553 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 8

Eine Kerze für *☆*★* Dieter *☆*★*

Geboren am 05.06.1941
Gestorben am 14.03.2007 in Oelzschau
Am 30.05.2012 um 22:05 Uhr
wurde von deine traurige Frau eine Kerze entzündet.
Das Märchen von der traurigen Traurigkeit

Es war eine kleine Frau, die den staubigen Feldweg entlang kam. Sie war wohl schon recht alt, doch ihr Gang war leicht, und ihr Lächeln hatte den frischen Glanz eines unbekümmerten Mädchens.

Bei der zusammengekauerten Gestalt blieb sie stehen und sah hinunter. Sie konnte nicht viel erkennen. Das Wesen, das da im Staub des Weges saß, schien fast körperlos. Es erinnerte an eine graue Flanelldecke mit menschlichen Konturen.

Die kleine Frau bückte sich ein wenig und fragte: "Wer bist du?"
Zwei fast leblose Augen blickten müde auf. "Ich? Ich bin die Traurigkeit", flüsterte die Stimmen stockend und so leise, dass sie kaum zu hören war.
"Ach, die Traurigkeit!" rief die kleine Frau erfreut aus, als würde sie eine alte Bekannte begrüßen.
"Du kennst mich?" fragte die Traurigkeit misstrauisch.
"Natürlich kenne ich dich! Immer wieder einmal hast du mich ein Stück des Weges begleitet."
"Ja, aber..." argwöhnte die Traurigkeit, "warum flüchtest du dann nicht vor mir? Hast du denn keine Angst?"
"Warum sollte ich vor dir davonlaufen, meine Liebe? Du weißt doch selbst nur zu gut, dass du jeden Flüchtigen einholst. Aber, was ich dich fragen will: Warum siehst du so mutlos aus?"
"Ich... ich bin traurig", antwortete die graue Gestalt mit brüchiger Stimme.

Die kleine alte Frau setzte sich zu ihr. "Traurig bist du also", sagte sie und nickte verständnisvoll mit dem Kopf. "Erzähl mir doch, was dich so bedrückt." Die Traurigkeit seufzte tief. Sollte ihr diesmal wirklich jemand zuhören wollen? Wie oft hatte sie sich das schon gewünscht.

"Ach, weißt du", begann sie zögernd und äußerst verwundert, "es ist so, dass mich einfach niemand mag. Es ist nun mal meine Bestimmung, unter die Menschen zu gehen und für eine gewisse Zeit bei ihnen zu verweilen. Aber wenn ich zu ihnen komme, schrecken sie zurück. Sie fürchten sich vor mir und meiden mich wie die Pest." Die Traurigkeit schluckte schwer. "Sie haben Sätze erfunden, mit denen sie mich bannen wollen. Sie sagen: Papperlapapp, das Leben ist heiter. Und ihr falsches Lachen führt zu Magenkrämpfen und Atemnot. Sie sagen: Gelobt sei, was hart macht. Und dann bekommen sie Herzschmerzen. Sie sagen: Man muss sich nur zusammenreißen. Und sie spüren das Reißen in den Schultern und im Rücken. Sie sagen: Nur Schwächlinge weinen. Und die aufgestauten Tränen sprengen fast ihre Köpfe. Oder aber sie betäuben sich mit Alkohol und Drogen, damit sie mich nicht fühlen müssen." "Oh ja", bestätigte die alte Frau, "solche Menschen sind mir schon oft begegnet."

Die Traurigkeit sank noch ein wenig mehr in sich zusammen. "Und dabei will ich den Menschen doch nur helfen. Wenn ich ganz nah bei ihnen bin, können sie sich selbst begegnen. Ich helfe ihnen, ein Nest zu bauen, um ihre Wunden zu pflegen. Wer traurig ist, hat eine besonders dünne Haut. Manches Leid bricht wieder auf wie eine schlecht verheilte Wunde, und das tut sehr weh. Aber nur, wer die Trauer zulässt und all die ungeweinten Tränen weint, kann seine Wunden wirklich heilen. Doch die Menschen wollen gar nicht, dass ich ihnen dabei helfe. Stattdessen schminken sie sich ein grelles Lachen über ihre Narben. Oder sie legen sich einen dicken Panzer aus Bitterkeit zu." Die Traurigkeit schwieg. Ihr Weinen war erst schwach, dann stärker und schließlich ganz verzweifelt.

Die kleine, alte Frau nahm die zusammengesunkene Gestalt tröstend in ihre Arme. Wie weich und sanft sie sich anfühlt, dachte sie und streichelte zärtlich das zitternde Bündel. "Weine nur, Traurigkeit", flüsterte sie liebevoll. "Ruh dich aus, damit du wieder Kraft sammeln kannst. Du sollst von nun an nicht mehr alleine wandern. Ich werde dich begleiten, damit die Mutlosigkeit nicht noch mehr an Macht gewinnt."

Die Traurigkeit hörte auf zu weinen. Sie richtete sich auf und betrachtete erstaunt ihre nette Gefährtin: "Aber... aber – wer bist eigentlich du?"
"Ich", sagte die kleine, alte Frau schmunzelnd, und dann lächelte sie wieder so unbekümmert wie ein Mädchen: "Ich bin die Hoffnung."
Ein Geschenk von: G/B
Ein Geschenk von: Gerlinde
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Dieter-54372.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Die Erinnerung und Liebe lebt weiter... am 29.01.2017Eintrag melden
Wo Liebe verbindet bleiben Seelen vereint. Denn tief drinnen im Herzen bleibt sie immer daheim.
STILLE GRÜSSE am 09.07.2016Eintrag melden
Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsame verbrachte, schöne Zeit.
Die Sonne schied uns, noch ehe es Abend wurde. am 09.07.2016Eintrag melden
Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.
Ruhe in Frieden am 09.07.2016Eintrag melden
AM FLUSSUFER - VIELE SPUREN VON IHM.
In lieber Erinnerung an einen besonderen Menschen am 09.07.2016Eintrag melden
Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut euch ruhigzu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch, so, wie ich ihn im Leben hatte.
Ruhe in Frieden. am 09.07.2016Eintrag melden
In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.
Irgendwie geht das Leben weiter, es fragt nur keiner wie. am 03.07.2016Eintrag melden
Manche Augenblicke im Leben möchte man einfangen um sie noch einmal erleben zu können,
manche Augenblicke im Leben möchte man vergessen, aus der Erinnerung streichen,
doch es gelingt nicht und manche Augenblicke im Leben sind so kostbar,
dass Sie im Herzen verankert sind, weil man Sie nicht missen möchte.
Ich vermisse dich. am 03.07.2016Eintrag melden
Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an dich denke.
Wenn Sterne Flüstern.... am 03.07.2016Eintrag melden
Wenn Sterne Flüstern....

Wenn Tausend Sterne am Himmel stehn, in allen kann ich Dich nur sehn. Wo bist Du nur, bei all der Pracht, in dieser Sternenklaren Nacht. Mein Blick, er wandert Stern für Stern, du bist mir nah und doch so fern. Kann ich Dich finden, ich Dich sehn, mein Herz es würde Meilen gehn. So schau ich weiter in die Nacht, bis einer dann das Licht ausmacht. Endlich allein und nur mit Dir, ein Stern er flüstert leis zu mir - hab Geduld, die Liebe zählt, Geduld ist es was Dir noch fehlt, die Liebe die Du in Dir trägst, wird helfen - trag sie im Herzen und hör ihr zu, Sie leidet ganz genau wie Du. Egal was euch auch immer leitet, ihr habt einen Stern, der euch begleitet. So schließ ich die Augen und schlafe ein, ein Traum zu schön um war zu sein.
ZUM STILLEM GEDENKEN am 03.07.2016Eintrag melden
Ein Engel der uns still beschützt,
ein Regenbogenlicht,
ein Sonnenstrahl der uns berührt,
und unsre Härte bricht.

Ein Lächeln, das uns fröhlich macht,
ein Lied das uns erreicht,
und jene sanfte, liebe Hand,
die übers Haar uns streicht.

Was leise schwingt in unsrer Seele,
sind Wunder, die geschehen,
und wenn wir achtsam inne halten
wird unser Herz sie sehn.
Wir vermissen dich so sehr. am 03.07.2016Eintrag melden
Wenn einer eine Blume liebt, die es nur ein einziges Mal gibt auf allen Millionen und Millionen Sternen, dann genügt es ihm völlig, dass er zu ihnen hinaufschaut, um glücklich zu sein.
Kerzen zünden wir an, um Stille zu finden. am 19.06.2016Eintrag melden
Vielleicht
hilft uns das Licht einer Kerze, um tiefer zu sehen.

Vielleicht
hilft es uns erspüren, dass unser Leben mehr ist als das, was uns unmittelbar vor Augen ist.

Mehr als dunkle Erfahrungen,
die sich manchmal wie schwarze Schatten auf unsere Seele legen.

Vielleicht
hilft uns das Kerzenlicht zur Gewissheit, dass nichts so dunkel bleiben muss wie es jetzt sein mag.
Wir sind nicht allein, Du bist immer bei uns. am 19.06.2016Eintrag melden
Denke immer daran, dass auch in der schweren Stunde,
wenn alles dunkel wird und du dich einsam fühlst,
jemand da ist der dir seine Hand reicht.

Denke immer daran, dass du nie alleine bist,
denn auch wenn das letzte Licht erlischt, das eine Hand
die darauf wartet, dass du dich an ihr festhältst.

Sie fängt deine Tränen auf und streichelt sanft deine Wange.
Sie hält stand wenn du dich verzweifelt an sie klammerst, sie umhüllt dich mit Liebe
Und flüstert Leise: DU BIST NICHT ALLEIN!
...was bleibt, sind die Erinnerungen an die gemeinsam miteinander verbrachte Zeit! am 19.06.2016Eintrag melden
Was ich durch dich verlor, kann ich nie mehr bekommen.
Was ich durch dich bekam, kann ich nie mehr verlieren.
Grenzenlose Liebe am 19.06.2016Eintrag melden
Wenn in stillen Momenten die Trauer Kälte in unseren Herzen verbreitet,
dann müssen wir sie mit unseren Erinnerungen wärmen und das Licht ihrer Liebe
wird wie ein Sonnenstrahl unsere Tränen trocknen.
In lieber Erinnerung am 19.06.2016Eintrag melden
Ich wünsche dir Sonne im Herzen, im Tunnel stets ein kleines Licht.
Ewig sollst du die Hoffnung spüren, nie vergehen die Zuversicht.
Mögen deine Augen leuchten, wie zwei Sterne in der Nacht.
Hörst du tief in deinem Inneren, wie die Seele freudig lacht.
Ich wünsche dir schöne Träume; einen Engel, der dich umhüllt,
dass sich oft in deinem Leben, still ein kleiner Traum erfüllt.
Ich wünsche dir den tiefen Frieden, hör den Wind, der leise singt,
und dir meine kleine Botschaft voller Freude überbringt.
Erinnerungen erzählen von Liebe, von Nähe und all dem Glück! am 14.06.2016Eintrag melden
Möge der Regen die Tränen von deinem Gesicht waschen, die du in verzweifelten Stunden weinst.

Möge der Wind dich liebkosen, wenn du traurig bist, möge die Sonne dich umschmeicheln, wenn es dir schlecht geht.

Mögest du wahre Freunde haben, wenn dein Schmerz dir wie ein wildes Tier das Herz zerreißt und die Verzweiflung alle Grenzen sprengt."

(Irisches Segenswort)
Ganz liebe Grüße am 14.06.2016Eintrag melden
Bevor du verzagst, rufe dir ins Gedächtnis:
Zum Glück vermag der Mensch in der Not viel mehr zu ertragen, als er sich in guten Tagen vorzustellen vermochte.
Seneca
stiller Gruß am 14.06.2016Eintrag melden
Das müssen wir auch lernen:
andere ihr Kreuz tragen zu sehen
und es ihnen nicht abnehmen zu können.
Es ist schwerer als das eigene Kreuz zu tragen,
aber wir kommen auch daran nicht vorbei.
Edith Stein
Du bist unser hellster Stern am Himmel. am 14.06.2016Eintrag melden
Du bist einsam...

Und meinst, daß niemand dich versteht
und es keinen Sinn hat zu sprechen,
weil dein Schicksal einmalig ist.

Das ist es auch.

Ein Leben wie deines hat keiner zu leben.
Niemand fühlt deine Schmerzen so wie du.
Und wenn du kämpfst, dann so, wie nur du es tust.

Niemand wartet wie du.

Und keiner trägt so die Sehnsucht in sich wie du.
Und doch bist du damit nicht allein, weil deine Angst verwandt ist
mit der Angst vieler:
Und deine Sehnsucht mündet in die Sehnsucht von Millionen.

Deine Schmerzen sind ein Teil der Schmerzen,
die wie ein manchmal stiller und manchmal lauter Schrei
die Welt umkreisen.
Das, was uns verbindet, wird stärker sein, als das, was uns jetzt trennt. am 14.06.2016Eintrag melden
Was dann nach jener Stunde, sein wird, wenn dies geschah,
weiß niemand, keine Kunde kam je von da,
von den erstickten Schlunde, von dem gebrochenen Licht,
wird es sich neu entzünden, ich meine nicht.

Doch sehe ich ein Zeichen: Über das Schattenland
aus Fernen, aus Reichen eine große, schöne Hand,
die wird mich nicht berühren, das lässt der Raum nicht berühren
das lässt der Raum nicht zu: doch werde ich sie spüren und das bist du.
Alles erinnert an dich, doch du kommst nicht mehr. am 12.06.2016Eintrag melden
Man kann nicht lächelnd in die Zukunft blicken, wenn die Augen noch voller Tränen der Vergangenheit sind.
Stiller Gruß am 12.06.2016Eintrag melden
In jeder Träne liegt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.
stille Grüße am 12.06.2016Eintrag melden
Stark zu sein
bedeutet nicht
nie zu fallen
sondern immer
wieder aufzustehen.
Meine Gedanken sind ganz fest bei Dir am 12.06.2016Eintrag melden
Menschen die man liebt sind wie Sonnenstrahlen und Sterne
sie können strahlen, funkeln und blinken noch lange nach ihrem Erlöschen.
Die Tränen der Stille weine ich einsam für mich. am 12.06.2016Eintrag melden
Tränen der Stille fließen direkt in mein Herz; ein tiefer, tiefer Schmerz.
Tränen der Stille sieht man nicht, niemand sieht wie langsam das Innerste zerbricht.
Tränen der Stille sind niemals zu hören.
Tränen der Stille werden niemanden stören.
Tränen der Stille weine ich einsam für mich.
Tränen der Stille wenn ein Leben zerbricht.
Tränen der Stille fließen unaufhörlich weiter.
Niemals sind sie gnädig mit mir, es ist als schreien sie nach dir.
Tränen der Stille sind tiefer als geweint, weil sie still sind und stärker als man meint.
Meine Tränen der Stille verletzen nur mich.
Tränen der Stille niemand kümmert sich.
Äußerlich ist alles so wie sonst, niemand erfährt wie die Tränen der Stille die Seele zerstören.
Die Tränen der Stille die nur mir gehören.
Die Tränen der Stille weine ich einsam für mich,
die Tränen der Stille, erinnern an dich.
Und sagen: “Ich liebe und vermisse dich“.
Irgendwann geht auch meine Seele auf die große Reise ... am 11.06.2016Eintrag melden
Tragen - Aushalten - Durchhalten - Schritt für Schritt dem großen Ziel entgegen!
Daran vermag auch der Tod nichts zu ändern. am 11.06.2016Eintrag melden
Eine Seele kehrt heim und still werden die Herzen der Liebenden …
Wir lieben und sind geliebt! ღ am 11.06.2016Eintrag melden
MIT WELCH EINER KRAFT verwandelt sich eine Knospe zur Blüte. Manchmal können unsere Augen verfolgen, wie sich die Blüte sanft für uns öffnet, damit unsere Herzen ihre vollkommene Schönheit einfangen können. Doch die Kraft, welche die Blume hierfür aufbringen muss, können wir nur erahnen. Unsere Augen sehen ja nur das Ergebnis. Unsere Augen sehen nicht Mikro oder Makro, nicht all das, was in dem Bruchteil von Sekunden im Verborgenen geschieht. Aber unsere Seele, sie weiß darum. Und sie weiß um die Liebe unserer Lieben aus dem Land jenseits der sichtbaren Grenze. Es kostet sie keine Kraft, uns ihr Lächeln und ihre Umarmungen zu schicken – nur unsere traurigen Herzen müssen an manchen oder vielen Tagen diese Kraft aufbringen, dem Geheimnis zu vertrauen. Doch unsere Seele schaut mit ihren Augen tiefer. Und das darf uns Sicherheit geben – für jeden neuen Tag! ღ
Dein Herz ist stehen geblieben .... meins auch... am 11.06.2016Eintrag melden
KLEINER SCHMETTERLING

Wer dich verstehen will,
muss lernen hinzuspüren,
muss Nichtgesprochenes hören
und Botschaften verstehen lernen.

Kleiner Schmetterling,
nimm mein Herz mit auf die Reise
und lass es mit deiner schönen Seele fliegen.
Hoch, ganz hoch, in den leisen Wolkengruppen,
frei und unbeschwert.

ღ Petra Franziska Killinger
in ewiger Liebe ... du fehlst... am 11.06.2016Eintrag melden
In Liebe entzünde ich diese Kerze für dich, lieber Dieter, in stillem Gedenken an!
Unsere Herzen vereint. Bis in alle Ewigkeit .... am 10.06.2016Eintrag melden
Man sagt es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
Man sagt auch es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen - die Brücke aus Liebe und Erinnerung.
Meine Liebe wird dich finden, führt mich auf den Weg zu dir. am 10.06.2016Eintrag melden
Der kleine Seelenvogel spürte, dass er sich nun auf die Reise begeben musste.

Leise sprach er zu seinen Gefährten: "Liebe, niemals war ich ohne dich!"
"Freundschaft, mit dir habe ich so vieles geteilt!"
"Geborgenheit, mit dir habe ich mich so wohl gefühlt!"

Da machten sie sich bereit, ihn zu begleiten. Hoch hinaus flog nun der kleine Vogel
in da unbekannte Land und war ganz ruhig, ganz ruhig und ohne Angst, denn er war nicht allein.
stille Grüße ins ferne Sternenland am 10.06.2016Eintrag melden
Dich zu kennen und zu lieben war eins: Du musst gehen aus diesem Leben und deine Reise endet hier.
So vieles durftest du mir geben, es lebt jetzt weiter - ganz in mir.
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 10.06.2016Eintrag melden
Was bleibt, wenn alles Vergängliche geht, ist die Liebe.
Zum Gedenken ein helles Licht am 10.06.2016Eintrag melden
Dieser Riss in meiner Seele! Ach, wie ich mich täglich quäle.
Rastlos bin ich, ohne Ruh', was mir fehlt bist einzig Du!

Axel Furche
Meine Gedanken tragen mich zu dir. am 09.06.2016Eintrag melden
Fern, du bist so weit in einem fremden Land. Meine Gedanken tragen mich zu dir. Du bist in meinem Herzen und ich trag dich durch meine Welt.
Aber jetzt bist Du nicht mehr da - und Du fehlst uns jeden Tag mehr. am 09.06.2016Eintrag melden
Danke für deine Wärme und Güte, Danke für deine Lebensfreude, Danke für dein Vertrauen, Danke, dass du bei uns warst. Du bist von uns gegangen, aber nicht aus unseren Herzen.
Der Schutzengel am 09.06.2016Eintrag melden
Ein Engel fliegt durch die Nacht, mit all seiner Kraft.

Er fliegt durch die Nacht ganz still, es ist der Engel der Dir helfen will.

Es ist der Engel der bei Dir ist, wenn es Dir nicht gut geht.

Es ist der Engel der neben Dir steht.

Es ist der Engel der Dir helfen will, mit all seiner Kraft und all seiner Macht.

Es ist der Engel der über Dir wacht, am Tag sowie auch in der Nacht.

Du kannst mit ihm sprechen und an ihn beten, er wird Dir Schutz geben.

Der Engel wird zu Dir stehen, und mit Dir durch schöne und auch traurige Zeiten gehen.

Dieser Engel ist dein Schutzengel der immer bei Dir ist und Dir in dunklen Zeiten Licht gibt.
DEINE FRAU am 09.06.2016Eintrag melden
Es vergeht kein Tag, kein Aufwachen und kein Einschlafen ohne Dich...du bist steht's in meinen Gedanken, ich habe dich so unendlich lieb...
deine Familie am 09.06.2016Eintrag melden
Den Schmerz des Abschieds...
ich trage ihn immer unsichtbar in mir.......
❤️ Unvergessen! ❤️ am 07.06.2016Eintrag melden
Ich kenne einen Engel, der gehört nur zu dir, und wenn du ihn rufst, dann ist er gleich hier. Er hört dich im Dunklen, er hört dich bei Nacht. Er hört, wenn man weint, er hört, wenn man lacht. Er hört dich bei Sonnenschein und auch bei Regen, wo immer du lang läufst auf all deinen Wegen. Er kommt, wenn du krank bist, und macht dich gesund, er vertreibt alles Schwarze und macht die Welt bunt.
In ewigem Gedenken, wir werden dich niemals vergessen am 07.06.2016Eintrag melden
Heute will ich dir mal wieder sagen, wie sehr du mir fehlst...ich vermisse dich unendlich und hätte dich gerne wieder hier unten bei deinen Lieben zuhause...
Zum Gedenken ein helles Licht am 07.06.2016Eintrag melden
Lieber Dieter, ich schicke ganz liebe Grüße in dein Paradies.


.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*
´¨`*•.¸

_*_/_*_*
*_*_/´´*_*_´_
*__*/ ´´ *_*_´
** */ ´´´´ _´_*
_ */`´```` *_*_
*_(`´`´`´` )*_*
*_(° ´´`` )/*_
*_*|´|´´|*_´
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||______
__|||||||||___
¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨¨*¤.¸¸.¤*¨
´¨`*•.¸
Traurige Grüße zu Dir am 07.06.2016Eintrag melden
Wenn der Tag vergeht und leise, ganz leise die Dämmerung naht.
Wenn die Schatten die dunklen die Welt verwandeln bis sie selbst nur mehr ein Schatten ist.
Wenn die Sterne tausend Märchen erzählen den Menschen die Ihnen lauschen.
Wenn die laute Welt ganz still wird und schläft und träumt von der Sonne.
Dann singt in mir die Sehnsucht leise ihr Lied und lächelnd komm ein Engel und bringt mir dein Bild
Mit stillem Gruß Brigitte am 07.06.2016Eintrag melden
Das dort, wo du hingegangen bist, kein Leid dich beschwere, keine Angst auf dir laste und du satt werdest an allem wonach du hier vergeblich gehungert hast. Dass du wieder findest, die du verloren hast auf dieser Erde und auch wir uns eines Tages wieder sehen, diese Hoffnung habe ich.
Eine Kerze als Erinnerung an Dich. am 06.06.2016Eintrag melden
Eine Kerze als Licht für die Dunkelheit.

Eine Kerze als Zeichen der Dankbarkeit.

Eine Kerze als Zeichen der Verbundenheit.

Eine Kerze als Verbindung zu Dir.

Eine Kerze aus Liebe zu Dir …


░░░░░░░░░█░░
░░░░░░░░░███░░
░░░░░░░░██░██░░
░░░░░░░░██░██░░
░░░░░░░██░░░██░░
░░░░░░██░░░░░██░░
░░░░░██░░░░░░░██░░
░░░░██░░░░░░░░░██░░
░░░░██░░░░░░░░░██░░
░░░░░██░░░█░░░██░░
░░░░░░░██░█░██░░
░░░░░░░░░███░░░░
░░░░░░░████████░░░░
░░██████████████████
░████████████████████
██████████████████████
░████████████████████
░░██████████████████
░░░████████████████
░░░░░████████████
░░░░░░██████████
░░░░░░░████████
░░░████████████████
░░██████████████████
Liebe ist stärker als der Tod! Drück dich! am 06.06.2016Eintrag melden
Man sagt die Zeit heilt alle Wunden. Das stimmt nicht - die Zeit lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben.
Ich bin mir sicher, du bist bei uns und wir sind bei dir. am 06.06.2016Eintrag melden
Überall sehen wir dich. Überall spüren wir dich. Überall finden wir Spuren von dir.
Du bist überall in unseren Gedanken. Nie werden wir dich vergessen.
Du lebst weiter in unseren Herzen.....
Man sagt die Zeit heilt alle Wunden ... das stimmt nicht! am 06.06.2016Eintrag melden
Du fehlst uns in jedem Augenblick, in jeder Sekunde fehlst du. Wir vermissen dich jeden Tag! Wir sind dankbar für die Zeit mit dir! Leider war sie viel zu kurz!


____########_____#######___________
__###########__###########________
_##########################______
_##########################_____
__########################_____
____####################______
______################______
________###########________
__________#######_________
____________###__________
____________!!!!!__________
_____________!__________
____________!_____
___________!______
__________!_______
________!_________
_____!____________
__!_______________
_!________________
__!_______________
___!______________
_____!____________
________!_________
Liebe, die bei mir bleibt. am 06.06.2016Eintrag melden
Liebe, die bei mir bleibt.
Liebe, die nur Dich meint.
Liebe, die nur noch weint.

Tränen, in denen ich ertrinke.
Tränen, in denen ich versinke.
Tränen, aus Sehnsucht um Dich......
Wo die Sterne ewig leuchten, werden wir uns wiedersehen... am 05.06.2016Eintrag melden
Wer liebt, kann den Himmel berühren. Wer liebt, hört die Schmetterlinge lachen.
Wer liebt, spürt den Engel an seiner Seite. Wer liebt, versteht die kleinen Zeichen der Zuneigung,
die der Wind von Herz zu Herz trägt, wie einen geflüsterten Brief.
Und doch vermissen wir dich unendlich... am 05.06.2016Eintrag melden
Trauer umgibt uns wenn wir spüren, dass du nie mehr kommst.

Entsetzen ergreift uns wenn wir verstehen, dass du nicht mehr lebst.

Zorn packt uns, weil du nicht bei uns sein darfst.

Resignation verspüren wir, weil wir den Sinn nicht verstehen.

Glaube stärkt uns, dass du in guten Händen bist.

Hoffnung nährt uns, dass wir dich einmal wiedersehen.

Liebe erfüllt uns, weil du immer da bist wo wir sind.

Und doch vermissen wir dich unendlich..
Auf ewig verbunden. Denn Liebe trotzt Raum und Zeit! am 05.06.2016Eintrag melden
Mein Weg zu dir führt nach innen. Immer dann, wenn ich dich so
schmerzlich vermisse schließe ich die Augen, lege ich die Hand
auf mein Herz und denke an dich. Dann öffnet sich eine Tür in mir
dahinter liegt der Weg zu dir.... Fragt man das Schicksal: Warum...
Das Schicksal gibt keine Antwort, das Schicksal bleibt einfach stumm....
Meine Gedanken, sind so fern von hier, denn mein Herz verweilt bei Dir. am 05.06.2016Eintrag melden
Wenn es mir möglich wäre, würde ich dich ein letztes Mal umarmen und ganz fest an mich drücken.

Wenn es mir möglich wäre, würde ich dir zum Abschied zurufen, dass du mein Leben bereichert hast und ich dich immer lieben werde.

Wenn es mir möglich wäre, würde ich so gerne noch einmal deiner unverwechselbaren Stimme lauschen und horchen, was du mir zu sagen hast.

Was würdest du mir wohl mitteilen? Vielleicht würdest du flüstern: "Bitte mach es mir nicht so schwer und lass mich gehen, denn ich muss dich jetzt verlassen."

Wahrscheinlich würdest du wollen, dass nicht ewig trauere, sondern mich mit dir darüber freue, dass es da, wo du jetzt bist, keinen Schmerz, keine Trauer und kein Leid mehr gibt.

Wenn es mir möglich wäre, würde ich versuchen dich aufzuhalten. Aber ich weiß, dass du trotzdem gehen würdest,
denn du bist schon immer gradlinig deinen Weg gegangen.

Wenn es mir möglich wäre, würde ich meine Tränen abwischen, das Unabwendbare akzeptieren und mich freuen,
weil du das Leben jetzt in Fülle hast.
Nichts kann uns trennen, wenn uns so viel verbindet. am 05.06.2016Eintrag melden
Ich stehe an deinem Grab und mein Herz ist voll Liebe.

Ich denke an unsere gemeinsame Zeit und mein Herz ist voll Liebe.

Ich sehe dein Bild vor mir und mein Herz ist voll Liebe.

Ich höre dein Lachen und mein Herz ist voll Liebe.

Ich spreche von dir und mein Herz ist voll Liebe.

Ich kann Dich spüren und mein Herz ist voll Liebe.

Wo immer du jetzt auch bist mein Herz ist voll Liebe für Dich!
Wir denken jeden Tag an dich ... am 31.05.2016Eintrag melden
Am Fenster steht immer ein Licht für dich. Du sollst immer erkennen, wo du zu Hause bist. Du bist und wirst immer dort sein, auch wenn dein Lachen fehlt. Wir werde dein Lachen immer hören, du bist und bleibst für uns immer das schönste Licht.......
Danke, das es dich gab... am 31.05.2016Eintrag melden
Was bleibt ist meine endlose Liebe: Unsere L I E B E verbindet uns über den Tod hinaus. Danke, das es dich gab...
IN MEINEM HERZEN .... FÜR IMMER! am 31.05.2016Eintrag melden
Ich helfe und gebe, weil ich es muss,
weil es von mir erwartet wird,
doch nicht weil ich die Kraft habe das zu tun..

Ich lächle und fühle mich frei,
dann wenn ich an dich denke,
dann wenn ich mir deine Bilder ansehe.

Dann wenn ich zurück denke dass,
ich gelebt und gelacht habe weil ich so fühlte.
Ich atmete und existierte weil ich es wollte
ich geholfen und gegeben habe weil ich die Kraft dafür besaß..
Ich leide und ich weine ... am 31.05.2016Eintrag melden
Ich lebe und lache, weil ich es muss
weil es von mir erwartet wird..
Doch nicht weil ich so fühle..

Ich leide und ich weine,
dann wenn es keiner sieht,
dann wenn alle anderen lachen
und leben, dann wenn ich weiß
ich muss mich dafür nicht rechtfertigen..

Ich atme und ich existiere,
weil ich es muss,
weil es von mir erwartet wird..
Doch nicht weil ich es will..

Ich träume und hoffe,
dann wenn ich nicht mehr weiter weiß,
dann wenn der Schmerz mich fast zerreißt,
dann wenn keiner da ist dem ich das erklären muss..
Das Einzige was für immer halten kann ist die Liebe... am 31.05.2016Eintrag melden
Kein Traum kann ewig dauern, denn irgendwann wacht man auf..

Kein Glück hält für immer, denn es ist zu zerbrechlich dafür..

Kein Lächeln überlebt einen ganzen Tag, denn schon eine einzige Träne macht es kaputt..

Kein Mensch ist für immer bei dir, denn der Tod lässt dies nicht zu...

Das Einzige was für immer halten kann ist die Liebe, denn wenn es wirklich Liebe ist wird nicht einmal der
Tod es schaffen, sie sterben zu lassen..
Nie werden wir dich vergessen. am 30.05.2016Eintrag melden
Was bleibt ist meine endlose Liebe: Unsere L I E B E verbindet uns über den Tod hinaus. Danke das es dich gab...
So viel Jahre wollte ich noch mit dir erleben. am 30.05.2016Eintrag melden
So viel Trauer in meinen Augen. So viel Tränen hab ich schon geweint.
So viel Schmerzen in meinem Herzen.
So viel Fragen die mich plagen.
So viel wollte ich dir doch noch sagen.
So viel Pläne hatten wir gemacht.
So viel Zeit haben wir noch - hatte ich gedacht.
So viel Liebe hast du mir gegeben.
So viel Jahre wollte ich noch mit dir erleben.
So viel schöne Stunden zusammen verbracht.
So viel Tage wollte ich noch mit dir lachen.
So viel verrückte Sachen machen...
Ich bin da und erleuchte dir von meinem Stern aus deinen Weg .... am 30.05.2016Eintrag melden
Ich bin umgezogen - hinter die Sonne, doch meine Liebe bleibt bei dir.
Meine Hand - denk ganz fest daran du kannst sie spüren.
Meine Gedanken kannst du hören, meine Liebe kannst du fühlen.
Lass meine Hand dich streicheln meine Gedanken dich leiten, meine Liebe dir Trost sein.
Ich bin da und erleuchte dir von meinem Stern aus deinen Weg ....
Was bleibt ist meine endlose Liebe am 30.05.2016Eintrag melden
Kein Tag
wird mehr ein leichter sein. Es ist zu viel passiert es hat sich so viel verändert.

Kein Tag
wird mehr ein leichter sein. Von einer Sekunde auf die andere hat sich für mich die Welt geändert.

Kein Tag
wird mehr ein leichter sein Du warst alles in meinem Leben gerne hätte ich für Dich mein Leben gegeben.

Kein Tag
wird mehr ein leichter sein. Doch Gott wollte Dich Du musstest von mir gehen.

Kein Tag
wird mehr ein leichter sein. Trauer in Herz und Seele Tränen die nicht zu stoppen sind.

Kein Tag
wird mehr ein leichter sein. Sehnsucht spüre ich in jeder Sekunde. Gefühle und Liebe für Dich die Dich nun begleiten.

Kein Tag
wird mehr ein leichter sein. Was bleibt ist meine endlose Liebe.Was bleibt die Erinnerungen an Dich.

Kein Tag
wird mehr ein leichter sein. Doch muss ich lernen wieder aufzustehen. Doch muss ich lernen wieder weiterzugehen.

Es wird ein langer Weg werden den ich nun gehen muss. Deine Kraft Deine Stärke werden mir dabei helfen.

Kein Tag wird mehr ein leichter sein …
Du lebst weiter in unseren Herzen..... am 30.05.2016Eintrag melden
_________@@@@@@@@
_____@@@@@@@@@@
____@@@@@@@@@@
___@@@@@@@@@@@
__@@@@@@@@@@@ DIE ANDERE HÄLFTE FEHLT
_@@@@@@@@@@@@ SEIT DEM DU NICHT MEHR
_@@@@@@@@@@@@ BEI UNS BIST....
_@@@@@@@@@@@@
__@@@@@@@@@@@@
___@@@@@@@@@@@@
____@@@@@@@@@@@
_____@@@@@@@@@@@
_______@@@@@@@@@@
_________@@@@@@@@@
___________@@@@@@@@
_____________@@@@@@@
_______________@@@@@@
_________________@@@@@
___________________@@@@
_____________________@@@
_______________________@@
________________________@
_________________________@
In unendlicher Liebe .... am 29.05.2016Eintrag melden
Meine Gedanken, sind so fern von hier, denn mein Herz verweilt bei Dir.
Du begleitest mich denn ich trage Dich in meinem Herzen. am 29.05.2016Eintrag melden
Unsere Zeit sie ist was mir von Dir bleibt. Ich vergesse Dich nicht.
Ich behalte Dich. Für immer hier - bei mir.
Du warst mein Herz, meine Mitte, mein Leben. am 29.05.2016Eintrag melden
So schwer traf mich der Moment der dich von mir nahm.
Als Stern am Firmament. Kein Licht. Fällt auf die Schatten tief in mir.
Ich suche Dich überall. Weil ichs noch immer nicht kapier.

Ich geh den Weg noch mal zurück suche den Augenblick.
Unsere Zeit sie ist was mir von Dir bleibt. Ich vergess Dich nicht.
Ich behalte Dich für immer hier, bei mir.
Ich zünde heute wieder ein Licht für dich an ..... am 29.05.2016Eintrag melden
Ich vergesse Dich nicht, denn ich behalte Dich für immer hier - bei mir.
Du begleitest mich denn ich trage Dich in meinem Herzen. am 29.05.2016Eintrag melden
Wer liebt, hört die Schmetterlinge lachen. Wer liebt, spürt den Engel an seiner Seite. Wer liebt, versteht die kleinen Zeichen der Zuneigung die der Wind von Herz zu Herz trägt, wie einen geflüsterten Brief.
Liebe Grüße in den Sternenhimmel am 28.05.2016Eintrag melden
Ich bin traurig ...

Du weißt die Trauer
schnürt mich ein.
Du bist zu früh gegangen.
Für immer
hättest du hier bleiben sollen.

Es gibt noch so viel
das ich dir sagen möchte
und sicher würdest auch du gern
noch manches mit mir bereden.

Ich weiß nur
dass ich es oft kaum ertrage
dass du nicht mehr da bist
auch wenn du
meinen Kummer nicht willst.

Die Wunde ist tief.

Ob sie je heilen wird.

Ich weiß es nicht.

Vielleicht wird es irgendwann besser werden ...
Denn Liebe trotzt Raum und Zeit! am 28.05.2016Eintrag melden
Ein Mensch wird nicht sterben,
solange ein anderer
sein Bild im Herzen trägt.

Ich kehre zurück an die Orte,
wo wir uns begegnet sind
und du bist da.

Ich gehe die Wege,
die du gegangen bist.
Du gehst wieder mit mir.

Ich freue mich an dem,
was dich weiterhin erfreut hätte,
und sehe dich mit lächeln.

Ich gehe den Spuren nach,
die du hinterlassen hast,
und begegne dir immer wieder.

Nichts kann uns trennen,
wenn uns so viel verbindet.
Meine Gedanken sind immer bei Dir. am 28.05.2016Eintrag melden
Du bist nicht mehr da, wo du warst... aber du bist überall, wo ich bin.
Du fehlst uns so sehr! am 28.05.2016Eintrag melden
Mit jedem Atemzug denken wir an Dich.
MIt jedem Herzschlag vermissen wir Dich.
Mit jedem Augenblick fehlst Du uns.

Gäbe es eine Hoffnung wir würden sie suchen,
gäbe es eine Möglichkeit wir würden sie finden,
gäbe es einen Weg wir würden ihn gehen.
Wenn die Zeit gekommen ist .... am 28.05.2016Eintrag melden
Wenn die Zeit gekommen ist
und meine Seele heimwärts geht
dann ist eine Zeit angebrochen
in der für mich hier auf Erden
nichts mehr zu tun gibt.

Wenn die Zeit gekommen ist
da mein Herz nicht mehr schlägt
uns es nur einen Menschen gibt
der mich liebte
dann habe ich nicht umsonst gelebt.

Und wenn es nur einen Menschen gibt
der mich vermisst
dann war ich in dieser Welt ein kleines Licht
das nun in einer anderen Welt für euch leuchtet ...
.... in den Erinnerungen unserer Liebe... ewig verbunden. am 28.05.2016Eintrag melden
Wir zwei waren Engel mit nur einem Flügel,
nur wenn wir zusammen waren und uns umarmten,
konnten wir fliegen im 7. Himmel,

dort war die Welt einfach wunderbar.
Doch auf einmal warst Du fort.

Ohne Dich, mein Schatz, kann ich nicht mehr fliegen
und stürze in den tiefen Abgrund der Trauer,
dort brach ich mir meinen Flügel und nun sitze ich,
umgeben von Kälte und Dunkelheit,

in den Erinnerungen unserer Liebe... ewig verbunden.
Ich bin da. am 28.05.2016Eintrag melden
Wir auf der anderen Seite des Regenbogens

Öffnet die Augen - um unsere Botschaft zu sehen,
in den Farben des Regenbogens
Öffnet die Herzen - unsere Botschaft zu spüren,
Öffnet die Ohren - unsere Botschaft in allen Klangfarben zu hören,
öffnet euch für das Wesentliche.

Nur die Liebe - nicht Verhärtung - nicht Isolierung- nicht zurückziehen
lasst uns weiterleben.
Ihr habt einen Auftrag - durch Euch leben wir weiter.
Jeder trägt einen Teil in sich - nur gemeinsam ein Ganzes.
Wenn ihr verbittert, erst dann sterben wir wirklich,
wenn ihr verhärtet, erst dann erkennt ihr uns nicht mehr
wenn ihr versteinert, dann erst sind wir tot.

Geht wieder ins Leben zurück, lasst Licht herein,
sagt ja zum Leben.
Wir sind verbunden durch die Liebe
bis wir uns wiedersehen
auf der anderen Seite des Regenbogens.

Ich lebe in Euch
ich lebe durch Euch
ich lebe durch die Liebe
und Liebe stirbt nie!
Seid nicht blind, so seht ihr mich,
seid nicht stumm, so spreche ich durch Euch,
seid nicht taub, so hört ihr mich.
Denn Liebe trotzt Raum und Zeit! am 28.05.2016Eintrag melden
Unsere Herzen hatten Flügel,
unsere Hoffnung erhob sich in die Morgenröte.
Unser Lachen schallte durch die Zeit,
unser Glück überwand alle Grenzen,
erfüllt von Liebe.

Was kümmerte uns Raum und Zeit!

Nichts hielt uns auf,
alles stellten wir auf den Kopf.
Unveränderliches verwandelten wir,
Berge versetzten wir vor Glück,
erfüllt von Liebe.

Doch Trauer ergriff Raum und Zeit!

Das Lachen ist versunken,
das Glück erstickt in Dunkelheit,
die Sehnsucht ertrunken in Tränen,
die Glieder gefesselt von Schmerz,
die Hoffnung zerschellt am Boden.

Und die Liebe?

Die Liebe - stark wie je!
Die Liebe trotzt Raum und Zeit,
und in meinem schweren Herzen
keimt ein Wort;
Danke.
Wir haben dich lieb und vermissen dich so sehr... am 28.05.2016Eintrag melden
So wie der Wind mit den Bäumen spielt, so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man sieht sich, man lernt sich kennen gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden, er kann vom Liebsten was er hat in Wehmut
scheiden. Er kann die Sonne meiden und das Licht doch vergessen was er einst geliebt..... Das kann er nicht..
Wo die Sterne ewig leuchten, werden wir uns wiedersehen... am 28.05.2016Eintrag melden
Soviel Tränen man könnte füllen damit einen See.

Soviel Tränen und immer tut das Herz so weh.

Soviel Liebe die reicht bis zu den Sternen weit.

Soviel Liebe und Sehnsucht macht sich in den Herzen breit.

Im Himmel werden wir Dich wiedersehen …
Für immer und ewig wirst Du in unserem Herzen verweilen und gut auf uns aufpassen! am 27.05.2016Eintrag melden
Leise schließ ich die Augen zu. In deinem Herzen ist jetzt Ruh`.
Warum, warum kann ich nur fragen, dich kostbar in meinem Herzen tragen.

Habe meine Augen leergeweint, bist von jetzt an mein stiller Freund.
Dein Lächeln wird mir immer bleiben, selbst der Tod kann es nicht vertreiben.
Habe meine Augen leergeweint ... am 27.05.2016Eintrag melden
Was dich erwartet dort, jenseits von hier
wir wissen es nicht doch dieses träumen wir:
Gottes Engel laden dich ein öffnen dir die Tür,
rufen: Komm herein! Gottes Engel breiten die
Arme aus, nennen dich beim Namen sagen:
Hier bist du zuhaus! Gottes Engel geben dir
Geborgenheit, umarmen dich, flüstern:
Sei glücklich für alle Zeit! Wir sehen nicht
was dort ist, uns bleibt nur dir nachzublicken,
doch sicher ist, Gott wird die Schar seiner
Engel schicken. Denn er reicht seinen Kindern
die Hand, vergibt alle Schuld, heilt allen Schmerz,
schenkt ewigen Frieden im fernen Land...
Dein Lächeln wird mir immer bleiben... am 27.05.2016Eintrag melden
Dein Leben fand ein viel zu schnelles Ende. Doch die Spuren deines Lebens, in Gedanken, Bildern, Augenblicken, werden uns immer an dich erinnern. Du wirst immer in unserer Mitte bleiben.
Du wirst immer in unserer Mitte bleiben. am 27.05.2016Eintrag melden
Verblassen mögen die Seiten eines Buches, verwelken die schönsten Blumen.....
Unvergänglich sind aber die Erinnerungen an dich .....
Meine Liebe wird dich finden, führt mich auf den Weg zu dir. am 27.05.2016Eintrag melden
Du bist der Wind in meinen Haaren, bist die Sonne auf meiner Haut,
bist die Träne, die ich weine, bist mein Lachen, hell und laut.

Manchmal spür ich deine Nähe, manchmal suche ich nach dir,
bist ein Teil von meinem Leben, unverrückbar, tief in mir.

Was immer du jetzt sehn kannst, was immer du jetzt spürst,
welche Sinne dich auch leiten, bei dem Leben, das du führst.

Wie sehr du auch entfernt bist, irgendwann stehst du vor mir,
meine Liebe wird dich finden, führt mich auf den Weg zu dir.
stiller Gruß am 27.05.2016Eintrag melden
Sag mir Tod...

wo bringst du ihn hin? Ich wüsst es so gern.

Ist er mir dort nah oder ist er mir fern?

Weiß er dort noch, dass es mich gibt?

Dass hier jemand ist, der ihn über alles liebt?

Bitte trage ihn sanft gib ihn in gute Hände,

die ihn streicheln wie meine dort in der Fremde...
Unsere Herzen vereint. Bis in alle Ewigkeit .... am 27.05.2016Eintrag melden
Sternenstaub

Wenn mein Körper geht so bin ich doch nicht fort.
Sieh zum Himmel hinauf, ich falle leise herab als Sternenstaub.
Und lege mich sanft auf dein Herz. Sieh wie es glitzert, sieh wie es heilt.
Du bist nicht allein. Ich werde immer bei euch sein. Unsere Herzen vereint.
Bis in alle Ewigkeit ....
Wir lieben und vermissen dich! am 27.05.2016Eintrag melden
____$$$$$$$$______$$$$$$$$$
__$$$$$$$$$$$$__$$$$$$(¯`v´¯)$
_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$(¯`(*)´¯)$
_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$(_.^._)$$
_$$$$$$$$$$$$$$$$$(¯`v´¯)$$$$$
__$$$$$$$$$$$$$$$(¯`(*)´¯)$$$
____$$$$$$$$$$$$$$(_.^._)$$
_WIR__$$$$$$(¯`v´¯)$$$$$
_________$$$(¯`(*)´¯)$$
__LIEBEN___$(_.^._)$
_____________$$$$$$
________DICH__$$

... UND DENKEN IMMER AN DICH!
Ich vermisse dich so sehr und du fehlst einfach überall. am 27.05.2016Eintrag melden
Denke immerzu an dich...
Es tut so weh ohne dich...
Du fehlst uns so! am 27.05.2016Eintrag melden
Deine Stimme so vertraut, schweigt. Deine Nähe so gewohnt, ist nicht mehr da. Was bleibt sind dankbare Erinnerungen. Du fehlst an jeder Stelle, jede Sekunde, jeden Tag, jede Woche, jedes Jahr - das ganze Leben lang.....
In Liebe..... am 22.05.2016Eintrag melden
Jetzt und auch in Ewigkeit ... nur die Augenblicke zählen.....
Und du bist als wer du warst, im Unendlichen geborgen und in unseren Herzen aufgehoben!
Weißt du eigentlich, wie sehr wir dich vermissen? Du hast die Sonne in unser Leben gebracht.
Wo immer du auch sein magst! am 22.05.2016Eintrag melden
Wo immer du auch sein magst, ein Stern am Horizont.
Auf dem Weg in eine Heimat, auf die zu hoffen es sich lohnt.
Wie deine Welt auch sein mag, voll von Wärme und von Licht,
macht sie der Glaube mir zur Wahrheit, was endlos ist, das stirbt auch nicht.

Du bist der Wind in meinen Haaren, bist die Sonne auf meiner Haut,
bist die Träne, die ich weine, bist mein Lachen, hell und laut.
Manchmal spür ich deine Nähe, manchmal suche ich nach dir,
bist ein Teil von meinem Leben, unverrückbar, tief in mir.

Was immer du jetzt sehn kannst, was immer du jetzt spürst,
welche Sinne dich auch leiten, bei dem Leben, das du führst.
Wie sehr du auch entfernt bist, irgendwann stehst du vor mir,
meine Liebe wird dich finden, führt mich auf den Weg zu dir.
Es ist Liebe... am 22.05.2016Eintrag melden
Es ist Liebe.

Wenn mein Herz traurig ist, ist es Liebe.
Wenn mein Herz leicht ist, ist es Liebe.

Es ist Liebe, wenn ich die Augen öffne.
Es ist Liebe, wenn ich die Augen schließe.

Es ist Liebe. Immer. Überall. Deine Liebe.
Meine Liebe. Grenzenlos.
OHNE DICH BIN ICH SO EINSAM! am 22.05.2016Eintrag melden
Die Nacht ist einsam, kalt und leer, ach wie ist das Herz mir schwer.
Kälte umfängt mich, läßt mich nicht los, die Sehnsucht nach dir ist einfach zu groß.
Der Wunsch vermischt mit einem Traum führt mich zu dir durch Zeit und Raum.
Doch kurz vorm Ziel durchs Labyrinth, dein Bild, die Illusion verschwimmt.
Der Tag bricht an, neu und rein, und wieder bin ich ganz allein.
IN TIEFER LIEBE am 22.05.2016Eintrag melden
Ich hoffe es geht dir gut da wo du jetzt bist, dass du auf einer kuscheligen Wolke sitzt,
dass die Sonne dich wärmt, dass der Mond dir spannende Geschichten erzählt,
dass die Sterne mit dir tanzen und dass du ganz viele Sternenfreunde um dich hast...
Du wirst von uns immer geliebt am 22.05.2016Eintrag melden
Es gibt so vieles das uns an D I C H erinnert:
Die Sterne am Himmel, die Sonnenstrahlen
am Tag, die Tropfen im Regen, die bunten
Farben des Regenbogens, die Scherben unserer Herzen ...

Wir lieben und vermissen D I C H
und wenn wir könnten gäben wir
alle Sterne, alle Sonnenstrahlen,
alle Regentropfen um D I C H
endlich wieder bei uns zu haben ...
In ewiger Liebe deine Familie am 22.05.2016Eintrag melden
Wenn Trauer fest die Arme um Deine Seele schlingt,
der Kummer still und leise tief in Dein Herz eindringt.

Wenn viele heiße Tränen benetzen Dein Gesicht,
und Deine trüben Augen verlieren jede Sicht.

Wenn tief in Deinem Körper das Leid Dich fast zerreißt,
Du langsam kannst verspüren wie alles kalt vereist.

Dann schau hinauf zum Himmel such Dir den hellsten Stern,
hör wie er leise flüstert ein Engel hat Dich gern.

Der Kummer wird verfliegen die Tränen Dich befreien,
ein Engel sanft Dich tröstet im hellen Lichterschein.
Sehnsucht ist .... am 22.05.2016Eintrag melden
Sehnsucht ist .... wenn die Blicke abschweifen in den Himmel .....
versunken in den Anblick der Wolken
die in all ihrer Pracht und Mächtigkeit vorbeiziehen....
und der Wunsch immer größer wird dorthin zu reisen...

wenn die Blicke abschweifen zu den Bäumen die kahl und traurig dem Wind trotzen.....
sich hin und her wiegen und stand halten....
und der Wunsch immer größer wird selbst auch so stark zu sein....

wenn die Blicke abschweifen auf das Meer....
auf die Wellen die brechen und schäumend ans Land gespült werden
und der Wunsch immer größer wird nicht selbst zu zerbrechen....

Wenn die Blicke abschweifen auf die Menschen....
die hektisch und aufgeregt ihre Einkäufe erledigen
und der Wunsch immer größer wird nach Einsamkeit und Ruhe.

Wenn die Blicke abschweifen ... und man in jedem einzelnen Kerzenschein dein Gesicht entdeckt
und der Wunsch immer größer wird dich einfach nur lieb zu halten....
für unseren Stern am Himmel am 22.05.2016Eintrag melden
Es ist dein letzter großer Auftritt,
deine Seele in eine andere Atmosphäre glitt.

Im bunten Sternenlichterglanz,
zeigst du mir den schönsten Sternentanz.

Weggetragen in Windeseile,
Himmelsmeile für Himmelsmeile.

Ich genieße dein Bild im Sternenbad,
weil ich das leuchten an dir so sehr mag.

Sehe wie dein Sternenkleid im Winde weht,
und der Schmerz beim schönen Anblick vergeht.

Deine Seele mit meiner verschmolzen im Himmel,
in diesem schön anzuschauenden Sternengewimmel.


Gedenkseiten.de

Eine Kerze für *☆*★* Dieter *☆*★*

Am 30.05.2012 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für *☆*★* Dieter *☆*★* (im Tierkreiszeichen Zwillinge geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an *☆*★* Dieter *☆*★* wurde 3.420 mal besucht. Es wurde bisher 981 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze ist erloschen.