597 Bewertungen
		
		
→ Werbung entfernen ←

Melden Sie eine unangemessene Kerze

Sie empfinden diese Kerze als unangemessen oder fühlen sich durch diese Kerze persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Melden Sie einen unangemessen Eintrag

Sie empfinden diesen Eintrag als unangemessen oder fühlen sich durch diesen Eintrag persönlich verletzt? Beschreiben Sie bitte mit einigen Worten, weshalb Sie der Meinung sind, dass dieser Eintrag unangemessen ist. Wir prüfen Meldungen innerhalb von 24 Stunden.

Mitgefühl verfassen

Schreiben Sie an dieser Stelle einige freie Worte, drücken Sie Ihr Mitgefühl mit einem Gedicht oder Zitat aus, oder verfassen Sie einige persönliche Worte, wenn Sie den Verstorbenen kannten.

Kerze 8

Eine Kerze für *☆*★* Dieter *★*☆*

Geboren am 05.06.1941
Gestorben am 14.03.2007
Am 29.04.2012 um 15:19 Uhr
wurde von Ingrid eine Kerze entzündet.
Wo Du jetzt bist,
da gibt es keine Schmerzen.
Dort ist Frieden,
dort ist Licht.
Du bleibst bei uns,
in unseren Herzen,
vergessen werden wir Dich nicht.

Du wirst für immer in meinem Herzen sein.

*RUHE IN FRIEDEN*
Ein Geschenk von: Alena
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
Ein Geschenk von: Oliver Schmid
schließen

Wählen Sie ein Geschenk:

Gegen eine Gebühr zur Deckung der Moderations-Kosten von einmalig 2,99 Euro können Sie diese Kerze um ein Geschenk mit Ihrem Namen erweitern.

Bitte wählen Sie ein Geschenk

Kerze weitersagen

Hier können Sie Ihre persönliche Kerze mit Freunden und Familie teilen. Füllen Sie das Formular bitte komplett aus und ergänzen Sie Ihre Empfehlung bei Bedarf um eine Beschreibung.

Soeben habe ich eine Kerze angezündet auf:
http://www.kerze-anzuenden.de/Kerzen/Dieter-51037.html

Änderungsnachricht beantragen

Sie möchten benachrichtigt werden, wenn jemand auf dieser Kerze sein Mitgefühl ausdrückt und auch zum Sterbetag eine Erinnerung erhalten? Nutzen Sie hierfür einfach das Formular.

Diese Kerze verlinken

Nutzen Sie den Code, um den Banner zu Ihre Kerze in einem Forum oder auf Ihrer Webseite veröffentlichen und mit anderen teilen.


Vorschau
Code für Foren Code für die Webseite

Diese Kerze umwandeln

Gegen eine einmalige Gebühr von 6,99 Euro wandeln Sie diese Kerze in eine goldene Kerze um. Goldene Kerzen sind zu 100% werbefrei und heben sich deutlich von kostenlosen Kerzen ab.

Wenn Sie wünschen, können Sie namentlich als Sponser dieser Kerze auftreten. Geben Sie hierfür Ihren Vor und Nachnamen oder einen Spitznamen in das Formular-Feld ein.

  • Ihre Daten sind bei uns sicher!Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!
  • Wir spenden 100% unserer EinnahmenAlle Einnahmen, die durch die Werbeflächen und durch
    die goldenen Kerzen entstehen, werden gespendet.
  • SSL Secure128-Bit-Verschlüsselung
  • TÜV-SüdGeprüft und zertifiziert!
  • 1Kerze aufwerten
  • 2Kerze bezahlen
x
  • 1Bild wählen & hochladen
  • 2Zuschneiden & bestätigen

Ein Bild hochladenLaden Sie ein passendes Bild hoch, um dem Verstorbenen zu Gedenken.

Laden Sie hier ein Bild hoch
Trauer ist der Preis der Liebe.... am 22.05.2016Eintrag melden
Im Schmerzen und der Sehnsucht suche ich nach dir.....
Ich schliesse meine Augen und sehe dich.......
Wie du lachst, wie du bist, wie du lebst, so wie du warst......
Dein Tod ist die Grenze deines Lebens, aber nicht das Ende der Liebe. am 22.05.2016Eintrag melden
Entreiß dich, Seele nun der Zeit, entreiß dich deinen Sorgen
und mache dich zum Flug bereit in den ersehnten Morgen...

(Hermann Hesse)
in ewiger Liebe deine Frau am 22.05.2016Eintrag melden
Wo ich gehe gehst auch du. Es gibt keinen Ort an dem du nicht bist, denn wo mein Herz ist, ist auch das deine..
Du fehlst so sehr ... am 22.05.2016Eintrag melden
Wenn Trauer fest die Arme um Deine Seele schlingt,
der Kummer still und leise tief in Dein Herz eindringt.

Wenn viele heiße Tränen benetzen Dein Gesicht,
und Deine trüben Augen verlieren jede Sicht.

Wenn tief in Deinem Körper das Leid Dich fast zerreißt,
Du langsam kannst verspüren wie alles kalt vereist.

Dann schau hinauf zum Himmel such Dir den hellsten Stern,
hör wie er leise flüstert ein Engel hat Dich gern.

Der Kummer wird verfliegen die Tränen Dich befreien,
ein Engel sanft Dich tröstet im hellen Lichterschein.
Nichts kann uns trennen ... am 22.05.2016Eintrag melden
Ein kurzer Moment nur, wie der Besuch eines Schmetterlings.
So kurz, und doch so eindrucksvoll.
So tratest Du ins Leben, fülltest es mit Liebe und Wärme.
Zu kurz, einige Flügelschläge und schon wieder fort.
In unendlicher Liebe deine Frau am 20.05.2016Eintrag melden
Das wir glücklich waren, wissen wir erst, wenn wir es nimmer sind.
Ich schicke Dir einen lieben, stillen Gruß in den Himmel! am 20.05.2016Eintrag melden
Doch werde ich Dich im Herzen tragen, drin träume ich mit Dir.
Ich werde Dich im Herzen tragen, drin bist Du stets mit mir.
Unvergessen für immer und ewig. am 20.05.2016Eintrag melden
Der Tod kam ohne Zagen, riss unser Band entzwei.
Nie mehr ein Wort, ein Blick von Dir, alles versäumt, vorbei?
Sei glücklich, da wo Du jetzt bist... am 20.05.2016Eintrag melden
Was ich Dir noch sagen wollte, es bleibt ungesagt.

Was ich noch fragen wollte, es bleibt ungefragt.

Was ich dir noch zeigen wollte, es bleibt ungesehen.

Was wir uns noch erträumten, es bleibt ungeschehen.
... weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit. am 20.05.2016Eintrag melden
Als du gingst,
schwiegen die Vögel einen Augenblick, drehten die Uhren ihre Zeit zurück.

Als du gingst,
verstummte das Rascheln im Wald, erschienen junge Menschen so alt.

Als du gingst,
hatte sich das Meer hinter den Felsen versteckt, die Sonne brannte heißer den je, wurde von kleinen Wolken verdeckt.

Als du gingst,
hörte man nur den Schwan, der sang, hielt die Welt ihren Atem an.

Als du gingst,
war nur noch tiefe Trauer da wir können's nicht fassen dass so was geschah.

Als du gingst,
wurden Herzen schwer wir fühlten uns traurig und unheimlich leer.

Als du gingst,
sollten noch so viele Worte gesagt. Wir fühlen uns von Schmerz geplagt, es zerreist uns innerlich.

Als du gingst,
war noch keiner dafür bereit, weil wir dachten - es wäre noch so viel Zeit.
Dem Auge fern, dem Herzen ewig nah. am 19.05.2016Eintrag melden
Weiter geht’s immer, fragt sich nur wie.
Wenn das Herz schwer, der Sinn fehlt, die Last untragbar, die Hoffnung winzig klein, dann fällt es schwer dran zu glauben, dass es weiter geht, denn jeder Schritt schmerzt so unendlich, jeder Weg liegt so weit vor einem,
alles fällt in sich zusammen, man steht alleine da ... doch weiter geht’s immer

Auch wenn man alles verliert,
das Herz zerbricht, die Freude geht, die Last einen erschlägt, der Boden weg bricht ... doch weiter geht’s immer
sagen sie haben sie das selbst erlebt oder reden sie, weil alle es sagen?
für mich hört sich alles auf zu drehen, der Sinn schwer findbar, der Kopf voller Sorgen, Verzweiflung ohne Ausweg
... doch weiter geht’s immer fragt sich nur wie…
Was bleibt sind Liebe und Erinnerung. am 19.05.2016Eintrag melden
Es wird immer wieder Momente geben, die ungnädig allen Schmerz freilegen. Ein tiefes Erschrecken, welches dir erneut vor Augen führt, dass deine Arme nie mehr in einer Umarmung halten dürfen. Völlig unvorbereitet durchdringen diese Momente dein Herz und deine Seele - ähnlich wie die Tage der Eisheiligen, in denen sich die zarten Pflanzen der Sonne zuwenden und plötzlich von Kälte überrascht werden. Doch ein liebevoller Gärtner, der darum weiß, der jede Einzelne seiner Pflanze kennt und liebt, bedeckt sie mit schützendem Vlies oder trägt sie in wärmende Räume. Er rückt sie ganz nahe an sein liebendes Herz …
Du fehlst..... am 19.05.2016Eintrag melden
Nun sind sie vorüber, jene Stunden die der Himmel unsrer Liebe gab!
Was der Augenblick geboren, schlang der Augenblick hinab!
Aber ewig bleibt es unverloren, was das Herz dem Herzen gab!

Die Zeit vergeht so schnell aber vergessen werden wir nie.....
zur Erinnerung am 19.05.2016Eintrag melden
Ich werde nicht müde an Dich zu denken, von Dir zu erzählen, mich an Dich zu erinnern, von Dir zu träumen... Du fehlst jeden Tag mehr!!
Leben ohne dich – ich werde es Lernen, für uns beide! am 18.05.2016Eintrag melden
So schwer traf mich der Moment der dich von mir nahm.
Als Stern am Firmament, ein Licht fällt auf die Schatten tief in mir.
Ich such dich überall weil ich´s noch immer nicht kapier.
Ich geh den Weg noch mal zurück suche den Augenblick.
Unsere Zeit sie ist was mir von DIR noch bleibt.
Meine Gedanken nur für Dich am 18.05.2016Eintrag melden
Jedes Wort, jeder Gedanke, jeder Schritt ist mühvoll denn jedes weitere Wort ist eines, das Dich nicht erreichen wird.
Jeder neue Gedanke ist einer, den ich nicht mit Dir teilen kann. Jeder künftige Schritt ist einer, den ich ohne Dich
gehen muss.....
Die Liebe zu dir die niemals vergeht … am 18.05.2016Eintrag melden
Meine Liebe zu dir ...

ist tief in meinem Herzen.
Meine Sehnsucht nach dir ist grenzenlos.

Mein Glaube an dichist ungebrochen!
Meine Kraft und Stärke erhalte ich durch dich.

Du lernst mich das Leben in der Wirklichkeit zu sehen.
Du zeigst mir das was wirklich wichtig ist.

Wenn meine Gedanken sich verirren im Labyrinth meiner Gefühle,
bist du es, der mir den richtigen Weg zeigt.

Mächtiger als alles was mein Leben durchkreuzt ist die Liebe zu dir die niemals vergeht …
Bittere Tränen trocknet der Wind am 18.05.2016Eintrag melden
Wer liebt, versteht die kleinen Zeichen der Zuneigung, die der Wind von Herz zu Herz trägt.......
Als du gingst ... am 18.05.2016Eintrag melden
Heimweh...

Auch ich bin auf dem Weg nach Hause...

Wie lange noch weiß ich nicht...

Aber ich weiß, dass du mich erwartest...
Der Tod kann uns niemals trennen. am 18.05.2016Eintrag melden
In jeder Sekunde bin ich bei euch... Der Tod kann uns niemals trennen.
So hell wie das Licht von Kerzenschein, so hell werde ich euer Stern am Himmelszelt sein.
Ich werde über euch wachen, mit euch weinen und mit euch lachen.
Niemals werdet ihr ohne mich sein! Sucht mich im Wind, in der Nacht, im Sonnenschein!
Wann auch immer ihr mich sucht, ihr werdet mich finden, denn unsere Liebe kann alle Grenzen überwinden.
Ich werde euch streicheln, dabei hilft mir der Wind. Auch wenn uns hier auf Erden keine Zeit mehr blieb,
ich warte hier im Himmel und hab euch so sehr lieb!
stille Grüße ins ferne Sternenland am 17.05.2016Eintrag melden
In dem Moment, in dem man erkennt,
dass den Menschen, den man liebt,
die Kraft zu leben verlässt,
...wird alles still.

Niemals mehr kannst du ihn um Rat fragen,
nie mehr mit ihm lachen.
Hier fehlt ein Mensch für immer.
Und du begreifst, dass du das Liebste verloren hast.

Iris Gumpert
Mit unseren Gedanken sind wir heute ganz nahe bei Dir .... am 17.05.2016Eintrag melden
Mit dem Herzen sehen

Still sitzt du da, mit einem Schleier von Trauer in deinen Augen.
Dein Schweigen, ein eiserner Ring, an dem du dich kettest,
möchte ich mit sanfter Berührung sprengen,
deine uferlose Traurigkeit fortspülen,
und mögen unsere Hände zueinander finden,
unsere Blicke tief in unsere Herzen tauchen,
wie zwei Gewässer, die ineinander fließen -
eins werden, und die Mauer des Schweigens öffnen.

Edith Maria Bürger
Ich bin da. Weit weg hinter den Sternen, aber ich bin da. am 17.05.2016Eintrag melden
Wenn der Sternenhimmel geht,
dann ist alles zu spät.
Immer wieder geht ein Stück
schau ich noch so sehr zurück.
Der Lauf der Jahre, der Lauf der Zeit,
nimmt mir wieder ein Stück Vertrautheit.
Doch erst, wenn der Sternenhimmel geht,
dann ist wirklich alles zu spät.
Freunde, die gestern mit mir noch empfunden,
sind auf einmal heut verschwunden.
Der Baum, der ewig schon da stand
brach einfach um und er verschwand.
Doch erst, wenn der Sternenhimmel geht,
dann ist wirklich alles zu spät.
Der Sternenhimmel, der Trost mir gab,
doch die Sterne nehmen ab.
Hab unter Wolken noch welche gefunden.
Doch ein paar sind ganz verschwunden.
Doch erst, wenn der Sternenhimmel geht,
dann ist wirklich alles zu spät.
Und eines Tags, da ist`s geschehn
Kein Himmel und kein Stern zu sehen.
Doch plötzlich, keiner kam darauf
ging er an andrer Stelle auf!
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 17.05.2016Eintrag melden
Angekommen
Ich ging von hier auf die Reise,
wurde Mensch mit Fleisch und Blut.
Dort im Familienkreise
da ging es mir richtig gut.

Meine Aufgabe war, zu lieben.
Und das war wirklich nicht schwer.
Denn die, die als Mensch noch geblieben,
die liebten mich doch auch sosehr.

Ich blieb nur einen Augenblick.
Dann mußte ich wieder fort.
Ich ging wieder nach Hause zurück.
Doch meine Liebe, die lies ich dort.

Soviel Liebe hab ich hier zu Hause,
das ich immernoch davon kann geben,
bis auch sie wieder ankommen können
hier bei uns im richtigen Leben.
Einen traurigen Gruß am 17.05.2016Eintrag melden
Wenn man das Liebste verliert, geht ein Stück von unserem Herzen mit.Zurück bleibt dieser ganz schlimme Schmerz der Trennung und der Liebe.Träume und Erinnerungen sind geblieben, die tief mit unseren Lieben verwurzelt sind.Keine Tränen bringen unsere Lieben zurück, das Leben geht einfach weiter, wie fragt keiner danach. Mit jedem Jahr, jeden Monat, jeder Stunde, Minute und Sekunde, kommen wir unseren Lieben immer näher.Bis wir irgend wann bei unseren Lieben zu Hause angekommen sind.
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 16.05.2016Eintrag melden
Das Liebste zu verlieren, ist unsagbar schwer.
Das Liebste zu vermissen ist noch unbeschreiblich schwerer.
Unvergessen für immer und ewig. am 16.05.2016Eintrag melden
Sie sagen:

Die Zeit wird die Wunden heilen, du musst stark sein und an die Zukunft denken.

Sie sagen:

Das Schicksal müssen wir annehmen, es bringt nichts, sich aufzubäumen, du wirst darüber hinwegkommen und dich neuen Menschen öffnen.

Sie wissen nichts:

Von dem Willen, das Liebgewonnene festzuhalten, von dem Schmerz des plötzlichen Abschieds, der doch kein Abschied, sondern ein Wegreißen war, von der Einsamkeit, die so weh tut.

Ich höre sie reden und schweige. Du fehlst mir!

(Wolfgang Hohensee)
Ich seh dich nicht und weiß doch, du bist da, unsichtbar. am 16.05.2016Eintrag melden
Im Land wo die Blumen ewiglich blühen, Die Sterne am Himmel niemals verglühen.

Die Lieder der Engel lieblich erschallen, Strahlen des Mondes wie Sternschnuppen fallen.

Des Nachts die Sonne wärment mir scheint, ein Regenbogen sich mit Wolken vereint.

Da hat meine Seele die Leiter erklommen, sanft ruht mein Herz ich bin angekommen
In trauriger Verbundenheit am 16.05.2016Eintrag melden
Ich sehe dich in jeder Wolke, ich höre dich in jedem Rauschen des Baches.

Ich spüre dich in jedem sanftem Wind, ich rieche dich in jeder Blume.

Ich finde dich auf Wiesen und in Wäldern, ich finde dich in der Sonne und im Regen.

Jeder Tropfen auf meiner Haut, ein Gruß von dir.

Du bist die sanfte Luft, die alles umgibt in einer sternenklaren Nacht.

Du bist der sanfte Wind, der sachte Wellen schlägt in klarem Wasser und das Korn in den Feldern lieblich neigt.

Du bist fort, doch für mich bist du nie gegangen. Für mich bist du in allem. Für mich bist du alles.

(Verf. unbekannt)
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 16.05.2016Eintrag melden
In der Unendlichkeit des Lebens, dort, wo ich bin, ist alles heil und vollkommen. Ich betrachte jetzt die Vergangenheit mit Liebe und habe mich entschieden, aus meinen alten Erfahrungen zu lernen. Es gibt kein Richtig oder Falsch, kein Gut oder Schlecht. Die Vergangenheit ist vorbei und erledigt. Es gibt nur die Erfahrung des Augenblicks. Alles ist gut in meiner Welt.
Für immer im Herzen am 15.05.2016Eintrag melden
Viele Kostbarkeiten sind geblieben, die uns an Dich erinnern und deine Nähe spüren lassen.
Wir gehen unseren Weg im Herzen mit Dir. Unsichtbar begleitest Du uns auf unserer Lebensspur,
gibst uns Mut und Zuversicht.
Du fehlst uns allen, dein Platz, der bleibt leer am 15.05.2016Eintrag melden
Manchmal spür ich deine Nähe, manchmal suche ich nach dir....
Bist ein Teil von meinem Leben, unverrückbar, tief in mir!
Dein Name bleibt ... am 15.05.2016Eintrag melden
Wenn ich im Glanz der Sonne dein Lächeln nicht sehe.

Wenn ich im Gesang der Vögel deine Stimme nicht höre.

Wenn ich im fallenden Regen deine Tränen nicht sehe.

Wenn ich in fremden Gesichtern deines nicht suche

dann, erst dann, bist du wirklich gestorben
ICH DENKE AN DICH... am 15.05.2016Eintrag melden
Wenn unsere Seele weint, sieht man keine Tränen.
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 15.05.2016Eintrag melden
Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz. Es wird dankbare Erinnerung sein, die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen.
Du bist mein Leben... am 15.05.2016Eintrag melden
Du bist der Tag, du bist die Nacht,
du bist die Sonne, wenn sie lacht.
Du bist der Mond, du bist die Sterne,
du bist Gesang in weiter Ferne.
Du bist der Schnee, du bist der Tau,
du bist der Wind mal stürmisch mal lau.
Du bist der Frost, du bist die Hitze,
du bist der höchsten Berge Spitze.
Du bist das Meer, du bist das Land,
du bist das grösste Glück, das ich je fand.
Du bist der Donner, du bist der Regen,
du bist und bleibst mein ganzes Leben.

(Verfasser mir unbekannt)
Wir vermissen Dich am 15.05.2016Eintrag melden
"Das Liebste zu verlieren, ist unsagbar schwer.
Das Liebste zu vermissen ist noch unbeschreiblich schwerer."
Unvergessen für immer und ewig. am 15.05.2016Eintrag melden
Das Glück, das wir durch den Menschen erfahren durften,
den wir liebten, macht den wahren Reichtum unseres Lebens aus.

(Verfasser unbekannt)
Ich seh dich nicht und weiß doch, du bist da, unsichtbar. am 15.05.2016Eintrag melden
Manche Augenblicke im Leben möchte man einfangen um sie noch einmal erleben zu können,
manche Augenblicke im Leben möchte man vergessen, aus der Erinnerung streichen,
doch es gelingt nicht und manche Augenblicke im Leben sind so kostbar,
dass Sie im Herzen verankert sind, weil man Sie nicht missen möchte.
ein stiller Gruß am 15.05.2016Eintrag melden
Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich denke. Ich vermisse dich.
Denn das was grenzenlos ist... am 15.05.2016Eintrag melden
Wenn Sterne flüstern....

Wenn Tausend Sterne am Himmel stehn, in allen kann ich Dich nur sehn. Wo bist Du nur, bei all der Pracht, in dieser sternenklaren Nacht. Mein Blick, er wandert Stern für Stern, du bist mir nah und doch so fern. Kann ich Dich finden, ich Dich sehn, mein Herz es würde Meilen gehn. So schau ich weiter in die Nacht, bis einer dann das Licht ausmacht. Endlich allein und nur mit Dir, ein Stern er flüstert leis zu mir - hab Geduld, die Liebe zählt, Geduld ist es was Dir noch fehlt, die Liebe die Du in Dir trägst, wird helfen - trag sie im Herzen und hör ihr zu, Sie leidet ganz genau wie Du. Egal was euch auch immer leitet, ihr habt einen Stern, der euch begleitet. So schließ ich die Augen und schlafe ein, ein Traum zu schön um war zu sein.
Und die Erde dreht sich weiter... am 15.05.2016Eintrag melden
Ein Engel der uns still beschützt,
ein Regenbogenlicht,
ein Sonnenstrahl der uns berührt,
und unsre Härte bricht.

Ein Lächeln, das uns fröhlich macht,
ein Lied das uns erreicht,
und jene sanfte, liebe Hand,
die übers Haar uns streicht.

Was leise schwingt in unsrer Seele,
sind Wunder, die geschehen,
und wenn wir achtsam inne halten
wird unser Herz sie sehn.
Wir vermissen dich so sehr. am 15.05.2016Eintrag melden
Wenn einer eine Blume liebt, die es nur ein einziges Mal gibt auf allen Millionen und Millionen Sternen, dann genügt es ihm völlig, dass er zu ihnen hinaufschaut, um glücklich zu sein.
Ein helles Licht für dich am 15.05.2016Eintrag melden
Der Tod ist wie ein Horizont, dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung.
Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.
In meinem Herzen wirst Du niemals gehen am 15.05.2016Eintrag melden
.. Wenn einer eine Blume liebt, die es nur ein einziges Mal gibt auf allen Millionen und Millionen Sterne, dann genügt es ihm völlig, dass er zu ihnen hinauf schaut um glücklich zu sein. Er sagt sich, meine Blume ist da oben, irgendwo...
In Gedanken bei Dir am 04.03.2016Eintrag melden
Schick mir keinen Engel der alle Dunkelheit bannt,
aber einen der mir ein Licht anzündet.

Schick mir keinen Engel der alle Antworten kennt,
aber einen der mit mir die Fragen aushält.

Schick mir keinen Engel, der allen Schmerz wegzaubert,
aber einen der mit mir Leiden aushält.
in Liebe deine Frau am 04.03.2016Eintrag melden
Dieter, seit 9 Jahren bist du nun schon auf Sternenreise, die Trauer hat sich gewandelt in Dankbarkeit für die schöne Zeit mit dir, die Sehnsucht bleibt.
Ein stiller Gruß am 04.03.2016Eintrag melden
Erinnert Euch - an sein liebes Gesicht, erinnert Euch - an sein herzliches Lachen, erinnert Euch - an seine schönen Augen, erinnert Euch - an all die Dinge, die Euch zum Lachen brachten, erinnert Euch - an Tage voller Freude erinnert Euch - an seine Hände, erinnert Euch - an seine Stimme. Solange Ihr an ihn denkt lebt er auch in Euch weiter.

Mitten in der Traurigkeit kann die Dankbarkeit aufblühen - wie eine Blume.
Manche Begegnungen sind wie Sterne am 04.03.2016Eintrag melden
Jede Begegnung die Deine Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.

Manche Begegnungen sind wie Schneeflocken, sie berühren Dich sanft, verursachen eine Gänsehaut und verschwinden wieder.

Manche Begegnungen sind wie Regentropfen, sie küssen Deine Stirn, berühren Dein Herz und nehmen Deine Tränen mit.

Manche Begegnungen sind wie der Wind, sie streicheln Deine Haut, bringen ein Lächeln auf Dein Gesicht
und Du fühlst Dich wohl bei ihnen.

Manche Begegnungen sind wie Sonnenstrahlen, sie umarmen Dich liebevoll, öffnen Dir Arme und Herz und schenken Deiner Seele Geborgenheit.

Manche Begegnungen sind wie Sterne, sie verzaubern Dich, bringen Deine Augen zum Strahlen und bleiben Dir ewig in Erinnerung.
Ich vermisse Dich hier bei uns.. in ewiger Liebe am 28.02.2016Eintrag melden
Fliegen lernen

Hoch hinauf bis zu den Sternen
Damit ich dir ganz nahe bin
So macht der "Himmel" für mich Sinn
Träumen von dir, und diese Träume archivieren
Dann kann ich sie nicht mehr verlieren
Deine tausend Bilder in mir tragen
Mich an dein Lachen erinnern an meinen Tränen-Tagen
Meine Augen schließen und spür'n
Wie sich unsere Seelen unendlich berühr'n
Deiner vertrauten Stimme lauschen in meinem Ohr
Dein Lieblingslied singt sie mir vor
Gern lasse ich mich ins Gestern treiben
So wirst du für mich unsterblich bleiben
Ohne Dich ist alles nur noch halb so schön. am 28.02.2016Eintrag melden
Möge der Regen die Tränen von deinem Gesicht waschen, die du in verzwefelten Stunden weinst.
Möge der Wind dich liebkosen, wenn du traurig bist, möge die Sonne dich umschmeicheln, wenn es dir schlecht geht.
Mögest du wahre Freunde haben, wenn dein Schmerz dir wie ein wildes Tier das Herz zerreißt und die Verzweiflung alle Grenzen sprengt.

Irisches Segenswort
Tränen am 28.02.2016Eintrag melden
Tränen

Ich spür wie sie raus wollen,
versuch sie zu unterdrücken,
nicht weinen, nicht weinen,
doch es geht nicht.

Ich spür wie sie kommen,
schnell die Augen zukneifen,
doch es geht nicht.

Langsam rollt die erste Träne über mein Gesicht,
nicht weinen, nicht weinen,
doch es geht nicht.

Und noch eine, und nochmals,
immer mehr werden es,
nicht weinen, nicht weinen,
doch es geht nicht.

Mein Blick wird verschwommen,
geschwind wische ich über meine Augen,
nicht weinen, nicht weinen,
doch es geht nicht.

Immer neue Tränen kommen,
immer mehr und mehr,
ich halt es nicht mehr aus,
ich lass ihnen freien Lauf,
weinen, weinen, einfach weinen.

Andrea Bachmann
Ach, könnte ich doch bis zum Himmel springen am 28.02.2016Eintrag melden
Ach, könnte ich doch bis zum Himmel springen -
dort den schönsten Stern herunter pflücken
und für einen Moment mit nach Hause bringen,
um ihn dann liebevoll an die Brust zu drücken.

Ach, was könnte mich glücklicher machen,
als diese Momente der Zweisamkeit?
Was würden wir strahlen und jauchzen und lachen!
Vergessen sind Sorgen und Raum und Zeit!

Ach, leider bleibt all das nur ein Traum -
ich werde umsonst nach den Sternen greifen,
doch bei jedem Blick in den Weltenraum
wird Hoffnung meine Seele streifen...
Die Liebe wird bleiben am 27.02.2016Eintrag melden
...“Totschweigen ist wie ein zweites Sterben“

Anja Wiese
Ich lebe mit Träumen am 27.02.2016Eintrag melden
Vergiss die Träume nicht, wenn die Nacht wieder über dich hereinbricht und die Dunkelheit dich wieder gefangen zu nehmen droht.
Noch ist nicht alles verloren. Deine Träume und deine Sehnsüchte tragen Bilder der Hoffnung in sich.
Deine Seele weiß, dass in der Tiefe Heilung schlummert und bald in dir ein neuer Tag erwacht.
Für den Engel der über uns wacht am 27.02.2016Eintrag melden
Der Engel in dir freut sich über dein Licht, weint über deine Finsternis.
Aus seinen Flügeln rauschen Liebesworte, Gedichte, Liebkosungen.
Er bewacht deinen Weg, lenkt deinen Schritt - engelwärts

Rose Ausländer
Ich liebe Dich und nichts kann uns trennen! am 27.02.2016Eintrag melden
Am Ende meines Weges ist ein tiefes Tal.
Ich werde nicht weiterwissen
Ich werde mich niedersetzen und verzweifelt sein
Eine Wolke wird über den Himmel ziehen,
und ich werde eine Wolke sein wollen.

Ich werde mich selbst vergessen.
Dann wird mein Herz leicht werden
wie eine Feder,
zart wie eine Margarite,
durchsichtig wie der Himmel.

Und wenn ich dann aufblicke,
wird das Tal nur ein kleiner Sprung sein
zwischen Zeit und Ewigkeit.

Indianische Weisheit
Wir denken immer an Dich! am 26.02.2016Eintrag melden
Du fehlst uns so sehr

"Und wenn Du bei Nacht die Sterne anschaust, so wird es Dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache.........."

Wir wussten, dass Du gehen würdest, aber als es dann soweit war, waren wir noch lange nicht vorbereitet. Mir fehlen unsere Gespräche, unser gemeinsames Schweigen, einfach alles. Ich möchte Dir noch soviel sagen, aber nun ist es zu spät. Ich weiß, dass Du uns vom Himmel aus bewachst und eines Tages werde ich Dich dort wiedersehen. Es ist soviel in unserem Leben geschehen, Gutes aber auch Schlechtes, ich möchte keinen Tag von allem missen. Die Enkelkinder und ich vermissen Dich so sehr!
Danke für deine Liebe. am 26.02.2016Eintrag melden
Ich liebe Dich über alles und das auch über den Tod hinaus. Es ist nicht einfach ohne dich zu leben, denn du fehlst mir bei allem was ich tue. Aber ich versuche es, weil ich weiß, das du es so gewollt hättest.

Danke für deine Liebe. Danke für die wunderschönen Erinnerungen.
FÜR IMMER IM HERZEN am 26.02.2016Eintrag melden
»Die Leute haben Sterne, aber es sind nicht die gleichen. Für die
einen, die reisen, sind die Sterne Führer. Für andere sind sie nichts
als kleine Lichter. Für wieder andere, die Gelehrten, sind sie
Probleme. Für meinen Geschäftsmann waren sie Gold. Aber alle
diese Sterne schweigen. Du, du wirst Sterne haben, wie sie niemand
hat ...«
»Was willst du sagen?«
»Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als
lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf
einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen
können!«
Und er lachte wieder.
»Und wenn du dich getröstet hast (man tröstet sich immer), wirst
du froh sein, mich gekannt zu haben. Du wirst immer mein Freund
sein. Du wirst Lust haben, mit mir zu lachen. Und du wirst manchmal
dein Fenster öffnen, gerade so, zum Vergnügen ...Und deine
Freunde werden sehr erstaunt sein, wenn sie sehen, daß du den
Himmel anblickst und lachst. Dann wirst du ihnen sagen: ,Ja, die
Sterne, die bringen mich immer zum Lachen!' und sie werden dich für
verrückt halten. Ich werde dir einen hübschen Streich gespielt haben...«
Und er lachte wieder.
»Es wird sein, als hätte ich dir statt der Sterne eine Menge kleiner
Schellen geschenkt, die lachen können ...«
Und er lachte noch immer. Dann wurde er wieder ernst:
»Diese Nacht ...weißt du ...komm nicht!«
»Ich werde dich nicht verlassen.«
Die Liebe meines Lebens.... am 26.02.2016Eintrag melden
Die Liebe meines Lebens....


Es steht geschrieben, dass die Hoffnung zuletzt stirbt.
Aber weißt du, wer ihr dabei zu sieht?
Es ist die Liebe!
Die Liebe hält die Hoffnung in ihren Armen.
Und wenn sie stirbt dann ist da nur noch Liebe.
stille Grüße ins ferne Sternenland am 25.02.2016Eintrag melden
Wenn das Schweigen dir zuhört und die Stille spricht,
dann wird die Nacht, in der du weinst dir sagen,
wie wärmend ein Sonnenstrahl ist,
und der Regenbogen wird durch deine Tränen schimmern
und ein kleiner Stern wird nur für dich leuchten ...
dann werde ich dich wieder besuchen!
Ich denke an dich an jedem Tag, ich hab dich nie verloren... am 25.02.2016Eintrag melden
Die Zeit ist schnell vergangen, doch unsre Trauer nicht.

Du bist von uns gegangen, aber aus unsren Herzen nicht.

Was wir mit dir verloren, versteht so mancher nicht,

nur die, die wirklich lieben, wissen wovon man spricht...
ein stiller Gruß am 25.02.2016Eintrag melden
Menschen die man liebt

sind wie Sonnenstrahlen und Sterne

sie können strahlen, funkeln und blinken

noch lange nach ihrem Erlöschen.
Wir lieben und vermissen dich am 25.02.2016Eintrag melden
Igendwann sehen wir uns wieder, an einem Ort weit weg von hier.

Und bis dahin muss ich träumen, im Traum bleibst DU für immer hier.

Und ach, verzeih mir meine Tränen, die ich oft noch um DICH weine.

Es ist halt manchmal unerträglich, nicht ganz nah bei DIR zu sein.
Wir vermissen Dich. am 24.02.2016Eintrag melden
Wenn einer eine Blume liebt,

die es nur ein einziges Mal gibt

auf allen Millionen und Millionen Sternen,

dann genügt es ihm völlig,

dass er zu ihnen hinaufschaut,

um glücklich zu sein.

Meine Blume ist da oben - irgendwo -

(A. de Saint Exupéry)



Noch habe ich so große Sehnsucht nach dir, dass ich es erst noch lernen muss, so zu denken. Du fehlst mir so sehr.
Ein kleiner Trost in der Traurigkeit. Was bleibt, ist die geschenkte Liebe! am 24.02.2016Eintrag melden
Du gingst fort. Wir wissen nicht, wohin du gingst. Uns allen voraus?

Wir wissen nur, dass du nie wieder zur Tür herein kommst, dass wir nie wieder deine Stimme hören, dein Lachen, deinen Atem.
Keine Umarmung mehr, kein Kuss, keine zärtliche Berührung, keine Gespräche, keine gemeinsamen Zukunftspläne.

Wir wissen nicht, wo du jetzt bist. Und doch können wir dich an allen Orten wieder finden, an denen du deine Spuren hinterlassen hast.

Spuren auf dieser Erde, Spuren in unserem Herzen, und derer sind so viele. Wer dich geliebt hat, kann dich überall finden.

Ein kleiner Trost in der Traurigkeit. Was bleibt, ist die geschenkte Liebe!

Sie wird zur Straße ins Jenseits, zum Tor des Himmels.

Die gelebte Liebe wird zur Hoffnung auf ein Wiedersehen…

(Verfasser mir unbekannt)
Liebe Traurige Grüße am 24.02.2016Eintrag melden
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust, dann werde ich auf dem schönsten der vielen, vielen Sterne sitzen und zu Dir herabwinken. Ich werde Dir Trost und Licht senden, damit Du mich in Deiner Welt sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht sein, denn schau nur: Ich habe jetzt einen eigenen Stern..
in stiller Verbundenheit am 24.02.2016Eintrag melden
...dem Auge fern....

...dem Herzen ewig nah...

ich denke heute an dich ...
in ewiger Liebe am 23.02.2016Eintrag melden
Wende Dein Gesicht der Sonne entgegen, dann fallen die Schatten hinter Dich!
ein stiller Gruß in Liebe am 23.02.2016Eintrag melden
Du fehlst uns so sehr! Wir sind dankbar für die schönen Zeiten, die wir mit dir hatten, aber verzweifelt über deinen Tod! Der Schmerz über den Verlust läßt sich kaum ertragen warum mußtest du uns verlassen?
Ein helles, strahlendes Licht für Dich am 22.02.2016Eintrag melden
Und irgendwann wenn sich die Zeit nach Zukunft sehnt und Licht getauchte Blütentropfen
in das Dunkel webt wird auch Deine Trauer Hoffnungsfäden spinnen.
Um jedem kostbaren Samen der Erinnerung eine Heimat zu geben um nur mit ihrer Kraft zu überleben.

© Ute Leser
Wenn mein Körper geht, so bin ich doch nicht fort. am 22.02.2016Eintrag melden
Sternenstaub

Wenn mein Körper geht, so bin ich doch nicht fort.
Sieh zum Himmel hinauf, ich falle leise herab - als Sternenstaub und lege mich sanft auf dein Herz.
Sieh, wie es glitzert. Sieh, wie es heilt. Du bist nicht allein, ich werde immer bei dir sein.
Unsere Herzen vereint - bis in alle Ewigkeit.

(Annika Passmann)
FÜR IMMER IM HERZEN am 22.02.2016Eintrag melden
.......✬✬✬✬......✬✬✬✬.....✬✬✬✬
.......✬██████___██████✬▒▒▒▒▒✬
....✬████████✬████████✬▒▒▒▒▒✬
....✬██████████████████✬▒▒▒▒▒✬
.. ✬███████████████████✬▒▒▒▒▒✬
.....✬█████████████████✬▒▒▒▒▒✬
....._✬███████████████✬▒▒▒▒▒✬
.....___✬████████████✬▒▒▒▒▒✬
......._____✬███████✬▒▒▒▒▒✬
........_______✬███✬___✬▒✬
...........______________
Du bist zu früh nach Hause gegangen am 22.02.2016Eintrag melden
SEHNSUCHT NACH DEM LICHT

Es ist das Licht,
von dem du weißt,
es braucht noch lange Zeit,
um gegen Finsternis zu kämpfen.
Und dennoch steht es schon bereit,
um sanft uns alles Leid zu dämpfen:
das Licht, das uns den Tag verheißt.

Es ist das Licht,
nach dem - der Pflanze gleich -
sich unsre Sehnsucht drängt,
das Licht, das überm Schattenreich
zu unserm Schutze hängt.

Es ist das Licht,
das unsre Angst vertreibt
und sie in Kraft verwandelt,
das leuchtend sich verschenkt
und gegen die Verzweiflung handelt,
damit uns dennoch Hoffnung bleibt.
Unser Herz begreift es nie! am 21.02.2016Eintrag melden
Was tut man, wenn auf einmal einer geht? Was tut man, wenn jemand fehlt? Es passiert irgendwann, an einem eigentlich ganz normalen Tag.......und mit einem Schlag ist alles ganz anders.
Unser Leben ändert sich dann so schnell, dass alles was eben noch aktuell war, auf einmal zu unseren „alten Leben“ gehört. Unser Herz begreift es nie!
Ich denke an dich an jedem Tag, ich hab dich nie verloren... am 21.02.2016Eintrag melden
Die Sterne sind nun dein Zuhaus,
ich konnte dich nicht halten;
am Abend leuchten sie zu Hauf,
meine Liebe wird nie erkalten.

Du bist im Wind der mich liebkost,
im Regen der mich küsst;
nun endlich lasse ich dich los,
weil du stets bei mir bist.

Du schenkst mir warme Sonnenstrahlen,
wenn ich verzweifelt bin;
du wirst mir bunte Blätter malen,
erhellst mir meinen Sinn.

Ich schick dir einen Luftballon,
mit Liebe prall gefüllt;
er steigt gen Himmel, fliegt davon,
und Freude mich umhüllt.
Liebe traurige Grüße am 14.09.2015Eintrag melden
Erinnerungen - zärtliche, liebevolle, bittersüße.
Niemand kann sie dir nehmen.
Nichts kann die Freude
und das Schöne schmälern, das dein Kind
und du miteinander erlebt habt.

Deine Liebe für dein Kind und
seine Liebe für dich können
durch die Zeit oder die Umstände nicht
verändert werden
Es sind deine Erinnerungen, und du behältst sie.
Gestern ist zu Ende gegangen, aber du
speicherst es in der Schatzkammer
der Vergangenheit.

(aus "Laß deiner Trauer Flügel wachsen" von E. A. Grollman)
ZUM STILLEM GEDENKEN AN DIETER am 14.09.2015Eintrag melden
DU WIRST IMMER IN UNSEREN GEDANKEN WEITERLEBEN UND WIR WERDEN DICH NIE VERGESSEN.
In liebevoller Erinnerung an Dieter am 09.09.2015Eintrag melden
Das Leben geht nicht weiter, wie sie behaupten. Es hört auf. Nur die Tage verstreichen.
ZUM GEDENKEN AN DIETER am 09.09.2015Eintrag melden
Was wäre unser Leben ohne dich gewesen? 10 000 Regenbogen hätten wir verpasst!
Leise Grüße am 08.09.2015Eintrag melden
Trauer ist Dankbarkeit, für die Zeit, die wir mit Dir verbringen konnten.
Trauer ist Liebe, Liebe die nie vergeht.
Trauer ist Erinnerung, an die wunderschöne Zeit mit Dir.
Trauer ist Sehnsucht, Dich in den Arm zu nehmen.
Trauer kennt keine Zeit.
Ich denke an Dich. am 08.09.2015Eintrag melden
Und wieder ist ein Jahr rum! So viele Jahre... ich kann nicht fassen, wie schnell die Zeit vergeht. Ist es wirklich schon so langer her, dass du nicht mehr hier bist?
Wir werden dich nie vergessen und ich denke heute ganz besonders doll an dich. am 08.09.2015Eintrag melden
Wenn Deine Eltern sterben verlierst du deine Vergangenheit!
Stirbt dein Partner verlierst du deine Gegenwart!
Stirbt dein Kind verlierst du deine Zukunft!

Schmerz und Trauer werden bei dem Verlust eines Familienmitglieds nie wirklich vergehn, eben nur erträglicher werden!
Und die Gedanken an Dieter sind auch nach acht Jahren noch da und das ist auch gut so!
Habe dich lieb. am 08.09.2015Eintrag melden
Wir haben ganz doll an dich gedacht und es war traurig, dass du nicht dabei sein konntest.
Der Tag heute und gestern war sehr schön. Ich vermisse dich und hab dich ganz doll lieb.
Ich bin dankbar für eine wunderbare Zeit, für Tränen und Lachen! am 06.09.2015Eintrag melden
Zuerst spürte ich nur einen stechenden Schmerz, wenn ich zurückdachte an gemeinsame glückliche Stunden.

Ich konnte es kaum ertragen, die Fotos von damals anzuschauen.

Und doch schlug ich das Album immer wieder auf.

Inzwischen gibt es neben dem Schmerz noch ein anderes Gefühl: Dankbarkeit.

Ich bin dankbar für eine wunderbare Zeit, für Tränen und Lachen, für gemeinsame Unternehmungen und Erfahrungen,

für Güte und Humor, für unsere Träume und Pläne und das, was wir miteinander verwirklichen konnten.
Für die Welt warst Du nur irgendjemand, aber für uns warst Du die Welt. am 06.09.2015Eintrag melden
Unsere Herzen werden Dich niemals auch nur eine Sekunde verlassen und wir sind und wir werden bis in die andere Welt hinein diejenigen sein, die Dich ohne Grenzen lieben.
zum stillem Gedenken am 06.09.2015Eintrag melden
Sag mir, was ist das Leben, nach dem wir alle so streben? Ich frage dich lediglich.

Wann, ja wann, bin ich endlich glücklich? Wieviel Zeit mußverstreichen, um Zufriedenheit zu erreichen??

Sag mir, was ist der Tod, der uns alle vermeintlich bedroht? Ist er so gemein, wie wir alle glauben?

Will er uns das Leben rauben? Ist er wirklich so ein Bösewicht? Oder nimmt er uns zur Erlösung das Lebenslicht?

Ist das das Leben, nach dem wir alle so streben?
Du bist weg von mir, nicht hier, bist mit der Liebe, unserer Liebe verschwunden. am 06.09.2015Eintrag melden
Die Sonne scheint, aber sie wärmt mich nicht

und sie lacht auch nicht, sie sticht, ja sticht und blendet und verschwendet.

Gleißendes Licht, sie wärmt mich nicht.

Ein Feuer brennt, aber es fröstelt mich, es ist kalt umher und leer.

Mutlose Leere; als wäre sie traurig wie ich, es fröstelt mich.

Dein Herz ist heiß; aber es wärmt mich nicht.

Du bist weg von mir, nicht hier, bist mit der Liebe,

unserer Liebe verschwunden, meine Seele friert, ist einsam...
Für dich ... in Liebe geschrieben am 05.09.2015Eintrag melden
Der Tod

Ein Wort, dass nur aus drei Buchstaben besteht -
Doch ist es schmerzhaft wenn ein Mensch aus unserem Leben geht,
ein Mensch, den man gekannt, bestimmt auch geliebt
und jeder weiß, dass es denselben Menschen nicht mehr auf Erden gibt.
Man stellt sich Fragen: warum und wieso?
Ein mancher wird seine Lebtage durch den Verlust nicht mehr froh.
Er zieht sich zurück in seine eigenen Wände,
doch weiss er den Toten in gute Hände -
in die Hände Gottest wird er gegeben,
wo er wird für immer weiterleben,
denn der Tod ist des Lebends Ende
und jeder Mensch kommt einmal in Gottes Hände.
Für die Mitmenschen scheint die Welt zunächst ohne den Toten fade,
doch wenn die Kraft zum Leben fehlt,
dann ist Sterben eine Gnade.
Die Stille am 05.09.2015Eintrag melden
Die Stille ist so leise und doch so laut.
Es ist etwas, was bei manchen Menschen Mauern von Angst aufbaut.
Angst, an der Stille sinnlos zu enden,
Angst umsonst Hilfeschreie an andere zu senden.
Man befürchtet an der Stille zu ertrinken
Und mit dem Körper in dem Meer der Stille zu sinken.
Man versucht zu schreien, aus voller Leibeskraft
Mit der Hoffnung, dass man es aus allem Schweigen schafft
Herauszubrechen um zu Leben mit Menschen, die man liebt,
doch ein mancher ist froh, dass es die Stille gibt.
Denn die Stille gibt einem die Chance mit sich selbst ins Reine zu kommen
Und hat auch schon manchen Menschen all' die Fragen genommen,
die man sich stellt nach dem Sinn des Lebens,
ein jeder wird merken - die Stille gibt es nicht vergebens,
denn sie antwortet jedem,
egal welchen Rang er misst,
weil die Stille der beste Zuhörer ist
zum stillem Gedenken am 04.09.2015Eintrag melden
Der Tod ist die Befreiung und das Ende von allen Übeln,
über ihn gehen unsere Leiden nicht hinaus,
er versetzt uns in jene Ruhe zurück,
in der wir lagen, ehe wir geboren wurden.
Die Liebe hört niemals auf. am 04.09.2015Eintrag melden
Die Liebe erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. Die Liebe hört niemals auf.
Dieter so tief in meinem Herzen und einer unendlichen Sehnsucht nach meinem Mann am 03.09.2015Eintrag melden
Es ist schrecklich die Menschen zu verlieren, die man am meisten lieb , aber ich hoffe, dass wir sie irgendwann wieder sehen werden.
Bin in Gedanken oft bei Dir am 03.09.2015Eintrag melden
Warum?

Immer noch kann ich es nicht fassen, wieso nur hast du uns verlassen?
Langsam kommen Tränen in meine Augen, will es nicht glauben.
Du wirst nie mehr bei uns sein, ich fühle mich so allein.
Denke an unsere Zeiten zurück, merke mein verlorenes Glück.
Das Leben muss weiter gehen, doch das was geschehen,
werde ich nie verstehen. ICH VERMISSE DICH!
Du bist bei mir, ich danke dir dafür. am 02.09.2015Eintrag melden
Du allein kennst Wünsche und Träume, du weißt, was ich meine, doch nur du allein kennst den richtigen Weg, du denkst größer als ich.
Du bist bei mir, auch wenn ich dich heute nicht spüre, bist bei mir, auch wenn ich mich in meinen Sorgen verliere.
Du bist bei mir, ich danke dir dafür.
Das wünsche ich dir ... am 02.09.2015Eintrag melden
Ich wünsche dir ein warmes Herz und darin eine Nachtigall.
Ich wünsche dir einen Himmel voller Sonne und singende Vögel.
Ich wünsche dir starke Hände, um zu tragen und offene Arme, um zu lieben.
Ich wünsche dir einen guten Gott, der dich jeden Tag segnet.
Ich wünsche dir von Zeit zu Zeit einen weichen Sessel um einzuschlafen.
Ich wünsche dir ein Jahr, wovon du sagen wirst: Es möchte viele Jahre dauern.
Phil Bosmans
Bist ein Teil von meinen Leben, unauslöschbar: am 01.09.2015Eintrag melden
Du bist der Wind in meine Haaren, bist die Sonne auf meiner Haut,
bist die Träne die ich weine, bist mein Leben hell und laut.
Manchmal spür ich deine Nähe, manchmal suche ich nach dir,
bist ein Teil von meinen Leben, unauslöschbar - tief in mir!
Nichts ist mehr so, wie es war. am 01.09.2015Eintrag melden
Als die Sonne unterging und dein Lachen mitgenommen hat, ist es in meinem Herzen dunkel geworden.

Nichts ist mehr so, wie es war. Das Bedeutende wurde bedeutungslos, das Große klein und das Nahe unerreichbar.

Aber ich spüre, hinter der Sonne wird es einst einen neuen Anfang geben ...
Trauer und Verlust ... ein Schmerz der immer in einem ist. am 01.09.2015Eintrag melden
Wichtig ist nicht was Du verlierst, wichtig ist was Du behältst, Erinnerungen, die Dir keiner nehmen kann.


Gedenkseiten.de

Eine Kerze für *☆*★* Dieter *★*☆*

Am 29.04.2012 wurde diese virtuelle Gedenkkerze für *☆*★* Dieter *★*☆* (im Tierkreiszeichen Zwillinge geboren) auf Kerze-anzuenden.de entzündet und damit ein einzigartiges Online-Gedenken erstellt.

Die Kerze zum Gedenken an *☆*★* Dieter *★*☆* wurde 3.733 mal besucht. Es wurde bisher 985 mal Mitgefühl ausgedrückt. Gerne können auch Sie jetzt den Hinterbliebenen gegenüber Ihr Mitgefühl ausdrücken und einige Worte zum Verstorbenen oder ein Spruch/Gedicht verfassen. Nutzen Sie hierfür den Link "Mitgefühl verfassen". Diese Kerze erlischt nach zwei Wochen, Sie können die Gedenkkerze dann kostenfrei neu anzünden oder selbige in eine goldene Kerze umwandeln.

Diese Kerze ist erloschen.