deine nähe...
...ich möchte bei dir sein...
...ich weiß nicht was ich ohne dich machen soll...
...ich habe keine kraft mehr... es zerreißt mich innerlich so...
...ich brauche dich so sehr...so sehr...ohne dich ist alles so sinnlos...so unerträglich...

...ich liebe dich so sehr, ich möchte dich einfach nur zurück...zurück zu dir...
Deine Frau am 19.01.2017Eintrag melden
...vermissen...
...ängstlich...
...einsam...
...erschöpft...
...liebe...
...achtlos...
...tränen...
...müde...
...kraftlos...
...irritiert...
...planlos...
...trauer...
...hilflos...
...trostlos...
...schwarz...
...tod...
...bedeutungslos...
...leben...
...unverständlich...
...baum...
...friedhof...
...gefühlskalt...
...angespannt...
...schlaflos...
...zerstören...
...unwissend...
...vergessen...
...ziellos...
...verletzend...
...arrogant...
...tristlos...
...durcheinander...
...warten...
...verkriechen...
...weinen...
...wut...
...hassen...
...machtlosigkeit...
...schmerz...
Deine Frau am 07.01.2017Eintrag melden
... unten meinte ich eigentlich, wenn ich in den schnee schaue, spüre ich nichts...es ist kein magischer moment mehr, kein kribbeln...einfach nichts...
...ich denke die ganze zeit daran wie wir immer zu meine eltern gefahren sind um papi zu unterstützen. du bist immer mit raus, obwohl du die kälte nicht mochtest, haben uns im schnee geschmissen und komische sachen gemacht, haben papi bei seinem winterdienst geholfen, sind mit ihm mitgefahren, haben nicht nur bei unseren eltern schnee geschoben sondern auch bei ihre nachbarn...
...es ist alles so schrecklich...ich vermisse dich so sehr...wir vermissen dich so sehr...

ich liebe dich so sehr mein schatz
Deine Frau am 07.01.2017Eintrag melden
Hallo mein schatz,
ich vermisse dich so...mir ist seid tagen schon so schlecht...
ich denke die ganze zeit wie schön es wäre wenn du hier wärst...wir würden gemeinsam aufstehen...kaffee trinken...lachen...kuscheln...gegenseitig uns unterstützen...für den anderen da sein, sich gegenseitig halt geben...küssen...den tag gemeinsam verbringen, dein geburtstag mit deinem liebsten umfeld genießen, wir würden alle zusammen sein und du würdest bei mir sein...
...jeder tag, jede stunde, jede sekunde ohne dich, ist einfach nur qualvoll...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen, ich bin ohne dich so einsam wie noch nie...
...keine bewegung, kein geräusch, kein atem ist hier noch in unsere wohnung...alles fühlt sich einfach nur noch dunkel und eiskalt an...
...du denkst vllt ich sollte mal rausgehen, mal wieder lachen und nicht so alleine sein...aber das kann ich nicht mein schatz...ich kann ohne dich nichts mehr genießen, ich habe in letzter zeit darüber nachgedacht, wie es weiter gehen soll, was ich machen kann, aber da gibts nichts mein schatz...du bist nicht mehr hier, ohne dich kann ich nichts genießen...ich schaue die sonne an und denke mir...regen wäre schöner...ich schaue mir die sonne an und denke und fühle einfach nichts...all das was ich mit dir hatte...die ganzen gefühle, die schöne zeit ist vorbei...es wird ohne dich keine schöne zeit mehr geben...ich kann mir einfach nichts ohne dich vorstellen...einfach nichts...
wenn ich mal schmunzel, oder wenn ich auf arbeit bin und einfach von mir ablenke und irgendein mist erzähle und dann vllt ein bisschen lachen, fühlt sich alles so schlecht an, ich muss dann schnell in mein zimmer und mich zusammenreißen, weil ich so ein schlechtes gewissen habe...es fühlt sich alles so schrecklich ohne dich an...ich habe große angst...vor alles...alles was noch kommt...wie es weiter gehen soll...was noch so passiert...wie man die zerrissenheit auf dauer aushalten soll...usw...

ich liebe dich.
ich vermisse dich
ich brauche dich

du meins
ich deins
ewig eins
deine Frau am 03.01.2017Eintrag melden
Guten morgen mein Schatz, mir fehlen die Worte, schon alleine wenn ich guten morgen schreibe zerreißt es mich...ich möchte dir in deine Augen schauen und dir Guten Morgen sagen, ich möchte dich in meine Arme nehmen und dir ins Ohr flüstern happy birthday mein Schatz, ich möchte dich drücken, umarmen, küssen, ein bisschen zeit mit dir verbringen, ich möchte dich überraschen, dir was schenken, dich verwöhnen, ich möchte mich wie immer hübsch für dich machen, kochen und mit dir kuscheln.....wo bist du nur....ich brauche dich, ich habe keine kraft mehr ohne dich, denn du warst meine Lebenskraft....
deine Frau am 03.01.2017Eintrag melden
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 02.01.2017Eintrag melden
hallo mein schatz...ich versuche dir seid zwanzig minuten zu schreiben, aber meine tränen hindern mich daran...ich weiß gar nicht wie ich es schreiben...es ist so schwer...so unfassbar...du hast morgen geburtstag...und du bist nicht bei mir kannst deinen geburtstag nicht mit uns genießen...es ist so schrecklich, so traurig, so schmerzhaft... es ist alles so zerrissen...

ich vermisse dich so, ich brauche dich so sehr und du brauchst mich...ich liebe dich
Deine Frau am 31.12.2016Eintrag melden
....es ist noch nicht mal 20uhr...diesen scherz diese qual...es nervt mich einfach nur....schatz, nehme mir ein bisschen davon ab...
Deine Frau am 31.12.2016Eintrag melden
...bei jedem knall, bei jeder Rakete läuft mir eine träne über mein gesicht...ich muss an letztes jahr denken, was wir für eine schöne ziet hatten...ich muss daran denken, was du zu meinen geburtstag geplant hattest...ich muss daren denken...das du mich zu einer pyro-show eingeladen hast...ich muss daran denken, das wir mit jani und mone damals ain berlin waren und zu null uhr die tränen über dein gesicht gelaufen sind, weil du deine mama verloren hast...wir haben immer alles für den anderen geben, wir hätten inner alles für den anderen gamacht und hätten unser letztes hemd gegeben...und jetzt...bin ich alleine...ohne dich..sitze alleine hier und versuche mich zu betäuben und das ohne erfolg...es ändert nichts...diesen schmerz kann man auch nicht mit eine flasche schnaps stillen...nicht mal für einen kleinen moment...
Deine Frau am 31.12.2016Eintrag melden
Hallo mein schatz....ich soll schon silvester sein.....ich kann das alles nicht glauben...und wenn ich daran denke, was wir alle letztes jahr gemacht haben...fällt es einen noch schwerer.
ich frage mich immer wieder war...warum du....warum ist das passiert...was ist nur passiert...ich kann das alles nicht glauben....ich findes es alles so schrecklich...

...ich habe immer solche angst...jeden tag ohne dich aufzustehen...ohne dich irgendwas zu machen...ich kann das alles nicht verstehen...

...ich habe immer angst...wirklich immer angst...angst vor weihnachten...silvester...dein geburtstag...eigentlich jeden tag...vllt ist es egal, ob es weihnachten ist oder silvester oder dein geburtstag, weil ich es nichts ändern würde...aber es ist irgendwie anders...

...der tag ist immer gleich...ich verstehe es nicht warum wir getrennt von einander aufwachen müssen, so als ob jeder sein weg geht, aber du kannst kein weg mehr gehen...und ich muss irgendein weg gehen...den ich nicht gehen möchte...

...warum auch...du bist nicht bei mir...du hälst nicht meine hand...du kannst mich nicht drücken...oder mir nur einen ganz kleinen kuss geben...du kannst nichts machen, das es mir irgendwie besser geht...

...die tage die jetzt waren oder was jetzt noch auf uns zu kommt, waren immer so intensiv...mit die schönste zeit in unserem leben...wir haben beide die tage genossen, haben sie ausgelebt und einfach nur spaß gehabt...

...ich kann mir das alles nicht vorstellen...ich kann mir nichts mehr vorstellen...denn ich habe kein leben mehr...ich habe dich verloren und somit habe ich auch mein leben verloren...

...ich bin nicht mehr am leben...ich atme nur noch...weil ich muss...

...du hast das schlimmste erlebt, was man niemanden wünscht und es ist so schwer zu begreifen...ich denke immer warum...warum...warum...

...aber ich denke auch, da wo du jetzt bist, ohne mich...musst du kein schmerz mehr ertragen...du musst nicht weiter machen und nicht funktionieren...du musst kein geld verdienen um irgendwie deine miete zu bezahlen...das hört sich für dich bestimmt total bescheuert an, aber egal wie, ich würde auch nicht wollen das du es durchmachen musst...jeden tag ohne mich aufstehen, ohne mich kaffee trinken, ohne mich irgendwas essen, ohne mich einkaufen gehen, ohne mich wäsche waschen, ohne mich irgendwo hinzugehen, ohne mich irgendwie klar zukommen...oder ohne mich weiter zumachen... ich würde es mich nicht für dich wünschen...ich wünsche es niemanden...man kann den schmerz nicht ertragen....man kann ihn nur hinnehmen...hingeben...

...all das was uns in den letzten jahren verbunden hat, kann man nicht vergessen, soll man ja auch nicht, aber dieser schmerz...immer wieder dieser schmerz...ohne dich...ohne dich...ist einfach nicht zu ertragen...nicht in worte zu fassen...

...ich frage mich immer wieder...wie es weiter gehen soll...was ich machen kann...aber ich kann nichts machen...niemand kann irgend was machen...denn wir beide haben uns verloren, du warst mein mittelpunkt und ich war dein mittelpunkt..wir wollten uns eine gemeinsame zukunft aufbauen und wir waren kurz davor und jetzt ist alles schutt und asche...nichts ist mehr da, nicht von dem was wir uns aufgebaut haben ist mehr da...einfach nichts...nichts ist mehr so wie es einmal war...einfach nichts...unsere leben ist vorbei...also auch meins...acuh wenn ich noch atme...ist einfach vorbei...

....ich weiß, du würdest dich was anderes für mich wünschen, so ich mir was anderes für dich wünschen würden, aber es geht einfach nicht...wie denn auch...das was ich ohne dich fühle...ist nicht zu ertragen...man kann es einfach nicht ertragen...
...mein schatz...du kannst dir nicht vorstellen wie es mir geht und ich kann mir nicht vorstellen wie es dir geht, oder was du erlitten hast...ich wünschte mir einfach nur...das unsere träume, wünsche irgendwie in erfüllung gehen, das wir ein ganz normales leben führen, zusammen alt werden...das wir einfach zeit miteinander haben...ein bisschen zeit zu zweit...nur wir beide...ganz allein...

...ich vermisse dich so...ich verstehe das alles nicht...ich brauche dich...hier und jetzt....
Deine Frau am 31.12.2016Eintrag melden
Ich atme Dich ein und nie wieder aus.
Schließ' Dich in mein Herz. Lass
Dich nicht mehr raus.
Ich trage Dich bei mir in meiner Brust.
Hätt' alle Wege verändert. Hätt' ich sie vorher gewusst.
Jetzt steh ich am Ufer.
Die Flut unter mir. Das Wasser zum Hals.
Warum bist Du nicht hier.
Ich will Dich einmal noch lieben wie beim allerersten Mal.
Will Dich einmal noch küssen … (und einfach nur küssen).
Ich will einmal noch schlafen, schlafen bei Dir.
Dir einmal noch nah sein, bevor ich Dich für immer verlier'.
Wer achtet auf mich jetzt, dass ich mich nicht verlauf'?
Und wenn ich jetzt falle, wer fängt mich dann auf?
In all diesen Straßen kenn' ich mich nicht mehr aus.
Da ist niemand mehr der wartet ... der auf mich wartet ... Zuhaus'
Deine Frau am 28.12.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...ich vermisse dich so sehr, ich wünschte wir hätten ein wenig zeit miteinander...könnten ein paar minuten miteinander verbringen, oder vllt einen kaffee zusammen trinken...uns kurz halten...einfach nur anschauen und händchen halten...ich sehne mich nach dir...nach dein lachen, deine funkelnde rehbraunne augen...nach dein geruch...ich vermisse einfach alles...ich vermisse dich so sehr...ich liebe dich so sehr...ich möchte einfach nur aufwachen...ich möchte das du dein leben zurück bekommst und wir unsere träume verwirklichen können und zusammen alt werden und golde hochzeit feiern können...ich vermisse dich so...ich liebe dich so sehr...ich kann es nicht glauben und ich möchte es auch nicht glauben, es ist einfach nur schrecklich, wie kann sowas nur passieren...du bist so wundervoll...so liebevoll...so hilfsbereit...so süß...so einzigartig...so unersetzlich...sowas darf einfach nciht passieren...ich vermisse dich so sehr....ich liebe dich so sehr und brauche dich jeden tag mehr...
Deine Frau am 25.12.2016Eintrag melden
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(

...nach dreißig jahren verbringe ich weih... alleine zu hause bei uns...genau wie meine eltern, die nach 58 jahren zum ersten mal weihnachten alleine sind....es ist so schmerzhaft...es zerreißt einen förmlich...ich vermissen dich so sehr...wir vermissen dich so sehr...wir können es nicht glauben...nicht verstehen...nicht begreifen...nicht wahrhaben... du fehlst uns....

:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 24.12.2016Eintrag melden
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :
Deine Frau am 24.12.2016Eintrag melden
...jeder würde es gerne rückgängig machen und dich zurückholen...denn du hast es einfach nicht verdient...du bist so ein toller meschen...j´hast jeden unterstützt und warst für jeden da...hattest immer ein offenes ohr und du warst einfach einzigartig...nichts kann dich ersetzen...du fehlst einfach...an jedem wochenende, an jedem verdammten tag...in jeder stunde...in jeder sekunde

https://www.youtube.com/watch?v=FIy14j3VnL0
Deine Frau am 24.12.2016Eintrag melden
https://www.youtube.com/watch?v=eNu9G68a9w8
Deine Frau am 24.12.2016Eintrag melden
...ohne dich...ist alles nichts...
Deine Frau am 24.12.2016Eintrag melden
....normalerweise würden wir jetzt bei oma sitzen und sie fest in die armen nehmen und einfach den abend genießen...aber meine oma haben wir ja auch leider verloren, genau wie unsere tante, unsere cousine, deine mama usw...wir konnten schon lange nicht mehr unser weihnachtsfest genießen, eigentlich seid 2007...da hatte sich unser leben schon geändert...aber wir habe alle immer wieder und immer wieder zusammen gehalten und haben das beste daraus gemacht, zumindest versucht...wir haben gekämpft, das es trotzdem immer wieder irgendwie schön wird und sind immer näher gerückt...aber wenn immer jedes jahr ein geliebter mensch von uns gegangen ist, wurde es auch für uns immer schwerer...und jetzt...nach dreißig jahren hat sich alles geändert von jetzt auf gleich...geburtstage sind nichtig...feiertage sind nichtig...ostern ist nicht nicht, sommer oder winter ist nichtig, weihnachten ist nicht nichtig...weil du nicht mehr da bist, weil wir das ich das beste in meinem leben verloren habe...hat alles andere keine bedeutung mehr...die welt da draußen ist einfach nur noch grau oder schwarz...weil wir alle ein teil unseres lebens verloren haben...weil du...so zeitig von uns gehen musstest...der schmerz ist nicht zu ertragen, es spielt eigentlich keine rolle...ob heute ein besonderer tag ist oder auch nur nur ein tag...denn du fehlst jeden tag, aber wenn an solch ein tag wie heute...mit der familie einfach zusammen sitzen würde, das essen genießen würde, eine kerze anzünden und leise musik hört oder auch aschenputtel schauen würde...ist ein besonderer tag...nicht nur für mich sonder für alle...wir haben mir mit allem alles geteilt...und jetzt... :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 24.12.2016Eintrag melden
...jetzt ist erst um acht...nichts kann die situation ändern, bei mir nicht und bei deinem liebsten umfeld nicht...
ich liebe dich...ich liebe meine eltern..meine schwester...meine familie und unsere freunde...wenn es alles nicht so schwer wäre...aber was heißt schon schwer...unerträglich...unbegreiflich...unvorstellbar...ich wünsche mir nichts mehr, das ich ich dich wieder sehe, das ich dich endlich wieder spüren kann...aber am meisten hoffe ich, das du nicht leiden musstest...das du wirklich nichts von dem allen mitbekommen hast und keinen schmerz verspürt hast...sowas hat kein mensch verdient und auch kein angehöriger, denn so einen schmerz kann man einfach nicht verarbeiten...es brauch sehr, sehr, sehr, sehr, viel zeit, man brauch ein starkes umfeld und halt...
...ich habe mal gerade geschaut, ab es dieses noch mehr leute betroffen hat und ja...es waren noch mehr solche unfälle und es ist einfach schrecklich zu lesen..ich glaube insgesamt fünf in deutschland...es ist so schrecklich...einfach nicht begreiflich, warum sowas schreckliches passieren muss...ein menschen zu verlieren, wenn er alt ist, ist schon nicht einfach....einen menschen zu verlieren wenn er krank ist, ist schon nicht einfach, besonders wenn er noch jung ist, aber einen menschen zu verlieren, der einen autounfall hatte und im auto verbrannt ist, ist für alle betroffene einfach unvorstellbar....einfach nicht nachvollziehbar...unbegreiflich...ich wünsche niemanden solch ein tod und auch den angehörigen nicht, genauso wenn personen getötet werden oder so wie in berlin...es ist einfach alles so grausam...gerade hat man noch miteinander gekuschelt, geredet, sich geküsst, telefoniert, ein bierchen getrunken...und dann soll das leben ausgelöscht sein...von jetzt auf gleich...
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 24.12.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...was soll ich sagen...oder besser gesagt schreibe, denn unterhalten können wir uns ja nicht und ich verstehe es bis heute nicht...ich kann es nicht begreifen...und kann es nicht glauben...

...ich verstehe nicht was passiert ist...was mit dir passiert ist...warum es passiert ist...warum musste dir sowas schlimmes passieren...

heute ist weihn.... und es ist er 19uhr...es ist eine qual...es ist unerträglich...ich vermisse dich so sehr..ich wünsche mir, ich könnte mit dir ein bisschen zeit verbringen...wir brauchen keine geschenke...wir brauchen nur uns...denn du bist mein größtes geschenk...

ich liebe dich
Deine Frau am 24.12.2016Eintrag melden
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 18.12.2016Eintrag melden
https://www.youtube.com/watch?v=6-ILeuYWYfk
Deine Frau am 18.12.2016Eintrag melden
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(

es ist so schrecklich ohne dich...heute soll schon der vierte advent sein und ich kann das alles alles nicht glauben...es fühlt sich alles so unwirklich an...

ich vermisse dich so...es so so schrecklich ohne dich alleine zu hause zu sitzen und warten bis die zeit vergeht...tag für tag hoffe ich das du nach hause kommst, das ich nicht mehr alleine bin und ich dich einfach nur in meine arme nehmen kann...ich würde dich nie mehr loslassen...

:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 17.12.2016Eintrag melden
...ich möchte das du einfach nur da bist...für meine eltern....für meine familie, für deine oma, für deien besten kumpel, der alles mit uns geteilt hat, der immer immer für uns da war und das du für mich da bist...ich hatte wieder einige "besuche""kommentare" das du was anders für mich wünschen würdest, das du mir wünscht, das ich glücklich bin...das ich nach vorne blicken soll...aber wohin soll ich blicken...wie soll ich weiter machen...kann man denn einfach so weiter machen...ich wüsste nicht wie...ich versuchen mein besten...es raubt mir unglaublich viel kraft...und kann damit einfach nicht umgehen...es fühlt sich so an...das nur wenige menschen es verstehen...das sie die augen schließen...das sie vllt sich nicht damit auseinender setzen möchten oder es auch nciht nachvollziehen können, weil sie noch nie einen menschen so verloren haben...ich vertsehe diese menschen, denn das wünsche ich niemanden...es ist nicht auszuhalten...diesen schmerz und auch die auf die fragen warum...warum du...warum so...warum jetzt...warum so...warum so jung...
wir hatten das ganze leben noch vor uns...wir haben eine unglaubliche zeit miteinander gehabt und wollten noch so viel erleben...wir haben uns gedanken gemacht und hätten uns jetzt nach einem haus umgeschaut...wir haben uns gedanken gemacht,wenn wir ein kind bekommen wollten...wir haben ewig gesagt, wir wollen kein kind haben, weil ich krebs krank war und hatten uns erst letztes jahr zu weihnachten dafür entschlossen doch ein kind zu bekommen...wir waren, doch bereit dafür, was wir nie gedacht hätten...und jetzt...und jetzt...soll es...einfach vorbei sein...du nicht...haus nicht...kind nicht...ich kann das alles nicht glauben....ich kann es nicht begreifen... ich kann es nicht verstehen...
Deine Frau am 17.12.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...ich kann immer wieder sagen, das ich dich vermisse, das ich dich brauche, das ich ohne dich nicht leben kann...es ist alles für mich so unbegreiflich...und kann nichts mehr verstehen...ich denke die ganze zeit an dich...bei allem was ich mache und machen muss...ich weiß momentan einfach nicht weiter...ich überlege immer wieder, was passiert ist...was wir falsch gemacht haben...was ich falsch gemacht habe...ich denke, wir haben eine menge in unserem leben erlebt, viel positives, aber auch eine menge negatives...du bist das beste was was ich habe/hatte...das wort "hatte" zerreißt mich...ich kann das alles nicht glauben, wir haben genug leid im unserem leben erlebt...
ich denke sehr viel nach...... nach dem wir uns kennengelernt haben...mein opa, deine oma, tante mariechen,, deine mama, meine cousine, dein opa aus potsdam, tante martha, tanti, meine oma und all das was wir zusätzlich zu bewältigen hatten und jetzt habe ich dich auch noch verloren...wie soll das ein mensch nur ertragen...wie soll man das alles nur verstehen...begreifen...wie soll ich nur damit leben...das ich das wichtigste, mein mittelpunkt, mein zweites ich, meine lebenskraft, mein magnet, mein anker...DICH...verloren habe...


ICH VERMISSE DICH SO SEHR
ICH LIEBE DICH DICH SO SEHR
ICH BRAUCHE DICH SO SEHR
ICH MÖCHTE DICH SPÜREN
ICH MÖCHTE DICH RIECHEN
ICH MÖCHTE DICH UMARMEN
ICH MICH DICH KÜSSEN
ICH MÖCHTE MIT DIR SCHLAFEN GEHEN
ICH MÖCHTE WIEDER MIT DIR AUFWACHEN
ICH MÖCHTE EINEN KAFFEE MIT DIR TRINKEN
ICH MÖCHTE DEINE HAND HALTEN
ICH MÖCHTE MIT DIR MEINE ELTERN BESUCHEN FAHREN
ICH MÖCHTE JEDE EINZELNE SEKUNDE EINFACH NUR MIT DIR GENIESSEN...

:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
Deine Frau am 11.12.2016Eintrag melden
...einschlafen und nie wieder aufwachen...
Deine Frau am 09.12.2016Eintrag melden
hallo mein schatz.... :'( :'( :'( ... bei uns ist seid gestern weihnachtsmarkt, seid drei tagen ist es sehr laut und heute ist es zu ertragen...es ist so laut und hat für mich nichts mit weihnachtsmarkt zu tun...es erinnert mich an turmfest...die musik die da gepielt wird, das bass und die lautstärke ist für mich zu ertragen...sie spielen helene fischer...die eisbären, techno und eine die immer lacht...
...wir sind elf jahre gemeinsam in luckenwalde zum weihnachtsmarkt gegangen...ich kann es nicht verstehen...nicht glauben...und auch nicht vostellen...16jahre haben wir alles gemeinsam erlebt und nur der gedanke an dem nie wieder... ist einfach nicht zu verstehen...es kann doch nicht vorbei sein....ich warte jeden tag auf dich...möchte dich umarmen...drücken...und einfach nur festhalten...ich wünsche mir nichts anderes...einfach das es endlich ein ende hat...

ich liebe dich
Deine Frau am 07.12.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...gestern war nikolaus...letztes ja um die zeit waren wir bei kalkbrenner in hannover und wir hatten jeder eine nikolaus überraschung vor unsere tür....am montag hat A. zu mir gesagt, sie möchte gerne von ihrem sohn die augen sehen, wenn ihr sohn seinen nikolausstiefel sehen wird... und sie haben sich darüber unterhalten...ich sagte nur...ach egal...ich möchte gerne deine augen sehen...dich sehen...ich wünsche mir nichts mehr...
wenn ich nach hause laufe...denke ich immer, es kann nicht wahr sein...es ist nicht real...ich glaube es bis heute nicht...es ist so unreal...bald soll es ein jahr her sein...aber ich kann es mir nicht vorstellen...
...ich vermisse dich sooooo....ich brauche dich so sehr... :'( :'(
Deine Frau am 02.12.2016Eintrag melden
...ich würde dir gerne so viel erzählen...alles mit dir teilen mein schatz...ich möchte dir in die augen schauen und sagen wie es mir geht...wie sehr ich dich liebe...ich möchte das du mich einfach nur in die arme nimmst...
...der gedanke...ein morgen ohne dich...ein tag ohne dich...eine nacht ohne dich...ein wochenende ohne dich...eine woche ohne dich...weihnachten ohne dich...ein monat ohne dich...silvester ohne dich...dein geburtstag ohne dich...ein jahr ohne dich...valentinstag ohne dich...mein geburtstag ohne dich...unser hochzeitstag ohne dich...MEIN GANZES LEBEN OHNE DICH...zereisst mich...den schmerz kann ich nicht in worte beschreiben...ich kann mir ein leben ohne dich nicht vorstellen...wo bist du...?was machst du...?wann kann ich dich wieder drücken...?wann kann ich dich wieder küssen...?

...heute auf arbeit...bedankt sich eine frau bei mir und wünscht mir einen wundervollen zweiten advent...ich sage immer nur...danke, das wünsche ich ihnen...aber die frau hat nicht locker gelassen, sie hat mich gefragt was ich mache und wenn ich langeweile habe, könnte ich nach glau zum weihnachtsmarkt kommen, der ist immer so schön und ich soll doch meine kinder mitbringen, sie haben doch kinder.........nein........ach nicht schlimm, dann kommen sie mit ihren mann und bald werden sie auch kinder haben.......nein......!?!?!?.....was sagt man bloß darauf??? wie soll ich den druck stand halten...wo soll ich die kraft hernehmen...es ist noch solange bis weihnachten...ich kann es jetzt schon nicht mehr hören...ertragen...nach weihnachten...dann ständig...guten rutsch....rutschen sie gut rein...im neuen jahr dann...ein gesundes neues...ich wünsche ihnen ein gesundes erfolgreiches jahr...
...kraftlos schleppe ich mich zur arbeit und funktioniere...wenn sie den raum verlassen, laufen meine tränen...wenn die tür wieder aufgeht, versuche ich mich zusammenzureißen...manchmal klappt es...so näher die tage kommen umso so weniger funktioniere ich...

ich liebe dich...vermisse dich...brauche dich...
Deine Frau am 28.11.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...es wird schwerer von tag zu tag, von stunde zu stunde, von minute zu minute, von schritt zu schritt, von tritt zu tritt...jeder weg ohne dich ist so schmerzhaft...jede minute ohne dich zerreisst mein herz...
...es wird von jeden morgen zu jeden morgen schwerer...ich möchte nicht mehr aufstehen...nicht mehr arbeiten gehen, nicht mehr funktionieren...nicht mehr nachdenken müssen...die freude aller menschen ertragen zu müssen...ich möchte keine babys mehr aufnehmen oder kontrollieren müssen, ich möchte keine bekannten leute mehr treffen...wo ich das gefühl habe ich muss mich verstecken, wo ich angst haben muss, wie sie sich mir gegenüber verhalten, oder wieder und wieder welche treffen die gerade eltern geworden sind...ich möchte mir keine belanglosen geschichten an hören müssen, weil sie denken es geht ihnen schlecht...die menschen haben vergessen was das leben bedeutet, das sie froh sein müssten hier noch sein zu dürfen...okay, sie sind krank...es ist nicht schön oder ist auch manchmal schmerzhaft, aber sie können froh sein das ihnen geholfen wird...das sie immer wieder eine chance bekommen weiter zuleben...viele menschen haben diese möglichkeit nicht mehr...
...es wird von jeden nachmittag zu jeden nachmittag schwerer, wenn ich wieder nach hause muss und ich weiß, du bist nicht da...die leere...die leere in mir...die leere zu hause...
...es wird von jeden abend zu jeden abend schwerer...jeden abend hier sitzen/liegen und hoffen das du nach hause kommst...ich habe auf nichts mehr lust...möchte kein sehen und kein hören, sogar nachrichten schreiben fällt mir sehr schwer...ich habe keine kraft mehr...weiß nicht mehr was richtig oder falsch ist...fühle mich in auf drogen oder als ob ich in einer zwischen welt gefangen bin...ich kann das gar nicht beschreiben...
...wo ich heute zur arbeit gegangen bin sind mir die tränen gelaufen...wo ich nach hause bin sind mir die ganze zeit die tränen gelaufen und ich nach gesehen habe, wie alles geschmückt und beleuchtet ist, war es bei mir vorbei...ich weiß nicht wie ich es ertragen soll...ich weiß nicht wie den schmerz aushalten soll...ich weiß nicht wie ich das alles ohne dich schaffen soll...du warst immer für mich da...und ich brauche dich so sehr...du bist doch mein zweites ich...meine lebenskraft...mein anker...mein magnet...mein ein und alles...

du meins, ich deins, ewig eins!!!
Deine Frau am 27.11.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...ich kann es nicht oft genug sagen und schreiben...WO BIST DU? WO BIST DU NUR?...ich vermisse dich so sehr...ich möchte nicht mein leben ohne dich verbringen müssen...ich möchte so gerne das du wieder bei mir bist, das wir einfach da weiter machen wo wir aufgehört haben...wir haben auf unsere couch gekuschelt...ich sehne mich so sehr danach...nach einer umarmung von dir, das du mich einfach ganz dolle festhältst und mir wie sonst auch sagst, ich bin da...ich liebe dich...
ich kann das alles nicht glauben, nicht begreifen...ich frage mich jeden tag warum wir...warum ich...was haben wir beide getan, das uns sowas passiert...
Deine Frau am 27.11.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...ich kann es nicht oft genug sagen und schreiben...WO BIST DU? WO BIST DU NUR?...ich vermisse dich so sehr...ich möchte nicht mein leben ohne dich verbringen müssen...ich möchte so gerne das du wieder bei mir bist, das wir einfach da weiter machen wo wir aufgehört haben...wir haben auf unsere couch gekuschelt...ich sehne mich so sehr danach...nach einer umarmung von dir, das du mich einfach ganz dolle festhältst und mir wie sonst auch sagst, ich bin da...ich liebe dich...
ich kann das alles nicht glauben, nicht begreifen...ich frage mich jeden tag warum wir...warum ich...was haben wir beide getan, das uns sowas passiert...
Deine Frau am 21.11.2016Eintrag melden
hallo mein schatz,
schaue gerade club der roten bänder, das habe wir damals beide sehr gerne geschaut, weil ich/wir ja selber davon betroffen waren. fanden es beide sehr interessant, weil sich vieles wiedergespiegelt hat.
die sendung heute war intensiv, leo hat erst erfahren das er nach hause kann, das er den krebs besiegt, dann das seine schwester ein baby bekommt...er meinte du wirst mama...das hat mich sehr umgehauen...dann ich werde nie mama werden, wir werden nie ein baby bekommen und werden nie eltern sein. dann hat er erfahren das er den krebs doch nicht besiegt hat und das er gestreut hat. leo hat im KH ein mädchen kennengelernt, junges blondes mädchen. sie standen vor dem spiegel und leo hat sie beim haare abrasieren unterstützt...ich habe uns gesehen...wie wir damals vor dem spiegel gestanden haben...wie du mich unterstützt hast...wie du mich gewaschen hast...für mich da warst...was du alles in dieser zeit für mich geleistet hast...du bist der wundervollste, liebenswerteste mensch den ich kenne...und ich kann es nicht glauben...mir fällt es momentan alles mehr als nur schwer...ich möchte nicht aufzustehen,nicht arbeiten gehen, nicht funktionieren...einfach liegen bleiben und nichts machen müssen...der unfall hat nicht nur dich zerstört, sondern mich auch und wie unser freund stefan geschrieben hat...heute sollen es 10 Monate her sein...eine wahnsinns Zeit...die Welt hat sich um uns herum weitergedreht... ich/wir sind am 21zigsten Januar stehen geblieben...verstehen das alles nicht...können es nicht fassen, dass sowas passieren konnte...unsere Sehnsucht nach einer innigen Umarmung....einem Lächeln von dir ist größer denn je...!! Es ist einfach schrecklich jeden Tag aufzustehen und zu wissen, dass man das nie wieder haben kann...wir vermissen dich so sehr...!! Es ist so unfassbar schwer tagsüber zu funktionieren..immer auszuhalten...den Alltag zu beschreiten..! Jeden Tag gibt es Dinge, die wir mit dir stets verbinden...und immer erstarren wir..fallen gefühlsmäßig in ein Loch, weil uns der Gedanke an dem "nie wieder" innerlich zerreisst...
wenn ich nach hause komme, schaue ich jedesmal erst nach oben, ob deine schuhe anders stehen, wenn im flur bewegung ist, denke ich, du kommst jetzt nach hause...ich warte jeden tag auf dich...hoffe jeden tag das es ein traum ist und ich nur wieder aufwachen muss...

ich vermisse dich
Stefan am 21.11.2016Eintrag melden
Hallo mein Freund.
Heute sollen es nun 10 Monate her sein...eine wahnsinns Zeit...die Welt hat sich um uns herum weitergedreht...es ist so unglaublich viel passiert...nur innerlich bin ich nach wie vor am 21zigsten Januar stehen geblieben...verstehe das alles nicht...kann es nicht fassen, dass sowas passieren konnte...meine Sehnsucht nach einem "Hallo Kumpel.."...einer innigen Umarmung....einem Lächeln von dir ist größer denn je...!! Es ist einfach schrecklich jeden Tag aufzustehen und zu wissen, dass man das nie wieder haben kann...ich vermisse dich so sehr...!! Es ist so unfassbar schwer tagsüber zu funktionieren..immer auszuhalten...den Alltag zu beschreiten..! Jeden Tag gibt es Dinge, die ich mit dir stets verbinde...und immer erstarre ich..falle gefühlsmäßig in ein Loch, weil mich der Gedanke an dem "nie wieder" innerlich zerreisst...
Unser aller Leben ist nicht mehr vollständig..:'(
Du sollst wissen, dass du einer der wichtigsten und wundervollsten Menschen in meinem Leben warst und bist...!! Ich habe die Nähe zu dir immer genossen...immer gesucht...:'(
Weißt du...wenn ich das hier alles so schreibe, wie es mir so damit ergeht, ist das eigentlich nichts im Gegensatz zu dem was Anika fühlt..jeden Tag ertragen...aushalten muss...! Der Gedanke daran lässt mich ebenfalls erschauern...macht mir Angst...sorge mich, gerade weil ich spüre wie kraftlos sie ist..!! Wir können nicht viel tun, außer jeden Wunsch..ihr die nötige Ruhe...den Freiraum zu geben...aber dabei stets das Gefühl zu vermitteln, dass wir  für sie da sind, wenn sie uns braucht...Trost gibt es nicht..nur Rücksicht..Verständnis und vorallem Halt im Kreise ihres liebsten Umfeldes..!!

Ich vermisse dich, mein Freund...:'(
Deine Frau am 19.11.2016Eintrag melden
Nach dem ich/wir den Krebs besiegt hatten, habe ich/wir immer gedacht, noch schlimmer kann es nicht werden. Wir wurden aber damals schon eines besseren belehrt, wir haben ein halbes Jahr später, nach unserer Hochzeit deine Mama verloren und ein Jahr danach meine Cousine Petra mit 38 Jahren. Wir mussten sehr viel durchmachen und haben nie aufgegeben, haben immer für alles gekämpft. Wir mussten damals schon zeitig mit erleben, was es heißt einen Menschen zu verlieren. wo wir uns kennengelernt haben, habe ich mein Opa verloren und du ein Jahr später deine Oma.
In den letzten zwei Jahren war es auch sehr schwer, wir haben 16 Jahre unseres Lebens miteinander verbracht und du hast zu unsere Familie gehört, du warst für meine Eltern, wie ein eigener Sohn. Meine Tante und meine Oma haben dich so sehr ins Herz geschlossen und waren so froh, das ich so ein tollen, bezaubernden Menschen kennengelernt habe, sie waren immer so stolz auf uns...und auch meine Tante haben wir 2014 verloren, genauso wie meine Oma 2015.
Du warst immer für mich da und wir haben gemeinsam gekämpft und dachten, es kann einfach nicht noch schlimmer kommen....was soll ich sagen....es kann doch noch schlimmer kommen...ich habe dich verloren...und es einfach unbegreiflich...ich kann das alles nicht verstehen...nicht begreifen...es ist alles so unwirklich...ich möchte endlich einfach nur aufwachen...der schmerz zerreißt einen einfach nur...wo soll nur die kraft herkommen...jetzt wo bald weihnachten ist...Silvester...dein Geburtstag...dein Unfalltag.......!?!?!?!?!
Deine Frau am 16.11.2016Eintrag melden
...16 glückliche jahre...aber was sind schon erinnerungen, wenn du nicht mehr an meiner seite bist...ich möchte dich sehen, dich berühren, dich riechen, dich spüren...ich möchte nicht ohne dich wach werden, ich möchte nicht nach hause gehen, angst haben und jedes mal zusammenbrechen wenn ich unsere wohnung betrete...ich möchte nicht ohne dich auf unsere couch sitzen, ich möchte nicht ohne dich ins bett gehen und ohne dich einschlafen...
Deine Frau am 15.11.2016Eintrag melden
Hallo mein schatz,

jeder tag ohne dich ist ein sinnloser tag...mein tag fängt nie gut an und ohne dich macht es einfach keinen sinn.
jeden tag soll ich die volle leistung bringen , doch meine gedanken sind bei dir.
ich verliere jeden tag mein zeitgefühl, bleib in starre gefangen und erschrecke mich und komme zur realität nicht zurück...alles nehme ich nur noch zum teil wahr....es macht einfach keinen sinn, morgens die augen ohne dich zu öffnen....du bist einfach nicht da, warum sollte ich meine augen öffnen geschweige aufzustehen..
jeden tag warte ich auf dich, auch wenn ich weiß, du wirst nicht kommen, gebe ich die hoffnung einfach nicht auf.
nur ein kleiner moment würde mir reichen und ich wäre für einen kleinen moment wieder glücklich...zumindest etwas...
ich würde gerne alles hinscheißen, nur noch weg von hier, von allem...

ich vermisse dich so..ich kann es einfach nicht verstehen...

ich liebe dich, werde dich immer lieben

du meins...ich deins...ewig eins...!!!
Deine Frau am 12.11.2016Eintrag melden
:'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
...es ist einfach nicht real...
Stefan am 11.11.2016Eintrag melden
Hallo mein Freund...
Sorry, dass ich mich schon so lange nicht mehr gemeldet...dir geschrieben hab. Habe es fast jeden Tag probiert...aber immer wieder gelassen...keine Ahnung was mich da innerlich immer wieder dagegen stemmen lassen hat..!! Vielleicht liegt es daran, dass ich dir so gerne unglaublich viel erzählen würde...nicht weiß wo ich anfangen soll...dir das alles nur noch schreiben kann...:'( !! Aber eins weiß ich...würde egal welche Nachricht...egal welchen Brief...immer mit dem Satz "Hallo mein Freund" anfangen...denn das bist du...ein Mensch, der jahrelang so unfassbar viel mit mir geteilt hat..immer für mich da war..und ich für ihn...dem ich alles sagen..alles anstellen konnte...gefühlsmäßig mehr Bruder..in seinem Wesen einzigartig war...!! Und das wirst du ein Leben lang für mich bleiben..!!  Auch kann ich derzeit mit meinen Gefühlen überhaupt nicht umgehen...kaum mal einen klaren Gedanken fassen...es passiert gerade so viel in meinem Leben...unglaublich viele Veränderungen...!! Teilweise fühlt sich das so schrecklich an..!! Manch anderer würde sagen, es ist doch sehr schön was da auf dich zu kommt...oder zugekommen ist...aber nein, das ist es nicht...weil ich es nicht mit dir teilen kann...weil es nach wie vor so schwer ist sich für etwas zu freuen...nicht für sich selbst...und auch leider nicht für andere..!! Mein Mund lächelt zwar ab und an...aber das Gefühl dringt nicht mal ansatzweise in mein Herz. Du fehlst uns allen so sehr...!! :'(
Ich mache jetzt oft vieles um mich einfach nur abzulenken...versuche es zumindest...manchmal klappt es ein wenig...nicht, weil ich nicht an dich denken will, sondern weil das Gefühl voller Sehnsucht...voller Schmerz..das Hinundhergerissen sein...einfach so erdrückend ist..ich es nicht aushalte...mich sonst nur noch verkriechen würde..!! :'(
Weißt du...vor ein paar Monaten warst noch bei uns...mit deinem Lachen...mit deiner Freude...mit deinen Worten...mit deiner gütigen Art...!!! Und jetzt...wo bist du jetzt...?? ..oft in meinen Träumen....in den quälenden Fragen, in unserer Trauer...in den Erinnerungen..in Erzählungen...in unseren Herzen...!!
Ich kann das alles nicht glauben...wir hatten doch noch soviel vor....:'(

Denke an dich...schaue mir jeden Tag dein Bild an...rufe mir unser letztes Gespräch in Erinnerung..und in dem Moment bist du oft sehr ganz nah bei mir..

Dein Freund.
Deine Frau am 10.11.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...es macht mich fertig, nichts von dir zu hören...ich kann es bis heute nicht verstehen und nicht glauben...ich vermisse dich so...
Deine Frau am 06.11.2016Eintrag melden
hallo mein schatz...was ist schon das leben ohne dich...einfach nichts...ich fühle mich als ob ich nicht mehr hierher gehöre...die verkackte welt dreht sich weiter und weiter...mein gefühl der ratlosigkeit ohne dich, zerreißt mich einfach nur...ich weiß nicht was ich machen soll...was ich tun kann...ich wünsche mir so sehr das ich einfach aufwache und der schlimme traum einfach nur ein ende hat...

...ich soll meinen urlaub planen...ohne dich...wie soll das funktionieren...16 jahre haben wir zusammen urlaub gemacht und geplant und jetzt soll ich ein ganzen jahr ohne dich planen...sowas sinnloses musste ich noch nie machen...sinnlos ist es auch für mich jeden tag aufzustehen und zur arbeit zu gehen, aber ein ganzes jahr im voraus planen...ohne dich...das ist ein ding der unmöglichkeit...

ich brauche dich...bei jedem schritt und bei jedem tritt den ich mache...ich brauche dich um irgenwie wieder klarzukommen...ich brauche dich...um das gefühl der hilflosigkeiten zu verlieren....
Deine Frau am 05.11.2016Eintrag melden
... ohne dich, fühle ich nur tiefen schmerz, angst, wut, einsamkeit, traurigkeit, zerrissenheit, dunkelheit...
... ohne dich, bin ich nichts...
... ohne dich, ist alles nichts...


https://www.youtube.com/watch?v=6F8RjW-v_B8
Deine Frau am 31.10.2016Eintrag melden
...ohne dich, bin ich nichts...
Deine Frau am 30.10.2016Eintrag melden
...ich vermisse dich so...ich brauche dich...ich kann mir mein leben ohne dich nicht vorstellen...jeden tag, jede stunde, jede sekunde denke ich an dich...vermisse dich...heute nacht, noch eine stunde mehr, da die zeit umgestellt wurde...noch eine stunde mehr wo ich da gelegen habe und mich ständig gefragt, warum...wo bist du...wie kann das sein, wir hatten pläne, du bist noch so jung...dein leben kann dir doch nicht genommen werden... morgen ist auch noch feiertag...noch einen tag mehr...wo ich nur da liegen werde...dich vermissen werde und warte das der tag einfach vergeht...!
deine Frau am 27.10.2016Eintrag melden
Hallo mein Schatz,
jeder Tag ohne dich, ist ein sinnloser Tag...

ich vermisse dich, ich brauche dich...ich kann das alles nicht verstehen.
Was bedeutet es überhaupt noch....ein leben ohne dich....wie kann das einfach sein....mein leben hat keine Bedeutung mehr ohne dich. ...es hat für mich keinen Sinn mehr....ich frage mich jeden Tag, wie soll ich das nur ertragen....ich verstehe nichts mehr....ich kann dir nur sagen, dass wahrscheinlich meine größte Gabe ist....zu funktionieren und mehr nicht....

ich liebe dich und werde dich immer lieben....


Dies ist eine goldene Kerze für Ehemann "Schieby"

Am 25.03.2016 wurde diese goldene Gedenkkerze online für Ehemann "Schieby" (im Tierkreiszeichen Steinbock geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die goldene Kerze zum Gedenken an Ehemann "Schieby" wurde 5.184 besucht. Es wurde bisher 161 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen".

Diese Kerze brennt ewig.